FUßBALLFELDER

Moorbrand auf Bundeswehr-Gelände

vor 6 Stunden

Brennpunkte

Moorbrand nun Fall für die Justiz - Kritik an Bundeswehr

Die Bundeswehr feuert Raketen auf einem Übungsgelände ab und verursacht so einen Moorbrand. Inzwischen qualmt es auf einer Fläche von mehr als 1000 Fußballfeldern. Nicht nur die Justiz hat Fragen. » mehr

Bill Cosby

vor 14 Stunden

Boulevard

Hausarrest und Fußfessel: Bill Cosby wartet auf Strafmaß

Monatelang hat Bill Cosby nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Wie in Zeitlupe wandelte sich der einst so geliebte TV-Papa in einen verurteilte... » mehr

Ausstellung «Der Flaneur»

18.09.2018

Reisetourismus

Große Ausstellung rund ums «Flanieren» in Bonn zu sehen

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: E... » mehr

Bald gehen die Drückjagden wieder los. Vor allem auf das Schwarzwild haben es die Jäger abgesehen. Foto: dpa/Friso Gentsch

16.09.2018

Region

Dem Schwarzwild geht es an den Kittel

Im Oktober beginnen im Landkreis wieder die Drückjagden. Otto Kreil informiert darüber, was alles zu beachten ist. » mehr

08.09.2018

Region

Waldershofer Bad meldet Temperaturrekord

26 Grad waren es in diesem Sommer in der Spitze. Die Anlage bleibt auch im Oktober geöffnet. Aber der Kiosk-Pächter will gehen. » mehr

DFB-Pressekonferenz

05.09.2018

Überregional

Löw findet's gut: Nations League feiert Premiere

Auf Europas Fußballfeldern wird künftig um einen neuen Titel gespielt. Die Nations League soll nach dem Willen der Macher eine Ergänzung zur Europameisterschaft sein. Die anfängliche Skepsis ist bei e... » mehr

29.08.2018

FP-Sport

„Ich vermisse manchmal die Demut“

Die U 19 der SpVgg Bayern Hof misst sich als Bayernliga-Aufsteiger mit Bayerns Besten. Trainer Benjamin Schaal spricht über die harte Konkurrenz und die neue Spielergeneration. » mehr

Gleich neben dem Fußballplatz fängt die Natur an: SV-Vorsitzender Bernhard Kristen und Christian Kreipe vom Arbeitskreis "Blühendes Fichtelgebirge" inspizieren die umzugestaltende Fläche. Foto: pr.

24.08.2018

Region

Mehr Platz für Insekten

Die SV Selb 13 will dem Arbeitskreis "Blühendes Fichtelgebirge" Flächen neben seinen Plätzen zur Verfügung stellen. Die Umweltexperten planen eine Aktion im Frühjahr. » mehr

In der Halle, in der die Lehmbauplatte gefertigt wird (von links): Anton und Elisabeth Hart, Dr. Karl Döhler, Sebastian und Lea Hart mit Tochter Marlien, Martin Schöffel und Karin Fleischer.	Foto: Peter Pirner

16.08.2018

Region

Mit Lehmbauplatte auf Kurs

Politiker besichtigen die Hart Keramik AG in Schirnding. Die Firma ist seit acht Generationen ein Familienbetrieb. Sie hat 125 Mitarbeiter. » mehr

Früher Ringer, heute Torjäger in der A-Klasse: Andreas Luley stürmt für seinen Herzensverein FT Hof. Am Sonntag machte er das entscheidende Tor zum 3:2-Sieg. Mehr Fotos vom Spiel gibt es unter www.frankenpost.de Fotos: Marcus Schädlich/Thomas Schuberth-Roth

14.08.2018

FP-Sport

Hoch geflogen, tief gefallen

Die FT Hof hat eine sportliche Achterbahnfahrt erlebt. Jetzt spielt der Verein in der A-Klasse - und ist mit sich im Reinen. Ein Spieler fühlt sich besonders wohl. » mehr

Kunstkirchweih in Tröstau

06.08.2018

Fichtelgebirge

Tröstau lockt Künstler an

Zahlreiche Gäste schlendern durch den Ort und bestaunen Bilder und Skulpturen. 37 Aussteller präsentieren ihre Werke bei der Kunstkirchweih. » mehr

Diese emsigen jungen Sportler nahmen teil und hatten dabei großen Spaß.	Foto: Hüttner

28.06.2018

Region

Die Kleinen sporteln emsig

98 kleine Sportler sind bei der Kinderolympiade im Berger Winkel angetreten. Heuer durften sie sich auch in ganz neuen Disziplinen messen. » mehr

Links und rechts der Staatsstraße und im Umgriff des alten Ofra-Werkes (links am Bild) soll das Industriegebiet entstehen. Foto: Florian Miedl

24.06.2018

Fichtelgebirge

Argumente gegen Gewerbepark

Ein Grundsatzpapier übergibt die BI "Bernstein bewahren" dem Stadtrat in Wunsiedel. Sie warnt vor Flächenverbrauch und Verkehrslärm. » mehr

Die aktive Arbeit mit den Kindern trägt irgendwann Früchte: Beim FC Wiesla haben am Wochenende die A-Junioren ihre Meisterschaft gefeiert und steigen nun in die Kreisliga auf. Ein Erfolg, den der Verein auf seine gute Jugendarbeit zurückführt. Foto: FC Wiesla

18.06.2018

Region

Zwei Klubs erkennen die Zeichen der Zeit

Fußball hat bei jungen Leuten an Attraktivität eingebüßt. Kreativität bei der Jugendarbeit ist gefragt. Moschendorf und Wiesla haben dafür einen Preis bekommen. » mehr

Fastfood

12.07.2018

Gesundheit

So lange trainieren Fußballfans Burger und Softdrink ab

Egal ob in der Kneipe oder zu Hause - wer die WM-Spiele verfolgt, stopft oft manches Essen in sich hinein. Bei einer klassischen Verpflegung aus Burger, Pommes frites und Limo kommen da eine Menge Kal... » mehr

Sie eröffneten die Marktredwitzer Freibadsaison im Trockenen (von links): Angelika Forgel (Kiosk), Dominik Meister (Schwimmmeister), Alexandra Veit (Kiosk), Uwe Breitfelder (Kiosk), Flurim Alija (Kiosk), Oberbürgermeister Oliver Weigel, Kerstin Brunner (Tourist-Info), Hubert Weigert (Bäderleiter), Tim Burger (Betriebsverwaltung), Stefan Kolb (Leiter der Betriebsverwaltung) und Brauerei-Chef Otto Nothhaft. Foto: Magdalena Dziajlo

18.05.2018

Region

Schwimmen, spielen, Spaß haben

Die Badegäste können kommen. Seit gestern hat das Naturfreibad geöffnet. Für 30 000 Euro hat die Stadt die Technik instand setzen lassen. » mehr

Riesige Mengen Papier werden nun in Bitterfeld und nicht im Fichtelgebirge produziert. Foto: Patrick Pleul/dpa

16.05.2018

Region

Papierfabrik ist endgültig vom Tisch

Das Unternehmen Progoup investiert nicht im möglichen Industriegebiet am Plärrer. Dennoch soll die Fläche weiterentwickelt werden. » mehr

Auf die Special Olympics freuen sich die Fußballer, Schwimmer und ein Tischtennisspieler aus den Hochfränkischen Werkstätten - hier mit ihren Trainern Damiano Gruosso (Zweiter von links) und Petra Ellmauer (Dritte von rechts, kniend), Betreuer Horst Lang (links) und Werkstattleiter Franz Müller (rechts). Foto: lk.

12.05.2018

Region

Werkstatt-Sportler im Olympics-Fieber

In Kiel beginnen am Montag die nationalen Special Olympics. Aus Hof sind die "Südring-Kicker" dabei, drei Schwimmer und ein Tischtennisspieler. » mehr

Die Hofer Meister-Bayern 1968

04.05.2018

FP-Sport

Eine Größe im deutschen Fußball

Als der FC Bayern Hof ans Tor zur Fußball-Bundesliga klopft, zieht die Elf die Fans in Scharen auf die "Au". Spieler aus der eigenen Jugend und der Region bilden ein Top-Team. » mehr

Die Jubilare des FC Vorwärts mit dem Vorsitzenden (von links): Johannes Küspert, Daniel Nürnberger, Ralf Medick, Klaus Layritz, Thomas Matiaschek, Willi Schneider, Holger Sieg und Vorsitzender Bernd Nürnberger. Foto: Verein

05.04.2018

Region

Die hohe Förderung macht's möglich

Der FC Vorwärts rüstet seine Flutlichtanlage auf LED um. Die Röslauer Fußballer rechnen dabei mit Zuschüssen in Höhe von 80 Prozent. » mehr

So könnte im Oktober 2021 das Jahnstadion aussehen. Links in der Skizze ist die Jahnturnhalle zu sehen, in der Mitte und rechts die beiden Gebäude des Seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt Mittel- und Oberfranken. Skizze: Immotec

23.03.2018

Region

Vom Sportplatz zum Pflegeheim

Auf dem Fußballfeld hinter der Jahnturnhalle in Selb soll ein Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt entstehen. Der Stadtrat beschließt die Änderung des Bebauungsplans. » mehr

Die Förderoffensive Nordostbayern macht's möglich: Die beiden Häuser Hallersteiner Straße 1 und 3 werden abgerissen. Dort sollen Parkplätze entstehen. Foto: Engel

21.03.2018

Region

Einwohnerverlust ist gebremst

Bürgermeister Heiko Hain berichtet in der Bürgerversammlung: In Weißdorf gab es 2017 so viele Geburten wie Sterbefälle. » mehr

Sie sind Frohnaturen: Carmen und Roland Richter.

13.03.2018

Region

Im Grab liegen? Nein danke!

Urne oder Sarg - diese Frage stellt sich für Carmen und Roland Richter nicht. Das Neuenmarkter Ehepaar ist "unsterblich". Es hat seine Leichname den Körperwelten gespendet. » mehr

Ein guter Jahrgang

12.01.2018

FP-Sport

Ein guter Jahrgang

Gemeinsam trainierten sie in der Fußballschule in Rehau, nun setzen sie zum Sprung an: Niklas Dorsch und Erik Engelhardt. Ihr ehemaliger Coach erinnert sich an die Youngsters. » mehr

Wildschweine in der Stadt

12.01.2018

Tiere

Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere

Waschbären in der City und Wildschweine auf dem Sportplatz: Wildtiere suchen immer öfter die Nähe zu Städten. Ob sie gefährlich werden, hängt vom Verhalten des Menschen ab. » mehr

Die zwei Rollen des Tommy Müller: Rapmusiker (links) und auf dem Spielfeld als aggressiver Mittelfeldspieler. Fotos: privat/Mario Wiedel

09.01.2018

FP-Sport

Böser Bube - nicht nur auf dem Platz

Tommy Müller ist einer der unfairsten Spieler der Fußball-Bayernliga. Das Image passt zu seiner zweiten Leidenschaft: Der Hofer Spieler ist auch Rap-Musiker. » mehr

Geschichte stößt an Gegenwart: Neben dem historischen Rathaus lässt die Stadt Asch das Nachbargebäude ausbauen, um dort in Zukunft die Kunstschule unterzubringen.	Foto: Wolfgang Neidhardt

04.01.2018

Region

"Jetzt kann es losgehen"

Die Stadt Asch hat seit Kurzem grünes Licht für die Freundschaftswochen mit Selb. Der Bezirk steht hinter ihr. Zweiter Bürgermeister Pavel Klepácek berichtet über erste Pläne. » mehr

Auf diesem Bild steckt er noch im Trainingsanzug der SG Regnitzlosau, nach der Winterpause wird Stefan Stadelmann aber die Sportkleidung des Kreisklassisten TuS Förbau tragen. Foto: Katharina Hübner

06.12.2017

FP-Sport

Er ist wieder da

Stefan Stadelmann kehrt auf die regionale Fußball-Bühne zurück. Der neue Trainer des Kreisklassisten TuS Förbau fackelt gar nicht lange - er spricht direkt Klartext. » mehr

80. Geburtstag hat Heinrich Friedlein in Mainleus gefeiert. Unser Bild zeigt (von links) Adelheid Wich vom AWO-Ortsverein, Bürgermeister Robert Bosch, der auch für den TSC gratulierte, Friedleins Lebensgefährtin Elisabetha Pohl, Heinrich Friedlein, die Töchter Heike und Dagmar, Schwester Ursula Brauer und Schwager Bill Brauer. Foto: Werner Reißaus

23.11.2017

Region

Eine Autorität auf dem Fußballplatz

Als Schiedsrichter pfiff er Bayernliga-Spiele, als Vorsitzender führte er den TSC Mainleus und in der Feuerwehr war er Atemschutz- Pionier. Heinrich Friedlein feierte 80. Geburtstag. » mehr

Luisenburg-Intendantin Birgit Simmler ist in Wunsiedel angekommen. An ihrem neuen Arbeitsplatz im Theater empfängt sie Gäste derzeit am liebsten im rustikalen Sozialraum. Foto: Matthias Bäumler

10.11.2017

Fichtelgebirge

Angekommen im Regenbogenland

Luisenburg-Intendantin Birgit Simmler lebt zwar für die Kunst, aber nicht nur. Sie weiß auch die Vorzüge Wunsiedels zu genießen. » mehr

Es geht in die Endphasen der Probenarbeiten für den Schwank "Der Bräutigam meiner Frau". Am Freitag, 1. Dezember, findet um 19.30 Uhr die Premiere im Gemeindesaal statt. Foto: Werner Reißaus

02.11.2017

Region

Vom Fußballplatz auf die Bühne

Die Laienspielgruppe Neuenmarkt hat bei ihrem neuen Lustspiel erstmals auch einen erfolgreichen Kicker mit im Boot. Premiere ist am 1. Dezember, der Kartenvorverkauf startet heute. » mehr

Den Rehauer Kindergärten wie dem Löhe-Kindergarten (Bild) gehen die freien Plätze aus. Eine neue Kita kommt da gelegen. Foto: von Dorn

25.10.2017

Region

Ein guter Deal für alle

Dass die Strunz-Stiftung das ASV-Areal kauft, um dort eine Kita bauen zu können, kommt für die Stadt im rechten Moment. Auch Lamilux profitiert. » mehr

Unmengen von Abwasser werden in der Kulmbacher Kläranlage gereinigt. Ein großer Teil davon ist Oberflächenwasser, das von versiegelten Flächen ins Kanalsystem geleitet wird. Dass Firmen, zum Beispiel Supermärkte, mit großen versiegelten Parkplätzen in den meisten Gemeinden im Landkreis dafür keine Abwassergebühren zahlen müssen, ist Jürgen Öhrlein ein Dorn im Auge.

13.10.2017

Region

Mit Druck für gerechtere Gebühren

Jürgen Öhrlein will bis Ende 2018 gesplittete Abwassergebühren in allen Gemeinden im Landkreis Kulmbach durchsetzen. Nötigenfalls durch Einsprüche gegen Abwasserbescheide. » mehr

Dreizehner ziehen positive Bilanz

26.09.2017

Region

Dreizehner ziehen positive Bilanz

Vorsitzender Bernhard Kristen blickt auf seine 17-jährige Amtszeit zurück und zuversichtlich nach vorne. Der Verein stehe so gut da wie lange nicht, sagt der SV-Chef. » mehr

Lädt zur ersten Wortkirchweih nach Tröstau ein: Wolfgang Hermann, Vorsitzender des örtlichen Kunst- und Kulturvereins. Er trägt Texte von Jean Paul und Alexander Kluge vor.	Foto: Hannes Bessermann

26.07.2017

Fichtelgebirge

Tröstauer texten sich einen Tag lang zu

Am 5. und 6. August feiert der Ort erstmals eine Wortkirchweih. Von der Wursttheke bis zum Fußballplatz: Am Samstag gibt es überall Lesungen. » mehr

Zerkleinerung der Thunfische

29.06.2017

Reisetourismus

Tokios legendärer Fischmarkt Tsukiji soll umziehen

Tokios Fischmarkt ist weltberühmt. Dort zahlen Sushi-Kenner zuweilen Hunderttausende Euro für einen Thunfisch. Der Tsukiji-Markt ist eine Institution und ein Touristenmagnet. Aber seine Tage sind gezä... » mehr

Seit einem halben Jahrhundert ist Gerd "Jumbo" Zeitler (Mitte) als freier Mitarbeiter für unsere Zeitung tätig. Frankenpost -Sportchef Bernd Nürnberger (links) und Matthias Vieweger, Leiter der Fichtelgebirgsredaktion, gratulierten dem Wunsiedler zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum.	Foto: Florian Miedl

24.06.2017

FP-Sport

Ein echter Allrounder

Gerd "Jumbo" Zeitler ist seit 50 Jahren für die Frankenpost unterwegs. Und das nicht nur auf den Sportplätzen in der Region. » mehr

Unser Bild zeigt einen Teil der Jugendgruppe, der das neue Jugendzelt am Tränkteich probeweise aufbaute, damit bei der Premiere alles klappt. Mit auf dem Bild (von links) der Jugendwart Markus Einsiedel, Vorsitzender Jörg Ritter und Stellvertreter Klaus Lommer, in der Mitte steht Jugend- und Zeltwart Florian Einsiedel und rechts Gerhard Schmidt. Foto: S. H.

11.06.2017

Region

Harte Tage für Lichtenberger Fische

Der Fischereiverein bereitet sich auf ein Jugendausbildungs- Zeltlager vor. Start ist nicht an einem Teich, sondern auf einem Fußballplatz. » mehr

Mit einer neuen lärmmindernden Konstruktion werden die Übergänge an der Lanzendorfer Talbrücke versehen. Damit soll das Klappern an der Übergangskonstruktion ein Ende haben.	Foto: Werner Reißaus

09.06.2017

Region

Der leidige Lärm soll verschwinden

Die Autobahndirektion stellt im Himmelkroner Rathaus die Pläne für die Talbrücke Lanzendorf vor. Baubeginn ist 2019. » mehr

Geschäftsführer Jürgen Gläßel (links) und sportlicher Leiter Marcus Galimbis stellten die Änderungen für das Mountainbike-Wochenende vor. Foto: Schi.

10.04.2017

Fichtelgebirge

Viel mehr als Mountainbiken

Zum siebten Mal lädt der Skiclub Wunsiedel zum Radsport-Wochenende im Mai ein. Er freut sich über weitere Sponsoren und bittet die Fahrer, für gute Zwecke zu spenden. » mehr

"Jetzt ist Schluss!" ASGV-Vorsitzender Uli Katzer muss nach schlechten Erfahrungen das Gelände sperren. Foto: hawe

28.03.2017

Region

Hobby-Kicker verwüsten Fußballplatz

Mit drei Fahrzeugen haben Unbekannte am Sonntagabend tiefe Spuren am Fußballplatz in Döhlau hinterlassen. » mehr

22.03.2017

Oberfranken

Schläge und Tritte auf dem Fußballplatz

Nürnberg - Wegen eines brutalen Angriffs auf einen Fußballspieler nach einem Foul müssen sich seit Dienstag drei Männer vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten. » mehr

Der Bebauungsplan für die neuen Parkplätze neben der Eishalle hat die nächste Hürde genommen. Foto: Florian Miedl

16.03.2017

Region

Sondergebiet für neuen Parkplatz

Der Bebauungsplan für die Parkplätze und Photovoltaikanlagen neben der Eishalle nimmt die nächste Hürde. Der Bauausschuss Selb stimmt dem Konzept einstimmig zu. » mehr

Unverkennbar ein eingefleischter Fan der Selber Wölfe: Dominik Dörsch. Die Plätze für Rollstuhlfahrer in der Netzsch-Arena sorgen für beste Sicht auf die Eisfläche.	Foto: Mario Wiedel

07.03.2017

Sport

Die Wölfe sind immer präsent

Dominik Dörsch aus dem Röslauer Ortsteil Dürnberg trägt den VER Selb nicht nur im Herzen. Auch seinen neuen Rollstuhl ziert das Logo des Eishockey- Oberligisten. » mehr

Noch stehen einige Badewannen herum.

03.03.2017

Fichtelgebirge

Ende eines einstigen Wahrzeichens

Der Abriss des Kur- und Sporthotels in Bad Alexandersbad ist voll im Gang. Schon in wenigen Wochen verschwindet der einstige Bettentrakt. » mehr

Der stellvertretende Kreisvorsitzende des BN, Karlheinz Vollrath (rechts im Bild), überreichte den Veitlahmer Ökolandwirten Ulrike und Alwin Schneider den Umweltpreis 2017. Foto: Gerd Emich

25.02.2017

Region

Umweltschützer suchen Chef

Erst im nächsten Jahr will die BN-Kreisgruppe einen neuen Vorsitzenden wählen. Der Umweltpreis des Verbandes geht auch heuer an zwei Mitstreiter, die die Region in Kürze verlassen. » mehr

03.02.2017

Region

Bund Naturschutz wettert gegen Flächenverbrauch

Der Bund Naturschutz kritisiert mehrere Bauprojekte im Landkreis Hof scharf. Auch die CSU bekommt ihr Fett ab. » mehr

03.02.2017

Region

Bund Naturschutz wettert gegen Flächenverbrauch

Der Bund Naturschutz kritisiert mehrere Bau- projekte im Landkreis Hof scharf. Auch die CSU bekommt ihr Fett ab. » mehr

30.01.2017

FP-Sport

Fünf Mal so viele Nachholspiele

Nach der Winterpause ist reichlich was los auf den Fußballplätzen der Region. Der neue Vorsitzende stellt sich den Vereinen vor. » mehr

Ziemlich viel Platz für Parkplätze ist auf dem früheren Fußballplatz des FC Selb. Das Gelände will die Wolfsbau GmbH kaufen. Foto: Florian Miedl

19.01.2017

Region

Ärger um Parkplätze neben der Eishalle

Der Bauausschuss spricht sich mit Mehrheit für das Projekt der Wolfsbau GmbH aus. Mit dem Vorgehen der Verant- wortlichen sind aber nicht alle Räte zufrieden. » mehr

Blaulicht

13.01.2017

Region

Helmbrechts: Kleintransporter fährt frontal in Auto

Die Autofahrerin aus Stammbach hatte den Transporter übersehen. » mehr

Dusche im Sportheim kaputt? Kein Problem für Gerd Kornetzke. Der Handwerksmeister arbeitet ehrenamtlich beim TSV Neudrossenfeld.	Foto: Horst Wunner

24.12.2016

Region

Die gute Seele des TSV Neudrossenfeld

Gerd Kornetzke bekommt für seinen ehrenamtlichen Einsatz beim TSV Neudrossenfeld die Ehrenurkunde des DFB. Im Verein ist sein Rat noch immer gefragt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".