Lade Login-Box.

GEBÄUDE

Bei der Vertragsunterzeichnung: Die neuen Pächter Berthold Hübner und Monika Steiner (links) mit stellvertretendem FGV-Vorsitzenden Jörg Nürnberger (stehend) und Vorsitzender Monika Saalfrank. Foto: Uwe von Dorn

23.08.2019

FP

Neuer Pächter am Seehaus

Gute Nachrichten für Wanderer: Der FGV hat für seine Gaststätte einen Wirt gefunden. Der heißt Berthold Hübner und ist kein Unbekannter. » mehr

Einen Blick hinter die historischen Mauern der Villa Pittroff in Helmbrechts können die Besucher am 8. September werfen.

23.08.2019

Hof

Auf Entdeckungstour durch die Baukunst

Zum Tag des offenen Denkmals nimmt das Landratsamt Hof erstmals die Fäden in die Hand. Am 8. September öffnen zehn historische Bauten in der Region ihre Türen. » mehr

Die noch vollständige erhaltene alte Turbine ist ein zentrales gestaltendes Element in der künftigen Kulturhalle und wird sicher auch für Besucher ein "Hingucker" werden. Im Bild (von links): Simon Ries, Büroleiter des Oberbürgermeisters, Oberbürgermeister Henry Schramm, Hochbauamtsleiter Bernd Ohnemüller und Sven Scherbel vom Hochbauamt haben sich über den Fortschritt der Bauarbeiten informiert. Fotos: Melitta Burger

23.08.2019

Kulmbach

Hässliches Entlein wird stolzer Schwan

Die Sanierung läuft noch, aber man erkennt schon, dass das Turbinenhaus der Spinnerei ein Hingucker wird. Das Gebäude steht im November in Zentrum von "Kulmbach leuchtet". » mehr

Glasfaserkabel

22.08.2019

Computer

Telekom: Schnelles Internet in über 30 Millionen Haushalte

Für ihre Breitbandstrategie wird die Deutsche Telekom häufig kritisiert. Deutschland-Chef Wössner hingegen sieht deutliche Fortschritte und verteidigt das Vorgehen des Unternehmens. » mehr

Be(e)tbänke

22.08.2019

Bayern

Kunstprojekt: Eine Kirche für Gläubige und Gärtner

In einer Kirche im Münchner Norden können Naturfreunde noch bis Anfang Oktober gärtnern. Wo die Gläubigen sonst auf hölzernen Bänken sitzen, stoßen Besucher aktuell auf 28 beleuchtete Beete. Die Insta... » mehr

So sollen die drei Gebäudekomplexe mit jeweils vierzehn Wohneinheiten am Ledererring 20, 22 und 24 in Weißenstadt einmal aussehen.

21.08.2019

Fichtelgebirge

42 neue Sozialwohnungen für Weißenstadt

In drei Bauabschnitten entstehen am Ledererring Gebäude mit je vierzehn Einheiten. Der Freistaat fördert das Projekt. » mehr

Auf dem neuen Sozialtrakt der Schulturnhalle in Tröstau bringen die Dachdecker derzeit die Dämmung auf und dichten das Flachdach ab. Mitte Oktober soll die Generalsanierung der Halle abgeschlossen sein. Foto: Rainer Maier

21.08.2019

Fichtelgebirge

Sanierte Schulturnhalle ist bald fertig

Die Mädchen und Jungen der Kösseine-Schule Tröstau-Nagel können das Gebäude ab Mitte Oktober wieder nutzen. Dann ist das 1,5-Millionen-Euro-Projekt abgeschlossen. » mehr

21.08.2019

Kulmbach

Großeinsatz in Mainleuser Unternehmen

Unmittelbar neben dem Gefahrgutlager der Firma Arno Friedrichs Hartmetall war in der Nacht zum Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Glücklicherweise hatten es die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle. » mehr

Die Mannschaft der Städtebau ist in die Waaggasse 1 umgezogen.	Foto: gf

20.08.2019

Kulmbach

Städtebau in neuen Räumen

Die Städtebau GmbH ist vom Schlösschen in die Waaggasse 1 umgezogen. Für die Bürger bedeutet dies nun eine bessere Erreichbarkeit der Behörde. » mehr

Die Anbauten an die alte Schule auf dem Arzberger Kirchberg werden bald Geschichte sein. Im mittleren Teil klafft bereits eine große Lücke. Unser Bild zeigt auf dem Bauschutt (von links): Sicherheits- und Gesundheitskoordinator Herbert Brecht, Bauamtsleiter Armin Gädigk und Bürgermeister Stefan Göcking. Foto: Christl Schemm

20.08.2019

Arzberg

Bagger frisst sich ins Gemäuer

Bevor aus der alten Arzberger Schule ein Bürgerhaus werden kann, müssen die Anbauten fallen. Stattdessen soll ein moderner Neubau entstehen. » mehr

Matthias Kohl hat die Lebensgeschichte seines Urgroßvaters und damit ein Stück Hofer Geschichte erforscht. Foto: Köhler

19.08.2019

Hof

Baulöwe hinterlässt Spuren in Hof

Der Hofer Mattias Kohl erforscht die bewegte Lebensgeschichte seines Urgroßvaters. Jakob Brabeck hat mehr als 100 Gebäude in der Stadt Hof errichtet. » mehr

Per Erdrakete ins Haus

19.08.2019

Bauen & Wohnen

Warum sich ein Glasfaseranschluss lohnt

Der örtliche Versorger bietet den Internet-Anschluss per Glasfaser an und startet eine Ausbauaktion? Hauseigentümer fragen sich dann häufig, ob sich das lohnt. Klar, sagen Experten. » mehr

Flachs ist die Leidenschaft von Susanne und Reinhard Lang, für die sie beim Handwerkerfest viele Menschen begeistern.

18.08.2019

Hof

Hallerstein brummt für einen Tag

Das Handwerkerfest lockt wieder Tausende Besucher an. Gemütlich flanieren sie an den 86 Stationen vorbei und erhalten Einblicke in vergangene und aktuelle Zeiten. » mehr

Jenseits der Eger, gerade noch auf deutschem Boden, steht das Ensemble der Hammermühle bei Hohenberg. Foto: W. N.

18.08.2019

Selb

Idyll am Fuße der Burg

Die Hammermühle bei Hohenberg ist ein kleines Paradies für Tier und Mensch. Und der holt sich bisweilen in der Nähe auch noch gesundes Wasser. » mehr

Das Gemeindehaus ist das entscheidende Kerngebäude des Tanzlindenareals in Limmersdorf. In ihm werden verschiedene Nutzungen gebündelt. Jetzt ist die Sanierung geschafft, worüber sich (von links) Bürgermeister Martin Bernreuther und sein Stellvertreter Veit Pöhlmann freuen.	Foto: Werner Reißaus

18.08.2019

Kulmbach

Das Gemeindehaus ist fertig

550 000 Euro hat der Markt Thurnau in die Sanierung des Gebäudes in Limmersdorf investiert. Jetzt können es die Vereine wieder nutzen. » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Alarm in Kita - Beherzter Paketbote verhindert Schlimmeres

Ohne zu zögern hat ein Paketbote einen drohenden Brand in einer Kita in Kronshagen bei Kiel verhindert. Ein Rauchmelder der Einrichtung hatte bereits ausgelöst, als der Mann ein Paket zustellen wollte... » mehr

Noch braucht es Stützen an der Nordseite. Sie werden zusammen mit den Betonzylindern im Boden bald entfernt.	Foto: No.

16.08.2019

Marktredwitz

Schweben statt Schweinehälften

Die Arbeiten am alten Schlachthaus in Brand gehen zügig voran. Es soll zu einem Symbol für das Wiederaufleben der Dorfgemeinschaft werden. » mehr

Istanbul

16.08.2019

Brennpunkte

Seismische Zeitbombe - Istanbul und die Erdbeben

Istanbul gehört zu den am stärksten von Erdbeben gefährdeten Städten der Welt - und das nächste könnte direkt vor der Tür beginnen. Vor 20 Jahren starben im Großraum rund 18.000 Menschen bei schweren ... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Die Stegmühle in Schwarzenbach an der Saale. Der vordere Teil (links) könnte erhalten werden.

15.08.2019

Hof

Die Zeichen stehen auf Erhalt

Die Stegmühle mitten in Schwarzenbach an der Saale steht vor großen Veränderungen. Die sind nötig, um den Schutz vor Hochwasser zu gewährleisten. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Geschäftsführer Wolf-Christian Küspert und Projektleiter Michael Däumler freuen sich, dass die neue Produktionshalle schon weitgehend fertig ist. Foto: Matthias Bäumler

15.08.2019

Fichtelgebirge

Neues Leben in alter Gießerei

Die Gelo-Holzwerke übernehmen die Brache und eröffnen einen neuen Betriebsteil. Auch eine Garage für E-Stapler entsteht auf dem Gelände. » mehr

Geschäftsführer Wolf-Christian Küspert und Projektleiter Michael Däumler freuen sich, dass die neue Produktionshalle schon weitgehend fertig ist. Foto: Matthias Bäumler

15.08.2019

Fichtelgebirge

Neues Leben in alter Gießerei

Die Gelo-Holzwerke übernehmen die Brache und eröffnen einen neuen Betriebsteil. Auch eine Garage für E-Stapler entsteht auf dem Gelände. » mehr

Investition in die Zukunft: Das Unternehmerehepaar Heinz und Inge Schott (Fünfter und Dritte von links) freuten sich über die Segnung der Halle durch Monsignore Professor Dr. Dr. Rüdiger Feulner (Vierter von links). Glückwünsche übermittelten auch (von links), der geschäftsleitende Beamte der Stadt Kulmbach, Simon Ries, Bezirkstagspräsident und Oberbürgermeister Henry Schramm, (von rechts) Petra und Harald Fleischmann von Holzbau Fleischmann, Matthias Lindner und Nicole Süss von Lindner Bau, Jürgen Brinkmann, Landrat Klaus Peter Söllner und der Geschäftsführer der Schott Spedition, Harald Rhein (Fünfter von links).	Foto: Gabriele Fölsche

14.08.2019

Kulmbach

Kulmbachs "Salzkontor" hat erweitert

Die Spedition Schott rüstet für die Zukunft. Sie hat eine neue Streusalzhalle eingeweiht. Sie fasst 35 000 Tonnen. » mehr

Da ging es ganz schön zur Sache: Mitglieder der Feuerwehren aus Kothigenbibersbach, Neuhaus und Spielberg retteten bei einer Großübung in Kothigenbibersbach einen verletzten Kameraden.	Fotos: Uwe von Dorn

14.08.2019

Fichtelgebirge

Drei Wehren üben im Schweinestall

In Kothigenbibersbach zeigen die Rettungskräfte vollen Einsatz.Dafür gibt es von den Verantwortlichen ein dickes Lob. » mehr

Dach regelmäßig warten

14.08.2019

Bauen & Wohnen

Wann Eigentümer für Schäden durch Dachziegel haften

Sturmschäden, die durch umherfliegende Dachziegel entstanden sind, reguliert die Gebäudeversicherung. Doch muss diese auch einspringen, wenn das Dach nicht ausreichend gewartet und sturmsicher gemacht... » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Drei Frauen nach Blitzeinschlag in Klinik

Nach einem heftigen Blitzeinschlag in mehrere Häuser im niedersächsischen Berumbur sind drei Frauen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach dem gewaltigen Knall sei am Abend eine der Bewo... » mehr

Das alte Wohnhaus mit Schreinerei ist bald Geschichte.	Foto: Hüttner

13.08.2019

Münchberg

Issigau bekommt neuen Park

Die Gebäude der einstigen Schreinerei Beyer müssen weichen. Dafür soll eine Parkanlage mit Sitzgelegenheiten entstehen. » mehr

Abgedecktes Dach

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Bei Tornado Schutz im Gebäude suchen oder wegfahren

Viele Tornados bleiben fast unbemerkt. Am Wochenende aber hat ein Tornado in Luxemburg viele Häuser beschädigt und Menschen verletzt. Wie verhält man sich im Notfall? » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

«Katastrophenszenario» nach Tornado in Luxemburg

Zerstörte Dächer, kaputte Fenster: Nach einem Tornado im Südwesten Luxemburgs sind bis zu 100 Häuser unbewohnbar. Das Unwetter habe insgesamt rund 180 Gebäude beschädigt oder abgedeckt - Luxemburgs Ar... » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Nach Tornado in Luxemburg: Bis zu 100 Häuser unbewohnbar

Im Südwesten Luxemburgs sind bis zu 100 Häuser nach dem Durchzug eines Tornados unbewohnbar. Das Unwetter habe insgesamt rund 180 Gebäude in den Ortschaften Petingen und Kaerjeng beschädigt oder abged... » mehr

Beim Richtfest für das Bürgerhaus Trogen hat Bauleiter Rainer Ludwig mit Sohn Michael den Richtspruch gehalten (auf dem Gerüst); mit im Bild Bürgermeister Klaus Strobel (Dritter von rechts). Fotos: Nürnberger

10.08.2019

Hof

Es entsteht "was G'scheits"

Der Umbau des Bürgerhauses Trogen liegt im Zeitplan. Nun wurde Richtfest gefeiert. » mehr

09.08.2019

Marktredwitz

Am Montag beginnt die Sperrung der Lindenstraße

In der Zeit von Montag, 12. August, bis etwa Montag, 30. September, wird die Lindenstraße in Marktredwitz für den Fahrzeugverkehr gesperrt. » mehr

«They are Billions»

09.08.2019

Netzwelt & Multimedia

«They are Billions» schickt Spieler in den Zombiewahnsinn

In «They are Billions» ist der Name Programm. Ganze Zombiehorden rennen hier in Echtzeit über den Bildschirm. Für Spieler geht es ums nackte Überleben. » mehr

07.08.2019

Region

Sachbeschädigung im Zeller Freibad

In der Nacht auf Dienstag haben Unbekannte im Freibad Zell ein Kabel von einem Gebäude gerissen. » mehr

Das Opels-Haus in der Berliner Straße sucht eventuell neue Mieter.

07.08.2019

Region

Trebgast investiert in die Zukunft

Der Gemeinderat beschließt die Erweiterung der Krippe und den Neubau des Kindergartens. Die Kosten belaufen sich auf geschätzt 2,3 Millionen Euro. » mehr

Ansicht des Malzhauses von der Dammstraße aus. Dieser Teil des alten Gebäudes sollte nach Ansicht des Historischen Clubs erhalten bleiben.	Foto: Peter Pirner

07.08.2019

Region

Historischer Club will Malzhaus-Fassade erhalten

Die Vorsitzenden der Gruppe machen sich Gedanken über das alte Gebäude. Sie hoffen, dass es zumindest teilweise vor dem Verfall gerettet wird. » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 14 Tote nach Autobomben-Anschlag in Kabul

Bei einem Autobomben-Angriff auf ein Polizeigebäude in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 14 Menschen getötet und weitere 145 verletzt worden. Der Großteil der Opfer seien Zivilisten, s... » mehr

Kosten im Blick

07.08.2019

dpa

Hausbesitzer müssen Rücklagen für die Instandhaltung bilden

Auch Hausbesitzer müssen ständig in ihre vier Wände investieren. Regelmäßig stehen wichtige Reparaturen an. Dafür sollten sie die Finanzen im Blick behalten. » mehr

«Dragon Quest Builders 2»

07.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Klötzchen bauen gegen den Chaos-Kult

Wenn ein fieser Kult alles Kreative verbietet, dann ist es Zeit für die Rebellion. Im Baublock-Rollenspiel «Dragon Quest Builders 2» werden Spieler zu Befreiern. » mehr

Die mächtigen Zähne des Baggers greifen scharf zu, um den ehemaligen Dörflaser Kindergarten Stück für Stück abzutragen. Am heutigen Mittwoch wird von dem Gebäude kaum mehr etwas zu sehen sein.

06.08.2019

Region

Roboter fräst Putz von den Wänden

In Dörflas laufen die Abrissarbeiten. Das Abbruchunternehmen hat erstmals hochtechnisches Spezialgerät im Einsatz. Zwei Häuser verschwinden ganz von der Bildfläche. » mehr

Arles soll Kultur- und Kunstspot werden

06.08.2019

Deutschland & Welt

Schweizerin investiert Millionen in Südfrankreich

Die Schweizer Millionärin Maja Hoffmann pumpt Millionen Euro in das südfranzösische Arles. Sie will die Römerstadt zu einem Kultur- und Kunstspot ausbauen. Demnächst wird der spektakuläre Turm des Sta... » mehr

Der Bahnhof Oberkotzau wurde im 19. Jahrhundert als zweites Gebäude für den Personenverkehr errichtet. Der Hofer Architekt Günter Hornfeck hält es für erhaltenswert.

05.08.2019

Region

Oberkotzauer Bahnhof vor ungewisser Zukunft

Der Förderverein für das Oberkotzauer Gebäude steht vor der Auflösung. Dem denkmalgeschützten Ensemble in zentraler Lage droht der Status "herrenlose Immobilie". » mehr

Wie in einer großen Mühle wird das Abbruchmaterial zerkleinert.

05.08.2019

Region

Abriss der alten Heinrich-Fabrik: Bagger weiter in Aktion

Die alte Heinrich-Fabrik verschwindet zusehends. Laut Investor Patrick Müller liegen die Arbeiten im Großen und Ganzen im Zeitplan. » mehr

«Godzilla: Defense Force»

05.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Zu den Waffen, die Kaiju kommen

Godzilla greift mal wieder Tokio an und hat noch übellaunige Monster-Freunde dabei. Spieler von «Godzilla: Defense Force» übernehmen die Verteidigung und müssen allerlei Ressourcen jonglieren. » mehr

Paletten mit Sandsäcken

05.08.2019

Deutschland & Welt

Leichte Entspannung im Kampf gegen Dammbruch in Nordengland

Immer wieder gehen die Blicke rund um den beschädigten Staudamm in Nordengland zum Himmel. Hält sich das Wetter? Starke Regenfälle könnten alle Bemühungen der Einsatzkräfte zunichte machen. » mehr

Dieses Gebäude, eine ehemalige Werkstatt, soll abgerissen werden, um ein Parkhaus im Hinterhof des Püttner‘schen Palais in der Ludwigstraße 1 bauen zu können. VHS-Mitarbeiter und Kunden sollen die Stellplätze über den Sigmundsgraben und den Maxplatz anfahren können.	Foto: SöGö

01.08.2019

Region

Parkhaus öffnet im Herbst 2020

Ende September eröffnet die Volkshochschule Hofer Land ihre neuen Räume in der Ludwigstraße. Mitarbeiter und Kunden müssen sich aber vorerst Parkplätze in der Stadt suchen. » mehr

Mit dem Cluster-Neubau am Beruflichen Schulzentrum ist ein großer Wurf gelungen. Die Freude bei Schulleiter Alexander Battistella (links) und Landrat Klaus Peter Söllner ist groß, dass auch der Kreistag "Grünes Licht" für das 12-Millionen-Projekt gegeben hat. Foto: Werner Reißaus

01.08.2019

Region

Grünes Licht für Millionen-Neubau

Das Berufliche Schulzentrum in Kulmbach wird für zwölf Millionen Euro erweitert. Der Cluster-Bau wird über ein Kommunales Investitionsprogramm gefördert. » mehr

Sie sind stolz, am Bau der neuen Wohnungen in der Hermann-Löns-Straße beteiligt zu sein, unter anderem Oberbürgermeister Oliver Weigel (Mitte mit weißem Hemd) und Baugenossenschafts-Geschäftsführer Dr. Stefan Roßmayer (rechts daneben). Foto: Peggy Biczysko

31.07.2019

Region

Im Frühjahr ziehen erste Mieter ein

Ein Haus in der Hermann-Löns-Straße steht bereits. Die Baugenossenschaft baut nebenan schon das zweite. Sie investiert hier zwei Millionen Euro in neue Wohnungen. » mehr

«Rebel Inc.»

31.07.2019

Netzwelt & Multimedia

iOS-Games: Actionreiche Kämpfe in unterschiedlichen Welten

An der Spitze der iOS-Charts haben zwei Spiele klare Verhältnisse geschaffen. Für ein anderes iPhone- und iPad-Game verlief die Woche hingegen sehr turbulent. » mehr

Brand bei Südleder in Rehau Rehau

30.07.2019

Region

Feuer bei Firma Südleder: Bauarbeiten lösten wohl Brand aus

Bauarbeiten im Chemikalienraum haben vermutlich den Brand bei der Firma Südleder in Rehau ausgelöst. » mehr

Das Münchberger Schützenhaus soll aufwendig saniert werden. Noch wartet die Stadt aber auf den Förderbescheid. Vorher können die Arbeiten am denkmalgeschützten Gebäude nicht beginnen.	Foto: Sebert

30.07.2019

Region

Gutachter prüfen die Pläne der Stadt

Die Stadt Münchberg will ihr Schützenhaus sanieren, doch der Förderbescheid der Regierung von Oberfranken lässt auf sich warten. Grund dafür ist der Denkmalschutz. » mehr

Richtfest

30.07.2019

Deutschland & Welt

Richtfest am BER: Zusatzterminal soll pünktlich fertig sein

Es besser machen als anderswo und das ohne Bauerfahrung: Auch dieser Ehrgeiz führte in Berlins Flughafendebakel. Nun lassen die Betreiber andere machen. Und denken über die Zukunft des Fliegens nach. » mehr

Treff-Sprecher Alexander Bischoff (Zweiter von links) mit Kreisrätin Christine Schüler, Elke Wermbter-Gosny und Kreisvorsitzendem Klaus Horn.

29.07.2019

Region

FDP mit Bürgern auf Ideensuche

Die Liberalen wollen "sichtbarer werden": In Schwarzenbach am Wald gründen sie den ersten FDP-Treff im Landkreis Hof. » mehr

^