FUßBALLFELDER

Roman Potemkin geht voran: Hier führt der 28-jährige Schiedsrichter des SV Friesen (Mitte) im bayerischen Totopokal-Spiel die Teams von Viktoria Aschaffenburg (blaue Trikots) und der SpVgg Bayern Hof auf das Spielfeld im Stadion "Grüne Au" in der Saalestadt.	Foto: Mario Wiedel

15.01.2019

Lokalsport

Chemiker mit Adleraugen

Roman Potemkin vom SV Friesen ist seit dieser Saison Assistent in der 2. Bundesliga. Aber nicht nur auf dem Fußballfeld zeigt der 28-Jährige Spitzenleistungen. » mehr

Er ist zurück auf der Trainerbank: Florian Ascherl (links) beginnt im Sommer als Trainer des SCW Obermain. Wo das Team dann spielt, ist noch ungewiss. Foto: Katharina Hübner

11.01.2019

Lokalsport

Ein Schritt zurück, aber nach vorn

Florian Ascherl ist zurück auf der Fußballbühne. Der frühere ATS-Coach wird Trainer des abstiegsbedrohten Kreisligisten SCW Obermain. Doch Ascherl bleibt ambitioniert. » mehr

Ein Ständchen und ein Präsentkorb zum 75. Geburtstag: Matthias Vieweger, Leiter der Fichtelgebirgsredaktion der Frankenpost (rechts), wünschte Gerd "Jumbo" Zeitler alles Gute. Das Geburtstagskind ist seit mehr als 50 Jahren für die Heimatzeitung als freier Mitarbeiter tätig. Curt Wächter (links) spielte für Zeitler schöne, alte Melodien.	Foto: Florian Miedl

23.12.2018

Fichtelgebirge

"Jumbo" Zeitler macht weiter

Der Wunsiedler feiert seinen 75. Geburtstag. Im Kreise von Gratulanten kündigt der Hobby- Reporter an: "Fünf Jahre will ich noch weiter für die Frankenpost schreiben. » mehr

Ehrungen bildeten den Höhepunkt der Weihnachtsfeier der Schiedsrichter-Vereinigung Kulmbach in der Gaststätte Geuther. Unser Bild zeigt (vordere Reihe, von links) stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann, Klaus Vetter, Norbert Bernard, Obmann Udo Konstantopoulos und Thomas Thüroff vom Bezirks-Schiedsrichter-Ausschuss sowie (dahinter, von links) stellvertretenden Obmann Marco Wolf, Einteiler Jörg Träder, den Bayreuther Ehren-Obmann Alfred Zeilner, Maximilian Pösch, Lars Hettwer, Jugendeinteiler Marc Benker, Fred Jacob, Lehrwart Dominik Haas, Julian Dorsch und Marcel Ott.	Foto: Rainer Unger

12.12.2018

Kulmbach

Schiedsrichter beklagen Gewalt

Norbert Bernard bekommt zur Weihnachtsfeier die Verbandsplakette des BFV. Bester Schiedsrichter des Jahres ist Fred Jacob. » mehr

Mit einer ekligen Pampe aus Speiseabfällen hat jemand zum wiederholten Mal den Platz des 1. FC Trogen verschmutzt. Vor allem die eingeschweißten Gurken des jüngsten Anschlags wecken einen ganz bestimmten Verdacht. Fotos: Köhler

05.12.2018

Hof

"Schweinerei des Jahres"

Müllfrevler haben es anscheinend auf den FC Trogen abgesehen. Vereinsverantwortliche haben zwei Theorien, was hinter den Attacken stecken könnte. » mehr

Das Gewinnerfoto "Foul", mit dem der Kulmbacher Wolfgang Behrndt die Goldmedaille errang, ist auch im Jahresbuch des International Trierenberg Super Circuit (rechte Seite, oben) enthalten. Foto: Rainer Unger

16.11.2018

Kulmbach

Weltmeister der Fotografie

Beim International Trierenberg Super Circuit hat der Kulmbacher Wolfgang Behrndt abgesahnt. Mit einem Foto, das auf dem Neudrossenfelder Fußballplatz entstanden ist. » mehr

Für Wohn- und Gewerbegebiete werden in Bayern jeden Tag fast zwölf Hektar Fläche verbraucht. Foto: Peter Kneffel/dpa

16.11.2018

Oberfranken

Jeden Tag verschwinden zwölf Hektar freier Flächen

In Bayern hat der Flächenverbrauch wieder deutlich zugenommen. Der Schwerpunkt liegt auf Wohnungen und Gewerbegebieten. Kritik kommt vom Bund Naturschutz. » mehr

Für Wohn- und Gewerbegebiete werden in Bayern jeden Tag fast zwölf Hektar Fläche verbraucht. Foto: Peter Kneffel/dpa

15.11.2018

Oberfranken

Jeden Tag verschwinden zwölf Hektar freier Flächen

In Bayern hat der Flächenverbrauch wieder deutlich zugenommen. Der Schwerpunkt liegt auf Wohnungen und Gewerbegebieten. Kritik kommt vom Bund Naturschutz. » mehr

Lasogga und Wolf

02.11.2018

Überregional

Zwischen Soap und Strafraum: Lasogga in zwei Hauptrollen

Er ist der erste Profiteur des Trainerwechsels beim HSV. Pierre-Michel Lasogga genießt das Vertrauen von Hannes Wolf und zahlt dies mit Toren zurück. Doch nicht nur im Strafraum spielt der Angreifer d... » mehr

Ein Grundstück zwischen der Genossenschaftsstraße und dem Hallenbad in Rehau möchte der ASV erwerben. Foto: Gödde

29.10.2018

Region

Bekommt der ASV das Grundstück?

Der Stadtrat vertagt die Entscheidung über den Verkauf des Areals erneut. Dem Verein läuft nun die Zeit davon. Er möchte möglichst schnell mit dem Neubau beginnen. » mehr

Rasen

29.10.2018

FP-Sport

Tumulte auf dem Fußballplatz

In Nagel gerät ein A-Klassenspiel völlig aus den Fugen. Weißenstädter Zuschauer stürmen den Platz und bedrängen den Schiedsrichter. » mehr

Andre Gerisch

25.10.2018

FP-Sport

Töpen und Gerisch trennen sich

Der Fußball-Kreisklassist setzt auf der Bank auf eine neue Lösung. Dabei war sich Andre Gerisch vor zwei Tagen noch sicher, in Töpen weiterzuarbeiten. » mehr

Unser Bild zeigt einige der Sponsoren am Hänger (von links) CVJM-Vorsitzender Marco Schmidt, Ulrich Arb von Arb-Kaffeeautomaten, Sven Burjakow vom gleichnamigen Malergeschäft mit den Kindern Jonas und Amelie, Inhaber Markus Karl und Birgit Wilke von ACR-Hof sowie Stefan Klimpsch vom gleichnamigen Getränkemarkt.

08.10.2018

Region

Fußballplatz im Bausatz

Der CVJM Naila hat sich eine Street-Soccer-Anlage zugelegt. Die Anschaffung kostet den Verein nichts, Werbepartner machen das möglich. » mehr

Moorbrand

20.09.2018

Deutschland & Welt

Moorbrand nun Fall für die Justiz - Kritik an Bundeswehr

Die Bundeswehr feuert Raketen auf einem Übungsgelände ab und verursacht so einen Moorbrand. Inzwischen qualmt es auf einer Fläche von mehr als 1000 Fußballfeldern. Nicht nur die Justiz hat Fragen. » mehr

Bill Cosby

20.09.2018

Deutschland & Welt

Hausarrest und Fußfessel: Bill Cosby wartet auf Strafmaß

Monatelang hat Bill Cosby nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Wie in Zeitlupe wandelte sich der einst so geliebte TV-Papa in einen verurteilte... » mehr

Ausstellung «Der Flaneur»

18.09.2018

Reisetourismus

Große Ausstellung rund ums «Flanieren» in Bonn zu sehen

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: E... » mehr

Referent Otto Kreil (rechts) zusammen mit Harald Köppel (links) vom Bauernverband und Baron Lerchenfeld, dem größten Waldbesitzer der Region und selbst Organisator von Drückjagden.	Foto: Horst Wunner

16.09.2018

Region

Dem Schwarzwild geht es an den Kittel

Im Oktober beginnen im Landkreis wieder die Drückjagden. Otto Kreil informiert darüber, was alles zu beachten ist. » mehr

08.09.2018

Region

Waldershofer Bad meldet Temperaturrekord

26 Grad waren es in diesem Sommer in der Spitze. Die Anlage bleibt auch im Oktober geöffnet. Aber der Kiosk-Pächter will gehen. » mehr

DFB-Pressekonferenz

05.09.2018

Überregional

Löw findet's gut: Nations League feiert Premiere

Auf Europas Fußballfeldern wird künftig um einen neuen Titel gespielt. Die Nations League soll nach dem Willen der Macher eine Ergänzung zur Europameisterschaft sein. Die anfängliche Skepsis ist bei e... » mehr

29.08.2018

FP-Sport

„Ich vermisse manchmal die Demut“

Die U 19 der SpVgg Bayern Hof misst sich als Bayernliga-Aufsteiger mit Bayerns Besten. Trainer Benjamin Schaal spricht über die harte Konkurrenz und die neue Spielergeneration. » mehr

Gleich neben dem Fußballplatz fängt die Natur an: SV-Vorsitzender Bernhard Kristen und Christian Kreipe vom Arbeitskreis "Blühendes Fichtelgebirge" inspizieren die umzugestaltende Fläche. Foto: pr.

24.08.2018

Region

Mehr Platz für Insekten

Die SV Selb 13 will dem Arbeitskreis "Blühendes Fichtelgebirge" Flächen neben seinen Plätzen zur Verfügung stellen. Die Umweltexperten planen eine Aktion im Frühjahr. » mehr

In der Halle, in der die Lehmbauplatte gefertigt wird (von links): Anton und Elisabeth Hart, Dr. Karl Döhler, Sebastian und Lea Hart mit Tochter Marlien, Martin Schöffel und Karin Fleischer.	Foto: Peter Pirner

16.08.2018

Region

Mit Lehmbauplatte auf Kurs

Politiker besichtigen die Hart Keramik AG in Schirnding. Die Firma ist seit acht Generationen ein Familienbetrieb. Sie hat 125 Mitarbeiter. » mehr

Früher Ringer, heute Torjäger in der A-Klasse: Andreas Luley stürmt für seinen Herzensverein FT Hof. Am Sonntag machte er das entscheidende Tor zum 3:2-Sieg. Mehr Fotos vom Spiel gibt es unter www.frankenpost.de Fotos: Marcus Schädlich/Thomas Schuberth-Roth

14.08.2018

FP-Sport

Hoch geflogen, tief gefallen

Die FT Hof hat eine sportliche Achterbahnfahrt erlebt. Jetzt spielt der Verein in der A-Klasse - und ist mit sich im Reinen. Ein Spieler fühlt sich besonders wohl. » mehr

Kunstkirchweih in Tröstau

06.08.2018

Fichtelgebirge

Tröstau lockt Künstler an

Zahlreiche Gäste schlendern durch den Ort und bestaunen Bilder und Skulpturen. 37 Aussteller präsentieren ihre Werke bei der Kunstkirchweih. » mehr

Diese emsigen jungen Sportler nahmen teil und hatten dabei großen Spaß.	Foto: Hüttner

28.06.2018

Region

Die Kleinen sporteln emsig

98 kleine Sportler sind bei der Kinderolympiade im Berger Winkel angetreten. Heuer durften sie sich auch in ganz neuen Disziplinen messen. » mehr

Links und rechts der Staatsstraße und im Umgriff des alten Ofra-Werkes (links am Bild) soll das Industriegebiet entstehen. Foto: Florian Miedl

24.06.2018

Fichtelgebirge

Argumente gegen Gewerbepark

Ein Grundsatzpapier übergibt die BI "Bernstein bewahren" dem Stadtrat in Wunsiedel. Sie warnt vor Flächenverbrauch und Verkehrslärm. » mehr

Der VfB Moschendorf hat gemeinsam mit dem FC Wiesla den Jugendpreis der Stadt Hof eingeheimst. Die beiden Fußballvereine setzen verstärkt auf die Jugendarbeit schon bei den Jüngsten.	Foto: VfB Moschendorf

18.06.2018

Region

Zwei Klubs erkennen die Zeichen der Zeit

Fußball hat bei jungen Leuten an Attraktivität eingebüßt. Kreativität bei der Jugendarbeit ist gefragt. Moschendorf und Wiesla haben dafür einen Preis bekommen. » mehr

Fastfood

12.07.2018

Gesundheit

So lange trainieren Fußballfans Burger und Softdrink ab

Egal ob in der Kneipe oder zu Hause - wer die WM-Spiele verfolgt, stopft oft manches Essen in sich hinein. Bei einer klassischen Verpflegung aus Burger, Pommes frites und Limo kommen da eine Menge Kal... » mehr

Sie eröffneten die Marktredwitzer Freibadsaison im Trockenen (von links): Angelika Forgel (Kiosk), Dominik Meister (Schwimmmeister), Alexandra Veit (Kiosk), Uwe Breitfelder (Kiosk), Flurim Alija (Kiosk), Oberbürgermeister Oliver Weigel, Kerstin Brunner (Tourist-Info), Hubert Weigert (Bäderleiter), Tim Burger (Betriebsverwaltung), Stefan Kolb (Leiter der Betriebsverwaltung) und Brauerei-Chef Otto Nothhaft. Foto: Magdalena Dziajlo

18.05.2018

Region

Schwimmen, spielen, Spaß haben

Die Badegäste können kommen. Seit gestern hat das Naturfreibad geöffnet. Für 30 000 Euro hat die Stadt die Technik instand setzen lassen. » mehr

Riesige Mengen Papier werden nun in Bitterfeld und nicht im Fichtelgebirge produziert. Foto: Patrick Pleul/dpa

16.05.2018

Region

Papierfabrik ist endgültig vom Tisch

Das Unternehmen Progoup investiert nicht im möglichen Industriegebiet am Plärrer. Dennoch soll die Fläche weiterentwickelt werden. » mehr

Auf die Special Olympics freuen sich die Fußballer, Schwimmer und ein Tischtennisspieler aus den Hochfränkischen Werkstätten - hier mit ihren Trainern Damiano Gruosso (Zweiter von links) und Petra Ellmauer (Dritte von rechts, kniend), Betreuer Horst Lang (links) und Werkstattleiter Franz Müller (rechts). Foto: lk.

12.05.2018

Region

Werkstatt-Sportler im Olympics-Fieber

In Kiel beginnen am Montag die nationalen Special Olympics. Aus Hof sind die "Südring-Kicker" dabei, drei Schwimmer und ein Tischtennisspieler. » mehr

Die Hofer Meister-Bayern 1968

04.05.2018

FP-Sport

Eine Größe im deutschen Fußball

Als der FC Bayern Hof ans Tor zur Fußball-Bundesliga klopft, zieht die Elf die Fans in Scharen auf die "Au". Spieler aus der eigenen Jugend und der Region bilden ein Top-Team. » mehr

Die Jubilare des FC Vorwärts mit dem Vorsitzenden (von links): Johannes Küspert, Daniel Nürnberger, Ralf Medick, Klaus Layritz, Thomas Matiaschek, Willi Schneider, Holger Sieg und Vorsitzender Bernd Nürnberger. Foto: Verein

05.04.2018

Region

Die hohe Förderung macht's möglich

Der FC Vorwärts rüstet seine Flutlichtanlage auf LED um. Die Röslauer Fußballer rechnen dabei mit Zuschüssen in Höhe von 80 Prozent. » mehr

So könnte im Oktober 2021 das Jahnstadion aussehen. Links in der Skizze ist die Jahnturnhalle zu sehen, in der Mitte und rechts die beiden Gebäude des Seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt Mittel- und Oberfranken. Skizze: Immotec

23.03.2018

Region

Vom Sportplatz zum Pflegeheim

Auf dem Fußballfeld hinter der Jahnturnhalle in Selb soll ein Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt entstehen. Der Stadtrat beschließt die Änderung des Bebauungsplans. » mehr

Die Förderoffensive Nordostbayern macht's möglich: Die beiden Häuser Hallersteiner Straße 1 und 3 werden abgerissen. Dort sollen Parkplätze entstehen. Foto: Engel

21.03.2018

Region

Einwohnerverlust ist gebremst

Bürgermeister Heiko Hain berichtet in der Bürgerversammlung: In Weißdorf gab es 2017 so viele Geburten wie Sterbefälle. » mehr

Gunther von Hagens Körperwelten ziehen ein Millionenpublikum an, scheiden aber auch die Geister.

13.03.2018

Region

Im Grab liegen? Nein danke!

Urne oder Sarg - diese Frage stellt sich für Carmen und Roland Richter nicht. Das Neuenmarkter Ehepaar ist "unsterblich". Es hat seine Leichname den Körperwelten gespendet. » mehr

Zwei, die den Sprung nach ganz oben schaffen können und in der Region mit dem Fußballspielen angefangen haben: Niklas Dorsch (links) und Erik Engelhardt.	Foto: Imago/Wolfgang Zink

12.01.2018

FP-Sport

Ein guter Jahrgang

Gemeinsam trainierten sie in der Fußballschule in Rehau, nun setzen sie zum Sprung an: Niklas Dorsch und Erik Engelhardt. Ihr ehemaliger Coach erinnert sich an die Youngsters. » mehr

Wildschweine in der Stadt

12.01.2018

Tiere

Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere

Waschbären in der City und Wildschweine auf dem Sportplatz: Wildtiere suchen immer öfter die Nähe zu Städten. Ob sie gefährlich werden, hängt vom Verhalten des Menschen ab. » mehr

Die zwei Rollen des Tommy Müller: Rapmusiker (links) und auf dem Spielfeld als aggressiver Mittelfeldspieler. Fotos: privat/Mario Wiedel

09.01.2018

FP-Sport

Böser Bube - nicht nur auf dem Platz

Tommy Müller ist einer der unfairsten Spieler der Fußball-Bayernliga. Das Image passt zu seiner zweiten Leidenschaft: Der Hofer Spieler ist auch Rap-Musiker. » mehr

Geschichte stößt an Gegenwart: Neben dem historischen Rathaus lässt die Stadt Asch das Nachbargebäude ausbauen, um dort in Zukunft die Kunstschule unterzubringen.	Foto: Wolfgang Neidhardt

04.01.2018

Region

"Jetzt kann es losgehen"

Die Stadt Asch hat seit Kurzem grünes Licht für die Freundschaftswochen mit Selb. Der Bezirk steht hinter ihr. Zweiter Bürgermeister Pavel Klepácek berichtet über erste Pläne. » mehr

Auf diesem Bild steckt er noch im Trainingsanzug der SG Regnitzlosau, nach der Winterpause wird Stefan Stadelmann aber die Sportkleidung des Kreisklassisten TuS Förbau tragen. Foto: Katharina Hübner

06.12.2017

FP-Sport

Er ist wieder da

Stefan Stadelmann kehrt auf die regionale Fußball-Bühne zurück. Der neue Trainer des Kreisklassisten TuS Förbau fackelt gar nicht lange - er spricht direkt Klartext. » mehr

80. Geburtstag hat Heinrich Friedlein in Mainleus gefeiert. Unser Bild zeigt (von links) Adelheid Wich vom AWO-Ortsverein, Bürgermeister Robert Bosch, der auch für den TSC gratulierte, Friedleins Lebensgefährtin Elisabetha Pohl, Heinrich Friedlein, die Töchter Heike und Dagmar, Schwester Ursula Brauer und Schwager Bill Brauer. Foto: Werner Reißaus

23.11.2017

Region

Eine Autorität auf dem Fußballplatz

Als Schiedsrichter pfiff er Bayernliga-Spiele, als Vorsitzender führte er den TSC Mainleus und in der Feuerwehr war er Atemschutz- Pionier. Heinrich Friedlein feierte 80. Geburtstag. » mehr

Luisenburg-Intendantin Birgit Simmler ist in Wunsiedel angekommen. An ihrem neuen Arbeitsplatz im Theater empfängt sie Gäste derzeit am liebsten im rustikalen Sozialraum. Foto: Matthias Bäumler

10.11.2017

Fichtelgebirge

Angekommen im Regenbogenland

Luisenburg-Intendantin Birgit Simmler lebt zwar für die Kunst, aber nicht nur. Sie weiß auch die Vorzüge Wunsiedels zu genießen. » mehr

Es geht in die Endphasen der Probenarbeiten für den Schwank "Der Bräutigam meiner Frau". Am Freitag, 1. Dezember, findet um 19.30 Uhr die Premiere im Gemeindesaal statt. Foto: Werner Reißaus

02.11.2017

Region

Vom Fußballplatz auf die Bühne

Die Laienspielgruppe Neuenmarkt hat bei ihrem neuen Lustspiel erstmals auch einen erfolgreichen Kicker mit im Boot. Premiere ist am 1. Dezember, der Kartenvorverkauf startet heute. » mehr

Den Rehauer Kindergärten wie dem Löhe-Kindergarten (Bild) gehen die freien Plätze aus. Eine neue Kita kommt da gelegen. Foto: von Dorn

25.10.2017

Region

Ein guter Deal für alle

Dass die Strunz-Stiftung das ASV-Areal kauft, um dort eine Kita bauen zu können, kommt für die Stadt im rechten Moment. Auch Lamilux profitiert. » mehr

Unmengen von Abwasser werden in der Kulmbacher Kläranlage gereinigt. Ein großer Teil davon ist Oberflächenwasser, das von versiegelten Flächen ins Kanalsystem geleitet wird. Dass Firmen, zum Beispiel Supermärkte, mit großen versiegelten Parkplätzen in den meisten Gemeinden im Landkreis dafür keine Abwassergebühren zahlen müssen, ist Jürgen Öhrlein ein Dorn im Auge.

13.10.2017

Region

Mit Druck für gerechtere Gebühren

Jürgen Öhrlein will bis Ende 2018 gesplittete Abwassergebühren in allen Gemeinden im Landkreis Kulmbach durchsetzen. Nötigenfalls durch Einsprüche gegen Abwasserbescheide. » mehr

Dreizehner ziehen positive Bilanz

26.09.2017

Region

Dreizehner ziehen positive Bilanz

Vorsitzender Bernhard Kristen blickt auf seine 17-jährige Amtszeit zurück und zuversichtlich nach vorne. Der Verein stehe so gut da wie lange nicht, sagt der SV-Chef. » mehr

Lädt zur ersten Wortkirchweih nach Tröstau ein: Wolfgang Hermann, Vorsitzender des örtlichen Kunst- und Kulturvereins. Er trägt Texte von Jean Paul und Alexander Kluge vor.	Foto: Hannes Bessermann

26.07.2017

Fichtelgebirge

Tröstauer texten sich einen Tag lang zu

Am 5. und 6. August feiert der Ort erstmals eine Wortkirchweih. Von der Wursttheke bis zum Fußballplatz: Am Samstag gibt es überall Lesungen. » mehr

Zerkleinerung der Thunfische

29.06.2017

Reisetourismus

Tokios legendärer Fischmarkt Tsukiji soll umziehen

Tokios Fischmarkt ist weltberühmt. Dort zahlen Sushi-Kenner zuweilen Hunderttausende Euro für einen Thunfisch. Der Tsukiji-Markt ist eine Institution und ein Touristenmagnet. Aber seine Tage sind gezä... » mehr

Seit einem halben Jahrhundert ist Gerd "Jumbo" Zeitler (Mitte) als freier Mitarbeiter für unsere Zeitung tätig. Frankenpost -Sportchef Bernd Nürnberger (links) und Matthias Vieweger, Leiter der Fichtelgebirgsredaktion, gratulierten dem Wunsiedler zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum.	Foto: Florian Miedl

24.06.2017

FP-Sport

Ein echter Allrounder

Gerd "Jumbo" Zeitler ist seit 50 Jahren für die Frankenpost unterwegs. Und das nicht nur auf den Sportplätzen in der Region. » mehr

Unser Bild zeigt einen Teil der Jugendgruppe, der das neue Jugendzelt am Tränkteich probeweise aufbaute, damit bei der Premiere alles klappt. Mit auf dem Bild (von links) der Jugendwart Markus Einsiedel, Vorsitzender Jörg Ritter und Stellvertreter Klaus Lommer, in der Mitte steht Jugend- und Zeltwart Florian Einsiedel und rechts Gerhard Schmidt. Foto: S. H.

11.06.2017

Region

Harte Tage für Lichtenberger Fische

Der Fischereiverein bereitet sich auf ein Jugendausbildungs- Zeltlager vor. Start ist nicht an einem Teich, sondern auf einem Fußballplatz. » mehr

Mit einer neuen lärmmindernden Konstruktion werden die Übergänge an der Lanzendorfer Talbrücke versehen. Damit soll das Klappern an der Übergangskonstruktion ein Ende haben.	Foto: Werner Reißaus

09.06.2017

Region

Der leidige Lärm soll verschwinden

Die Autobahndirektion stellt im Himmelkroner Rathaus die Pläne für die Talbrücke Lanzendorf vor. Baubeginn ist 2019. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".