Lade Login-Box.

GEMEINNÜTZIGE ORGANISATIONEN

02.12.2019

Schlaglichter

Weniger Privatleute spenden klassisch Geld

Vor allem am Jahresende kommt man kaum daran vorbei: Auf Plakatwänden, per Brief oder in Online-Anzeigen wird zum Spenden für wohltätige Zwecke aufgerufen. Laut Deutschem Spendenrat spenden aber so we... » mehr

16.10.2019

Hof

Benefizkonzert für das Bahnhofsviertel

Der SPD-Ortsverein Hof-Mitte veranstaltet am Freitag ab 19 Uhr ein Benefizkonzert im Hofer Kunstkaufhaus in der Königstraße. Die Band Sisou liefert einen Mix aus Funk und Soul. » mehr

Stefan Danziger

04.09.2019

Veranstaltungstipps

Absurditäten und kulturelle Widersprüche

Stefan Danziger beleuchtet humorvoll die Geschichte Berlins. Und Nürnberg und Fürth laden wieder zu den "Stadtverführungen". » mehr

Auch diese Stühle wären womöglich ungenutzt in irgendeinem Keller verkommen, gäbe es die Initiative "Weitergeben.org" nicht, Das Bild zeigt Inhaberin Daniela Roßner und Pressesprecher Harald Prokscha.

17.08.2019

Hof

Neues Leben für alte Möbel

Die Hofer Initiative "Weitergeben.org" vermittelt gebrauchte Möbel an gemeinnützige Organisationen. Möglich macht das ein Team aus ehrenamtlichen Helfern. » mehr

Greenpeace-Aktion

17.07.2019

Wirtschaft

Greenpeace-Demonstranten beenden Protest auf Amazon-Lager

Der «Prime Day» sollte Amazon-Kunden anlocken - für Greenpeace Grund genug, dem Online-Händler aufs Dach zu steigen. Es ging um die Vernichtung neuwertiger Retouren. Jetzt haben die Demonstranten das ... » mehr

Im Müll gelandet

13.06.2019

Brennpunkte

Bremer Kaufhaus erlaubt das Containern

Containern ist in Deutschland illegal. Ein Bremer Kaufhaus findet das falsch. Es erlaubt ausdrücklich, dass Menschen verwertbare Sachen aus den Mülltonnen nehmen. » mehr

Katrin Göring-Eckhardt

10.06.2019

Wirtschaft

Grüne wollen Vernichtung von Retouren verbieten

Passt nicht, gefällt nicht - fast 500 Millionen Produkte schicken die Deutschen jedes Jahr an Onlinehändler zurück. Die wollen oder können einiges davon nicht erneut verkaufen und so kommt es in den M... » mehr

Der Festplatz vor der Steinwaldhalle, das Granitwerk, Ortsstraßen und benachbarte Wiesen werden am Wochenende als Parkplätze für die 259 angemeldeten Zugmaschinen ausgewiesen. Neben der Besichtigung der Trucks bietet der Truckerverein "Bäärenbande" für die Besucher ein breitgefächertes Begleitprogramm.	Foto: bsc

16.05.2019

Marktredwitz

Trucker-Treffen mit Hochzeit

Die "Könige der Straßen" und Herren über Hunderte von PS feiern im Steinwald mit einem vielfältigen Programm. Der Erlös geht an die Kinderkrebshilfe. » mehr

Autowelt-König-Prozess

Aktualisiert am 29.04.2019

Oberfranken

Verfahren gegen Thomas König eingestellt

Gut zwei Monate nach Prozesseröffnung ist vor dem Landgericht Hof das Verfahren gegen Thomas König, ehedem einer der größten Autohändler Deutschlands mit Firmensitz in Wunsiedel, eingestellt worden. » mehr

Israels Raumsonde «Beresheet»

14.04.2019

Deutschland & Welt

Israel plant nach Scheitern zweite Mondmission

Nach dem Scheitern seiner ersten Mondmission will Israel nicht aufgeben. Die Non-Profit-Organisation SpaceIL, Betreiberin der Sonde, plane eine zweite Reise zum Mond, berichtete das israelische Fernse... » mehr

Rettungsfahrzeug im Einsatz

21.03.2019

Deutschland & Welt

EuGH stärkt Rolle von DRK und Co. bei Notfalltransporten

Die Luxemburger Richter sehen die Betreuung und Versorgung von Notfallpatienten im Rettungswagen als Gefahrenabwehr. Deshalb könnten solche Aufträge nach dem EU-Recht auch ohne öffentliche Ausschreibu... » mehr

Firefox

12.02.2019

Deutschland & Welt

Mozilla setzt für Firefox künftig auf KI von Spielefirma

Mozilla setzt bei seinem Browser Firefox künftig auf Künstliche Intelligenz des Spieleherstellers Ubisoft. Bei der Entwicklung neuer Versionen komme künftig das Werkzeug «Clever Commit» zum Einsatz, k... » mehr

Generationenwechsel im Pfeifenclub Oberprex: Im Jubiläumsjahr wurde Patrick Müller zum neuen zweiten Vorsitzenden gewählt und Edgar Rogler nach 30 Jahren ehrenamtlicher stellvertretender Vereinsführung geehrt. Unser Foto zeigt (von links): Schriftführerin Sarah Hopperdietzel, Patrick Müller, Edgar Rogler, Kassiererin Sandra Renn und Vorsitzenden Joachim Hopperdietzel. Foto: Meier

28.01.2019

Region

1000 Euro für den Kampf gegen Blutkrebs

Der Pfeifenclub Prex unterstützt die Typisierungsaktion am 9. Februar in Regnitzlosau. Der Verein will mit einer Spende für die Kosten aufkommen. » mehr

Bryan Singer

25.01.2019

Deutschland & Welt

GLAAD-Awards: Nominierung für Queen-Film zurückgezogen

«Bohemian Rhapsody»-Regisseur Bryan Singer sieht sich neuen Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt. Obwohl er diese bestreitet, hat sein Film nun die Nominierung für die diesjährigen GLAAD-Awards verloren. Q... » mehr

Dass das BRK (das Foto zeigt eine Übung) für den Rettungsdienst im Landkreis Kulmbach verantwortlich ist, gilt als Selbstverständlichkeit. Das könnte anders kommen, sollte der Europäische Gerichtshof entscheiden, dass das Rettungswesen öffentlich ausgeschrieben werden muss. Foto: Gabriele Flölsche

18.01.2019

Region

Bange Blicke nach Luxemburg

Muss der Rettungsdienst künftig europaweit ausgeschrieben und immer wieder neu vergeben werden? Das wäre ein Rückschritt, sind sich Verantwortliche des BRK sicher. » mehr

Unverhofften Geldsegen in Höhe von 12 850 Euro gibt es auch für Vereine und Einrichtungen in Sparneck.

09.01.2019

Region

113 Vereine teilen sich 70 000 Euro

Die Raiffeisenbank Hochfranken West unterstützt mit den Spenden auch soziale Projekte. Das Geld stammt überwiegend aus dem VR-Gewinnsparen. » mehr

Noch acht Tage, dann ist endgültig Schluss: Der Hofer Kaufhof öffnet am 12. Januar zum letzten Mal seine gläsernen Schwingtüren. Foto: Schobert

03.01.2019

Region

Die letzten Tage der Schnäppchenjagd

Der Ausverkauf ist in vollem Gange. Am 12. Januar öffnet der Kaufhof zum letzten Mal, zum Bedauern vieler Kunden: "In Hof wird etwas Wichtiges fehlen. » mehr

Noch acht Tage, dann ist endgültig Schluss: Der Hofer Kaufhof öffnet am 12. Januar zum letzten Mal seine gläsernen Schwingtüren. Foto: Schobert

03.01.2019

Region

Die letzten Tage der Schnäppchenjagd

Der Ausverkauf ist in vollem Gange. Am 12. Januar öffnet der Kaufhof zum letzten Mal, zum Bedauern vieler Kunden: "In Hof wird etwas Wichtiges fehlen. » mehr

Streit um  Dieselfahrverbote

09.12.2018

Deutschland & Welt

Ministerium will Umwelthilfe trotz Kritik weiter fördern

Trotz Kritik vor allem aus der CDU will das Bundesumweltministerium die Deutsche Umwelthilfe weiter fördern. » mehr

Spenden

27.11.2018

dpa

Wie Spender seriöse Organisationen erkennen

Gerade in der Weihnachtszeit bitten wieder viele Hilfsorganisationen um eine Spende. Einige Menschen scheuen sich aber, etwas zu geben. Sie befürchten, dass das Geld nicht bei den Bedürftigen ankommt.... » mehr

Einkommensteuererklärung

09.11.2018

dpa

Mit Spenden Steuern sparen

Geldspenden an gemeinnützige Organisationen lassen sich häufig steuerlich absetzen. Welche Bedingungen sind zu erfüllen, damit man die Spende als Sonderausgabe in der Einkommensteuererklärung ausweise... » mehr

Seit vielen Jahren hat der Küpser Hans-Heinz Wohlrath ein Schließfach in der örtlichen Sparkasse. Dass er dafür von 2019 an schon wieder mehr bezahlen soll, sieht er nicht ein. Sparkassen-Pressesprecher Markus Lieb hält die Preise hingegen nach wie vor für marktgerecht und konkurrenzfähig.	Foto: Philip Herr

31.10.2018

Region

Ärger über Schließfach-Preise

2019 erhöht die Sparkasse die Gebühren um zehn Euro. Hans-Heinz Wohlrath aus Küps hält das für eine Frechheit - das Geldinstitut für völlig angemessen. » mehr

Verteilerpunkt

26.10.2018

Deutschland & Welt

Grüne wollen Rechtsanspruch auf schnelles Internet ab 2019

Langsames Internet, schlechtes Mobilfunknetz - das ist auf dem Land oft noch Alltag. Die Grünen fordern nun einen «einen Rechtsanspruch auf einen schnellen Breitband-Internetanschluss». Ein entspreche... » mehr

Wenn jeder nur so viel sammelt, wie er wirklich braucht, ist genug für alle da. Foto: Florian Miedl

25.09.2018

Fichtelgebirge

Die Grenzen für Glückspilze

Es herrscht Ungewissheit bei Pilz-Sammlern im Fichtelgebirge: Wie viele Kilogramm darf ich pro Tag mitnehmen? Zwei Schwammer-Liebhaber haben es übertrieben. » mehr

Ab heute finden wieder jeden Freitag die Treffen der Hofer Stillgruppe statt. Leiterin Karin Sell betont, dass jeder willkommen ist, egal ob er stillt oder Fläschchen gibt. Symbolbild: Adobe Stock; Foto: cs

06.09.2018

Region

"Durchs Stillen hat das Kind einen Joker"

Am Freitag beginnen wieder die Treffen der Stillgruppe Hof, der einzigen im Landkreis. Seit 23 Jahren lädt Karin Sell zu sich ins Wohnzimmer ein und berät Mütter am Telefon. » mehr

Justizia

24.08.2018

Fichtelgebirge

Marihuana auf dem Dachboden

Das ist dumm gelaufen für einen 41 Jahre alten Mann aus einer Stadt im Landkreis Wunsiedel. » mehr

Hans-Peter Hubmann ist zweiter Vorsitzender des Vereins "Apotheker helfen". Foto: Chiara Riedel

14.08.2018

Region

Hilfe zur Selbsthilfe für Tansania

Dr. Hans-Peter Hubmann engagiert sich bei der Organisation "Apotheker helfen" für eine bessere Medikamentenversorgung. In Tansania baut der Verein aktuell eine Apotheke auf. » mehr

"Ich nehme es niemanden übel, wenn er an mir vorbei in die herrliche Kulisse des Abendhimmels schaut", sagte "Das Eich" gleich zu Beginn seines Benefizkonzertes im Hanft-Hangar des Flugplatzes. Foto: Dieter Hübner

30.07.2018

Region

Handgemachte Musik für einen guten Zweck

Der Round Table und der Ladies Circle Kulmbach organisieren ein Benefizkonzert mit "Das Eich". Das Ganze fand vor einer außergewöhnlichen Kulisse statt. » mehr

Kunsthandwerk in Mexiko

12.07.2018

Reisetourismus

Was kann ich beim Reisen an die Bevölkerung zurückgeben?

Sommer, Sonne - und soziales Elend. Manche Urlauber plagt das schlechte Gewissen angesichts von Armut und Umweltverschmutzung am Reiseziel. Wie können sie etwas zurückgeben? » mehr

Im April 2015 gab es das Fernweh-Diner noch - doch der Insolvenzverwalter checkte bereits die Bücher. Die Pleite des Restaurants beschäftigt bis heute die Ermittlungsbehörden. Foto: Archiv

Aktualisiert am 26.06.2018

Region

Rechtsstreit um Diner-Pleite ist zu Ende

Der Insolvenzantrag soll elf Monate zu spät eingegangen sein. Jetzt ist der Prozess gegen zwei der drei Vorstände zu Ende. » mehr

Im Cap-Markt in Stammbach werden Menschen mit Behinderung ausgebildet. Der Betrieb ist in dieser Form im Landkreis einzigartig. Foto: Patrick Findeiß

26.06.2018

Region

Ein wenig Discounter, ein wenig Dorfladen

Dorfläden sind nicht die einzige Möglichkeit, die Grundversorgung in einem Ort zu garantieren. Der Cap-Markt in Stammbach ist eine Alternative, die funktioniert. » mehr

Kim Stellmann aus Marktredwitz (rechts) und ihre Freundin Katrin Zembsch nehmen heuer zum zweiten Mal am Charity-Event BreakOut teil und wollen - wie hier letztes Jahr - in 36 Stunden ohne Geld so weit wie möglich reisen, um Spenden für sehbehinderte Menschen in armen Ländern zu sammeln. Foto: pr.

Aktualisiert am 05.06.2018

Region

Trampen für einen guten Zweck

Kim Stellmann und Katrin Zembsch reisen in 36 Stunden so weit es geht. Dafür dürfen sie keinen Cent ausgeben. Das Charity-Event "BreakOut" startet am Freitag. » mehr

Energiebündel aus den USA: Sonia Rutstein bräuchte die allgegenwärtigen Vermerke auf ihre Verwandtschaft eigentlich gar nicht - wer sie erlebt, ist fasziniert von der Hingabe, der Herzlich- und der Bodenständigkeit der international gefeierten und zigfach ausgezeichneten Künstlerin. Foto: Soniadisappearfear

27.04.2018

Region

Bob Dylans Cousine singt wieder in der Region

Sonia Rutstein aus Baltimore ist übers verlängerte Wochenende für drei Auftritte in der Stadt. Sie war vergangenes Jahr so begeistert von den Hofern, dass sie wiederkommen wollte. » mehr

Auf der Kulmbacher Motorradsternfahrt verkaufen die Blue Knights seit 2005 den schon Kult gewordenen Sternfahrtpatch zugunsten der gemeinnützigen Organisation "MEHRSi". Am Ende der 17. Kulmbacher Sternfahrt 2017 überreichten die Blue Knights " MEHRSi" einen Scheck in Höhe von 1500 Euro.

18.03.2018

Region

Metallschienen, die Leben retten können

Die gemeinnützige Organisation "MEHRSi" beseitigt Gefahrenstellen für Biker. Die 18. Kulmbacher Motorradsternfahrt am 21. und 22. April ist für sie ein Pflichttermin. » mehr

Bei der Spendenübergabe (vorne von links): Christian Haensler, Matthias Schmidbauer, Nicole Schwarz (Vorsitzende Mütterclub Hof), Bernd Plöger (Leiter Jugendtheater Hof), Antoine Mbede (Verein Ajeffad), (Mitte, von links) Dr. Michael Bernauer, Christiane Siemen, Esther Zwurtschek, Angela Bier, Ramona Neupert, Roland Jahn, Brika Stoiber, Dr. Wilhelm T. Stoiber (Präsident Lions-Club Hochfranken), (hinten, von links) Peter Luft, Constanze von Lochow, Manuel Jakob, Alexander Wohlleben, Dr. Arndt Kluge, Eric Reuter und Michael Schmidt.	Foto: Mertel

21.02.2018

Region

9000 Euro gehen nach Hof und Kamerun

Drei gemeinnützige Organisationen erhalten jeweils 3000 Euro für ihre Arbeit. Der Lions-Club Hochfranken gewährt diese Unterstützung. » mehr

Spenden

12.02.2018

Geld & Recht

Steuerlicher Abzug von Spenden bei direkter Gabe

Geben zahlt sich aus, denn Spenden lassen sich steuerlich geltend machen. Allerdings muss der Steuerzahler die Gabe im Zweifel nachweisen können. Bei manchen Spenden ist für das Finanzamt ein Spendenb... » mehr

Ein erster ehrenamtlicher Fahrer hat sich für den zukünftigen Leupoldsgrüner Bügerbus bereits gemeldet.	Symbolbild: Daniel Maurer/dpa

15.01.2018

Region

In Leupoldsgrün rollt bald ein Bürgerbus

Von dieser Idee sollen vor allem ältere und gehbehinderte Bürger profitieren. Der Landkreis fördert das Projekt mit 5000 Euro. » mehr

Rund um Weihnachten steigt die Bereitschaft, für einen guten Zweck in die Tasche zu greifen. Die Spendensammlungen laufen in der Adventszeit auf Hochtouren.

18.12.2017

Region

Große Zeit der milden Gaben?

Die Spendenbereitschaft erreicht auch in Kulmbach ihren Höhepunkt. Einige gemeinnützige Organisationen gehen Weihnachten trotzdem fast leer aus. » mehr

Neue Spenden-Funktionen

30.11.2017

dpa

Facebook mit neuen Werkzeugen für gemeinnützige Spenden

Spenden auf Knopfdruck: Das ist jetzt bei Facebook möglich. Damit und mit einer Reihe anderer neuer Funktionen will das soziale Netzwerke soziales Engagement vereinfachen. » mehr

17.09.2017

Region

Die Integra schließt ihre Tore

Vom 1. Oktober an ist wieder allein der Landkreis zusammen mit einem Unternehmen für die Sammlung von Elektroschrott zuständig. Für das Beschäftigungsmodell der Integra gibt es kein Personal mehr. » mehr

Beerdigungskranz

09.06.2017

Familie

Wie man für sich einen Erben bestimmt

Das Thema Erbe bereitet vielen ohnehin schon Kopfzerbrechen. Wer keine Familie mehr hat oder mit ihr zerstritten ist, hat es noch schwerer. Experten erklären, welche Möglichkeiten es dann gibt. » mehr

Margit Mühl (links) und Ute Hopperdietzel bringen außer dem Preisgeld auch Urkunden mit nach Hause.

23.05.2017

Region

Ehrenamtliche Helfer sind die Helden der Heimat

Das Rehauer Projekt "Romeo und Julia" erhält einen 5000-Euro-Preis der Adalbert-Raps-Stiftung. Letztlich kommt er alten Menschen zugute. » mehr

Pflege zu Hause

03.03.2017

Familie

Hauptsache satt, sauber, trocken? Pflegen am Limit

In der Pflege mangelt es an Personal. Dass sich diese Situation vor allem für ambulante Dienste noch verschärft, befürchten Verbände, Wissenschaftler und gemeinnützige Organisationen. Grund dafür ist ... » mehr

«Ansporner»

20.02.2017

dpa

Persönliche Ziele erreichen mit Ansporner.de

Wer etwas Antrieb braucht, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, kann sich über ein ungewöhnliches Portal helfen lassen. Am Ende bewertet ein Schiedsrichter die Performance. » mehr

30.01.2017

Region

Virtuelle Spendierhosen 2.0

Die Integra Hof wundert sich: Sie taucht ohne ihr Wissen als Nutznießerin einer Spendenaktion von Amazon auf. Dahinter steckt offenbar ein Automatismus. » mehr

Die Spendensammler haben vor Weihnachten Hochkonjunktur. Ein Trend ist es, notleidende Menschen in der Region zu unterstützen.

16.12.2016

Region

Gezielt etwas Gutes tun

Die Spendenbereitschaft ist hoch. Im Advent wollen viele Kulmbacher Firmen und Privatleute einen Teil abgeben an die Menschen, denen es schlechter geht. » mehr

08.12.2016

Region

Aus dem Stadtrat Selbitz

Von Wünschen und Herausforderungen "Das Wünschbare muss mit dem Machbaren in Einklang gebracht werden", so umschrieb der Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch in seinem Jahresbericht zur "Lichtlasitzun... » mehr

"Der 'Goldene Aluhut' 2016 in der Kategorie 'Esoterik' geht an den Fernsehsender Astro TV." Da der Sender den Preis nicht entgegennehmen wollte, freuten sich stellvertretend und mit gebührender Ironie Giulia Silberberger, Geschäftsführerin des Goldenen Aluhuts, und Tobias Geißler, Chefredakteur der Aufklärungsinitiative aus Kulmbach.	Foto: Der Goldene Aluhut

27.11.2016

Region

Mit Hirn und Humor gegen die Aluhüte

"Der Goldene Aluhut" kämpft mit Argumenten gegen Verschwörungstheorien und macht im Netz Furore. Der Chefredakteur der Aufklärungsinitiative kommt aus Kulmbach. » mehr

Gertrud Murr-Honikel (links) erläutert, wie die Keramikkurs-Teilnehmerin Kathrin Will-Hildner den ausgerollten Ton bearbeiten muss, damit er auf der Kante stehen bleibt und ein Blumentopf daraus werden kann...	Fotos: Georg Jahreis

18.11.2016

Region

Neugierig auf die Welt sein

Eine 73-Jährige engagiert sich für Flüchtlinge und für die Kunst. Das Alter ist für die Junggebliebene nicht entscheidend. Daher hat sie Freundinnen, die halb so alt sind wie sie. » mehr

Das Team der Trebgaster "Strohberta", einmal in "Zivil", spendete 1000 Euro für den Kampf gegen den Blutkrebs. Im Bild (vorne von links) Stefan Kolb, Sebastian Huber, Patrick Hopfer, Manuel Stumpf und Hans Georg Kießling von der DKMS, (in der Mitte) René Ellner, Daniel Hübner, Patrick Vetter, Christopher Grampp und Stefan Lerch sowie (hinten) Daniel Bode, Max Granger und Adrian Lauterbach.	Foto: Dieter Hübner

27.02.2016

Region

Strohberta unterstützt Kampf gegen Blutkrebs

Zwölf junge Männer lassen sich in Trebgast in die Knochenmarkspenderdatei aufnehmen. Damit nicht genug. Sie spenden zusätzlich 1000 Euro. » mehr

Messi- und Schweinsteiger-Trikots für Sportstiftung-Spender

05.12.2015

Fichtelgebirge

Messi- und Schweinsteiger-Trikots für Sportstiftung-Spender

Die Sportstiftung Hochfranken wendet sich mit einer vorweihnachtlichen Aktion an die Bürger der Region: Die gemeinnützige Organisation, ins Leben gerufen von der Sparkasse Hochfranken und der Frankenp... » mehr

Markus Kießling zeigt den Besuchern von "Slow Food" seinen Hof und den Auftrieb der Tiere von der Weide.	Foto: Stephan Pampel

21.10.2015

Region

Schottische Rinder auf heimischen Tellern

Die Organisation "Slow Food" ist zu Gast bei zwei Vorzeige-Betrieben aus der Region. Von denen könnten andere viel lernen. » mehr

^