Lade Login-Box.

GERICHTE UND SPEISEN

Repliken

24.12.2019

Brennpunkte

Künstlich wie köstlich: Japans hohe Kochkunst als Attrappe

Japan ist kulinarisch ein Paradies. Die Küche gilt als die gesündeste der Welt und als ein Grund für die hohe Lebenserwartung der Japaner. Die Restaurants locken ihre Gäste dabei mit kuriosen Mitteln ... » mehr

Dr. Manuela Mahn, Gewürz-Expertin.

23.12.2019

Oberfranken

"Zimt ist ein echtes Glücksgewürz"

Mit Gewürzen holen wir uns die Welt auf den Teller. Expertin Manuela Mahn spricht im Interview über die Geschichte, Wirkung und Qualität. » mehr

Aktualisiert am 12.12.2019

Münchberg

Travestie-Künstler kommen wieder nach Helmbrechts

Im Mai wird es wieder schrill in Helmbrechts: Nach zwei ausverkaufen Auftritten im vergangenen Jahr tritt das Travestie-Ensemble „Femmes Fa-Gee" erneut im Bürgersaal auf. » mehr

Im museumspädagogischen Zentrum bereiten die Kulmbacher Krankenpflegeschülerinnen die Bio-Zutaten aus der Region zu. Tipps gibt es von Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger (Zweite von rechts) und von Norbert Heimbeck, Geschäftsführer der Genussregion Oberfranken. Fotos: Stefan Linß

09.12.2019

Kulmbach

Klimaschutz am Kochtopf

Der Landkreis Kulmbach treibt die Kampagne "Bio-Fair-Regio" weiter voran. Krankenpflegeschüler erfahren, wie sie mit ihren Kaufentscheidungen mehr Nachhaltigkeit erreichen. » mehr

Heiß begehrt waren die Crêpes am Stand der sechsten Klasse beim Weihnachtsbasar des Walter-Gropius-Gymnasiums. Foto: Jens König

09.12.2019

Selb

Schulen feiern in guter Nachbarschaft

Erstmals finden die Weihnachtsmärkte der Realschule und des Walter-Gropius-Gymnasiums am gleichen Tag statt. Das hat erfreuliche Synergie-Effekte. » mehr

Feuerstellen machten den Weihnachtsmarkt in Schwarzenbach am Wald heimelig. Zur Eröffnung des "Schwarzenbacher Advents" spielte der Posaunenchor.

08.12.2019

Münchberg

Die Weihnachtsmärkte trotzen dem Wetter

Ob Pelzmärtelmarkt oder Dorfweihnacht: Allerorten sind am Wochenende die Menschen zu den Märkten geströmt. Daran änderte auch der Regen nichts. » mehr

Drei Wochen ist Franziska Pfreundner als Leiterin des Kulmbacher Jugendzentrums im Amt. Die 25-Jährige sieht den Neubeginn als Chance. Foto: Stefan Linß

05.12.2019

Kulmbach

Neuer Schwung für die "Alte Spinnerei"

Franziska Pfreundner hat im Jugendzentrum am Kulmbacher Bahnhof viel vor. Die Leiterin will den jungen Leuten helfen, ihre Freizeit möglichst unbeschwert zu gestalten. » mehr

Abwehrkraft-Smoothie

04.12.2019

Ernährung

Schnelle Küche für Kleinkinder

Pizza, fette Pommes und zuckersüßer Milchreis - das klingt nach Kinderparadies. Doch man kann die Kleinen auch an gesundes Gemüse gewöhnen - mit Fantasie, Blitzrezepten und wenig Zutaten. » mehr

Vor dem Golfhotel Fahrenbach verkürzten die Kinder die Wartezeit auf den heiligen Mann. Foto: Schi.

01.12.2019

Fichtelgebirge

Tröstaus Kinder locken Nikolaus an

Musikalisch haben sich die Tröstauer Kinder die Wartezeit auf den Nikolaus verkürzt. » mehr

Geheimnisvoll liegt das Kösseinehaus im Herbstnebel. Kein Geheimnis ist, dass der FGV viel Geld in das Haus steckt. Foto: Florian Miedl

28.11.2019

Fichtelgebirge

FGV: "Hunderte Stunden für unsere Wirte"

Der Fichtelgebirgsverein FGV wehrt sich gegen Gerüchte, er würde seine Pächter knebeln. Das Gegenteil sei der Fall, die Gastronomen profitierten von der ehrenamtlichen Arbeit der Mitglieder. » mehr

Bambusbecher

26.11.2019

dpa

Was nicht ins Bambusgeschirr gehört

Coffee-to-go-Bambusbecher statt Einwegpappe, bruchfestes Geschirr mit bunten Motiven für kleine Kinder: Manche Speisen und Getränke sind dafür wegen des Stoffes Melamin ungeeignet. » mehr

Sehnlichst erwartet wurde das Männerballett, das die Zuschauer ebenfalls ins Weltall führte.

25.11.2019

Region

Tanz durch die Galaxien

Die Tanzsportgarde begeistert mit einer actionreichen und fantasievollen Show ihr Publikum. Gänsehaut- Momente sind garantiert. » mehr

Sie freuen sich auf den Weihnachtsmarkt (von links): Dominik Hartmann, Oliver Weigel, Martin Fuhrmann und Susanne Menzel. Foto: Matthias Bäumler

18.11.2019

Region

Adventszauber rückt weiter in Park hinein

An 14 Buden treffen sich ab 28. November die Besucher zu Glühwein und weit mehr. Auch die Eisbahn gibt es wieder - diesmal aber ganz anders. » mehr

Geheimnisvoll liegt das Kösseinehaus im Herbstnebel. Kein Geheimnis ist, dass der FGV viel Geld in das Haus steckt.

15.11.2019

Fichtelgebirge

"Hunderte Stunden für unsere Wirte"

Der Verein wehrt sich gegen Gerüchte, er würde seine Pächter knebeln. Das Gegenteil sei der Fall, die Gastronomen profitierten von der ehrenamtlichen Arbeit der Mitglieder. » mehr

Oberbürgermeister Henry Schramm und Kurt Grauberger (rechts) begrüßten zur Eröffnung der Saison im Winterdorf auf dem Kulmbacher Marktplatz zahlreiche Gäste.

15.11.2019

Region

Kulmbacher Winterdorf ist eröffnet

Glühwein, Bier oder Cocktail: Im Winterdorf auf dem Kulmbacher Marktplatz lässt es sich aushalten. Am Donnerstagabend wurde es offiziell eröffnet. » mehr

Karl Haaf

13.11.2019

Ernährung

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

An viele Gerichte kommt Alkohol - mal ein Löffelchen, mal eine ganze Flasche. Dürfen Kinder und Schwangere trotzdem mitessen? Und welche Alternativen gibt es? » mehr

Kind mit Kochlöffel

12.11.2019

dpa

Kinder als kleine Küchenhelfer einbinden

Kinder müssen nicht aus der Küche verbannt werden. Doch beim Kochen sollten Hygieneregeln beachtet werden. » mehr

Auch wenn es Eltern nervt: Bei mäkeligen Kinder entspannt bleiben

08.11.2019

dpa

Eltern bleiben am Tisch besser entspannt

Brokkoli ess ich nicht, Kartoffeln will ich nicht, iiih Suppe. Wenn Kinder an jedem Essen herummäkeln, lässt das Mama und Papa schon mal verzweifeln. Das müssen sie aber nicht. » mehr

Pilze

04.11.2019

Leseranwalt

Die Sache mit den Pilzen

Der Herbst hatte es in sich: Pilze über Pilze gab's in den Wäldern zu finden. Manche Kühltruhen sind voll davon. Doch "Saure Schwammerl", "Schwammaschnitz" oder Rahmpfiffer werden manchmal nicht aufge... » mehr

Honig

01.11.2019

dpa

Nur mit sauberem Löffel ins Honigglas

Wer sich Honig aufs Brot schmiert, leckt danach schon mal die klebrigen Reste von Löffel oder Messer ab - um beides danach erneut ins Glas zu tauchen. Keine gute Idee. Denn Honig ist sehr sensibel. » mehr

Pilzesammler mit gefülltem Korb

23.10.2019

dpa

Diese Pilze erkennen Sie schon am Duft

Ein Zuchtchampignon riecht klassisch pilzig und ein bisschen nach Wald. Shitake-Pilze duften zusätzlich nach Lauch. Aber kennen Sie auch den Geruch eher seltener Pilzarten? » mehr

Der Horst und sei "Trennkost"

18.10.2019

Region

Der Horst und sei "Trennkost"

Mir Oberfrankn hamm fei a schwers Leem! Von Juni bis Ende Sommer miss’mer uns auf die villn Wiesnfessdla rumdreim, missn ganza Berch vuller Brodwärschd verdriggn und wer-wass-wie-vill Mooß Bier neizwä... » mehr

Bar. Alkohol. Theke. Symbolfoto.

17.10.2019

Region

Neue Bar in der Karolinenstraße

Belebung in der Karolinenstraße in Hof: Roman Zeilinger und Christoph Böhm eröffnen am Dienstag zum Start der Hofer Filmtage die Bar Maximilians. » mehr

Das Hotel "Wunsiedler Hof" und die Fichtelgebirgshalle stehen offenbar kurz vor dem Verkauf. Foto: Florian Miedl

09.10.2019

Fichtelgebirge

Oma muss zu Hause bleiben

Die Abschlussbälle der Tanzkurse der Gymnasien in Wunsiedel und Marktredwitz können nicht in der Fichtelgebirgshalle stattfinden. Jetzt springt Marktleuthen ein. » mehr

Bauernkuchl in Schenna

26.09.2019

dpa

Tipps für Urlauber rund um Knödel und Trüffel

Diese Zielen lohnen in den kommenden Wochen für einen kulinarischen Ausflug: In Graz können Gäste auf Trüffelwanderung gehen. Auf dem Bauernkuchl-Markt in Schenna lassen sich Südtiroler Spezialitäten ... » mehr

Auch Blüten sind essbar. Davon überzeugten sich (von links) Museumleiterin Dr. Sabine Zehentmeier-Lang, "Mama Lucas"-Köchin Elvira Dittrich und Landrat Dr. Karl Döhler im Bergnersreuther Museumsgarten. Foto: Gerd Pöhlmann

25.09.2019

Region

"Mama Lucas" erntet im Museum

Pastinaken, Kürbis und Dorschen wachsen im Bergnersreuther Garten. Fertige Speisen gibt es dann für wenig Geld. » mehr

Rechnung immer begleichen

01.10.2019

Geld & Recht

Welches Recht haben Verbraucher im Restaurant?

Gastronomen ärgern sich, wenn reservierte Tische leer bleiben - zurecht. Manche Restaurants fordern dafür allerdings Strafen. Ist das zulässig? Antworten auf Rechtsfragen rund um den Restaurantbesuch. » mehr

Der Schriftsteller Ulrich Holbein im Gespräch mit German Schlaug und Stephan Frank vom Bürgerforum (stehend, von rechts) sowie mit Gästen der Veranstaltung. Foto: Matthias Kuhn

23.09.2019

FP

Der Fürst und der Schreiber

Der Schriftsteller Ulrich Holbein stellt in Wunsiedel Goethe und Jean Paul gegenüber. Seine Zuhörer kommen von überall aus dem "Jean-Paul-Land". » mehr

Kein Kuchen ist auch keine Lösung, finden Verantwortliche im Kreis Hof: Deshalb gibt es zu Geburtstagen weiterhin Selbstgebackenes: Allerdings dürfen die Kinder mitgebrachte Speisen nur verzehren, wenn diese den Hygiene-Regeln entsprechen. Fotos: Florian Miedl

19.09.2019

Region

Backe-backe-Kuchen droht das Aus

In Schwaben hat ein Kindergarten den Eltern das Mitbringen von selbst gemachten Speisen verboten. » mehr

Beliebte Knollen

19.09.2019

dpa

Mit diesen Sorten gelingen Kartoffel-Rezepte

Reibekuchen, Gratin oder Salat - die Kartoffel ist ein Allround-Talent. Gut gelingen diese Speisen vor allem, wenn Hobbyköche die Unterschiede von mehlig bis festkochend kennen. » mehr

Kein Kuchen ist auch keine Lösung, finden Verantwortliche im Kreis Wunsiedel: Deshalb gibt es zu Geburtstagen weiterhin Selbstgebackenes, wie hier im Nikolaus-Kindergarten Selb: Allerdings dürfen die Kinder mitgebrachte Speisen nur verzehren, wenn diese den Hygiene-Regeln entsprechen. Fotos: Florian Miedl

16.09.2019

Fichtelgebirge

Backe-backe-Kuchen droht das Aus

Eine Kita in Schwaben verbietet mitgebrachte Speisen an Geburtstagen. Verantwortliche im Kreis Wunsiedel lehnen das ab, doch sie kennen auch Eltern mit Hygienemängeln. » mehr

Vorsitzender Michael Menkhoff (links) zeigte Bürgermeister Karl-Willi Beck (Dritter von Rechts) die 70 Jahre alte Sauna und den Einstieg in die Röslau. Foto: David Trott

16.09.2019

Fichtelgebirge

Saunafans feiern heiße Liebe

Die Wunsiedler Schwitzstube hat einen großen Fankreis. Der begeht das 70. Jubiläum mit "blauen Zipfeln" und lüftet das Geheimnis des Sliwowitz- Aufgusses. » mehr

Das Essen war gut, aber die Rechnung schmeckt dem Zechpreller gar nicht. Deutschlands bekannteste Zechprellerin heißt Dolores. Sie bringt seit Jahren Thüringer Gastwirte zur Verzweiflung. Vor wenigen Tagen wurde ein Restaurantbesitzer in Kulmbachs Partnerstadt Saalfeld heimgesucht.

13.09.2019

Region

Dolores speist, der Wirt zahlt die Zeche

Deutschlands Zechpreller-Königin ist wieder unterwegs. Auch ein Gastronom in Kulmbachs Partnerstadt Saalfeld macht nun die unliebsame Bekanntschaft mit der Berühmtheit. » mehr

Schlemmermeile in Waldershof Waldershof

08.09.2019

Region

Regen schreckt Gourmet-Fans nicht ab

Die 21. Auflage der Schlemmermeile war trotz unbeständiger Witterung ein voller Erfolg. Bis in den späten Abend hinein harrten die Besucher in den Partyzelten aus. » mehr

Pflege

23.08.2019

dpa

Was man bei der Wahl eines Pflegeheims beachten sollte

Skandalöse Zustände in Pflegeheimen sind immer wieder Thema in den Medien. Angehörige von Pflegebedürftigen sorgen sich, ob das ausgewählte Heim auch eine angemessene Versorgung bieten kann. Wie erken... » mehr

Mealprep

14.08.2019

dpa

Nicht jedes Lebensmittel eignet sich für Meal Prep

Einmal Schnibbeln und Kochen, die ganze Woche eine warme Mahlzeit essen - klingt gut. Doch nicht jedes Lebensmittel ist für Meal Prep geeignet. » mehr

Wie in der guten alten Zeit: "Erdäpflgroom" in Großschloppen in historischer Kleidung. Foto: Willi Fischer

13.08.2019

Region

Großschloppen erinnert ans Erdäpflgroom

Das Dorf erweckt am Sonntag die historische Tradition der Kartoffellese wieder. Die Besucher erwarten auch kulinarische Köstlichkeiten zum Kaffee. » mehr

09.08.2019

Region

Hofer Kult-Lokal feiert Comeback

Das „Café Marie“ war lange eine Institution in Hof. Das soll es wieder werden. Ein ehemaliger Stammgast nimmt sich der Sache an. » mehr

Die Bayern 1-Band macht zum Sommerfest der Spielbank Bad Steben Stimmung.

07.08.2019

Region

Musik, Tanz und Ballonfahrt beim Sommerfest der Spielbank Bad Steben

Am Freitag findet von 18 Uhr bis gegen Mitternacht das traditionelle Sommerfest der Spielbank Bad Steben statt. » mehr

Buch-Tipp

07.08.2019

Ernährung

Was am Ruf von Geschmacksverstärkern dran ist

Wenn es schnell gehen muss, greifen viele zu Fertigprodukten. Doch in stark verarbeiteten Lebensmitteln stecken oft Geschmacksverstärker. Wie erkennt man Glutamat und Co? Und gibt es Alternativen? » mehr

Obst- und Gemüse

01.08.2019

dpa

Vorsicht bei Obst und rohem Gemüse in Ägypten

Ägyptenreisende müssen aktuell bei frischem Obst und Gemüse sehr vorsichtig sein. Das E.-Coli-Bakterium treibt sein Unwesen. » mehr

2018 fand die Sommerlounge Fichtelgebirge in Hohenberg an der Eger statt.

29.07.2019

Region

Auf zur großen Sommerparty in Rehau

Die Sommerlounge Fichtelgebirge am Donnerstag bietet Musik und Kulinarisches, Begegnungen und Informationen. Das Thema heißt "Innovation und Nachhaltigkeit". » mehr

Elke Beck, verantwortlich für die Schulküche Lunchy (links), und die stellvertretende Schulleiterin Christa Besold (rechts) freuten sich über die Auszeichnung aus den Händen von Ernährungsministerin Michaela Kaniber. Foto: pr.

25.07.2019

Region

Schulküche erhält die Bestnote

Hohe Auszeichnung für die Waldershofer Schule: Sie würdigt die die Arbeit mit regionalen Produkten und Rezepten. » mehr

Tafelberg

25.07.2019

Reisetourismus

Food-Safari durch Kapstadt

Jeder Mensch muss essen - überall auf der Welt. Wer die Küche eines Landes kennenlernt, kommt der Kultur und den Menschen nahe. Eine kulinarische Sightseeing-Tour durch Kapstadt. » mehr

Eine tolle Atmosphäre herrschte im Stadtpark, wo "Dreamteam" im Zelt zum Tanz aufspielte.

21.07.2019

Region

Liebling Altstadtfest

Es ist legendär und in der Region unübertroffen: Das Marktredwitzer Altstadtfest ist am Samstag wieder eine Veranstaltung der Superlative gewesen. » mehr

Die Band "Extra stark" rockte am Freitagabend das Festzelt in Regnitzlosau.

21.07.2019

Region

Rauschende Party bis weit nach Mitternacht

Die Band "Pulp Fiction" aus Hof beweist, dass sie Garant für eine tolle Partynacht ist. Heute wartet mit dem Feuerwerk eine Premiere. » mehr

Pater John Arolichalil feierte bei der Vorabendmesse in der Marienkirche Schönwald mit der Pfarrgemeinde seinen Eintritt in das Priesterseminar vor 40 Jahren. Zu seinem Jubiläum waren auch seine Neffen Trinil Mathew und Dennis Kurian sowie seine Nichte Kochurani Mathew (von links) angereist. Foto: Gerald Lippert

08.07.2019

Region

Indische Speisen zum Priesterjubiläum

Pater John Arolichalil feiert mit der Pfarrgemeinde und Verwandten aus Indien seinen Eintritt ins Seminar vor 40 Jahren. Die Schola umrahmt die Messe musikalisch. » mehr

Blick auf dieselbe Siedlung (eingekreist die vor 80 Jahren bezogenen Häuser).	Repro/Foto: Bruno Preißinger

03.07.2019

Region

Marktschorgasts erste Siedler

Handarbeit und Muskelkraft waren gefragt, als vor 80 Jahren acht Bürger in Marktschorgast ihr Eigenheim errichteten. Dies ist am Samstag wieder einmal ein Grund zum Feiern. » mehr

Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf und Jugendreferentin Jenny Bernreuther präsentieren das attraktive Sommerferienprogramm. Foto: Preißner

01.07.2019

Region

Ferienspaß für Kinder und Jugendliche

Das Sommerferienprogramm in Regnitzlosau steht; nun kann man sich anmelden. 15 Aktivitäten stehen zur Auswahl. » mehr

Stoßen schon einmal auf das Gelingen des Bergfests und des "Family-Days" am kommenden Wochenende im Fritz-Singer-Park an (von links): AWO-Vorsitzender Alexander Wagner, Bürgermeister Stefan Göcking, Thomas Zeitler vom Organisationsteam und Edith Weiß von der Kulmbacher Brauerei. Foto: Christl Schemm

28.06.2019

Fichtelgebirge

Fritz-Singer-Park wird Partymeile

Am 6. und 7. Juli steigen in Arzberg das Bergfest und der Family-Day der AWO. An beiden Tagen gibt es Live-Musik. » mehr

Claudia Heindl, Veranstalterin, Susanne Menzel von der Tourist-Information, Claudia Hiergeist, Leiterin der städtischen Pressestelle, Brauerei-Chef Otto Nothhaft, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Johannes Heindl, Veranstalter, Manfred Lauer, Vorsitzender der Marktredwitzer Schützen und Andreas Nothhaft, Brauerei-Juniorchef (von links), fiebern dem Festauftakt am Donnerstag entgegen.	Foto: Katharina Melzner

24.06.2019

Region

Schützen feiern auf dem Angerplatz

Am Donnerstag fällt der Startschuss für das bunte Treiben in Marktredwitz. Die Organisation verläuft heuer nicht einwandfrei. » mehr

Frisch gezapftes Bier

19.06.2019

Ernährung

So vielseitig schmeckt die isländische Küche

Sie heißen Kjötsúpa oder Plokkfiskur und klingen ein wenig nach Vulkan. Die Rezepte für klassische isländische Gerichte sind schnörkellos. Doch wer möchte, kann mit den typischen Zutaten auch ein kuli... » mehr

^