GASTSTÄTTEN UND RESTAURANTS

Nach einem Bilderbuchsommer wird es herbstlich und allmählich wieder ruhiger in den Kulmbacher Biergärten. Die Wirte blicken auf umsatzstarke Monate zurück. Foto: Stefan Linß

24.09.2018

Kulmbach

Abschied von der Super-Saison

Die Kulmbacher Wirte sind begeistert vom Freiluft-Geschäft 2018. Bei dem Bilderbuchsommer hatten Gäste viel Mühe, draußen einen der begehrten Plätze zu ergattern. » mehr

B. v. Stuckrad-Barre

21.09.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Das Liedermacher-Duo Harry und Ernschi kommt mit dem Programm "Zuviel Hirn is a nix" am 27. Oktober um 20 Uhr in den Gasthof Walther nach Wulmersreuth. » mehr

Londoner Royal Opera

19.09.2018

Boulevard

Londons Royal Opera will für alle da sein

Das Londoner Opernhaus Covent Garden wird transparent: Mit neuen Eingängen, eleganten Foyers, Restaurants und einem Operncafé will die Royal Opera künftig rund um die Uhr Besucher anziehen - ob Operng... » mehr

Der frühere Schlecker-Markt in Kirchenlamitz befindet sich in dem denkmalgeschützten Ensemble des "Goldenen Löwen" und ist für die Fachleute des Denkmalschutzes ein das Ortsbild störendes Bauwerk. Die Fassade des Gasthofs hat die Stadt Kirchenlamitz inzwischen erneuert. Foto: Willi Fischer

18.09.2018

Wunsiedel

Früherer Schlecker-Markt verschwindet

Die Maßnahme ist Teil der Sanierung des Ensembles "Goldner Löwe". Der Abriss ist eine Auflage der Behörde für Denkmalschutz. » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Entwarnung in Salisbury: Kein Nowitschok in Restaurant

Entwarnung in der englischen Stadt Salisbury: Die Polizei in Wiltshire hat in der Nacht ausgeschlossen, dass der beim Anschlag auf den Ex-Agenten Sergej Skripal und seine Tochter verwendete chemische ... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Restaurant und Straßen in Salisbury gesperrt

In der englischen Stadt Salisbury, in der der russische Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter vergiftet worden waren, ist ein Restaurant nach einem «medizinischen Zwischenfall» abgesperrt worden. » mehr

Strand in  Lloret de Mar

10.09.2018

Reisetourismus

Mittelmeerstrände mutieren zu Nichtraucherzonen

Rauchverbote in Restaurants gelten in Europa schon seit Jahren - aber jetzt gehen Mittelmeerländer noch weiter: Auch an Stränden sind Kippen zunehmend unerwünscht. Die Touri-Hochburg Lloret de Mar mac... » mehr

Zwei Personen braucht es, um den Lichtkegel in der Bahnhofstraße zu umfassen - wie dieses Paar zeigt. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .

09.09.2018

Region

Rehau erweist sich wieder als echte Kulturstadt

Drei Tage lang feiert die Stadt die mannigfaltigen Facetten des kulturellen Lebens. Vom Einkauf über die Wirtshauskultur bis hin zum Tag der offenen Denkmäler ist eine Menge geboten. » mehr

Jüdisches Restaurant

09.09.2018

Topthemen

Proteste in Chemnitz störungsfrei

Chemnitz kommt nicht zur Ruhe: Nach größeren Protesten haben die Versammlungen am Samstag zwar kaum Zulauf. Für Empörung sorgt nun aber die Anzeige einer antisemitischen Attacke auf einen jüdischen Wi... » mehr

Gerhard und Monika Will sind die letzten Wirtsleute im "Goldenen Hirschen". Mit seiner Schließung geht ein Stück Stadtgeschichte ein für alle Mal zu Ende.

06.09.2018

Region

In "Stanich" sterben die Wirtshäuser

Zum 1. Oktober schließt die Gaststätte "Zum goldenen Hirschen" am Marktplatz. Und auch der Wirt der "Waldschänke" will sich bald aufs Altenteil zurückziehen. » mehr

Juloia Seemer und Alexandra Weißenfels-Seemer

13.09.2018

Reisetourismus

Das Sauerland will Urlaubern Heimat auf Zeit bieten

Lange Zeit dominierte in den Unterkünften im Sauerland Eiche rustikal. Daran hat sich viel geändert. Dennoch setzen die Hoteliers weiter auf Regionalität - bei den Baumaterialien und auf dem Buffet. » mehr

Burg von Bolgheri

04.09.2018

Reisetourismus

Costa degli Etruschi: Wo die Toskana Meer kann

Wenn es überhaupt noch Geheimtipps in der Toskana gibt, dann gehört die Costa degli Etruschi dazu. Der Südwesten der Region ist nicht nur ein Paradies für Weinkenner, Gourmets und Radfahrer. Zwischen ... » mehr

In de Selber Innenstadt ist auch Platz für Existenzgründer: So hat jüngst Ayse Tansev ihren Lebensmittelmarkt in der Ludwigstraße eröffnet. Foto: Florian Miedl

31.08.2018

Region

Innenstadt gewinnt an Wert

In der Ludwigstraße gibt es über 30 Geschäfte. Was sich Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten und Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth wünschen, ist zusätzliche Gastronomie. » mehr

Was wäre die Gaststätte "Hagleite" ohne Günter Limmer und seine Frau Hannelore?	Foto: Rainer Unger

31.08.2018

Region

Der verhinderte Auswanderer

Am morgigen Sonntag feiert der Kulmbacher Kult-Wirt Günter Limmer 80. Geburtstag. Auch abseits seiner Gaststätte hat der Weinkenner und Bierliebhaber viel erlebt. » mehr

Lisa Martinek ist der Star der neuen ARD-Serie "Die Heiland: Wir sind Anwalt".

31.08.2018

FP

Interview mit der Schauspielerin Lisa Martinek zur neuen Serie "Die Heiland": "Dem Zuschauer Berührungsängste nehmen"

Als blinde Anwältin Romy Heiland wird Lisa Martinek Star einer neuen Krimiserie im Ersten. Ein Sonntagsgespräch über geschärfte Sinne und spannende Fälle. » mehr

Wie im vergangenen Jahr werden auch am Sonntag viele Traktorfans mit ihren Gefährten auf Tour gehen.	Foto: Uwe von Dorn

30.08.2018

Fichtelgebirge

Stelldichein der Traktorfreunde

Hanomag, Lanz und IHC. Wer mit diesen Namen etwas anzufangen kann, der ist am Sonntag in Höchstädt richtig. Zum 35. Mal zeigen Liebhaber ihre fahrenden Schmuckstücke. » mehr

Doris und Willi Grünes arbeiten seit 40 Jahren Seite an Seite in ihrer kleinen Lotto-Annahmestelle. Ab Samstag ist damit Schluss: Das Geschäft in der Oelsnitzer Straße in Hof schließt, das Ehepaar geht in den Ruhestand. Foto: Köhler

28.08.2018

Region

Nach 40 Jahren ist Schluss

Nur noch am Samstag haben die Kunden von Doris und Willi Grünes Gelegenheit, ihr Kreuzchen auf dem Tippschein zu machen. Das Hofer Geschäft schließt. » mehr

Kaum zu übersehen sind die Hinweise "Pächter gesucht" an der Glasfront des New Diner. Foto: Keltsch

28.08.2018

Region

Suche nach Diner-Pächter läuft bundesweit

Das kultige Hofer Restaurant bleibt weiter geschlossen. Eigentümer Hanns-Jürgen Kleemeier hat mittlerweile professionelle Berater eingeschaltet. » mehr

Die Familie Krainski-Wagner hat sich mit ihrem Umzug in den Frankenwald den Wunsch vom Landleben erfüllt. Unser Bild zeigt Bianca Krainski, Sohn Luke, Detlef Wagner und Tochter Nele mit den Hunden Balu und Luna im Biergarten des Gasthauses "Zum kühlen Grund". Foto: Hüttner

27.08.2018

Region

Familie startet im Frankenwald neu durch

Bianca Krainski und Detlef Wagner haben die Gaststätte "Zum kühlen Grund" in Reitzenstein übernommen. Sie haben sich damit den Traum vom Landleben erfüllt. » mehr

Wie bei den Waldsteinfestspielen wird auch ab Donnerstag der Berg in bunten Lichtern erstrahlen. Der Fokus liegt dann aber auf dem Felsmassiv der Ruine, um der ehemaligen Burg ein mystisches Aussehen zu verleihen. Foto: Schmalz

27.08.2018

Region

Der Waldstein leuchtet

Von Donnerstagabend an wird der Berg drei Tage lang ins rechte Licht gerückt. Neben der Illumination gibt es für die Besucher ein buntes Rahmenprogramm. » mehr

So soll die Brücke über das Höllental aussehen.

24.08.2018

Region

Hängebrücke hat viele Profiteure

Eine Brücke allein ist für den Tourismus kein Allheilmittel. Im Oberharz führt die Kombination mehrerer Attraktionen zum Erfolg. Auch die Gastronomen profitieren. » mehr

Tischmanieren sind in Restaurants besonders wichtig, finden Gastwirte aus der Region. Sie wollen jedoch keine generellen Verbote aussprechen, nur weil einige Eltern nicht einschreiten, wenn ihre Kinder sich schlecht benehmen. Foto: Silvia Marks, dpa

24.08.2018

Fichtelgebirge

Wenn die lieben Kleinen essen gehen

Nicht alle Eltern kümmern sich um gute Erziehung, wissen Gastronomen aus dem Kreis Wunsiedel. Dennoch bleiben sie kinderfreundlich und sprechen keine Verbote aus. » mehr

Seit 20. August geschlossen: Das Gebäude des Traditionsrestaurants steht an der "Rittwegskreuzung", wie es im Volksmund heißt.

23.08.2018

Region

Restaurant "Zum Rittweg" ist Geschichte

Das traditionsreiche Lokal in Naila hat seit 20. August geschlossen. Seit 2013 haben Maritta Voß und Gerhard Mitschke die Gaststätte geführt. » mehr

Der frühere Kulmbacher Hof: Auf dem jetzt freien Platz stand der Laden der Metzgerei Hüttner - danach ein Gastraum des Bürgerbräukellers.

20.08.2018

Region

Nailaer Gaststätten vor 80 Jahren

Ein Einwohnerbuch des Landkreises Naila aus dem Jahr 1939 zeigt interessante historische Daten auf. So gab es erheblich mehr Gaststätten als heute. » mehr

Trinkbrunnen in Frankfurt

20.08.2018

Geld & Recht

Mit gratis Trinkwasser gegen Plastikmüll

Ob Friseur oder Bioladen, immer mehr Geschäfte bieten kostenloses Trinkwasser für durstige Passanten. Das Projekt «Refill» breitet sich immer weiter aus. » mehr

toilette klopapier

17.08.2018

Region

Ekel-Alarm auf öffentlichen Toiletten

Zweimal täglich werden die WC in Hof gereinigt. Die Verschmutzung der stillen Örtchen ist kaum zu verhindern, sagt die Leiterin des städtischen Bauhofs. » mehr

«Oma's Küche»

17.08.2018

Reisetourismus

Kinder dürfen auf Rügen abends nicht mehr in «Omas Küche»

Tausende Familien machen jedes Jahr an der Ostseeküste Urlaub. Ein Wirt auf Rügen heißt sie nicht mehr willkommen: Am Abend dürfen keine Kinder mehr in sein Restaurant. Vor gut zehn Jahren war er mit ... » mehr

Gut möglich, dass die EU-Bürger bis in einigen Jahren die Uhr nicht mehr nach Sommer- und Winterzeit stellen müssen. Foto: Patrick Seeger/dpa

13.08.2018

Fichtelgebirge

Umstellung ist das größte Problem

Viele halten die langen Sommerabende für praktisch. Das einstige Ziel, damit Energie zu sparen, wird dadurch nicht erreicht. » mehr

Max Dahlinger

09.08.2018

Reisetourismus

Eine kulinarische Reise durch die Kurpfalz

Saumagen und sonst nichts? Die Kurpfalz hat noch mehr zu bieten - von Spargel über Riesling bis zu selbstgemachten Bonbons. » mehr

Fleischtheke im Supermarkt

31.07.2018

Ernährung

Warum Innereien ein Comeback verdienen

Steak, Hack und Hühnerbrust: Wenn Bundesbürger an der Fleischtheke einkaufen, bleiben sie lieber an der Oberfläche von Schlachttieren. Doch bei Delikatessrestaurants sind Innereien neuerdings im Komme... » mehr

Der extra angeschaffte Umlauftrockner wälzt die Kümmelsamen permanent um. Dadurch entstaubt, reinigt und trocknet er sie.

30.07.2018

Region

Der Kümmel sprießt - mitten im Frankenwald

In Obersteben baut eine Familie Kümmel an: Das ist eine Seltenheit. Trotzdem verzeichnen die Biobauern Erfolge. Rückschläge gilt es jedoch immer einzukalkulieren. » mehr

Wie das Bier im Drossenfelder Bräuwerck gezapft wird, weiß AG-Vorsitzender Michael Kaim. Doch in Zukunft muss die Aktiengesellschaft noch mehr Bier verkaufen, um aus den roten Zahlen zu kommen. Foto: Archiv/Andreas Harbach

30.07.2018

Region

Bierumsatz muss dringend steigen

Dem Bräuwerck ist noch keine Trendwende gelungen. Vorstand Michael Kaim verkündet den Aktionären ein negatives Jahresergebnis. » mehr

"So wird eure Kita bald aussehen": Pfarrer Dr. Westerhoff zeigt den Kindern der Kita Kreuzkirche die Pläne für die Generalsanierung und den Umbau der Einrichtung, die im März kommenden Jahres beginnen sollen. Foto: Ertel

25.07.2018

Region

Mehr Platz und ein Bistro

Im März sollen in der Kita Kreuzkirche die Erweiterung und die Sanierung beginnen. Die Kinder bekommen neue Räume, ein Restaurant und eine neue Turnhalle. » mehr

Gesundes ist gekennzeichnet

24.07.2018

Gesundheit

Wie Kreuzfahrtreedereien auf Gesundheit setzen

Möglichst viel essen und danach auf dem Sonnendeck herumlungern - so stellt sich manch einer noch immer eine Kreuzfahrt vor. Dabei buhlen die Reedereien längst um eine junge, aktive Zielgruppe. Auf de... » mehr

Nationalgericht Ceviche

24.07.2018

Reisetourismus

Peru erobert die Gourmetwelt

Bei Peru fällt den meisten Reisenden die Inka-Ruine Machu Picchu und vielleicht noch der Titicacasee ein. An Gourmetessen denkt kaum jemand. Dabei erobert die «Cocina peruana» gerade die kulinarische ... » mehr

Der Waschbär ist beim Umzug auch dabei.

17.07.2018

Region

Buntes Blaicher Wiesenfest

Auch wenn das Mönchshof-Bräuhaus und die Gaststätte "Zur Schmiede" geschlossen haben: Das traditionelle Blaicher Wiesenfest ist gestern Nachmittag in gewohnter Manier über die Bühne gegangen. » mehr

3 Fragen an

13.07.2018

Region

3 Fragen an

Die kroatische Nationalmannschaft steht am Sonntag zum ersten Mal im Finale der Fußball-WM. Das kleine Land mit 4,2 Millionen Einwohnern könnte beim Spiel gegen Frankreich den heißersehnten Pokal gewi... » mehr

Jeannine Flechtner ist die neue Geschäftsführerin der Luisenburg-Gastronomie. Sie lebt mit ihrem Lebensgefährten und Gesellschafter Matthias Prechtl seit einigen Wochen in der Pächterwohnung. Foto: Matthias Bäumler

12.07.2018

Region

Jetzt spricht der Wirt-Anwalt

Der Gesellschafter der Luisenburg-Gastronomie, Matthias Prechtl, nimmt zu den Vorwürfen gegen ihn Stellung. Der Betrieb laufe in vollem Umfang weiter. » mehr

Stanko und Martina Maric hoffen jetzt auf den Weltmeister-Titel. Fotos: pr.

12.07.2018

Fichtelgebirge

Kroaten im Ausnahmezustand

Die Marktredwitzer Wirtsfamilie Maric feiert mit vielen Gästen den Einzug ins Finale. Jetzt träumen sie vom Weltmeister-Titel, wenn die Elf gegen Frankreich antritt. » mehr

Pariser Luxushotel «Lutetia»

12.07.2018

Reisetourismus

Legendäres «Lutetia» öffnet wieder

Das Grandhotel «Lutetia» will nach jahrelangem Umbau vom Luxusboom in Paris profitieren. Zig Promis waren hier einquartiert - genauso wie Hitler-Gegner und deutsche Besatzer in den dunklen Jahren der ... » mehr

Mit Freude bei der Arbeit: Pamela Brautzsch bedient im Biergarten der Kommunbräu mit einem Lächeln auf den Lippen ihre Gäste.

11.07.2018

Region

Ein Beruf, der viel Freude bringt

Pamela Brautzsch ist Bedienung in der Kommunbräu. Die Biergartenzeit ist für sie und ihre Kolleginnen eine Herausforderung. Dennoch ist sie mit ihrem Job hochzufrieden. » mehr

Eiswürfel aus Gletschereis

12.07.2018

Reisetourismus

In Norwegen herrscht Streit um Eiswürfel aus Gletschereis

Ein norwegischer Unternehmer will mit Eiswürfeln aus Gletschereis die Cocktails reicher Barbesucher kühlen. Doch nicht alle in Meløy sind davon begeistert. » mehr

«Pestana CR7 Hotel»

12.07.2018

Reisetourismus

Madeira feiert 600 Jahre Entdeckung

Madeira wurde 2017 zum dritten Mal in Folge als bestes Inselreiseziel der Welt gekürt. Was macht Portugals «Blumeninsel» im Atlantik so besonders? Ein Besuch in Cristiano Ronaldos Heimat, die ab diese... » mehr

Seit mehr als 65 Jahren hat das Gasthaus Schorgasttal eine gastronomische Tradition. Unser Bild zeigt von links Raimund Schramm von der Gäste-Information, Eigentümer Francesco Di Gesu und Bürgermeister Hermann Anselstetter. Rechts ein historisches Foto vom Restaurant "Schorgasttal" aus dem Jahr 1962. Foto/rRepro: Werner Reißaus

06.07.2018

Region

Gastronomen händeringend gesucht

Die Zahl der Gaststätten in Wirsberg hat sich innerhalb von zwölf Jahren halbiert. Wer auf gutbürgerlichen Mittagstisch hofft, wird enttäuscht. » mehr

Die Inhaber Zarah Baniani und Reza Paygani mit ihren Ehepartnern und Mitarbeiterinnen sowie Angelika und Franz Tauber (von links). Foto: Gisela Kuhbandner

06.07.2018

Fichtelgebirge

Iranerin übernimmt Landhaus-Hotel

Bürgermeister Tauber verkauft das Gasthaus mit Zimmern mutige Visionäre. Die Gemeinde freut sich über die Wiedereröffnung. » mehr

Soßenverteiler für Pizzaböden

06.07.2018

Fichtelgebirge

Wirt im Urlaub: Unbekannter kocht in Gaststätte

Mit einem sonderbaren Vorfall hatte es die Polizei am Donnerstagabend in Thierstein zu tun: Während eine Gaststätte Urlaub hat, nutzte er die Küche und Bar. » mehr

Zu den "100 besten Heimatwirtschaften" Bayerns gehört der Gasthof Schnupp in Neudrossenfeld. Unser Bild zeigt bei der Preisverleihung (von links) Stefan Schnupp-Schmid, Ministerpräsident Markus Söder, Sabine Schnupp, die Präsidentin des Dehoga, Angela Inselkammer, und Heimatminister Albert Füracker.

05.07.2018

Region

Hohe Auszeichnung für die Familie Schnupp

Der Gasthof Schnupp in Neudrossenfeld gehört zu den "100 besten Heimatwirtschaften" Bayerns. Den Preis überreichte Ministerpräsident Markus Söder in München. » mehr

Im Selbstbedienungslokal läuft der Betrieb gut.

29.06.2018

Fichtelgebirge

Luisenburg-Gastronomie in Turbulenzen

Die Geschäftsführerin hört nach wenigen Monaten auf. Das Restaurant und der Kiosk sind derzeit nur sporadisch geöffnet. » mehr

In einem Gestrüpp unterhalb des Parkplatzes der Gaststätte "Forsthaus" kam das Auto zum Stehen. Die beiden Insassinnen erlitten leichte Verletzungen und wurden im Klinikum behandelt. Fotos: Bäumler

Aktualisiert am 28.06.2018

Fichtelgebirge

Schussfahrt knapp an Tragödie vorbei

Bei einem Unfall in Marktredwitz hat eine Frau riesiges Glück. Dennoch wurden drei Menschen verletzt und es entstand ein Schaden über 10.000 Euro. » mehr

"Die Mannschaft" entsetzt die Kulmbacher Fans

27.06.2018

Region

"Die Mannschaft" entsetzt die Fans

"Grausam" war das wohl am häufigsten gebrauchte Wort unter den Fußballfans am Mittwochnachmittag beim Public-Viewing auf dem Kulmbacher Marktplatz und vor der Großbildleinwand im benachbarten Restaura... » mehr

Der Abriss des früheren Gasthofes "Goldener Löwe" ist beschlossene Sache. Wenn es nach dem Willen des SPD-Ortsvereins Marktschorgast geht, soll auf dem Areal eine Einrichtung für Senioren geschaffen werden. Dieser Vorschlag soll im gemeindlichen Entwicklungsausschuss weiter verfolgt werden. Foto: Werner Reißaus

22.06.2018

Region

Seniorenheim soll die Lücke schließen

Der Gemeinderat Marktschorgast stimmt einem SPD-Antrag zu: Der Entwicklungsausschuss wird über Möglichkeiten für eine Altenhilfe-Einrichtung anstelle des "Goldenen Löwen" beraten. » mehr

Auf der Suche nach Wirtsleuten

19.06.2018

Region

Auf der Suche nach Wirtsleuten

Die Bewirtschaftung eines Vereinsheims kann für einen Sportverein ein gutes Geschäft sein. Doch es wird immer schwieriger, Pächter zu finden. Viele Clubs betreiben das Lokal mit eigenen Mitgliedern. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".