Lade Login-Box.

GEBÄUDE

Die Seitenwand im Kreuzgewölbe wurde unverputzt erhalten. Möglicherweise handelt es sich um Reste der Hofer Stadtmauer.

vor 1 Stunde

Hof

Geschichte aus Holz und Stein

Die restaurierten Gebäude der Volkshochschule Hofer Land bergen noch viel vom Charme des Biedermeier, aus dem die Häuser stammen. Ein Rundgang. » mehr

Hochhausbrand in der Slowakei

07.12.2019

Brennpunkte

Vermutlich acht Tote bei Hochhausbrand in der Slowakei

Eine Gasexplosion setzt ein Hochhaus in der Slowakei in Brand. Es gibt mehrere Tote und viele Verletzte. Was könnte die Ursache des Unglücks sein? » mehr

07.12.2019

Schlaglichter

Tödlicher Großbrand in slowakischem Hochhaus

Eine Gasexplosion hat einen Brand in einem zwölfstöckigen Wohnhaus in der Slowakei ausgelöst. Mindestens fünf Menschen kamen in der Stadt Presov ums Leben, mehr als 40 wurden verletzt. Die Explosion e... » mehr

Sie liegt nicht ideal: Hinter der Schule Poppenreuth steht nach einer Befragung zumindest ein kleines Fragezeichen. Foto: Hans-Jürgen Ploß

06.12.2019

Münchberg

Sanieren oder bauen?

Am Donnerstag stimmt der Stadtrat ab, ob in Münchberg ein neues Schulhaus entsteht. Ein Regensburger Büro hat vorab Daten gesammelt. Drei Varianten sind möglich. » mehr

06.12.2019

Schlaglichter

Hohe Opferzahl bei Brand in Lehrgebäude in Odessa vermutet

Nach dem Brand in einer Fachoberschule in Odessa in der Ukraine werden unter den Trümmern des Gebäudes bis zu elf Tote vermutet. Bislang hätten die Retter drei Leichen geborgen, teilte der Zivilschutz... » mehr

Um Platz für ein neues Feuerwehrfahrzeug zu schaffen, wird das Feuerwehrhaus Zedtwitz umgebaut.

06.12.2019

Hof

Feuerwehr schafft Platz

Die Wehr erhält ein neues Fahrzeug. Weil das kaum ins Gerätehaus passt, muss die Gemeinde einige Arbeiten anordnen. » mehr

Ein Gesamtkunstwerk ist Schloss Erkersreuth dank des einstigen Besitzers Philip Rosenthal. Ein Förderverein will sich jetzt um das sanierungsbedürftige Gebäude kümmern. Foto: Florian Miedl

05.12.2019

Selb

Verein will Schloss Erkersreuth erhalten

Ein Förderkreis möchte sich um den einstigen Wohnsitz von Philip Rosenthal kümmern. Die Idee dazu kommt von dessen ältester Tochter Shealagh. » mehr

Die Kinder aus dem Therapeutisch-Pädagogischen Zentrum in Hof freuen sich schon auf den neuen Bau, der an der Stelle der alten Gärtnerei entstehen soll. Sie machen bei strahlendem Sonnenschein die Baustelle unsicher beim Spatenstich mit (hinten von links) Architekt Gernot Heinz, Pfarrer Dieter Knihs, Siegfried Wonsack, Geschäftsführer der Lebenshilfe, Bürgermeister Eberhard Siller, Ute Mai, Leiterin des Montessori-Kinderhauses der Lebenshilfe, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Johannes Frisch, Leiter der heilpädagogischen Tagesstätte der Lebenshilfe, Mike Oppe von der Firma HTR in Oelsnitz und Gerriet Giebermann, Vorsitzender der Lebenshilfe in Hof. Foto: Ertel

05.12.2019

Hof

Erste Steine für ein buntes Haus

Die Lebenshilfe Hof baut eine neue Einrichtung. Das Konzept ist bayernweit einmalig. » mehr

05.12.2019

Münchberg

Selbitz will Platz schaffen

Die Stadt wird mehrere alte Gebäude abreißen und hofft auf Fördermittel. Auch Privatleute können davon profitieren. » mehr

Hat die bessere Sicht: Rolf Schmidt vom DAV gibt Alexandra Paulfranz Tipps, welche Griffe und Tritte sie nehmen sollte. Immer wichtig: Hüfte so nah wie möglich an die Wand. Klappt noch nicht so.

04.12.2019

Hof

Geplantes Boulderzentrum ist gescheitert

Auf dem Gelände der Speditionsfirma Militzer & Münch nahe Hofer Güterbahnhof soll ein Boulderzentrum samt Kletterhalle entstehen: So lautete das jüngste Ziel des Hofer Alpenvereins. Daraus wird leider... » mehr

Mit großem Aufwand saniert und zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut, wird zurzeit das Haus Marktplatz 1 in Grafengehaig.	Foto: Klaus-Peter Wulf

04.12.2019

Kulmbach

Dorfgemeinschaftshaus wird wohl teurer

Die Sanierungsarbeiten am Haus Marktplatz 1 in Grafengehaig gehen voran. Allerdings weist das Gebäude größere Schäden auf als ursprünglich vermutet. » mehr

Von der Fassade bis zum Interieur überzeugte das Anwesen Markt 12 die Jury.

04.12.2019

Marktredwitz

Kuchenreuther holt "German Design Award"

Der Architekt saniert das Anwesen Markt 12 in Marktredwitz. "Angenehm offen, elegant und hochwertig", urteilt die Jury. » mehr

Die neue Kita "Emilio" (hinten) und ein Sechs-Familienhaus an der Moltkestraßen lassen das Interesse am Areal "Wohnen am Volkspark" steigen. Im Frühjahr soll es mit den Musterhäusern in der Mitte des Geländes weitergehen. Foto: Patrick Findeiß

04.12.2019

Münchberg

Bagger locken ins Wohngebiet

Lange lief es schleppend, jetzt steigt die Nachfrage im viel gelobten Neubaugebiet mitten in Helmbrechts. Wegen eines Großauftrags aus Frankfurt fehlen noch Musterhäuser. » mehr

03.12.2019

Bayern

Brillen im Wert von 90 000 bis 100 000 Euro gestohlen

Bei einem Einbruch in ein Brillengeschäft sind Brillen im geschätzten Wert von 90 000 bis 100 000 Euro gestohlen worden. Die noch unbekannten Täter seien über ein Fenster in das Gebäude in Bayreuth ge... » mehr

Das Künstlerehepaar Anne Hitzker-Lubin und Thomas Lubin stellten ihre Arbeit vor. Unter den gespannten Zuhörern war auch Vorsitzender Roland Blumenthaler (rechts). Viel Symbolik steckt in dem Wand-Vorhang in der renovierten Friedhofshalle (rechtes Bild). Foto: A. P.

02.12.2019

Marktredwitz

Brand: Neue Friedhofshalle auf der Zielgeraden

Die Fertigstellung des Gebäudes ist in Reichweite. Das Künstlerehepaar Anne Hitzker-Lubin und Thomas Lubin schafft eine "schwebende Leiter". » mehr

Gerhard Bock

02.12.2019

Selb

Gerd Bock führt zum 75. Mal durchs alte Selb

Am Donnerstag um 19.30 Uhr wird Gerd Bock im Kunst- und Kulturcafè FAM seinen Bildervortrag "Unser liebes altes und neues Selb" zum 75. Mal halten. » mehr

01.12.2019

Fichtelgebirge

Stadt schließt sich Partnerschaftsverein an

Die Verbindungen zwischen Marktleuthen und Herend in Ungarn sind in den vergangenen Jahren eingeschlafen. Nun sollen sie wieder zum Leben erweckt werden. » mehr

Nach dem Feuer

30.11.2019

Brennpunkte

Österreich: Feuer wütet in Weltkulturerbe-Ort Hallstatt

Im beliebten Touristenort Hallstatt in Österreich hat ein Feuer vier Gebäude beschädigt. Nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur APA brach das Feuer in einer Holzhütte aus und griff auf e... » mehr

30.11.2019

Schlaglichter

Feuer wütet in Weltkulturerbe-Ort Hallstatt in Österreich

Im beliebten Touristenort Hallstatt in Österreich hat ein Feuer vier Gebäude beschädigt. Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete, brach das Feuer in einer Holzhütte aus und griff auf... » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (rechts) lieferte den Jahresbericht ab, hinter ihm (von links) Klaus Müller und Hans Runge von der Polizeistation Rehau, Stadtbaumeister Martin Kugler, Kämmerer Ulrich Beckstein, Hauptamtsleiter Hans-Peter Zeeh und stellvertretender Bürgermeister Werner Bucher. Foto: Gödde

29.11.2019

Rehau

Hier ist die Welt in Ordnung

In Rehau läuft alles wie am Schnürchen. Dieses Bild vermittelt Bürgermeister Abraham während der Bürgerversammlung. Die Anwesenden haben daran nichts zu meckern. » mehr

Inmitten des idyllischen Stadtparks in Schauenstein würde sich Susanne Köhler einen attraktiven Spielplatz nicht nur für ihre Kinder wünschen. Foto: Werner Rost

29.11.2019

Münchberg

Mutter fordert kindgerechten Spielplatz

In Schauenstein prangern Bürger Missstände an. Bei manchen Fragen zeigt sich der Bürgermeister kompromissbereit. Lob gibt es für eine neue Initiative. » mehr

So stellt sich die Ansicht des geplanten Wohnhauses in der um ein Stockwerk reduzierten Version dar. Plan: Bayerngrund

29.11.2019

Arzberg

Wohnhaus in abgespeckter Version

Das neue Gebäude in der Friedrich-Ebert-Straße 2 in Arzberg wird ein Stockwerk niedriger. Die Änderung des Plans gefällt nicht allen Stadträten. » mehr

Feuerwehreinsatz

29.11.2019

Brennpunkte

Ein Toter wegen Kohlenmonoxid in Ratingen

Nach einem Zwischenfall mit Kohlenmonoxid im nordrhein-westfälischen Ratingen ist ein Mann in einem Mehrfamilienhaus tot aufgefunden worden. » mehr

Anfang des kommenden jahres soll es soweit sein: Dann eröffnet Hotelfachfrau Verena Kocak das Boutique Hotel Selb in der Ludwigstraße.	Foto: Andreas Godawa

27.11.2019

Selb

Boutique-Hotel öffnet im Januar

Verena Kocak wird das Haus zusammen mit ihrem Bruder Sükrü Eraslan betreiben. Im Moment renoviert Inhaber Roland Geyer die früheren "Altselber Stuben". » mehr

Blick in den Europa-Park

27.11.2019

Reisetourismus

Tipps vom Europa-Park über Stockholm bis China

Rutschen und mehr im Europa-Park, Schlemmen in Stockholm - und ein Legoland für China: Diese Neuigkeiten gibt es für Reisende. » mehr

Eine Hofer Geschichtstafel vor dem Gebäude verweist auf die glanzvolle Zeit nach der Erbauung des Püttner‘schen Palais für einen besonders wohlhabenden Hofer, heute dagegen dominieren Hausschwamm sowie statische Probleme in Gewölben und eine heruntergekommene Fassade das Bild.	Foto: cp

26.11.2019

Hof

Für einen schöneren Innenstadt-Eingang

Auf Initiative von Stadt und Landkreis Hof soll das Püttner'sche Palais in der Ludwigstraße saniert werden. Viele Details sind allerdings noch zu klären. » mehr

Schon in den 1920er-Jahren ein beliebtes Ausflugsziel: die Gaststätte hoch oben auf dem Kirchberg mit ihrem Biergarten. Archiv-Foto: Stadt Helmbrechts

26.11.2019

Münchberg

Bürger-Ideen kommen mit ins Konzept

Im Dezember präsentiert die Landschaftsarchitektin die Pläne für den Kirchberg mit den Anregungen aus dem Workshop. Manches lässt sich leicht umsetzen. » mehr

Schaulustige

26.11.2019

Hintergründe

Sicherheitsrisiko Museum zwischen «Banksafe» und Besuchern

Sie wollen offen sein und gleichzeitig Schätze sichern - Museen sehen sich im Spagat zwischen Besucherempfang und Verbrecherabwehr. Erschwert wird das aus Sicht von Experten durch eine neue Dimension ... » mehr

25.11.2019

Hof

18 Millionen Euro fürs Püttner'sche Palais

Die VHS Hofer Land und die Stadt Hof möchten das Anwesen Ludwigstraße 1, das Püttner'sche Palais, revitalisieren. » mehr

Der Förderbescheid der Regierung ist da, der Umbau des Schützenhauses kann im Frühjahr beginnen. Darüber freuen sich Bürgermeister Christian Zuber und Architekt Dietrich Scheler (rechts). Foto: cs

22.11.2019

Münchberg

Zurück zum Aushängeschild

Das Münchberger Schützenhaus wird von Mai an saniert und zum Veranstaltungsort für Bälle, Konzerte, Messen oder Tagungen. Hier die Fakten zum Großprojekt. » mehr

Kästchen für Kranke: Das Sana-Klinikum im Bayern-Atlas.

25.11.2019

Hof

Hof in 3D erleben

Der digitale Bayern-Atlas der Vermessungsämter ist nun auch dreidimensional im Internet abrufbar. Für den Nutzer eröffnen sich ganz neue Perspektiven. » mehr

Großeinsatz

24.11.2019

Brennpunkte

Hochhausbrand in Mannheim: Drei Menschen verletzt

Eine Verpuffung im Müllabwurfschacht, dann bildet sich Feuer: Polizei, Feuerwehr und Sanitäter rücken am Sonntagmorgen zu einem Großeinsatz in einem Mannheimer Hochhaus aus. » mehr

Früher war er bei der Sparkasse, heute führt er die Geschäfte der Oberfrankenstiftung: Stefan Seewald. Foto: Roland Töpfer

22.11.2019

Wirtschaft

Auf Umwegen zum Traumjob

Stefan Seewald kümmert sich um die gut 700 Millionen Euro der Oberfrankenstiftung, die Projekte in der Region fördert. » mehr

Im Außenbereich sind Parkplätze und ein Wendehammer entstanden. Foto: Hüttner

21.11.2019

Naila

Bauhofprojekt als Initialzündung

Der Neubau in Selbitz belebt eine ganze Straße. Für den langjährigen Stadtbaumeister ist er der krönende Abschluss. » mehr

Die Sanierung ist abgeschlossen, in die Ruppert-Villa zieht die BRK-Tagespflege ein. Darüber freuen sich (von links) Hauseigentümerin Andrea Geyer, Oberbürgermeister Henry Schramm, Einrichtungsleiterin Luisa Streng, Landrat Klaus Peter Söllner und BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold.

21.11.2019

Kulmbach

Betreuung mit Stil

Kulmbachs erste solitäre Tagespflege eröffnet in der Ruppert-Villa in der Luitpoldstraße. Der BRK-Kreisverband freut sich über die gelungene Sanierung des historischen Gebäudes. » mehr

Die neuen Leitungen werden von einer großen Rolle im "Berstlining"-Verfahren in die alten Rohre eingezogen. Das beobachten (von links): Planer Richard Steppan, der Bauleiter der Firma Luding, Gert Voit, Bürgermeister Stefan Göcking und Andreas Kochanek von den Stadtwerken. Foto: Christl Schemm

20.11.2019

Arzberg

Wie von Zauberhand in die Erde

Weil es Rohrbrüche gab, erneuert die Stadt Arzberg einen Teil der Wasserleitung in Seußen. Bis Anfang Dezember sollen die Arbeiten am ersten Abschnitt erledigt sein. » mehr

Architekt Veit Huber und Isabell Böhm erklärten dem Gemeinderat die inhaltliche und auch bauliche Neuausrichtung des "Heinersreuther Hofes". Rechts Bürgermeister Stephan Heckel-Michel. Foto: Werner Reißaus

19.11.2019

Kulmbach

Alter Hof, neuer Genuss

Den "Heinersreuther Hof" will die Raps-Stiftung zu einem Zentrum und Begegnungsort rund um das Thema Lebensmittel machen. Dafür sind Umbauarbeiten notwendig. » mehr

Beim Besuch im Dorfgemeinschaftshaus Kothigenbibersbach: die Heinersreuther Bürgermeisterin Simone Kirschner (Zweite von links) mit ihrem Thiersheimer Amtskollegen Bernd Hofmann (Dritter von links) und ihren Begleitern. Foto: pr.

19.11.2019

Arzberg

Dorfgemeinschaftshaus macht Schule

Thiersheim - Zu einem Besuch im Dorfgemeinschaftshaus Kothigenbibersbach hatte das Amt für ländliche Entwicklung angeregt. » mehr

Abstrakte Malerei, basierend auf Farben und Formen, runden das breite Schaffensspektrum der Künstlerin Dora Grimm ab.	Foto: Katharina Melzner

19.11.2019

Wunsiedel

Farbenbad in beschaulicher Fundgrube

Mit Gegenständlichem und Abstraktem entführt Malerin Dora Grimm in eine kunterbunte Welt. Dabei tauchen viele Motive aus der Region auf. » mehr

Funkloch

19.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Bitkom veröffentlicht interaktive Karte zu Funklöchern

Deutschland ist immer noch mit Funklöchern übersäht. Wo es aktuell beim Ausbau besonders hakt, lässt sich jetzt auf einer interaktiven Karte einsehen. Der Digitalverband Bitkom will damit auch deutlic... » mehr

Funkloch

19.11.2019

Computer

Bitkom veröffentlicht interaktive Funkloch-Karte

Deutschland ist immer noch mit Funklöchern übersäht. Wo es aktuell beim Ausbau besonders hakt, lässt sich jetzt auf einer interaktiven Karte einsehen. Der Digitalverband Bitkom will damit deutlich mac... » mehr

Großartige Kulisse: Im alten Turbinenhaus soll Kulmbachs Kunst- und Kulturhalle entstehen.

17.11.2019

Kulmbach

Turbinenhaus in neuem Licht

Das Turbinenhaus der Spinnerei leuchtet. Die Illumination wurde am Freitagabend von OB Henry Schramm und Staatsministerin Melanie Huml feierlich eröffnet. » mehr

Er will weitermachen: Roland Wolfrum strebt eine dritte Amtszeit als Stadtsteinacher Bürgermeister an. Bei der Nominierungsversammlung konnte er die Stimmer aller wahlberechtigten anwesenden Mitglieder auf sich vereinigen. Unser Bild zeigt Wolfrum (vorne, Mitte) zusammen mit seiner Frau Iris (links daneben) sowie mit den Stadträten Marga Schramm (vorne rechts) und (hinten von links) Karin Witzgall, Knud Espig und Wolfgang Hoderlein. Rechts Wahlleiter Ingo Lehmann. Fotos: Klaus Rössner

17.11.2019

Kulmbach

Roland Wolfrum will weitermachen

Der Stadtsteinacher Bürgermeister strebt eine dritte Amtszeit an. Die SPD nominierte ihn einstimmig . Doch reibungslos lief die Aufstellung im "Ratskeller" dennoch nicht. » mehr

15.11.2019

Naila

Bad Stebener melden sich rege zu Wort

Die Bürgerversammlung ist gut besucht. Viele Besucher äußern Anregungen oder Kritik. Ihre Themen reichen von Baumfällungen bis Tourismus. » mehr

So wird der neue Vorplatz der Alten Weberei aussehen. Die besondere Raffinesse ist ein Web-Muster aus Blumen. Durch verschiedene Höhen der Bepflanzung soll eine textile Struktur nachgeahmt werden. Grafik: Halle-Architekten

15.11.2019

Münchberg

Damit die Mitte pulsiert

Wie die Alte Weberei in Zukunft aussehen soll, dürfen die Helmbrechtser über den Winter mitentscheiden. Der Vorplatz zum Verweilen wird noch im Dezember fertig. » mehr

15.11.2019

Arzberg

Doppelter Abschied bei Bürgerversammlung

Zum letzten Mal berichtet Bernd Hofmann über die Thiersheimer Projekte. Er stellt sich nicht mehr zur Wahl. Den "Kastaniengarten" reißt die Gemeinde ab. » mehr

Sie kümmern sich im Jahr des 100. Jubiläums darum, dass sich die Wohnungsgenossenschaft Arzberg weiterentwickelt: die Mitglieder des Vorstands, des Aufsichtsrats, der Verwaltung und des Regiebetriebs (von links) Armin Weid, Winfried Geppert, Uwe Kropf, Mario Reissau, Bettina Heil, Manfred Pfeiffer, Reinhard Schramm, Nick Thomas, Geschäftsführer Thorsten Tschöpel und Bürgermeister Stefan Göcking.	Foto: Christl Schemm

15.11.2019

Arzberg

Modernisierung verhindert Leerstand

Die Wohnungsgenossenschaft Arzberg nimmt viel Geld in die Hand, um ihre Gebäude zu sanieren und aktuellen Erfordernissen anzupassen. Sie steht so gut da wie lange nicht. » mehr

15.11.2019

Schlaglichter

Bundestag beschließt großen Teil des Klimapakets

Der Bundestag hat mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen wesentliche Teile des Klimaschutzpakets beschlossen. Dieses sieht einen CO2-Preis im Verkehr und bei Gebäuden vor sowie ein Klimaschutzgesetz... » mehr

Das Wohndorf 21 soll aus Bungalows und einer Zentraleinheit bestehen. Für betagtere Menschen, die eine Zielgruppe des Großprojektes darstellen, dürften barrierefreie Zugänge, wie hier auf diesen Symbolbild zu sehen, essenziell sein.

14.11.2019

Naila

Stadt Naila setzt auf neue Wohn-Idee

Die Pläne für das Wohndorf 21 stehen im Mittelpunkt der jüngsten Bürgerversammlung. Das Bungalow-Dorf soll auch Neubürger nach Naila locken. » mehr

Mit seiner aufregenden Architektur symbolisiert das Digitale Gründerzentrum in Hof Mut und Kreativität. Fotos: Uwe von Dorn

14.11.2019

Wirtschaft

Das Zukunftssignal

Das Digitale Gründerzentrum in Hof bezieht ein neues Domizil. Schon die Ästhetik des Hauses gibt die Richtung vor: Mut, Offenheit - und Lust auf Neues. » mehr

Wenn das Licht installiert ist, wir d die Turbine im November leuchten. Die Illumination und das besondere Flair des alten Turbinenhauses der Kulmbacher Spinnerei bieten auch den Rahmen für eine Kunstausstellung und eine große Party für junge Leute die von der Bayreuther "Fabrik" ausgerichtet wird.

15.11.2019

Kulmbach

Von Freitagabend an leuchtet die Turbine

An diesem Freitagbend beginnt eine ganz besondere Lichtaktion am alten Turbinenhaus der Spinnerei. Oberfranken Offensiv und die Hochschule Coburg machen es möglich. » mehr

Eine Gedenktafel gibt ein paar Eckdaten zur Geschichte des Ritterguts.

14.11.2019

Fichtelgebirge

Dorfhaus erhält neues Innenleben

Der Dorftreffpunkt in Grafenreuth erhält allerlei Neuerungen. 200 000 Euro hat die Sanierung der ehemaligen Schule gekostet. » mehr

^