Lade Login-Box.

GESCHÄFTSFELDER

Thomas Bürkle

22.12.2019

Wirtschaft

NordLB-Chef: Wir wollen eine risikoarme Bank sein

Der Vorstandschef der mit Milliardenzuschüssen geretteten Norddeutschen Landesbank (NordLB), Thomas Bürkle, verspricht für die Zukunft einen vorsichtigen Geschäftskurs. » mehr

Philipp Schatz (links) ist von Januar nächsten Jahres an neuer Geschäftsleiter Medical bei Medi. Er folgt auf Hans Wittmann, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Medi

13.12.2019

Wirtschaft

Wechsel in Medi-Führungsriege

Das Bayreuther Unternehmen hat ambitionierte Ziele. Und es stellt in einem wichtigen Geschäftsfeld personell die Weichen. » mehr

Die Firma Rausch & Pausch hat treue Mitarbeiter geehrt (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Geschäftsführer Dr. Roman Pausch mit den Jubilaren Kerstin Tröger (25 Jahre), Seniorchef Horst Pausch (50 Jahre), Kerstin Karl (25 Jahre), Iris Kolofik (25 Jahre) sowie Geschäftsführerin Karin Wolf und Jörg Hofmann, dem Vorsitzenden des Rapa-Vertrauensgremiums. Foto: Uwe von Dorn

25.11.2019

Selb

Rapa ehrt den Seniorchef

Bei der Jubilarfeier erhält auch Horst Pausch eine Urkunde - für 50 Jahre im Unternehmen. Weitere Mitarbeiter werden für 25 und 40 Jahre Treue ausgezeichnet. » mehr

NordLB

03.04.2019

Wirtschaft

Stellenabbau bei NordLB-Umbau

Das neue Geschäftsmodell für die Landesbank steht. Weniger Personal, weniger Geschäftsfelder - aber auch keine Schiffskredite mehr. Die Flugzeugfinanzierung bleibt der Bank aber auch künftig erhalten.... » mehr

Die Tage der Diskothek "7 One" in Tirschenreuth sind gezählt: Nach dem 27. April ist Schluss.	Foto: Norbert Grüner

01.04.2019

Fichtelgebirge

Im "7 One" hat sich's ausgetanzt

Nach fünf Jahren ist Schluss. Der Club in Tirschenreuth schließt Ende April seine Pforten für immer. » mehr

Güterzug

30.03.2019

Wirtschaft

FDP fordert Konzept für kriselndes Gütergeschäft der Bahn

Mehr Güter auf die Schiene - das hat 2018 zwar geklappt. An der Deutschen Bahn lag es aber nicht. Sie verlor Marktanteile - und das nicht zum ersten Mal. » mehr

25.03.2019

Hof

Stadt-VHS will sich neu ausrichten

Die VHS Stadt Hof macht weiter. Sie streckt die Hand in Richtung Rathaus aus. Gleichzeitig hält sie Ausschau nach anderen Märkten der Bildung. » mehr

Berentzen

21.03.2019

Wirtschaft

Getränkekonzern Berentzen setzt auf alkoholfreie Getränke

Der für seine Fruchtspirituosen bekannte Getränkehersteller Berentzen setzt weiter auf Wachstum bei alkoholfreien Getränken. » mehr

Der Polymer-Spezialist Rehau beschäftigt am Standort Rehau mehr als 2500 Mitarbeiter. In der Verwaltung werden aber einige Jobs wegfallen. Foto: Florian Miedl

21.02.2019

Rehau

Rehau-Gruppe baut Stellen am Stammsitz ab

Der Polymer-Spezialist Rehau will profitabler werden und schlägt einen härteren Kurs ein. » mehr

MyTaxi

16.01.2019

Wirtschaft

MyTaxi: 2018 «absolutes Erfolgsjahr»

MyTaxi blickt nach eigenen Angaben auf ein «absolutes Erfolgsjahr» zurück. Demnach steigerte der Fahrdienstleister den Umsatz 2018 im Jahresvergleich um 75 Prozent. » mehr

Martin Schultz (links) hält eine Zelle des neuen Brennstoffzellen-Moduls in der Hand. Zusammen mit Stefan Schmitz leitet er das Bamberger Bosch-Werk. Tausend Zellen ergeben ein Modul mit zehn Kilowatt Leistung. Foto: Roland Töpfer

30.11.2018

Wirtschaft

Bosch baut in Bamberg Brennstoffzelle

Die Diesel-Krise wird im oberfränkischen Werk des Autozulieferers Jobs kosten. Doch im nächsten Jahr beginnt dort auch die Vorserienproduktion für ein neues Geschäftsfeld. » mehr

Ölplattform BP

30.10.2018

Wirtschaft

Hoher Ölpreis bringt BP bestes Quartal seit über fünf Jahren

Der gestiegene Ölpreis hat dem britischen Ölkonzern BP im dritten Quartal in die Hände gespielt. » mehr

Mercedes-Stern

19.10.2018

Wirtschaft

Zahlreiche Probleme zehren bei Daimler am Gewinn

Diesel-Krise, Modellwechsel, Auslieferungsstopps, Nachrüstungskosten, und rückläufige Nachfrage in manchen Bereichen - viele Baustellen sorgen für weniger Gewinn bei Daimler. » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

28.05.2018

FP/NP

Brose will viel Geld für Zukäufe ausgeben

Der Automobilzulieferer Brose will seine Geschäftsfelder erweitern und hat für Zukäufe rund zwei Milliarden Euro eingeplant. » mehr

IT-Spezialist hat Oberfrankens Mittelstand im Visier

09.03.2018

FP/NP

IT-Spezialist hat Oberfrankens Mittelstand im Visier

Der Dienstleister TTP hat zuletzt kräftig zugelegt. Er will seinen Wachstumskurs fortsetzen - und sieht auch in der hiesigen Region Potenzial. » mehr

Mietpflanzen

21.03.2018

Garten & Natur

Leih dir eine Palme: Mietpflanzen sind im Trend

Bohrmaschinen kann man leihen, Autos und Bücher sowieso: Jetzt sind Grünpflanzen gefragt. Egal ob meterhohe Palmen oder handliche Töpfe - gebucht wird auf Zeit und nach «Gebrauch» werden die Gewächse ... » mehr

Eine Szene, einmal mit Blitz und einmal ohne fotografiert. Die neu entwickelten Reflektor-Jeans (rechts) stechen sofort ins Auge. Fotos: Andreas Harbach

17.11.2017

FP/NP

Die Jeans mit eingebautem Leuchtfaktor

Drei Textilunternehmen aus dem Frankenwald haben gemeinsam einen völlig neuartigen Stoff entwickelt. Wird er angestrahlt, reflektiert er das Licht strahlend hell. » mehr

Ihr Fachwissen ist in der ganzen Welt gefragt (von links): Firmengründer Konrad Schmidling, seine Frau Leonore und ihre beiden Kinder, die Geschäftsführer Jörg und Tina Schmidling. Foto: Florian Miedl

18.10.2017

Region

CIC weiter auf Expansionskurs

Die Familie Schmidling baut eine neue Halle neben dem Firmensitz. Im 25. Jubiläumsjahr brummt das Geschäft mit Maschinen für die keramische Industrie. » mehr

Vorstandschef Jürgen Handke (links) und Vorstandsmitglied Jürgen Dünkel sehen die neu entstandene VR-Bank Bayreuth-Hof für die Zukunft gerüstet. Foto: Matthias Will

11.07.2017

FP/NP

"Wir sind von unseren Stärken überzeugt"

Die neue VR-Bank Bayreuth-Hof ist die größte Genossenschaftsbank im Bezirk. Ein Gespräch mit der Führungsspitze über die Fusion, Zinsen, Kunden und Konkurrenten. » mehr

Wer eine Firma gründen will, braucht Geld. Hier springt die LfA Förderbank Bayern gemeinsam mit den Hausbanken ein und greift Start-ups unter die Arme.

24.05.2017

FP/NP

Coburger Bündnis ebnet Weg für digitalen Wandel

Ein neues Netzwerk soll etablierte Unternehmen und Start-ups zusammenbringen. Auch der Transfer von Wissen steht im Fokus der Arbeit. » mehr

Die Führungsriege des Roten Kreuzes im Landkreis Kulmbach will den BRK-Kreisverband weiterhin in eine gute Zukunft führen (von links): Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Justiziar Jürgen Schmidt, stellvertretender Schatzmeister Thomas Boehnlein, Schatzmeister Klaus Bodenschlägel, stellvertretende Chefärztin Dr. Susanne Luber, Chefarzt Dr. Herbert Mädl, Kreisvorsitzender Klaus Peter Söllner, erster stellvertretender Kreisvorsitzender Henry Schramm und zweiter stellvertretender Kreisvorsitzender Frank Wilzok.	Foto: Klaus-Peter Wulf

24.04.2017

Region

Wohlfahrtsverbände Seite an Seite

Das BRK strebt eine engere Zusammenarbeit über Verbandsgrenzen hinweg an. Alter und neuer Kreisvorsitzender ist Landrat Klaus Peter Söllner. » mehr

Der Ssellvertretende BRK-Kreisvorsitzende Henry Schramm gratulierte Kai Ramming zur Wiederwahl als BRK-Kreisbereitschaftsleiter. Links Maximilian Türk, der gemeinsam mit Armin Schicker die Neuwahlen leitete. Foto: Werner Reißaus

12.04.2017

Region

BRK setzt weiter auf Kai Ramming

Der Kreisbereitschaftsleiter bleibt weitere vier Jahre im Amt. Seine Stellvertreterin ist Tina Martens. » mehr

Stellvertretender BRK-Kreisvorsitzender Henry Schramm gratulierte Kai Ramming zur Wiederwahl als BRK-Kreisbereitschaftsleiter. Links Maximilian Türk, der gemeinsam mit Armin Schicker die Neuwahlen leitete. Foto: Werner Reißaus

12.04.2017

Region

BRK setzt weiter auf Kai Ramming

Der 38-jährige Kai Ramming steht auch die nächsten vier Jahre an der Spitze der BRK-Kreisbereitschaftsleitung. » mehr

06.04.2017

FP/NP

Interview

Er ist der neue "Herr der Zahlen" bei der Rehau-Gruppe: Dieter Gleisberg. Ein Gespräch über Ziele, Herausforderungen, Investitionen und neue Regeln im digitalen Zeitalter. » mehr

Dimitrios Makrakis (links), Netzsch-Geschäftsbereichsleiter Mahlen und Dispergieren hat immer eine Dose voller Mahlkörper griffbereit. Die Mühlen des Unternehmens, dessen Geschäftsführer Dietmar Bolkart ist, kommen in vielen verschiedenen Branchen zum Einsatz. Foto: Christopher Michael

02.02.2017

FP/NP

"Möchten aus unseren eigenen Aktivitäten heraus wachsen"

Der Maschinenbauer Netzsch ist in der Pharma- und Lebensmittelbranche ebenso vertreten wie in der Agrarchemie. Nun baut er das Know-how im Mineralien-Bereich aus. » mehr

Dimitrios Makrakis (links), Netzsch-Geschäftsbereichsleiter Mahlen und Dispergieren hat immer eine Dose voller Mahlkörper griffbereit. Die Mühlen des Unternehmens, dessen Geschäftsführer Dietmar Bolkart ist, kommen in vielen verschiedenen Branchen zum Einsatz. Foto: Christopher Michael

02.02.2017

FP/NP

"Aus eigenen Aktivitäten heraus wachsen"

Der Maschinenbauer Netzsch ist in der Pharma- und Lebensmittelbranche ebenso vertreten wie in der Agrarchemie. Nun baut er das Know-how im Mineralien-Bereich aus. » mehr

04.01.2017

Region

Finanzexperte erwartet mehr Gerechtigkeit

Vertreter aus mehr als 20 Städten und Gemeinden des Hofer Landes treffen sich beim VR-Kommunalforum. Ein Schwerpunkt ist das Thema Finanzausgleich. » mehr

Die Ehrung der Jubilare und die Verabschiedung verdienter Mitarbeiter der Hart Keramik AG fanden diesmal im schönen Ambiente der renovierten Burg Falkenberg statt. Das Bild zeigt: Ismail Erdogan, Franz Schumann, Ismail Simsek, Mehmet Aslan, Karel Kulisan, Nihat Parlak, Ayhan Karaagac, Ismail Keles (vordere Reihe, von links), Anton Wolfgang Hart, Elisabeth Hart, Lorenz Müller, Rifat Keskin, Murat Yilmaz , Michael Schwarz , Thorsten Walther, Ernst Döllinger und Sebastian Hart (hintere Reihe, von links).	Foto: pr.

19.11.2016

Fichtelgebirge

Die positive Entwicklung hält an

Die Firma Hart Keramik ehrt ihre Jubilare und zieht Bilanz. Neue Produkte sorgen für eine Vollauslastung des Unternehmens. » mehr

Mit einem eigenen Beraterteam, unter anderem mit (von links) Thomas Billard, Maximilian Hofmann und Florian Böhmer, gehen die Kulmbacher Stadtwerke den Vertrieb von Ökostrom an.

24.09.2016

Region

Strom aus Kulmbach schlägt ein

Nur wenige Monate nach dem Start eines ganz neuen Geschäftsfelds sind die Stadtwerke hochzufrieden. Schon mehr als 2000 Kunden werden vom kommenden Jahr an Ökostrom aus Kulmbach beziehen. » mehr

Gelöste Stimmung auf dem neuen Rehau-Gelände in Bayreuth: Werner Roder, Geschäftsleiter des Bezirks Oberfranken, Martin Wippermann, Geschäftsleiter bei Rehau-Automotive, Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Bezirkstagspräsident Günther Denzler und Angela Trautmann-Janowski, Leiterin der Sozialverwaltung, begutachteten das Areal nahe dem Bezirksklinikum am Nordring. Foto: Andreas Harbach

17.09.2016

FP/NP

Rehau AG schafft 300 Jobs in Bayreuth

Der Polymer-Spezialist plant in der Wagnerstadt ein Entwicklungs-Zentrum. Das Unternehmen hofft auf gut ausgebildete Fachkräfte aus der Universität. » mehr

Der veranstaltende Verein "Werbegemeinschaft Münchberg" hofft Samstag und Sonntag wieder auf einen rappelvollen Pocksplatz und schönes Wetter. So war es zumindest beim Stadtfest 2008, wie unser Archivbild zeigt.	Foto: Dietel

15.09.2016

Region

93 Angebote warten auf die Besucher

Eine stattliche Zahl an Attraktionen bietet heuer wieder das Münchberger Stadtfest. Neue Teilnehmer sind auch dabei. » mehr

02.08.2016

Fichtelgebirge

Erlebnisse als Unternehmenszweck

Kann man von Abenteuern leben? Stephan Müller kann, und mit ihm 50 Mitarbeiter. Der Weg zur Erlebnispädagogik führte nicht geradeaus - und eines Tages auch nach Hohenberg. » mehr

Diese Animation zeigt, wie das neue Nationalmuseum in Oslo (hinteres Gebäude) aussehen soll. Die Sicherheits-Fassaden entwickelt, produziert und montiert das Unternehmen Sommer.

30.05.2016

FP/NP

Sommer überzeugt in Oslo und Abu Dhabi

Die Firma aus dem Landkreis Hof hat zwei Großaufträge erhalten. Der Spezialist für Fassaden- systeme, Stahlbau und Sicherheitstechnik sieht viele Chancen im Ausland. » mehr

Die sensible OP-Reinigung stellt höchste Anforderungen an Hygiene und Sauberkeit der Reinigungskräfte. Foto: pr.

10.05.2016

FP/NP

Dorfner-Gruppe auf Wachstumskurs

Der Gebäude-Dienstleister steigert seinen Umsatz auf 232 Millionen Euro. Eine neue Großwäscherei erschließt neue Geschäftsfelder. Die Caterer widmen sich der Nachhaltigkeit. » mehr

Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen finden im Sozialpädiatrischen Zentrum des CJD Hochfranken fachliche Hilfe, ihre Eltern Information und Unterstützung.

04.04.2016

Region

Bewährtes Team darf Arbeit fortsetzen

Mit dem Christlichen Jugenddorfwerk als neuem Träger rechnet sich das SPZ Hochfranken gute Zukunftschancen aus. Sogar an eine Ausweitung des Angebots ist gedacht. » mehr

Der international ausgerichtete Viessmann-Verbund hat an seinem Standort Hof sehr viel investiert - unter anderem in eine zweite Schäumanlage.

02.03.2016

FP/NP

"Wir wollen in Hof weiter wachsen"

Die Kühlsysteme-Sparte ist ein wichtiger Teil des Firmenverbunds. Chef Martin Vießmann spricht im Interview über Umsatz, Investitionen und lukrative Geschäftsfelder. » mehr

18.11.2015

Region

Stadt beendet Kapitel Windenergie

Mit Jahresende ist das gKU Steinberg Geschichte. Hohenberg und Schirnding lösen das gemeinsame Unternehmen auf. » mehr

Die für 25 und 40 Jahre Treue zum Betrieb ausgezeichneten Mitarbeiter aus Schönwald und Weiden mit den Mitgliedern der Geschäftsleitung von BHS Table Top. Fotos: Herbert Scharf

09.11.2015

Region

BHS Tabletop erschließt neue Geschäftsfelder

Das Unternehmen ehrt 61 Mitarbeiter für 40 und 25 Jahre Treue. Der Weltmarktführer bei Hotelporzellan erwartet für dieses Jahr erneut einen Umsatzrekord. » mehr

Neun von zehn Internetnutzern haben nicht festgelegt, was im Todesfall mit ihren Daten passieren soll.

03.11.2015

FP/NP

Der Tod im Netz als neues Geschäftsfeld

Wer heutzutage stirbt, ist längst nicht tot. Im digitalen Zeitalter geistern immer häufiger verwaiste Facebook-Profile oder Kundenkonten durch die Netzlandschaft. » mehr

Zahlen je nach Fahrstil

03.08.2015

Umfrage

Zahlen je nach Fahrstil

Versicherer testen Telematik-Tarife. Ein Gerät übermittelt dazu die Daten der Autofahrer. Das Geschäftsfeld gilt als lukrativ. » mehr

Zahlen je nach Fahrstil

03.08.2015

Oberfranken

Zahlen je nach Fahrstil

Versicherer testen Telematik-Tarife. Ein Gerät übermittelt dazu die Daten der Autofahrer. Das Geschäftsfeld gilt als lukrativ. » mehr

Feiern die Eröffnung des neuen Rehau-Werks in Schwarzenbach am Wald (von links): Dr. Veit Wagner, Vizepräsident der Rehau-Gruppe, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Bürgermeister Dieter Frank. Foto: Hannes Huttinger

03.07.2015

FP/NP

Rehau AG setzt Zeichen für die Region

Der Polymerspezialist eröffnet ein neues Werk in Schwarzenbach am Wald. Der Freistaat Bayern hilft dabei ordentlich mit. Innenminister Joachim Herrmann erklärt, warum. » mehr

Am Ende eines 50 Meter langen Förderbandes purzeln die fertigen Zarelo-Anzünder auf einen riesigen Tisch, an dem sie von mehreren Frauen in Schachteln verpackt werden. Auf dem Bild (von links): Wirtschaftsförderer Markus Brand, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Geschäftsführer Thomas Dunkel, Produktionsleiter Stefan Neumeier (halb verdeckt) und Geschäftsführer Wolf-Christian Küspert. 	Foto Bäumler

14.04.2015

Region

Junge Firma mit zündender Idee

Seit einem Jahr produziert Zarelo in Marktredwitz Feueranzünder. Das Unternehmen beliefert Händler in ganz Europa. » mehr

Die Ziegelwerk Waldsassen AG Hart Keramik richtet ihre Geschäftsfelder neu aus. Unser Bild zeigt Alois Köhler, der mit der Verpackung für Keramikrohr-Zubehörartikel beschäftigt ist. 	Foto: Hannes Bessermann

01.04.2015

Region

Hart sieht für Ziegel keine Zukunft

Das Unternehmen stellt die Poroton-Produktion ein. Auslöser für diesen Schritt ist die demografische Entwicklung in der Region. Die Firma konzentriert sich auf überregionale Wachstums-Produkte. » mehr

Aaron Grimm ist seit Kurzem stolzer Ladenbesitzer. 	Foto: Bäumler

09.01.2015

Region

Aaron Grimm will die Tradition wahren

Der 24 Jahre alte Student führt den Porzellan- und Glasladen Liepold weiter. Dass der Einzelhandel deutschlandweit auf dem absteigenden Ast ist, sieht der Jungunternehmer als Herausforderung. » mehr

Die Firma Hart Keramik bedankte sich bei langjährigen Mitarbeitern (von links): Anton Wolfgang Hart, Harald Kraus, Ralph Biemann, Elisabeth Hart, Antje Zimmer, Manfred Olschner, Birgit Bauer, Michael Schwarz, Birgit Becker, Halil-Ibrahim Terzi, Yakup Karagöz, Peter Zeislmeier, Walter Hart, Akkus Kanber, Walter Grüner, Bernhard Thoma und Roland Bergmann.	 Foto: privat

05.12.2014

Region

Hart Keramik nimmt Fahrt auf

Die Erschließung neuer Geschäftsfelder stärkt das Unternehmen. Die Belegschaft freut sich darüber bei einer Weihnachtsfeier. Geschäftsführer Anton Wolfgang Hart ehrt langjährige Mitarbeiter. » mehr

Familie, Mitarbeiter und Weggefährten - mit diesen Menschen fühlt sich Dr. Wolfram Ley (Dritter von rechts) am wohlsten. Mit auf dem Foto zu seinem 50. Dienstjubiläum bei den Farbenwerke sind seine Gattin Gisela (Vierte von rechts), seine Tochter Angelika Nürnberger (Fünfte von rechts), Prokurist Stefan Schmeisl (Zweiter von links) sowie der frühere Prokurist Hermann Meier (Dritter von links) mit Ehefrau Grete (links) und der frühere Verkaufsleiter Helmut Schmidt (rechts) mit Gattin Elfriede. 	 Foto: Matthias Vieweger

01.12.2014

Region

Sein Leben sind die Farbenwerke

In der Wunsiedler Wirtschaft gibt es ein besonderes Jubiläum: Dr. Wolfram Ley leitet seit einem halben Jahrhundert die Geschicke der Firma. » mehr

Hinter der neuen Firmentankstelle der Amo/Debus-Gruppe am Verwaltungssitz in Untersiemau, Landkreis Coburg, steht eine 400 000-Euro-Investition. Jüngst besuchte der Coburger Landrat Michael Busch das Unternehmen (von links): kaufmännischer Leiter Gernot Schöpf, Debus & Dinkel-Geschäftsführer Franz Kaiser, Sebastian, Christian und Ullrich Debus sowie Landrat Michael Busch.	Foto: Mathes

26.11.2014

FP/NP

Debus erobert alte Märkte neu

Mit dem Ende der DDR hat die Wirtschaft im Coburger Land alte Beziehungen zu Südthüringen neu geknüpft. Zu den Gewinnern dieser Entwicklung gehört die Amo/Debus-Gruppe aus Untersiemau. » mehr

Jörg Wicklein, Energiemanager der Stadtwerke Neustadt bei Coburg, fertigt mit einer speziellen Kamera eine Thermografieaufnahme an. Damit lässt sich herausfinden, an welchen Stellen eines Gebäudes zu viel Wärme ungenutzt ins Freie dringt.

04.11.2014

FP/NP

Neues Geschäftsfeld für Energieversorger

Die Stadtwerke Neustadt bei Coburg sind dabei, sich in einem wachsenden Markt zu positionieren. Neben dem Verkauf von Strom und Gas soll Beratung ein eigenes Profitcenter werden. » mehr

Der Selber Autozulieferer Rapa beschäftigt aktuell fast 700 Mitarbeiter. Das Unternehmen erwartet einen Jahresumsatz von 130 Millionen Euro. 	Foto: pr

29.10.2014

FP/NP

Rapas Wachstum setzt sich fort

Der Selber Autozulieferer investiert auch im nächsten Jahr Millionen. Die Geschäftsführung will außerdem ein neues Geschäftsfeld aufbauen. » mehr

Die Spezialisten von Thüga betreuen Energieversorger und Stadtwerke aus dem gesamten Bundesgebiet.

14.08.2014

FP/NP

Ein Wachstums-Motor im Frankenwald

Das Unternehmen Thüga Metering Service hat eine rasante Entwicklung hinter sich. Jüngst stellte die Nailaer Firma ihren 100. Mitarbeiter ein. Damit soll längst nicht Schluss sein. » mehr

^