Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GEMÄLDE

In der Ausstellung "Momentaufnahme" gibt Martin Rehm Einblicke in diverse Foto-Projekte. Foto: Rainer Unger

vor 9 Stunden

Kulmbach

Mit Gedanken auf Reisen gehen

"Momentaufnahme": Unter diesem Motto sind bis zum 13. November Fotografien von Martin Rehm in der Kunstgalerie von Marion Kotyba zu sehen. » mehr

Alte Nationalgalerie

21.10.2020

Boulevard

Kunstobjekte auf Berliner Museumsinsel beschädigt

Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat? In den weltberühmten Museen im Herzen Berlins wurden offenbar mit voller Absicht umfangreiche Schäden an Kunstwerken und Artefakten angerichtet. » mehr

15.10.2020

Marktredwitz

Städtenetz sucht junge Künstler

Die Jugend-Kunst-Triennale ist ein Kulturprojekt des Sächsisch-Bayerischen Städtenetzes. » mehr

Museum Kunstpalast

14.10.2020

Boulevard

Caspar David Friedrich und seine Antipoden

Er ist heute einer der berühmtesten Maler der Romantik. Kaum vorstellbar, dass Caspar David Friedrich zu Lebzeiten selbst bei Goethe in Ungnade fiel. Eine Ausstellung in Düsseldorf - im Frühjahr dann ... » mehr

Gerhard Richter

22.09.2020

Boulevard

Gerhard Richter malt nicht mehr: «Irgendwann ist eben Ende»

Deutschlands größter Maler legt den Pinsel aus der Hand: Mit 88 Jahren beschließt Gerhard Richter sein Werk. Als Künstler setzt er sich allerdings noch nicht zu Ruhe. » mehr

Wollen Kunst und Klub in ihrer Eventlocation verbinden: Stefan Rettinger (links) und Wolfgang Purucker hinter Nietzsche-Büsten von Wolfgang Stefan. Foto: asz

10.09.2020

Fichtelgebirge

Rotes Blut und grüne Hoffnung

Als Eventlocation will die "Etage 4" in Röslau die Elemente Kunst und Klub verbinden. Von diesem Samstag an stellt der Maler und Bildhauer Wolfgang Stefan dort aus. » mehr

09.09.2020

Hof

Trauer um Peter Tschoepe

Nach langer Krankheit ist Peter-Michael Tschoepe, der frühere Kulturreferent der Stadt Hof, am Dienstag im Alter von 77 Jahren gestorben. Auch als bildender Künstler machte er sich einen Namen. Ein Na... » mehr

Der Frauenkopf stammt von der tschechischen Malerin Anna Vancátová.

01.09.2020

Kulmbach

Kunst baut Brücken quer durch Europa

15 Künstler aus Deutschland, Tschechien und Polen haben im Rahmen eines Symposiums in Thurnau neue Werke geschaffen. Einige von ihnen haben dabei der Gemeinde ein Denkmal gesetzt. » mehr

Auf der Terrasse seines Hauses entsteht ein Boot aus Plastikflaschen für eine Installation.

31.08.2020

Fichtelgebirge

Eni, der Elefant und die Poesie

Emmanuel Eni will mit einer Biennale künstlerische Glanzlichter im Fichtelgebirge setzen. Er hat weltweit mit seinen Werken Aufsehen erregt. » mehr

Ein im Jahr 2010 entstandenes Bild zeigt den damals 90-jährigen Künstler Hubert Weber vor einem Selbstbildnis. Foto: J. Hildebrandt

19.08.2020

Hof

In Erinnerung an Hubert Weber

Der Künstler wäre am 18. August 100 Jahre alt geworden. Er hinterlässt ein umfangreiches Werk, auch in Hof. Hier gestaltete er zwei Kirchen maßgeblich mit. » mehr

Heidemarie Rauh in der Klostergalerie der Diakonie Hochfranken.

17.08.2020

Hof

Künstler stellen weiter aus

Die Klostergalerie der Diakonie bleibt offen. Aktuell sind Werke von Heidemarie Rauh zu sehen. Drei Treffen mit der Künstlerin finden statt. » mehr

"Strichmännchen" und Zeichen sind typische Elemente der Kunst von A. R. Penck, dem das Grafikmuseum Stiftung Schreiner Bad Steben eine Ausstellung widmet.

04.08.2020

Hof

Welt aus Zeichen und "Strichmännchen"

Das Grafikmuseum Stiftung Schreiner widmet seine neue Ausstellung A. R. Penck. Zu sehen ist sie nach vorheriger Terminvereinbarung. » mehr

Museumsleiterin Sandra Peters zeigt einige Holzschnitte von Günther Stüdemann, die in der Sonderausstellung im Thurnauer Töpfermuseum erstmals öffentlich zu sehen sind.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

03.08.2020

Kulmbach

Vom Handwerker zum Künstler

Hommage an den Gründervater: Das Thurnauer Töpfermuseum ehrt Günther Stüdemann mit einer Ausstellung. Es zeigt einen Querschnitt seines umfangreichen Lebenswerks. » mehr

Das älteste Portrait aus der Ahnengalerie des Thurnauer Schlosses ist ein Ölgemälde aus dem Jahr 1578. Es zeigt Wolff Förtsch (1510-1551) in ganzer Gestalt und Lebensgröße. Foto: Karl Hiller von Gaertringen

31.07.2020

Kulmbach

Die Keimzelle des Thurnauer Adels

Das älteste Ahnenporträt aus dem Schloss zeigt Wolff Förtsch von Thurnau. Weil aus seinen Ehen nur Töchter hervorgingen, traten die Familien von Giech und von Künßberg sein Erbe an. » mehr

Kunsttransporte in Coronazeiten

28.07.2020

Boulevard

Wenn eine Madonna in Berlin strandet

Wenn Kunstwerke zu Ausstellungen reisen, ist das ein heikles Geschäft. Zu feucht, zu trocken, zu warm - Gemälde und andere Exponate sind meist hochempfindlich. Und Corona macht für die Museen alles no... » mehr

15 Jahre dauerten die Bemühungen von Horst Hör, das Bild "Himmelkron" nach erfolgter Restauration zu einem würdigen Platz im Stiftskirchenmuseum zu verhelfen. Unser Bild zeigt (von links) dritten Bürgermeister Peter Aßmann, Horst Hör, Vanessa Uome von der Gemeindeverwaltung, Bürgermeister Gerhard Schneider, Vorsitzende Inge Tischer vom Förderkreis und zweiten Bürgermeister Harald Peetz. Foto: Werner Reißaus

21.07.2020

Kulmbach

Ein Fahnder bringt ein Kunstwerk nach Hause

Im Himmelkroner Stiftskirchenmuseum ist nun ein historisches Gemälde zu sehen, das das Gotteshaus zeigt. In die Wege geleitet hat das der ehemalige Polizei-Mann Horst Hör. » mehr

Gerhard Richter

18.07.2020

Boulevard

Richter-Bild für mehr als zwei Millionen Euro versteigert

Gerhard Richters Bild «Christiane und Kerstin» zählt zu den frühen Arbeiten des Künstlers. Dementsprechend begehrt war es bei einer Auktion in München. » mehr

Die Stiftungsgründer Adolf und Elisabeth Krippner mit Zustifterin Charlotte Harbauer (von rechts). Foto: pr.

07.07.2020

Fichtelgebirge

Galerie hält Erinnerung am Leben

Versteckt, aber lohnenswert: Die Ausstellung der Harry-Krippner-Stiftung ist immer einen Besuch wert. Sie zeigt mehr als nur die Bilder des Künstlers. » mehr

Rubens-Gemälde

06.07.2020

Boulevard

Wertvolles Rubens-Gemälde unter Staubschicht wiederentdeckt

Es ist echt, das «Porträt einer Dame» aus dem 17. Jahrhundert, gemalt vom flämischen Altmeister Peter Paul Rubens (1577-1640). Jetzt soll es versteigert werden. » mehr

Louvre

06.07.2020

Reisetourismus

Mona Lisa hinter langen Zick-Zack-Absperrungen

Der Louvre ist das meist besichtigte Museum der Welt. Allein Leonardos Mona Lisa lockt Millionen Besucher jährlich an. In Zeiten von Corona muss der Louvre drastisch seine Besucherzahl reduzieren. » mehr

Louvre

05.07.2020

Deutschland & Welt

Mona Lisa hinter Zick-Zack-Barrieren

Der Louvre ist das meist besichtigte Museum der Welt. Allein Leonardos Mona Lisa lockt Millionen Besucher jährlich an. In Zeiten von Corona muss der Louvre seine Besucherzahl drastisch reduzieren. » mehr

Louvre

25.06.2020

Deutschland & Welt

Louvre öffnet wieder: Im Zickzack zur Mona Lisa

Der Louvre ist das meist besichtigte Museum der Welt. Allein Leonardos berühmte Mona Lisa lockt Millionen Besucher jährlich an. In Zeiten von Corona muss der Louvre nun drastisch seine Besucherzahl re... » mehr

Seit seiner Schulzeit zeichnet er Cartoons: Dietrich Müller, früherer Vorstandssprecher der Firma Rosenthal. Fotos: asz

17.06.2020

Fichtelgebirge

Dietrich Müller als Cartoonist

Ein prominenter Bürger der Stadt Selb wird im Kunstverein Hof als Hobbykünstler entdeckt. Der frühere Rosenthal- Vorstandssprecher Dietrich Müller zeichnet Cartoons. » mehr

Christina Dietz: "Gefangen". Foto: pr.

10.06.2020

Fichtelgebirge

Christina Dietz gewinnt ersten Preis

Zum fünften Mal vergibt die Harry-Krippner-Stiftung einen Preis an junge Künstler. 15 Frauen und Männer beteiligen sich an dem alle drei Jahre stattfindenden Wettbewerb. » mehr

Diese Lithografie von Günther Stüdemann stammt aus dem Jahr 1920.

04.06.2020

Region

Maler, Keramiker, Mentor

Das Töpfermuseum zeigt zum 130. Geburtstag von Günther Stüdemann eine Retrospektive des anerkannten Künstlers. Bereits mit 21 Jahren war er ausgesprochen erfolgreich. » mehr

Ausstellung "Raffael - Macht der Bilder" in Dresden

04.06.2020

Deutschland & Welt

Dresden zeigt Gobelins von Raffael

2020 ist Raffaels 500. Todesjahr. Die Gemäldegalerie Alte Meister Dresden bewahrt mit der «Sixtinischen Madonna» eines der berühmtesten Bilder des Renaissancekünstlers - und lenkt zum Jubiläum den Bli... » mehr

Besucher der Kapitolinischen Museen

20.05.2020

dpa

Museen in Rom wieder zu besichtigen

Wegen der Corona-Krise mussten alle Museen in Italien im März schließen. Jetzt haben die ersten Häuser wieder geöffnet - wenn auch mit Einschränkungen. Ein besonderes Kunst-Highlight bietet in diesem ... » mehr

Banksy stellt Krankenschwester als Superheldin dar

07.05.2020

Deutschland & Welt

Banksy stellt Krankenschwester als Superheldin dar

Niemand weiß, wer sich hinter dem Namen Banksy versteckt, doch der britische Künstler meldet sich auch in Corona-Zeiten mit Bildern, die auf die Krise Bezug nehmen, in der Öffentlichkeit zurück. » mehr

Ausstellung von Rainer Fetting

04.05.2020

Deutschland & Welt

Gottorf kehrt mit großer Fetting-Schau zurück

«Here are the lemons» heißt die große Ausstellung mit Werken von Rainer Fetting auf Schloss Gottorf in Schleswig-Holstein. Sie wird ab 19. Mai zu sehen sein. » mehr

Ausstellung niederländischer Kunst in Gera

29.04.2020

Deutschland & Welt

Magischer Realismus aus den Niederlanden in Gera

Mit fünf Wochen Verspätung aufgrund der Corona-Krise zeigt die Kunstsammlung Gera nun mehr als 50 Gemälde und Zeichnungen von Künstlern wie Raoul Hynckes, Dick Ket, Carel Willink und Pyke Koch. » mehr

«Mädchen mit dem Perlenohrring»

28.04.2020

Deutschland & Welt

«Mädchen mit dem Perlenohrring» - Einige Rätsel gelöst

Das Meisterwerk des holländischen Malers Vermeer ist weltberühmt. Nach mehr als 350 Jahren lüften Forscher nun einige Geheimnisse. Doch trotz High-Tech: Ein großes Mysterium bleibt. » mehr

Kunstwerke der Kinder

17.04.2020

dpa

Wie gehen Eltern mit den Kunstwerken der Kleinen um?

Wenn einem Kinder stolz Zeichnungen präsentieren, stecken Eltern in der Zwickmühle. Sich über die Fantasie freuen - oder fragen, was das sein soll? Eine Expertin verrät Tricks, wie man schlau reagiert... » mehr

Museumsdirektor

30.03.2020

Deutschland & Welt

Gemälde von van Gogh aus Museum gestohlen

Die Einbrecher kamen in der Nacht. Sie brachen die Glastür des Museums auf und griffen schnell und gezielt zu. Die Beute: Ein Gemälde von Vincent van Gogh. » mehr

App

19.03.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise: Museen können online Objekte zeigen

Wegen der Krise um das Coronavirus geschlossene Museen können aus Sicht von Monika Hagedorn-Saupe vom Institut für Museumsforschung auch kurzfristig digitale Angebote realisieren. » mehr

Prado-Museum Madrid

11.03.2020

dpa

Madrider Prado begrenzt die Besucherzahl

Das Prado-Museum in Madrid hat Vorkehrungen wegen Sars-CoV-2 getroffen. Ab sofort wird die maximale Besucherzahl in den Sälen mit den bekanntesten Gemälden beschränkt. » mehr

Kunstmesse TEFAF

05.03.2020

Deutschland & Welt

Kunstmesse Tefaf: Van Gogh, Degas, Corona

Trotz Corona: Die Kunstmesse Tefaf in Maastricht findet statt. Schließlich reist die Klientel eher nicht mit dem überfüllten öffentlichen Nahverkehr an. «In Deutschland sind sie ein bisschen hysterisc... » mehr

Eiswelten mit Motiven aus Island zeigt Sonja Grünbaum aus Erlangen im Atelier 18 in Selbitz-Weidesgrün; bereits 15 Mal war sie in dem Inselstaat. Mit im Bild der Vorsitzende des Vereins Kunstladen Selbitz, Harry Kurz. Foto: sg

02.03.2020

FP

Eisige Welten in starken Farben

Die Malerin Sonja Grünbaum liebt Island. Dort findet sie die Motive für ihre Gemälde, derzeit zu sehen in Weidesgrün. » mehr

Der Künstler Thomas Beurich vor seinem Werk "Lillith" (Mischtechnik auf Leinwand/2018).	Foto: Lange

01.03.2020

Region

Farbrausch trifft unterkühlte Ästhetik

Kunst als gesellschaftliches Ereignis - Hunderte Fans wohnten dieser Eröffnung bei: Thomas Beurich, Mitglied im Hofer Kunstverein, stellt in Plauen aus. » mehr

Gemäldegalerie Alte Meister

27.02.2020

dpa

Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. » mehr

Geplante Promenade in Boltenhagen

27.02.2020

dpa

Von Boltenhagen bis Queensland: Neues aus der Reisewelt

Eine neue Aussicht für Urlauber in Boltenhagen, schwedisches Design in Malmö und ein Museum für Mary Poppins in Australien: Wissenswertes aus der Welt des Reisens. » mehr

Gemäldegalerie Alte Meister

26.02.2020

Deutschland & Welt

Dresden feiert seine Alten Meister

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. » mehr

Zwei Cranachs für Kronach: Die Gemälde "Madonna mit Kind und Weintraube" und "Salomé mit dem Haupt Johannes des Täufers" sind ab 1. März dauerhaft in der Fränkischen Galerie auf der Festung Rosenberg zu sehen. Fotos: Bayerische Staatsgemäldesammlung / Bayerisches Nationalmuseum

23.02.2020

FP

Salomé kehrt heim

Zwei Cranach-Gemälde sind von München nach Kronach umgezogen. Das Publikum kann die Neuzugänge in der Fränkischen Galerie beim Tag der offenen Tür begrüßen. » mehr

Leonardo-Schau im Louvre

22.02.2020

Deutschland & Welt

Bei Leonardo nachts um halb vier

Das Louvre in Paris zeigt die Werke von Leonardo da Vinci. Die Ausstellung enthält mehr als 160 Exponate des Ausnahmekünstlers - und ist auf dem Weg, die meistbesuchteste in der Geschichte des Museums... » mehr

Kunst im Café: Wanda Bayer vor ihren luftigen Aquarellen, die oft Landschaften darstellen.	Fotos: Meike Schuster

21.02.2020

Region

Der Effekt der Farbe

Die Kulmbacherin Wanda Bayer stellt aktuell im Café Schoberth aus: 24 Werke in verschiedenen Techniken lassen den Raum in neuen Farben erscheinen. » mehr

Hundertwasser

20.02.2020

Deutschland & Welt

Hundertwasser im Dialog mit Schiele

Kaum ein Künstler könnte angesichts von Klimawandel, Konsumkritik und Suche nach kreativen Lebensformen aktueller sein als Friedensreich Hundertwasser. Der vor 20 Jahren gestorbene österreichische Mal... » mehr

Banksy

14.02.2020

Deutschland & Welt

Berliner Galerie zeigt angebliches Banksy-Gesicht

Ein britischer Künstler, der sich Banksy nennt, gibt er Öffentlichkeit immer wieder Rätsel auf. Ein Gemälde seines Kollegen JPS soll zeigen, wie Banksy aussieht - angeblich. Banksy selbst hat derweil ... » mehr

Ausstellung Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945

13.02.2020

Deutschland & Welt

Kunst aus dunkler Zeit - Picassos Bilder aus Kriegsjahren

Während des Zweiten Weltkriegs malte Pablo Picasso weiter in der von den Deutschen besetzten französischen Hauptstadt Paris. Seine Bilder durften nicht ausgestellt werden. Die Kunstsammlung NRW gibt e... » mehr

13.02.2020

FP

Bund gibt Gemälde und Bibliothek als NS-Raubkunst zurück

Der Bund restituiert mehrere Gemälde und eine Bibliothek aus seinen Beständen an die Erben von Opfern nationalsozialistischer Verfolgung. » mehr

Zehn Künstler stellen derzeit in Nordhalben aus. Mit dabei bei der Eröffnung war auch Bürgermeister Michael Pöhnlein (Vierter von links). Fotos: Maria Löffler

05.02.2020

FP

Kunst und Künstler hautnah

Kreatives zum Anfassen bietet der Kunst-Konsum in Nordhalben. Zur Eröffnung des neuen Projektes gibt es viel Lob. » mehr

Jan van Eyck

30.01.2020

Deutschland & Welt

Jan van Eyck: «Eine optische Revolution» in Gent

«Die größte Jan-van-Eyck-Ausstellung, die es je gegeben hat»: Damit wirbt die belgische Stadt Gent für den flämischen Maler. Anlass der Werkschau: Die Restaurierung seines berühmten Altars mit Überras... » mehr

Berlin

29.01.2020

Deutschland & Welt

Bildhauer Martin Matschinsky gestorben

Seine Skulpturen stehen in vielen deutschen Städten. Besonders berühmt ist seine Arbeit «Berlin». Jetzt ist Martin Matschinsky im Alter von 98 Jahren gestorben. » mehr

Gestohlene Gemälde

17.01.2020

Deutschland & Welt

Gothaer Gemälde stammen aus dem Kunstraub

Es war einer der spektakulärsten Diebstähle der DDR-Geschichte. Und auch die Umstände der Rückkehr der 1979 in Gotha verschwundenen Gemälde lassen den Atem stocken. Dabei ist noch lange nicht alles be... » mehr

^