GERINGFÜGIGE BESCHÄFTIGUNG

Gebäudereinigerin

28.09.2018

Brennpunkte

Immer mehr Hartz IV für Menschen in Arbeit

Hunderttausende Menschen in Deutschland sind auf Grundsicherung angewiesen - obwohl sie arbeiten. Über die Jahre kommen so dreistellige Milliardensummen zusammen. » mehr

Hartz IV

28.09.2018

Karriere

Immer mehr Hartz IV für Menschen in Arbeit

Hunderttausende Menschen in Deutschland sind auf Grundsicherung angewiesen - obwohl sie arbeiten. Über die Jahre kommen so dreistellige Milliardensummen zusammen. » mehr

Unterhaltsverfahren

21.09.2018

dpa

Minijob muss im Unterhaltsverfahren angegeben werden

In einem Unterhaltsverfahren müssen alle Beteiligte wahre Angaben zu ihren Einnahmen machen, sonst kann der Unterhaltsanspruch verloren gehen. Dies gilt auch für einen Minijob. » mehr

Ferienjobber gesucht

06.09.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Minijob

Eine häufige Fragestellung, die mindestens einmal pro Woche an unsere Redaktion herangetragen wird, ist die: "Ich habe einen Minijob. Habe ich einen Urlaubsanspruch? Wenn ja, wie hoch ist er?" » mehr

Ferienjobber gesucht

21.08.2018

dpa

Diese Regeln gelten bei Studentenjobs

Viele Studierende arbeiten neben dem Studium. Kommt zum Minijob noch eine Tätigkeit hinzu, müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Ab 2019 verschärfen sich die Vorgaben. » mehr

Alleinerziehende Mutter mit Kind

12.07.2018

dpa

Armut bedroht Alleinerziehende

Kein Geld für die Teilnahme am Sportverein oder das Lernen eines Instrumentes: Kinder alleinerziehender Frauen sind häufig von Armut betroffen, wenn ihre Mütter langfristig weniger als 30 Wochenstunde... » mehr

Minijob

21.06.2018

dpa

Für Minijobs gelten Verdienst- oder Zeitgrenzen

Wollen Schüler in den Ferien etwas Geld verdienen, dann können sie einen Minijob annehmen. Dabei lassen sich zwei Varianten unterscheiden. Ihre wichtigsten Merkmale. » mehr

Studentischer Nebenjob

08.03.2018

FP/NP

Immer mehr Menschen in Bayern haben Nebenjobs

Von wegen Füße hochlegen nach Dienstschluss: Immer mehr Menschen in Bayern haben neben ihrem Haupt- noch einen oder mehrere Nebenjobs. » mehr

Werben mit der AsF verstärkt für die Rechte der Frauen: Heike Bock, Melanie Graf, Uschi Schricker und Gisela Wuttke (von links). Foto: Herbert Scharf

02.03.2018

Fichtelgebirge

SPD-Frauen möchten wieder aktiver werden

Vier Mitglieder wollen die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Landkreis Wunsiedel aus ihrem Dornröschenschlaf wecken. Sie fordern mehr Gerechtigkeit. » mehr

Spielzeug war gestern, Forum ist morgen: Renate Wölfel freut sich auf ihre neue Aufgabe.	Archivfoto: Wolfgang Neidhardt

29.12.2017

Region

Neue Wege in bekanntem Gelände

Am Dienstag startet Renate Wölfel ihre neue Tätigkeit als Geschäftsführerin des "Forums Selb erleben". Dort arbeitet sie schon 15 Jahre ehrenamtlich mit. » mehr

Zeitungsausträger

11.12.2017

dpa

Rentenbeitrag im Minijob erhöht Rentenansprüche

Minijobber haben die Wahl: Entweder sie zahlen Beiträge zur Rentenversicherung oder sie lassen sich davon befreien. Wichtig ist für die Entscheidung zu wissen: Wer den Rentenbeitrag nicht leistet, ver... » mehr

Ein Arbeitnehmer, viele Stellen

04.12.2017

Karriere

Nebenjob: So wird aus mehr Arbeit auch mehr Geld

Das Einkommen reicht nicht, der Hauptjob ist zu langweilig: Immer mehr Arbeitnehmer suchen sich eine zweite Beschäftigung - aus ganz verschiedenen Gründen. Damit es mit dem Zweitjob klappt, müssen sie... » mehr

Janika Benecke

29.08.2017

Karriere

Schichtbeginn nach Feierabend: Menschen mit Nebenjob

Die Arbeitsmarktzahlen sind gut, die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Trotz einer festen Stelle gehen aber immer mehr Menschen nach Feierabend zum Beispiel in den Supermarkt - hinter die Kasse. » mehr

Wohnen im Mini-Eigenheim

16.08.2017

Bauen & Wohnen

Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim

Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein «Tiny House» mitten in der Natur. » mehr

Minijob

07.08.2017

dpa

Minijob in den Ferien: Rentenbeiträge sind keine Pflicht

Die Ferien sind zur Erholung gedacht. Wer dennoch etwas für Gewissen und Geldbeutel tun möchte, sucht sich einen Minijob. Wer dabei von der Rentenversicherungspflicht befreit werden will, muss das sch... » mehr

Rentnerin arbeitet in einer Kita

04.08.2017

Familie

Rosi rackert: Warum eine 75-Jährige noch arbeitet

Typische Biografien älterer Frauen gehen bekanntlich so: Beruf gelernt, nicht gearbeitet. Stattdessen: Mann Rücken frei gehalten, Kinder großgezogen. Nur geht dann oft die Rentenrechnung nicht auf. We... » mehr

30.07.2017

Region

IG Bau kritisiert Schieflage auf dem Hofer Arbeitsmarkt

Der Anteil "atypischer" Jobs liegt in Stadt und Kreis bei 38 Prozent. Vor allem Frauen stecken in der Teilzeit-Falle. » mehr

Geldscheine

22.05.2017

dpa

Rentner können mit Minijob ihre eigene Rente erhöhen

Um das monatliche Einkommen zu verbessern, suchen sich viele Senioren einen Minijob. Was viele nicht wissen: Durch freiwillig gezahlte Beiträge kann die Rentensumme steigen. » mehr

Reza Rezai (türkise Hose) hat in Deutschland eine neue Heimat gefunden. Die Leidenschaft zum Fußball half ihm.	Foto: Jochen Bake

07.04.2017

Region

Neue Heimat? Ja, aber ...

Der Fußball soll helfen, Flüchtlinge zu integrieren. Das ist politisch gewollt. Ein Fall aus Schwarzenbach zeigt, dass dies nur unter Vorbehalt gilt. » mehr

Reza Rezai (türkise Hose) hat in Deutschland eine neue Heimat gefunden. Die Leidenschaft zum Fußball half ihm.	Foto: Jochen Bake

07.04.2017

Region

Neue Heimat? Ja, aber ...

Der Fußball soll helfen, Flüchtlinge zu integrieren. Das ist politisch gewollt. Ein Fall aus Schwarzenbach zeigt, dass dies nur unter Vorbehalt gilt. » mehr

Zurück ins Berufsleben

22.03.2017

dpa

Wiedereinstieg in den Beruf: «Es muss kein Mini-Job sein»

Drei, vier und manchmal zehn Jahre steigen manche Frauen wegen der Kinder aus dem Job aus. Wollen sie dann in den Beruf zurückkehren, sind viele unsicher. Eine Beraterin der Arbeitsagentur erklärt, we... » mehr

Mindestlohn

21.03.2017

Leseranwalt

Die Sache mit dem Minijob

Ein Leser ist geringfügig beschäftigt. Er arbeitet an vier Tagen pro Woche jeweils eine Stunde. » mehr

Die Frauen der Wunsiedler Flüchtlingshilfe mit einigen Kundinnen. Foto: Herbert Scharf

17.12.2016

Region

Angebot hat sich bewährt

Die Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe in Wunsiedel besteht seit einem Jahr. Gut bestückt, steht sie nicht nur Flüchtlingen, sondern allen Bedürftigen zur Verfügung. » mehr

Der allgemeine Mindestlohn hat der Konjunktur nicht geschadet. Davon ist das Arbeitsministerium in Berlin überzeugt.

18.10.2016

FP/NP

"Wir sind einen großen Schritt gegangen"

Seit Anfang 2015 gibt es den Mindestlohn. Was hat er gebracht? Ein Gespräch mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium, Anette Kramme. » mehr

Irgendwie angekommen

20.09.2016

Region

Irgendwie angekommen

Seit gut einem Jahr leben Flüchtlinge in Rehau, und seitdem sind auch die Helfer aktiv. Die einzige Konstante ist die dauernde Veränderung. In allen Bereichen. » mehr

Die AWO Arzberg kümmert sich darum, dass Bedürftige kostengünstig Möbel und Hausrat bekommen können. Unser Bild zeigt zweiten Vorsitzenden Alexander Wagner im Möbellager. Foto: Hannes Bessermann

13.08.2016

Region

AWO hilft mit gebrauchten Möbeln

Wer einen neuen Hausstand gründen muss und nicht viel Geld hat, kann sich an den Wohlfahrtsverband wenden. Das Angebot gilt nicht nur für Flüchtlinge. » mehr

Das Arbeitsleben hört auch mit 65 Jahren noch nicht auf. Im Landkreis Kulmbach gehen mehr und mehr Rentner einer Erwerbstätigkeit nach.

22.07.2016

Region

Schuften bis zum Schluss

Die Zahl der Unruheständler wächst. Im Landkreis Kulmbach verdient fast jeder sechste Einwohner im Rentenalter noch Geld. Tendenz steigend. » mehr

Im Verkauf finden sich die meisten Minijobs. Im Kreis Kulmbach sind überwiegend Frauen geringfügig beschäftigt.

09.05.2016

Region

Mehr Arbeit und weniger Minijobs

Frauen drängen in sozialversicherungspflichtige Berufe und nehmen seltener geringfügig entlohnte Tätigkeiten an. Der Landkreis Kulmbach profitiert von einem Beschäftigungszuwachs. » mehr

Wenn Andreas Resnitschenko an Fassaden hochklettert, sagt er sich oft: "Zeit für ein Selfie."

16.04.2015

FP/NP

"Ich war auf Glückswolke 300"

Hoch auf Leitern klettern gehört ohnehin zum Job eines Gebäudereinigers. Andreas Resnitschenko steigt in seinem Beruf aber auch auf der Karriereleiter weit empor. » mehr

Minijob

17.03.2015

Leseranwalt

Die Sache mit dem Minijob

"Welches Recht habe ich als Minijobber?" - viele Fragen drehen sich um diesen Bereich. So wollte jüngst ein Leser wissen, ob es beim Minijob auch Gratifikationen geben kann. » mehr

André Rabe begrüßt Neu-Trainer Ingo Walther im Vogtlandstadion. Seine Verpflichtung soll ein Zeichen sein, dass es beim VFC Plauen mit guten, alten und erfolgreichen Tugenden weitergeht. 	Foto: Ingo Eckardt

06.02.2015

FP-Sport

Ingo Walther neuer Trainer in Plauen

Der in Insolvenz befindliche Regionalligist VFC Plauen weiß zwar noch immer nicht, ob es für die Spiele der Rückrunde Punkte gibt. Klar ist aber zumindest schon mal, wer bis 2016 als Coach an der Seit... » mehr

24.12.2014

Oberfranken

Der Mindestlohn kommt vor allem Frauen zugute

Vom 1. Januar an gilt die neue Lohnuntergrenze von 8,50 Euro die Stunde. Davon profitieren in Oberfranken 22 818 Beschäftigte und viele weitere sogenannte Minijobber. » mehr

Das wildromantische Parkgelände am Helmbrechtser Kirchberg ist für Jung und Alt ein beliebter Ort zum Spazierengehen. Anwohner wie Betina Härtling (rechts) und Kurt Wirth (Mitte), der hier mit Enkel Toni und Hund Robin unterwegs ist, hoffen, dass das auch so bleibt. 	Foto: lk

07.12.2014

Region

Ein Verein wirft das Handtuch

Zum Jahresende löst sich der Verschönerungsverein Helmbrechts auf. Für die Anlagen am Kirchberg kommt künftig die Stadt Helmbrechts auf. Was aus der Gaststätte wird, ist noch ungeklärt. » mehr

14.10.2014

Region

Eine Idee, ein Plan, ein Arbeitsprojekt

Der Panoramaweg am Theresienstein unterhalb des Labyrinthes ist sehr idyllisch, aber zuletzt zugewuchert. Jetzt haben Langzeitarbeitslose hier einen bequemen Pfad mit Steintreppe angelegt. » mehr

Stellvertretende Landesbezirksleiterin Linda Schneider: Mindestlohn ist ein Verdienst der Gewerkschaft.

13.10.2014

Region

Mit Minijobs direkt in die Altersarmut

Gewerkschafter kritisieren in der Bezirkskonferenz von Verdi den Anstieg der geringfügigen Beschäftigung. In Sachen Mindestlohn heißt das Ziel: zehn Euro. » mehr

"Die Frau mit den vielen Armen - finden Sie sich wieder?" Dr. Katharina Bunzmann, Susanne Oppermann, Nadine Brandt, Ingrid Ey und Nicole Schwarz (von links) wollen es wissen. Sie stehen mit Rat und Tat in beruflicher Hinsicht denjenigen zur Seite, die sich auf dem Bild wiedererkennen. 	Foto: Schmidt

09.04.2014

Region

Frau braucht viele Hände

Haushalt, Kinder, Ehemann und dann noch ein Job? Oder eine berufliche Veränderung? Wie geht das? Im Familienzentrum Mütterclub Hof gibt's für die Frauenwelt Tipps für den Wiedereinstieg. » mehr

Ronald  Ledermüller

04.01.2014

Region

Gebietsbetreuer Ledermüller hört auf

Der Gebietsbetreuer für das Fichtelgebirge, Ronald Ledermüller, wird seine Tätigkeit Ende März beenden. » mehr

Ihre Jubilare hat die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie in Himmelkron ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Erich Lauterbach, Dieter Blüchel, Gerhard Przyklenk, Erna Schmidt, Hermann Hohner, Gewerkschaftssekretär Sascha Spörl und Klaus Bürmann. 	Foto: Reißaus

12.10.2013

Region

Gewerkschaft hört Zeitbombe ticken

Der Sekretär der IG BCE, Sascha Spörl, sieht die Gesellschaft unter anderem wegen Niedrig-löhnen immer mehr auseinanderdriften. Es werde schwer, die unterschiedlichen Schichten bildungspolitisch zu ve... » mehr

09.06.2013

Oberfranken

Bündnis für höhere Löhne

Gewerkschaften, Kirchen und Betriebsseelsorger befürchten, dass die Zahl armer Rentner in Oberfranken stark zunehmen wird. Ein Mindestlohn von 8,50 Euro in der Stunde könne diese Entwicklung nicht sto... » mehr

09.06.2013

Region

Zahl der Vollzeitstellen sinkt stetig

Kulmbach - "Im Bereich der Niedriglöhne liegen europaweit vor Deutschland nur noch ehemalige Ostblockländer", kritisiert Siegfried Koch vom DGB Oberfranken. 22,2 Prozent der deutschen Arbeitnehmer sei... » mehr

Szenen wie diese könnte es auch in Deutschland in Zukunft öfter geben, befürchtet das Bündnis Soziales Oberfranken. Alte Menschen können zunehmend von ihren Renten nicht mehr leben und müssen sich entweder bis ins hohe Alter Geld dazuverdienen oder Sozialhilfe in Anspruch nehmen. Auf diese Problematik weist das Bündnis aus Gewerkschaften und Kirchen derzeit oberfrankenweit mit Hilfe einer Plakataktion hin.

09.06.2013

Region

Wenn die Rente nicht mehr reicht

Minijobs und Niedriglöhne, da ist die Altersarmut programmiert. In Oberfranken ist diese Situation besonders ausgeprägt. » mehr

Erfrischende Getränke, Palmen, ein bequemer Liegestuhl: So sollte Urlaub aussehen. Mit einer Aktionswoche will die Gewerkschaft Verdi darauf aufmerksam machen, wie wichtig eine Auszeit ist, um gute Leistungen erbringen zu können.

05.06.2013

FP/NP

Urlaub machen - bevor der Körper leidet

Die Gewerkschaft Verdi schafft neues Bewusstsein: Mit einer Aktionswoche wollen die Funktionäre den Beschäftigten Mut machen, sich für die eigenen Rechte einzusetzen. » mehr

04.05.2013

Oberfranken

Fälle in Oberfranken

Fälle in Oberfranken Folgende Abgeordnete aus Oberfranken haben - oder hatten bis vor Kurzem - nahe Angehörige in ihren Abgeordnetenbüros beschäftigt: Der Hofer Abgeordnete, Alexander König, CSU, hatt... » mehr

Interview: Gisela Wuttke-Gilch,   Sozialreferentin in Marktredwitz

01.05.2013

Region

"Hartz-IV-Sätze grenzen aus"

Gisela Wuttke-Gilch will verhindern, dass immer mehr Menschen auf der Strecke bleiben. Sie fordert ausreichend Mittel für Bildung. Denn Arbeit schafft Perspektiven und erhöht die Chancen auf soziale T... » mehr

18.04.2013

Region

Kirchen fürchten Altersarmut

Die Kreisverbände der CSA und KAB fordern tabulose Diskussion über die Rente für künftige Generationen. Vor allem gehen sie mit Niedriglöhnen hart ins Gericht. » mehr

12.04.2013

FP/NP

Wenn der Verdienst nicht reicht

Immer mehr Menschen brauchen mehrere Jobs, um über die Runden zu kommen. "Die Politik hat diese Entwicklung gefördert", betont Hans Hartl, der bayerische Landeschef der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, G... » mehr

Markus Grabitz  zum Thema Minijobs

08.04.2013

FP/NP

Perspektive geben

In der Vorwahlzeit machen sich die Oppositionsparteien fein fürs Regieren. Sie machen ihren Stammwählern Angebote, stellen in Aussicht, was der Souverän von ihnen zu erwarten hätte, wenn es bei der nä... » mehr

Umfrage: Grosse Mehrheit der Senioren ist zufrieden

26.01.2013

Leseranwalt

Die Sache mit der Rentenversicherungspflicht

"Ich habe einen 400-Euro-Job", sagt die Frau am Telefon. Wenn sie Überstunden mache, bekomme sie mehr Geld. Nun möchte sie wissen, ob sie dann Rentenversicherungsbeiträge zahlen müsse. » mehr

Krankenkassen

25.01.2013

Leseranwalt

Die Sache mit der Krankenversicherung

Eine Leserin hat, wie sie sagt, mit Interesse die Ausführungen des Frankenpost-Experten zur Neuregelung bei 400-Euro-Jobs gelesen. Jetzt sei man ja rentenversichert, sagt sie. » mehr

Minijob

24.01.2013

Leseranwalt

Die Sache mit dem 400-Euro-Job

Durch das Gesetz zur Änderung im Bereich der geringfügigen Beschäftigungen ergeben sich seit 1. Januar 2013 gravierende Änderungen. "Bisher habe ich eine Beschäftigung im Rahmen bis 400 Euro monatlich... » mehr

Herbert Wessels  zur Arbeitsmarkt-Statistik

04.01.2013

FP/NP

Nachwuchs fehlt

Die jüngsten Statistiken der Bundesagentur für Arbeit lassen einigen Raum für Interpretationen. » mehr

Die SPD-Kreisräte, Besucher und das Pflegepersonal mit einigen Bewohnern des Seniorenheims. 	Foto: Scharf

07.09.2012

Region

Pflegekräfte unter Druck

Die SPD-Kreistagsfraktion besucht das Paul- Gerhardt-Haus in Selb. Die Bewohner und das Heimpersonal schildern den Politikern ihre Sorgen und Nöte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".