Lade Login-Box.

GEHIRN

Wanderurlaub

28.06.2019

Karriere

Warum Arbeitspausen so wichtig sind

«Wir ertragen das Nichtstun nicht mehr», meint ein Forscher. Doch Erholung ist nötig. Die Wissenschaft hat viel darüber herausgefunden, wie das am besten geht und wie man möglichst lang vom Urlaub pro... » mehr

Freibad

20.06.2019

Gesundheit

Der Duft des Sommers weckt und prägt Erinnerungen

Der Duft des Sommers kann vieles sein: der Geruch eines Schwimmbeckens, frisch gemähter Rasen oder aber Grillkohlenqualm im Garten. Doch wie kommt das eigentlich, das etwas nach Sommer riecht? » mehr

Mountainbiker

19.06.2019

Gesundheit

Die goldene Mitte finden: Flow macht glücklich

Wenn jemand in seiner Tätigkeit völlig aufgeht, sprechen Psychologen vom sogenannten Flow. Wie kann man ein solchen Glücksgefühl beispielsweise beim Sport erreichen? » mehr

Gedankensteuerung

17.06.2019

Deutschland & Welt

Den Rollstuhl mit Gedanken lenken: Ein Praxistest

Für Gelähmte kann innovative Technologie vieles ändern: In einer Bochumer Studie testen Patienten, wie sich Rollstühle mit Gedankenkraft steuern lassen. Alltagstauglich ist dies noch nicht. » mehr

Christopher Spering

16.04.2019

Mobiles Leben

So lernen Kinder Fahrradfahren

Seit das Laufrad populär geworden ist, fällt Kindern der Übergang auf das erste richtige Fahrrad oft besonders leicht. Und er geschieht früh. Das bedeutet neue Herausforderungen für Eltern, die den Ra... » mehr

Monika Müller

27.03.2019

Geld & Recht

Vernünftig mit Geld umgehen - und trotzdem Spaß haben

Es ist so verlockend: Drei Hosen zum Preis von zweien, und den neuesten Fernseher gibt es mit Null-Prozent-Finanzierung. Geld ausgeben macht Spaß. Zumindest bis zu einem gewissen Grad. Wie vermeidet m... » mehr

Technik-Schnäppchen aus Fernost

19.03.2019

Netzwelt & Multimedia

«Gehirn anschalten» bei Technik-Schnäppchen aus Fernost

Funkkopfhörer für 7 Euro, Tablet-PCs für 33 Euro oder Beamer für 50 Euro: Onlinehändler, die ihre Waren direkt aus den Herstellungsländern in Fernost verschicken, werben mit solchen Angeboten. Das kli... » mehr

Kinder fahren Fahrrad

18.03.2019

dpa

Rechts oder Links? Kindern zunächst nur eine Seite lernen

«Wo ist noch mal links?» - Für Kinder ist es nicht einfach, sich zu merken, wo rechts und links ist. Selbst Erwachsene haben das manchmal nicht gleich parat. Doch es gibt einen einfachen Lerntrick. » mehr

Gehirn

11.03.2019

Deutschland & Welt

Herz-Kreislauf-Risikofaktoren beeinflussen auch das Gehirn

Ungesunde Ernährung, zu wenig Bewegung und der Griff zur Zigarette können nicht nur das Herz-Kreislauf-System belasten. Auch das Gehirn nimmt Schaden, zeigt eine Analyse. Welche Folgen das für das Den... » mehr

Epilepsie-Patient Alexander Walter

06.03.2019

Gesundheit

Welche Folgen Epilepsie fürs Leben hat

Halluzinationen, Muskelzuckungen, Ohnmacht: Epilepsie hat viele Gesichter. Oft, aber nicht immer, lässt sich die Erkrankung mit Medikamenten in den Griff bekommen. Trotzdem ist es gut, Rezepte für den... » mehr

Wie kommuniziere ich menschenwürdig mit einem Demenzkranken? - Dr. Dieter Hofmann bei seinem Vortrag im Martin-Schalling-Haus. Foto: Uschi Geiger

14.02.2019

Fichtelgebirge

Selbstreinigung der Seele

Über einen würdigen Umgang mit Demenzkranken referiert Dr. Dieter Hofmann in Marktredwitz. Er empfiehlt wertschätzende Anerkennung und nicht Beharren auf Fakten. » mehr

Kuss eines Liebespaares

14.02.2019

Familie

Redensarten zur Liebe auf dem Prüfstand

Liebe lässt sich auf vielfache Weise beschreiben: Manche sind schier blind vor Liebe. Andere können sich besonders gut riechen. Und einige finden sich einfach nur süß. Wissenschaftler erklären aus ihr... » mehr

Hirn-OP

05.02.2019

Deutschland & Welt

Beruhigendes Lachen: Neue Methode für Wach-OPs am Hirn

Lachen ist die beste Medizin. Diese Redewendung haben US-Ärzte wörtlich genommen. Während einer Hirn-OP brachten sie eine Patientin mit elektrischen Impulsen zum Grinsen. Um sie zu beruhigen. » mehr

Ein konkreter Grund zum lernen

25.01.2019

Familie

Teenager zum Lernen motivieren

Kinder in der Pubertät sind nur schwer zum Lernen zu motivieren. Sie behaupten mal mehr, mal weniger pampig: Kein Mensch brauche dieses ganze unnütze Wissen. Doch das jugendliche Gehirn kann man austr... » mehr

Übergewicht

10.01.2019

dpa

Schädigt Übergewicht das Gehirn?

Übergewicht schädigt die Gesundheit. Es begünstigt etwa Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Forscher gingen nun der Frage nach, ob auch das Gehirn von den Extra-Pfunden in Mitleidenschaft gezog... » mehr

Fettleibigkeit

10.01.2019

Deutschland & Welt

Schädigt Übergewicht das Gehirn?

Übergewicht schädigt die Gesundheit. Es begünstigt etwa Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Forscher gingen nun der Frage nach, ob auch das Gehirn von den Extra-Pfunden in Mitleidenschaft gezog... » mehr

Schale mit Studentenfutter

08.01.2019

dpa

Studentenfutter für den Energie-Kick zwischendurch

Wer konzentriert arbeitet, braucht zwischendurch auch mal einen Energie-Nachschub. Die Nervennahrung muss dabei nicht zwangsläufig etwas Süßes sein. » mehr

14.12.2018

Deutschland & Welt

Straßburg-Anschlag: Zahl der Todesopfer steigt auf vier

Drei Tage nach dem Terroranschlag in Straßburg ist die Zahl der Todesopfer von drei auf vier gestiegen. Ein weiteres Opfer ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft hirntot - das heißt, dass das Gehirn ... » mehr

Wunderwerk Blase

28.11.2018

dpa

Wie funktioniert das Wunderwerk Blase?

Für das Wasserlassen ist ein komplexes Zusammenspiel von Muskeln, Nervensignalen und Hormonen nötig. Kleinkinder lernen die bewusste Steuerung erst nach und nach. Wie funktioniert eigentlich unsere Bl... » mehr

Prof. Dr. Leif Erik Walther

14.11.2018

Gesundheit

Dieses Training hilft gegen Schwindel

Bei einer Neuritis vestibularis ist das Gleichgewichtsorgan im Innenohr durch einen entzündeten Nerv gestört oder fällt aus. Die Symptome: plötzlicher Drehschwindel, Übelkeit, Erbrechen. Was es dann b... » mehr

Volkmar Blendl sprach bei den Wochen der seelischen Gesundheit über seine Erfahrungen als Chefarzt der Bayreuther Forensik. Foto: Isabel Wilfert

24.10.2018

Region

Wenn das tägliche Stress-Level zu hoch wird

Die Überreizung des Gehirns führt zu einer höheren Anzahl an psychischen Auffälligkeiten und Straftaten. Das sagt der Forensiker Volkmar Blendl. » mehr

Interview: mit Sprachforscherin Eva Wittenberg

16.10.2018

Region

"Ich finde Rehauerisch klasse"

Professorin Eva Wittenberg arbeitet in den USA an einer Studie ihres Heimatdialekts. Die Sprachforscherin braucht dazu die Mitarbeit möglichst vieler Rehauer. » mehr

Prof. Dr. Rüdiger Hilker-Roggendorf

12.10.2018

Familie

Wie sich mit Morbus Parkinson besser leben lässt

Parkinson hieß früher Schüttellähmung. Die Erkrankung kann nach wie vor nicht geheilt werden, ist aber mittlerweile gut behandelbar. Betroffene können viel zum Wohlgefühl beitragen. Vor allem Bewegung... » mehr

Übergewicht

11.10.2018

Deutschland & Welt

Suche nach dem Grund für Übergewicht

Warum essen Menschen zuviel? Warum werden sie zu dick? Forscher vom Helmholtz Zentrum München kommen der Antwort auf diese Fragen näher. Dabei helfen ihnen ganz neue Einblicke ins Mäusegehirn. » mehr

Head Above Water-Skulptur

15.09.2018

Deutschland & Welt

Gigantischer Kopf blickt über die Themse

In London sorgt eine neue Skulptur für Furore. Sie stammt von dem Lichtdesigner Steuart Padwick und wechselt nachts die Farbe - um die Stimmung des Gehirns zu veranschaulichen. » mehr

Katze mit Demenz

14.09.2018

dpa

Katzen mit Demenz brauchen Routine

Auch bei Katzen kann im Alter Demenz auftreten. Ob ihr Tier erkrankt ist, erkennen Halter meist an einem veränderten Verhalten. Bestätigt sich der Verdacht, sollten sie regelmäßige Abläufe einhalten. » mehr

Kristina Vogel

10.09.2018

Überregional

Nach Vogel-Drama: Was bedeutet eine Querschnittslähmung?

Nach einem Trainingsunfall im Juni ist die deutsche Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt. Ihr Rückenmark ist am siebten Brustwirbel durchtrennt. » mehr

Birgit Schramm

05.09.2018

Ernährung

Wie wir gesund essen

Wie oft sollte man essen, um den Körper gut zu versorgen, und wie wichtig ist es, häufig zu kauen? Vom richtigen Verhalten beim Essen hängen nicht nur Nährstoffaufnahme und Sättigungsgefühl ab - auch ... » mehr

Grotta Gigante

28.08.2018

Reisetourismus

Die Grotta Gigante bei Triest

Tropfsteinhöhlen gibt es viele in Deutschland. Warum dann eine in Italien besuchen? Weil im Karstgebirge bei Triest die größte Schauhöhle der Welt liegt. In der Grotta Gigante verstummt sogar eine ita... » mehr

Dr. Alfred Düring bereitet einen Patienten am Klinikum Kulmbach auf eine MRT-Untersuchung vor. 1700 solcher Untersuchungen fanden im Jahr 2017 am Klinikum statt, ein Viertel davon mit der Injektion von Kontrastmitteln. Allerdings setzt das Klinikum Kulmbach schon seit Dezember 2016 keine "linearen" gadoliniumhaltigen Kontrastmittel mehr ein, die im Verdacht stehen, dass sich der Giftstoff in Einzelfällen im Gehirn der Patienten ablagert. Foto: Klinikum

13.08.2018

Region

Segensreicher Stoff mit Risiken

Bestimmte Kontrastmittel für MRT-Untersuchungen sind ins Gerede gekommen. Wir sprechen mit Verantwortlichen des Klinikums Kulmbach über den Einsatz gadoliniumhaltiger Präparate. » mehr

Fit bis ins hohe Alter

27.07.2018

dpa

Was das Gehirn im Alter auf Trab hält

Gehirnjogging und Spaß müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Im Gegenteil: Besonders Aktivitäten im Austausch mit anderen Menschen, schaffen im Alter Anregung und erhalten die geistige Fitness. » mehr

Albert Einstein

26.06.2018

FP

Blick ins Hirn des Genies Einstein - Ausstellung in Münster

Kaum ein Organ des Menschen ist so komplex wie das Gehirn. Das Naturkundemuseum in Münster zeigt jetzt eine große Sonderschau zu dem Thema. Publikumsmagnet dürfte eine Leihgabe aus den USA werden: zwe... » mehr

Christine Hoffmann

11.06.2018

Karriere

Fluch und Segen der Clean Desk Policy

Jeden Abend muss der Schreibtisch leer sein: Das soll die Effektivität am Arbeitsplatz steigern und Kosten senken. Bei einigen Unternehmen steht die Clean Desk Policy sogar im Arbeitsvertrag - doch si... » mehr

Blick in den Kühlschrank

16.05.2018

dpa

Auf das Hungergefühl ist kein Verlass mehr

Ist es Hunger oder doch nur Appetit? Diese Frage ist nicht immer leicht zu beantworten, wenn einen zwischendurch die Lust auf einen Snack packt. Jetzt ist eine Zwischenmahlzeit ratsam, die den Blutzuc... » mehr

Corinn Schmidt

30.04.2018

Karriere

Tipps gegen quälende Langeweile im Job

Und täglich grüßt das Murmeltier: Routine zermürbt viele Arbeitnehmer. Mit ein paar Tricks lässt sich der Job-Alltag aber oft spannender gestalten. Dadurch macht die Arbeit nicht nur mehr Spaß - wer R... » mehr

Teilnehmer der Info-Veranstaltung beim Aufwärmen. Mit dabei sind (erste Reihe, Mitte) Abteilungsleiter Stefan Nicklaus (blaues Shirt), daneben die Referenten Jörg Schubert und Dr. Wolfgang Kick.	Foto: TV Münchberg

22.03.2018

Region

Laufabteilung macht sich warm

Kurz vor Saisonbeginn informieren sich die Sportler des TV Münchberg über richtiges Training. Im April beginnt das Programm "Lauf 10". » mehr

Leichter Laufen mit einem Rollator

16.02.2018

Familie

Was bei einer Gangstörung zu tun ist

Gehen zu lernen, ist alles andere als trivial. Und so kann es auch passieren, dass diese Fähigkeit im Laufe des Lebens wieder nachlässt. Bei älteren Menschen stecken gleich mehrere Ursachen dahinter. ... » mehr

Fischbrötchen

08.02.2018

dpa

Fisch kann Entzündungen entgegenwirken

Fisch macht klug - diese Ernährungsweisheit ist vielen Menschen geläufig. Doch abgesehen von den positiven Effekten des Fischöls auf die Entwicklung des Gehirns, wirkt Fisch auch nachweislich antientz... » mehr

Drei Formen des Lernens - den Wissenserwerb, das emotionale Lernen und die Verhaltensänderung - stellte Professor Christof Kuhbandner in der neuen Aula des Luisenburg-Gymnasiums Wunsiedel vor. Foto: Bri Gsch

01.02.2018

Region

Das Geheimnis der drei Gehirnbereiche

Was brauchen Kinder, um sich sinnvoll in der Welt von morgen verhalten zu können? Professor Kuhbandner beantwortet diese Frage im Vortrag "Lernen heute" in Wunsiedel. » mehr

Frau im Fitnessstudio

29.12.2017

dpa

Warum scheitern gute Vorsätze so oft?

Neujahrsvorsätze werden schnell gefasst - und ebenso schnell wieder aufgegeben. Wieso eigentlich? Psychologen habe eine Erklärung. » mehr

Klinikclowns im Altersheim

28.12.2017

FP

Neurologen wollen beweisen: "Musizieren hält fit im Alter"

Hirnforscher aus Hannover und Genf untersuchen in einem neuen Projekt die Auswirkungen eines intensiven Klaviertrainings auf Senioren. "Wir erwarten positive Effekte auf die Beweglichkeit, Wahrnehmung... » mehr

Wie viele Worte braucht ein Kind?

25.12.2017

Familie

«Happy Birthday» zur Geburt: Kinder brauchen viele Wörter

Um die 21 000 Wörter sollte ein Kind unter drei Jahren Forschern zufolge jeden Tag hören, damit sich sein Gehirn optimal entwickeln kann. Manche hören jedoch weniger als 6000. Fachleute in den USA ver... » mehr

Überfüllter Schreibtisch

11.12.2017

dpa

Chaos auf dem Schreibtisch fördert die Kreativität

Speisen, Getränke, Notizzettel und Nippes - bei manchem häufen sich auf dem Schreibtisch eine Menge Dinge an. So kann man doch nicht arbeiten? Doch. In bestimmten Fällen ist das Chaos sogar hilfreich. » mehr

Alice Cooper

30.10.2017

FP

Alice Cooper: "Ich mache Musik für alle"

Rock-Ikone Alice Cooper ist zurück. Er hat 2017 sein 27. Album „Paranormal“ auf den Markt gebracht – mit weltweitem Erfolg. Wir haben mit ihm über sein Werk gesprochen. » mehr

Hilfsbereitschaft in Miami

10.10.2017

dpa

Teilen ist weiblich: Frauen-Gehirn belohnt Großzügigkeit

«Gib den anderen doch was ab», bekommt ein Mädchen häufiger gesagt. «Wehr dich, lass dir nix wegnehmen», heißt es bei einem Jungen eher. Im Gehirn hinterlässt das lebenslang Spuren: Teilen macht Fraue... » mehr

Siliziumdioxid-Partikel

09.10.2017

Gesundheit

Sind Nanopartikel schädlich für das Nervensystem?

Feinstaub aus Abgasen und Industrieprozessen findet seinen Weg über die Luft in den menschlichen Körper - und dort möglicherweise bis ins Hirn. Das dürfte nicht ohne Folgen bleiben. » mehr

Sybille Burmeister

04.10.2017

Gesundheit

Zum Epilepsie-Tag: Trotz Anfällen «ziemlich normal leben»

Geschüttelt von Krämpfen am Boden liegen, völlig die Kontrolle verlieren - das ist das typische Bild vieler Menschen von Epilepsie. Betroffene erzählen, wie ihr Alltag wirklich aussieht. » mehr

Prof. Daniela Berg

03.10.2017

dpa

Schlafstörung, Schriftbild, Gang: Erste Parkinson-Anzeichen

Wenn Morbus Parkinson diagnostiziert wird, ist der Patient in der Regel schon seit mindestens zehn Jahren krank - und viele Nervenzellen unwiederbringlich verloren. Es gibt aber Anzeichen, die schon s... » mehr

Digitale Entgiftung

27.09.2017

dpa

Das Gehirn schützen: Digital Detox im Alltag integrieren

Alle sind ständig online. Ob auf dem Weg zur Arbeit, zuhause oder beim Treffen mit Freunden. Der neue Trend ist jetzt, regelmäßig alle technischen Geräte auszuschalten, und nennt sich digitale Entgift... » mehr

Kind beim Lesen

21.09.2017

dpa

Nach einer Gehirnerschütterung langsam zurück in die Schule

Eltern sollten wachsam sein für typische Anzeichen einer Gehirnerschütterung. Ist ihr Kind betroffen, darf es zwar recht bald wieder zur Schule - allerdings mit Einschränkungen. » mehr

Gedächtnistraining

08.09.2017

dpa

Tagebuch schreiben gegen Wortfindungsstörungen

Mit zunehmendem Alter arbeitet unser Gehirn langsamer und muss deshalb besonders trainiert werden. Viel lesen, beidhändiges Schreiben und ausreichend Schlaf bringen beide Gehirnhälften wieder auf Trab... » mehr

Was gegen Ohrwürmer hilft

06.09.2017

dpa

Wie man Ohrwürmer wieder loswird

«Despacito» ist der Sommerhit. Die Melodie hat das Zeug zum Ohrwurm. Schwirrt diese einmal im Kopf umher, ist es schwer, sie wieder loszuwerden. Doch es gibt verschiedene Mittel dagegen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".