Lade Login-Box.

GARTENFREUNDE

Kettensägen-Künstler: Sebastian Waßmann erstellte in Gedenken an das verstorbene Forumsmitglied Siegfried Feldmayer eine Skulptur.

21.07.2019

Naila

"LandArt" in Culmitzhammer: Strohschwein-Lendchen und brennende Liebe

Die "LandArt" des Forums Naila hat auch bei seiner 20. Auflage nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Dafür sorgen unter anderem mehr als 60 ehrenamtliche Helfer. » mehr

Hecke aus Nadelgehölz

02.07.2019

Garten

Hecken aus Nadelgehölzen im Juli schneiden

Eine gut gestutzte Hecke ist der Stolz vieler Gartenfreunde. Im Sommer darf man es mit dem Beschneiden jedoch nicht übertreiben. » mehr

Heinrich und Helene Weiß aus Marktleugast verbindet eine große Leidenschaft: Obst und Gemüse.

26.06.2019

Kulmbach

Im Reich der "Baumjäger"

Der "Tag der offenen Gartentür" findet in diesem Jahr am 30. Juni in Marktleugast statt. Vier Gartenbesitzer gewähren interessante Einblicke in ihre Kleinode. » mehr

Auch mystische Wassergestalten machten beim Waldershofer Stadtparkfest ihre Aufwartung. Die Aufmerksamkeit der Besucher waren ihnen sicher.

23.06.2019

Marktredwitz

Stadtpark wird zur Feiermeile

Beim Fest in der grünen Lunge von Waldershof kommen alle Generationen auf ihre Kosten. Gleichzeitig lädt die Feuerwehr zum Tag der offenen Tür ein. » mehr

Der Gartenbeauftragte des Verkehrs- und Ortsverschönerungsvereins der Gemeinde Marktschorgast, Rudi Kurz, freut sich auf den Tag der offenen Gartentür am Sonntag. Foto: Bruno Preißinger

19.06.2019

Kulmbach

Wunder der Natur in Marktschorgast

Acht Marktschorgaster Familien laden am Sonntag auf ihre Anwesen ein. Zuvor findet ein ökumenischer Gottesdienst statt. » mehr

Nach dem Festakt im Kräutergarten mit alten Gartengeräten (von links) stellvertretender Landrat Dieter Schaar, Landrat Klaus Peter Söllner, Franziska Bartels, Gartenbauvereins-Vorsitzende Marianne Hübner, Bürgermeister Harald Hübner, Gartenbauvereins-Vorstandsmitglied Jörg Engel, Zweite Bürgermeisterin Michaela Schirmer und Kreisvorsitzender Günter Reif. Foto: Horst Wunner

17.06.2019

Kulmbach

Gartenbauverein feiert Geburtstag

Die Gartenfreunde Langenstadt/Buch am Sand wurde 90 Jahre alt. Das Dorffest bietet den perfekten Rahmen, um das Jubiläum ausgiebig zu feiern. » mehr

08.06.2019

Arzberg

Sieben neue Hochzeitsbäume

Knapp 60 neue Pflanzen sind das Resultat der Aktion der Gartenfreunde. Arzbergs Bürgermeister geben traditionell eine Starthilfe. » mehr

Der neue Parkplatz auf der Rückseite der Kleingartenanlage Berliner Brücke wurde am Samstag offiziell seiner Bestimmung übergeben. Unser Bild zeigt (von links) Gartendelegierten Theo Poddobrjanski, Dekan Hans Roppelt, zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Stadtrat Ingo Lehmann, Obmann Rainer Krause und den Gartendelegierten Rudolf Fritz. Foto: Rainer Unger

26.05.2019

Kulmbach

Kleingärtner leisten Schwerstarbeit

Der neue Parkplatz an der Kleingartenanlage Berliner Brücke ist fertig. Dafür haben die Hobbygärtner kräftig in die Hände gespuckt. » mehr

Passen gut zusammen

02.05.2019

Garten

Petunien und Zauberglöckchen sind perfekte Partner im Topf

Sie sind für Gartenfreunde das perfekte Match: Zauberglöckchen und Petunien fühlen sich in einer speziellen Erde am wohlsten. Daher sind diese beiden Zierpflanzen gute Nachbarn im Topf oder Balkonkast... » mehr

Loch einer Wühlmaus im Garten

26.04.2019

Garten

Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Wühlmäuse ärgern Hobbygärtner. Und die wollen zurückärgern - aber oft mit den falschen Methoden. Denn Knoblauch, ein oft empfohlenes Hausmittel, ist kaum wirksam. Was hilft also wirklich - und wie wei... » mehr

Ein umfangreiches Programm kündigte das Team des Apfel- und Gartenmarktes an; das Bild zeigt unter anderem die Initiatorin Margit Hofmann (Mitte), Bürgermeister Bernd Hofmann (stehend dahinter) und den früheren Fachberater beim Landratsamt, Christian Kreipe (Zweiter von links). Foto: Herbert Scharf

22.04.2019

Arzberg

Eine tolle Knolle im Fokus

Der elfte Thiersheimer Apfel- und Gartenmarkt am 13. Oktober geht "querbeet durch den Garten". Bei den Rezepten mit heimischen Produkten punktet jedoch der Ingwer. » mehr

Anzuchtkasten mit Salatsamen

15.04.2019

Berichte

Die Biene belebt die Nachfrage nach Saatgut

Salat, Paprika und Blumen: Viele Hobbygärtner laufen sich jetzt warm. Sie kaufen Jungpflanzen und Samen. Vor allem von einem Trend will die Saatgut-Branche profitieren. » mehr

Ein Ehrungsreigen erwartete die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Marktleugast am Samstagnachmittag. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzenden Heinrich Weiß, Hermann und Marita Dörfler, Anita Städler, Norbert Hartung, Rosemarie Gilke, Barbara Schramm, Rainer Gilke, Herbert Schramm, Kreisfachberater Friedhelm Haun, Marianne Döring, Norbert und Kornelia Volk, Bürgermeister Franz Uome und Diana Schramm.	Foto: Klaus-Peter Wulf

07.04.2019

Kulmbach

Gartenfreunde feiern Geburtstag

Die Marktleugaster Hobbygärtner haben heuer ihr zehnjähriges Bestehen. Außerdem sind sie Gastgeber des "Tags der offenen Gartentür". » mehr

Ein Muss für Gartenfreunde

03.04.2019

Veranstaltungstipps

Ein Muss für Gartenfreunde

Die Messe "Lebensart" präsentiert Gartentrends. Und in Wunsiedel findet eine Buchmesse statt. » mehr

Blumen in Papenburg

28.03.2019

Reisetourismus

Natur, Kunst und Geschichte hautnah erleben

Kulturreisende dürfen sich auf eine Renoir-Ausstellung in Essoyes, spektakuläre Architektur in Salzburg, sowie auf barrierefreien Urlaub in Jerusalem freuen. Gartenfreunde sollten im Sommer unbedingt ... » mehr

Blumenanbieter erfreuen sich so wie hier im vergangenen Jahr bei der Lebensart großer Beliebtheit. Archiv-Foto: Uwe von Dorn

25.03.2019

Hof

Messe Lebensart präsentiert Gartentrends

Die Hofer Lebensart verwandelt vom 26. bis 28. April die Saaleauen wieder in ein Paradies für Gartenfreunde. Es gibt etliche neue Angebote. » mehr

Ehrungen beim Obst- und Gartenbauverein Gösmes-Walberngrün: Unser Bild zeigt (von links) Edith Weber, Margit Göbel, Kreisfachberater Friedhelm Haun, Josef Werner, Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger, Vorsitzende Bianca Göbel und den Helmbrechtser Stadtrat Jürgen Gareis. Foto: Klaus-Peter Wulf

24.03.2019

Kulmbach

Tonmodel geht an Familie Werner

Einen herrlichen, naturnahen Garten haben Ingrid und Josef Werner aus Gösmes. » mehr

Frostschutz

21.03.2019

Garten

Bei Frühlingswärme Pflanzen rasch von Frostschutz befreien

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, sollten Gartenfreunde ihre grünen Schützlinge zügig etwa von Frostschutzfolien befreien. Auch Pflanzen können schwitzen. » mehr

Weidenkätzchen

08.03.2019

Garten

Beim Rückschnitt der Weide Triebreste stehen lassen

Weidenkätzchen gelten als Frühlingsboten. Aber wie können Gartenfreunde ihre Weidenbäume am Ende des Winters richtig beschneiden? Ein paar Tipps: » mehr

Stefanie Kober (Mitte), die Initiatorin und Macherin des Lenzrosen- und Ostermarktes, stellte die Veranstaltung im Beisein von Verwaltungsleiter Sebastian Wich und Mitarbeiterin Birgit Männche vor.	Foto: Horst Wunner

06.02.2019

Kulmbach

Augenweide für alle Gartenfreunde

Ende März ist wieder Lenzrosen- und Ostermarkt in Thurnau. Die Veranstalter erwarten bis zu 8000 Besucher. » mehr

Zimmer-Alpenveilchen

06.12.2018

Garten

Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Es blüht den ganzen Winter über, aber nur wenn die Raumtemperaturen stimmen: Das Zimmer-Alpenveilchen ist in dieser Hinsicht anspruchsvoll, dankt es einem aber in wunderschönen Farben. » mehr

Bärlauchzwiebeln

04.10.2018

Garten

Bärlauchzwiebeln im Herbst setzen

Bärlauch gilt als die weniger geruchsintensive Alternative zu Knoblauch. Worauf müssen Gartenfreunde achten, wenn sie die schmackhafte Zwiebel selbst anpflanzen wollen? » mehr

Wilder Wein

13.09.2018

Garten

Wilder Wein kann Mauern gefährlich werden

Triste Mauern und kahle Wände werden durch buntes Herbstlaub zu Blickfängen. Wilder Wein wird besonders gern gepflanzt, weil er sich an Wänden selbstständig festhält. Doch nicht jedes Mauerwerk hält d... » mehr

Indianerbanane

13.09.2018

Berichte

Ungewöhnliche Sträucher für den Herbst

Schon mal was vom Blaugurkenstrauch gehört? Oder dem Liebesperlenstrauch? Die beiden Gehölze bringen mit ihren Früchten etwas in den Garten, was im Herbst selten ist: blaue und lila Farbtupfer. » mehr

Mehr als 100 Phloxe schillern in verschiedenen Farben.

13.08.2018

Hof

Herbstwalzer trifft Winnetou

Die Phlox-Allee "Feuer und Flamme" lockt in den Botanischen Garten in Hof. Die Pflanzen tragen fantasievolle Namen. » mehr

Eine Esskastanie überreichte Stadtrat Lothar Seyfferth (von links) an den stellvertretenden Vorsitzenden des Kleingartenvereins Wellekamp, Werner Schüttler. Mit auf dem Bild der Kulmbacher Obmann Rainer Krause, dessen Vorgänger Günter Wiesel und der Vorsitzende des Stadtverbands der Kleingärtner, Stefan Dörfler. Foto: Rainer Unger

07.08.2018

Kulmbach

Kleingärtner feiern ihre Freundschaft

Gartenfreunde aus Kulmbach und Wellekamp sind seit 20 Jahren Partner. Zur Feier überreichte Stadtrat Lothar Seyfferth den Gästen aus der Nähe von Wolfsburg eine Kastanie. » mehr

Bunt blüht der Innenhof der Familie Georgi in Heidelheim.

21.06.2018

Fichtelgebirge

Drei Dörfer zeigen bunte Pracht

Am Sonntag lockt von 10 bis 17 Uhr der Tag der offenen Gartentür. Zu sehen sind Oasen in Spielberg, Heidelheim und Steinselb. » mehr

Die Lebensart-Messe der Frankenpost lädt von 27. bis zum 29. April wieder zum Bummeln in die Hofer Saaleauen ein. Archiv-Foto: Christine Wild

20.04.2018

Hof

Mit der Messe "Lebensart" in die schönste Jahreszeit

In einer Woche können sich Gartenfreunde in den Saaleauen viele Anregungen holen: "Lebensart" bietet ein umfangreiches Angebot. » mehr

Biosamen, Bohnenkerne, Fachliteratur, Rezepthefte und Plakatmotive: Für die jüngsten Gärtnerinnen ist bereits die Vorbereitung spannend. Foto: Peter Pirner

20.04.2018

Fichtelgebirge

Thiersheimer bereiten Apfelmarkt vor

Die ehrenamtlichen Helfer säen das erste Gemüse an. Im Herbst werden die Gartenfreunde ernten und den Besuchern ein vielfältiges Programm bieten. » mehr

Landschaftspark Schloss Dennenlohe

19.04.2018

Reisetourismus

Sieben kreative Gärten in Europa

Hinter jedem besonderen Garten steckt ein außergewöhnlicher Gärtner. Je verrückter der Gestalter, umso spektakulärer wird das Pflanzenreich. Auf einer Gartenreise durch Europa von Irland über Deutschl... » mehr

Fünf hochkarätige Ehrungen des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege standen im Vordergrund der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Kulmbach am Freitagabend im Kutschenhaus des Schlosses Thurnau. Das Bild zeigt (von links) Claus Kreul, stellvertretender Kreisvorsitzender Klaus-Peter Kugler, Wolfgang Wagner, Kreisvorsitzender Günter Reif, Susanne Schlegel, Kreisfachberater Friedhelm Haun, Elfriede Tohol, stellvertretender Landrat Dieter Schaar und Ludwig Thurn. Foto: Klaus-Peter Wulf

09.04.2018

Region

Hobbygärtner leisten Naturschutz

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Kulmbach zeichnet fünf Vorsitzende aus. In diesem Jahr feiert der Verband sein 125-jähriges Bestehen. » mehr

Das Ehepaar Annemarie und Jochen Dinter (vorne mit Blumen und Geschenk) wurde für ihr naturnahes Anwesen ausgezeichnet. Es gratulierten der Neudrossenfelder Bürgermeister Harald Hübner, Kreisvorsitzender Günter Reif und Vorsitzender Peter Zahn (von links).	Foto: Horst Wunner

22.02.2018

Region

Dickes Lob für Pechgrabener Hobbygärtner

Die Gartenfreunde sind laut Bürgermeister Harald Hübner ein leuchtendes Beispiel für ehrenamtliches Engagement. Sie kümmern sich rührend um den Ort. » mehr

Für langjährige Mitgliedschaft im Gartenbauverein Neudrossenfeld wurden Harald Würffel (links) und Ellen Pankrath (rechts) ausgezeichnet, für das schönste Anwesen das Ehepaar Lesch (vorne Mitte). Dazu gratulierten Kreisvorsitzender Günter Reif, Vorsitzende Christine Herold und Bürgermeister Harald Hübner.	Foto: Horst Wunner

18.02.2018

Region

41 Tonnen Äpfel gepresst

Eine rührige Gemeinschaft sind die Hobbygärtner aus Neudrossenfeld. Das ist nicht zuletzt Vorsitzender Christine Herold zu verdanken, die jetzt in ihrem Amt bestätigt wurde.. » mehr

Ein Fest für Gärtner und Genießer: Bei der Garten- und Lifestyle-Ausstellung "Lebens Art" verwandeln sich die Saaleauen in Hof in ein Messegelände voller beschaulicher Ruhezonen. Foto: Archiv

26.01.2018

Region

Lifestyle für Gartenfreunde

In den Hofer Saaleauen findet Ende April wieder die Messe "LebensArt" statt. Firmen aus der Region können sich ab sofort als Aussteller anmelden. » mehr

Blüten der Zaubernuss

18.01.2018

dpa

Zaubernuss braucht viel Platz

Sie ist die Attraktion im Winter-Garten: Die Zaubernuss blüht ausgerechnet zur kältesten Zeit. Und nicht nur das, die Blüten duften auch. Wer diese Pflanze ebenfalls in seinem Garten haben möchte, sol... » mehr

Hirschzunge

04.12.2017

dpa

Hirschzunge fühlt sich an halbschattigen Plätzen wohl

Pflegeleicht und wenig wasserbedürftig: Die Hirschzunge gehört zu den Zimmerpflanzen, um die sich Besitzer nicht großartig kümmern müssen. Entscheidend ist jedoch der Stellplatz. » mehr

Auch per Aushang im Schaukasten sucht der Verein einen Pächter.

17.10.2017

Region

Pächter-Misere wird zum handfesten Problem

Die Gaststätte des Hygienischen Vereins und das dazugehörige Wohnhaus stehen leer. Darunter leiden die Geselligkeit - und die Vereinsfinanzen. » mehr

Niklas (rechts) und Lukas Brosche bastelten mit Vater Alexander am Stand des Obstg- und Gartenbauvereins Döbra.

10.09.2017

Region

Fest in der Hand der Gartenfreunde

Sehen, genießen und informieren: Tausende Besucher kommen zum Kreisgartentag nach Töpen. Der ganze Ort wird zum Basar. Auch das Wetter spielt mit. » mehr

Die Mitglieder des OGV Wüstenselbitz haben die Preisträger der schönsten Blumengebinde gekürt. Vorne die Siegerin Kerstin Eckardt, in der zweiten Reihe die beiden zweiten Sieger Annerose Nitsche und Traudl Hartbauer, in der dritten Reihe die Dritten Waltraud Eckardt und Heidi Rank mit Kreisvorsitzendem Hilmar Bogler, jeweils von links.

06.09.2017

Region

Prächtiger Blumenschmuck und Blütenmeer

Der OGV Wüstenselbitz kürt die Sieger des Blumenschmuckwettbewerbs. Die vorderen Plätze gehen an bekannte Gesichter. » mehr

Welcher Apfelbaum steht in meinem Garten? Ein Pomologe hilft bei der Bestimmung alter Sorten.

04.09.2017

Region

Buntes Programm zum Kreisgartentag

Am Sonntag kommen alle Gartenfreunde auf ihre Kosten. Sie erwartet eine Wissensbörse mit 95 Ständen. In Töpen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. » mehr

18.08.2017

Region

Kreisgartentag mit 95 Ausstellern

Am 10. September findet die große Wissensbörse für Gartenfreunde in Töpen statt. Viele Vereine bieten Informationen und Tipps rund um den Garten. » mehr

Madame Boll

20.07.2017

Garten & Natur

Historische Rosen sind gut für Einsteiger

Alte Rosensorten betören Gartenfreunde seit vielen Jahrhunderten mit zarten Blüten, intensivem Duft und klingenden Namen. Dank ihrer über Generationen erprobten Widerstandsfähigkeit sind sie ideal für... » mehr

Perückenstrauch «Young Lady»

17.07.2017

dpa

Perückenstrauch «Young Lady» taugt für kleine Gärten

«Young Lady» ist eine Strauchsorte, an dem sich vor allem Hobbygärtner mit nicht allzu viel Nutzfläche erfreuen können. Weshalb das so ist und was der Perückenstrauch für Pflege benötigt, erklärt der ... » mehr

Viele kleine Gärten in einem großen: Das Lebenswerk von Thomas Riedl umfasst mittlerweile gut 1000 Quadratmeter.	Fotos: Florian Miedl

28.06.2017

Region

Grün lässt Steine leben

Thomas Riedl schafft sich in Selb-Plößberg ein Lebenswerk. Das können alle Gartenfreunde bewundern: Handwerkliche Kunst mit dem, was es hier gibt. » mehr

Ein Brunnen, viele Sträucher und Bäume, ein altes, behutsam saniertes Haus: So sieht es aus bei Sibylle Rettinger. Auch Stefan Schürmann entdeckt in deren Garten immer etwas Neues. Foto: Wolfgang Neidhardt

22.06.2017

Fichtelgebirge

Gärten, mal wild, mal durchgestylt

Am Sonntag öffnen in Schönbrunn die Freunde des gepflegten Grüns ihre Tore. Dahinter verbergen sich viele Überraschungen und eine Menge Arbeit, die Spaß macht. » mehr

Studenten-WG-Gärten

09.06.2017

Garten & Natur

Gärtnern liegt auch bei jungen Leuten im Trend

Kleingärten sind längst nicht mehr Spießerhochburgen. Gartenzwerge auf sorgfältig gemähten Rasen, exakt gestutzte Hecken und Vereinstümelei gibt es zwar noch, doch das Bild wandelt sich. » mehr

15.05.2017

Region

Isartaler Hexen kommen nach Marktleugast

Marktleugast - Das 30. Marktleugaster Straßenfest am Sonntag, dem 27. August, wirft seine Schatten voraus. Bei der Besprechung im Schulungsraum des Feuerwehrzentrums wurden nun die Eckpunkte festgeleg... » mehr

Sonnenuntergang am Bodensee

04.05.2017

dpa

Weltweite Events für Garten-, Jodel- und Comic-Freunde

Am Bodensee bei den Langen Nächten der Gärten Lesungen lauschen, in Brisbane eine Ausstellung über Superhelden bestaunen oder ein Jodlerfest in der Schweiz feiern - viele Veranstaltungen können eine R... » mehr

Die Besten beim Frühjahrsschießen für Hobbymannschaften der Schützengesellschaft 1823 Marktleuthen mit Vorsitzender Andrea Meier (Sechste von links), zweitem Vorsitzenden Harald Zeller (links) und Schützenmeister Helmut Lieske (rechts). Foto: Hans Gräf

10.04.2017

Region

Gartenfreunde aus Hebanz räumen ab

Alle drei Mannschaften des Vereins gewinnen beim Frühjahrsschießen in Marktleuthen. Die gastgebende Schützen- gesellschaft freut sich über 118 Teilnehmer. » mehr

Hochkarätige Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Kulmbach in Harsdorf. Unser Bild zeigt von (links) Gerhard Schicker, Gudrun Weber, Kreisfachberater Friedhelm Haun, Ilse Hafner, Kreisvorsitzenden Günter Reif und Klaus Peter Kugler. Foto: Klaus-Peter Wulf

08.04.2017

Region

Das grüne Gewissen des Landkreises

Der Gartenbau-Kreisverband vergibt hochkarätige Ehrungen. Ilse Hafner aus Mainleus hat die goldene Oberfrankenmedaille überreicht bekommen. » mehr

Drunter und drüber ging es beim Lustspiel "Geräuchertes mit Sauerkraut" der Theatergruppe Lanzendorf. Foto: Werner Reißaus

05.04.2017

Region

Turbulenzen im Kurhotel

Die Theatergruppe der Lanzendorfer Gartenfreunde hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Die Akteure bekommen frenetischen Beifall. » mehr

14.03.2017

Region

Gartenbauverein Köditz ist agiler denn je

Die Meldung, der rührige Verein habe sich aufgelöst, ist falsch. Richtig ist, dass er noch viel vorhat - auch auf Landkreisebene. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".