Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GARTENFREUNDE

Schöne Wegbegrenzung

06.08.2020

Berichte

Die richtige Rose für jeden Garten

Egal ob als Busch, Wegbegrenzung oder Rankpflanze: Rosen machen in jedem Garten eine gute Figur. Und die Pflege ist leichter, als vielleicht so manch ein Hobbygärtner denkt. » mehr

Die Herbergssuche hat ein Ende. Auf dem Gelände der Schützengesellschaft Stadtsteinach hat der Gartenbauverein eine Gerätehütte errichtet. Unser Bild zeigt die Aktiven mit (von links) Vorsitzendem Andreas Dremer, den Besitzern Reinhard Titze und Josef Dremer, Kassier Klaus Göldel und Stellvertretendem Vorsitzenden Jürgen Schultheiß.	Foto: privat

30.07.2020

Kulmbach

Mit Grünpflege für Grundstück revanchiert

Ein Joint Venture unter Vereinen: In Stadtsteinach betätigen sich die Hobbygärtner auf dem Gelände der Schützen. Im Gegenzug durften sie dort eine Lagerhütte bauen. » mehr

Gartenbotschafterin Katrin Horn aus Schönbrunn entspannt sich am "Tag der Hängematte" am liebsten in ihrem eigenen "Garten der Muße".	Foto: Claudia Büttner

21.07.2020

Wunsiedel

"Das Ziel ist ein Erlebnisraum"

Heute ist der "Tag der Hängematte". Katrin Horn erzählt als Gartenbotschafterin, wie man den Tag am besten genießt. » mehr

Simone und Michael Schüssler aus Weidmes arbeiten seit 1995 leidenschaftlich an ihrem Naturgarten. Heuer haben sie zusätzlich eine Blumenwiese angesät.

10.07.2020

Kulmbach

Naturgarten aus Leidenschaft

Bereits seit 1995 arbeiten Simone und Michael Schüssler an ihrem Projekt Naturgarten. Mohn- und Kornblumen sind in der Blühwiese aufgegangen, doch künftig soll es noch vielfältiger blühen. » mehr

Auch der persönliche Lieblingsplatz ist als Motiv für den Fotowettbewerb des Kreisverbands für Gartenkultur und Landespflege Fichtelgebirge willkommen. Foto: pr.

23.06.2020

Fichtelgebirge

Einblicke in grüne Oasen

Der Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Fichtelgebirge lobt einen Fotowettbewerb aus. Für Kinder gibt es besondere Preise. » mehr

Hortensien im Garten

24.06.2020

Berichte

Tricks für prächtige Hortensien

Hortensien galten lange Zeit als spießig, jetzt findet man sie in jedem Blumenladen - zu nicht gerade günstigen Preisen pro Einzelblüte. Dabei wachsen sie prächtig im Garten - und blühen sogar blau. » mehr

Garten-Boom durch Corona

24.06.2020

Berichte

Warum Gärten in Corona-Zeiten so gefragt sind

Hier ist man privat und doch draußen: Gärten haben in der Corona-Krise eine ganz neue Bedeutung bekommen. Selbst, wer «nur» einen Balkon hat, kann sich glücklich schätzen. Denn auch dort lässt sich ei... » mehr

Mit der Zieh-Mutter kann man auch Spaß haben: Sie ist nicht nur Futterquelle, sondern eignet sich auch für kleinere Kletter-Touren. Fotos: Klaus Rössner

22.05.2020

Kulmbach

Neues Zuhause: Hund entdeckt Eichhörnchen-Kinder

Drei verwaiste Eichhörnchen aus Stadtsteinach haben eine neue Heimat gefunden. Entdeckt hat die possierlichen Tierchen Australian Shepherd Maja. » mehr

24.06.2020

Berichte

Tipps für schattige Gärten und Balkone

Von wegen Schattendasein: Sonnenarme Gärten und Balkone sind kein Nachteil. Mit den richtigen Pflanzen lassen sich auch schattige Ecken in sattes Grün tauchen. Und sogar Essbares lässt sich anbauen. » mehr

Eine Frau jätet Unkraut

14.04.2020

Berichte

Gartenprojekte suchen nach neuen Wegen

Während Kleingärtner auf ihren Parzelle jetzt problemlos in die Saison starten können, überlegen Gemeinschaftsgärtner, ob und wie sie überhaupt arbeiten können. Neue Strategien sind gefragt. » mehr

Samen ohne Ende für eine reiche Ernte

02.03.2020

Arzberg

Samen ohne Ende für eine reiche Ernte

Von Anfang an ist das Saatgutfest im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth ein Erfolg gewesen. » mehr

Für 25-jährige Mitgliedschaft bei den Ludwigschorgaster Gartenfreunden wurde Karola Haueis (Mitte) ausgezeichnet. Weiter im Bild (von links) Vereinsvorsitzender Klaus-Peter Kugler, Schriftführer Werner Rödel, Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, zweiter Vorsitzender Klaus Götz und Kassiererin Monika Bittermann.	Foto: T.B.

27.01.2020

Kulmbach

Hobbygärtner wollen wieder aktiv werden

Der Ludwigschorgaster Verein wird sich auch in diesem Jahr wieder um die Ortsverschönerung bemühen. Demnächst will man dem Biber in den Schorgastauen nachspüren. » mehr

Gerhard Fuchs, Alexander Knoll, Anita Fuchs und Lydia Knoll (von rechts) mit der jüngsten "Ladung" Müll, die in ihren Gärten in der Anlage am Papiermühlweg gelandet ist. Die Gartenfreunde haben angesichts der Häufigkeit dieser Ärgernisse schon nahezu resigniert.

21.01.2020

Selb

Fremder Unrat vermüllt Schrebergärten

Die Gartenpächter in der Anlage am Papiermühlweg finden ständig fremden Müll in ihren Gärten. Sie haben einen Verdacht, wer der Täter sein könnte, aber leider keine Beweise. » mehr

Mehrere Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue ausgezeichnet.

18.12.2019

Kulmbach

Viel Lob für aktive Gartenfreunde

Im Bereich Fölschnitz und Kauerndorf gibt es jetzt 210 Hobbygärtner. Einige von ihnen erhielten zur Hauptversammlung eine Auszeichnung. » mehr

Gartenausstellung im Schloss Wernigerode

11.12.2019

Reisetourismus

«Gartenträume»-Ausstellung im Schloss Wernigerode startet

Nicht nur für Gartenfans: Bis zum 3. Mai 2020 wird im Schloss Wernigerode die Schau «Leidenschaft für Schönheit - Gartenträume in Sachsen-Anhalt» zu sehen sein. » mehr

Im Kreise der Gratulanten: Die Verantwortlichen des Obst- und Gartenbauvereins Grafengehaig mit Gudrun Brendel-Fischer, der Vorsitzenden des Bezirksverbands für Gartenbau und Landespflege (Zweite von links) sowie ihrer Stellvertreterin Jeannette Simon-Tischer und Friedhelm Haun (links), dem Projektleiter bei der Aktion "Dorfökologie" des Bezirksverbands sowie dem Grafengehaiger Bürgermeister Werner Burger (rechts). Foto: Martina Drossel

21.10.2019

Kulmbach

Hobbygärtner gewinnen Preis

Der Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege zeichnet den Obst- und Gartenbauverein Grafengehaig aus. Er kümmert sich in vorbildlicher Weise um die Dorfökologie. » mehr

Die Jugendgruppe Maulwürfe des Gartenbauvereins Hutschdorf mit dem Sketch "Was macht eigentlich ein Gartenbauverein?"

30.09.2019

Kulmbach

Günter Reif erhält die Goldene Rose

Der Vorsitzende des Kulmbacher Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege wurde vom Landesverband geehrt. Reif habe sich seit Jahrzehnten verdient gemacht. » mehr

Saftiges Gemüse für edle Herren und feine Damen: Die Mitglieder der Bad Stebener Biedermeiergruppe betrachten interessiert die Tomatenvielfalt am Stand der Gartenfreunde Köditz. Mehr Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .	Fotos: Dirk John

08.09.2019

Hof

Fantasien rund um den Garten

Wer gern gärtnert ist am Sonntag in Köditz richtig: An vielen Ständen präsentieren sich Freunde des gepflegten Grüns. Tausende Besucher schlendern durch die Straßen. » mehr

Mit Sonnenblume und mehr als 100 Ausstellern: Am Sonntag, 8. September, laden diverse Akteure zum Kreisgartentag nach Köditz.	Foto: cp

02.09.2019

Hof

Eine bunt blühende Leistungsschau

Der Kreisgartentag am Sonntag in Köditz wird mehr als ein Stück heile Welt im Zeichen der Sonnenblume: Die Gartenbauer stellen ein großes Programm zusammen. » mehr

Ein leidenschaftlicher Tomatenzüchter ist der Marktleugaster Heinrich Weiß.

Aktualisiert am 26.08.2019

Kulmbach

Eine Frage des Geschmacks

Ganze 22 Tomatensorten an rund 80 Stauden hegen und pflegen Helene und Heinrich Weiß aus Marktleugast. Zahlreiche außergewöhnliche Sorten gedeihen in ihrem Garten. » mehr

Die Gewinner der Verlosung (von links): Die zweite Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Sanspareil und Elenore Langenfelder, Renate Bock mit Enkelin (dritter Platz beim Überraschungskorb-Schätzen - bekamen ein Vogelhäuschen), Otto Mager (bekam als Sieger den Überraschungskorb), Philipp Schenkel (zweiter Platz beim Überraschungskorb-Schätzen - bekam einen Eimer Farbe). Sieglinde Kolb gewann über die zweite Chance bei der Verlosung die Schubkarre mit Zubehör. Hinten der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Sanspareil, Reinhold Münch, und der Wonseeser Bürgermeister Andreas Pöhner.

26.08.2019

Kulmbach

Kunstwerke zum Vernaschen

Die Blechkuchen der Großenhüler Gartenfreunde finden bei Besuchern aus nah und fern reißenden Absatz. Hunderte Gäste lassen sie sich schmecken. » mehr

Erpflfest in Pilgramsreuth

26.08.2019

Rehau

Alles aus Erpfln - nur das Bier nicht

Die tolle Knolle zieht die Besucher scharenweise in den Pfarrgarten nach Pilgrammsreuth. Sie vertilgen fünf Zentner Kartoffeln - sogar als Bratwurst oder Brot. » mehr

Die Frauenunion freut sich über eine gelungene Veranstaltung.

05.08.2019

Kulmbach

Jeder kann etwas für den Artenschutz tun

Bei einem "Markt der Möglichkeiten" konnten Gartenfreunde alles erfahren, was sie wissen müssen. Dabei stand das naturnahe Gärtnern im Vordergrund. » mehr

Maximales Grillvergnügen: Hans Huttarsch (rechts) erklärt den Grillkamin aus Edelstahl der Firma Hirst Design.

21.07.2019

Naila

"LandArt" in Culmitzhammer: Strohschwein-Lendchen und brennende Liebe

Die "LandArt" des Forums Naila hat auch bei seiner 20. Auflage nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Dafür sorgen unter anderem mehr als 60 ehrenamtliche Helfer. » mehr

Hecke aus Nadelgehölz

02.07.2019

Garten

Hecken aus Nadelgehölzen im Juli schneiden

Eine gut gestutzte Hecke ist der Stolz vieler Gartenfreunde. Im Sommer darf man es mit dem Beschneiden jedoch nicht übertreiben. » mehr

Heinrich und Helene Weiß aus Marktleugast verbindet eine große Leidenschaft: Obst und Gemüse.

26.06.2019

Kulmbach

Im Reich der "Baumjäger"

Der "Tag der offenen Gartentür" findet in diesem Jahr am 30. Juni in Marktleugast statt. Vier Gartenbesitzer gewähren interessante Einblicke in ihre Kleinode. » mehr

Auch mystische Wassergestalten machten beim Waldershofer Stadtparkfest ihre Aufwartung. Die Aufmerksamkeit der Besucher waren ihnen sicher.

23.06.2019

Marktredwitz

Stadtpark wird zur Feiermeile

Beim Fest in der grünen Lunge von Waldershof kommen alle Generationen auf ihre Kosten. Gleichzeitig lädt die Feuerwehr zum Tag der offenen Tür ein. » mehr

Der Gartenbeauftragte des Verkehrs- und Ortsverschönerungsvereins der Gemeinde Marktschorgast, Rudi Kurz, freut sich auf den Tag der offenen Gartentür am Sonntag. Foto: Bruno Preißinger

19.06.2019

Kulmbach

Wunder der Natur in Marktschorgast

Acht Marktschorgaster Familien laden am Sonntag auf ihre Anwesen ein. Zuvor findet ein ökumenischer Gottesdienst statt. » mehr

Nach dem Festakt im Kräutergarten mit alten Gartengeräten (von links) stellvertretender Landrat Dieter Schaar, Landrat Klaus Peter Söllner, Franziska Bartels, Gartenbauvereins-Vorsitzende Marianne Hübner, Bürgermeister Harald Hübner, Gartenbauvereins-Vorstandsmitglied Jörg Engel, Zweite Bürgermeisterin Michaela Schirmer und Kreisvorsitzender Günter Reif. Foto: Horst Wunner

17.06.2019

Kulmbach

Gartenbauverein feiert Geburtstag

Die Gartenfreunde Langenstadt/Buch am Sand wurde 90 Jahre alt. Das Dorffest bietet den perfekten Rahmen, um das Jubiläum ausgiebig zu feiern. » mehr

08.06.2019

Arzberg

Sieben neue Hochzeitsbäume

Knapp 60 neue Pflanzen sind das Resultat der Aktion der Gartenfreunde. Arzbergs Bürgermeister geben traditionell eine Starthilfe. » mehr

Der neue Parkplatz auf der Rückseite der Kleingartenanlage Berliner Brücke wurde am Samstag offiziell seiner Bestimmung übergeben. Unser Bild zeigt (von links) Gartendelegierten Theo Poddobrjanski, Dekan Hans Roppelt, zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Stadtrat Ingo Lehmann, Obmann Rainer Krause und den Gartendelegierten Rudolf Fritz. Foto: Rainer Unger

26.05.2019

Kulmbach

Kleingärtner leisten Schwerstarbeit

Der neue Parkplatz an der Kleingartenanlage Berliner Brücke ist fertig. Dafür haben die Hobbygärtner kräftig in die Hände gespuckt. » mehr

Passen gut zusammen

02.05.2019

Garten

Petunien und Zauberglöckchen sind perfekte Partner im Topf

Sie sind für Gartenfreunde das perfekte Match: Zauberglöckchen und Petunien fühlen sich in einer speziellen Erde am wohlsten. Daher sind diese beiden Zierpflanzen gute Nachbarn im Topf oder Balkonkast... » mehr

Maulwurfshügel

26.04.2019

Garten

Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Wühlmäuse ärgern Hobbygärtner. Und die wollen zurückärgern - aber oft mit den falschen Methoden. Denn Knoblauch, ein oft empfohlenes Hausmittel, ist kaum wirksam. Was hilft also wirklich - und wie wei... » mehr

Ein umfangreiches Programm kündigte das Team des Apfel- und Gartenmarktes an; das Bild zeigt unter anderem die Initiatorin Margit Hofmann (Mitte), Bürgermeister Bernd Hofmann (stehend dahinter) und den früheren Fachberater beim Landratsamt, Christian Kreipe (Zweiter von links). Foto: Herbert Scharf

22.04.2019

Arzberg

Eine tolle Knolle im Fokus

Der elfte Thiersheimer Apfel- und Gartenmarkt am 13. Oktober geht "querbeet durch den Garten". Bei den Rezepten mit heimischen Produkten punktet jedoch der Ingwer. » mehr

Anzuchtkasten mit Salatsamen

15.04.2019

Berichte

Die Biene belebt die Nachfrage nach Saatgut

Salat, Paprika und Blumen: Viele Hobbygärtner laufen sich jetzt warm. Sie kaufen Jungpflanzen und Samen. Vor allem von einem Trend will die Saatgut-Branche profitieren. » mehr

Ein Ehrungsreigen erwartete die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Marktleugast am Samstagnachmittag. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzenden Heinrich Weiß, Hermann und Marita Dörfler, Anita Städler, Norbert Hartung, Rosemarie Gilke, Barbara Schramm, Rainer Gilke, Herbert Schramm, Kreisfachberater Friedhelm Haun, Marianne Döring, Norbert und Kornelia Volk, Bürgermeister Franz Uome und Diana Schramm.	Foto: Klaus-Peter Wulf

07.04.2019

Kulmbach

Gartenfreunde feiern Geburtstag

Die Marktleugaster Hobbygärtner haben heuer ihr zehnjähriges Bestehen. Außerdem sind sie Gastgeber des "Tags der offenen Gartentür". » mehr

Ein Muss für Gartenfreunde

03.04.2019

Veranstaltungstipps

Ein Muss für Gartenfreunde

Die Messe "Lebensart" präsentiert Gartentrends. Und in Wunsiedel findet eine Buchmesse statt. » mehr

Blumen in Papenburg

28.03.2019

Reisetourismus

Natur, Kunst und Geschichte hautnah erleben

Kulturreisende dürfen sich auf eine Renoir-Ausstellung in Essoyes, spektakuläre Architektur in Salzburg, sowie auf barrierefreien Urlaub in Jerusalem freuen. Gartenfreunde sollten im Sommer unbedingt ... » mehr

Blumenanbieter erfreuen sich so wie hier im vergangenen Jahr bei der Lebensart großer Beliebtheit. Archiv-Foto: Uwe von Dorn

25.03.2019

Hof

Messe Lebensart präsentiert Gartentrends

Die Hofer Lebensart verwandelt vom 26. bis 28. April die Saaleauen wieder in ein Paradies für Gartenfreunde. Es gibt etliche neue Angebote. » mehr

Ehrungen beim Obst- und Gartenbauverein Gösmes-Walberngrün: Unser Bild zeigt (von links) Edith Weber, Margit Göbel, Kreisfachberater Friedhelm Haun, Josef Werner, Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger, Vorsitzende Bianca Göbel und den Helmbrechtser Stadtrat Jürgen Gareis. Foto: Klaus-Peter Wulf

24.03.2019

Kulmbach

Tonmodel geht an Familie Werner

Einen herrlichen, naturnahen Garten haben Ingrid und Josef Werner aus Gösmes. » mehr

Frostschutz

21.03.2019

Garten

Bei Frühlingswärme Pflanzen rasch von Frostschutz befreien

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, sollten Gartenfreunde ihre grünen Schützlinge zügig etwa von Frostschutzfolien befreien. Auch Pflanzen können schwitzen. » mehr

Weidenkätzchen

08.03.2019

Garten

Beim Rückschnitt der Weide Triebreste stehen lassen

Weidenkätzchen gelten als Frühlingsboten. Aber wie können Gartenfreunde ihre Weidenbäume am Ende des Winters richtig beschneiden? Ein paar Tipps: » mehr

Stefanie Kober (Mitte), die Initiatorin und Macherin des Lenzrosen- und Ostermarktes, stellte die Veranstaltung im Beisein von Verwaltungsleiter Sebastian Wich und Mitarbeiterin Birgit Männche vor.	Foto: Horst Wunner

06.02.2019

Kulmbach

Augenweide für alle Gartenfreunde

Ende März ist wieder Lenzrosen- und Ostermarkt in Thurnau. Die Veranstalter erwarten bis zu 8000 Besucher. » mehr

Zimmer-Alpenveilchen

06.12.2018

Garten

Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Es blüht den ganzen Winter über, aber nur wenn die Raumtemperaturen stimmen: Das Zimmer-Alpenveilchen ist in dieser Hinsicht anspruchsvoll, dankt es einem aber in wunderschönen Farben. » mehr

Bärlauchzwiebeln

04.10.2018

Garten

Bärlauchzwiebeln im Herbst setzen

Bärlauch gilt als die weniger geruchsintensive Alternative zu Knoblauch. Worauf müssen Gartenfreunde achten, wenn sie die schmackhafte Zwiebel selbst anpflanzen wollen? » mehr

Wilder Wein

13.09.2018

Garten

Wilder Wein kann Mauern gefährlich werden

Triste Mauern und kahle Wände werden durch buntes Herbstlaub zu Blickfängen. Wilder Wein wird besonders gern gepflanzt, weil er sich an Wänden selbstständig festhält. Doch nicht jedes Mauerwerk hält d... » mehr

Liebesperlenstrauch

13.09.2018

Berichte

Ungewöhnliche Sträucher für den Herbst

Schon mal was vom Blaugurkenstrauch gehört? Oder dem Liebesperlenstrauch? Die beiden Gehölze bringen mit ihren Früchten etwas in den Garten, was im Herbst selten ist: blaue und lila Farbtupfer. » mehr

Mehr als 100 Phloxe schillern in verschiedenen Farben.

13.08.2018

Hof

Herbstwalzer trifft Winnetou

Die Phlox-Allee "Feuer und Flamme" lockt in den Botanischen Garten in Hof. Die Pflanzen tragen fantasievolle Namen. » mehr

Eine Esskastanie überreichte Stadtrat Lothar Seyfferth (von links) an den stellvertretenden Vorsitzenden des Kleingartenvereins Wellekamp, Werner Schüttler. Mit auf dem Bild der Kulmbacher Obmann Rainer Krause, dessen Vorgänger Günter Wiesel und der Vorsitzende des Stadtverbands der Kleingärtner, Stefan Dörfler. Foto: Rainer Unger

07.08.2018

Kulmbach

Kleingärtner feiern ihre Freundschaft

Gartenfreunde aus Kulmbach und Wellekamp sind seit 20 Jahren Partner. Zur Feier überreichte Stadtrat Lothar Seyfferth den Gästen aus der Nähe von Wolfsburg eine Kastanie. » mehr

Prächtig anzusehen ist der Garten der Familie Siegmund in Heidelheim. Hier finden Insekten Nahrung und Menschen Erholung.	Fotos: Edwin Badmüller

21.06.2018

Fichtelgebirge

Drei Dörfer zeigen bunte Pracht

Am Sonntag lockt von 10 bis 17 Uhr der Tag der offenen Gartentür. Zu sehen sind Oasen in Spielberg, Heidelheim und Steinselb. » mehr

Die Lebensart-Messe der Frankenpost lädt von 27. bis zum 29. April wieder zum Bummeln in die Hofer Saaleauen ein. Archiv-Foto: Christine Wild

20.04.2018

Hof

Mit der Messe "Lebensart" in die schönste Jahreszeit

In einer Woche können sich Gartenfreunde in den Saaleauen viele Anregungen holen: "Lebensart" bietet ein umfangreiches Angebot. » mehr

Biosamen, Bohnenkerne, Fachliteratur, Rezepthefte und Plakatmotive: Für die jüngsten Gärtnerinnen ist bereits die Vorbereitung spannend. Foto: Peter Pirner

20.04.2018

Fichtelgebirge

Thiersheimer bereiten Apfelmarkt vor

Die ehrenamtlichen Helfer säen das erste Gemüse an. Im Herbst werden die Gartenfreunde ernten und den Besuchern ein vielfältiges Programm bieten. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.