Lade Login-Box.

GEMEINNÜTZIGKEIT

Greenpeace-Aktion

17.07.2019

Wirtschaft

Greenpeace-Demonstranten beenden Protest auf Amazon-Lager

Der «Prime Day» sollte Amazon-Kunden anlocken - für Greenpeace Grund genug, dem Online-Händler aufs Dach zu steigen. Es ging um die Vernichtung neuwertiger Retouren. Jetzt haben die Demonstranten das ... » mehr

Klimaschutz

24.06.2019

dpa

Spende für CO2-Ausgleich lässt sich steuerlich absetzen

Manche nennen es Ablass, andere eine sinnvolle CO2-Kompensation: Wer zum Beispiel bei Flugreisen zum Klima-Ausgleich Geld spendet, kann die Summe in bestimmten Fällen sogar von der Steuer absetzen. » mehr

Katrin Göring-Eckhardt

10.06.2019

Wirtschaft

Grüne wollen Vernichtung von Retouren verbieten

Passt nicht, gefällt nicht - fast 500 Millionen Produkte schicken die Deutschen jedes Jahr an Onlinehändler zurück. Die wollen oder können einiges davon nicht erneut verkaufen und so kommt es in den M... » mehr

Durchaus originell - die Teufelsgeige dieses Musikers der "Quetschenrock"-Gruppe

26.05.2019

Fichtelgebirge

Kleinschloppen zieht die Massen an

1500 Besucher aus nah und fern kommen in den Kirchenlamitzer Ortsteil. Dort gibt es beste Unterhaltung, gute Laune und leckere Speisen. » mehr

Ehrenamt

24.05.2019

Brennpunkte

Finanzminister wollen Menschen im Ehrenamt besserstellen

Wer sich bei der Freiwilligen Feuerwehr oder im Sportverein engagiert, tut das nicht des Geldes wegen. Er leistet aber einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwesen. Der sollte besser gewürdigt werden, ... » mehr

Strache

18.05.2019

Hintergründe

«Schmutzkübelaktion»: Straches Rückzugserklärung in Auszügen

In der Affäre um seine Äußerungen in einem Video ist Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) zurückgetreten. Das Video aus dem Jahr 2017 zeigt Strache im Gespräch mit einer angeblichen r... » mehr

Der Festplatz vor der Steinwaldhalle, das Granitwerk, Ortsstraßen und benachbarte Wiesen werden am Wochenende als Parkplätze für die 259 angemeldeten Zugmaschinen ausgewiesen. Neben der Besichtigung der Trucks bietet der Truckerverein "Bäärenbande" für die Besucher ein breitgefächertes Begleitprogramm.	Foto: bsc

16.05.2019

Marktredwitz

Trucker-Treffen mit Hochzeit

Die "Könige der Straßen" und Herren über Hunderte von PS feiern im Steinwald mit einem vielfältigen Programm. Der Erlös geht an die Kinderkrebshilfe. » mehr

Mit Begeisterung testen die Kinder die Schaukel des neuen Naturspielplatzes. Das Stangenmikado bietet viele Möglichkeiten zum Klettern. Auch eine Rutsche fehlt nicht und die Jüngsten können im Sand spielen. Foto: Hüttner

13.05.2019

Naila

Naturspielplatz lädt zum Toben ein

Mit 60 000 Euro unterstützt die Lenz-Stiftung das Projekt. Bei der Einweihung nehmen die Kinder das Gelände am Carlsgrüner Weg in Lichtenberg in Besitz. » mehr

"Shout" - Britische Royals

10.05.2019

Boulevard

Junge Royals fördern Seelsorgeprojekt

Die Enkelgeneration der Queen hat sich schon seit mehreren Jahren dem Thema psychische Gesundheit verschrieben. » mehr

Autowelt-König-Prozess

Aktualisiert am 29.04.2019

Oberfranken

Verfahren gegen Thomas König eingestellt

Gut zwei Monate nach Prozesseröffnung ist vor dem Landgericht Hof das Verfahren gegen Thomas König, ehedem einer der größten Autohändler Deutschlands mit Firmensitz in Wunsiedel, eingestellt worden. » mehr

Die neu formierte Ortsgruppe Marktredwitz von Amnesty International mit Urs Fiechtner (von links): Anita Berek, Vorsitzende Christine Eisa, Ibrahim Zengin, Urs Fiechtner, Klaus Haussel, Christl Götz, Henriette Ernstberger, Gabi Kollaschinski und der zweite Bürgermeister Horst Geißel. Foto: Uschi Geiger

12.04.2019

Region

Die Freiheit stirbt leise

Urs Fiechtner, Autor und Menschenrechtsaktivist, spricht in Marktredwitz über den Verfall der Werte. Er fordert Engagement, egal, wo und wie. » mehr

Betterplace

11.04.2019

Deutschland & Welt

Betterplace startet Portal für persönliche Spendenaufrufe

Die Berliner Internet-Plattform Betterplace.org hat ein eigenes Portal für Spendenaufrufe von Privatpersonen gestartet. » mehr

04.04.2019

FP/NP

Mut zur Meinung

Hat Deutschland ein Demokratieproblem? Immer mehr Nichtregierungsorganisationen (NGOs) ziehen mit ihrem unbequemen Engagement die Kritik von Politikern auf sich. » mehr

Im November hatten sich Röslauer zur Jugendkonferenz "DenkMit" getroffen.	Foto: pr.

01.03.2019

Fichtelgebirge

Eine Quelle für Ideen

Der Gemeinderat Röslau befasst sich mit den Ergebnissen der Jugendkonferenz. Einige Anregungen daraus will das Gremium umsetzen. » mehr

Jugendherberge in Nottuln

27.02.2019

dpa

Jugendherbergen erhalten eine Verjüngungskur

Die Idee der Jugendherbergen ist rund 110 Jahre alt - doch mit den frühen Wanderunterkünften haben die Häuser heute wenig gemein. Der neue Geschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks setzt weite... » mehr

Spenden steuerlich absetzen

27.02.2019

dpa

Spendentopf wächst trotz weniger Spender

Immer weniger Menschen in Deutschland spenden Geld für einen guten Zweck. Dennoch wächst der Spendentopf auf mehr als fünf Milliarden Euro im Jahr an - wie geht das? » mehr

11.02.2019

Fichtelgebirge

Bewährung für betrügerischen Fahrraddieb

Strampeln darf ein Mann, der 2014 in Marktredwitz mehrere Mountainbikes geklaut hat. Er muss 200 gemeinnützige Arbeitsstunden ableisten. » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

Spiegel: DFB gefährdete über Jahre seine Gemeinnützigkeit

Mit der Finanzierung von Fernreisen seiner Funktionäre und Zuschüssen zu privaten Feiern soll der Deutsche Fußball-Bund über Jahre hinweg seine Gemeinnützigkeit gefährdet haben. » mehr

Hier wird Rueda de Casino getanzt: Dies ist ein lateinamerikanischer Gruppentanz, der zu Salsa-Musik getanzt wird. DJ Chico (im Vordergrund) machte dabei den Cantante - den Ansager.

13.01.2019

Region

Salsa-Abend begeistert Rehauer Tänzer

Veranstalterin Monika Schelter freut sich über den Erfolg. Die Teilnehmer hatten viel Freude an Musik und Bewegung. Spenden fließen an ein gemeinnütziges Projekt. » mehr

Einstimmig: Die Mitglieder wählten in einer offenen Abstimmung das Präsidium des Vereins wieder. Nur Erwin Hubert schied aus dem Präsidium aus. Fotos: Marcus Schädlich

12.12.2018

Sport

Die Rettung heißt GmbH

Das Präsidium der SpVgg Bayern Hof präsentiert ihr Konzept für eine neue Struktur. Bei der Jahreshauptversammlung wollen die Mitglieder bereits mehr dazu wissen. » mehr

Weiter Präsident der SpVgg Bayern Hof und neues Ehrenmitglied des Vereins: Reiner Denzler. Foto: Marcus Schädlich

11.12.2018

Sport

Denzler bleibt im Amt

Die Mitglieder der SpVgg Bayern Hof bestätigen die alte Vereinsführung. Bis auf eine Änderung und auch nur bis März. Danach will der Verein ein neues Kapitel aufschlagen. » mehr

Toyota

04.12.2018

Deutschland & Welt

Toyota beendet Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe

Die klagefreudige Deutsche Umwelthilfe ist für viele in Politik und Autoindustrie ein rotes Tuch. Der japanische Autokonzern Toyota hat den Verein lange über eine Mitfinanzierung von Projekten unterst... » mehr

Stipendium

28.11.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Stipendium

Wer ein Stipendium von einer gemeinnützigen Einrichtung erhält, braucht die Einnahmen meist nicht zu versteuern. "Das ist aber nur eine Faustregel", erklärt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler in ... » mehr

Spenden

27.11.2018

dpa

Wie Spender seriöse Organisationen erkennen

Gerade in der Weihnachtszeit bitten wieder viele Hilfsorganisationen um eine Spende. Einige Menschen scheuen sich aber, etwas zu geben. Sie befürchten, dass das Geld nicht bei den Bedürftigen ankommt.... » mehr

Spendenkorb

21.11.2018

Geld & Recht

Für einen Verein Steuerbefreiung beantragen

Viele gemeinnützige Vereine finanzieren sich mit Spendengeldern. Um davon nichts an das Finanzamt abgeben zu müssen, können Mitglieder ihren Verein von der Steuer befreien lassen. Wer diese Aufgabe üb... » mehr

Deutsche Umwelthilfe

19.11.2018

Deutschland & Welt

Attacken aus der CDU gegen Deutsche Umwelthilfe

Die Umwelthilfe ist erfolgreich mit ihrem Kampf für Diesel-Fahrverbote - und umstritten. Dabei geht es auch um ihre Finanzierung. Einen neuen Angriff kontert der Verein gelassen. » mehr

Eine umfangreiche Auswahl an Kleidung und an Stoffen lag bereit.

18.11.2018

Region

Lions lassen keine Wünsche offen

Tausende Menschen stöbern in der Mönchshof-Halle nach Schnäppchen. Der Erlös des großen Flohmarkts wird sozialen Zwecken zugute kommen. » mehr

27.10.2018

Deutschland & Welt

Spruch des Jahres: Hitzlsperger gewinnt mit Disco-Weisheit

Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat für den Fußballspruch des Jahres gesorgt. Vor dem WM-Spiel der deutschen Elf gegen Schweden hatte der ARD-Experte gesagt: «Die Schweden sind wie die Mittdrei... » mehr

Eine Kletterwand für die Lebenshilfe

24.10.2018

Region

Eine Kletterwand für die Lebenshilfe

Bouldern ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt. Vor allem bei Kindern stärkt es das Selbstvertrauen und die Eltern-Kind-Beziehung. » mehr

15.10.2018

Fichtelgebirge

Investitionen trotz geringer Einnahmen

Der Förderverein der Wunsiedler Bäder nimmt in diesem Jahr einiges an Geld in die Hand. Auch unterstützt er den Kauf eines neuen Trampolins. » mehr

Interview: mit Christian Rubner, verantwortlich für das Crowdfunding

26.08.2018

Region

"Viele konnten damit gar nichts anfangen"

Die Crowdfunding-Plattform der VR-Bank wächst weiter. Projektbetreuer Christian Rubner über das moderne Geldeinsammeln. » mehr

24.06.2018

Region

Jugendschöffengericht verurteilt drei Dealer

Die jungen Männer erhalten Bewährungs- strafen und müssen gemeinnützige Arbeit leisten. Außerdem sollen sie sich künftig von Drogen fernhalten. » mehr

Sie waren über Jahrzehnte beruflich sehr erfolgreich. Das Wissen, das sie in sich tragen wollen (von links) Friedrich Schmidt, Heinrich Müller und Richard von Schkopp gerne weitergeben. Als Aktivsenioren helfen sie jungen Unternehmern bei der Gründung ebenso´wie bei Krisen. Foto: Melitta Burger

22.06.2018

Region

Von "alten Hasen" profitieren

Drei Kulmbacher Aktivsenioren stellen Existenzgründern kostenlos ihr Wissen zur Verfügung. Wenn es klemmt, helfen die ehemaligen Führungskräfte auch in der Krise. » mehr

Erstes Training nach der offiziellen Gründung des Schachvereins "Naila Knights": (rechts) Benjamin, Elisabeth und Göktu und (links) Raphael, Eva Hoffmann und Tom mit Vorsitzendem Daniel Hoffmann. Foto: Hüttner

20.06.2018

Region

"Naila Knights" spielen das Spiel der Könige

In Naila hat sich ein Schachverein gegründet. Neun Mitglieder hat er bereits. Das Vereinsheim befindet sich im Bahnhofsgebäude. » mehr

Bürgermeister Robert Bosch zeigt anhand der Pläne den Sanierungsumfang des Riesenprojektes: Seine Hand deutet auf den künftigen Mehrgenerationen-Spielplatz. Darunter ist der dreiseitig geschlossene Gebäudekomplex mit der Spinnstuben-Gaststätte (links) und dem Wohntrakt (rechts), in dem unter anderem 24 moderne, barrierefreie Wohnungen entstehen werden, zu erkennen.	Fotos: Manfred Biedefeld

12.06.2018

Region

Ein Schloss für Arbeiter

Die Gemeinde Mainleus lässt mit einem Kostenaufwand von 11,3 Millionen Euro das denkmalgeschützte Spinnstuben-Areal sanieren. Dort entstehen 24 neue Wohnungen. » mehr

Bunt und lustig geht es am Sonntag beim Musikantenfest in Kleinschloppen zu. Die über die Landkreisgrenzen bekannte Veranstaltung feiert in diesem Jahr zehnten Geburtstag. Archivfoto: Willi Fischer

28.05.2018

Fichtelgebirge

Musikantenfest feiert Jubiläum

Zum zehnten Mal spielt die Musik im kleinen Örtchen Kleinschloppen groß auf. Gesang und Tanz kommen Bedürftigen zugute. » mehr

Faust

25.05.2018

Region

Passagen-Schläger schluckt Strafe

Ein 23-Jähriger knallt einem anderen eine Flasche an den Kopf. Acht Monate Gefängnis auf Bewährung sind zu hart. Er zieht wieder vor Gericht - vergeblich. » mehr

Strahlend hat der Thurnauer Unternehmer Hans Schwender (rechts) aus der Hand von Maximilian Döller den Marketingpreis für das deutsche SHK-Handwerk entgegengenommen.

20.04.2018

Region

Mit guten Taten zum Erfolg

Seit Jahren pflegt Hans Schwender mit seinen Azubis Leuchtturmprojekte. Die haben dem Unternehmen jetzt einen deutschlandweit bedeutenden Preis eingebracht. » mehr

Seit vielen Jahren ist das Oldtimer-Traktor-Treffen in Uschertsgrün ein Vergnügen für Groß und Klein; zuletzt allerdings war es schwierig, Helfer für die Organisation zu finden.

03.04.2018

Region

Traktorfreunde im Schwebezustand

Das jährliche Oldtimer-Traktor-Treffen zieht jedes Jahr Hunderte Menschen nach Uschertsgrün. Nun herrscht unter den 20 Mitgliedern Unfrieden. Auslöser sind nicht abgebuchte Beiträge und fehlende Beleg... » mehr

Nico Wegner

30.03.2018

Region

ATSV macht Fortschritte bei der Jugend

Mit Erwin Frisch haben die Fußballer im Nachwuchsbereich neuen Schwung bekommen. Die 1. Mannschaft leidet an Verletzungspech. » mehr

Flugschüler Georg Sauerbrey (Mitte) nahm bei der Jahreshauptversammlung der Luftsportvereinigung Schönbrunn-Wunsiedel einen Pokal für den längsten Flug entgegen. Ihm gratulierten (von links) Schriftführer Helmut Rasp, Fluglehrer Michael Kusa, Vorsitzender Bernd Hilpert und Werner Kusa.	Foto: pr.

25.03.2018

Region

Flieger heben oft ab

Die Luftsportvereinigung Schönbrunn-Wunsiedel kann stolz auf ihre aktiven Mitglieder sein. Die sind nicht nur viel in der Luft, sondern setzen auch um, was sie sich vornehmen. » mehr

Soziale, kulturelle oder sportliche Projekte können die Kommunen mit dem Erlös aus dem ESM-Gemeindestrom fördern. Foto: Silke Meier

13.03.2018

Fichtelgebirge

Kommunen holen 15 000 Euro Bonus ab

25 Städte und Gemeinden profitieren mittlerweile vom ESM-Gemeindestrom. An sie zahlt der Versorger zwischen 200 und 2000 Euro aus. » mehr

Den Deutschen gehe es gut, sagt die Bundesregierung. Menschen, die auf Tafeln wie die in Bad Salzungen angewiesen sind, sind nicht gemeint. Foto: Heiko Matz

08.03.2018

Oberfranken

Soziologe kritisiert: "Tafeln setzen Standards außer Kraft"

Wie sinnvoll ist das Engagement der Tafeln in Deutschland? Der Soziologe Stefan Selke kritisiert den Bundesverband der gemeinnützigen Einrichtung scharf – für ihn wirkt er aktiv an der Zersetzung des ... » mehr

Das Prädikat "Naturpark Frankenwald" ist in Gefahr. Vor diesem Hintergrund muss sich nun auch der Verein "Unser Frankenwald" hinterfragen lassen - denn der zeigt kaum Aktivität.	Foto: Archiv

26.01.2018

Region

Hofer Professor vergibt die Note sechs für "Unser Frankenwald"

Dass es im Verein "Unser Frankenwald" kaum Aktivitäten gibt, wundert Michael Seidel von der Hochschule Hof nicht. Er hält ihn für ein Beispiel falsch verstandener Regionalentwicklung. Der Vorsitzende ... » mehr

23.01.2018

Region

SpVgg Selbitz gewinnt Mitglieder

Die Spielvereinigung Selbitz hat mit 392 Mitgliedern jetzt fast die 400-Mitglieder-Marke erreicht. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim bekannt. » mehr

Aufwärts geht es seit Jahren für die Kletterer beim Selber Alpenverein - bald vermutlich in erweiterter Form. Foto: Wolfgang Neidhardt

29.12.2017

Region

Alpenverein muss keine Gerichtsurteile fürchten

Klettern bei der Sektion Selb hat nichts mit Kommerz zu tun. Deshalb hat sie auch keine Gerichtsurteile zu erwarten. Vielmehr steht die nächste Ausbaustufe an. » mehr

30.11.2017

Region

Drogenhändler bleiben freie Männer

Das Schöffengericht Hof verurteilt drei junge Männer zu Bewährungsstrafen. Geschnappt wurden sie, weil Polizisten das übliche Gewicht einer Chipstüte kennen. » mehr

Amir Nasser und Sarah Lutzmann sind vor eineinhalb Jahren auf das Gut Holzfeld bei Schwarzenbach an der Saale gezogen. Sie suchen Mitbewohner, die mit ihnen in einer gemeinnützigen Gemeinschaft leben wollen. Fotos: Ertel

29.11.2017

Region

Gut leben auf Gut Holzfeld

Amir Nasser und Sarah Lutzmann gründen in der Nähe von Schwarzenbach an der Saale gerade eine Gemeinschaft. Die Selbstversorger planen viele Projekte. » mehr

Entscheiden sich die Städte, wie hier in der Wittelsbacher Straße in Selb, die Beleuchtung auf LED-Licht umzustellen, fördert das die Bundesregierung mit hohen Zuschüssen über das Programm "Kommunalrichtlinie". Aber nicht nur Kommunen können vom Programm profitieren, sondern auch Vereine, Kirchen, Kitas, Schulen und kommunale Unternehmen. Foto: Florian Miedl

26.10.2017

Fichtelgebirge

Bund fördert auch Vereine beim Klimaschutz

Was haben eine Mitfahr-Bank, ein neuer Kühlschrank und das Reparatur-Café gemeinsam? Für all dieses können gemeinnützige Akteure Zuschüsse bekommen. » mehr

Das Metalfest in Niederlamitz stellen sie mit ihren Kumpels auf die Beine: (von links) Max Wunderlich, Jens Hühnel, Mike Hensel, Markus Wunderlich, Jonas Degel und Manuel Lessner.	Foto: pr.

22.10.2017

Fichtelgebirge

Metalfest geht in die zweite Runde

Eine Gruppe junger Leute aus Niederlamitz stellt am 28. Oktober ein Konzert auf die Beine. Nach der gelungenen Premiere soll die Veranstaltung fest etabliert werden. » mehr

Der Nothhaft-Fanclub wächst und gedeiht und hat nun das 100. Mitglied begrüßt (von links): Erster Vorsitzender Florian Niedrig mit seinem Sohn Ferdinand, Seniorchef der Brauerei Otto Nothhaft, Beate Kimmerl und Juniorchef Andreas Nothhaft. Foto: Uschi Geiger

20.10.2017

Region

Schon hundert Mitglieder im Brauerei-Fanclub

Ziel ist die Pflege der Bierkultur in Marktredwitz. Auch Beate Kimmerl will bei den vielen, vor allem gemeinnützige, Aktionen mit von der Partie sein. » mehr

Der Lions-Club Naila-Frankenwald bietet ein weiteres Seminar der Reihe "Lions-Quest" an. Unser Bild zeigt Jutta und Wolfgang Schramm und dahinter Donat Sammer. Foto: Sandra Hüttner

27.09.2017

Region

Gegen die Stammtischparolen

Der Lions-Club bietet 2018 ein weiteres Seminar an für Fachkräfte, die mit jungen Leuten zu tun haben. Ziel ist die Vermittlung von Werten und die Förderung von Toleranz. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".