Lade Login-Box.

GEBURTENRATE

14.02.2020

Naila

Schwarzenbach am Wald: Mehr Krippen-Plätze für die Stadt

Die gute wirtschaftliche Entwicklung von Schwarzenbach führt zu einem steigenden Bedarf an Kinderbetreuung. Der Stadtrat will eine neue Gruppe für die Jüngsten. » mehr

Neue Wände, neue Fenster und ein neues Dach: Die Kita Kreuzkirche in der Fröbelstraße wird derzeit generalsaniert.

13.02.2020

Hof

Auf dem Weg zu mehr Kita-Plätzen

Das Kinderhaus Kreuz- kirche wird derzeit saniert. In der Zwischenzeit sind die Kinder in ehemaligen Büroräumen untergebracht. Auch an anderen Kitas ist viel Bewegung. » mehr

Podiumsdiskussion OB-Wahl Hof

12.02.2020

Hof

Arme Kinder, volle Schulen, viele Migranten

Hof steht vor vielen sozialen Herausforderungen. » mehr

Im Sommer soll der Neubau des Kindergartens "Zum guten Hirten" in Erkersreuth bezogen werden. Dort werden zwei Kindergarten- und zwei Krippengruppen untergebracht sein. Dazu kommt noch eine Reihe von weiteren Notgruppen, An- und Neubauten.	Foto: Florian Miedl

30.01.2020

Selb

60 neue Plätze für Selber Kinder

Mit Notgruppen und Übergangslösungen will der Stadtrat die Situation entschärfen. Neubauten sind auf der Kappel, dem Jahnplatz und am Nikolaus-Kindergarten geplant. » mehr

Ulrich Brobeil mit dem legendären Stuntman Evel Knievel aus den 70er-Jahren, der für viele Kinder damals ein Held war. Fotos: Daniel Karmann (2), Imago /Jochen Tack/Mareen Fischinger

27.01.2020

Wirtschaft

"Familienspiele sind ein Export-Schlager"

Der Spielwarenmarkt hat 2019 zum zehnten Mal in Folge zugelegt. Auch 2020 stehen die Zeichen auf Wachstum. Am Kind werde zuletzt gespart, sagt Ulrich Brobeil. » mehr

Thilo Sarrazin

23.01.2020

Brennpunkte

Erfolg für SPD im Ausschluss-Verfahren gegen Sarrazin

Etappensieg für die SPD: Die Partei darf ihren ehemaligen Finanzsenator Sarrazin loswerden. Das beschloss eine Berliner Schiedskommission. Doch das letzte Wort ist längst nicht gesprochen. » mehr

61 kleine Zella-Mehliser sind im vergangenen Jahr geboren worden. Foto: dpa

21.01.2020

Oberfranken

Oberfranken: Geburtenzahlen erreichen Höchststand

2019 kamen im Regierungsbezirk erneut mehr Babys zur Welt als im Vorjahr. Doch nicht in allen Landkreisen stiegen die Geburtenzahlen. » mehr

Menschenmenge

17.01.2020

Deutschland & Welt

Bevölkerungswachstum in Deutschland schwächt sich ab

Die Kurve steigt weiter an, aber ist flacher. Das zeigt die aktuelle Bevölkerungsschätzung. Dabei ist die Zahl der Köpfe gar nicht so entscheidend, sagt ein Experte. Wichtiger sind andere Faktoren. » mehr

14.01.2020

Oberfranken

Hofer Papas bleiben am längsten daheim

Das Geburtenplus in Bayern hat 2019 für einen Rekord bei der Auszahlung von Elterngeld gesorgt. Im Freistaat nehmen auch immer mehr Väter diese Leistung in Anspruch. » mehr

08.01.2020

Oberfranken

Kultusminister sagt Lehrermangel den Kampf an

Mit Änderungen am Dienstrecht sollen die Lehrer künftig mehr Stunden leisten. Der Lehrerverband lehnt dies strikt ab. » mehr

Lehrerverband zu Qualifizierung von Quereinsteigern

30.12.2019

Deutschland & Welt

Lehrerverband: Quereinsteiger sind «Verbrechen an Kindern»

Per Crashkurs zum Lehrer - für den Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes Meidinger sei das ein «Verbrechen an den Kindern». Die Berufsgruppe erfahre keine Wertschätzung seitens der Politik. Doch d... » mehr

Weihnachtsgeschenke

03.12.2019

Deutschland & Welt

Spielzeugbranche blickt optimistisch aufs Weihnachtsgeschäft

In den Spielzeuggeschäften ist jetzt Hauptsaison. Die Branche bekommt die Konsumfreude der Verbraucher zu spüren. Und dieses Jahr liegt Weihnachten auch noch sehr günstig. » mehr

Schwangerschaft

02.12.2019

Deutschland & Welt

Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

Gerade zum Ende einer Schwangerschaft können heiße Tage für Frauen sehr belastend sein. Forscher haben errechnet, dass Hitze zudem für frühere Geburten sorgt. Drohen mit dem Klimawandel mehr gesundhei... » mehr

SPD-Kreisvorsitzende Inge Aures gratuliert Hermann Anselstetter zur erneuten Nominierung für das Bürgermeisteramt. Foto: Werner Reißaus

01.12.2019

Region

Anselstetter peilt seine achte Amtsperiode an

Einstimmig hat der SPD-Ortsverein Wirsberg das Gemeindeoberhaupt erneut zum Bürgermeisterkandidaten nominiert. Er will das generationenübergreifende Miteinander weiter ausbauen. » mehr

Die Arzberger Eltern mit ihren Kleinen beim Empfang im katholischen Vereinshaus mit Pfarrer Stefan Prunhuber und Bürgermeister Stefan Göcking (vorne).

22.11.2019

Region

Babyboom in Arzberg und Thiersheim

Die beiden Bürgermeister Stefan Göcking und Bernd Hofmann begrüßen ihre jüngsten Bürger. Natürlich gibt es auch kleine Willkommensgeschenke. » mehr

Frauenrechte

12.11.2019

Deutschland & Welt

Bevölkerungswachstum: UN-Konferenz will Frauenrechte stärken

Eine UN-Konferenz in Nairobi will das Problem des großen Weltbevölkerungswachstums in Angriff nehmen. Die Beteiligten aus aller Welt stellen dabei die Rechte von Frauen in den Mittelpunkt. Die Themen ... » mehr

Sankt Marien Hospital Buer

30.09.2019

Deutschland & Welt

Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

In einer Gelsenkirchener Klinik sind in diesem Sommer drei Säuglinge mit einer Hand-Fehlbildung zur Welt gekommen. Diese Häufung hat Klinikmitarbeiter aufmerken lassen. Nun liegen Ergebnisse einer Abf... » mehr

Sicherheit im Kinderzimmer

19.09.2019

Familie

Baby-Sicherheit wird digitaler

Smarte Socke oder vollüberwachtes Kinderzimmer: Geht es um die Kinder, greifen Eltern oft tief in ihre Tasche. Neue digitale Produkte sollen zusätzliche Sicherheit geben. Doch Kinderärzte sehen das kr... » mehr

Japanische Seniorin

13.09.2019

Deutschland & Welt

Rekord: In Japan leben mehr als 70.000 Hundertjährige

Japans «Club der Hundertjährigen» feiert einen Rekord: Erstmals zählt die vor Deutschland drittgrößte Volkswirtschaft der Welt mehr als 70.000 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren. » mehr

ABC

09.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognost... » mehr

Die Zahl der Geburten bleibt in Hof stabil. Symbolfoto.

08.08.2019

Region

386 kleine Hofer im ersten Halbjahr

Bundesweit steigt seit Jahren die Geburtenrate an. Im Hofer Standesamt und im Sana-Klinikum freut man sich auch über stabile Zahlen. » mehr

Die Einwohner im Raum Kulmbach werden weniger und der Anteil der älteren Menschen steigt. Die neuen Berechnungen des Landesamtes für Statistik sehen massive Veränderungen auf die Kommunen zukommen. Foto: Stefan Linß

02.08.2019

Region

Altersdurchschnitt steigt rapide an

Der neue Demographie-Spiegel zeigt, wie sich die Bevölkerung in Bayerns Kommunen entwickelt. Guttenberg zählt den Prognosen zufolge zu den größten Verlierern. » mehr

Die Stadt Marktredwitz konnte ihre Einwohnerzahl in den vergangenen zehn Jahren relativ stabil halten, im Gegensatz zu Arzberg. Aber auch Selb und Wunsiedel kämpfen in diesem Zeitraum mit deutlichen Rückgängen. Grafik: Tanja Poland

29.07.2019

Fichtelgebirge

Fichtelgebirge verliert wieder Einwohner

Nach einer stabilen Phase verläuft die Bevölkerungskurve seit einem Jahr wieder abwärts. 0,42 Prozent oder 307 Menschen weniger leben jetzt im Landkreis. » mehr

10.07.2019

Oberfranken

Es gibt wieder mehr Oberfranken

Die Einwohnerzahl des Regierungsbezirks stieg im vergangenen Jahr um 642 Personen. Der Trend zieht sich durch ganz Bayern. » mehr

Einwohnerzahl

27.06.2019

Deutschland & Welt

Erstmals mehr als 83 Millionen Einwohner in Deutschland

Noch nie lebten in der Bundesrepublik so viele Menschen wie im vergangenen Jahr. Vor allem junge Zuwanderer trugen dazu bei. Doch auch sie können einen anderen Trend nicht verhindern: Die Bevölkerung ... » mehr

Kindersocken auf der Leine

26.06.2019

dpa

Wo die Kinderreichen in Deutschland leben

Drei Kinder oder mehr - das gilt als «kinderreich». Vor hundert Jahren ganz normal, sind Familien mit vielen Kindern heute selten. Dabei müsste Kinderreichtum stärker gefördert werden, fordern Experte... » mehr

19.06.2019

Region

Stadtrat beschließt Zahl der Kita-Plätze

Insgesamt 259 Betreuungsplätze wird es im nächsten Kindergartenjahr in Naila geben. Eine Veränderung gibt es im Kindergarten "Hand in Hand". » mehr

28.05.2019

Region

211 Plätze für Kindergartenkinder

Kaum ein Nailaer Schüler geht zur Nachmittagsbetreuung noch in den Kindergarten. Ein Grund dafür ist die offene Ganztagsschule. » mehr

Einsamkeit kann krank machen

02.05.2019

dpa

Wenn Einsamkeit krank macht

Viele Menschen lieben die Freiheit, allein in einer Wohnung zu leben. Andere haben einzig die Lebensumstände dazu gebracht. Nun haben Forscher den Zusammenhang zwischen dem Alleinleben und psychischen... » mehr

Wenn Einsamkeit krank macht

02.05.2019

Deutschland & Welt

Studie zum Alleinleben: Wenn Einsamkeit krank macht

Viele Menschen lieben die Freiheit, allein in einer Wohnung zu leben. Andere haben einzig die Lebensumstände dazu gebracht. Nun haben Forscher den Zusammenhang zwischen dem Alleinleben und psychischen... » mehr

Vier Osterbabys sind in Marktredwitz zur Welt gekommen: (von links) Christina Weber mit Tochter Ronja aus Immenreuth, Christine Brem aus Marktleuthen, Chefärztin Dr. Maria Dietrich, Dana-Madalina Cioceanu, Sara Dane Muche und Sohn Abel aus Waldsassen, Hebamme Stepanka Trappova, Säuglingsschwester Alexandra Wilholm und Giuseppe Mosaico mit Sohn Matteo aus Marktredwitz.	Foto: pr.

23.04.2019

Region

Auch der Osterhase bringt Babys

Während der Feiertage erblicken vier Kinder das Licht der Welt. Schon jetzt liegen die Geburtenzahlen über dem Vorjahr. » mehr

"Das Seltsame Paar" begibt sich bei seinen Jubiläumsveranstaltungen auch in den Bierfestmodus.	Fotos: Klaus Klaschka

17.03.2019

Region

Lachen mit Lokalkolorit

Das Seltsame Paar fährt zum 30. "Ehejubiläum" zur Hochform auf. Es lästert über das Bierfest, den EKU-Platz, das Fritz und anderes Alltägliches wie "den Gender-Wahn". » mehr

Studie zu demografischer Alterung

14.03.2019

Deutschland & Welt

Sozialstaat braucht mehr als Geburten- und Zuwandererplus

Deutschland steht vor einem Kraftakt: Wie lässt sich die demografische Alterung mit Blick auf die sozialen Sicherungssysteme bewältigen? Ein Anstieg bei Geburten und Zuwanderung reicht längst nicht au... » mehr

01.02.2019

Region

700.000 Euro für die Kinderbetreuung

Im Freistaat Bayern läuft das vierte Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze auf vollen Touren. Die Gemeinden erhalten aus Mitteln des Bundes ei-nen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die... » mehr

Viele Dutzend Hände schüttelten Bürgermeister Karl-Will Beck (Mitte) sowie zweiter Bürgermeister Manfred Söllner (Zweiter von links) und dritter Bürgermeister Wilfried Kukla (links) beim Neujahrsempfang. Auf dem Bild wünscht Beck SWW-Geschäftsführer Marco Krasser ein gutes neues Jahr. Mehr Bilder vom Wunsiedler Neujahrsempfang gibt es unter www.frankenpost.de . Fotos: Florian Miedl

08.01.2019

Fichtelgebirge

Ausblick auf jede Menge Herausforderungen

Einige markante Gebäude und Grundstücke werden in den nächsten Monaten mit neuem Leben erfüllt. Die Zahl der Geburten sinkt nach einigen Jahren wieder leicht. » mehr

Der stellvertretende Geschäftsführer Alexander Meyer, Hebamme Gabriele Gehr, Kinderkrankenschwester Iris Thümmler, Chefärztin Dr. Maria Dietrich und Kathrin Schwientek (Stationsleiterin der A4) gratulieren Julia und Tobias Müller sowie dem großen Bruder Elias zur Geburt von Luca. Foto: Klinikum Fichtelgebirge

22.11.2018

Region

400. Baby heißt Luca

Die Eltern stammen aus Waldershof. Seit einigen Jahren steigen die Geburtenzahlen im Klinikum Fichtelgebirge wieder. » mehr

Geburtenzahl

31.10.2018

Deutschland & Welt

Geburtenzahl sinkt wieder in Deutschland

Elterngeld und Kita-Ausbau sollten Deutschland kinderfreundlicher machen. Das Baby-Plus der vergangenen Jahre ist vor allem Zuwanderern zu verdanken. Experten verlangen flexiblere Arbeitszeiten für be... » mehr

Roland Schöffel

18.10.2018

Region

Schöffel setzt auf Schule für Produktdesign

"Es brummt in Selb." - Mit diesem Kompliment hat der stellvertretende Landrat Roland Schöffel sein Grußwort bei der Bürgerversammlung eröffnet. » mehr

Danone

17.10.2018

Deutschland & Welt

Danone spürt schwächere Nachfrage nach Babynahrung in China

Der französische Lebensmittelkonzern Danone ist im dritten Quartal von einer schwächeren Nachfrage nach Babynahrung in China gebremst worden. » mehr

09.09.2018

Region

Die Mütter werden immer älter

Inzwischen sind auch im Kreis Kulmbach die meisten Gebärdenden älter als 30 Jahre. 22 Kinder hatten sogar eine Mutter "Ü40". » mehr

Einige Kommunen im Landkreis Wunsiedel sind im Jahr 2017 gewachsen: Arzberg, Marktleuthen, Marktredwitz, Nagel, Röslau, Selb, Thierstein und Weißenstadt. Schaut man zurück bis zum Jahr 2010 erkennt man allerdings, dass alle Städte und Gemeinden viele Bürger verloren haben.

17.08.2018

Fichtelgebirge

Rückgang der Einwohner macht mal Pause

Stimmen die Prognosen, dann werden in 18 Jahren 11 000 Menschen im Landkreis Wunsiedel weniger leben als heute. Doch im Jahr 2017 hält sich das Niveau. » mehr

Die ersten Spatenstiche für den Neubau des Kindergartens Holenbrunn setzten unter Mithilfe der Mädchen und Jungen (rot-behelmt, von links) Bürgermeister Karl-Willi Beck, Werner Weiß und Veronika Sirch von der Baufirma Roth, Elternbeiratsvorsitzender Stefan Fröber, Landrat Dr. Karl Döhler, Stadtbaumeister Klaus Brunner, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Pfarrer Sebastian Stief sowie Architekt Peter Kuchenreuther mit Mitarbeiter Johannes Klose. Foto: Christian Schilling

03.08.2018

Region

Erster Kindergartenneubau seit Jahrzehnten

Der Käthe-Luther-Kindergarten in Holenbrunn hat ausgedient. Im September des nächsten Jahres soll das neue Kinderhaus bezogen werden. » mehr

Fast nur Positives berichtete der Weißenstädter Bürgermeister Frank Dreyer bei der Bürgerversammlung. Foto: Christian Schilling

17.06.2018

Region

Weißenstadt weiter im Aufwind

Die Stadt baut Schulden ab, die Einwohnerzahl steigt. Bürgermeister Frank Dreyer präsentiert bei der Bürgerversammlung eine gute Bilanz und viele Pläne für die Zukunft. » mehr

10.06.2018

Region

Bedarf an Kita-Plätzen steigt

Die Stadt Helmbrechts reagiert auf das Plus bei den Geburtenzahlen. Eine wichtige Rolle spielt die neue Kita an der Jean-Paul-Straße. » mehr

Er macht sich auch in Oberfranken breit: Eigentlich stammt der Waschbär aus Nordamerika. Foto: Patrick Pleul/dpa

04.06.2018

Oberfranken

Waschbären auf dem Vormarsch

Die Abschusszahlen steigen seit Jahren permanent an. Doch es ist völlig unklar, wie groß der Nutzen der Jagd überhaupt ist. » mehr

Geburtsstation

07.05.2018

Region

Geburtsstationen gehen leer aus

Mit einem neuen Programm fördert der Freistaat kleine Geburtsstationen. Die Kliniken in Hof und Naila fallen dabei jedoch aus dem Raster. » mehr

Kleine Kindergärten wie der in Gattendorf haben es schwer. Fällt dort eine Kraft aus, ist es für dessen Leiterin Ingrid Jacob (Bild) nur schwer möglich, den Ausfall zu kompensieren. Foto: Werner Kube

03.05.2018

Region

Lirum, larum, Rechenspiel

Was kann die Politik für überlaufene Kitas in der Region tun? Ein Landtagsabgeordneter will das wissen und hört Zahlen, die nicht in sein Bild von Bayern passen. » mehr

Bis Ende April kamen im Klinikum in Marktredwitz heuer schon rund 150 Buben und Mädchen zur Welt. Rund 30 Prozent aller Entbindungen in Deutschland sind Kaiserschnitte wie auf unserem Bild im Klinikum Fichtelgebirge. Foto: Florian Miedl

30.04.2018

Region

Geldregen für Entbindungsstation

Gute Nachrichten aus dem Gesundheitsministerium: Die Chancen stehen gut, dass der Freistaat bald 85 Prozent des Defizits rund um die Geburten im Landkreis übernimmt. » mehr

Frau mit Kind

28.03.2018

dpa

Geburtenanstieg in Deutschland hält an

Später Kinderwunsch und Migration haben im Jahr 2016 zum anhaltenden Geburtenanstieg in Deutschland beigetragen. Vor allem Frauen über 30 entscheiden sich nun häufiger für Kinder. Europaweit ist Deuts... » mehr

22.03.2018

Region

Die Hofer Kindertagesstätten wachsen nicht schnell genug

Steigende Geburtenzahlen und viele Zuzügler: Zwar entstehen allerorten neue Kita-Plätze, doch sinkt gleichzeitig die Deckung des Bedarfs. » mehr

Storchen-Paar wieder in Rehau

13.03.2018

Region

Storchen-Paar wieder in Rehau

Frühling liegt in der Luft. Als sicheres Zeichen, dass sich der Winter verabschiedet, kehren jetzt zahlreiche Weißstörche in ihre Brutgebiete in Franken zurück. » mehr

01.03.2018

Region

Rehau braucht jetzt offiziell eine neue Kindertagesstätte

Zwei zusätzliche Gruppen im Kindergarten und zwei im Hort sind in der Stadt nötig. Diesen Bedarf hat der Stadtrat jetzt festgestellt. Davon hängt der Bau einer neuen Kita ab. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.