Lade Login-Box.

GEISTLICHE UND PRIESTER

Ulrike Machill-Bengl und Volker Bengl beim Konzert in Konnersreuth. Foto: jr

11.12.2019

Kunst und Kultur

Lieder, die Herz und Seele berühren

Der Tenor Volker Bengl und seine Schwester Ulrike Machill-Bengl geben ein Konzert in Konnersreuth. Es wird zum Erlebnis. » mehr

Die Stadt Selb baut einen neuen Kindergarten in Erkersreuth. Pfarrer Dr. Jürgen Henkel spendete dem Bau den kirchlichen Segen. Foto: Florian Miedl

09.12.2019

Selb

Erkersreuth freut sich über Richtfest

Die Stadt Selb baut einen neuen Kindergarten. 80 Mädchen und Jungs werden darin Platz haben. Im Juli ist Eröffnung. » mehr

Die Plassenburg, von der Bachmannsruh aus gesehen. Diese herrliche Aquarell stammt von dem Kulmbacher Maler Christian Schmidt. Fotos: Erich Olbrich

08.12.2019

Kulmbach

Ein Mitbegründer der Diakonie

Die Kulmbacher haben Pfarrer Johann Friedrich Georg Eduard Bachmann einen Platz im Buchwald gewidmet. Auch diese Entdeckertour befasst sich mit dem Geistlichen. » mehr

Der Gospelchor, die Kantorei, der Posaunenchor und ein Flötenensemble boten ein vielseitiges Programm beim Adventskonzert. Foto: Lyda

04.12.2019

Wunsiedel

Klänge ums Geben und Nehmen

Besinnliche und flotte Melodien stimmen auf den Advent ein. Kantorei und Instrumentalgruppen gestalten das Konzert in der Kirchenlamitzer Kirche. » mehr

Johann Baptist Metz

03.12.2019

Boulevard

Theologe Johann Baptist Metz gestorben

Er gehörte zur selben Flakhelfer-Generation wie Papst Benedikt XVI. Beide wurden nach dem Zweiten Weltkrieg Priester und Theologie-Professoren. Aber Johann Baptist Metz konnte kein Halleluja mehr sing... » mehr

Pfarrer Johann Friedrich Georg Eduard Bachmann. Das Bild hängt in der Friedhofsverwaltung in Münchberg. Fotos: Erich Olbrich

01.12.2019

Kulmbach

Des Pfarrers schönster Platz

Eines der idyllischsten Fleckchen Kulmbachs liegt im Buchwald. Es dürfte nur wenigen Leuten bekannt sein. » mehr

Siegessicher

29.11.2019

Brennpunkte

Iraks Regierungschef kündigt nach Protestwelle Rücktritt an

Seit Wochen gehen im Irak Demonstranten auf die Straße, um gegen die Regierung und Korruption zu protestieren. Reformzusagen können sie nicht besänftigen. Jetzt zieht der Regierungschef Konsequenzen. » mehr

Architekt Harald Schramm (Bildmitte) überreichte den Schlüssel für das neue Steinbacher Dorfgemeinschaftshaus an den Marktleugaster Bürgermeister Franz Uome (links) und den Feuerwehrvorsitzenden Hans Pezold.

25.11.2019

Kulmbach

Die neue Mitte

Steinbach weiht sein Gemeinschaftshaus ein. Vor sechs Jahren hatte man sich erstmals mit der Idee beschäftigt - und alle schwierigen Hürden irgendwann gemeistert. » mehr

Ehrungen und eine Neuaufnahme beim Katholischen Frauenbund Selb (von links): Bezirksbeirat Dekan Hans Klier, Helga Bauer (20 Jahre Mitgliedschaft), Hildegard Reul, die neue Mitstreiterin Andrea Lange-Eibl, Elisabeth Rauscher (50 Jahre), Vorsitzende Ilona Streim und Gertrud Prell. Foto: pr.

21.11.2019

Selb

Frauenbund ehrt Mitstreiterinnen

Helga Bauer und Elisabeth Rauscher halten der Vereinigung seit Jahrzehnten die Treue. Ihnen überreicht Ilona Streim für ihr langjähriges Engagement Ehrennadeln. » mehr

Zwischen Miliz und Demonstranten: Für seine Courage in der Ukraine bekam Pfarrer Ralf Haska das Bundesverdienstkreuz verliehen. Foto: sim

15.11.2019

Fichtelgebirge

Gottes Hilfe zwischen Fronten

In Zeiten größter Unruhe predigte Ralf Haska in der Ukraine Frieden. Dafür bekommt er das Bundesverdienstkreuz verliehen. » mehr

Heiliger Ibis

14.11.2019

Wissenschaft

Tier-Mumien: Ägypter opferten Millionen heiliger Vögel

Heilige Ibisse wurden im antiken Ägypten zu Millionen geopfert und in Kultstätten gelagert. Der Vogel verkörperte den Gott der Weisheit und Wissenschaft, Thot. Doch wie kamen die Priester vor rund 250... » mehr

George Pell

13.11.2019

Brennpunkte

Nach Missbrauchsurteil: Kardinal kann auf Freispruch hoffen

Kardinal George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun wird sein Fall erneut vor Gericht gehört. Termine stehen noch nicht fest. » mehr

Ist in Hohenberg herzlich empfangen worden: die neue Pfarrerin Elke Pröbstl, im Bild mit Bürgermeister Jürgen Hoffmann.	Foto: Silke Meier

12.11.2019

Selb

Die Freude ist riesengroß

Hohenberg begrüßt die neue Pfarrerin Elke Pröbstl. Mit ihrer Installation endet eine eineinhalb Jahre währende Vakanz. » mehr

Gert Böhm (links) und Pater Johannes Pausch führten im Oberfränkischen Textilmuseum ein Gespräch über die zentralen Fragen des Lebens. Foto: wb.

11.11.2019

Kunst und Kultur

Humor als Sauerstoff des Lebens

Wie gelingt ein gutes Leben? Darüber plaudern Autor Gert Böhm und Pater Johannes Pausch in Helmbrechts. » mehr

10.11.2019

Selb

Gestank und Rauch in der Stadtkirche

Das ging noch einmal glimpflich aus: Am Samstag gegen 18 Uhr rückte die Selber Feuerwehr zur Stadtkirche St. Andreas aus. Dort hatte das Vorbereitungsteam für die Gebetsnacht einen beißenden Geruch un... » mehr

Fühlt sich in Arzberg willkommen: der neue Arzberger Pfarrer Carsten Friedel. Unser Bild zeigt ihn am Altar in der Maria-Magdalena-Kirche. Foto: Florian Miedl

08.11.2019

Arzberg

In erster Linie Seelsorger

Pfarrer Carsten Friedel hat sich seit seinem Amtsantritt am 1. September in Arzberg gut eingelebt. Er möchte eine Gemeinde, in der alle ein Zuhause für ihren Glauben finden. » mehr

Sie freuen sich über das neue Kunstwerk an der Untersteinacher Kirche: (von links) Künstler Thierry Boissel, Pfarrer Wolfgang Oertel, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Landrat Klaus Peter Söllner, Vertrauensfrau Martina Schubert und die Bürgermeister Volker Schmiechen und Stephan Heckel-Michel.

04.11.2019

Kulmbach

Ein Werk von großer Leuchtkraft

Der französische Künstler Thierry Boissel hat das neue Buntglasfenter der St.-Oswald-Kirche Untersteinach gestaltet. Für Pfarrer Wolfgang Oertel ist es Ausdruck des Glaubens. » mehr

Großartige Leistungen bei "Carmina Burana": das Münchner Schlagwerk-Ensemble und der Chor "Vocanta" aus Erlangen, unterstützt vom Jugendchor und dirigiert von Thomas Gropper. Links vorne die Solisten Sibrand Basa (Tenor), Andreas Burkhart (Bariton) und Judith Spießer (Sopran, von links). Foto: Jürgen Henkel

03.11.2019

Selb

Wuchtige wie kraftvolle "Carmina Burana"

Im Rosenthal-Theater liefern der Chor Vocanta aus Erlangen und das Münchner Schlagwerk-Ensemble eine reife Leistung ab. » mehr

Wenn die Enkelin zu Besuch kommt, ist Pfarrer Jürgen Zinck ein leidenschaftlicher Bauchredner. "Frosch" und "Drache", so heißen die Lieblingsfiguren der sechsjährigen Greta. Der Kurier-Faden hat die beiden Handpuppen fest im Griff. Foto: privat

31.10.2019

Kulmbach

Was ein Christ aushalten muss

Der ehemalige Kulmbacher Dekan Jürgen Zinck spricht darüber, wie sich der Beruf des Pfarrers gewandelt hat. Und wie die Geistlichen dem Hass im Internet begegnen können. » mehr

Der Selige Bernhard Lichtenberg, gestorben im Hofer Stadtkrankenhaus am 5. November 1943 auf einem Transport ins KZ Dachau: An ihn erinnert bislang eine Büste in Sankt Marien.

30.10.2019

Hof

Hof bekommt eine Lichtenberg-Reliquie

In einer Wallfahrt holen die Gläubigen ein Stück Fingerknochen Bernhard Lichtenbergs in die Marienkirche. In drei Teilen geht es dann ums geistige Erbe des Seliggesprochenen. » mehr

Die Uhrzeiger aus Kupferblech sind renoviert und neu vergoldet. Mitarbeiter Jörg Freese von der Firma Bayreuther Turmuhren präsentiert einen der Zeiger. Foto: Hüttner

22.10.2019

Naila

Höchste Zeit

Die Uhren der Schauensteiner Kirche sind saniert und wieder an ihrem Platz. Das Gotteshaus bleibt jedoch auch nach dem Gerüstabbau am Turm eine Baustelle. » mehr

Der schwere Verkehrsunfall am Dienstagabend hat auch den zahlreichen Helfern zugesetzt. Foto: Herbert Scharf

16.10.2019

Fichtelgebirge

Eindrücke, die ein Leben lang belasten

Schreckliche Unfälle wie der vom Dienstagabend bringen Helfer an ihre Grenzen. Notfall-Seelsorger Kai Steiner steht Einsatzkräften bei. » mehr

Hradschiner Platz

12.10.2019

Boulevard

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

Wie ein Staatspräsident ist Karel Gott in Tschechien verabschiedet worden. Die Fahnen hingen auf Halbmast, im Prager Veitsdom wurde das Requiem gefeiert. Auch Weggefährten des berühmten Schlagersänger... » mehr

Premiere

10.10.2019

Sport

Iran feiert Kantersieg beim ersten Stadionbesuch der Frauen

Irans Frauen durften erstmals nach fast 40 Jahren ins Fußballstadion. Von ihrer Nationalmannschaft bekamen sie dann auch gleich ein Schützenfest als Geschenk - und einen speziellen Dank. » mehr

Ein Jahr wird die Renovierung des Inneren der Basilika in Marienweiher dauern. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.10.2019

Kulmbach

Basilika bleibt ein Jahr nur eingeschränkt begehbar

Am Montag hat die Renovierung des Innenraums der Kirche in Marienweiher begonnen. Gottesdienste finden dort vorerst nur noch sonntags statt. » mehr

Die Jubel-Ehepaare mit den Ministranten und (hinten Mitte) Pfarrer Oliver Pollinger und (hinten rechts) Gemeindereferent Thomas Kern in der Sankt-Wolfgang-Kirche in Marktleuthen. Foto: Hans Gräf

07.10.2019

Wunsiedel

Anerkennung für viele zufriedene Ehejahre

Beim Erntedank- Gottesdienst in Marktleuthen segnen die Geistlichen langjährige Paare. Sie erhalten eine Erinnerungskerze. » mehr

Heute erinnert nur noch der Name "Klostergasse" an das Augustinerkloster. Die Aufnahme stammt aus den 50er-Jahren. Das Kloster ist aber schon vor Jahrhunderten verschwunden.	Fotos: Erich Olbrich

07.10.2019

Kulmbach

Die Augustiner vom Holzmarkt

Heute erinnert nur noch der Name der Klostergasse an den Standort eines Augustinerklosters am Holzmarkt. Auf dem Gelände steht heute die VR-Bank Oberfranken-Mitte. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Amazonas-Synode im Vatikan beginnt

Im Vatikan beginnt heute die Amazonas-Synode. Während der kommenden drei Wochen beraten katholische Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt sowie Ordensleute und Experten über die besonder... » mehr

Die eine kommt, die andere geht: Nach 32 Jahren bei der Diakoniestation Arzberg wurde Heidrun Döbereiner (Zweite von links) in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolgerin als Leiterin der Einrichtung ist Swetlana Wesner. Mit im Bild sind Pfarrer Carsten Friedel (rechts) und der Vertrauensmann des Kirchenvorstands, Klaus Schönauer. Foto: pr.

04.10.2019

Arzberg

Mit Gottvertrauen und Menschenliebe

32 Jahre arbeitete Heidrun Döbereiner bei der Diakoniestation Arzberg, 21 Jahre davon leitete sie die Einrichtung. Jetzt geht sie in den Ruhestand. » mehr

Blockade mit Stacheldraht

04.10.2019

Brennpunkte

Mindestens 38 Tote bei Protesten im Irak

Den vierten Tag in Folge gehen die Demonstrationen im Irak weiter. Die Wut ist groß, weil Reformversprechen seit langem nicht eingehalten werden. Die höchste moralische Stimme des Landes mahnt. » mehr

Die Waldsteinsaiten gefielen mit ihrem einfühlsamen Spiel an Zither, Gitarre und Hackbrett.

01.10.2019

Wunsiedel

Schwungvolle Klänge in der Kirche

Ein Volksmusikkonzert an einem besonderen Ort begeistert die Besucher. In der Kirchenlamitzer Sankt-Michael-Kirche wechseln sich drei Gruppen ab. » mehr

Fernwehpark erinnert an zwei Oberkotzauer Persönlichkeiten

30.09.2019

Hof

Fernwehpark erinnert an zwei Oberkotzauer Persönlichkeiten

Der Markt Oberkotzau hat zwei Ehrenschilder herausragender Mitbürger an den Fernweh-Park übergeben. Der Unternehmer Theo Fickenscher und Hochwürdiger Geistlicher Rat Pfarrer Franz Leipold haben große ... » mehr

Dafür, dass sie in den vergangenen zehn Jahren bei der Tafel kräftig zugepackt haben, dankte AWO-Vorsitzender Alexander Wagner (links) einer ganzen Reihe von Helferinnen und Helfern. Unser Bild zeigt sie mit den Ehrengästen (weiter von links): Stefanie Wagner, Almut Merkl, Bezirksrat Holger Grießhammer, Pfarrer Carsten Friedel, Waldtraud Friedel, Bürgermeister Stefan Göcking, Karin Kretzer, Ulrike Bauer, Sponsor Roland Werner, stellvertretende Landrätin Johanne Arzberger, Ben Wagner, Birgitta Graf, Günter Prechtl, Dietmar Bauer, Luca Wagner, Simone Göcking und Annelore Drobig. Foto: Stefan Klaubert

29.09.2019

Arzberg

Zehn Jahre für die Menschenwürde

Die Arzberger AWO-Tafel begeht ihr Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür und einem interkulturellen Fest. Vorsitzender Wagner dankt den treuen Helferinnen und Helfern. » mehr

Dekan Peter Bauer (vorn, links) verlässt mit dem neuen Arzberger Pfarrer Carsten Friedel (daneben) die Kirche. Hinter ihnen sind Pfarrerin Katja Schütz, Diakon Michael Plötz, Pfarrer Andreas Kraft und der vorherige Pfarrer Kai Steiner (von links) zu sehen.	Foto: Peter Pirner

16.09.2019

Arzberg

Wieder ein Pfarrer in Arzberg

Die Stelle in der evangelischen Kirche ist nicht mehr vakant. Dekan Peter Bauer führt Carsten Friedel in sein neues Amt ein. Die Arzberger Bürger begrüßen ihn mit Herzlichkeit. » mehr

Präsident Erdogan

14.09.2019

Brennpunkte

Bericht: Deutsche in der Türkei zu langer Haft verurteilt

In der Türkei ist einem Bericht von WDR, NDR und «Süddeutscher Zeitung» zufolge eine deutsche Staatsbürgerin zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. » mehr

Deutsche Katholiken

13.09.2019

Brennpunkte

Deutsche Katholiken auf Konfrontationskurs mit dem Papst

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen - mit einer sehr klaren Botschaft. » mehr

Das Aussehen der ehemaligen Schule der Stadt Kupferberg wird sich bald ändern. Das Gebäude soll saniert und darin eine Tagespflege eingerichtet werden.	Foto: Klaus-Peter Wulf

11.09.2019

Kulmbach

Kupferberg bekommt eine Tagespflege

Der Diakonieverein hat im Stadtrat ein erstes Konzept für das 2,3-Millionen- Euro-Projekt vorgestellt. Im alten Schulgebäude sollen zirka 17 Pflegeplätze entstehen. » mehr

Gemeinsam mit Diakon Harald Schraml (links) zelebrierte Pfarrer Dr. Chinedu Paul Ezenwa seinen ersten Gottesdienst in der Pfarrkirche Patrona Bavariae in Neusorg. Foto: Dö.

11.09.2019

Marktredwitz

"Pfarrer mit Herz" ist da

Pfarrer Chinedu Paul Ezenwa hält seinen ersten Gottesdienst in Neusorg. Die Amtseinführung mit Dekan Hans Klier findet im Oktober statt . » mehr

Abraham Geiger Kolleg

03.09.2019

Boulevard

Abraham Geiger Kolleg wird 20

Seit 20 Jahren werden in Potsdam und Berlin Rabbiner und Kantoren ausgebildet. Das Abraham Geiger Kolleg ist inzwischen ein Zentrum des europäischen Judentums. » mehr

Kirche

23.08.2019

Oberfranken

Wegen Callboy-Affäre suspendierter Pfarrer kommt nach Kronach

Ein Pfarrer, der im vergangenen Jahr wegen schwerer Verfehlungen gegen kirchliche Vorschriften von Erzbischof Ludwig Schick seiner Ämter enthoben wurde, soll ab Herbst im Dekanat Kronach wieder als Se... » mehr

Die afrikanischen Frauen häkeln Engel, um sich ihren bescheidenen Lebensunterhalt zu verdienen. "Engel für Afrika" ist ein Projekt des Vereins Asante, den Barbara und Heribert Trunk mit ihrer Stiftung "Chance Jugend" unterstützen. Fotos: Matthias Will, pr

23.08.2019

FP/NP

Hilfe zur Selbsthilfe - eine Lebensaufgabe

Ob als Unternehmer oder IHK-Präsident - umtriebig war Heribert Trunk schon immer. Auch jetzt lebt er gemeinsam mit seiner Frau ein sehr aktives Leben. » mehr

Pfarrer Hans Riedl (Mitte) zelebrierte anlässlich des 70. Weihejubiläums der Pfarrkirche Patrona Bavariae Neusorg gemeinsam mit Dekan Johann Klier (von links), Diakon Harald Schraml, Pfarrer Dr. Dr. Josef Waleszczuk und Heimatpriester Geistlichen Rat Josef Englmann den Festgottesdienst. Foto: dö.

21.08.2019

Region

Geistliche Heimat ist 70 Jahre alt

Die Geschichte der Neusorger Kirche ist mit dem Leben einer jungen Frau aus der Gemeinde eng verbunden. Die Gläubige starb zur Stunde der Grundsteinlegung. » mehr

George Pell

21.08.2019

Deutschland & Welt

Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Fünf Monate sitzt Kardinal Pell schon wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis. Trotzdem hoffte er auf einen Freispruch. Aber daraus wird nichts. Der ehemalige Finanzchef des Vatika... » mehr

21.08.2019

Deutschland & Welt

Gericht bestätigt Missbrauchsurteil gegen Kardinal Pell

Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, der australische Kardinal George Pell, muss wegen Missbrauchs von zwei minderjährigen Chorknaben im Gefängnis bleiben. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne bestä... » mehr

Nach dem Gottesdienst nutzten die Gläubigen die Gelegenheit, sich persönlich von Pfarrer Jürgen Harder (links) zu verabschieden. Der frühere Dekanatskantor Ingo Hahn (rechts) tat dies mit einem Lied.

19.08.2019

Region

Petri-Gemeinde dankt Pfarrer Harder

Schon zum zweiten Mal hat der Geistliche als Springer eine Pfarrstelle in Kulmbach besetzt. Nun geht er nach Höchstadt im Landkreis Bamberg. » mehr

Nahles-Vortrag im Kloster

13.08.2019

Deutschland & Welt

Nahles tritt wieder auf - und vermisst die Politik nicht

Andrea Nahles war vieles. Vor allem die erste Frau an der SPD-Spitze. Nach dem Rücktritt meldet sie sich in ihrer Eifel-Heimat wieder zu Wort. Und sie zeigt sich dabei nachdenklich. » mehr

Auf dem Marktleugaster Friedhof gibt es jetzt eine Gedenkstätte für Sternenkinder. Unser Bild zeigt bei der Einweihung Initiatorin Margret Schobert (Dritte von rechts und weiter) Pfarrerin Susanne Sahlmann, Pfarrer Hans-Jürgen Müller, Pfarrer Pater Adrian Manderla und Bürgermeister Franz Uome sowie (links außen) Carolin Korzendorfer von der Friedhofsverwaltung.	Foto: Klaus-Peter Wulf

11.08.2019

Region

Ein Ort für Sternenkinder

Auf dem Marktleugaster Friedhof gibt es nun eine Gedenkstätte für Kinder, die im Mutterleib gestorben sind. Auch ein Grab für anonyme Bestattungen wurde angelegt. » mehr

Solidaritätsgebet

09.08.2019

Deutschland & Welt

Hunderte bei Solidaritätsgebet für attackierten Rabbiner

Zwei Wochen ist eine antisemitische Attacke auf den Berliner Rabbiner Yehuda Teichtal her. Mit einem gemeinsamen Gebet in der Synagoge zeigen sich nun viele solidarisch - und verurteilen Antisemitismu... » mehr

09.08.2019

Deutschland & Welt

Solidaritätsgebet für attackierten Rabbiner in Berlin

Rund zwei Wochen nach einem antisemitischen Übergriff auf den Berliner Rabbiner Yehuda Teichtal haben Hunderte Menschen ihre Unterstützung für das Opfer bekundet. An einem Solidaritätsgebet in einer S... » mehr

Das Ensemble Waldsteinsaiten mit (von links) Christine Benker, Helga Ruckdeschel, Katrin Pahlen und Traudel Ott versetzt die Zuhörer des volkstümlichen Abends "Sommer - Feste - Erntezeit" in der Sankt-Antonius-Kirche in Oberkotzau in die Musikstube einer frommen Bauersfamilie.	Foto: Dirk John

05.08.2019

Region

Rustikale Frömmigkeit

Volksmusik in der Kirche: In der katholischen Sankt-Antonius-Kirche in Oberkotzau gelingt das ungewöhnliche Format. » mehr

Bei der Schlüsselübergabe für das neue Gebäude (von links): Alexander Meindl vom Büro Hilgarth als zuständiger Baubetreuer, Kurt Ernstberger, Peter Hilgarth vom gleichnamigen Architekturbüro in Marktredwitz und Landrat Dr. Karl Döhler. Fotos: pr./Wolfgang Neidhardt

04.08.2019

Fichtelgebirge

Schmuckstück für ein tolles Team

Das Kommunalunternehmen Umweltschutz weiht seine neuen Räume in Wunsiedel ein. Vorstand Josef Sturm verabschiedet sich mit launigen Worten. » mehr

Pfarrer Hans Pfister bei seiner Ansprache. Foto: Nieting

25.07.2019

Region

150 Gläubige feiern mit Pfarrer Pfister

Der beliebte Geistliche begeht sein 65. Priester- jubiläum. Er selbst bezeichnet sich als "mobile Reserve der Pfarrgemeinde". » mehr

^