Lade Login-Box.

GENTECHNIKFREI

Die engagierten Pilgramsreuther: (von links) Susan und Marco Holhut mit ihren Kindern, Marc und Tanja Wunderlich mit Tochter sowie Gerlinde und Karl Lang vor dem Bauernhof in Pilgramsreuth. Foto: privat

28.11.2018

Rehau

Auf direktem Weg vom Hof zum Kunden

Zwei Paare aus Pilgramsreuth betreiben Milchautomaten in fünf Supermärkten. Mancher Kunde ist noch unentschlossen. Aber die Betreiber haben einen langen Atem. » mehr

Vorstandsvorsitzender Günter Martin (rechts) verabschiedet Werner Reichel aus dem Aufsichtsrat, in dem er seit 1994 mitwirkte. Da er den Hof übergeben hat, konnte er nicht mehr für dieses Gremium kandidieren. Foto: Bußler

09.11.2018

Münchberg

Salmonellenbefall bringt Zeitplan durcheinander

Die Generalversammlung der Raiffeisen-Trocknungsgenossenschaft findet später statt als üblich. Auch die Trockenheit wirkt sich deutlich auf die Geschäfte aus. » mehr

Martin Brodmann, Vorsitzender der Geschäftsführung bei "Nutrition Secure Solutions", Tochter und Vorstandsassistentin Meghan und Präsident Rolf Stumpf (von links) präsentieren die Weltneuheit, mit der sie nun von der Region aus Europa erobern wollen: "Pete & Phil's" Fleisch in Flaschen.	Foto: Tanja Kaufmann

28.06.2018

Wirtschaft

Ein Schlückchen Steak für unterwegs

Nach dem "Coffee to go" gibt es nun Fleisch in Flaschen: Ein Metzger aus der Pfalz hat einen nahrhaften Trink-Snack entwickelt, der von Ebern aus die Welt erobern soll. » mehr

Erbsenzähler? Getreide-Greenhorn? Feld-Beobachter? Ganz so romantisch wie auf unserem Foto sieht der Bürokratie-Alltag auf Hofer Höfen nicht aus. Um junge Damen, die in Landwirt-Familien einheiraten, oder alte Hasen, die sich neu organisieren müssen, fit zu machen für die formellen Herausforderungen, bietet der Bauernverband einen neuen Qualifizierungskurs an. Foto: Oleksandr Shevchenko/Adobe Stock

14.08.2017

Hof

Schöner Rechnen

Der typische Bauernhof im Landkreis hat zwei Büros, zwei Zuständige für den Papierkram - und jede Menge Schreibarbeit. Ein Kurs hilft nicht nur jungen Landfrauen in spe. » mehr

Nach 23 Jahren scheidet Jürgen Saalfrank (Zweiter von rechts) aus Döbra aus dem Aufsichtsrat aus. Sein Nachfolger ist Rainer Horn (Zweiter von links) aus Hirschberglein. Mit im Bild Vorsitzender Günter Martin (links) und Geschäftsführer Heinrich Rausch. Foto: Helmut Engel

16.03.2017

Hof

Bauern beklagen "unglaubliche Bürokratie"

Die Trocknungsgenossenschaft trifft sich zur Generalversammlung. Die Abkehr vom gentechnisch veränderten Soja bedeutet riesigen Mehraufwand. » mehr

Kennzeichnung von Lebensmitteln

17.02.2017

Ernährung

Lebensmittelhandel: Wettlauf um das gute Gewissen

Ob Umweltschutz, Tierwohl, Gentechnikfreiheit oder Gesundheit der Verbraucher: Große Lebensmittelhändler machen sich gerne gesellschaftliche Reizthemen zunutze. Denn billig einkaufen reicht den Kunden... » mehr

Andreas Wolfrum übernimmt einen zukunftsfähigen, fast schuldenfreien Betrieb.

14.10.2016

Region

Landwirte der Zukunft

Die Biogasanlage ist zum zweiten Standbein geworden. Der Junior spricht von einer Win-win-Situation. Aber: Es ist noch mehr drin. » mehr

In Töpen erweitert die Landwirtschaftliche Marketing- und Vertriebs-GmbH Oberfranken (LVO) gemeinsam mit der Trocknungsgenossenschaft das Getreidelager. Es entstehen ein neues Maschinenhaus (rechts), eine neue Lagerhalle (Bildmitte) und zwei neue Silos (links). Foto: Manfred Nürnberger

01.08.2016

Region

Millioneninvestition in Töpen

Das Getreidelager wächst. Es kann künftig 1400 Tonnen aufnehmen. Die Investition liegt bei 1,2 Millionen Euro. » mehr

Ihre Milch kostet so wenig, dass es Landwirtsfamilien finanziell schlecht geht.	Foto: Stefan Rompza

27.06.2016

Region

Melken, melken, melken

Die Milcherzeuger beschreiben ihre Lage als sehr düster angesichts des niedrigen Milchpreises. Allerdings sehen sie seit Kurzem erste Anzeichen, dass es etwas besser wird. » mehr

Hier gibt es Informationen rund den Roggen: Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Minister Christian Schmidt, Regierungspräsident Wilhelm Wenning und Bürgermeister Frank Dreyer (von links) im Rogg-In.

15.07.2015

Fichtelgebirge

Pema will besonderen Schutz für Roggen

Der Vollkornbrot-Hersteller macht sich für eine geschützte Ursprungsbezeichnung für das Getreide stark. Bundesminister Christian Schmidt signalisiert Unterstützung. » mehr

04.11.2014

FP/NP

CSU lässt die Bierkönigin abblitzen

120 bayerische Brauer haben sich per Petition für ein gentechnik-freies Reinheitsgebot stark gemacht. Die CSU hält das für nicht nötig. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Hubert Weiger,  Landesvorsitzender des Bund Naturschutz und des bundesweiten BUND

07.10.2013

Oberfranken

"Energiewende besitzt gewaltiges Potenzial"

Hubert Weiger vom Bund Naturschutz sieht im Umbau der Energieversorgung einen großen Vorteil für die deutsche Wirtschaft. In Sachen Windkraft fordert er bessere Planungen. » mehr

Heike Fuchs

17.09.2013

Region

Streicheleinheiten für die fränkische Seele

Sie möchte Franken eine starke Stimme in Bayern geben. Heike Fuchs hat am Sonntag mehr als 3000 Menschen im Stimmkreis Hof überzeugt. Sie holt bei der Landtagswahl überraschend 4,4 Prozent. » mehr

07.09.2011

Region

Hohenberg bleibt gentechnikfrei

Die Stadträte beschließen, eine strukturierte Landwirtschaft ohne Gentechnik im Gemeindegebiet zu erhalten. In Neuhaus wird am 16. September ein neues Buswartshäuschen eingeweiht. » mehr

13.07.2011

Region

Thiersheim soll gentechnikfrei bleiben

Thiersheim - Einstimmig haben sich die Thiersheimer Gemeinderäte dafür ausgesprochen, sich an der Initiative "Gentechnikfreie Kommune" des bayerischen Umweltministeriums zu beteiligen. » mehr

fpks_BundNaturschutz_210211

21.02.2011

Region

Gestärkt ins neue Jahr

Steigende Mitgliederzahlen geben dem Bund Naturschutz Kulmbach Aufwind. Zahlreiche Projekte und Aktivitäten sind für 2011 im Landkreis geplant. » mehr

fpwun_sonnenblume_270710

27.07.2010

Region

Labyrinth aus gelben Blüten

Hauenreuth bereitet sich auf ein Sonnenblumenfest vor. Der Bund Naturschutz will damit für eine gentechnikfreie Landwirtschaft werben. » mehr

fpwun_mavie_kormoran_180310

18.03.2010

Region

Schwarzer Vogel zieht Zorn auf sich

Bernstein - Ein schwarzer Vogel, der Fische frisst, ist zum ausgemachten Feind von Fischzüchtern und Teichwirten geworden: der Kormoran. Auch um ihn ging es beim "Jetzt red' i", zu dem der Bayerische ... » mehr

fpnd_gentechnik_LB_110809

11.08.2009

Oberfranken

Gentechnikfrei ist künftig besser zu erkennen

München - Ein neues bundesweit einheitliches Logo "Ohne Gentechnik" soll den Kauf gentechnikfreier Lebensmittel erleichtern. Der Schriftzug "Ohne Gentechnik" über einer dreiblättrigen Pflanze soll die... » mehr

fpnd_rm_am_gentechnik_5sp_0

07.07.2009

Oberfranken

Gen-Gefahr in der Heimat der Kartoffel

Pilgramsreuth - "Wer sich auf gentechnisch veränderte Pflanzen einlässt, gefährdet seine Zukunft." Diese deutliche Mahnung richtet die agrarpolitische Sprecherin der Grünen an die Landwirte, die gekom... » mehr

fpks_am_Schenker,_Wolfgang_

16.05.2009

Region

"Von Rebellen zu Experten"

Kulmbach - Die Arbeit des Bundes Naturschutz im Landkreis Kulmbach hat sich seit seiner Gründung vor mehr als 30 Jahren grundlegend gewandelt. Aus Widerstandskämpfern wurden angesehene Experten. » mehr

24.04.2009

Region

Mitte Mai beginnt der Radweg-Bau

Thierbach - Der Bau des Rad- und Gehweges von Marxgrün über Thierbach nach Bobengrün beginnt definitiv Mitte Mai. Dies hat Bürgermeister Bert Horn bei der Bürgerversammlung im Sportheim bekannt gegebe... » mehr

fpwun_gen2_150409

15.04.2009

Region

Bauern sehen sich in langem Kampf bestätigt

Wunsiedel - Für Kreisbäuerin Christine Medick war der Dienstag ein guter Tag: Denn Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat am Vormittag entschieden, dass der Genmais der Sorte MON 810 der Firm... » mehr

05.03.2009

Oberfranken

Grünes Gewissen gegen Gentechnik

Bayreuth – Sie bezeichnen sich selbst als das grüne Gewissen Oberfrankens, das in jahrelangem Kampf entschieden dazu beigetragen hat, das Signal für Neubaupläne einer Fichtelgebirgsautobahn endgültig ... » mehr

23.09.2008

Region

Einsatz für bessere Lebensbedingungen

Ludwigschorgast – „Ich will für bessere Lebensbedingungen in der Region und gegen die Benachteiligung Oberfrankens kämpfen. » mehr

fpks_roth_sebastian_220908

22.09.2008

Region

Zwei Richtungen, ein Ziel

Kulmbach – „Oje“, entfährt es Thomas Nagel, Direktkandidat der FDP im Stimmkreis Bayreuth-Kulmbach, als er sieht, wer sein Blind-Date-Partner beim Streitgespräch der Kandidaten ist. Nagel grinst. Er h... » mehr

29.08.2008

Region

Mit „Lippenbekenntnissen“ soll Schluss sein

Hof – Im Vorfeld der Landtagswahl haben die Mitglieder des Bund Naturschutzes (BN) noch einmal ihre Forderung nach einem gentechnikfreien Bayern bekräftigt. » mehr

fpmhz_igoschild

02.07.2008

Region

Laubersreuth gentechnikfrei

Münchberg – Alle elf Landwirte von Laubersreuth erklären ihre landwirtschaftlichen Nutzflächen zu Gentechnik anbaufreien Zonen. Darauf weist ein gelbes Schild am Ortseingang hin. » mehr

fpnai_gentehnikdöbra

28.02.2008

Region

Döbra ist gentechnikfreie Zone

Döbra – Am Ortseingang steht seit kurzem ein Schild mit der Aufschrift „Gentechnikanbaufreier Ort“. » mehr

15.02.2008

Region

„Neue Autobahn wäre verheerend“

Selb – Zur Stadtratswahl am 2. März tritt erstmals auch die Partei Bündnis 90 / Die Grünen mit einer eigenen Liste an. Wir haben mit der Vorsitzenden der Ortsgruppe, Irene Pohl, darüber gesprochen, we... » mehr

fpha_

17.01.2008

Region

„Nur ein kleines Ja zum neuen Gen-Label“

Hof – „Ohne Gentechnik“ heißt das neue Etikett, mit dem Landwirte und Lebensmittelhersteller künftig ihre Produkte ausweisen können. Wir fragten Wolfgang Degelmann, den Kreisgeschäftsführer des Bund N... » mehr

30.11.2007

Region

Gentechnik: Bauernverband hat Vorbehalte

Trebgast/Kulmbach – Das Kulmbacher Land soll gentechnikfrei bleiben. Diese Forderung haben am Mittwoch Vertreter zahlreicher Organisationen in Trebgast aufgestellt (wir berichteten). Auch der Bauernve... » mehr

29.11.2007

Region

Kulmbach will Gentechnik nicht

Trebgast – Der Druck kommt von unten und er kommt aus vielen Richtungen. » mehr

fpnai_Weidesgrün genfrei

01.09.2007

Region

Aktion: In Weidesgrün ist Gentechnik tabu

Schwarze Lettern auf leuchtend gelbem Hintergrund verkünden es: Weidesgrün ist ganz offiziell der erste „Gentechnikanbaufreie Ort“ im Landkreis Hof. Damit ist der erste Schritt zur landkreisweiten „Ge... » mehr

18.05.2007

Region

Bauern enttäuschen Bund Naturschutz

Eine Riesen-Kröte gab der Bayerische Bauernverband jetzt dem Bund Naturschutz (BN) in Kulmbach zu schlucken: Der Vorstand des Bayerischen Bauernverbandes Kulmbach wird die Aktion „Gentechnikfreier Lan... » mehr

fpnai_BV_ThierbachJPG_260407

26.04.2007

Region

Gedankenaustausch zum Wohl der Gemeinde

Zum Gespräch mit Bürgermeister Bert Horn trafen sich die Thierbacher bei der Bürgerversammlung. Horn gab einen Überblick über die Ereignisse in der Kommune. » mehr

^