GASTSTÄTTEN UND RESTAURANTS

Der Stammtisch Geiger beim 50. Jubiläum mit den Wirtsleuten und Vertretern der Brauerei Bischofshof vor der mittelalterlichen Burg Hohenberg (von links): Herbert Müller, Dieter Gleißner, Rainer Gleißner, Wolfram Seebauer Regionalrepräsentant der Brauerei Bischofshof, Thomas Geiger, Wirt des Gasthofs zur Burg, Dieter Geiger, Vater von Thomas, Anika, Wirtin, Konrad Geiger, Altwirt und Gründungsmitglied des Stammtisches Geiger, Max Stelzer, Vertreter der Bischofshofbrauerei, Otto Rupprecht und Gerhard Nowack. Foto: pr.

14.11.2018

Selb

50 Jahre Zusammenhalt und Freundschaft

Den Stammtisch Geiger gibt es seit einem halben Jahrhundert. Die Feier zum Jubiläum ist geprägt von Erinnerungen an Reisen und längst verstorbene Mitglieder. » mehr

Thomas und Mathias Sühring

14.11.2018

Reisetourismus

Zwei Sterne in Bangkok für Zwillingsköche aus Berlin

Die Berliner Köche Thomas und Mathias Sühring stehen seit 2008 in Bangkok am Herd. Seit knapp drei Jahren haben die Zwillinge ein eigenes Restaurant. Jetzt gibt es dafür schon den zweiten Stern. » mehr

Zwillingsköche

14.11.2018

Boulevard

Zwei Sterne in Bangkok für Zwillingsköche aus Berlin

Die Berliner Köche Thomas und Mathias Sühring stehen seit 2008 in Bangkok am Herd. Seit knapp drei Jahren haben die Zwillinge ein eigenes Restaurant. Jetzt gibt es dafür schon den zweiten Stern. » mehr

Zutaten für eine Mehlschwitze

14.11.2018

Ernährung

Wie gelingt eine Mehlschwitze?

Grundlage für viele Soßen ist die Mehlschwitze. Doch damit sie gelingt, kommt es auf die richtige Mischung an. Was ist noch bei der Zubereitung zu beachten? » mehr

Felsenstadt Matera

13.11.2018

Reisetourismus

Kulturhauptstadt Matera in Italien bietet biblische Kulisse

Wie eine große Weihnachtskrippe sehe Matera aus, sagen manche. Das italienische Bergdorf ist 2019 Europäische Kulturhauptstadt und wirkt, als könnte Jesus jeden Moment um die Ecke kommen. Alte Höhlens... » mehr

Sylter Spitzenköche

12.11.2018

dpa

«Gault&Millau»: Sylter Duo ist «Koch des Jahres»

Diesmal geht die Auszeichnung in den Norden: Ein Sylter Duo wird «Koch des Jahres» des «Gault&Millau». Wer in dem Restaurantführer zu Ehren kommt, wird jedes Jahr mit Spannung erwartet. » mehr

"Koch des Jahres"

11.11.2018

Tagesthema

«Gault&Millau»: Sylter Duo ist «Koch des Jahres»

Ein Duo von Sylt erhält die prestigeträchtige Auszeichnung «Koch des Jahres» des «Gault&Millau». Insgesamt nahm der Restaurantführer mehr als 1000 Betriebe unter die Lupe. » mehr

11.11.2018

Region

Junge Männer treten auf Rehauer ein

Hof - In der Nacht zum Sonntag ist es kurz nach Mitternacht vor einer Gaststätte in der Pfarr zu einem handfesten Streit gekommen. Ein 18-Jähriger aus Rehau hatte dort ein Streitgespräch mit einem Bek... » mehr

Vieles neu macht "Mister Kneipennacht"

08.11.2018

Fichtelgebirge

Vieles neu macht "Mister Kneipennacht"

Die Partygänger erleben am Samstag in Wunsiedel acht Bands, die noch nie bei dem Kult-Event dabei gewesen sind. Ein Wiedersehen mit Lokalmatadoren gibt es auch. » mehr

Die Erschließungsarbeiten auf dem Benker-Areal sind in vollem Gange. Im Frühjahr will Bauherr Marco Renner den historischen Querbau (links) zu einem modernen Wohnhaus mit zwei Restaurants umbauen.	Foto: Peggy Biczysko

08.11.2018

Region

Großer Pool auf der Dachterrasse

Im Frühjahr beginnt die Umgestaltung des Querbaus von Marco Renner. Der private Investor plant zwei Restaurants im Untergeschoss des Hauses auf dem Benker-Areal. » mehr

Schon lange dem Verfall preisgegeben ist der ehemalige Gasthof "Zur Pfalz" in Dörflas. Nächstes Jahr wird er ebenso abgerissen wie das rote Haus im Hintergrund und das frühere "Kneiperl". Foto: Peggy Biczysko

07.11.2018

Region

Marktredwitz geht in die Vollen

Die Stadt nutzt die Förderoffensive Nordostbayern und hegt große Pläne. Bis 2022 sollen 17 Millionen Euro in den Städtebau fließen. Der Parkhaus-Abriss kostet 1,4 Millionen. » mehr

Reservierungen über das Internet

07.11.2018

Geld & Recht

Reservierungen über das Internet liegen im Trend

Ein paar Klicks auf der Internetseite des Restaurants, schon ist der Tisch reserviert. Genauso einfach kann man sich Hotelzimmer oder einen Platz im Theater sichern. Spontane Besuche werden dadurch ab... » mehr

Die Berger können feiern, weil viele anpacken: Das Wiesenfest war eines der großen Themen bei der Bürgerversammlung in Berg. Archivfoto: Köhler

06.11.2018

Region

Viel Lob für das Wiesenfest

Bei der Berger Bürger- versammlung informiert Patricia Rubner über das Geschehen in der Gemeinde. Der Neujahrsempfang soll zur Tradition werden. » mehr

Im Sommer noch beim Marktredwitzer Altstadtfest, am Samstag bei der Wunsiedler Kneipennacht: Die Bandmitglieder von "Flashlight" haben den Rhythmus im Blut.	Foto: Florian Miedl

05.11.2018

Fichtelgebirge

Zur Kneipennacht kommen Allstars und Newcomer

"Mister Kneipennacht" hat wieder ganze Arbeit geleistet: 13 Gaststätten nehmen am Samstag, 10. November, an der 19. Wunsiedler Kneipennacht teil. » mehr

Über Betriebskontrollen in der Praxis informierten Veterinärdirektor Andreas Koller (links) und Landwirtschaftsdirektor Hans Feiler (Mitte). Rechts: VFL-Vorsitzender Reinhard Kortschack. Foto: Werner Reißaus

02.11.2018

Region

Wie sich Landwirte auf eine Hofkontrolle vorbereiten können

Kulmbach - Betriebskontrollen in der Praxis, das waren die Themen, die der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung Kulmbach und der Ring junger Landwirte im Gasthof Geuther anboten. » mehr

31.10.2018

Region

Wer wird König des Kartoffelsalats?

Am Samstag findet in der Saalestadt ein Wettbewerb der ganz besonderen Art statt: Der Inhaber und Küchenchef der Gaststätte Wolfsschlucht, Wolf Schwager, sucht den ersten Hofer Kartoffelsalat-König. » mehr

Die Party-Band "Geile Zeit" brachte die Stimmung in der Höchstädter Bugatti-Bar wieder einmal zum Kochen.

28.10.2018

Fichtelgebirge

Happy Happen-Hopping in Höchstädt

Auch die dritte Auflage der Mega-Party in Höchstädt ist ein großer Erfolg. Die fünf Gastronomen verwöhnen rund 800 Feierwütige, und beim Abschluss in der Bugatti-Bar brennt einmal mehr die Luft. » mehr

Fleißig wird momentan überall im "Kleinen Rathaus" gearbeitet.

26.10.2018

Region

Große Zukunft für's Kleine Rathaus?

Jonas Müller will neues Leben in das alte Gemäuer bringen. Er hat sich ein außergewöhnliches Konzept für seine Gastronomie überlegt. » mehr

Lobende Worte für den renovierten Ratskeller gab es bei der Eröffnung des Geschäfts "Blumen im Ratskeller" von OB Henry Schramm (links). Unser Bild zeigt ihn mit (weiter nach rechts) Hauseigentümer Fares Day und den Geschäftsinhabern Karin und Sylvio Klinitzky.

21.10.2018

Region

Der "Ratskeller" ist wieder geöffnet

Wo einst (nicht nur) der Kulmbacher Stadtrat speiste, gibt es jetzt Blumen zu kaufen. In einem Gewölbekeller der ehemaligen Gaststätte sind in dieser Woche zudem Werke von Max Wild zu sehen. » mehr

Disko-Besucher wollen vor allem eines: unbeschwert tanzen.

19.10.2018

Region

"Kali" lebt in der Baustelle auf

Der heutige Samstag kann zu einem Festtag für Disco-Fans werden: In der Gaststätte "Zur ewigen Baustelle" in Wunsiedel findet ab 21 Uhr eine "Kali-Inside-Revival-Party" statt. » mehr

Vivian Peters und Niels Beekman

26.10.2018

Reisetourismus

Warum Chalet-Dörfer in den Alpen so beliebt sind

Ob Sommer, Herbst oder Winter: Chalet-Dörfer in den Alpen sind die gemütliche Alternative zum Hotel. Die Ferienhäuser bieten viel Platz und oft jede Menge Annehmlichkeiten. » mehr

Joe Germanotta

16.10.2018

Deutschland & Welt

Essen bei den Germanottas in New York

Im Familienrestaurant in Manhattan schüttelt Pop-Ikone Lady Gaga gerne selbst den Cocktail-Shaker. Vater Joe Germanotta baut das Essens-Imperium der Familie derweil fleißig weiter aus - und denkt dabe... » mehr

Dörte Hansen

16.10.2018

Deutschland & Welt

Dörte Hansen bleibt sich in «Mittagsstunde» treu

Mit «Altes Land» gelang der norddeutschen Autorin Dörte Hansen der Überraschungserfolg des Jahres 2015. Auch in ihrem neuen Roman «Mittagsstunde» dreht sich wieder alles um das Thema Heimat. » mehr

In Erinnerung an die Sklaverei

16.10.2018

Reisetourismus

Mauritius bietet kulturelle Vielfalt

Mauritius wird wegen traumhafter Strände und malerischer Berge bereist. Die Insel bietet aber auch eine spannende kulturelle Vielfalt: Die Bewohner haben europäische, afrikanische, indische und chines... » mehr

Ein Teil der Sparnberger Straße in Rudolphstein ist gesperrt - der Gasthof Vogel wird abgerissen. In den nächsten Wochen müssen sich Autfahrer auf weitere Verkehrseinschränkungen einstellen. Foto: Hüttner

15.10.2018

Region

Arbeiter bereiten Abriss vor

Seit Montag laufen die Vorbereitungen zum Abbruch des Gasthauses Vogel. Zuerst steht die Entsorgung von Sondermüll auf dem Plan. » mehr

Seit Anfang Oktober hat die Gaststätte "Waldlust" auf der Luisenburg geschlossen. Foto: Matthias Bäumler

12.10.2018

Fichtelgebirge

Zukunft der "Waldlust" ungewiss

Die Luisenburg-Gaststätte steht leer. Es ist möglich, dass die Stadt das gesamte Areal an einen Investor verkauft. » mehr

Deliveroo

13.10.2018

Deutschland & Welt

Deliveroo: Lieferdienste müssen Müll-Problem angehen

Bestellt mit der App, gebracht per Fahrrad in höchstens 30 Minuten: Viele Großstädter schätzen den Service von Plattformen wie Deliveroo. Doch deren Erfolg hat auch Kehrseiten. » mehr

warnbaken

13.10.2018

Region

Abriss führt zu Sperrungen in Rudolphstein

Am Montag beginnt der Abriss des Gasthofs Vogel in Rudolphstein. Daher wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen. » mehr

Es kann losgehen mit dem Abriss. Im Bild (von links) Bauingenieur und Bauleiter Udo Fischer, Martin Drehobel (sitzend) und Frank Drehobel von der Firma Probau Massivhaus GmbH, Bürgermeister Michael Abraham, Birgit Dietel von der Firma Dietel, Steinel & Kollegen, die für die Vermarktung der Wohnungen zuständig zeichnet, und der Rehauer Stadtkämmerer Ulrich Beckstein vor dem Wolfschlucht-Areal. Die Häuser weichen einer Neubebauung mit 14 Wohnungen und Tiefgarage. Foto: von Dorn

10.10.2018

Region

14 neue Wohnungen mitten in Rehau

Der Spatenstich ist gesetzt. Auf dem Wolfschlucht-Areal beginnen die Abrissarbeiten. » mehr

Posieren vor dem Logo: Maximilian Gläßl spielt jetzt für die Straubing Tigers.

09.10.2018

FP-Sport

Ein erstklassiger Typ

Maximilian Gläßl ist in der DEL angekommen. Der Marktredwitzer spricht über seine Pläne mit den Straubing Tigers - und er verrät, wie er wirklich tickt. » mehr

Fernsehkoch Alexander Herrmann zählt seit Jahren mit seinem Posthotel in Wirsberg laut dem Fachmagazin "Der Feinschmecker" zu den besten Adressen unter den Restaurants in Deutschland.	Foto: dpa

08.10.2018

Region

Wirsbergs Posthotel legt Ehre ein

Sternekoch Alexander Herrmann sahnt dreieinhalb Feinschmecker-Punkte ab. Auch das Schloss-Restaurant in Neudrossenfeld wird im Fachblatt lobend erwähnt. » mehr

Fischmarkt Tsukiji

05.10.2018

dpa

Fischmarkt in Tokio zieht endgültig um

Wer den Tsukiji-Fischmarkt in Tokio besuchen möchte, muss dafür künftig eine neue Adresse aufsuchen. Ab dem 11. Oktober finden die Auktionen im Stadtteil Toyosu statt. » mehr

Erstes Date im Restaurant: Manieren, Romantik & Co.

02.10.2018

Region

Geplatztes Date endet für Hofer mit Anzeige

Ein 26-Jähriger wartet in einem Hofer Restaurant auf seine Angebetete. Derweil lässt er sich Essen und Getränke servieren. Doch die Frau kommt einfach nicht. Das wird für den Mann zum Problem. » mehr

Zünftig ging es zu in den vergangenen beiden Jahren, wie hier im "Goldenen Löwen".	Foto: Florian Miedl

02.10.2018

Region

Anfragen, Absagen, Irritationen

Die "Nacht der Wirtshausmusik" verstummt - zumindest für dieses Jahr. Die einen bedauern das, andere haben ihre Gründe. Von sechs Gaststätten blieben nur drei übrig. » mehr

Chefkoch Theodor Rupprecht junior und Padron Theo Rupprecht stoßen auf den Erfolg des Restaurants an. Foto: Peggy Biczysko

01.10.2018

Fichtelgebirge

Klassisches ohne Getue und mit viel Geschmack

Das "Egertal" in Weißenstadt sahnt im neuen Gourmet-Führer wieder zweieinhalb Punkte ab. Der "Feinschmecker" zählt das Restaurant zu den 500 besten in Deutschland. » mehr

Nach einem Bilderbuchsommer wird es herbstlich und allmählich wieder ruhiger in den Kulmbacher Biergärten. Die Wirte blicken auf umsatzstarke Monate zurück. Foto: Stefan Linß

24.09.2018

Region

Abschied von der Super-Saison

Die Kulmbacher Wirte sind begeistert vom Freiluft-Geschäft 2018. Bei dem Bilderbuchsommer hatten Gäste viel Mühe, draußen einen der begehrten Plätze zu ergattern. » mehr

Londoner Royal Opera

19.09.2018

Deutschland & Welt

Londons Royal Opera will für alle da sein

Das Londoner Opernhaus Covent Garden wird transparent: Mit neuen Eingängen, eleganten Foyers, Restaurants und einem Operncafé will die Royal Opera künftig rund um die Uhr Besucher anziehen - ob Operng... » mehr

B. v. Stuckrad-Barre

21.09.2018

FP

In Kürze

Das Liedermacher-Duo Harry und Ernschi kommt mit dem Programm "Zuviel Hirn is a nix" am 27. Oktober um 20 Uhr in den Gasthof Walther nach Wulmersreuth. » mehr

Der frühere Schlecker-Markt in Kirchenlamitz befindet sich in dem denkmalgeschützten Ensemble des "Goldenen Löwen" und ist für die Fachleute des Denkmalschutzes ein das Ortsbild störendes Bauwerk. Die Fassade des Gasthofs hat die Stadt Kirchenlamitz inzwischen erneuert. Foto: Willi Fischer

18.09.2018

Region

Früherer Schlecker-Markt verschwindet

Die Maßnahme ist Teil der Sanierung des Ensembles "Goldner Löwe". Der Abriss ist eine Auflage der Behörde für Denkmalschutz. » mehr

17.09.2018

Deutschland & Welt

Entwarnung in Salisbury: Kein Nowitschok in Restaurant

Entwarnung in der englischen Stadt Salisbury: Die Polizei in Wiltshire hat in der Nacht ausgeschlossen, dass der beim Anschlag auf den Ex-Agenten Sergej Skripal und seine Tochter verwendete chemische ... » mehr

16.09.2018

Deutschland & Welt

Restaurant und Straßen in Salisbury gesperrt

In der englischen Stadt Salisbury, in der der russische Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter vergiftet worden waren, ist ein Restaurant nach einem «medizinischen Zwischenfall» abgesperrt worden. » mehr

Strand in  Lloret de Mar

10.09.2018

Reisetourismus

Mittelmeerstrände mutieren zu Nichtraucherzonen

Rauchverbote in Restaurants gelten in Europa schon seit Jahren - aber jetzt gehen Mittelmeerländer noch weiter: Auch an Stränden sind Kippen zunehmend unerwünscht. Die Touri-Hochburg Lloret de Mar mac... » mehr

Zwei Personen braucht es, um den Lichtkegel in der Bahnhofstraße zu umfassen - wie dieses Paar zeigt. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .

09.09.2018

Region

Rehau erweist sich wieder als echte Kulturstadt

Drei Tage lang feiert die Stadt die mannigfaltigen Facetten des kulturellen Lebens. Vom Einkauf über die Wirtshauskultur bis hin zum Tag der offenen Denkmäler ist eine Menge geboten. » mehr

Jüdisches Restaurant

09.09.2018

Topthemen

Proteste in Chemnitz störungsfrei

Chemnitz kommt nicht zur Ruhe: Nach größeren Protesten haben die Versammlungen am Samstag zwar kaum Zulauf. Für Empörung sorgt nun aber die Anzeige einer antisemitischen Attacke auf einen jüdischen Wi... » mehr

Gerhard und Monika Will sind die letzten Wirtsleute im "Goldenen Hirschen". Mit seiner Schließung geht ein Stück Stadtgeschichte ein für alle Mal zu Ende.

06.09.2018

Region

In "Stanich" sterben die Wirtshäuser

Zum 1. Oktober schließt die Gaststätte "Zum goldenen Hirschen" am Marktplatz. Und auch der Wirt der "Waldschänke" will sich bald aufs Altenteil zurückziehen. » mehr

Sauerländer Sauna

13.09.2018

Reisetourismus

Das Sauerland will Urlaubern Heimat auf Zeit bieten

Lange Zeit dominierte in den Unterkünften im Sauerland Eiche rustikal. Daran hat sich viel geändert. Dennoch setzen die Hoteliers weiter auf Regionalität - bei den Baumaterialien und auf dem Buffet. » mehr

Costa degli Etruschi

04.09.2018

Reisetourismus

Costa degli Etruschi: Wo die Toskana Meer kann

Wenn es überhaupt noch Geheimtipps in der Toskana gibt, dann gehört die Costa degli Etruschi dazu. Der Südwesten der Region ist nicht nur ein Paradies für Weinkenner, Gourmets und Radfahrer. Zwischen ... » mehr

In de Selber Innenstadt ist auch Platz für Existenzgründer: So hat jüngst Ayse Tansev ihren Lebensmittelmarkt in der Ludwigstraße eröffnet. Foto: Florian Miedl

31.08.2018

Region

Innenstadt gewinnt an Wert

In der Ludwigstraße gibt es über 30 Geschäfte. Was sich Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten und Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth wünschen, ist zusätzliche Gastronomie. » mehr

Was wäre die Gaststätte "Hagleite" ohne Günter Limmer und seine Frau Hannelore?	Foto: Rainer Unger

31.08.2018

Region

Der verhinderte Auswanderer

Am morgigen Sonntag feiert der Kulmbacher Kult-Wirt Günter Limmer 80. Geburtstag. Auch abseits seiner Gaststätte hat der Weinkenner und Bierliebhaber viel erlebt. » mehr

Lisa Martinek ist der Star der neuen ARD-Serie "Die Heiland: Wir sind Anwalt".

31.08.2018

FP

Interview mit der Schauspielerin Lisa Martinek zur neuen Serie "Die Heiland": "Dem Zuschauer Berührungsängste nehmen"

Als blinde Anwältin Romy Heiland wird Lisa Martinek Star einer neuen Krimiserie im Ersten. Ein Sonntagsgespräch über geschärfte Sinne und spannende Fälle. » mehr

Wie im vergangenen Jahr werden auch am Sonntag viele Traktorfans mit ihren Gefährten auf Tour gehen.	Foto: Uwe von Dorn

30.08.2018

Fichtelgebirge

Stelldichein der Traktorfreunde

Hanomag, Lanz und IHC. Wer mit diesen Namen etwas anzufangen kann, der ist am Sonntag in Höchstädt richtig. Zum 35. Mal zeigen Liebhaber ihre fahrenden Schmuckstücke. » mehr

Doris und Willi Grünes arbeiten seit 40 Jahren Seite an Seite in ihrer kleinen Lotto-Annahmestelle. Ab Samstag ist damit Schluss: Das Geschäft in der Oelsnitzer Straße in Hof schließt, das Ehepaar geht in den Ruhestand. Foto: Köhler

28.08.2018

Region

Nach 40 Jahren ist Schluss

Nur noch am Samstag haben die Kunden von Doris und Willi Grünes Gelegenheit, ihr Kreuzchen auf dem Tippschein zu machen. Das Hofer Geschäft schließt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".