Lade Login-Box.

GELDSTRAFEN

Lerow Kwado (l) während des Spiels gegen Preußen Münster

vor 23 Stunden

Bayern

Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen Münster am... » mehr

Rassismus-Eklat

vor 23 Stunden

Sport

Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen Münster be... » mehr

Pep Guardiola

15.02.2020

Sport

Nach Königsklassen-Bann: Die Folgen für Man City

Einen Fall von solcher Tragweite gab es noch nicht. Der mit vielen Millionen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgepeppte Club Manchester City ist für zwei Jahre von der Champions League ausges... » mehr

14.02.2020

Schlaglichter

UEFA verhängt Champions-League-Bann gegen Manchester City

Der englische Meister Manchester City ist wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay für die kommenden zwei Saisons aus der Champions League ausgeschlossen worden. Der Club von Pep Guardiola muss zu... » mehr

Manchester City

14.02.2020

Sport

UEFA verbannt Manchester City aus der Champions League

Harte Strafe für den englischen Meister. Manchester City wird für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen. Das Urteil der UEFA trifft auch einen Startrainer und zwei deutsche Nationalspiele... » mehr

Bayern bekommt Hate-Speech-Beauftragten

12.02.2020

Bayern

Neuer Hate-Speech-Beauftragter kündigt hohe Strafen an

Der Hass im Netz greift weiter um sich. Menschenverachtende Kommentare sind an der Tagesordnung. Bayern verschärft nun den Kampf dagegen - und ernennt den ersten Hate-Speech-Beauftragten des Landes. » mehr

Mit der Brechstange gegen den Ex-Freund

07.02.2020

Fichtelgebirge

Mit der Brechstange gegen den Ex-Freund

Ein 26-Jähriger aus dem Landkreis lässt Taten sprechen: Er beschädigt den Wagen des Verflossenen seiner Lebensgefährtin. » mehr

Weil er Polizisten beleidigt hatte, stand ein 23 Jahre alter Mann vor Gericht. Foto: Volker Hartmann

04.02.2020

Fichtelgebirge

Drei Beleidigungen auf einen Streich

Eine Gefängnisstrafe handelt sich ein 23 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Wunsiedel ein. Er beschimpft Polizisten mit unflätigen Bemerkungen. » mehr

04.02.2020

Schlaglichter

Drei Betreuerinnen nach Tod eines Krippenkindes verurteilt

Drei Betreuerinnen sind wegen des Todes eines Krippenkindes in Wolfsburg der fahrlässigen Tötung schuldig gesprochen worden. Der Richter am Amtsgericht verwarnte die drei Frauen und verurteilte sie zu... » mehr

Pyro-Abbrennen

04.02.2020

Sport

DFB erlaubt HSV kontrollierte Pyro-Show

Der DFB überrascht mit einer Genehmigung: Der HSV darf kontrolliert Pyrotechnik zünden - und das schon am Samstag. Was steckt dahinter? Dürfen das auch andere Vereine? » mehr

Airbus-Produktion

31.01.2020

Wirtschaft

Korruptionsvorwürfe: Airbus zahlt 3,6 Milliarden Euro Strafe

Ex-Konzernchef Tom Enders hatte die Airbus-Mitarbeiter schon vor Jahren auf «erhebliche Strafen» wegen Korruptionsvorwürfen eingeschworen. Das ist nun eingetreten - Airbus muss nach einer Einigung mit... » mehr

Auch wenn sie klein sind, haben Yorkshire-Terrier ein Grundbedürfnis nach Bewegung - und auf regelmäßige Gassi-Gänge. Foto: Adobe Stock/Dyrefotografi.dk

30.01.2020

Oberfranken

Tiermessie-Prozess: Geldstrafe für nachlässige Hundehalter

Weil ein Ehepaar viele Terrier in der Wohnung hielt, mit diesen aber nicht Gassi ging, musste das Ordnungsamt eingreifen. Nun standen die beiden Hofer vor Gericht. » mehr

Vom Hofer Gericht wurde Combat-18-Rädelsführer Stanley R. 2018 zu einer Geldstrafe verurteilt. Foto: Florian Miedl

23.01.2020

Oberfranken

Schlag gegen Rechtsextremisten

Horst Seehofer verbietet die Terrorgruppe Combat 18 und veranlasst Razzien. Dabei gerät Stanley R. in den Fokus: Der mutmaßliche Rädelsführer stand 2018 in Hof vor Gericht. » mehr

Zwischenfälle

23.01.2020

Überregional

DFB-Sportgericht legt Rekordstrafe für Hertha BSC fest

Nach den Ausschreitungen im Berliner Bundesliga-Derby gibt es drakonische Strafen. Hertha muss eine Rekordbuße zahlen, auch gegen Union wird eine hohe Geldstrafe gefordert. » mehr

Korruption

23.01.2020

Deutschland & Welt

Deutschland ohne Fortschritte im Kampf gegen Korruption

Bei Bestechung und Korruption denkt man erstmal an Südamerika oder Afrika. Doch auch in Deutschland sehen Lobbyisten Probleme - wenn auch auf ganz anderem Niveau. » mehr

Millionenstrafe gegen VW

23.01.2020

Deutschland & Welt

Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter. » mehr

Fußball

21.01.2020

Region

Spieler schlägt Gegner auf Fußballplatz - fast 10.000 Euro Strafe

Nach einem gewalttätigen Ausraster auf dem Fußballplatz muss ein Spieler nahezu 10.000 Euro Geldstrafe zahlen. » mehr

Gassigehen

21.01.2020

Fichtelgebirge

Ausgelegte Giftköder: Peta bietet 500 Euro für Hinweise

Die Tierrechtsorganisation Peta unterstützt die Fahndung der Polizei nach einem Tierquäler in Selb. » mehr

Hamburg-Derby

17.01.2020

Überregional

DFB-Urteil: Strafen für HSV und St. Pauli reduziert

Quasi wöchentlich vermeldet der DFB Geldstrafen wegen verbotener Feuerwerke in den Fußball-Stadien. Zweitligist HSV fordert während eines erneuten Urteils gegen ihn einen Runden Tisch aller Beteiligte... » mehr

Mit dem ersten Marihuana-Konsum im Alter von 14 Jahren hatte die Drogenkarriere des 49 Jahre alten Mannes angefangen. Foto: Daniel Karmann/dpa

07.01.2020

Fichtelgebirge

Letzte Chance für Abhängigen

Auf dem Weg zum Marktredwitzer Bahnhof kauft ein Mann ein Tütchen mit Amphetamin und wird ertappt. Dafür muss er sich vor Gericht verantworten. » mehr

30.12.2019

Fichtelgebirge

Polizei stellt vor Silvester kiloweise verbotene Böller sicher

"La Bomba" & Co. - jedes Jahr kaufen deutsche Böllerfans auf tschechischen Märkten hinter der Grenze illegale Feuerwerkskörper. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Menge der beschlagnahmten Kracher leich... » mehr

Sektgläser und Konfetti

30.12.2019

dpa

Nach Silvesterparty auch Neujahr ohne Auto planen

Nach der Silvesterparty bleibt der Wagen stehen. Ehrensache. Aber was ist am Morgen danach - oder besser gesagt am Mittag oder Nachmittag danach? » mehr

Trunkenheit am Steuer

26.12.2019

Region

Autofahrerin mit 1,7 Promille unterwegs

Mit Unbehagen wird eine 28-Jährige aus Marktredwitz an das Weihnachtsfest 2019 zurückdenken. » mehr

Schutz von Bahnanlagen

19.12.2019

Region

16 Kilo Böller und drei Springmesser an Bord

Die Bundespolizei hat am Mittwochabend zwei Männer mit ihrem Wagen gestoppt. Mit dabei hatten sie etwa 16 Kilogramm Böller und drei gefährliche Messer. » mehr

Wenn es auf dem Fußballplatz unsportlich zugeht, ist dies ein Fall für Ernst Gamm. Foto: Patrick Seeger

18.12.2019

Fichtelgebirge

Richter und Erzieher junger Fußballer

Ernst Gamm ist seit 2006 Vorsitzender des Jugendsportgerichts. Der bald 70-Jährige hat fast 20 000 Fälle verhandelt. » mehr

Hinweisschild

18.12.2019

Mobiles Leben

BGH stärkt «Privatknöllchen»

Ein Knöllchen an der Windschutzscheibe kommt nicht unbedingt vom Ordnungsamt. Auch Supermärkte oder Krankenhäuser lassen Falschparker von privaten Diensten abstrafen. Ein Urteil schärft nun ihre Waffe... » mehr

Klinikparkplatz

18.12.2019

Deutschland & Welt

BGH zu Falschparkern: Abstreiten schützt nicht vor Knöllchen

Ein Knöllchen an der Windschutzscheibe kommt nicht unbedingt vom Ordnungsamt. Auch Supermärkte oder Krankenhäuser lassen Falschparker von privaten Diensten abstrafen. Ein Urteil schärft nun ihre Waffe... » mehr

Da ihm herkömmliche Schmerzmittel nicht mehr halfen, habe der Verurteilte auf die verbotene Hanfpflanze zurückgegriffen. Foto: Oliver Berg/dpa

17.12.2019

Fichtelgebirge

Koch versteckt Marihuana im Keller

Zehn Gramm der Droge finden Beamte bei dem Mann. Er habe sie zur Behandlung seiner Erkrankung konsumiert, lautet seine Verteidigung. » mehr

Jedes Jahr im Herbst steigt die Zahl der Fälle illegaler Einfuhr von Feuerwerkskörpern aus Tschechien. Das ist nicht nur gefährlich, weil diese Böller oft keinerlei Sicherheitsüberprüfung aufweisen. Wer mit solchem Schmuggelgut erwischt wird, hat sich eines Vergehens gegen das Sprgenstoffgesetz schuldig gemacht.

16.12.2019

Fichtelgebirge

Polizei beschlagnahmt zwanzig Kilo verbotene Sprengkörper

An Silvester kräftig krachen lassen wollten es vier junge Männer, die am Freitag auf der B 303 bei Schirnding unterwegs waren. Doch die Böller, die sie an Bord hatten, sind verboten. » mehr

Erneuter Prozess um Paragraf 219a

12.12.2019

Deutschland & Welt

Abtreibungsparagraf 219a: Erneut Geldstrafe für Ärztin

Der Fall Kristina Hänel machte bundesweit Schlagzeilen und fachte die Diskussion um den Abtreibungsparagrafen 219a an. Nun stand die Ärztin erneut vor Gericht. Und das sieht ganz grundsätzliche Proble... » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

10.12.2019

Region

Brandbrief kommt Pößnecker teuer

4800 Euro Geldstrafe muss der stellvertretende Vorsitzende der VHS Hof-Stadt zahlen. Er hatte im April 35 Stadträte in einem Schreiben massiv beleidigt. » mehr

Volkswagen

10.12.2019

Deutschland & Welt

Kanada klagt Volkswagen im Abgasskandal an

Auch mehr als vier Jahre nach Aufdeckung der «Dieselgate»-Affäre lässt der Skandal um frisierte Abgaswerte dem Volkswagen-Konzern keine Ruhe. Es gibt erneut rechtlichen Ärger - diesmal in Kanada. » mehr

05.12.2019

Fichtelgebirge

Autofahrer beleidigt Fahrradfahrer

Ein Mann fährt zu knapp an einem Radler vorbei und greift ihn verbal an. Die beiden sehen sich vor Gericht wieder. » mehr

Nahm die Rückkehr mit Humor: Manfred Baumgärtel. Foto: privat

02.12.2019

FP-Sport

Ringer-Comeback mit 58 Jahren

Manfred Baumgärtel hat zuletzt vor 22 Jahren einen Kampf für den RSC Rehau bestritten. In Röthenbach muss er noch einmal ran - damit sein Verein keine Strafe zahlen muss. » mehr

Siegerehrung

01.12.2019

Überregional

«Muss es besser machen»: Vettel-Frust bei Formel-1-Finale

Frust beim Finale: Sebastian Vettel wird in Abu Dhabi nur Fünfter. Nichts geht. Gegen seinen Teamkollegen und Ferrari ermitteln sogar die Rennkommissare - und lassen Milde walten. Der Sieger heißt Lew... » mehr

Wenn die Zwangsversteigerung des Eigenheimes ansteht, greifen manche Menschen in ihrer Not auch noch nach dem letzten Strohhalm. Manche Gauner nutzen das aus - ein solcher stand in Hof vor Gericht.	Foto: Alexander Raths /Adobe Stock

28.11.2019

Oberfranken

Große Versprechen und nichts dahinter

Einen Geschäftsmann aus Köln hat das Schöffengericht Hof zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Er hat die Geldnot anderer ausgenutzt. » mehr

Rot

19.11.2019

Überregional

DFB-Sportgericht: Abraham bleibt lange gesperrt

Die Bilder gingen durch die Fußball-Republik: So wie Frankfurts David Abraham Freiburgs Chefcoach Christian Streich zu Boden checkte - das hat es in der Bundesliga noch nicht gegeben. Der Argentinier ... » mehr

Gesperrt

13.11.2019

Überregional

Nach Attacke gegen Streich: Abraham sieben Wochen gesperrt

Die Szene hat für viel Aufsehen gesorgt im deutschen Fußball: David Abraham rennt Freiburgs Trainer Streich aus vollem Lauf an der Seitenlinie um. Jetzt kommt die erwartet harte Strafe des DFB - die E... » mehr

Deutsche Meisterschaften im Tanzen Suhl

06.11.2019

Region

Spielsüchtiger Tanzlehrer täuscht vor, Anwalt zu sein

Eines seiner Opfer brachte der in Hof geborene Hochstapler so um 2227 Euro. Dafür musste er sich nun vor dem Hofer Amtsgericht verantworten. » mehr

Braun statt Schwarz: Ein Kaminkehrer-Lehrer aus dem Landkreis Hof hat gemeinsam mit seinen Schülern Nazi-Parolen gegrölt. Foto: David Ebener/dpa

04.11.2019

Oberfranken

Kaminkehrer ist seinen Bezirk los

Ein 50-jähriger Meister hat vor Lehrlingen Nazi-Parolen gerufen. Die Regierung entzog ihm daraufhin die Bestellung. Eine Klage bleibt erfolglos. » mehr

Justitia

01.11.2019

Deutschland & Welt

Geldstrafen bei Gericht viel häufiger als Gefängnis

Mehr als 700.000 Menschen wurden in Deutschland im letzten Jahr rechtskräftig verurteilt. Für die meisten bedeutete dies eine Geldstrafe. » mehr

Unversichert und zu schnell

31.10.2019

Fichtelgebirge

Unversichert und zu schnell

Weil er mehrfach ohne Versicherungsschutz mit dem Auto unterwegs war, muss ein Mann jetzt zwei Monate hinter Gitter. » mehr

Halloween-Kostüm

30.10.2019

dpa

Halloween-Streiche können als Sachbeschädigung zählen

Keine Antwort auf den Ruf «Süßes oder Saures»? Wer dann die Hauswand mit Eiern bewirft oder Glibber-Schleim in den Briefkasten gießt, kann sich leicht strafbar machen. » mehr

E-Tretroller-Fahrer und leere Alkoholflaschen

18.10.2019

dpa

Promillegrenze beim E-Tretrollern beachten

Großstadtschreck oder sinnvolle neue Mobilitätsform - an den neuen Elektro-Tretrollern scheiden sich die Geister. Davon abgesehen sollte Alkohol Tabu sein, wenn man die E-Scooter nutzt. » mehr

Kühlergrill im Seitenspiegel

10.10.2019

dpa

So gehen Autofahrer richtig mit Dränglern um

Plötzlich ist das Auto so nah, dass im Rückspiegel nur noch ein Kühlergrill zu sehen ist. Das kann Angst machen - oder wütend. Auf Drängler gibt es viele richtige und eine ganz falsche Reaktion. » mehr

Auf und neben dem Spielfeld agil: der Bayreuther Anton Makarenko, hier (links) im Laufduell mit dem Illertissener Antonio Pangallo.	Foto: Peter Kolb

08.10.2019

Region

Freispruch vom Vorwurf Körperverletzung

Nach einem Ausraster im Stadion Grüne Au steht der Bayreuther Spieler Anton Makarenko in Hof vor Gericht. Verurteilt wird er schließlich nur wegen Sachbeschädigung. » mehr

04.10.2019

Region

Tatwerkzeug ist ein Stuhlbein

Ein erzürnter Vater geht auf Jugendliche los, die zuvor Streit mit seinem Sohn hatten. Dafür erhält er eine Haftstrafe, ausgesetzt zur Bewährung. » mehr

02.10.2019

Fichtelgebirge

Das Ende einer Freundschaft

Vor Gericht treffen sich zwei Freunde wieder: der eine auf der Anklagebank, der andere als Nebenkläger. Es geht dabei um gefährliche Körperverletzung. » mehr

Achtung, Asbest!

24.09.2019

dpa

Gefährliche Fasern: Asbest-Entsorger braucht Zulassung

Asbest riecht nicht, strahlt nicht, diffundiert nicht. Und lange ist es kein Problem. Doch wenn am Haus Sanierungen stattfinden, muss das Material oft entfernt werden. Aber nur von Profis. » mehr

Einige Männer ließen in Selb wieder die Fäuste sprechen. Foto: Archiv

24.09.2019

Region

Arbeiter bedrohen Auftraggeber

Weil sie für ihre Arbeiten den ursprünglich vereinbarten Lohn nicht sofort ausbezahlt bekamen, sprachen zwei 42 Jahre alte tschechische Staatsangehörige am Montagabend gegenüber einem 38-jährigen Haus... » mehr

22.09.2019

Deutschland & Welt

Island muss wegen Provokationen beim ESC Strafe zahlen

Das Zeigen palästinensischer Flaggen durch die Band Hatari beim Eurovision Song Contest in Israel kommt das Heimatland der Gruppe teuer zu stehen. Der isländische Rundfunk RÚV ist zu einer Geldstrafe ... » mehr

Airbus

19.09.2019

Deutschland & Welt

Ermittlungen zu Bundeswehr-Unterlagen bei Airbus

Mitarbeiter von Airbus stehen im Verdacht, sich unerlaubt Unterlagen über zwei Rüstungsprojekte der Bundeswehr beschafft zu haben. Das Unternehmen hat den Fall selbst gemeldet. Auch die Verteidigungsm... » mehr

^