Lade Login-Box.

GESCHÄFTSSTELLENLEITER

Das Ziel vor Augen: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Thomas Frank vom Bauhof, Projektleiter Uwe Hofmann vom Bauamt und Johanna Marx, die Geschäftsstellenleiterin der BN-Kreisgeschäftsstelle, studieren den Plan zur Neugestaltung des Rosenthal-Parks. Foto: Florian Miedl

30.10.2019

Selb

Startschuss für die Selber Parks

In den kommenden Wochen beginnen die Neugestaltung des Rosenthal-Parks und des Grafenmühlweihers. Attraktiv und trotzdem naturnah sollen sie werden. » mehr

Bewegung ist wichtig, auch und gerade für ältere Menschen. Doch das ist nicht das einzige Anliegen der großen Aktion, die bald im Landkreis Kulmbach startet und die sich gezielt an die Generation über 60 richtet, um deren Gesundheitskompetenz zu stärken. Foto: Jan Woitas/dpa

03.09.2019

Kulmbach

Gesundheit und Fitness für alle über 60

Der Landkreis Kulmbach will aktiv mithelfen, seine älteren Einwohner gesund und fit zu halten. Bald startet ein ganz besonderes Programm, an dem sich viele beteiligen können. » mehr

Entspannte Achtsamkeit lernen die Teilnehmer des Yoga-Kurses in Kirchenlamitz. Foto: Christin Klose/dpa

28.08.2019

Wunsiedel

Von Malen bis Selbstverteidigung

Die VHS in Kirchenlamitz stellt ihr Programm vor. Dabei kommt jeder auf seine Kosten. » mehr

Auf dem Luftbild sind die beiden Häuser, die die Stadt Arzberg an der Friedrich-Ebert-Straße und der Bahnhofstraße kürzlich abbrechen hat lassen, noch zu sehen (rechts Bilddrittel, Mitte): Foto: Stefan Klauber

31.03.2019

Arzberg

Über den Dächern von Arzberg

Der Stadtrat gibt den Weg frei für den Bau eines Hauses mit Penthouse und hochwertigen Wohnungen. Auch in die Wasserversorgung investiert die Stadt kräftig. » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

Gutachter erwarten weiter steigende Immobilienumsätze

Für Häuser, Wohnungen und Grundstücke in Deutschland könnten die Deutschen in diesem Jahr wieder deutlich mehr Geld ausgeben. «Es gibt keine Hinweise auf eine Trendumkehr», sagte Peter Ache, der Gesch... » mehr

06.02.2019

Wunsiedel

Viele Anfragen für neues Gewerbegebiet

Im Landkreis Wunsiedel stocken die Planungen für die interkommunalen Flächen am Plärrer. Nicht so bei Wiesau, wo bereits die erste Halle im Bau ist. » mehr

Michael Laaber, Geschäftsstellenleiter der VG Marktleugast-Gafengehaig, hat sein 40. Dienstjubiläum gefeiert. Unser Bild zeigt den Jubilar (Mitte) zusammen mit dem VG-Vorsitzenden und Marktleugaster Bürgermeister Franz Uome (rechts) sowie dem Grafengehaiger Bürgermeister Werner Burger. Foto: Klaus-Peter Wulf

28.10.2018

Kulmbach

Der Mann mit dem Überblick

Michael Laaber hat sein 40. Dienstjubiläum gefeiert. Als Geschäftsstellenleiter der VG Marktleugast ist er für viele Bereiche in der Verwaltung zuständig. » mehr

Die Geschäftsstellenleiterin der "Gesundheitsregion plus", Annekatrin Bütterich (links) und die Koordinatorin der Bildungsregion Kulmbach, Nicole Neuber, stellten dem Kreisausschuss die beiden Projekte "Gesundheitsregion plus." und "Qualitätssiegel Bildungsregionen in Bayern" vor. Foto: Werner Reißaus

22.10.2018

Kulmbach

Auf dem Weg zur "Gesundheitsregion plus"

Der Landkreis Kulmbach geht zwei neue Projekte an. Konkret geht es um die Bildung und eine bessere medizinische Versorgung. » mehr

Der Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Geschäftsstellenleiter Andreas Bauer, Marco Fleischer vom Personalrat und die Schirndinger Bürgermeisterin Karin Fleischer (von links) verabschiedeten sich von Jürgen Kunert (Zweiter von links). Mit dabei war seine Ehefrau Monika Kunert (Zweite von rechts).	Foto: sim

17.10.2018

Selb

Jürgen Kunert sagt Adieu

Der Standesamtsleiter verabschiedet sich im Kreis vieler Kollegen der VG. Sie loben seine Hilfsbereitschaft und sein Engagement. » mehr

Über 40 Jahre arbeitete die Ludwigschorgasterin Christine Gabeli im Öffentlichen Dienst des Freistaates Bayern, davon 33 Jahre in der Verwaltungsgemeinschaft Untersteinach. Jetzt ging sie in den Ruhestand. Unser Bild zeigt (von links) Dieter Buchwald, Heinz Burges, Martin Betz, Christine Gabeli, Volker Schmiechen, Doris Leithner-Bisani und Fred Popp. Foto: Klaus-Peter Wulf

22.08.2018

Kulmbach

Christine Gabeli geht nach über 40 Jahren in den Ruhestand

Ludwigschorgast - Ludwigschorgasts Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani war begeistert: "Ich selbst kenne Christine Gabeli seit mehr als zehn Jahren als fleißige Mitarbeiterin. Sie war immer zuverläs... » mehr

Der Caritas-Kreisverband hat seinen langjährigen Geschäftsführer Hermann Hinterstößer (Zweiter von links) verabschiedet: Seine Nachfolgerin ist Veronikas Specht. Mit Im Bild Caritas-Kreisvorsitzender Oswald Purucker (links) und Caritas-Direktor Gerhard Öhlein.

25.07.2018

Kulmbach

Stabwechsel bei der Caritas: Specht folgt auf Hinterstößer

Geschäftsführer Hermann Hinterstößer geht in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin ist Veronika Specht. » mehr

Bereichsleiter Henri Schulz von der Arbeitsagentur Bayreuth/Hof (links) geht in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Thomas Oetter. Foto: Udo Bartsch

11.07.2018

Kulmbach

Stabwechsel bei der Arbeitsagentur

Bereichsleiter Henry Schulz nimmt Abschied. Er galt als "Brückenbauer". Sein Nachfolger ist Thomas Oetter. » mehr

Der Region droht in den nächsten Jahren ein Ärztemangel. Die Versorgung mit Kinderärzten im Landkreis halten vieler Bürgermeister schon jetzt für schlecht. Doch Lösungsstrategien laufen an.	Fotos: Bernd Wüstneck (dpa/lmv) / privat

18.05.2018

Hof

Imagefilm soll junge Ärzte anlocken

In zehn Jahren droht der Region ein massives Versorgungsproblem. Rund 50 Mediziner werden wohl fehlen. Doch die Gesundheitsregion Plus arbeitet fieberhaft an Lösungen. » mehr

27.04.2018

Marktredwitz

Zweckverband sorgt für sichere Straßen in der Stadt

Die Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz überwacht in Kürze den fließenden Verkehr in Marktredwitz. Die Bußgelder kommen der Kommune zugute. » mehr

In der Werkstatt brummt das Geschäft. Kraftfahrzeugtechnikermeister Frank Ott von der Firma Schorsch in Kulmbach hat alle Hände voll zu tun. Foto: Stefan Linß

24.04.2018

Kulmbach

Wartelisten werden länger

Die Auftragsbücher im Kfz-Handwerk sind voll und die Werkstätten ausgebucht. Autofahrer im Kulmbacher Land erhalten einen Termin oft erst in einigen Wochen. » mehr

Auch im fernen Duisburg sorgten 300 Selber Eishockeyfans für klasse Stimmung. Sie waren einmal mehr der siebte Mann ihrer Mannschaft. Heute wollen sie ihr Team in Selb ins Viertelfinale schreien.	Foto: Mario Wiedel

12.03.2018

VER Selb

Selber Party im Ruhrpott

Gut 300 Fans der Wölfe feiern am Sonntag den 4:3-Sieg in Duisburg überschwänglich. Am heutigen Dienstag will der VER den Einzug ins Playoff-Viertelfinale perfekt machen. » mehr

Ian McDonald.

07.03.2018

VER Selb

Ian McDonald verlängert beim VER Selb

Der Eishockey-Oberligist VER Selb hat kurz vor dem Start in die Playoffs auf einer der beiden Kontingentstellen für die Saison 2018/19 Nägel mit Köpfen gemacht. » mehr

Auch das Bargeld, das ihm ein Freund zur Verwahrung in einem Schließfach gegeben hatte, war vor den Begehrlichkeiten des Bankangestellten nicht sicher. Symbolfoto: Sabine Hürdler/stock.adobe.com

20.02.2018

Naila

Bankangestellter greift in fremde Konten

Der stellvertretende Geschäftsstellenleiter einer Bank im Frankenwald beschafft sich illegal mehr als 100 000 Euro. Ein Hofer Gericht verurteilt ihn zu Haft auf Bewährung. » mehr

"Wir rätseln selbst ein wenig über den Zuschauerschwund"

26.01.2018

VER Selb

"Wir rätseln selbst ein wenig über den Zuschauerschwund"

Geschäftsstellenleiter Peter Pahlen zeigt sich beim Fanstammtisch stolz auf den Stamm von gut 1600 Anhängern pro Spiel. Er wünscht sich, ebenso wie der Trainer, aber noch mehr Besucher, die die starke... » mehr

Der Georgimarkt in Presseck hat zwar eine lange Tradition, leidet aber unter anderem an den unwägbaren und meist schlechten Witterungsverhältnissen um den 24. April im Oberland.	Foto: Klaus Klaschka

29.11.2017

Kulmbach

Georgimarkt am Scheideweg

Die Pressecker Traditionsveranstaltung war viele Jahre der Renner. Jetzt bleiben aber zunehmend Besucher und Anbieter aus. Abschaffen oder aufmöbeln, lautet nun die Frage. » mehr

20.11.2017

Münchberg

Neues Programm für Stammbach

Stammbach - Zur Attraktivierung von Stammbach hat der Gemeinderat - neben dem Fassadenprogramm - ein weiteres Förderprogramm angestoßen. » mehr

Auf gut 350 Metern Länge ist die Fahrbahn des Weges zwischen Erbsbühl und Immerseiben abgefräst und mit dem Fräsgut aufgefüllt worden. Der Gemeindeverbindungsweg wird während des Baues der HO 18 von vielen Autofahrern als Umleitungsstrecke von und nach Sparneck genutzt.	Foto: Ronald Dietel

26.10.2017

Hof

Schluss mit der Buckelpiste

Der Weg zwischen Erbsbühl und Immerseiben ist wieder gut befahrbar. Die Sperrung der HO 18 hatte ihm zugesetzt. » mehr

Zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Kämmerer ist Frank Wunner nun auch Geschäftsstellenleiter im Pressecker Rathaus. Sein Vorgänger, Wolfgang Beetz, ist nach 37 Tätigkeit für den Markt in den Ruhestand getreten.

25.10.2017

Kulmbach

Jetzt kriegen auch die Höfe schnelles Netz

Der Markt Presseck tritt in die zweite Phase der Breitbanderschließung ein. Das beschloss der Gemeinderat am Montagabend. » mehr

Insgesamt 348 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen machten sich am Wochenende beim Fun-Lauf von Motor-Nützel an den Start. Fotos: Michael Kraus

11.09.2017

Kulmbach

Der Fun-Lauf schreibt neue Rekorde

Alexander Finsel kommt mit einer neuen Bestzeit ins Ziel. Insgesamt machten sich 348 Teilnehmer an den Start. » mehr

Interview: Mit Peter Pahlen, Geschäftsstellenleiter des VER Selb

26.07.2017

Lokalsport

"Ich bin bereits richtig heiß"

Die Fans des Eishockey-Oberligisten VER Selb müssen sich noch gedulden. Geschäftsstellenleiter Peter Pahlen ist schon mittendrin in den Vorbereitungen der neuen Saison. » mehr

Fast 20 Jahre lang hat Brigitta Schaufuß (Zweite von links) die Geschäftsstelle der Turnerschaft Selb geleitet. Bei der Jahreshauptversammlung dankten ihr Vorstandsvorsitzender Werner Kraus (rechts), Vorstandsmitglied Sebastian Eichinger (Mitte) und Rechnungsprüfer Dieter Spörl für das Geleistete. Marlene Bachmann (Zweite von rechts) wird die Aufgaben von Schaufuß übernehmen. Foto: Uwe von Dorn

12.06.2017

Selb

Teure Projekte und neue Köpfe

Die TS Selb steht vor großen Aufgaben. Darum kümmert ab 2018 ein mehrköpfiger Vorstand. Der derzeitige Vorsitzende Werner Kraus scheidet dann aus dem Amt. » mehr

Intendant Reinhardt Friese (links) und Theatertage- Organisator Kristoffer Keudel eröffneten die 35. Bayerischen Theatertage. Foto: Harald Dietz

01.05.2017

Kunst und Kultur

Noch einen Schluck auf den Schreck

Die 35. Bayerischen Theatertage starten fulminant: Vier großartige Schauspieler aus dem Münchner Residenztheater lehren den Nahkampf im totalen Ehekrieg. » mehr

Jetzt bekommt der Name der VER-Fangruppierung "Grenzbande" eine ganz neue Bedeutung: Ab Freitag spielen die Wölfe international in den Playoffs der Eishockey-Oberliga Süd.	Foto: Mario Wiedel

27.03.2017

VER Selb

Wölfe-Fans im Holland-Fieber

Die Vorbereitungen für die weiteste Playoff-Fahrt aller Zeiten läuft beim VER Selb auf Hochtouren. Die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen aus Tilburg läuft bestens. » mehr

Zu seinen Aufgaben gehört für Peter Pahlen (links) auch die Moderation des regelmäßigen Fan-Stammtisches. Bei der Zusammenkunft im Januar beantwortet der Sparnecker Fragen der Fans zur Geschäftsstelle. Neben ihm sitzt Fanbeauftragter und Leiter des Fanprojektes, Fabian Melzner.

16.02.2017

Münchberg

"Ich wollte eine neue Herausforderung"

Peter Pahlen ist in Sparneck mit Fußball aufgewachsen. Seit 2016 dreht sich bei ihm vieles um Eishockey: Er ist der Geschäftsstellenleiter der Selber Wölfe. » mehr

Das Anschießen klappt richtig gut

19.01.2017

VER Selb

Das Anschießen klappt richtig gut

Es geht locker und lustig zu beim Fanstammtisch des VER Selb. Achim Moosberger erklärt sein Geheimnis der vielen Tore, und Lanny Gare spricht von einer Traumsaison. » mehr

Die Freude über den Gewinn kam erst später. Unser Bild bei der Übergabe zeigt (von links): Geschäftsstellenleiter Werner Spörer, Vorstand Robert Haubner, Gewinnerin Maria Schaller und Vorstand Joachim Geyer. Foto: pr.

30.11.2016

Marktredwitz

Maria Schaller gewinnt einen Porsche

Bei der Auslosung der Raiffeisen- und Volksbanken in Bayern geht der Hauptgewinn nach Waldershof. Das Auto hat einen Wert von 68 000 Euro. » mehr

Thomas Bothstede

14.11.2016

Regionalsport

Weitere Rücktritte beim EHC Bayreuth

Die Rücktrittswelle beim Eishockey-Zweitligisten EHC Bayreuth geht weiter: Nach dem Rückzug von Vorsitzendem Matthias Wendel vor einer Woche hat nun auch der Geschäftsstellenleiter und designierte Ges... » mehr

Margit Wendel

07.11.2016

Regionalsport

Hinter den Kulissen rumort es gewaltig

Sportlich läuft es beim Eishockey-Zweitligisten EHC Bayreuth. Doch der Fanclub "Mainkurve" geht auf Konfrontationskurs mit dem Verein. » mehr

Die besten Junggesellinnen und Junggesellen wurden durch den Präsidenten der Handwerkskammer Oberfranken, Thomas Zimmer, ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Bezirksleiter Manuel Ramming vom Münchner Verein, Kreisrat Hans Schwender, Simon Weisath, Alexander Hanke, Präsident Thomas Zimmer, Michael Lappe, Melanie Weith, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, Saskia Michel, Bürgermeister Frank Wilzok, Vera Pohl, Geschäftsstellenleiter Reinhard Bauer und Dennis Täuber.	Foto: Werner Reißaus

06.10.2016

Kulmbach

Erstes Ziel der Karriere erreicht

59 junge Menschen haben in Kulmbach ihren Gesellenbrief bekommen. Die Prüfungsbeste ist Melanie Weith, die in Oberzaubach arbeitet. » mehr

fpsp_

27.09.2016

VER Selb

Interview: „Es ist Zeit, dass es kalt wird und kracht“

Die drei Vorsitzenden des Eishockey-Oberligisten VER Selb, Jürgen Golly, Thomas Manzei und Dr. Andreas Golbs, schwärmen vor dem Saisonstart von der neuen Mannschaft. Sie erklären im großen Frankenpost... » mehr

Mit 38 Jahren noch eine Bank in der Tigers-Defensive: Auch Jozef Potac (rechts), hier im Duell mit dem Selber David Hördler, freut sich auf seine erste Zweitligasaison in Deutschland.	Foto: Mario Wiedel

15.09.2016

Regionalsport

Neue Liga, große Vorfreude

Der EHC Bayreuth startet am heutigen Freitag in Heilbronn in das Abenteuer DEL 2. Am Sonntag kommen die Frankfurt Löwen in den Tigerkäfig. » mehr

Interview: mit Roman Zeilinger, Marketing-Leiter des VER Selb

01.09.2016

VER Selb

"Eine gute Marke trägt sich eben gut"

Roman Zeilinger präsentiert viel Neues beim VER Selb: Sponsoren, Saison- karten, Fanshop, eigenes Fest. Doch dem Marketing- Leiter gehen die Ideen noch lange nicht aus. » mehr

30.07.2016

Marktredwitz

Riesiges Interesse am neuen Baugebiet

Der Stadtrat gibt grünes Licht für die Erschließung des Gebiets westlich von "Hofstatt-Erweiterung". Dazu ist ein Nachtragshaushalt notwendig. » mehr

Der erste Schritt ist getan: Das neue Förderprojekt "Gesundheitsregion plus, Landkreis Wunsiedel"" ist auf dem Weg gebracht. Nina Ziesel (vorne, Zweite von links) und Martina Busch (Dritte von links) sind die Leiterinnen der zugehörigen Geschäftsstelle im Landratsamt. Foto: Michael Meier

30.07.2016

Fichtelgebirge

Die Gesundheitsregion nimmt Fahrt auf

Herzstück des Projekts ist das Gesundheitsforum. Es tagt mindestens einmal pro Jahr. » mehr

Das Arbeitsleben hört auch mit 65 Jahren noch nicht auf. Im Landkreis Kulmbach gehen mehr und mehr Rentner einer Erwerbstätigkeit nach.

22.07.2016

Kulmbach

Schuften bis zum Schluss

Die Zahl der Unruheständler wächst. Im Landkreis Kulmbach verdient fast jeder sechste Einwohner im Rentenalter noch Geld. Tendenz steigend. » mehr

Stabwechsel bei der Sparkasse in Arzberg (von links): Gebietsdirektor Wolfgang Tuma, der bisherige Geschäftsstellenleiter Dietmar Hentschke, sein Nachfolger Stefan Münch und dessen Stellvertreter Christian Hilpert.	Foto: pr.

04.06.2016

Arzberg

Stefan Münch übernimmt die Sparkasse in Arzberg

Der bisherige Geschäftsstellenleiter Dietmar Hentschke geht in den verdienten Ruhestand. Er blickt auf insgesamt 46 Dienstjahre bei dem Kreditinstitut zurück. » mehr

Urgestein bei der SpVgg Bayern Hof: Wer über den Erfolg der SpVgg Bayern Hof redet, muss mit Erika Bruchner sprechen.	Foto: Sören Göpel

20.05.2016

Hof

"Bayern Hof, Bruchner, Grüß Gott"

Seit 18 Jahren liebt sie diesen Verein. Und der liebt sie. Ein Gespräch mit der Geschäftsstellenleiterin vor dem Spiel der Saison am heutigen Samstag. » mehr

Bürgermeister Ralf Holzmann gratulierte dem Altbürgermeister Dieter Oertel mit dem ersten Exemplar der Chronik "700 Jahre Rugendorf" im Namen des Gemeinderates und Bürgerschaft zum 70. Geburtstag. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Ralf Holzmann, zweiten Bürgermeister Friedrich Rösch, Altbürgermeister Dieter Oertel, dritte Bürgermeisterin Elisabeth Schmidt-Hofmann und Oertels Partnerin Margit Grosser.	Foto: Klaus-Peter Wulf

18.05.2016

Kulmbach

Ein stets gut gelaunter Jubilar

Rugendorfs Altbürgermeister Dieter Oertel ist 70. An seinem Geburtstag gaben sich die Gratulanten die Klinke in die Hand. » mehr

"Alles beste Ware": Bürgermeister Werner Burger überzeugt den Landtagsabgeordneten Klaus Adelt und VG-Geschäftsstellenleiter Michael Laaber mit dem Frischetest.	Foto: Klaus Klaschka

24.03.2016

Kulmbach

Konkurrenzlos gut - der Laden läuft

Landtagsabgeordneter Klaus Adelt informiert sich in Grafengehaig über "kommunale Daseinsvorsorge". Die gibt es dort in Form von Kuchen, Kosmetik und Co. im florierenden Dorfladen. » mehr

"Stemmer Löschlöwe" heißt das Logo der neuen Kinderfeuerwehr Bad Steben. Die Idee dazu hatte Nina Drechsel aus Bobengrün (rechts) und gewann damit den Wettbewerb. Unser Bild zeigt in der hinteren Reihe (von links) das Team der Kinderfeuerwehr Daniela Diezel, Helmut Singer, Viktoria Horn, Horst Schilling und Dirk Diezel, davor einige Teilnehmer vom Logo-Wettbewerb (von links): Eleanor Diezel, Jonas Schnappauf, Ronja Haase, Samuel Schnabel, Max Färber, Pascal Schnappauf und Philipp Jahn. Fotos: Sandra Hüttner

04.01.2016

Naila

Stemmer Löschlöwen lernen löschen

Schon bald nimmt die Kinderfeuerwehr Bad Steben offiziell ihren Dienst auf: Am 30. Januar steht die Gründungsfeier auf dem Programm. » mehr

09.12.2015

Kulmbach

Neuer Einstieg in den Breitband-Ausbau

Die FIG Guttenberg will ihren Vertrag mit Kabel Deutschland kündigen. Jetzt muss auch der Hauptort in die Erschließung mit schnellem Internet eingebunden werden. » mehr

Ein Gesundheitsmanager könnte auch Konzepte für eine bessere Hausarztversorgung im Landkreis entwickeln. Noch ist aber nicht sicher, ob der Landkreis tatsächlich eine Gesundheitsregion wird und eine neue Stelle schaffen kann.

25.08.2015

Fichtelgebirge

Landkreis will Gesundheitsregion werden

Mit dem Zertifikat ist eine Stelle und reichlich Arbeit verbunden. Dabei stehen vor allem der Gesundheitstourismus und die Hausarztversorgung im Mittelpunkt. » mehr

So soll sie einmal aussehen, die neue Stadtsteinacher Schulturnhalle, die neben dem Schulgelände entstehen soll.

21.05.2015

Kulmbach

Schulturnhalle nimmt Gestalt an

Ein seit langer Zeit geplantes Projekt des Stadtrates Stadtsteinach soll nun endlich wahr werden: Der Ersatzbau der Schulturnhalle existiert bereits auf dem Papier. » mehr

09.05.2015

Marktredwitz

Waldershof erneuert marode Wasserleitung

Einstimmig beschließt der Stadtrat die Maßnahme. Die Arbeiten in der Walbenreuther Straße beginnen voraussichtlich schon im Sommer. » mehr

18.03.2015

Oberfranken

Jedem zweiten Tierheim in Bayern droht die Insolvenz

Der Tierschutzbund schlägt Alarm. Seiner Ansicht nach zahlen die Städte und Gemeinden zu wenig für die Betreuung der gefundenen Tiere. » mehr

04.03.2015

Region

Schneller surfen bis in den kleinsten Winkel

Der Markt Grafengehaig macht in Sachen Breitbandförderung Nägel mit Köpfen. Offen ist allerdings noch, inwieweit die Ortsteile Horbach und Walberngrün versorgt werden können. » mehr

Den symbolischen Schlüssel für die neuen Räume der Kulmbacher Bank in Stadtsteinach übergab Architekt Karlheinz Müller (rechts). Über den gelungenen Umbau freuten sich (von links) Geschäftsstellenleiter Jörg Schnappauf, Vorstand Stephan Ringwald und Bereichsdirektor Gerhard Zettel. 	Foto: Rößner

23.09.2014

Region

Kulmbacher Bank steht zu Stadtsteinach

Die Kulmbacher Bank will sich weiter in der Fläche engagieren. Dies erklären die Verantwortlichen der Bank bei der Wiedereinweihung der Stadtsteinacher Filiale. » mehr

^