Lade Login-Box.

GELDBETRÄGE

Geldscheine

25.06.2019

Familie

Wichtige Fragen bei größeren Geldgeschenken

Verschenken Eltern größere Geldbeträge an ihre Kinder, sollte vorher einiges geklärt werden. Was ist beispielsweise, wenn auch die Partner der Kinder Geld bekommen? Wem gehört das Geld, wenn sich die ... » mehr

Jeff + MacKenzie Bezos

28.05.2019

Boulevard

MacKenzie Bezos will Hälfte ihres Vermögens spenden

Durch die Scheidung von Amazon-Boss Jeff Bezos ist MacKenzie Bezos eine der reichsten Frauen der Welt geworden. Jetzt hat sie verraten, was sie mit einem Teil ihres Milliardenvermögens machen will. » mehr

Bewährungsstrafen für Spielbank-Betrug

Aktualisiert am 23.05.2019

Oberfranken

Spielbank-Betrug: Wo sind die 760 000 Euro geblieben?

Das Amtsgericht verurteilt eine frühere Mitarbeiterin der Spielbank Bad Steben und ihren Noch-Ehemann wegen Untreue. Sie gesteht, Gelder veruntreut zu haben - er dementiert. » mehr

Erbrecht

01.05.2019

dpa

Erblasser beklaut - keinen Anspruch auf Pflichtteil

Zu seinen Verwandten sollte man besser nett sein. Denn sonst setzt man unter Umständen sein Erbe aufs Spiel. Bei manchen Missetaten geht selbst der Pflichtteil verloren. » mehr

Jamal Khashoggi

02.04.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Saudische Führung entschädigt Khashoggis Kinder

Die Kinder des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi haben nach einem Bericht der «Washington Post» von der saudischen Führung teure Häuser und hohe Geldsummen als Kompensation erhalten. » mehr

27.03.2019

Deutschland & Welt

Mutmaßliche deutsche Hochstaplerin in New York vor Gericht

Weil sie hohe Geldsummen von Geschäftspartnern ergaunert und Dutzende Hotelrechnungen nicht bezahlt haben soll, muss sich eine mutmaßliche Hochstaplerin aus Deutschland in New York vor Gericht verantw... » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

Aktualisiert am 25.03.2019

Region

Spielbank-Betrug: Staatsanwalt erhebt Anklage

15 Monate nach Bekanntwerden des Spielbank-Betrugs hat die Hofer Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben gegen die frühere Buchhalterin und ihren Ehemann. Der Schaden für die Spielbank beläuft sich auf... » mehr

Thomas Görgen

01.03.2019

Familie

Falsche Polizisten oder Handwerker auf Raubzug

Sie sind wahnsinnig freundlich. Sie wollen nur helfen. Und dann ist das Bankkonto leer. Als falsche Polizisten, Handwerker oder sogar Priester nehmen Verbrecher gezielt Ältere ins Visier. Das klappt n... » mehr

Helmut Batz

27.02.2019

FP/NP

Anlage für Sparer mit Durchhaltevermögen

Börsengehandelte Indexfonds - sogenannte ETFs - werden immer beliebter. » mehr

Dramatische Nachricht am Telefon: Ein naher Angehöriger hat einen schweren Unfall verursacht oder braucht dringend Geld für eine Operation im Ausland. Mit solchen Lügen überrumpeln skrupellose Gangsterbanden alte Menschen und nehmen ihnen ihr Erspartes ab. 	Foto: Hermann Kauper

05.02.2019

Oberfranken

Enkeltrick-Betrüger ergaunern erneut viel Geld

Schon wieder ist ein Rentner auf die Gauner hereingefallen. Er gab ihnen einen fünfstelligen Betrag. » mehr

Nach 40 Jahren hat Helmut Meier den Vorsitz beim FC Eintracht Münchberg abgegeben. Foto: anpfiff.info

03.02.2019

Region

FCE-Urgestein nimmt langsam Abschied

Helmut Meier legt nach 40 Jahren den Vorsitz beim FC Eintracht Münchberg nieder. Das wollte er schon länger tun, aber die Suche nach einem Nachfolger war nicht einfach. » mehr

Dramatische Nachricht am Telefon: Ein naher Angehöriger hat einen schweren Unfall verursacht oder braucht dringend Geld für eine Operation im Ausland. Mit solchen Lügen überrumpeln skrupellose Gangsterbanden alte Menschen und nehmen ihnen ihr Erspartes ab. 	Foto: Hermann Kauper

24.11.2018

Region

92-Jährige durchschaut Enkeltrick

Eine Marktredwitzer Seniorin hat sich selbst vor einem großen Geldbetrug bewahrt. Mit dem Enkeltrick wollten sie Unbekannte um einen vierstelligen Betrag und Schmuck bringen. » mehr

05.11.2018

Region

Mit brachialer Gewalt: Unbekannter knackt Spielautomaten in Hof

In einem Café in der Hofer Pfarr hat ein Unbekannter zwei Spielautomaten aufgebrochen und daraus einen vierstelligen Geldbetrag gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Deaktivierung der Kontaktlos-Bezahlfunktion

07.09.2018

dpa

Bankkunden können Kontaktloses Bezahlen deaktivieren

Im Supermarkt oder an der Tankstelle ist es schon praktisch: Statt ihre Karte in das Bezahlterminal hineinzustecken, halten Verbraucher sie nur kurz über das Display. Doch was ist, wenn sie die Techni... » mehr

Die Besucher des Festivals Mediaval gehören zu allen Altersgruppen und stammen aus verschiedenen Ländern und Regionen. Sie alle verbindet die Leidenschaft für das Mittelalter. Foto: Florian Miedl

29.08.2018

Region

Das Beste aus zehn Jahren

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Zelte stehen zum Großteil. Bald geht es wieder rund auf dem Goldberg. Momentan herrscht noch die Ruhe vor dem Sturm. » mehr

Übers Telefon versuchen die "Enkeltrick"-Gangster, sich das Vertrauen des meist betagten Opfers zu erschleichen.

23.08.2018

Oberfranken

Taxifahrer und Bankerin verhindern Enkeltrick-Betrug

Sozusagen in letzter Minute haben eine Bankerin im Landkreis Wunsiedel und ein Taxifahrer in Kronach Senioren davor bewahrt, Betrügern Zigtausend Euro an Bargeld zu geben. » mehr

Einkommensteuererklärung

13.08.2018

Geld & Recht

Unterhaltszahlungen können steuerlich geltend gemacht werden

An bestimmten Ausgaben beteiligt sich das Finanzamt - auch an Unterhaltszahlungen. Allerdings müssen Steuerzahler dabei Regeln beachten. Vor allem der Zeitpunkt der Zahlung spielt hierbei eine wichtig... » mehr

Münzen

01.08.2018

dpa

Bank darf für Bareinzahlung nicht 7,50 Euro verlangen

Im digitalen Zeitalter ist das Einzahlen von Geldbeträgen am Bankschalter selten geworden. Die meisten Banken erheben für diesen Vorgang mittlerweile eine Gebühr. Doch welche Gebühren darf ein Geldins... » mehr

Die besten Absolventen des Abschlussjahrgangs 2018 in der Realschule Helmbrechts. Drei davon erzielten sogar einen Notendurchschnitt von unter 1,5, Annika Sachs (Zweite von rechts), Michelle Cudakov (Zweite von links) und Florian Neukam (ganz rechts). Foto: Bußler

23.07.2018

Region

Annika Sachs verlässt Realschule mit glatter Eins

Eine Eins vor dem Komma haben neun weitere Schüler im Zeugnis stehen. Für die Absolventen gibt es viel Lob. » mehr

Darlehen

08.06.2018

dpa

Modernisierungsdarlehen ohne Grundschuldabsicherung

Nicht wenige Immobilienbesitzer nehmen ein Modernisierungsdarlehen auf. Eigentlich erfolgt in solchen Fällen ein Eintrag ins Grundbuch. Manche Geldinstitute verzichten jedoch darauf, wenn der Geldbetr... » mehr

04.06.2018

Region

Falsche Polizisten zocken Rentnerin ab

Perfide Masche: Betrüger schüchtern in Selb eine ältere Frau so lange ein, bis sie einen Umschlag Geld vor der Haustür deponiert. » mehr

Hochkarätige Ehrungen des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) gab es bei der Jahreshauptversammlung des TSV Himmelkron für langjährige Mitglieder. Unser Bild zeigt die Geehrten im Kreise der Vorstandschaft und der Gäste (von links): Nicolin Engelhardt, 2. Bürgermeister Harald Peetz, Gabi Pittel, Emmi Richter, Raimund Oetter, Vorsitzenden und Bürgermeister Gerhard Schneider, Kassiererin Doris Allstädt, 2. Vorsitzende Carmen Back, Hermann Wolfrum, Ehrenvorsitzenden Hans-Günther Naefken, Alwin Heß, Markus Popp, Walter Kaupper, Bernd Völkel, Karl-Heinz Völkel und Joachim Vogel. Foto: Klaus-Peter Wulf

23.04.2018

Region

Das Vanessa-Urteil trifft den TSV schwer

Der Himmelkroner Sportverein leidet unter den Folgen des tödlichen Badeunfalls und zeigt sich solidarisch mit der Betreuerin. Die Forderungen des Gerichts seien in der Praxis nicht umsetzbar. » mehr

Schild an einer Polizeistation

13.02.2018

Region

Gesamte Wochenendeinnahmen gestohlen

Einem Gastwirt wird am Montagabend in einem Kulmbacher Verbrauchermakt der Geldbeutel mit einem Geldbetrag im niedrigen vierstelligen Bereich entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Ganztagsschulen bieten mehr als reinen Unterricht. Das besondere Konzept der Oberen Schule steht nun in Frage, nachdem fünf Elternteile die vereinbarten Zahlungen von 50 Euro monatlich für Betreuung über die gesetzlichen Vorgaben hinaus eingestellt hatten. Foto: dpa Bildfunk

31.01.2018

Region

Gericht kassiert "Elterngeld"

Die Stadt Kulmbach darf für die Schüler der Oberen Schule keinen Beitrag von den Eltern verlangen. Das hat jetzt das Amtsgericht festgestellt. Ein Urteil, das keineswegs allen gefällt. » mehr

Einbruch: Was zahlt die Hausratversicherung?

16.01.2018

Region

Unbekannte brechen in Pfarrhaus ein

In der Lorenzstraße sind Unbekannte am Wochenende in das Pfarrhaus der Kirchengemeinde Sankt Lorenz eingebrochen. » mehr

Die Spielothek in der Schützenstraße: Eine Angestellte hielt sich im Eingangsbereich auf, als zwei vermummte Männer von hinten an sie herantraten und mit einer Schusswaffe bedrohten. Foto: Gödde

04.11.2017

Region

Bewaffneter Raubüberfall in Rehau: Angestellte bedroht und gefesselt

Die Täter bedrohen eine Angestellte mit einer Waffe und fesseln sie. Mit einem vierstelligen Geldbetrag fliehen sie am Samstagmorgen. Die Polizei gibt Täterbeschreibungen aus. » mehr

Einbruch Symbolfoto Einbruch Symbolfoto

30.10.2017

Fichtelgebirge

Unbekannte brechen in Bayreuther Bäckerei und Metzgerei ein

Zwischen Sonntag- und Montagmorgen brechen Unbekannte in eine Bayreuther Bäckerei- und Metzgereifiliale ein. Die Täter stehlen Geld und verursachen einen Sachschaden. » mehr

Das Telefon als "Tatwaffe": Mit ganz unterschiedlichen Tricks versuchen Gauner, meist ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. In einer Variante geben sich die Ganoven als Polizisten aus. Auch in Kulmbach haben es die meist organisierten Banden schon versucht, sind bisher aber gescheitert.

21.09.2017

Region

Betrüger haben Senioren im Visier

Falsche Handwerker, Enkeltrick und neuerdings auch Polizisten, die keine sind. Kriminelle haben viele gemeine Maschen, alte Menschen um ihr Geld zu bringen. » mehr

09.08.2017

Region

Einbrecher steigen in Geschäft ein

Über das Dach sind unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch in ein Geschäft für Heimtierbedarf in Münchberg gelangt. » mehr

Direktorin Martina Hejlová, Erzieherin Michaela Krnácová und die Rehauerin Ilse Zeitler (von links) verstehen sich bestens.

29.06.2017

Region

Ascher Heimkinder im Herzen

Sie sammeln und vermitteln: Ilse Zeitler und Nanne Wienands von der Fachakademie für Sozialpädagogik unter- stützen das Kinderheim in Rehaus Partnerstadt. » mehr

Geldgeschenke an Familienangehörige

29.03.2017

Geld & Recht

Geschenke vom leiblichen Vater sind steuerbegünstigt

Bekommen Kinder von ihrem Vater einen größeren Geldbetrag geschenkt, wird bei der Schenkungssteuer ein Freibetrag gewährt. Die Höhe ist unabhängig davon, ob es sich um den leiblichen oder rechtlichen ... » mehr

Wer jemandem Geld leiht, sollte auch deutlich machen, dass es sich nicht um ein Geld-Geschenk handelt.

10.03.2017

Leseranwalt

Die Sache mit der Schenkung

Ein Leser berichtet am Telefon: "Mein Vater möchte mir einen größeren Geldbetrag schenken. Bekomme ich da Probleme mit dem Finanzamt?" » mehr

Die Betrüger melden sich telefonisch bei älteren Menschen. Sie fingieren Notlagen, um schnell an das Bargeld ihrer Opfer zu kommen.

31.01.2017

Region

93-Jährige fällt auf Enkeltrick herein

Erneut nutzen Kriminelle die Gutgläubigkeit älterer Menschen schamlos aus. Eine angebliche Nichte erbeutet in Bayreuth mehrere Tausend Euro. » mehr

Geldbörse mit Geldscheinen

17.01.2017

Region

Unverschämt: Trickdieb räumt Geldbörse aus

Ein dreister Trickdieb erleichterte am Freitagnachmittag einen Hofer um rund 200 Euro. Die Polizei warnt vor weiteren Fällen. » mehr

Die Spendensammler haben vor Weihnachten Hochkonjunktur. Ein Trend ist es, notleidende Menschen in der Region zu unterstützen.

16.12.2016

Region

Gezielt etwas Gutes tun

Die Spendenbereitschaft ist hoch. Im Advent wollen viele Kulmbacher Firmen und Privatleute einen Teil abgeben an die Menschen, denen es schlechter geht. » mehr

Die ehemaligen Grünen Damen erhielten gestern den Ehrenamtspreis der Stadt Rehau für ihr ehrenamtliches Engagement. Foto: Patrick Gödde

15.12.2016

Region

Auszeichnung für "stille Heldinnen des Alltags"

Rehau - Sie sind einfach da, da für diejenigen, die es brauchen, die einsam sind, die vielleicht nicht mehr an all dem teilhaben können, was sie früher einmal gemacht haben. » mehr

12.12.2016

Region

Diebinnen schlagen in der Langgasse zu

Kulmbach - Zwei dreiste Diebinnen haben am Donnerstag die Gutmütigkeit einer 60-jährigen Kulmbacherin ausgenutzt und die Frau um einen stolzen Geldbetrag erleichtert, wie die » mehr

25.08.2016

Oberfranken

Aufgepasst: Falscher Polizist betrügt eine 86-Jährige

Mit einem dreisten Trick hat ein Betrüger einer 86-jährige Bayreutherin einen großen Teil ihrer Ersparnisse abgenommen. » mehr

25.08.2016

Region

Dreist: Dieb stiehlt Geldbeutel aus Garage

Ein Garagenbesitzer in der Geroldsgrüner Keyßerstraße ist am Montag um seinen Geldbeutel erleichtert worden. » mehr

Das Restaurant Palmera im Helmbrechtser Hallenbad Aquawell ist das erste Lokal im Landkreis Hof, das die Idee der Hilfsplattform "Dignitos" unterstützt. Unser Bild zeigt Alexander Zeidler (rechts) vom Palmera und Dignitos-Initiator Jürgen Kost mit dem Dignitos-Symbol. Foto: Schweinshaupt

27.05.2016

Region

Per Klick gibt's eine warme Mahlzeit spendiert

Die Hilfsplattform "Dignitos" erreicht die Region. Die Smartphone-App macht es möglich, Bedürftigen ein Essen zu spendieren. Ein Bistro in Helmbrechts macht mit. » mehr

Übers Telefon versuchen die "Enkeltrick"-Gangster, sich das Vertrauen des meist betagten Opfers zu erschleichen.

15.04.2016

Oberfranken

Enkeltrick: Betrüger wollten Senioren linken

In einigen oberfränkischen Städten und Gemeinden gaben sich am Mittwoch und Donnerstag mehrfach unbekannte Betrüger gegenüber Senioren als enge Verwandte aus und forderten zum Teil hohe Geldbeträge. G... » mehr

31.03.2016

Region

Polizei nimmt Gesuchten auf Rastanlage Frankenwald fest

Am Mittwochnachmittag kontrollierten zivile Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof auf der Rastanlage Frankenwald West verschiedene Insassen eines Linienfernbusses. » mehr

28.01.2016

Region

Hof: Polizei warnt vor Enkeltrick-Betrügern

Am Mittwochnachmittag und am Donnerstagvormittag kam es in Hof und im Landkreis Hof erneut zu mehreren betrügerischen Anrufen von angeblichen Verwandten. In allen Fällen forderten die Anrufer hohe Gel... » mehr

16.11.2015

Region

Marktredwitz: Wieder ein Einbruch in eine Bäckerei

Schon wieder meldet die Polizei einen Einbruch in eine Bäckereifiliale. » mehr

02.11.2015

Region

Raubüberfall mit Messer auf einen Verbrauchermarkt

In Tirschenreuth hat ein Unbekannter am Montagabend die Verkäuferin eines Verbrauchermarktes mit einem Messer bedroht. Er erbeutete einen Betrag im vierstelligen Bereich. » mehr

Mit massiven Drohungen setzen dubiose Anrufer Senioren unter Druck. Wer bezahlt, sieht sein Geld nie wieder.

16.10.2015

Region

Betrüger nehmen Hof ins Visier

Wenn das Telefon klingelt, sollte man auf der Hut sein. Eine dreiste Bande ruft zurzeit ältere Leute im Raum Hof an, um sie abzuzocken. Manche überweisen fünfstellige Beträge. » mehr

16.10.2015

Region

26-Jähriger greift 49-Jährigen mit Schlagstock an

Weil er von einem 49 Jahre alten Mann am Donnerstagnachmittag auf offener Straße zehn Euro gefordert hatte und sein Opfer anschließend mit einem Schlagstock attackierte, muss sich ein 26-jähriger Hofe... » mehr

Gigantische Anlagen und Maschinen prägen das Bild im Frankenpost -Druckzentrum. Das Foto zeigt Besucher beim Bestaunen der Versandanlage.

08.09.2015

Oberfranken

Heißer Sound und Spannung pur beim Leserfest

An diesem Samstag geht es rund im Druckzentrum der Frankenpost. Die Zeitung lädt ihre Leser zur 70-Jahr-Feier ein. Am Abend steigt eine Rock-Party mit der Band "Druckreif & Friends". » mehr

11.04.2015

Region

Betrüger holt sich Geld von zwei Konten

Ein Unbekannter hat versucht, von zwei Arzberger Girokonten Geld abzuheben. » mehr

31.01.2015

Region

Selbitz: Unbekannte brechen in Mehrfamilienhaus ein

Am Freitagabend sind Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Leupoldsgrüner Straße in Selbitz eingebrochen. » mehr

Ein Unbekannter überrascht eine Frau mit einer Horror-Nachricht am Telefon. Kurz darauf überweist das geschockte Opfer Geld ins Ausland. 	Symbolfoto: -rai

13.01.2015

Region

Schock-Anrufer machen Beute

Eine Münchbergerin fällt auf Betrüger herein: Sie glaubt die Lüge von einem angeblichen Unfall ihres Vaters - und überweist Geld nach Rumänien. Die Polizei warnt: Die Täter gehen oft sehr geschickt vo... » mehr

13.01.2015

Region

Münchberg: Schockanrufer bringt 28-Jährige um fast 1000 Euro

Auf einen sogenannten „Schockanruf“ fiel am Montagnachmittag eine 28-jährige Frau in Münchberg herein und überwies mehrere hundert Euro nach Rumänien. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".