Lade Login-Box.

GARTENTIPPS

Spätsommer

22.08.2019

Garten

Viele Gartenpflanzen im Spätsommer nicht mehr düngen

Düngen im heimischen Garten oder auf dem Balkon ist beliebt, kann zur falschen Jahreszeit jedoch zur Gefahr werden. Die Experten der Zeitschrift «Mein schöner Garten» erklären, warum die Düngung im Sp... » mehr

Funkie

09.08.2019

Garten

Schnecken meiden Funkien mit festen Blättern

Schnecken haben einen guten Geschmack und es ist oft schwer die Weichtiere von Salat und Konsorten fern zu halten. Dabei gibt es Tricks und vor allem Pflanzen, die einer Schnecke so gar nicht schmecke... » mehr

Rittersporn teilen

01.08.2019

Garten

Bitte teilen! Verjüngungskur für Stauden

Nur wenn Stauden regelmäßig geteilt werden bleiben sie vital und ihre Blütenpracht erhalten. Die Gartenprofis der Gartenakademie Rheinland-Pfalz geben Tipps für das richtige Vorgehen. » mehr

Rhabarber-Staude

20.06.2019

Garten

Nach der Rhabarber-Ernte braucht die Staude Nährstoffe

Für die Rhabarber-Staude ist die Saison Ende Juni zu Ende. Die oberflächlichen Teile sterben ab, aber der Wurzelstock bleibt erhalten. Um Reserven für die Überwinterung und das neue Jahr anlegen zu kö... » mehr

Kräuter

09.05.2019

Garten

Kräuter zweimal wöchentlich intensiv gießen

Rosmarinn, Lavendel oder Thymian brauchen nicht all zu viel Wasser und auch mit dem Dünger gilt es, sparsam zu sein. Wann, wo und wie viel man gießt, ist entscheidend für ihr Gedeihen. » mehr

Oregano

30.04.2019

Garten

Oregano braucht durchlässigen Boden

Die ursprünglich aus Südeuropa stammende Pflanze wird hierzulande meist zum Würzen verwendet und enthält duftige Öle. Auch in deutschen Gärten fühlt sich Oregano unter gewissen Voraussetzungen wohl: » mehr

Auffallende Farbpracht

15.04.2019

Garten

So zieht man aus Bromelien-Ablegern eine neue Pflanze

Diese Zimmerpflanze birgt Tropenflair und erweist sich als außergewöhnlich pflegeleicht. Wer bereits Besitzer einer Bromelie ist, der kann sehr einfach Nachwuchs aufziehen: » mehr

Blühende Forsythien

09.04.2019

Garten

Rosen während der Forsythienblüte zurückschneiden

Im Frühjahr sollte man die Rosen zurückschneiden. Doch wann genau ist es soweit? Hobbygärtner können sich an der Blüte einer anderen Pflanze orientieren. » mehr

Buchenblatt

23.11.2018

Garten

Buchenhecken brauchen ständig leicht feuchten Boden

Die verschiedenen Arten der Buche werden gern für Gartenhecken eingesetzt. Allerdings ist die Buche in Bezug auf den Standort etwas wählerisch. Worauf kommt es dabei an? » mehr

Apfelbaum im Herbst

05.11.2018

Garten

Fruchtreste von Obstbäumen entfernen

Damit im nächsten Frühjahr gesunde Früchte an den Obstbäumen gedeihen, sollten Gärtner abgestorbene Fruchtreste entfernen. Sonst droht dem Baum ein Pilzbefall. » mehr

Liebstöckel-Nachkommen ausgraben

02.10.2018

Garten

Liebstöckel-Nachkommen nach Regentagen ausgraben

Liebstöckel, auch Maggikraut genannt, verleiht Salaten und deftigen Gerichten einen würzigen Geschmack. Kleine Sämlinge können im nächsten Frühjahr wieder neue Pflanzen werden. » mehr

Kulturheidelbeeren

27.09.2018

Garten

Kulturheidelbeeren in sauren Boden setzen

Bevorzugt moorig: Jetzt ist es Zeit, Kulturheidelbeeren anzupflanzen. Aber sie sind recht anspruchsvoll. Hobbygärtner sollten den Boden an ihre Bedürfnisse anpassen. » mehr

Wechsel der Gemüsearten

21.03.2018

Garten & Natur

Auf eine Tomate im Gemüsebeet sollte keine Tomate folgen

Mit dem Start der Gartensaison freuen sich wieder viele Hobbygärtner auf das selbstangebaute Gemüse. Damit die Ernte jedoch üppig ausfällt, gilt diese Regel: Nie sollte zwei Jahre hintereinander an gl... » mehr

Kamelie

26.02.2018

Garten & Natur

Kamelie wirft Knospen ab - was tun?

Da freut man sich auf die Blüten der Kamelie - und dann wirft sie die Knospen ab. Was haben Hobbygärtner da falsch gemacht? » mehr

Schnee-Heide

02.01.2018

Garten & Natur

Auf kalkreichem Boden zu Schnee-Heide greifen

Im Winter sieht der Garten meist sehr trist aus. Doch das lässt sich ändern: Ganz früh blüht die bodendeckende Schnee-Heide in rosa bis violett. Sie stellt zudem wenig Ansprüche an den Boden. » mehr

Kompost im Garten

01.01.2018

Garten & Natur

Kompost im Winter umsetzen

Der Kompost wird am besten regelmäßig umgegraben - auch im Winter. Nur so können die Pflanzenreste optimal verrotten. Ebenso ist das Anreichern mit Kalk sinnvoll. » mehr

Tomaten platzen auf

11.08.2017

Garten & Natur

Wechselhafte Witterung beeinflusst Reife von Tomaten

Viel Regen und immer wieder sehr heiße Wochen: Das wechselhafte Sommerwetter kann die Reife der Tomaten im Gemüsebeet beeinflussen. Die Früchte platzen dann auf oder bleiben am Stielansatz grün. Was k... » mehr

Trick für schneeweißen Blumenkohl

01.08.2017

Garten & Natur

Trick für schneeweißen Blumenkohl: Blätter umknicken

Der Blumenkohl ist ein ziemlich anspruchsvolles Gemüse. Doch wer sich Mühe gibt, der bekommt am Ende einen makellos Kohlkopf. » mehr

Reife Tomaten

01.06.2017

Garten & Natur

Muss man die Blätter der Tomaten entfernen?

Ausgeizen. Dieses merkwürdige Wort ist wohl nur Hobbygärtnern ein Begriff. Sie verbinden damit einen Ratschlag. Es heißt, wer die jungen Blätter der Tomatenpflanze abschneidet, erhält eine bessere Ern... » mehr

Perfekter Rasen

31.05.2017

Garten & Natur

Neuer Rasen braucht 14 bis 25 Grad zum Wachsen

Paradiesische Zeiten für Rasen-Samen: Zurzeit ist es wunderbar warm, und zwischendurch regnet es auch mal. Das sind die optimalen Bedingungen für eine schöne, grüne Grasfläche im Garten. » mehr

Nord-Süd-Richtung sinnvoll

23.03.2017

Garten & Natur

Soll man Gartenbeete in Nord-Süd-Richtung anordnen?

Solaranlagen werden für einen größtmöglichen Ertrag zur Sonne ausgerichtet. Die Idee ist nicht neu - so lautet auch ein traditioneller Gartentipp: Beim Anlegen von Gemüse- und Zierbeeten soll man den ... » mehr

Blühender Blauregen

17.02.2017

Garten & Natur

Blauregen noch im Februar zurückschneiden

Bevor er sich im Frühjahr in seiner blauvioletten Blütenpracht zeigt, braucht der Blauregen einen gründlichen Schnitt. Andernfalls kann die Kletterpflanze Schäden am Haus verursachen. Tipps dazu finde... » mehr

Buch über Gartenmythen

02.02.2017

Garten & Natur

Soll man Gartenbeete vor der Wachstumsperiode umgraben?

Schon bald beginnt der Frühling, und viele Hobbygärtner werden wieder ihre Beete umgraben. Allerdings handeln sie sich damit neue Probleme ein. Welche Strategie besser ist, erklärt ein englischer Expe... » mehr

Hängepflanzen

22.12.2016

Garten & Natur

Wie man Hängepflanzen am besten gießt

Hängepflanzen brauchen einen guten Platz. Und sie müssen regelmäßig gegossen werden. Doch wie macht man das am besten? Besonders geeignet ist ein Tauchbad. Doch dabei gibt es ein paar Dinge zu beachte... » mehr

IMG016.jpg Hof

27.04.2015

Hof

„Lebensart“ lockt die Massen

Tausende Menschen aus nah und fern sind erneut an die Hofer Saaleauen gepilgert. Die Aussteller waren auch mit der dritten Auflage der beliebten Messe sehr zufrieden. » mehr

fpmhz_gaertnerrosen_190708

28.07.2008

Münchberg

Auf den richtigen Schnitt kommt es jetzt an

Sparneck – Hobbygärtner haben derzeit alle Hände voll zu tun. Wichtigstes Werkzeug ist dabei die Schere. Gerhard Käppel, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Sparneck und bestellter Baumpfleger... » mehr

fpnai_gärtner1

22.09.2007

Naila

Der Herr der Bienen und Blumen

Vor dem ersten Frost, der sich bald ankündigt, hat Herbert Stumpf noch alle Hände voll zu tun: Der Selbitzer muss seine Pflanzen winterfest machen. Der mehrfach ausgezeichnete Hobbygärtner hat allerle... » mehr

^