GEGENWARTSKUNST

Eröffnung des Kunstforums Palais Populaire

12.09.2018

Kunst und Kultur

Deutsche Bank eröffnet neues Kulturzentrum in Berlin

Die Deutsche Bank eröffnet am 27. September ein neues Kulturzentrum in Berlin. » mehr

K21

06.09.2018

Boulevard

K21 Ständehaus: Gegenwartskunst neu präsentiert

Zeitgenössische Kunst soll in der Kunstsammlung NRW wieder mehr Aufmerksamkeit erfahren. Die Landesgalerie hat dafür ihre Dependance K21 neu geordnet und herausgeputzt. » mehr

13.06.2018

Kulmbach

Der Frosch und der Wünschomat

Zwei Kulmbacher DJs legen heute im Iwalewahaus in Bayreuth auf. Zu hören sein wird Avantgarde- und Underground-Musik aus den 80er-Jahren. » mehr

E-Bike-Fest

16.05.2018

Reisetourismus

Veranstaltungstipps im Elsass, in Vilnius und am Arlberg

Regionales Handwerk entdecken, zeitgenössische Kunst bestaunen, E-Bike-Touren absolvieren: Das ist im Juni möglich. Hier erfahren Urlauber mehr Details darüber. » mehr

Als Percussion-Künstler betätigten sich bei der Vernissage unter der Anleitung von Karsten Friedrich (vorne, links, weiter nach rechts) Oberbürgermeister Henry Schramm, der Vorsitzende des Kunstvereins, Karl-Heinz Greim, und stellvertretende Landrätin Christina Flauder.

06.05.2018

Kulmbach

Bildende Kunst in allen Facetten

Die achte Mitgliederausstellung des Kulmbacher Kunstvereins ist farbenfroh und vielfältig. Zu sehen ist sie bis zum 22. Juli. » mehr

Sie sind die Gesichter des Bürgerforums Wunsiedel und die treibenden Kräfte der diesjährigen Wunsiedler Wasserspiele (von links): Sonja Krasser, Beate Roth, Sabine Unglaub, Karl Roth, Stefan Frank und Raimund Böhringer. Foto: Florian Miedl

26.04.2018

Fichtelgebirge

Der Sommer steht im Zeichen des Wassers

Wunsiedel ist nicht nur wegen des Brunnenfestes in aller Munde. Am Samstag, 12. Mai, lädt das Bürgerforum zum Auftakt der zweiten Auflage der Wasserspiele ein. » mehr

Otto Dix- Ausstellung wird in Chemnitz vorbereitet

16.04.2018

Kunst und Kultur

Ein Haus voller Dix - Chemnitz zeigt weltgrößten Bestand an Werken

Das Museum Gunzenhauser Chemnitz beherbergt eine herausragende Sammlung zeitgenössischer Kunst. Stifter Alfred Gunzenhauser hat allein fast 400 Werke des Malers Otto Dix zusammengetragen. » mehr

Die Werke selbst der vom Urheberrecht berührten Maler, wie hier das Triptychon "Schauspieler" von Max Beckmann (1884 - 1950), zukünftig auch im Internet darstellen zu können, das wünschen sich die Unterzeichner der "Münchner Note". Foto: Frank Mächler dpa/lby

20.02.2018

Kunst und Kultur

Digitalisierung für alle

Ihre Sammlungsbestände im Internet vollständig zugänglich machen - das wollen Museen, Archive und Büchereien. Der Staat soll helfen, bestehende Hürden zu überwinden. » mehr

18.02.2018

Kunst und Kultur

Sonderausstellung im Museum Schloss Burgk zeigt "These-Antithese"

Unter dem Titel "These-Antithese" ist seit Samstag im Museum Schloss Burgk eine Sonderausstellung des Verbands Bildender Künstler Thüringen zu sehen. » mehr

Biennale-Kuratorin Franciska Zolyom

29.01.2018

Kunst und Kultur

"Fünf Ideen pro Minute" - Biennale-Kuratorin Franciska Zólyom

Die Kuratorin des deutschen Biennale-Beitrags 2019 sammelt ihre Ideen für Venedig in einem Heft. Noch ist der Inhalt geheim. Aber die Liste mit Namen und Konzepten scheint schnell länger zu werden. » mehr

Ralph Rugoff

15.12.2017

Kunst und Kultur

Ralph Rugoff kuratiert die Venedig-Biennale 2019

Der Austellungsmacher Ralph Rugoff kuratiert die nächste Kunst-Biennale von Venedig. » mehr

Die "Chaosscheibe" (links) des Künstlers Bernward Frank stand 2001 am Marktplatzbrunnen. Franks Arbeiten zeichnen sich durch trickreich angewendete Physik-Kenntnisse aus. Mit ihrer Installation "Komm II" sorgte dagegen Mona Strehlow am Wunsiedler Eisweiher für Aufsehen. Wer sich auf die gelben Stühle setzen wollte, musste hinrudern. Fotos: Sonja Krebs

06.12.2017

Fichtelgebirge

Die Kunst kommt zum Wasser

Das Bürgerforum Wunsiedel plant eine Neuauflage der erfolgreichen Aktion von 2001. Die zweiten "Wunsiedler Wasserspiele" sollen am 5. Mai starten. » mehr

Marion Kotyba hat am Donnerstag ihre eigene Galerie im Oberhacken 3 in Kulmbach eröffnet.	Foto: Klaus Klaschka

04.12.2017

Kulmbach

Der Traum von der eigenen Galerie ist Wirklichkeit

Marion Kotyba präsentiert ihre Kunst und die anderer im Oberhacken 3. Die Galerie hat an drei Tagen in der Woche geöffnet. » mehr

01.12.2017

Kunst und Kultur

Nippon-Hype im Centre Pompidou Metz

Animalische Tänze, elektrische Kleider und schwebende Wohnräume: Japans Architektur und Gegenwartskunst gelten als innovativ und mutig. Das Centre Pompidou in Metz widmet ihnen erstmals eine Doppelaus... » mehr

La Monnaie de Paris

01.10.2017

Kunst und Kultur

Die «Monnaie de Paris»: Von der Geldpresse zum Museumskomplex

Zeitgenössische Kunst, Drei-Sterne-Restaurant und Concept Store: Aus der Münzprägeanstalt in Paris ist ein Komplex aus Museen und Ateliers geworden. Mit dem Ensemble soll wieder Leben in das linke Sei... » mehr

18.09.2017

Kunst und Kultur

«Made in Germany» ganz anders: deutsche Kunstschau in China

Was kennen Chinesen von Deutschland? Bier, Autos und Qualitätsarbeit. Eine weltweit einmalige Werkschau zeitgenössischer deutscher Kunst in Peking soll den Blick auf Deutschland radikal verändern. » mehr

07.09.2017

Rehau

Künstler springen Eugen Gomringer bei

Zahlreiche Künstler nehmen in einem Protestbrief Stellung zu der Forderung von Berliner Studenten, ein Gedicht Eugen Gomringers von der Wand ihrer Hochschule zu entfernen. » mehr

Sotheby's versteigert afrikanische Kunst der Moderne

16.05.2017

Kunst und Kultur

Erste Sotheby's-Auktion mit afrikanischer Kunst der Gegenwart

Das Auktionshaus Sotheby's hat erstmals afrikanische Kunst der Moderne und der Gegenwart versteigert. » mehr

Peter Schoppel (Zweier von rechts) präsentiert unter dem Thema "Überschreibung" übermalte CDs. Interessiert betrachten (von links) Projektleiterin Claudia Schwarz, die stellvertretende Vorsitzende des Kunstvereins, Cornelia Morsch, und Vorsitzender Karl-Heinz Greim die Kunstwerke. Foto: Rainer Unger

15.05.2017

Kulmbach

Eintauchen in phantastische Welten

Die neue Ausstellung des Kulmbacher Kunstvereins spannt einen weiten Bogen von der Malerei bis hin zu Filzarbeiten. Und sie lädt nicht nur zum Staunen ein. » mehr

Boulder-Gebiet im Tiroler Pitztal

27.04.2017

Reisetourismus

Neues für Urlauber: Boulderort, Kunstmuseum und Freizeitpark

Das Tiroler Pitztal macht sich mit einem neuen Boulder-Gebiet zur Hauptadresse für Kletterer. Die französische Stadt Nantes wird für Kulturbegeisterte noch attraktiver: das Kunstmuseum öffnet wieder. ... » mehr

Von der Maas durchflossen

04.04.2017

Reisetourismus

Lüttich mausert sich zur Kulturmetropole

Neue Museen, eine renovierte Oper und ein spektakulärer Bahnhof: Seit Lüttich per Hochgeschwindigkeitszug zu erreichen ist, hat sich die wallonische Stadt rasant verwandelt. » mehr

Katja Katholing-Bloss, Spezialistin für botanische Illustrationen (links ihre Dahlie als "kaltschultrige Diva") mit Max Dietz, der eine Hommage an den Punk ausstellt, vor Jan-Dirk Müller-Esdohrs Fotoarbeit "Crazy Times". Foto: asz

15.12.2016

FP

Vom Urknall bis zur Punk-Hommage

In der 20. "Kunstsaat", der Mitglieder-Ausstellung des Kunstvereins Hof, ist Abwechslung garantiert. Neben Malerei und Grafiken gibt es Schmuck, Skulpturen, Fotografien. » mehr

...das hat geklappt. Daraus wird ein Blumentopf. Kunst macht Spaß.

18.11.2016

Region

Neugierig auf die Welt sein

Eine 73-Jährige engagiert sich für Flüchtlinge und für die Kunst. Das Alter ist für die Junggebliebene nicht entscheidend. Daher hat sie Freundinnen, die halb so alt sind wie sie. » mehr

25.10.2016

FP

Mehr als Sammeln - Ackermann sieht Museen als Orte der Aufklärung

Marion Ackermann ist Expertin für moderne und zeitgenössische Kunst. Von November an hütet sie 14 Museen und Schätze vieler Art aus mehreren Jahrhunderten. Sie kommt mit innovativen Ideen. » mehr

18.09.2016

FP

Stararchitekt Chipperfield entwirft Nazi-Kunsttempel

Der britische Stararchitekt David Chipperfield will den einstigen Nazi-Kunsttempel „Haus der Kunst“ der Münchner Bevölkerung „zurückgeben“. » mehr

Das Kunstwerk "Elefant" von Johannes Brus ist nur eines von vielen Arbeiten im Landschafts- und Skulpturengarten von Axel Bauer in Dresden.

25.08.2016

FP

Ein Garten als Freiluftgalerie

Axel Bauer ist mit Kunst aufgewachsen und hat seine Frau mit der Leidenschaft angesteckt. Ihr Dresdner Heim ist mit Malerei und Grafik gefüllt. » mehr

"Kunst kann auch zum Stress werden"

25.07.2016

FP

"Kunst kann auch zum Stress werden"

Ingvild Goetz besitzt eine der größten privaten Kunstsammlungen in der Bundesrepublik. Angefangen hat aber alles mit Bildern auf Margarine- und Zigarettenpackungen. » mehr

Kunst statt Schmiererei - Graffiti-Sprayer Tasso

21.07.2016

FP

Kunst statt Schmiererei - Graffiti-Sprayer Tasso wird 50

Der Graffiti-Künstler Tasso gehört zu den besten seines Fachs. Nun wird der Sprayer 50 - und denkt nicht daran, die Dose stehen zu lassen. » mehr

Eine wirklich sehenswerte Ausstellung hat der Bund fränkischer Künstler zusammengestellt, die in den nächsten Wochen auf der Plassenburg zu sehen ist. Im Vordergrund das Objekt "Gewürfelt von Ursula Opitz-Böhm.	Fotos: Gerd Emich

04.07.2016

Region

Das ganze Spektrum zeitgenössischer Kunst

Die 87. Jahresausstellung des Bundes fränkischer Künstler ist eröffnet. Sie ist bis zum 3. September zu sehen. » mehr

23.05.2016

FP

Haushaltsexperte will 100-Millionen-Fonds für Kunstankauf

Viele Museen in Deutschland bluten aus: Die Etats schrumpfen, die Personalkosten steigen, für neue Kunst ist kein Geld da. Ein Vorschlag aus dem Bundestag soll Abhilfe schaffen. » mehr

Die tolle Sache Kunst

19.04.2016

Region

Die tolle Sache Kunst

Ein pensionierter Lehrer erteilt Kunstunterricht in der Galerie des Kunstvereins Hof. 14 Gruppen aus Schulen und Kindergärten waren schon da. » mehr

Ilse Pfitzner ist mit dem Aquarell "Schöpfräder am Orontes" vertreten.

18.04.2016

Region

Ästhetische Meisterleistung

31 Mitglieder des Kulmbacher Kunstvereins präsentieren in der Oberen Stadtgalerie ihre Werke. Bis 24. Juli ist an den Wochenenden zu Mitmachaktionen eingeladen. » mehr

Art Cologne

13.04.2016

FP

50. Art Cologne öffnet - Chagall für 5,5 Millionen

Zum 50. Mal bietet die größte deutsche Kunstmesse Art Cologne bis Sonntag Werke der zeitgenössischen Kunst und klassischen Moderne an. » mehr

Die Kunstexpertin Julia Stoschek weitet demnächst ihr Tätigkeitsfeld aus.

04.04.2016

FP

Stoschek eröffnet Dependance

Julia Stoschek, 40, in Coburg geborene Düsseldorfer Kunstsammlerin, will Anfang Juni 2016 eine Dependance in Berlin eröffnen. » mehr

Von Hannah Katharina Martin stammt diese Ansicht der Oberen Stadt.

22.03.2016

Region

Kunstverein zeigt Werke seiner Mitglieder

Am 16. April lohnt sich ein Besuch in der Oberen Stadtgalerie. Zeitgenössische Kunst präsentiert sich dort dem Publikum. » mehr

Online-Kurse

16.03.2016

FP

Städel bietet Online-Kurs für Moderne - 40 Stunden kostenlos

Viele Museumsbesucher tun sich gerade mit dem Verständnis der zeitgenössischen Kunst schwer. Jetzt bietet das Städel in Frankfurt einen kostenlosen Online-Kurs zur Moderne an. » mehr

«MetBreuer» eröffnet in New York

14.03.2016

FP

«MetBreuer» eröffnet in New York: Metropolitan übernimmt Ex-Whitney

In New Yorks Museumswelt herrscht eifriges Kommen und Gehen. Nach dem Umzug des Whitney in den Süden Manhattans ist dessen ausgedientes Gebäude an das Metropolitan übergegangen. Als «MetBreuer» eröffn... » mehr

22.01.2016

FP

Catawiki initiiert einzigartige Kunst-Aktion aus Online-Auktion und Ausstellungen

Zum Launch der neuen Kategorie Contemporary Art auf www.catawiki.de startet das internationale Online-Auktionshaus Catawiki eine einzigartige Kunst-Aktion, die in der Zeit vom 22. Januar bis zum 30. J... » mehr

Kunst im früheren Einkaufsmarkt: Drei Glasskulpturen des Holländers Ad Arma zählen zu den Glanzstücken der Schau, ebenso wie - an der Wand rechts - die Papierarbeiten von Annita Smit. 	Foto: asz

11.06.2015

FP

Im Fokus das ganz andere

"ART Süd-Ost Europa trifft West" heißt eine Kunstausstellung in Neudrossenfeld. Der Verein "focus-europa" präsentiert Arbeiten aus 14 Ländern. » mehr

Angeregt unterhalten sich Laudator Harald Burger (von links), der Vorsitzende des Kunstvereins, Karl-Heinz Greim und das Ehepaar Beka und Angelika Gigauri über die Installation "Die verlorene Schlacht". 	 Foto: Unger

20.04.2015

Region

Eine Ode an die Freiheit der Kunst

Für Beka Gigauri ist Kunst wie eine Droge. Er frönt ihr in New York, Berlin und Kulmbach. In der Oberen Stadtgalerie stellt er zurzeit Werke aus, die keinen der Betrachter kalt lassen. » mehr

Als neues Angebot für Kurgäste und Einheimische hat das Grafikmuseum im Lesesaal im Kurhaus ein offenes Bücherregal eingerichtet. Hier darf sich jeder interessierte Leser einfach bedienen - im Gegenzug sollten aber auch wieder Bücher hineingestellt werden. 	Foto: Gebhardt

04.04.2015

Region

Spannendes Programm für 2015

Das Grafikmuseum Stiftung Schreiner widmet sich in seiner nächsten Ausstellung der Frau in der zeitgenössischen Kunst. Vertreten sind große Namen der internationalen Szene - von Altenbourg bis Warhol. » mehr

Er ist der Manager des Kunstvereins Hochfranken Selb, dessen Gründung er vor 25 Jahren anregte: Hans-Joachim Goller, hier vor Bildern des in Selb lebenden Malers Kurt Teuscher. 	Foto: asz

19.02.2015

FP

Rastlos tätig für die Kunst

Seit 25 Jahren gibt es in Selb einen Kunstverein. Das Jubiläum wird am 1. März mit einer "langen Nacht der Künste" im Rosenthal-Theater gefeiert. Initiator und bis heute Motor des Vereins ist Hans-Joa... » mehr

Pema-Chef Franz Leupoldt und die neugewählte Roggenkönigin Verena Wölfel beim Prüfen des Roggens.

18.08.2014

Region

Weißenstadt: Verena Wölfel ist die erste Roggenkönigin

Die 21-Jährige aus Leuthenforst setzt sich bei der Wahl im "Rogg-In" durch. Die Studentin vertritt nun die Roggen-Landwirte und die Firma Pema bei Messen und offiziellen Terminen. » mehr

Kunstminister Wolfgang Heubisch (Fünfter vopn links) bei seinem Besuch im "Kleinen Museum - Kultur auf der Peunt" in Weißenstadt zusammen mit dem Ehepaar Dr. Laura Krainz-Leupoldt (Sechste von rechts) und Franz Leupoldt (Fünfter von rechts) sowie Vertretern der Regierung von Oberfranken, des Landkreises Wunsiedel und der Stadt Weißenstadt. 	Foto: pr.

04.09.2013

Region

Minister zeigt sich begeistert

Wolfgang Heubisch besucht das "Kleine Museum" in Weißenstadt. Er lobt das Engagement der Gründerin Dr. Laura Krainz-Leupoldt und spricht von einem Juwel. » mehr

22.02.2013

FP

Focus Europa zeigt auf der Plassenburg "Kunst ohne Grenzen"

Kulmbach - Mit seiner siebten internationalen Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf der Plassenburg unternimmt der Verein Focus Europa eine optische Reise quer durch den Kontinent. » mehr

Oberbürgermeister Henry Schramm (Mitte) und den Focus-Europa-Vorsitzenden Lutz-Benno Kracke (rechts) begrüßen die Künstler im Rathaus vor der Bronzeplastik "Europa" des Wernsteiner Künstlers Roland Friedrich.

09.02.2013

Region

Kunst ohne Grenzen in Kulmbach

Mit seiner siebten Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf der Plassenburg unternimmt der Verein Focus Europa eine Reise quer durch den Kontinent. Künstler aus acht Ländern zeigen dort bis Mitte März d... » mehr

Preisträger ist auch der Künstler Harald Burger. Unser Bild zeigt (von links) Kulmbachs Bürgermeister Stefan Schaffranek, Landrat Söllner, Ehefrau Angelika, Harald Burger und Bürgermeister Dieter Adam aus Mainleus, wo Burger im Ortsteil Veitlahm sein Atelier hat. 	Fotos: Reißaus

29.10.2012

Region

Kultur Grundlage für Innovation

Landrat Klaus Peter Söllner verleiht in der Steinachtalhalle den Kulturpreis des Landkreises an den Künstler Harald Burger aus Kulmbach und an den Musikverein Stadtsteinach. Söllner sagt, Kultur sei v... » mehr

Die Figur wird online auf www.frankenpost.de und www.facebook.com/frankenpost sehr kontrovers diskutiert: Otmar Alts "Freiheitstrompeter" auf dem Vorplatz der neuen Freiheitshalle. Foto: Hermann Kauper

15.06.2012

Region

Kunstverständnis: Der Trompeter spaltet die Hofer

Noch ist der sieben Meter große Bursche gar nicht offiziell eingeweiht, da regen sich schon viele über ihn auf. Andere regen sich über die auf, die sich darüber aufregen. » mehr

Rekkenze Brass	Foto: PR

05.12.2011

FP

Mobbing-Vorwürfe am Staatstheater

Darmstadt - Hessens Kunstministerin Eva Kühne-Hörmann hat Mobbing-Vorwürfe am Staatstheater Darmstadt zur Chefsache erklärt. Medienberichten zufolge geht dort derzeit eine ausgewachsene Schmierenkomöd... » mehr

Kirchenrat Helmut Braun mit den beiden Modellen der Endausscheidung. 	Foto: J. H.

02.12.2011

Region

Der Hirte hinterm Glaskreuz

Der Kirchenvorstand Erkersreuth beschließt ein Künstlermodell, das die Gemeindewünsche mit zeitgenössischer Kunst verbindet. Er entscheidet sich für den Entwurf des Münchner Glaskünstlers Thierry Bois... » mehr

Der Bund fränkischer Künstler widmet die Sonderausstellung im Rahmen der Jahresausstellung auf der Plassenburg heuer der Kulmbacher Künstlerin Ursula Wolf . Staatsminister Dr. Wolfgang Heubisch (rechts) nahm sich Zeit und zeigte echtes Interesse an den Werken der ausstellenden Künstler. Links stellvertretende Landrätin Christina Flauder und Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm. 	Foto: Fölsche

05.07.2011

Region

Interesse an "kleinen Perlen"

Der Bund fränkischer Künstler eröffnet seine 82. Jahresausstellung auf der Plassenburg. 180 Werke von 80 Künstlern geben einen Überblick über zeitgenössische Kunst in Franken. » mehr

M. Lerchenberg

11.05.2011

FP

Stuttgart-21-Schlichtung reif fürs Theater

Stuttgart - Die Affäre um den umstrittenen Milliarden-Bahnhof Stuttgart 21 ist reif für die Theaterbühne. "Die Schlichtung - Das Musical" feiert am morgigen Donnerstag in Stuttgart Premiere. Das klein... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".