GESCHÄFTSFÜHRER

20.11.2018

Kulmbach

Adressen für Bewerber

Adressen für Bewerber Wer sich für einen Beruf in der Altenpflege interessiert, kann sich wenden an: die Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Kulmbach, Hauptgeschäftsführerin Margit Vogel, Obere Stadt 36 i... » mehr

Autobahn 40

17.11.2018

Wirtschaft

Städtebund: Fahrverbot auf Autobahn «verheerendes Signal»

Immer mehr Gerichte ordnen Fahrverbote für alte Diesel in Innenstädten an. Doch wie sollen diese Anordnungen technisch umgesetzt werden? Die Opposition fürchtet einen Ausbau der staatlichen Überwachun... » mehr

17.11.2018

Bayern

Händler Weltbild sieht sich nach Insolvenz auf gutem Weg

Mehr als vier Jahre nach der Insolvenz sieht sich der Versandhändler Weltbild auf einem guten Weg. «Wir sind, was den Jahresüberschuss betrifft, nach der Insolvenz wieder knapp im Plus», sagte Geschäf... » mehr

Dr. Roman Pausch, Geschäftsführer des Selber Familienunternehmens Rapa, stellte den Zehntklässlern den Exzellenzpreis vor. Foto: pr.

16.11.2018

Selb

Rapa sucht die Besten

Das Selber Unternehmen lobt auch heuer seinen Exzellenzpreis aus. Geschäftsführer Dr. Roman Pausch stellt ihn den Selber Realschülern vor. » mehr

16.11.2018

Selb

Abwasserbetriebe bauen weiter Schulden ab

Die AWS investieren kräftig, wollen aber bis 2023 die Schulden um eine Million Euro senken. Das teilt Geschäftsführer Klaus Burkhardt im Werkausschuss mit. » mehr

In Deutschland sind 6,9 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Der Pleitegeier kreist auch über Kulmbacher Privathaushalten. 7,41 Prozent der Erwachsenen im Landkreis müssen mit großen finanziellen Sorgen leben. Foto: Stefan Linß

15.11.2018

Kulmbach

Pleitegeier bleibt auf Abstand

Der Anteil überschuldeter Privatpersonen im Raum Kulmbach sinkt. Mit einer Quote von 7,41 Prozent rückt der Landkreis in der bundesweiten Rangliste auf Platz 85 vor. » mehr

Die beiden Geschäftsführer Hans Elsner (links) und Franz Poschenrieder in ihrem Element, nämlich der Produktion. In der Hand hält Poschenrieder eines der Produkte des Unternehmens: einen Griffaufsatz für Bierfässer. Foto: Florian Miedl

13.11.2018

Selb

BKW investiert 5,5 Millionen Euro

Das Selber Unternehmen baut an der Ascher Straße eine Produktionshalle. Damit setzt sich eine außergewöhnliche Firmengeschichte fort. » mehr

Mit Daniel Sesselmann, Ingrid Schweiger, Franziska Körner und Katja Heinz sind am Montag auch vier Weiterbildungsabsolventen aus dem Bereich des Industrie- und Handelsgremium Kumbach mit Meisterpreisen ausgezeichnet worden. Unser Bild zeigt (vorne, von links) IHK-Hauptgeschäftsführerin Gabriele Hohenner, Daniel Sesselmann, Ingrid Schweiger, Franziska Körner und Katja Heinz und dahinter (von links) Regierungsvizepräsident Thomas Engel, IHK-Präsidentin Sonja Weigand, den Regionalgeschäftsführer der DGB-Region Oberfranken, Mathias Eckardt, den Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner und den Kulmbacher Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack.	Foto: Gabriele Fölsche

13.11.2018

Kulmbach

Garanten für unternehmerischen Erfolg

Die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken hat am Montag in Kulmbach rund 130 Absolventen der Weiterbildung geehrt. 30 von ihnen erhielten Meisterpreise. » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Grüne verlangen von AfD Aufklärung wegen Großspende

Die Grünen fordern von der AfD eine umgehende Aufklärung über möglicherweise illegale Großspenden vor der Bundestagswahl 2017. «Aufklärung ist dringend nötig», sagte die Parlamentarische Geschäftsführ... » mehr

Ein Bild mit Seltenheitswert: die gebeutelte Windkraftanlage bei Laubersreuth nach heftigen Windböen vor knapp zwei Jahren. Archiv-Foto: Findeiß

09.11.2018

Münchberg

Zerstörtes Windrad bleibt ein Rätsel

Fast zwei Jahre nach dem Sturmschaden an einer Windkraftanlage bei Laubersreuth gibt es immer noch keine Angaben zur Ursache. Fest steht nur: Es ist die große Ausnahme. » mehr

Sabine Schormann

08.11.2018

Kunst und Kultur

Neustart: documenta-Geschäftsführerin tritt Amt an

Die in die Krise geratene documenta hat eine neue Geschäftsführerin. Ihre wichtigste Aufgabe wird die Vorbereitung der nächsten Ausstellung sein. Die Chancen für einen Neustart stehen gut - es gibt ab... » mehr

Sabine Schormann

08.11.2018

Boulevard

Neustart: documenta-Geschäftsführerin tritt Amt an

Die in die Krise geratene documenta hat eine neue Geschäftsführerin. Ihre wichtigste Aufgabe wird die Vorbereitung der nächsten Ausstellung sein. Die Chancen für einen Neustart stehen gut - es gibt ab... » mehr

Der ehemalige Agent Leo Martin mit seiner Probandin aus dem Publikum, Josephine Reinhold. Foto: Katrin Lyda

06.11.2018

Wirtschaft

Eine Frage der inneren Haltung

Vertrauen zu gewinnen kann man lernen. Wie das funktioniert, das hat der frühere Geheimdienstler Leo Martin bei seiner Ausbildung gelernt. Und er gibt gerne Einblicke. » mehr

Die Lebenshilfeschule hätte eine energetische Sanierung dringend nötig. Noch gibt es dafür aber keinen Zeitplan. Foto: Florian Miedl

05.11.2018

Marktredwitz

Lebenshilfe wird Opfer des Baubooms

Da sich keine Firma findet, verzögert sich der Bau der neuen Werkstatt und des Wohnheims in Arzberg um Monate. Auch die Schule in Marktredwitz muss saniert werden. » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

04.11.2018

Sport

Trotz Bayern-Bekenntnis: Liga diskutiert über Super League

Der FC Bayern und Borussia Dortmund bekennen sich zur Bundesliga. Die Debatte um eine europäische Super League geht aber weiter. Die Ligen drohen den Top-Clubs mit Ausschluss, sollten sie eine Konkurr... » mehr

Manfred Söllner (links) überreichte das Geschenk der Stadt an Dr. Wolfram Ley und dessen Ehefrau Gisela. Foto: Pirner

28.10.2018

Fichtelgebirge

Kunststoff in maßgeschneiderter Qualität

Die Master Tec GmbH besteht seit 30 Jahren. Heute beliefert das Wunsiedler Unternehmen Kunden in der ganzen Welt. » mehr

Christine Schlockermann

26.10.2018

Selb

Im Zeichen des Bauhauses

Die Selb 2023 gGmbh setzt 2019 auf Kulturerlebnis. Die Geschäftsführerin Christine Schlockermann stellt im Stadtrat das vielseitige Programm vor. » mehr

25.10.2018

Regionalsport

Der Boss droht mit Konsequenzen

Matthias Wendel, der Geschäftsführer der Bayreuth-Tigers, ist stocksauer - über die Leistungen in der DEL 2. Dem Team gibt er nun ein Ultimatum. » mehr

Mehr als zufrieden mit der Sanierung der Paul-Lincke-Straße 8: WG-Geschäftsführer Thorsten Tschöpel und Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Stefan Göcking. Foto: Gerd Pöhlmann

25.10.2018

Arzberg

Sanierungen gehen dem Ende entgegen

Bestandsmodernisierung bei der Wohnungsgenossenschaft in Arzberg. Neue Bäder und Heizungen schaffen neuen Komfort in der Paul-Lincke-Straße. » mehr

Am 1. Juli 2019 soll in der neuen Halle der H. C. Starck Ceramics bereits die Produktion anlaufen. Den ersten Spatenstich setzten am Mittwoch (von links): Planer Ralf Zerner vom Ingenieurbüro Wittmann, Gerhard Völker von der Firma Kassecker, Projektleiter Udo Rausch, Günter Siegl von Kassecker, Dr. Dennis Schulze, Finanzchef der gesamten H. C.-Starck-Gruppe, Geschäftsführer Dr. Carsten Rußner, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Entwicklungsleiter Dr. Nikolaos Katsikis. Ein Video zum Spatenstich gibt es auf www.frankenpost.de .	Foto: Florian Miedl

24.10.2018

Selb

Spatenstich weist Weg in die Zukunft

H. C. Starck Ceramics geben den Startschuss für die neue Halle. Geschäftsführer Rußner nennt den Bau der modernen Fertigung eine bewusste Entscheidung für Selb. » mehr

23.10.2018

Oberfranken

Baufirma ohne Strom und Telefon

Vor dem Landgericht Hof geht es um den spektakulären Untergang der Rehauer MHN Modulholz. Angeklagt sind gleich drei Geschäftsführer. » mehr

Wie lässt sich die Versorgung von Patienten in kleineren, defizitären Land-Krankenhäusern wie hier in Selb am besten aufrechterhalten? Darüber streiten Vertreter der deutschen Krankenhausgesellschaft mit den Verantwortlichen der kassenärztlichen Bundesvereinigung. Foto: Archiv Florian Miedl

17.10.2018

Region

Groß-Ambulanzen sollen Kliniken ersetzen

Der Kassenärzte-Verband will 190 defizitäre kleine Krankenhäuser wie das in Selb umwandeln in Fachzentren mit Bett. Kritisch sehen das Geschäftsführer wie Martin Schmid. » mehr

Die Biovergärungsanlage der Firma RSB Bioverwertung Hochfranken GmbH in Wurlitz.

13.10.2018

Region

Ein Vorzeigeprojekt auf Schlingerkurs

In Stadt und Landkreis Hof drohte ein Baustein der Abfallentsorgung wegzubrechen: die Verwertung des Bioabfalls. Das Aus der Firma ist abgewendet - die Zeche zahlt der Bürger. » mehr

Ruhestand heißt für Maria Mangei nicht, nur Kaffee zu trinken. Sie engagiert sich viel und wird ab dem 18. Oktober in Bayreuth studieren - aber ohne Druck.	Foto: Laura Schmidt

12.10.2018

Region

Maria Mangei, Studentin

Die ehemalige Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken genießt den Ruhestand. Ruhig ist der aber nicht immer. » mehr

An der Jubilarehrung in Himmelkron nahm auch eine Gruppe aus dem Landkreis Kulmbach teil. Das Bild zeigt sie zusammen mit den Gewerkschaftsfunktionären, rechts hinten Geschäftsführer Volker Seidl.	Foto: Werner Reißaus

12.10.2018

Region

Eckpfeiler des gewerkschaftlichen Erfolgs

Die IG Metall dankt ihren langjährigen Mitstreitern. Geschäftsführer Volker Seidel erinnert bei der Auszeichnung an bedeutende Arbeitskämpfe. » mehr

Norbert Raps (Mitte) drückt den Startknopf für die Revitalisierung der alten Spinnerei in Mainleus. Der Geschäftsführer von Perspektiva Solutions hat zusammen mit Bürgermeister Robert Bosch und Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel große Pläne. Fotos: Stefan Linß

11.10.2018

Region

Das Ende der Industriebrache

Ein großer Teil der alten Kulmbacher Spinnerei in Mainleus wird bald wieder genutzt. In die seit Jahren leer stehenden Hallen sollen Logistiker und andere Unternehmen einziehen. » mehr

27.09.2018

Region

Patrick Müller stellt Planungen vor

Selb - Investor Patrick Müller, Geschäftsführer der Munitor-Gruppe, wird in der kombinierten Haupt- und Bauausschusssitzung am Mittwoch, 14. » mehr

Dennis Schröder

26.09.2018

Überregional

Dennis Schröder freut sich auf Braunschweiger Start

Erstmals gehen die Basketball Löwen Braunschweig mit NBA-Star Schröder als Mehrheitseigner in die neue Saison. Der deutsche Nationalspieler unterstützt seinen Heimatverein nicht nur finanziell. » mehr

Hat gut lachen: der "fitte Rentner" Uwe Kalliwoda (rechts) mit seinem Nachfolger Dominik Thiele.	Foto: joz

24.09.2018

Region

Ghost-Gründer verlässt die Firma

Uwe Kalliwoda steigt mit 52 Jahren aus dem aktiven Geschäft des Radherstellers aus. Für ihn ist nun erst einmal Reisen und Skifahren angesagt. » mehr

Karpfen werden abgefischt

21.09.2018

Deutschland & Welt

Schwieriges Karpfenjahr in Deutschland

Es hätte für Karpfenzüchter ein perfektes Jahr werden können. Karpfen wachsen bei hohen Temperaturen schnell. Doch mit der Trockenheit kam es vielerorts anders. » mehr

Die nachhaltige Gartenkultur fördert Günter Reif, der Vorsitzende des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Kulmbach, auch in seiner eigenen grünen Oase. Foto: Gabriele Fölsche

20.09.2018

Region

Paukenschlag mit 1000 Obstproben

Der Kreisverband für Gartenbau Kulmbach liegt dank der Umweltthemen voll im Trend. Die Begeisterung für die Natur ist seit der Gründerzeit vor 125 Jahren ungebrochen. » mehr

Manuela Bierbaum bei ihrer Amtseinführung zusammen mit Geschäftsführer-Kollege Martin Abt.

18.09.2018

Region

Großes Willkommen für den Behüte-Engel

Manuela Bierbaum, die neue Geschäftsführerin der Diakonie, ist offiziell ins Amt eingeführt. Schon zum Start erhält sie viel Lob für ihre Art, die Dinge anzugehen. » mehr

16.09.2018

Region

Privatbahn bildet in der Region neue Lokführer aus

Der Ersatz-Busverkehr ist laut Geschäftsführer Scherf bald unnötig. Denn die Schulungen für zusätzliche Lokführer sind in wenigen Wochen abgeschlossen. » mehr

Kaufmännischer Leiter Dieter Jülke (links) und Geschäftsführer Gerhard Schuh (rechts) mit einigen der geehrten Mitarbeiter: André Palluch, Claudia Bauer, Martina Mangstl, Yvonne Stäudel und Iris Zimprich (von links). Foto: pr.

14.09.2018

Region

Garanten für ein starkes Unternehmen

Bohemia Cristal ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die der Firma jahrzehntelang die Treue halten. Viele Angestellte haben dort schon ihre Ausbildung absolviert. » mehr

Interview: mit Susanne Hilpert, Geschäftsführerin der Lebenshilfe im Fichtelgebirge

14.09.2018

Fichtelgebirge

"Es sollte nicht an der Förderung scheitern"

Der größte Arbeitgeber für Heilerzieher ist im Kreis Wunsiedel die Lebenshilfe. Die Geschäftsführerin spricht von hohem Bedarf. » mehr

Am 24. September kommt die Abrissbirne. Dann wird sich der Straßenzug in der Hermann-Löns-Straße komplett verändern, weil alle sechs Häuser der Baugenossenschaft von Nummer 1 bis 11 abgerissen werden, wie Geschäftsführer Dr. Stefan Roßmayer ankündigt. Fotos: Peggy Biczysko

11.09.2018

Region

Straßenzug ändert sein Gesicht

Die Baugenossenschaft reißt in der Hermann-Löns-Straße sechs Häuser ab. Noch dieses Jahr beginnt der Neubau. Auch andere Projekte laufen derzeit auf Hochtouren. » mehr

Der Fanclub Spielberg-Schwarzenhammer des 1. FCN überreichte eine Spende (vorne, von links): Peter Leger, Ingrid Schneider und Dieter Altmann vom Fanclub mit der Ehrenvorsitzenden Dr. Birgit Seelbinder; (hinten, von links): Werkstattleiter Andreas Weiß, Lebenshilfe-Vorsitzender Dr. Karl Döhler, Kristina Küspert und Geschäftsführerin Susanne Hilpert von der Lebenshilfe

09.09.2018

Region

Volles Haus bei der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Fichtelgebirge lädt zum Herbstfest, und die Gäste kommen in Scharen. Thema des Festes ist die Inklusion nach dem Motto "Füreinander - Miteinander". » mehr

Neubau für bessere Nächte

04.09.2018

Region

Neubau für bessere Nächte

Baustelle statt Brandruine: In Münchberg laufen die Arbeiten für das Schlafzentrum auf Hochtouren. Im April will Dr. Johannes Rumpf öffnen und stellt mehrere Mediziner ein. » mehr

Die Hofer Kaufhof-Filiale schließt in vier Monaten. Dann wird das Gebäude zu einem Hotel umgebaut. Bis dahin sichern sich die Kunden noch die letzten Schnäppchen. Foto: Ertel

28.08.2018

Region

"Das Finale ist eine Herausforderung"

Mit dem Ausverkauf im Hofer Kaufhof ist der Geschäftsführer Bernd Reuter zufrieden. Er erklärt, was bis zur Übergabe des Gebäudes noch passieren muss. » mehr

Bei der Übergabe der Umweltmedaille (von links): Landrat Dr. Karl Döhler, Gerald Hoch und Oliver Ulbrich vom Arbeitskreis Naturschutz Brand, die FGV-Hauptvorsitzende Monika Saalfrank und FGV-Geschäftsführer Jörg Hacker. Foto: Harald Judas

27.08.2018

Fichtelgebirge

FGV-Umweltmedaille geht an Naturschutz-Netzwerk

Geschäftsführer Jörg Hacker lobt das große Engagement des Arbeitskreises in Brand. Die Helfer organisieren unter anderem das Schaffest. » mehr

Vor allem die enorme Hitzeentwicklung bereitete den vielen Helfern Probleme. Foto: Feuerwehr Wunsiedel

24.08.2018

Fichtelgebirge

Schaden geringer als gedacht

Die Ursache des Lagerbrandes der Baufirma Roth ist noch immer nicht geklärt. Die Feuerwehren haben eine logistische Meisterleistung vollbracht. » mehr

Kerstin Tempel

24.08.2018

Familie

Optionen zur Kinderbetreuung außerhalb der Verwandtschaft

«Oma zu verleihen»: Wer keine eigenen Verwandten in der Nähe hat, würde sich über eine solche Anzeige freuen. Zum Glück gibt es aber Alternativen: Sie reichen von ehrenamtlichen Helfern bis zu bezahlt... » mehr

Alles im Computer: Philipp Hackenschmidt kümmert sich bei Reha Team um Orthesen, Andreas Opel um Einlagen, Gernot Gebauer (von links) ist der Chef. Foto: Andreas Harbach

21.08.2018

FP/NP

3-D-Drucker statt Handraspel

Die Digitalisierung erobert Schritt für Schritt auch das Handwerk. Aber wie funktioniert das konkret? Ein Besuch beim Bayreuther Unternehmen Reha Team. » mehr

3 Fragen an

14.08.2018

Region

"Ein gutes Image nützt dem Fahrgast nicht viel"

Der Hitze-Sommer nimmt kein Ende. Deshalb haben sich einige Städte für die Klimatisierung ihrer Stadtbusse entschieden. Wie sieht es in Hof aus? » mehr

Zeigten sich beim Spatenstich voller Vorfreude auf den neuen Vitasafe-Standort: Harald Angelmahr, Bauamtsleiter der Stadt Selbitz, Ralf Sprenger, Geschäftsführer der gleichnamigen Baufirma, Stefan Busch, Bürgermeister der Stadt Selbitz, Dr. Hermann Meiler, langjähriger Veterinärdirektor am Hofer Schlachthof, Tim Kroner von Vitasafe, Gerd Leucht, Geschäftsführer von Schiller Fleisch, Landrat Dr. Oliver Bär, Architekt Markus Bretschneider und Oliver Rank, Geschäftsführer der Firma Beyer Tiefbau (von links). Foto: aks

07.08.2018

FP/NP

Eine Geschäftsidee, die Früchte trägt

Die Hofer Firma Vitasafe verpackt geschnittenes Obst für unterwegs. Die Nachfrage ist groß. Nun baut das Unternehmen eine neue Produktionsstätte in Selbitz. » mehr

Die Vertretung des Kulmbacher Kreisjugendrings in Brüssel: (von links) KJR-Geschäftsführer Jürgen Ziegler, Melanie Türk, Johanna Haueis, zweiter Vorsitzender Jannik Wagner und Cedrik Fechner. Foto: privat

02.08.2018

Region

Für die Jugendarbeit in Europa unterwegs

Bei der Fahrt des Bayerischen Jugendrings nach Brüssel war der KJR Kulmbach mit stellvertretenden Vorsitzenden Jannik Wagner und Geschäftsführer Jürgen Ziegler an der Spitze dabei. » mehr

Der Caritas-Kreisverband hat seinen langjährigen Geschäftsführer Hermann Hinterstößer (Zweiter von links) verabschiedet: Seine Nachfolgerin ist Veronikas Specht. Mit Im Bild Caritas-Kreisvorsitzender Oswald Purucker (links) und Caritas-Direktor Gerhard Öhlein.

25.07.2018

Region

Stabwechsel bei der Caritas: Specht folgt auf Hinterstößer

Geschäftsführer Hermann Hinterstößer geht in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin ist Veronika Specht. » mehr

Ehrungen für jeweils 25 Jahre Betriebszugehörigkeit standen bei der Firma Karl Roth Baumeister an. Unser Bild zeigt (von links) Geschäftsführer Werner Weiß, Prokurist Thomas Schlegel, Maurermeister Christof Hüttel, die Geschäftsführer Veronika und Florian Sirch, Matthias Firneis, Thorsten Krawetzky, Prokurist Mario Reichel, Klaus Sycha und Hans Bauer. Foto: Christian Schilling

23.07.2018

Fichtelgebirge

Harmonischer Generationswechsel

Die Baufirma Roth feiert Betriebsfest. Seit zehn Jahren stehen Veronika und Florian Sirch an der Spitze des Unternehmens. » mehr

Hauptgeschäftsführerin mit langjähriger Erfahrung in der Kammerarbeit: Gabriele Hohenner. Foto: Roland Töpfer

20.07.2018

FP/NP

"Wir sind nicht ruhiger, wir sind anders"

IHK-Chefin Gabriele Hohenner zieht nach einem Jahr im Amt erstmals Bilanz. Sie spricht über Ziele, Strategie, Projekte und das Verhältnis zur Kammer in Coburg. » mehr

18.07.2018

FP/NP

IHK-Chefin will Kräfte bündeln

Seit einem Jahr ist Gabriele Hohenner Hauptgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken/Bayreuth. Im Gespräch mit der Wirtschaftsredaktion unserer Zeitung hat sie nun eine erste ... » mehr

Arbeiten für digitales Gründerzentrum liegen im Zeitplan

18.07.2018

Region

Arbeiten für digitales Gründerzentrum liegen im Zeitplan

Auf der Baustelle an der Hofer Hochschule sind die Arbeiten für das Digitale Gründerzentrum in vollem Gange. Wie Geschäftsführer Hermann Hohenberger vom Netzwerk Digitales Gründerzentrum auf Anfrage b... » mehr

Hermann Hinterstößers Tage als Geschäftsführer der Caritas-Kreisverbände Kulmbach und Bayreuth sind gezählt: Ende des Monats Juli geht er in den Ruhestand und arbeitet derzeit bereits seine Nachfolgerin in Kulmbach, Veronica Specht, ein.	Foto: Manfred Biedefeld

16.07.2018

Region

38 Jahre im Dienst am Menschen

Hermann Hinterstößer geht zum Monatsende in den Ruhestand. Der Geschäftsführer der Caritas-Kreisverbände Kulmbach und Bayreuth blickt auf Erfolge und schwierige Zeiten zurück. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".