Lade Login-Box.

GESCHÄFTSFÜHRER

Patrick Boos

02.07.2019

Wirtschaft

Patrick Boos übernimmt Geschäftsführung bei Baur

Burgkunstadt - Der im Januar angekündigte Wechsel im Führungsgremium der Baur-Gruppe ist vollzogen. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, hat Patrick Boos zum 1. Juli 2019 den Vorsitz der Geschäf... » mehr

Clemens Dereschkewitz ist wieder Geschäftsführer bei Glen Dimplex in Kulmbach. Foto: Glen Dimplex

02.07.2019

Kulmbach

Dereschkewitz zurück bei Glen Dimplex

Im März war der Manager bei ait-Deutschland ausgeschieden. Jetzt kehrt er an seinen früheren Wirkungsort in Kulmbach zurück. » mehr

Zunächst musste der Hubschrauber-Pilot die defekten Getriebe aus dem Windrad hieven. Erst dann konnte er die neuen Getriebe nach oben transportieren. Der Einsatz dauerte bis zum Abend. Fotos: Findeiß

13.06.2019

Münchberg

Feinarbeit in 150 Metern Höhe

Per Hubschrauber tauscht eine Firma an einem Windrad vier Getriebe aus. Beobachtern bieten sich in Laubersreuth spektakuläre Bilder. » mehr

Clemens Dereschkewitz sprach bei den Wirtschaftsjunioren Kulmbach über seinen Werdegang und Herausforderungen der Digitalisierung. Foto: privat

06.06.2019

Kulmbach

Nachhaltige Spuren hinterlassen

Unternehmer Clemens Dereschkewitz ist zu Gast bei den Wirtschaftsjunioren Kulmbach. Thema der Gesprächsrunde: die Herausforderungen der Digitalisierung. » mehr

Sie stellten Mietern der Baugenossenschaft Hof die Rotkreuzdose vor (von links): BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kögler, die BG-Vorstandsvorsitzende Daniela Rödel, die BG-Seniorenberaterin Ingrid Schwarz-Stelzer und der für die Rotkreuzdose und den Hausnotruf zuständige BRK-Mitarbeiter Jürgen Schnabel. Foto: Thomas Riedel/BG Hof

22.05.2019

Hof

Rot und leicht zu finden

Eine Dose mit einem Datenblatt kann im Notfall sogar Leben retten. Der BRK-Kreisverband möchte sie flächendeckend verbreiten. Die Hofer Baugenossenschaft ist Vorreiter. » mehr

Im Porzellanikon in Selb präsentierte der Verband der Keramischen Industrie die Branchenzahlen für das vergangene Geschäftsjahr. In einem schwierigen Umfeld laufen die Geschäfte stabil.	Fotos: Michael Ertel / Grafik: HCS

22.05.2019

Wirtschaft

Die Kritik der Industrie wird lauter

Die Keramikbranche blickt auf ein Jahr mit wenig Wachstum zurück. Bleibe die Wirtschaftspolitik ohne Kurswechsel, sei der Standort Deutschland gefährdet. » mehr

Der neue Chef und die bisherige Geschäftsführerin der Selb 2023 gGmbH: Pablo Schindelmann und Christine Schlockermann. Die Gesellschaft ist für die Organisation der Bayerisch-tschechischen Freundschaftswochen in vier Jahren zuständig. Foto: pr.

21.05.2019

Fichtelgebirge

Selb 2023: Drei Chefs in nicht einmal drei Jahren

Im Team der Selb 2023 gibt es erneut einen Wechsel: Pablo Schindelmann wird Geschäftsführer, Christine Schlockermann tritt aus privaten Gründen einen Schritt zurück. » mehr

Die Leitung der Kyocera Fineceramics Precision mit Geschäftsführer Dr. Carsten Rußner (Fünfter von links) und General Manager Masaki Hayashi (Achter von links), der extra aus Japan angereist war. Foto: pr.

20.05.2019

Selb

H.C. Starck gehört zu japanischem Konzern

Die Selber Firma ist nun Teil eines der größten Technologieunternehmen für Technische Keramik. Der General Manager heißt alle Mitarbeiter in der Gruppe willkommen. » mehr

Beim Kornberg-Day 2018 setzten viele Radfahrer ein Zeichen für den geplanten Bikepark.	Archivfoto: Florian Miedl

19.05.2019

Fichtelgebirge

Was das Mountainbike-Zentrum bringt

Auf dem Kornberg soll ein Projekt für die nächsten Generationen entstehen. Die Verantwortlichen des Zweckverbands geben sich bei der Vorstellung der Pläne kompromissbereit. » mehr

13.05.2019

Münchberg

Weißdorf denkt über Beitritt zum Tourismusverband nach

Weißdorf - Bei der jüngsten Sitzung des Weißdorfer Gemeinderats hat der Geschäftsführer der Tourismuszentrale (TZ) Fichtelgebirge, Ferdinand Reb, den Räten die Möglichkeiten und Vorteile einer Mitglie... » mehr

In zwei Wochen beginne der Umbau im ersten Stock des Marktredwitzer Kaufhauses, erklärten Firmenchefin Caroline Frey, Geschäftsführer Helmut Hagner und Hausleiter Tobias Kastner (von links). Ab September präsentiere sich die 1800 Quadratmeter große Damenabteilung in urbanem Industrial Style, mit Holz abgestimmt. Foto: Florian Miedl

13.05.2019

Fichtelgebirge

Frey investiert eine Million in "Herzstück"

Das Kaufhaus modernisiert die Damenabteilung in Marktredwitz. Damit will die Geschäftsleitung den stationären Handel und die eigene Marke stärken. » mehr

07.05.2019

Hof

Spatenstich mit Huml am Sana-Klinikum

Am Dienstag, 21. Mai, beginnt der große Umbau des Hofer Sana-Klinikums. Wie berichtet, investiert der Konzern 170 Millionen Euro in Komplettumbau und Erweiterung des Hauses. » mehr

25 Jahre RTL-Magazin «Exclusiv»

01.05.2019

Boulevard

Frauke Ludowig: Geschichten eine Relevanz einhauchen

RTL feiert Silberhochzeit - mit «Exclusiv - Das Starmagazin». Seit Beginn an steht Frauke Ludowig dafür vor der Kamera. Sie leitet die Redaktion, kommt den Prominenten ganz nah, möchte aber auf Distan... » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

23.04.2019

Hof

Meringers Osterbrief

Der neue Vorsitzende der früheren Stadt-VHS nutzt den Karfreitag zur Aufarbeitung. Wichtigste Botschaft: „Es kriegen alle ihre Honorare!“ » mehr

Ein Highlight des südlichen Fichtelgebirges ist die spektakuläre Felsenburgruine Weißenstein im Steinwald.

17.04.2019

Oberfranken

Zuwachs im Tourismus lässt hoffen

Sowohl im Frankenwald als auch im Fichtelgebirge sind die Gästezahlen teils überdurchschnittlich gestiegen. Auch immer mehr Nicht-Wanderern ist die Region ein Begriff. » mehr

Die beiden Gealan-Geschäftsführer Tino Albert und Ivica Maurovic mit Tannas Vizebürgermeister Ralf Hüttner beim Spatenstich.

01.04.2019

Region

Oberkotzau: Gealan erweitert in Tanna kräftig

Am thüringischen Standort entsteht unter anderem eine neue Kantine. Hier wird dann auch für die Beschäftigten in Oberkotzau gekocht. » mehr

Die Tage der Diskothek "7 One" in Tirschenreuth sind gezählt: Nach dem 27. April ist Schluss.	Foto: Norbert Grüner

01.04.2019

Fichtelgebirge

Im "7 One" hat sich's ausgetanzt

Nach fünf Jahren ist Schluss. Der Club in Tirschenreuth schließt Ende April seine Pforten für immer. » mehr

Seinen Abschied als Vorstandsvorsitzender nahm Stefan Schleicher aus Regnitzlosau (Zweiter von rechts). Sein Nachfolger ist Ralph Browa aus Hirschberglein bei Geroldsgrün (Fünfter von links). Als Referent war Konrad Bischof (rechts) geladen. Den Geschäftsbericht stellte Dr. Henning Wendt (links) vor.	Foto: wro

01.04.2019

Fichtelgebirge

Im Mai gibt es eine Bullenparade

80 stattliche Bullen leben in den Ställen der Besamungsgenossenschaft. Trotz rückläufiger Zahlen steigt der Gewinn. » mehr

Beim BN heißt es nun "vom Karl zu Marx"

31.03.2019

Fichtelgebirge

Beim BN heißt es nun "vom Karl zu Marx"

Die neue Geschäftsführerin der Kreisgruppe stellt sich bei der Jahreshauptversammlung vor. Johanna Marx will langsam in Karl Paulus‘ große Fußstapfen hineinwachsen. » mehr

31.03.2019

Deutschland & Welt

Facebook-Chef will global einheitliche Internet-Regulierung

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat eine international abgestimmte Regulierung im Internet gefordert. In einem Beitrag in der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» hob er auch die EU-Datenschutzvero... » mehr

Nach fast 15 Jahren, davon fünf in Helmbrechts, schließt die "Stofffabrik" endgültig. Fotos: Engel

30.03.2019

Region

Mit Wehmut in den letzten Tag

Geschäftsführer Rüdiger Kaiser erklärt, warum er die Stofffabrik schließen muss. Ein Grund: "Viele Leute haben sich bei uns beraten lassen, um dann im Internet zu bestellen." » mehr

Verblüffende Übereinstimmung in den Charakter-Eigenschaften hat BN-Kreisvorsitzender Fred Terporten-Löhner (rechts) zwischen dem Biber und dem ausscheidenden Kreisgeschäftsführer Karl Paulus entdeckt. Fotos: Rainer Maier

29.03.2019

Fichtelgebirge

Ein Vorbild im Kampf für die Natur geht

Die Kreisgruppe Wunsiedel im Bund Naturschutz verabschiedet ihren Geschäftsführer. Alle Weggefährten sind des Lobes voll für Karl Paulus. » mehr

Gmeinsam mit Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello und Bereitschaftsleiter Johannes Müller zeichnete BRK-Geschäftsführer Thomas Ulbrich Mitglieder aus, die dem BRK seit Langem die Treue halten (von links): Heinz Kraupner, Ursula Dammböck, Ilse Bandel, Petra Drewello, Oliver Böer, Johannes Müller, Bernd Weinmeyer, Steffen Moosbrugger und Thomas Ulbrich. Foto: Michael Meier

26.03.2019

Region

Bereitschaft fast 1400 Stunden im Einsatz

Volksfeste, Konzerte und Sportveranstaltungen: Die BRKler aus Marktredwitz sind jede Woche im Einsatz. Treue Mitglieder bekommen Ehrungen. » mehr

Der Präsident des Fußball-Bayernligisten SpVgg Bayern Hof, Reiner Denzler, hofft, dass auch Fans und Mitglieder hinter dem Konzept der Spielbetriebs GmbH stehen werden.

21.03.2019

Sport

"Beirat entscheidet, wo der Weg hinführt"

Die SpVgg Bayern Hof will den Spielbetrieb der Herren in eine GmbH ausgliedern. Ein Gespräch mit Präsident Reiner Denzler über den Stand der Dinge. » mehr

Vorsitzende Martina von Waldenfels mit einer Collage, auf der die Wünsche von Besuchern der Sommerlounge festgehalten sind. Fotos: Herbert Scharf

17.03.2019

Fichtelgebirge

Die ASF wirbt um Mitglieder

Die Akademie Steinwald-Fichtelgebirge will fortbilden, aber auch unterhalten und Akzente in der Region setzen. Ihr Jahresprogramm ist wieder abwechlsungsreich. » mehr

Die Hauptverwaltung von Kiddy in Hof ist derzeit nahezu verwaist. Laut Informationen unserer Zeitung haben die Mitarbeiter des Kindersitzherstellers am Montag einen Insolvenzantrag gestellt und die Arbeit niedergelegt. Foto: Christopher Michael

15.03.2019

FP/NP

Kiddy-Mitarbeiter stellen Insolvenzantrag

Der Kindersitzhersteller aus Hof hat nur ein halbes Jahr nach dem Ende des letzten Verfahrens erneut finanzielle Probleme. Die Belegschaft hat die Arbeit niedergelegt. » mehr

Hier geht es zu den Zimmern, in denen die Patienten schlafen. Schallschutztechnik sorgt für absolute Ruhe an der viel befahrenen Straße.

15.03.2019

Region

Münchberger Schlafzentrum eröffnet im April

Im April öffnet der Neubau für Lungen- und Schlaf- medizin. Damit bekommt Münchberg auch ein Versorgungszentrum mit Allgemeinärzten. Zwei sind den Patienten bekannt. » mehr

Kim Collins

14.03.2019

FP-Sport

Angstgegner? Matthias Wendel ist das egal

Der Geschäftsführer der Bayreuth Tigers versprüht vor dem Start der DEL 2- Playdowns viel Zuversicht. Dabei sieht die Bilanz gegen Deggendorf alles andere als rosig aus. » mehr

Interview: mit Joachim Janssen, Geschäftsführer

12.03.2019

FP/NP

"Wir haben die Früchte der vergangenen Jahre geerntet"

Das Hofer Viessmann-Werk floriert. Für 2019 kündigt Geschäftsführer Joachim Janssen neue Investitionen in Millionenhöhe an. » mehr

Einen Einblick in die Produktion gewährte die Firma Rausch & Pausch dem Ausschuss für Wirtschaftsförderung am Dienstag. Karl-Heinz Greeß (links), Bereichsleiter Produktion, erläutert Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (rechts) und den Stadträten die Fertigung. Foto: Andreas Godawa

12.03.2019

Region

Paradebeispiel für Wachstum

Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung besucht Rausch & Pausch. Die Stadträte bekommen einen Einblick in die Produktion der neuen Fahrwerkskomponente für Daimler. » mehr

Geschäftsführer Christoph Klasen heißt seine Tochter Janneke Klasen als zweite Geschäftsführerin im Familienbetrieb willkommen. Fotos: Hüttner

11.03.2019

Region

Familienbetrieb in fünfter Generation

Janneke Klasen ist zweite Geschäftsführerin des Lichtenberger Traditions- unternehmens Schmidt- Kartonagen. Die Firmen- geschichte begann 1881. » mehr

Nach der Messerattacke auf Mitarbeiter des Jobcenters Bayreuth ist die Betroffenheit auch in der Behörde in Marktredwitz hoch. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

08.03.2019

Fichtelgebirge

"Wir wollen uns nicht einschließen"

Der Geschäftsführer des Jobcenters Fichtelgebirge ist über den Messerangriff auf Kollegen aus Bayreuth entsetzt. Die Sicherheit der Mitarbeiter steht an erster Stelle. » mehr

Die Teststrecken werden in zwei Wochen wieder eröffnet. Foto: Florian Miedl

05.03.2019

Fichtelgebirge

Wildwarner reagieren zu sensibel

Die Firma Animot muss sich wegen des Abbaus der Wildwarner einiges anhören. Geschäftsführerin Sabine Dahl bittet um Sachlichkeit. » mehr

Plastikmüll am Strand von Ko Sih Chang

04.03.2019

Fichtelgebirge

SWW kritisiert die Politik heftig

Der Energieversorger will die Menschen aufrütteln. Auch Ministerpräsident Markus Söder wird dies am 15. März in Wunsiedel spüren. » mehr

Schmadtke und Labbadia

04.03.2019

Überregional

Bleibt er oder geht er? Thema Labbadia überlagert alles

Bruno Labbadia werde den VfL Wolfsburg nach dieser Saison verlassen - so viel schien nach den Aussagen der vergangenen Woche klar. Nach dem 1:1 gegen Bremen betonten der Trainer und vor allem Sportche... » mehr

Eine bewährte kulturelle Größe in der bäuerlichen Szene der Region: der Hofer Landfrauenchor unter der Leitung von Helmut Lottes.	Fotos: Köhler

28.02.2019

Region

Wie die Jungbäuerin ihren Platz findet

Beim Landfrauentag in Köditz stand das Thema "Eigheirad" im Mittelpunkt. Eine Persönlichkeitstrainerin zeigte Lösungen auf. » mehr

Interview: Martin Schmid, Geschäftsführer des Klinikums Fichtelgebirge

28.02.2019

Region

"Der Preis ist ein Rundum-Sorglos-Paket"

Geschäftsführer Martin Schmid hält die Miete für angemessen. Die Kosten für Neubauten seien in Großstädten genauso hoch wie in Marktredwitz. » mehr

Sie und viele andere ehrenamtliche Helfer halten den Thiersteiner Dorfladen am Laufen (von links): Monika Vahle, Dorothea Hoffmann, Karen Löhner, Rosemarie Kottus, Renate Moraweck, Ilse Grimm und Karin Schobert. Foto: Gerd Pöhlmann

28.02.2019

Region

Helfer arbeiten an Dorf-Optimierung

Seit bald drei Jahren ist der Dola in Thierstein fester Mittelpunkt im Leben der Gemeinde. Hinter den Kulissen setzen sich viele Ehrenamtler dafür ein, dass der Laden läuft. » mehr

Bald gänzlich ohne Chlorgeschmack: das Trinkwasser in Selb.	Foto: Oliver Berg/dpa

28.02.2019

Region

ESM verzichtet bald auf Chlor im Wasser

Wie Geschäftsführer Klaus Burkhardt im Stadtrat sagt, werden zwei Ultrafiltrations- anlagen installiert. Die erste soll im September einsatzbereit sein. » mehr

Der VdK-Kreisverband Kulmbach hat sich auch für dieses Jahr viel vorgenommen. Im Bild (von links) stellvertretender Kreisvorsitzender Walter Herrmann, die Vertreterin der jüngeren Generation, Kerstin Zapf, Kreisvorsitzender Klaus Nenninger, Erwin Manger, Ausschussvorsitzender des Landesverbandes, Bezirksgeschäftsführer Roland Sack, der Vorsitzende des VdK Harsdorf und Kreiskassierer Alfred Baumgärtner, sowie stellvertretender Kreisvorsitzender Marc Benker.	Foto: Dieter Hübner

20.02.2019

Region

Im Kampf gegen die Altersarmut

Der VdK verzeichnet nach wie vor steigende Mitgliederzahlen im Kulmbacher Land. Der Sozialverband rückt die steigende psychische Belastung der Arbeitnehmer in den Fokus. » mehr

Für Kunden in der Region solle Busfahren nicht teurer werden, falls sich weitere Landkreise und kreisfreie Städte künftig dem Verkehrsverbund Nürnberg anschließen, versicherte Ulrich Maly in Marktredwitz. Foto: Archiv Florian Miedl

17.02.2019

Region

Beitrittschancen zum Verkehrsverbund stehen gut

Geschäftsführer Andreas Mäder stellt in Hof den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg vor. Ziel ist ein Beitritt bis zum Jahr 2023. » mehr

Bernhard Rohleder

15.02.2019

Deutschland & Welt

IT-Verband gegen Smartphone-Verbot für Kinder unter 14

Smartphones für Kinder verbieten? Der IT-Verband Bitkom sieht darin keine Lösung. Ganz anders sieht das die Geschäftsführerin des Vereins «Innocence in Danger». Julia von Weiler möchte besonders Kinde... » mehr

Irgendwie weghalten vom eigenen Tor wollen die Wölfe am Sonntag die Spieler des Tabellenzweiten aus Regensburg - wie hier David Hördler (rechts) den Eisbären Felix Schwarz (links). Zur Unterstützung steht schon Mauriz Silbermann bereit. Zunächst aber muss der VER Selb heute nach Weiden.	Foto: Mario Wiedel

15.02.2019

FP-Sport

Hinten drückt der Wölfe-Schuh

Der Eishockey-Oberligist VER Selb kassiert zu viele Gegentreffer. Am Freitag in Weiden und am Sonntag gegen die starken Eisbären Regensburg muss das Team die Defensive stärken. » mehr

Sieht sich mit dem neuen Mutterkonzern Kyocera gut gerüstet für eine erfolgreiche Zukunft: Geschäftsführer Dr. Carsten Rußner. Foto: Florian Miedl

13.02.2019

Region

Neuer Partner stärkt Standort Selb

Dass H. C. Starck Ceramics bald zu Kyocera gehören wird, sieht Geschäftsführer Dr. Carsten Rußner als Vorteil. Der japanische Mutterkonzern erschließe neue Märkte und Werkstoffe. » mehr

Ein Hingucker ist nicht nur das Teeservice Tongue der Designerin Bethan Laura Wood aus London, das sie in limitierter Auflage für Rosenthal kreiert hat. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de .	Fotos: Peggy Biczysko

11.02.2019

FP/NP

Die Konjunktur ebbt ab

Auf der Ambiente zeigen 4451 Aussteller aus 92 Ländern ihre neuesten Produkte. Die Porzelliner beklagen ein Sterben des Einzelhandels. Der digitale Druck wächst zunehmend. » mehr

11.02.2019

FP/NP

Thomas Stadelmann führt Dr. Schneider

Die Dr.-Schneider-Unternehmensgruppe mit Sitz in Kronach-Neuses erweitert die Geschäftsführung. Thomas Stadelmann übernimmt zum 1. März den Vorsitz der Geschäftsführung von Parag Shah. » mehr

Kinder aus dem ganzen Landkreis beteiligten sich an dem Wettbewerb "Beiß’ rein - Streuobstvielfalt". Der erste Platz ging nach Röslau. Unser Foto zeigt die beteiligten Kindergruppen mit den Vertretern der Vereine. Foto: Herbert Scharf

11.02.2019

Fichtelgebirge

Da blüht nicht nur den Kindern was

Der Kreisverband der Gartenbauvereine gibt sich einen neuen Namen. Der legt den Fokus auf Gartenkultur und die Landespflege. » mehr

"Linea Q" von Sambonet: Tablett und Servierplatten nehmen aufregende Farbschattierungen in Rum an. Fotos: Peggy Biczysko

11.02.2019

Region

Glanz und Geradlinigkeit auf der Tafel

Das Weiß rückt wieder in den Mittelpunkt und wird vielfältig kombiniert. Die Porzellanhersteller aus der Region präsentieren auf der Ambiente ihre neuesten Produkte und Trends. » mehr

Projekt "Seidenstraße" nimmt Fahrt auf

07.02.2019

FP/NP

Projekt "Seidenstraße" nimmt Fahrt auf

Waren aus Oberfranken per Güterzug nach China liefern? Das Vorhaben kann Wirklichkeit werden. Der Freistaat stellt Mittel zum "vorzeitigen Maßnahmenbeginn" bereit. » mehr

Geschäftsführerin Susanne Hilpert mit dem Entwurf der Einladung zum Jubiläum. Foto: zys

05.02.2019

Region

Helfen, fördern und kümmern

Seit 50 Jahren gibt es die Lebenshilfe in Marktredwitz. 150 Mitarbeiter der Einrichtung betreuen 600 Behinderte. Am 11. Mai gibt es ein großes Fest. » mehr

Wohngebiet

02.02.2019

Deutschland & Welt

Kommunen setzen auf zügigen Abschluss der Grundsteuer-Reform

Nach langem Ringen um ein nötiges neues Modell für die Grundsteuer liegen Eckpunkte vor. Und nun? Während vor allem die Städte auf Tempo drängen, sehen andere noch Tücken - womöglich auch für Mieter. » mehr

Am 30. März geht wieder ein Stück Helmbrechtser Geschichte zu Ende: Dann schließt die Stofffabrik. Fotos: Bußler

31.01.2019

Region

Stofffabrik vor dem Aus

Der Laden in Helmbrechts geht vor dem Internet in die Knie. Geschäftsführer Rüdiger Kaiser will seinen drei Mitarbeitern bei der Jobsuche helfen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".