GEBÄUDE

24.09.2018

Arzberg

Am Sonntag Erntemarkt in Arzberg

Die Stadt Arzberg lädt zum Erntemarkt am Sonntag ein. Von 10 bis 17 Uhr herrscht buntes Markttreiben, und die Geschäfte haben geöffnet. » mehr

Am Tag des offenen Denkmals haben zahlreiche Kulmbacher die Gelegenheit genutzt, sich selbst anzuschauen, wie Kulmbachs künftige Kunst- und Kulturhalle im ehemaligen Turbinenhaus der Spinnerei einmal aussehen wird.

21.09.2018

Kulmbach

Turbinenhaus wird leuchten

Die Sanierung des historischen Gebäudes schreitet fort. Der Stadtrat hat jetzt für weitere Arbeiten an der Kunst- und Kulturhalle grünes Licht gegeben. » mehr

Die städtische Freisportanlage und das Gebäude an der Hofer Straße in Schauenstein sind dringend sanierungsbedürftig. Wie man an den Verfärbungen der Tartanbahn erkennt, muss der rissige Belag komplett erneuert werden. Fotos: Rost

19.09.2018

Naila

Schauenstein beantragt Millionen-Projekt

Die Freisportanlagen und das Gebäude sind sanierungsbedürftig. Ein Förderprogramm des Bundes soll helfen. Es ist jedoch fraglich, ob die Stadt berücksichtigt wird. » mehr

Erweiterung vom Prado Museum

19.09.2018

Kunst und Kultur

Regierung zahlt 40 Millionen Euro für Erweiterung des Prado

Der Ausbau betrifft den so genannten „Salón de Reinos“, eines der wenigen verbleibenden Gebäude der Königsresidenz Buen Retiro aus dem 17. Jahrhundert. » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Asylbewerber springt aus Fenster und verletzt sich schwer

Beim Sprung aus dem dritten Obergeschoss eines Gebäudes hat sich ein nigerianischer Asylbewerber, der abgeschoben werden sollte, schwere Verletzungen an den Beinen zugezogen. » mehr

Die Drehleiter wurde vorsichtshalber in Stellung gebracht. Foto: Melitta Burger

12.09.2018

Kulmbach

Spänebunker gerät in Brand

Zahlreiche Feuerwehren haben durch ihre schnelle Hilfe in Peesten ein folgenschweres Feuer verhindert. Der Einsatz forderte die Wehrleute. » mehr

Diese Aufkleber finden sich an mehreren Stellen. Fotos: Andreas Godawa

06.09.2018

Selb

Randalierer verwüsten Pausenhof

In drei Nächten treiben Unbekannte an der Selber Realschule ihr Unwesen. Sie dringen sogar ins Gebäude ein und hinterlassen rund um die Schule großes Chaos. » mehr

05.09.2018

Kulmbach

Der Masterplan für das schnelle Internet in Neuenmarkt steht

Neuenmarkt - Den Masterplan für den weiteren Ausbau der schnellen Datenautobahn im Bereich der Gemeinde Neuenmarkt hat in der Sitzung des Gemeinderates Enrico Meierhof » mehr

Architekt Udo E. Fischer und Immobilienmaklerin Birgit Dietel vor dem Rohbau des Schlossplatz Palais in der Hofer Bürgerstraße. Foto: Ertel

04.09.2018

Hof

Schlossplatz Palais wird im Frühjahr fertig

Nach einigen Startschwierigkeiten wird am Freitag Richtfest am größten Wohnungsbauprojekt der Stadt gefeiert. Die Hälfte der Appartements ist bereits verkauft. » mehr

Großbrand Nationalmuseum in Rio

03.09.2018

Boulevard

Nationalmuseum in Rio bei Großbrand zerstört

Das Nationalmuseum von Brasilien brennt fast vollständig aus. Innerhalb weniger Stunden löst sich das historische Gedächtnis des südamerikanischen Riesens in Rauch auf. 20 Millionen Ausstellungstücke ... » mehr

Viele Bürger interessierten sich dafür, wie es mit Freizeitzentrum und Campingplatz weitergeht. Dementsprechend groß war der Andrang bei der Führung durch das marode Gebäude.	Fotos: Hüttner

02.09.2018

Naila

Bürger äußern Ideen zum Freizeitzentrum

Am Freizeitzentrum in Lichtenberg soll sich einiges tun. Interessierte haben sich dort getroffen, um mit Vertretern von Stadt und Landkreis darüber zu sprechen. » mehr

Viele Bürger interessierten sich dafür, wie es mit Freizeitzentrum und Campingplatz weitergeht. Dementsprechend groß war der Andrang bei der Führung durch das marode Gebäude.	Fotos: Hüttner

02.09.2018

Naila

Bürger äußern Ideen zum Freizeitzentrum

Am Freizeitzentrum in Lichtenberg soll sich einiges tun. Interessierte haben sich dort getroffen, um mit Vertretern von Stadt und Landkreis darüber zu sprechen. » mehr

30.08.2018

Naila

Neue Abgasanlage für die Wehr

Die alte Anlage ist "Marke Eigenbau". Sie entspricht nicht den Vorschriften. » mehr

Als erstes wird das Nebengebäude des Anwesens abgrissen. Foto: Stadterneuerung

29.08.2018

Hof

Marodes Gebäude verschwindet

Der Abriss des Anwesens Bayreuther Straße 16 hat begonnen. Das Grundstück ist eng, die Arbeiten sind nicht einfach. » mehr

Die Hofer Kaufhof-Filiale schließt in vier Monaten. Dann wird das Gebäude zu einem Hotel umgebaut. Bis dahin sichern sich die Kunden noch die letzten Schnäppchen. Foto: Ertel

28.08.2018

Hof

"Das Finale ist eine Herausforderung"

Mit dem Ausverkauf im Hofer Kaufhof ist der Geschäftsführer Bernd Reuter zufrieden. Er erklärt, was bis zur Übergabe des Gebäudes noch passieren muss. » mehr

Der derzeit größte Abbruchbagger Euroapas rückt dem Mittelbau der alten Winterlingfabrik zuleibe. Fotos: Matthias Bäumler

24.08.2018

Fichtelgebirge

Riesenbagger macht alte Fabrik platt

Etwa ein Drittel der Winterlinggebäude in Röslau weichen einer Erschließungsstraße. Dadurch kann die Gemeinde neue Gewerbefläche vermarkten. » mehr

Einbruch

23.08.2018

Selb

Hinweise gesucht: Unbekannter stiehlt Tattoobedarf

Tätowierfarbe und einen Fußschalter ließ ein unbekannter Einbrecher mitunter aus einem Geschäft in Selb mitgehen. Laut Polizei liegt die Tatzeit zwischen dem Dienstagabend und Mittwochmorgen. » mehr

Bei der Hausmesse konnten die Händler alle Modelle in der Praxis auf Herz und Nieren prüfen. Foto: Cube

16.08.2018

Marktredwitz

Cube erwartet Tausende Besucher

Erstmals in der 25 Jahre langen Unternehmensgeschichte gewährt der Fahrradhersteller Einblick in alle Abläufe. Dabei helfen Vereine aus der ganzen Region. » mehr

Die Baugrube ist ausgehoben, die Stromleitung liegt, jetzt geht es an die Fundamente und die Bodenplatte. Foto: Uwe von Dorn

13.08.2018

Rehau

Arbeiten an neuer Berufsschule laufen

Bis Herbst 2019 sollen die rund 600 Berufsschüler in das neue Gebäude hinter dem Schulzentrum ziehen. Das Landkreis-Projekt kostet mehr als acht Millionen Euro. » mehr

Seit geraumer Zeit steht das Gerüst an der Stadtpost und bietet Schutz vor herabfallenden Schindeln. Foto: hawe

08.08.2018

Hof

Stadtpost-Gerüst soll Passanten schützen

Seit Monaten schon ist die Stadtpost am Adenauerplatz eingerüstet. Passanten fragen sich, wann an dem Gebäude endlich etwas passiert - denn Bauarbeiter waren bislang nicht zugange. » mehr

07.08.2018

Marktredwitz

Gemeinderat beschließt Hausabbruch

Das Gremium beschäftigt sich mit der Freilegung der "Grünen Mitte" in Pullenreuth. Das Gebäude Dorfstraße 7 kommt weg. » mehr

Christof Präg vom Staatlichen Bauamt und Stephanie Kreisel, Abteilungsleiterin Hochbau am Bauamt überreichten Hochschulpräsident Professor Jürgen Lehmann ein Bild mit der künftigen Außenansicht des Technikums.	Foto: Bußler

27.07.2018

Münchberg

Der Rohbau des Technikums ist fertig

Die Hochschule feiert Richtfest am Campus Münchberg. Hochschul-Präsident Lehmann mahnt weitere Investitionen an. » mehr

Mit einem Großaufgebot von rund 270 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr in der Nacht zum 23. April dieses Jahres dem Großbrand im Freizeit-Center am Goldenen Feld in Kulmbach zu Leibe. Viele Stunden kämpften die Wehrleute gegen die Flammen, mussten Löcher in das Metalldach der Halle schlagen, um den Brand löschen zu können. Schnell war klar, dass dieser Brand gelegt wurde. Jetzt hat die Kripo einen Tatverdächtigen ermittelt. Foto: News5/Archiv

24.07.2018

Kulmbach

Großbrand im Freizeit-Center: Verdächtiger wegen Brandstiftung im Visier

Nach dem verheerenden Großbrand im Freizeit-Center am Goldenen Feld sind die Ermittlungen vorangekommen. Die Kripo ist einem Verdächtigen auf die Spur gekommen. Das Verfahren gegen ihn läuft. » mehr

Noch immer sind sich die Sparnecker uneinig: Durch einen Bürgerentscheid sollen sie im Oktober entscheiden, was mit dem Gebäude in der Münchberger Straße passiert.	Foto: Schobert

24.07.2018

Münchberg

Bürger entscheiden über altes Gebäude

Am Tag der Landtagswahl, dem 14. Oktober, dürfen die Sparnecker auch für einen Bürgerentscheid an die Wahlurne treten. Gegenstand ist die Sanierung eines Gebäudekomplexes. » mehr

Schlüsselübergabe zur Eröffnung des neuen Bürokomplexes: (von links) Johannes Fischer vom Planungsbüro Fischer übergibt den symbolischen Schlüssel an die Cfm-Geschäftsführer Oskar Tropitzsch und Sohn Steffen Tropitzsch.	Foto: Magdalena Dziajlo

20.07.2018

Marktredwitz

Neuer Standort für weitere 230 Jahre Erfolg

Das Marktredwitzer Unternehmen Cfm wächst und wächst. Das alte Gebäude passt nicht mehr. In Lorenzreuth ist Platz für einen Bürokomplex und eine große Lagerhalle. » mehr

Feuerwehr

11.07.2018

Fichtelgebirge

Brand in Lager von Lapp Isulator

Um die 30 000 Euro Schaden ist an einem Gebäude in der Nacht zum Dienstag bei einem Brand in einem Lager des Unternehmens Lapp Insulator entstanden. Um 23.15 Uhr hat der Gaswarnmelder Alarm geschlagen... » mehr

Momentan wird der Dachstuhl des Fachräume-Baus der Rehauer Realschule entkernt. In den unteren Geschossen läuft der Unterricht weiter. Foto: Gödde

06.07.2018

Rehau

Alles muss raus!

Am Fachräume-Bau der Realschule Rehau hat die Sanierung begonnen. Bis zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 soll dieser Bauteil fertig sein. » mehr

Das Gebäude des alten Bahnhofs gehört bald der Vergangenheit an.

06.07.2018

Marktredwitz

Alter Bahnhof kommt weg

Die Bahn reißt das Gebäude ab. In der Werkstraße fahren Autos zu schnell. Messgeräte zeigen künftig die Geschwindigkeit an. » mehr

Der Entwurf des ersten Bauabschnitts, der ab Herbst dieses Jahres für sechs Millionen Euro umgesetzt werden soll. Es sind die neuen Gebäude der Aus- und Weiterbildung. Bild: Architekturbüro Hilgarth

04.07.2018

Marktredwitz

Scherdel baut Bildungszentrum in Marktredwitz

Das Unternehmen investiert sechs Millionen Euro an der Bayreuther Straße. Es sind zudem ein Technologie-Zentrum und die Entwicklung für einen Prototypenbau geplant. » mehr

Um die Zukunft der Stadthalle Gefrees ging es in einer Bürgerwerkstatt. Foto: Judas

28.06.2018

Münchberg

Gefreeser tauschen sich über Stadthalle aus

Wie es mit dem Gebäude weitergeht, ist in der Kommune schon lange Thema. Besonders die Vereine haben dazu viel zu sagen. Sie sind auf die Turnhalle angewiesen. » mehr

Momentan ist ihr vorübergehender Arbeitsplatz noch in der Heinrich-von-Stephan-Straße. Dort ist das Rettungswesen des Kulmbacher BRK derzeit stationiert, bis der Neubau am Krankenhausberg bezugsfertig ist. Auf den Umzug in die neue Rettungswache freuen sich Notfallsanitäter Ilker Özkisaoglu (links) und sein ehrenamtlicher Kollege Sascha Wittmer ebenso wie das gesamte Team des BRK. Fotos: Melitta Burger

28.06.2018

Kulmbach

Ein sehnlicher Wunsch geht in Erfüllung

Zwei Millionen Euro kostet die neue Rettungswache am Klinikumsberg. Wenn die Räume bezogen sind, arbeiten die Rettungskräfte des BRK in einer der modernsten Wachen Bayerns. » mehr

Ilse Aigner nahm an der ehemaligen Winterling-Fabrik in Röslau im Bagger Platz, mit dem Teile der Gebäude abgerissen werden.	Foto: Peter Pirner

22.06.2018

Fichtelgebirge

Chance für die Revitalisierung von Industriebrachen

In Röslau informiert sich die Staatsministerin über den Winterling-Umbau. Das Kommunalunternehmen sieht sie als Vorzeigeprojekt in Bayern. » mehr

An den Ausbauplänen für das Objekt Obere Stadt 18 schieden sich im Stadtrat die Geister. Schließlich stimmte eine Mehrheit dem Projekt zu. Das Dach des Gebäudes wird bald entfernt. Ein Kubus mit viel Glas und einer Dachterrasse werden ganz oben gebaut. Eine junge Familie zieht ein. Foto: Melitta Burger

21.06.2018

Kulmbach

Mehrheit für den Kubus

Das Gebäude in der Oberen Stadt 18 wird auf dem Dach bald durch einen modernen Bauteil ergänzt. Nach kontroverser Debatte stimmte der Stadtrat zu. » mehr

21.06.2018

Wirtschaft

Baumängel verzögern TAO-Eröffnung

Eigentlich sollte das 44-Millionen-Euro-Projekt am Donnerstag eingeweiht werden. Doch Probleme mit der Haustechnik und mit Gasleitungen bremsen die Inbetriebnahme. » mehr

Lang ist es her, dass die EKU-Brauerei mitten in der Stadt ihren Standort hatte. An die EKU erinnert künftig der neue Name des Zentralparkplatzes.

22.06.2018

Kulmbach

Der EKU-Platz ist beschlossen

Der Stadtrat entscheidet sich, den neuen Namen für den Zentralparkplatz dem alten Brauereistandort zu widmen. In der WGK-Umfrage stimmten 40 Prozent der Bürger dafür. » mehr

Einst ein Markenzeichen von Gefrees: Die Firma Rogler.

15.06.2018

Münchberg

Neuer Stoff für die Rogler-Geschichte?

Seit 15 Jahren dämmern die weitläufigen Gebäude der ehemaligen Weberei in Gefrees vor sich hin. Ein neues Förderprogramm des Freistaats eröffnet nun Perspektiven. » mehr

An der Fassade auf der Rückseite des Rathauses geht es voran. Ingenieurin Simone Herrmann zeigt Bürgermeister Michael Abraham, welche Fortschritte die Sanierung in den letzten Wochen gemacht hat. Foto: Gödde

12.06.2018

Rehau

Rehauer Rathaus wird dicker

Die Sanierung schreitet voran. Mit einer neuen Dämmung wächst das Gebäude in die Breite. Künftig soll das Rathaus deutlich weniger Energie verbrauchen. » mehr

Claus Täuber von der Firma ASK aus Kulmbach beim Verlegen der Gasleitung. Auf dem Gelände soll der neue Rewe-Markt entstehen.	Foto: Patrick Findeiß

07.06.2018

Münchberg

Buddeln für den Rewe-Neubau

Auf dem Gelände an der Frankenstraße tut sich was: Wenn alle Leitungen umverlegt sind, beginnt der Hochbau. Vielleicht öffnet der Markt sogar früher als geplant. » mehr

Die Sanierung des Bräuhauses in Harsdorf macht Fortschritte: Das Dach wurde neu eingedeckt, und die Außenfassade ist teilweise schon verputzt. Foto: Rei.

07.06.2018

Kulmbach

Das alte Bräuhaus soll noch schöner werden

Das kleine Gebäude soll neue Fensterläden bekommen. Und am Festplatz wird ein Stromverteiler installiert. » mehr

Wie bei den Bränden am 21. April (Foto), musste die Feuerwehr auch diesmal an mehreren Stellen in Oberredwitz Brände löschen.

05.06.2018

Marktredwitz

Kripo sucht weiter nach dem Feuerteufel

Immer noch unklar ist, wer die 14 Brände im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz gelegt hat. » mehr

Der Biergarten vom Wirtshaus zählt für Karl-Heinz Schröder zu den schönsten, die er kennt.

03.06.2018

Kulmbach

Ein Traum ist begraben

Karl-Heinz Schröder hat den "Lindengarten" in Untersteinach nach nur einem Jahr wieder geschlossen. Dabei hatte alles so gut angefangen. » mehr

31.05.2018

Selb

Vandalen im Selber Freibad

Unbekannte sind in mehrere Gebäude auf dem Gelände des Selber Freibades Langer Teich eingebrochen. » mehr

Noch stehen die beiden Häuser an der Waldershofer Straße 3 und 5. Foto: Bäumler

30.05.2018

Marktredwitz

Stadtbild verändert sich noch dieses Jahr

Die Firma Probau will zwei Häuser in der Waldershofer Straße abreißen. An deren Stelle entstehen zwölf Wohnungen. » mehr

Der Abbruch des Kindergartens und des Gemeindezentrums beginnt im Juni. In den vergangenen Wochen haben viele Helfer die Gebäude leer geräumt. Foto: pr.

22.05.2018

Selb

Die Tage des Kindergartens sind gezählt

In Erkersreuth rücken bald die Bagger dem Gemeindezentrum und dem Kindergarten zu Leibe. Stadt und Kirche haben den Vertrag für den Neubau unterzeichnet. » mehr

Eines soll weichen, das andere darf bleiben: Bei der Neugestaltung des Postplatzes in Regnitzlosau soll die ehemalige Metzgerei Fischer in der Hauptstraße 16 (links) abgerissen werden. Dagegen wird das Gebäude Postplatz 4 (rechts) erhalten. Dort könnte künftig ein Mehrgenerationenhaus, vielleicht ein Radler-Hostel oder ein Dorfgemeinschaftshaus untergebracht werden.	Fotos: Wilfert

18.05.2018

Rehau

Ideen für eine lebendige Ortsmitte

Drei Architektenbüros haben sich mit Regnitzlosau beschäftigt. Alle wollen den Postplatz beleben. Bei einem Infoabend diskutieren Bürger über die Vorschläge. » mehr

Der Stammbacher Bauausschuss hat das denkmalgeschützte Haus an der Bahnhofstraße 21 dieser Tage besichtigt. Der Marktgemeinderat war sich über den Sinn und Zweck einer Sanierung und Weiternutzung des Gebäudes in seiner jüngsten Sitzung allerdings nicht mehr sicher. Foto: Klaschka

17.05.2018

Münchberg

Bausubstanz wirft Fragen auf

Aus dem Haus am Oberen Markt wird vorerst kein Generationenhaus. SPD und ULS melden in Sachen Denkmalschutz ihre Zweifel an. » mehr

Bad Stebener Bürger markierten beim Workshop zur städtebaulichen Entwicklung die Schwachstellen in der Marktgemeinde. Auf dem Bild (von links) Matthias Grießhammer, Maximilian Stöckl, Hilde Gölkel, Bürgermeister Bert Horn, Michael Vogler, Matthias Löhner und Petra Lessner.	Fotos: Faltenbacher

16.05.2018

Naila

Bürger gestalten in Bad Steben mit

Mit einem städtebaulichen Entwicklungskonzept plant das Staatsbad seine künftige Ausrichtung. Dabei ist die Meinung der Einheimischen gefragt. » mehr

15.05.2018

Marktredwitz

Handwerker kappen Leitungen

Viele Bürger haben sich am Dienstag über Baggerarbeiten im Stadtpark gewundert. » mehr

Ihre Tage sind gezählt: Bald schließt die 1 A-Media in Helmbrechts.	Fotos: Sebert/Schmidt

14.05.2018

Münchberg

Betreiber haben die "Faxen dicke"

Die Videothek in Helmbrechts hat viele Einrichtungen ihrer Art überlebt. Aber jetzt ist Schluss: Noch läuft der Abverkauf, dann schließt die 1 A Media. » mehr

Marc Hanfmann

14.05.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Fassadenmonteur/in?

Verschiedene Formen, Farben und Größen von Gebäuden machen ein Stadtbild erst interessant. Verantwortlich dafür sind Fassadenmonteure: Sie verkleiden Gebäude mit Glas, Keramik oder Metall und sorgen d... » mehr

Mehr Fläche und mehr Geschäfte: Die Rosenthal GmbH will sein Outlet um 2500 Quadratmeter erweitern.	Foto: Uwe von Dorn

11.05.2018

Selb

Mehr Platz im Rosenthal-Werksverkauf

Rund 2500 Quadratmeter zusätzliche Verkaufsfläche plant das Unternehmen in seinen Gebäuden. Der Bauausschuss gibt grünes Licht für den Vorbescheid. » mehr

Imbisswagen Bayreuth

09.05.2018

Oberfranken

Food-Truck brennt vollständig aus

Bei einem Brand in einem Imbisswagen ist laut Polizei ein Schaden von 200.000 Euro entstanden. Die Bayreuther Kriminalpolizei übernimmt die Ermittlungen zur Brandursache. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".