Lade Login-Box.

GEFAHRENABWEHR

Feuerwehr

25.06.2019

Fichtelgebirge

270 Rettungskräfte bekämpfen Feuer am Bahndamm

Flächenbrand entlang der Bahnlinie Schirnding/Eger: Ein technischer Defekt an einem Güterzug hat am Dienstagnachmittag ein Feuer am Bahndamm entfacht und damit Großalarm ausgelöst. 270 Rettungskräfte ... » mehr

Baghus in Syrien

24.03.2019

Brennpunkte

Forscherin: Stärkung radikaler Szene durch IS-Rückkehrer

Traumatisiert, ernüchtert oder hochgefährlich? Der Umgang mit IS-Rückkehrern sorgt für Kontroversen. Auf Polizei und Justiz dürfte viel zusätzliche Arbeit zukommen - sowohl bei der Ermittlung von Stra... » mehr

Rettungsfahrzeug im Einsatz

21.03.2019

Wirtschaft

EuGH stärkt Rolle von DRK und Co. bei Notfalltransporten

Die Luxemburger Richter sehen die Betreuung und Versorgung von Notfallpatienten im Rettungswagen als Gefahrenabwehr. Deshalb könnten solche Aufträge nach dem EU-Recht auch ohne öffentliche Ausschreibu... » mehr

Forstingenieur Johannes Wurster mit einer Baumscheibe eines vom Pilz befallenen Baumes am Spielplatz in Hegnabrunnn. Foto: Werner Reißaus

07.08.2018

Kulmbach

Bäume in teils schlechtem Zustand

Neuenmarkt erstellt ein Baumkataster. Dabei zeigt sich, dass einige Stämme aus Sicherheitsgründen gefällt werden müssen. Eine Maßnahme, die nicht überall auf Zustimmung trifft. » mehr

Bamberg: Blick auf die Ankunfts- und Rückführungseinrichtung für Asylbewerber. Hier oder in Manching könnte in Bayern bis zum Herbst ein neues Abschiebezentrum entstehen. Foto: Nicolas Armer/dpa

30.03.2018

Oberfranken

Seehofer plant Abschiebezentren

Abgelehnte Asylbewerber sollen schnell in ihre Heimat zurück - das will der Bundesinnenminister. Ein Modellprojekt könnte in Oberfranken oder Oberbayern starten. » mehr

Heizung wird gewartet

29.01.2018

dpa

Zündelektroden vom Fachmann prüfen und austauschen lassen

Wenn die Gasheizung ausfällt, liegt dies oft an defekten Zündelektroden. Doch wie kann man verhindern, dass man im Winter plötzlich ohne Heizung in einer kalten Wohnung sitzt? » mehr

08.09.2017

Oberfranken

Übungsbahnhof für den Polizeinachwuchs

Die Bundespolizei erhält für ihr Ausbildungszentrum in Bamberg einen Doppelstockwagen. Den stellt die Bahn zur Verfügung. » mehr

26.07.2017

Region

Selbitz: Polizei spricht von ruhigem Wiesenfest

Das fünftägige Selbitzer Wiesenfest ist der Polizei zufolge ohne nennenswerte Sicherheitsstörungen über die Bühne gegangen. » mehr

Wegen eines Briefes mit verdächtigem Pulver kam es am Mittwoch im Gericht in Coburg zum Großeinsatz. Neun Menschen wurden untersucht. Auch in Gera tauchte Pulver auf.	Foto: Wunderatsch

11.01.2017

Oberfranken

Verdächtiges Pulver - Großalarm im Coburger Gerichtsgebäude

Mitarbeiter der Poststelle entdecken den weißen Stoff. Die Hintergründe sind unklar. Ähnliche Fälle gibt es in Gera und Ludwigslust. » mehr

Tschechische Kumpel ehren Issigauer Kameraden

10.12.2015

Region

Tschechische Kumpel ehren Issigauer Kameraden

Eine große Überraschung gibt es bei der Barbarafeier des Bergknappenvereins. Die Delegation aus Böhmen überreicht hohe Auszeichnungen. Die Kommunalpolitiker sind beeindruckt. » mehr

15.06.2015

Region

Verwirrte Frau ohne Führerschein fährt toten Dachs spazieren

Gleich drei Anzeigen innerhalb weniger Minuten hat eine 64-jährige Berlinerin am Freitag in Weißenstadt kassiert. » mehr

fpha_aho_Marxgrün Feuerwehrhaus_3sp Für das Feuerwehrhaus Marxgrün sieht der Feuerwehrbedarfsplan vor, zeitnah durch verschiedene Maßnahmen die Stellplatzsituation für die Fahrzeuge zu verbessern und einen sogenannten nonkonformen Stellplatz neu zu errichten. Auch in Lippertsgrün und Marlesreuth sind Nachbesserungen nötig.	Foto: Köhler

19.03.2015

Region

Naila übernimmt Vorreiterrolle

Der Stadtrat beschließt den Feuerwehrbedarfsplan für die Jahre 2015 bis 2019. Darin aufgelistet sind allein 43 wichtige Objekte der Stadt Naila. » mehr

Was geschieht auf dem ehemaligen Fabrikgrundstück? Die Streitauer Bürger sind in großer Sorge.	Foto: Tomis-Nedvidek

26.02.2015

Region

Ärger um verrottende Firmen-Ruine

Nach jahrelangen Beschwerden der Anwohner hat das Landratsamt Bayreuth den maroden Fabrikschlot der ehemaligen Weberei Carl Günther Söhne 2013 abtragen lassen. Doch noch immer sind die Streitauer Bürg... » mehr

26.02.2015

Oberfranken

Was wäre, wenn Krieg ausbricht ?

Bunker gibt es nicht mehr, Sirenen werden bestenfalls von der Feuerwehr genutzt. Die militärische Bedrohung ist nahezu ausgeschlossen. Trotzdem wird der Ernstfall geprobt. » mehr

Interview: mit Ute Eckstein,   THW-Ortsbeauftragte

27.08.2013

Region

"Personell sieht es aktuell nicht sehr rosig aus"

Die Aussetzung der Wehrpflicht habe das Technische Hilfswerk hart getroffen, sagt Ute Eckstein, die Marktredwitzer Ortsbeauftragte der Einsatzorganisation. Das Hochwasser habe gezeigt, wie wichtig die... » mehr

Das Unwetter im Juni kostet die Stadt Kulmbach viel Geld. Sowohl in der Wolfskehle (unser Bild) als auch in der Oberen Buchgasse ist es zu Hangrutschen gekommen. Rund eine halbe Million Euro wird die Reparatur kosten.	Foto: Unger

19.07.2013

Region

Viel Geld fließt in die Erde

Zwei Hangrutsche in der Wolfskehle und in der Oberen Buchgasse reißen ein tiefes Loch in die Stadtkasse. Jetzt geht es darum, möglichst hohe Zuschüsse für die Reparatur des Unwetterschadens zu erhalte... » mehr

Kreisbrandinspektor Reiner Hoffmann berichtete von den Einsätzen.

11.12.2012

Region

Feuerwehr braucht Nachwuchs

Kreisbrandrat Wilfert lobt die Zusammenarbeit mit den Gemeinden. Der Schuh drückt allerdings beim Nachwuchs. Zudem fürchtet Reiner Hoffmann, dass das Niveau der Ausbildungen sinkt. » mehr

16.11.2012

Region

Freie Wähler plädieren für Fällaktion

Stadtsteinach - In Stadtsteinach wird es wohl im Frühjahr 2013 einen Bürgerentscheid in Sachen Erhalt der Lindenallee in der Bahnhofstraße geben. Darauf deutet schon vor der Bürgerversammlung heute Ab... » mehr

Polizeichef Robert Würstl (rechts), sein Stellvertreter Klaus Prell (links) und zweiter Bürgermeister Klaus Haussel (Zweiter von links) stellten die vier neuen Mitglieder der Sicherheitswacht vor, die künftig in Marktredwitz patrouillieren: Richard Fießinger, Natalia Benker, Alexander Fießinger und Peter Pöhlmann (von links). 	Foto: zys

07.08.2012

Region

Ein wachsames Quartett

Ab sofort ist in Marktredwitz eine Sicherheitswacht unterwegs. Eine Frau und drei Männer wollen mit Fingerspitzengefühl und Präsenz Vandalismus in Parks und dunklen Ecken verhindern. » mehr

Markus Hannweber	Foto: Faltenbacher

05.07.2012

Region

Ruhender Pol im tobenden Sturm

Markus Hannweber verhindert durch beherztes Eingreifen eine Panik unter 1500 Festbesuchern in Neuengrün. Orkanartige Böen lassen das Zelt massiv wackeln. » mehr

Am 2. Januar brennt die Scheune in Christusgrün total nieder. Nicht mehr zu retten ist der Personenwagen, der dort untergestellt war. 	Foto: Hüttner

18.01.2012

Region

Feuer gibt weiter Rätsel auf

Noch ist die Ursache nicht geklärt, warum die Scheune in Christusgrün niedergebrannt ist. Die Untersuchungen laufen. » mehr

mic_Gehweg_300509

25.11.2011

Leseranwalt

Die Sache mit den Wurzeln auf dem Gehweg

"Der Gehweg vor meinem Haus ist nicht geteert: Betonplatten sind verlegt. Die Stadt hat straßenseitig einen Grünstreifen angelegt, der mit Ahornbäumen bepflanzt ist", schreibt eine Leserin aus Hof. Di... » mehr

Auf dem Baumstumpf des Ahornbaumes errichteten die Buger Bürger ein Kreuz mit Trauerflor. Dahinter ist ein neues Bäumchen gepflanzt.	Foto: R. D.

22.11.2011

Region

Baumfällaktion stößt auf Unverständnis

Das Fällen eines alten Ahornbaums erzürnt die Einwohner von Bug: Die Maßnahme sei unnötig gewesen. Bürgermeister Herbert Gebhardt nennt Sicherheitsgründe. » mehr

fpst_am_bupo_211210

21.12.2010

Region

Bundespolizisten kehren bald zurück

Der Umzug der Bundespolizei-Inspektion zurück nach Selb scheint näherzurücken. Oberbürgermeister Wolfgang Kreil nennt erstmals auch die ehemaligen Heinrich-Gärten als Areal für einen Neubau. » mehr

fpha_IntegrierteLeitstelle_

23.09.2010

Region

112 - Partner im Notfall

Die Integrierte Leitstelle Hochfranken in Hof demonstriert zum Nailaer Herbst am 3. Oktober ihre Leistungsfähigkeit. Mehr als 100 Helfer unterstützen die Rettungsorganisationen. » mehr

fpnd_Hoermann_Neu_2sp_300110

03.03.2010

FP/NP

Blutige Nase

So gläsern der Bürger sein soll, so dick sind die Nebelschwaden, mit denen vorgeblich um die Sicherheit nämlicher Bürger besorgte Politiker bei Vorratsdatenspeicherung operieren. Gefahrenabwehr? Terro... » mehr

fpwun_rettungsdienst

11.04.2008

Fichtelgebirge

Bei Notruf künftig nur noch die 112

In rund zwei Jahren wird für die Alarmierung von Feuerwehr und Rettungsdiensten in den Städten und Landkreisen Bayreuth und Kulmbach die einheitliche Rufnummer 112 gelten. In einem ersten Schritt zur ... » mehr

24.05.2007

Fichtelgebirge

Ein Bekenntnis zu den Dorffeuerwehren

BAD BERNECK – Im Rahmen des Kreisfeuerwehrtages in Bad Berneck hat auch eine Kommandatenversammlung stattgefunden. » mehr

^