Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GEDICHTE

Anish Kapoor

16.09.2020

Bayern

Riesenkugel von Anish Kapoor in München installiert

Die riesige Installation «HOWL» des Bildhauers Anish Kapoor empfängt ab sofort die Besucher der Pinakothek der Moderne in München. In der Rotunde im Eingangsbereich des Museums wurde eine gigantische ... » mehr

Jan Burdinski in einer anspruchsvollen Solorolle. Foto: Horst Wunner

13.09.2020

Kulmbach

Otto Reutter im Stakkato

Jan Burdinski bietet dem Publikum in Muckenreuth einen wunderbaren Abend. Er nimmt es mit in die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. » mehr

Wenn die Buschklopfer Gedichte und Geschichten der "Alten Kulmbacher" lesen, ist der Platz zwischen dem Burggut und dem Martin-Luther-Haus stets gut besucht. Unser Bild zeigt (von links) Günter und Bärbl Zeller, Johannes und Cosima Asen und Frank Walther. Foto: Rainer Unger

10.09.2020

Kulmbach

Von alten Weisheiten, Schmonzetten und Marotten

Im Burggut haben die Theatermacher der Buschklopfer wieder Geschichten von alten Kulmbachern zum Besten gegeben. Sehr zum Amüsement ihres Publikums. » mehr

Jeder Winkel des großen alten Hauses ist mit Kunstgegenständen vollgestopft. Auch der Wandschrank, wie Emmanuel Eni fröhlich zeigt. Fotos: Katrin Lyda

31.08.2020

Fichtelgebirge

Eni, der Elefant und die Poesie

Emmanuel Eni will mit einer Biennale künstlerische Glanzlichter im Fichtelgebirge setzen. Er hat weltweit mit seinen Werken Aufsehen erregt. » mehr

Professor Eugen Gomringer und Ehefrau Nortrud vor Arbeiten aus der Sammlung des Kunsthauses, das in diesem Sommer 20 Jahre alt wird. Foto: asz

09.08.2020

Rehau

Jubiläumsschau im Kunsthaus

56 Arbeiten aus der eigenen Sammlung zeigt derzeit das IKKP im Kunsthaus Rehau: zwar kaum ganz Neues, aber sehr viel Schönes. » mehr

Wolf Biermann

04.08.2020

Boulevard

Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde

Die Universität Koblenz-Landau würdigt den Hamburger Lyriker und Liedermacher für seine Verdienste. » mehr

Jan Novak

04.08.2020

Boulevard

Neue Biografie: Das erste Leben des Milan Kundera

In Tschechien ist eine neue Biografie über den Starautor Milan Kundera die Sensation der Literatursaison. Es geht um das Leben des Verfassers von Bestsellern wie «Die unerträgliche Leichtigkeit des Se... » mehr

Nick Cave

20.07.2020

Boulevard

Trauer, Angst, Hoffnung: Nick Caves Lieder für Corona-Zeiten

Über den Rang einer Rock-Kultfigur ist Nick Cave längst hinausgewachsen. Sein neuer Streaming-Film präsentiert ihn allein am Klavier in einem Londoner Konzertsaal - ganz ohne Publikum. Die traurigen L... » mehr

Elke Erb

07.07.2020

Boulevard

Elke Erb erhält den Georg-Büchner-Preis

Elke Erb machte sich für Bürgerrechtler stark und wurde von der Stasi überwacht. Seit der Wende gewann die Autorin Preis um Preis. Für ihr «unverwechselbares» schriftstellerisches Lebenswerk bekommt s... » mehr

Dekan Erwin Lechner (rechts) ehrte Prädikantin Margareta Schoberth (vorne) im Namen von Regionalbischöfin Dorothea Greiner. Mit im Bild Vertrauensmann Andreas Vierling und Pfarrerin Susanne Sahlmann. Foto: Engel

07.07.2020

Münchberg

Zwei Jahrzehnte im Dienst für die Gläubigen

Prädikantin Margareta Schoberth erhält in der Stammbacher Marienkirche eine Ehrung der Regionalbischöfin. In ihrer Jubiläumspredigt spricht sie über Shitstorms. » mehr

Der Künstler in seinem Atelier: Arno Hanold hat viele Bauwerke in Schönwald auf Papier und Leinwand festgehalten. Foto: Andreas Godawa

05.06.2020

Selb

Kalender führt in die Schönwalder Geschichte

Künstler Arno Hanold hat auch für 2021 einen Jahresplaner geschaffen. Der verbindet zwölf Kaltnadelradierungen mit historischen Fakten. » mehr

„Hölderlin-Schau in Marbach

22.05.2020

Boulevard

Marbacher Hölderlin-Schau wird eröffnet

Als Sprachkünstler von Weltrang sollte Friedrich Hölderlin zu seinem 250. Geburtstag gefeiert werden - dann machte das Coronavirus die meisten Feierlichkeiten zunichte. Eine große Ausstellung in Marba... » mehr

Viele unterhaltsame Texte hat Andrea Senf bisher schon gesichtet. Foto: ru

05.05.2020

Kulmbach

Ein Kulm-Buch für Kulmbach

Andrea Senf und die Freunde der Plassenburg laden zum Schreiben ein. Bis Weihnachten soll eine Anthologie erscheinen. » mehr

Viele gute Wünsche haben die Schülerinnen des CVG an die Bewohner von Seniorenheimen geschickt.

24.04.2020

Kulmbach

Grüße mit Herz an Kulmbacher Senioren

Andreas Schobert und die Schülerinnen des P-Seminars Buchkunst haben zusammen mit dem Seniorenbeirat eine tolle Aktion gestartet. » mehr

Sibylle Berg

16.04.2020

Boulevard

Autorin Sibylle Berg erhält Hebel-Preis mit Verspätung

Sie ist bekannt für feine Ironie sowie einen konfrontativen Stil: Sibylle Berg wurde schon mit Preisen überhäuft. Jetzt kommt noch einer dazu. » mehr

Coronavirus

30.03.2020

Faktencheck

Nostradamus hat Corona-Pandemie nicht vorhergesagt

Dass das Coronavirus unser alltägliches Leben so plötzlich verändert, erschreckt viele. Über soziale Netzwerke wird verbreitet, der französische Arzt und Apotheker Nostradamus (1503-1566) habe die Pan... » mehr

Stefan Linker gibt als "Willi Winzig" noch einen Schwank zum Besten. Die original Hornbrille Erhardts trägt er mit Stolz. Mehr Bilder finden Sie unter www.frankenpost.de. Foto: Wilfert

11.03.2020

Hof

Darf's noch'n Gedicht sein?

Das Publikum der "Großen Heinz-Erhardt-Show" hat viel zu lachen. Es hört Gedichte vom Ritter Fips und "Die Made" als Rap. Sogar eine Originalbrille ist dabei. » mehr

Eugen Gomringer (rechts) und Peter Fauser vor einem Stück visueller Poesie, dem konkreten Bildgedicht "Wind". Foto: asz

06.03.2020

Kunst und Kultur

Ein Wort als Gedicht

Visuelle Poesie von Eugen Gomringer wird in Schwarzenbach an der Saale gezeigt. Die Exponate sind Literatur und bildende Kunst zugleich. » mehr

Ror Wolf

18.02.2020

Boulevard

Schriftsteller und «Fußball-Poet» Ror Wolf gestorben

Ror Wolf ist vor allem für zerschnipselte Zitate von Fußballspielern, Kommentatoren und Zuschauern bekannt. Doch der Autor schuf mit seiner ganz eigenen Sprache viel mehr Texte. » mehr

Siri Hustvedt

18.02.2020

Boulevard

US-Schriftstellerin Siri Hustvedt wird 65

Schon als Studentin lernte Siri Hustvedt den Schriftsteller Paul Auster kennen. Inzwischen sind sie seit fast 40 Jahren verheiratet und Hustvedt ist längst selbst erfolgreiche Autorin. Jetzt wird sie ... » mehr

Die Plassenburg lag Hans Stößlein besonders am Herzen. Der Kulturreferent schrieb unzählige Werke über die Historie und prägte selbst die Geschichte seiner Heimatstadt. Am Samstag, 1. Februar, hätte der im Mai 1995 verstorbene Kulmbacher seinen 100. Geburtstag gefeiert. Foto: Archiv

29.01.2020

Kulmbach

Franken-Hans und das Burggespenst

Hans Stößlein wäre am 1. Februar 100 Jahre alt geworden. Er war nicht nur Heimatpfleger, Kulturreferent und Stadtschulrat, sondern auch Künstler und Mundartphilosoph. » mehr

Eugen Gomringer im Kunsthaus Rehau vor seinen Werken. Foto: Uwe von Dorn

19.01.2020

Rehau

Lebende Legende

Seit mehr als 50 Jahren ist er in Ostoberfranken eine Institution: Am Montag feiert Professor Eugen Gomringer seinen 95. Geburtstag. » mehr

19.01.2020

Kunst und Kultur

Lyriker Henning Ziebritzki erhält Peter-Huchel-Preis

Der in Tübingen lebende Lyriker Henning Ziebritzki erhält den diesjährigen Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik. » mehr

Hans Glenk 1957. Foto: W. Schoberth

13.01.2020

Kulmbach

Pfarrer und Poet

Die Mundartgeschichten und Gedichte von Hans Glenk sind weit über die Region hinaus bekannt. Darüber berichtet der stellvertretende Bezirksheimatpfleger Ulrich Wirz. » mehr

09.01.2020

Veranstaltungstipps

In Kürze

Zum Ladieskino lädt die Frankenpost an diesem Donnerstag um 20 Uhr ins Central-Kino nach Hof. Gezeigt wird das Musical-Drama "Cats". Es handelt sich um die Verfilmung des berühmten Musicals "Cats" von... » mehr

Rüdiger Safranski

30.12.2019

Kunst und Kultur

Höhenflüge und Scheitern: Safranski über Hölderlin

Er träumte von der Freiheit und lebte doch beschränkt in einem engen Land. Dem Dichter Friedrich Hölderlin war zuletzt auf Erden nicht zu helfen. Rüdiger Safranski erzählt sein Leben. » mehr

Jan Böhmermann

13.12.2019

Boulevard

Böhmermann singt sich durch Abschiedsshow

«Sechs Jahre und 42 Tage machen wir jetzt diese Sendung. Können wir ein einziges Mal eine Sendung machen, in der es nur um mich geht?» Jan Böhmermann hat sich stilvoll aus der Nische verabschiedet. » mehr

Wenn der Mönchshof zum Weihnachtsmarkt einlädt, ist immer viel geboten.

05.12.2019

Kulmbach

Weihnachtszauber in der Blaich

Wenn im Mönchshof der Weihnachtsmarkt öffnet, wird den Besuchern viel geboten. Am 15. Dezember ist es wieder so weit. Auch die Museen öffnen zum Tag der offenen Tür. » mehr

Der Posaunenchor begleitete das Christbaumsingen in Niederlamitz.	Foto: Kly

01.12.2019

Fichtelgebirge

Festliche Klänge in Niederlamitz

An die hundert Besucher wärmten sich zum Christbaumsingen am Dorfplatz in Niederlamitz an den aufgestellten Feuerkörben. » mehr

Die Künstlerin Ilse Hoechstetter mit ihrem Lieblingsbild, einem Landschaftsmotiv aus der Umgebung ihres Heimatorts Hallerstein. Foto. Lyda

25.11.2019

Wunsiedel

Welt aus dem Blickwinkel einer Malerin

Ihre Erlebniswelt aus ganz eigener Perspektive stellt Ilse Hoechstetter in ihren Bildern dar. Rund 40 ihrer Werke sind jetzt in Weißenstadt zu sehen. » mehr

Joan Margarit

14.11.2019

Boulevard

Katalanischer Dichter Joan Margarit erhält Cervantes-Preis

Er istt einer der meistgelesenen Dichter in Spanien: Joan Margarit wird mit dem Cervantes-Literaturpreis ausgezeichnet. » mehr

Rüdiger Safranski

12.11.2019

Boulevard

Höhenflüge und Scheitern: Safranski über Hölderlin

Er träumte von der Freiheit und lebte doch beschränkt in einem engen Land. Dem Dichter Friedrich Hölderlin war zuletzt auf Erden nicht zu helfen. Rüdiger Safranski erzählt sein Leben. » mehr

Ursula Krechel

11.11.2019

Boulevard

Jean-Paul-Preis geht an Ursula Krechel

Alle zwei Jahre vergibt der Freistaat Bayern den Preis. Frühere Preisträger sind beispielsweise Friedrich Dürrenmatt oder Botho Strauß. Jetzt ist Ursula Krechel dran. » mehr

Veronika und Jochen Kraus, Ilse Griesbach, Eva Leidenberger, Christa Thüring, Heidi Suttner und Kantorin Lydia Hockauf gestalteten die Lesung.	Foto: pr.

30.10.2019

Wunsiedel

Texte und Musik sorgen für Herbststimmung

Die bunte Jahreszeit ist im Fichtelgebirge angekommen. Ihr widmet die regionale Schreibgruppe "Wortwerk" eine Lesung. » mehr

Livemusik im Bahnhof Franzensbad vor der Zugabfahrt mit der schwedische Gruppe "Le Lac Long 814".	Foto: Rost

20.10.2019

Hof

Eine bunte Fahrt über Grenzen hinweg

Der "Happening-Zug" des 22. Literaturfestivals hat in Hof Station gemacht. Im Königssaal fand dazu eine Feierstunde statt. Eine Hoferin freut sich über eine besondere Ehrung. » mehr

Before Easter After

17.10.2019

Boulevard

«Before Easter After»: Patti Smith im Fokus

Viele Jahre hat Lynn Goldsmith Punk-Ikone Patti Smith mit der Kamera begleitet. Gebündelt liegen die eindringlichen Fotografien nun in dem Prachtband «Before Easter After» vor - eine intime Reise in d... » mehr

Münchner Lyrik Kabinett

17.10.2019

Boulevard

Münchner Lyrik Kabinett wird 30

Gedichte können den Finger in die Wunde legen, Licht ins Dunkel bringen, Seelenschmerz lindern oder einfach nur unterhalten. In der Literaturwelt führen sie trotz der Vielseitigkeit ein Nischendasein.... » mehr

Ausstellung Else Lasker-Schüler

04.10.2019

Boulevard

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Un... » mehr

Sketchpartner beim 14. Kulturtreff in Stadtsteinach: Knud Espig und Günther Ott. Foto: privat

01.10.2019

Kulmbach

Ungeahntes literarisches Talent

Die Besucher des 14. AWO-Kulturtreffs in Stadtsteinach dürften wieder jede Menge zu lachen haben. Zahlreiche Künstler haben ihr Kommen zugesagt. » mehr

Der Brandenburger Adler.

29.09.2019

Kulmbach

Der fürstliche Sitz der Arbeiterwohlfahrt

Wo einst Christiana Sophie Wilhelmine residierte, kümmert sich heute die AWO um das Wohl der Menschen. Das wäre sicher im Sinne der Prinzessin gewesen. » mehr

Arbeit als Senior

04.10.2019

Karriere

Wie Weiterarbeit im Alter Erfüllung bringt

Ab einem gewissen Alter sehnen sich manche Berufstätige ihren Ruhestand herbei. Für andere ist es Zeit, noch einmal über berufliche Pläne nachzudenken. Dafür muss man nichts ganz Neues anfangen. » mehr

Günter Kunert

22.09.2019

Deutschland & Welt

Günter Kunert im Alter von 90 Jahren gestorben

Günter Kunert, einer der großen Dichter der Gegenwart, ist tot. Sein Leben berührte viele Epochen - von der Weimarer Republik über die Nazizeit, die DDR bis zum wiedervereinigten Deutschland. Traumata... » mehr

Kurioser Wettbewerb

17.09.2019

Deutschland & Welt

Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert

Aufatmen in Ostwestfalen: Bielefeld existiert - zumindest konnte der Gegenbeweis nicht erbracht werden. Für diesen hatte die Stadt eine Million Euro ausgelobt, um endlich mit der sogenannten Bielefeld... » mehr

Die ersten 200 Gedichte von Ida Rittig hat der Schönwalder Künstler Arno Hanold (links) mit Unterstützung von Karl-Heinz Rittig in zwei Bänden zusammengefasst und veröffentlicht. Foto: Andreas Godawa

01.09.2019

Region

Ein ganzes Leben in zehn Bänden

Über Jahrzehnte hat Ida Rittig mit Gedichten ihren Alltag festgehalten. Der Schönwalder Arno Hanold hat den ersten Teil ihres Vermächtnis in zwei Bänden veröffentlicht. » mehr

Christian Geißendörfer in der Küche seines Hauses in Kaiserhammer inmitten von CDs, Plakaten, Covern und Zeitungsartikeln über die Gruppe "Windstill"; links im Bild: die erste LP "Frodos Abenteuer" und davor die jetzt aufgelegte Lieder-Sammlung "Mehr oder weniger". Foto: kst

30.08.2019

Region

Reminiszenz an eine spannende Zeit

Christian Geißendörfer aus Kaiserhammer sendet ein Lebenszeichen der Gruppe "Windstill". Der Gründer und Chef des Ensembles stellt eine Sampler-CD vor. » mehr

Buchautor Sieghard von Pannwitz. Foto: Wolfgang Schoberth

22.08.2019

Region

Der große Schwarm Kaiser Wilhelms

Die Frau des ehemaligen Kulmbacher Bürgermeisters Walter von Pannwitz faszinierte die wilhelminische Gesellschaft. Ein Verwandter hat dazu eine Studie vorgelegt. » mehr

Fabian Riemen.	Foto: umi

18.08.2019

Region

Im Stein-Reich der alten Wasserspinne

Menschen, Tiere und die Sehnsucht: Davon handeln die Gedichte von Fabian Riemen. Zu hören waren sie am Wochenende am Theresienstein. » mehr

Wenn der Algorithmus Gedichte schreibt

15.08.2019

Deutschland & Welt

Wenn der Algorithmus Gedichte schreibt

Was kommt heraus, wenn Künstliche Intelligenz Texte verfasst? Zum Beispiel ein Gedicht, das es ins Jahrbuch der Brentano-Gesellschaft schafft. Oder ein Kapitel von Harry Potter. Muss der Literaturbetr... » mehr

Ein Abend voller Sehnsucht und Hingabe: Maria Kempken präsentierte mit ihrer Band Mr. Fox ihr Programm "Liebeswahn" im Hof des Wunsiedler Fichtelgebirgsmuseums. Foto: Andrea Herdegen

11.08.2019

FP

Das Herz tanzt im "Liebeswahn"

Luisenburg-Schauspielerin Maria Kempken zeigt beim " tra" im Museumshof ihr Solo-Programm. Songs und Lyrik erkunden das Gefühl der Liebe. » mehr

Das Ensemble Waldsteinsaiten mit (von links) Christine Benker, Helga Ruckdeschel, Katrin Pahlen und Traudel Ott versetzt die Zuhörer des volkstümlichen Abends "Sommer - Feste - Erntezeit" in der Sankt-Antonius-Kirche in Oberkotzau in die Musikstube einer frommen Bauersfamilie.	Foto: Dirk John

05.08.2019

Region

Rustikale Frömmigkeit

Volksmusik in der Kirche: In der katholischen Sankt-Antonius-Kirche in Oberkotzau gelingt das ungewöhnliche Format. » mehr

Peter Hamm

23.07.2019

FP

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

Der Lyriker und Essayist Peter Hamm ist tot. Er sei am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben, teilte der Carl Hanser Verlag am Dienstag in München mit. » mehr

Peter Hamm

23.07.2019

Deutschland & Welt

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

17 Jahre war Peter Hamm alt, als er schon Gedichte veröffentlichte. Bald machte er sich mit Lyrik und klugen Essays einen Namen. Auch seine Meinung als Literaturkritiker war gefragt. » mehr

^