Lade Login-Box.

GESCHÄFTSLEUTE

Niki Lauda

vor 20 Stunden

Hintergründe

«Leben auf dem Gaspedal»: Pressestimmen zum Tod von Lauda

Der Weltpresse würdigt das Leben von Formel 1-Legende Niki Lauda in großen Schlagzeilen. Der Österreicher war im Alter von 70 Jahren in der Nacht auf Dienstag verstorben. » mehr

Nalesniki z serem

02.05.2019

Reisetourismus

Milchbars servieren polnisches Comfort-Food

Würzig gefüllte Teigtaschen, herzhafte Pfannkuchen, süße Klöße: In polnischen Milchbars bekommen Gäste traditionelle Speisen zum kleinen Preis. Die Orte mit ihren deftigen Gerichten haben Kultcharakte... » mehr

Petra Dierck

01.04.2019

Selb

Neues Outlet-Center hat eine Chefin

Petra Dierck ist die Center-Managerin in der alten Heinrich-Fabrik. Die gebürtige Potsdamerin hat 25 Jahre Erfahrung im Einzelhandel. » mehr

31.03.2019

Schlaglichter

Russische Geschäftsfrau unter Toten bei Flugunglück

Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs in Südhessen ist auch die prominente russische Geschäftsfrau Natalija Filjowa ums Leben gekommen. Die Miteigentümerin der S7-Fluggesellschaft sei im Alter von 55 J... » mehr

Präsentieren die Planungen für das Wellness-Hotel (von links): Dolmetscher Gerhard Lamnek, Investor Damian Junghina mit Sohn Pavel.	Foto: Andreas Gewinner

29.03.2019

Fichtelgebirge

Rumäne will in Bischofsgrün investieren

Das einstigen Evo-Heim hat ein Geschäftsmann ins Visier genommen. Er plant ein Wellness-Hotel. Seine Zielgruppe sind russische Urlauber. » mehr

Procreate

28.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Top-Apps: Für Kreative, Lehrer und Geschäftsleute

Die Apps «Procreate» und «Notability» liefern sich in den iOS-Charts ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beide stehen auch in dieser Woche ganz oben auf dem Treppchen, haben jedoch die Plätze getauscht. » mehr

Porsche

26.03.2019

Region

Doppeltes Pech: Porsche zum zweiten Mal gestohlen

Einem Bindlacher Geschäftsmann stehlen Unbekannte innerhalb von 21 Monaten das zweite Luxusauto. Die Kripo Bayreuth sucht Zeugen. » mehr

ECA-Boss

26.03.2019

Überregional

Trotz Bayern-Freude: Top-Teams gegen Club-WM

Das große Geschacher um neue und reformierte Fußball-Wettbewerbe geht weiter. Europas Top-Teams halten an ihrem Boykott der Club-WM fest und fordern Zugeständnisse der FIFA. Bei einem für den deutsche... » mehr

Boykott des Schuhgeschäfts Max und Emma Michaelis: Am 1. April 1933 halten SA-Posten am Kressenstein 12 mit roten Schildern „Kauft bei keinem Juden““ Kunden ab, das Schuhgeschäft des Ehepaars Michaelis (Eingang rechts) zu betreten. Links das Textilgeschäft von Josef Wortsmann.

24.01.2019

Region

Die Namen der Opfer nicht vergessen

Ekkehard Hübschmann hat eine exzellente Dokumentation über die vergessenen jüdischen Familien von Hof vorgelegt. Auch nach Kulmbach bestehen enge Beziehungen. » mehr

Seelachs in Kühltheke

24.01.2019

dpa

Seelachs ist kein Lachs

Eine findige Geschäftsfrau soll schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf diese Idee gekommen sein: Das weiße Fleisch des Seelachs wird gefärbt und als Lachs verkauft. Dabei hat der Seelachs rein gar n... » mehr

Heimatbesuch

14.01.2019

Überregional

Döner, Gold-Steak, FC & Bundesliga: Podolski in Plauderlaune

Lukas Podolski ist auf Stippvisite in Deutschland. Der Japan-Profi und Geschäftsmann gibt im launigen Interview der Deutschen Presse-Agentur Einblicke in seine Zukunftspläne. Auch eine Rückkehr in die... » mehr

Carola Robert gibt aus wirtschaftlichen Gründen die Schmuckwerkstatt in Helmbrechts auf. Künftig betreibt sie einen ähnlichen Laden in Bayreuth. Foto: Bußler

08.01.2019

Region

Helmbrechts: Noch ein Geschäft streicht die Segel

Wieder schließt ein Laden in der Helmbrechtser Innenstadt. Carola Robert gibt ihre Schmuckwerkstatt auf. Er lohnt sich nicht mehr - anders als der Laden in Bayreuth. » mehr

Internationale Verhandlung

31.12.2018

Karriere

Stilsicher internationale Verhandlungen meistern

Das internationale Parkett kann schnell zum Glatteis werden. Denn zwischen Mumbai, Tokio und Rom liegen kulturell Welten. Arbeitnehmer müssen die Sitten des Landes beachten, um Verhandlungen im Auslan... » mehr

Ein Mobilfunkmast könnte die Handyempfang-Probleme am Egerstau lösen. Foto: Lino Mirgeler/dpa

05.12.2018

Fichtelgebirge

Zum Telefonieren auf den Berg

Noch immer gibt es im Landkreis Flecken ohne Handyempfang. In einem davon liegt die Pension "Egerstau" in Neuhaus. » mehr

«Gütsch-Express»

27.11.2018

Reisetourismus

Andermatt-Sedrun wird neues Ziel für den Luxusurlaub

Andermatt ist durch den Zusammenschluss mit Sedrun zum größten zusammenhängenden Skigebiet der Zentralschweiz geworden. Samih Sawiris verwandelt den einstigen Armee-Standort in ein Luxus-Skiresort - m... » mehr

"Starten Sie mit uns in die Weihnachtszeit", sagt das "Shopping"-Organisationsteam mit Johannes Heger, Vanessa Mühlfriedel und Tamara Tübel (von links). Fotos: Singer, Mushy/Adobe Stock

26.11.2018

Region

Weihnachtsmarkt in ungewohnter Form

An diesem Sonntag findet der "Stemmer Advent" am Rathaus statt, ohne auswärtige Fieranten. Und am 7. Dezember folgt ein "Advents-Shopping". » mehr

Was kommt, wenn sie gehen? Die Läden von Anneliese Dietz, Marina Wölfel und Rosemarie Scherm (von links) bereichern die Marktredwitzer Innenstadt seit Jahrzehnten. Fotos: Florian Miedl (2), Bri Gsch

16.11.2018

Region

Herzblut-Händlerinnen planen Abschied

Nach 42 Jahren schließt Rosemarie Scherm ihr Geschäft "Ambiente" in der Innenstadt. Zwei weitere Einzelhändlerinnen denken auch ans Aufhören - ohne Nachfolgerinnen. » mehr

"Ambiente" schließt - doch das Geschäft im Markt 54 ist laut Innenstadtkoordinator bereits wieder vermietet.

Aktualisiert am 16.11.2018

Region

Stadt sieht Entwicklung positiv

Für die Läden, die bald frei werden, gibt es Dominik Hartmann zufolge erste Interessenten. Wechsel hält der Innenstadtkoordinator für unvermeidbar, aber Neues komme nach. » mehr

Weihnachtsmann

12.11.2018

dpa

Weihnachtsmänner werden zunehmend online vermittelt

Miet-Weihnachtsmänner springen ein, wenn in Familien, Kaufhäusern, Seniorenheimen oder Kindergärten ein Rauschebart fehlt. Traditionell vermittelt wurden sie von der Arbeitsagentur. Aber das ändert si... » mehr

Campana-Sammlung

09.11.2018

Deutschland & Welt

Legendäre Campana-Sammlung im Louvre

Die Riesenhand des Kaisers ist wieder komplett. Jetzt zu sehen im Pariser Louvre. » mehr

Der Louvre

09.11.2018

FP

Legendäre Campana-Sammlung im Louvre: Kaisers Hand wieder mit Finger

Nach mehreren Jahrhunderten ist erstmals die Riesenhand der berühmten Kolossalstatue von Konstantin dem Großen wieder mit Finger zu sehen. » mehr

Idyllisch präsentiert sich der Marktredwitzer Stadtpark im Herbst, und doch wünschen sich viele Bürger eine Umgestaltung. Vor allem der Brunnen soll ein attraktiveres Bild abgeben.	Foto: Peter Perzl

06.11.2018

Region

Verändern, aber wie?

Die Marktredwitzer Impulsgruppe liefert reichlich Ideen für die Umgestaltung des Stadtparks. Brunnen und Wegeführung brennen ihr unter den Nägeln. » mehr

15.10.2018

Region

FAB gesteht Fehler ein

Die Stadtratsfraktion beantragt, den Beschluss zu verkaufsoffenen Sonntagen zu revidieren. Es gelte, die Interessen der Geschäfte zu verteidigen. » mehr

Vorerst läuft der Betrieb der K&L-Filiale in der Karolinenstraße wie gewohnt weiter. Ob sie schließt, steht noch in den Sternen. Foto: Schmidt

11.10.2018

Region

Zukunft der Hofer K&L-Filiale ungewiss

Das Modehaus steckt im Insolvenzverfahren. Einzelhandelssprecher Lutz Pfersdorf ist dennoch vorsichtig optimistisch. » mehr

28.09.2018

Region

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Hof ist eine Einkaufsstadt, die ihre besondere Attraktivität daraus bezieht, dass es eben nicht nur Ketten und Filialisten gibt wie in vielen anderen deutschen Innenstädten. » mehr

Gegenstand des Streits zwischen dem Münchner Geschäftsmann und dem Landratsamt ist unter anderem die Immobilie in der Friedrich-Ebert-Straße 10/Pfarrstraße 3 in Rehau.	Foto: Jochen Bake

21.09.2018

Region

Geschäftsmann attackiert Landratsamt

Ein Investor aus München beschuldigt die Behörde des Leistungsbetrugs. Die Hofer Staatsanwaltschaft sieht keine Anhaltspunkte für eine Straftat. » mehr

Tatort Rathaus? Zahlreiche Fichtelberger Geschäftsleute erheben schwere Vorwürfe gegen die Gemeindeverwaltung und gegen die Aufsicht im Landratsamt. Namentlich nehmen sie Landrat Hermann Hübner ins Visier. Auch das Wort "Staatsanwaltschaft" fällt. Foto: Archiv/Karl-Heinz Lammel

19.09.2018

Fichtelgebirge

Schwere Vorwürfe gegen Bürgermeister und Landrat

Dienstaufsichtsbeschwerde legen Unternehmer aus Fichtelberg gegen beide Politiker ein. Die Vorwürfe wiegen schwer. Es geht um Amtsverletzung und Überforderung. » mehr

Renate Heß versinkt zwischen Woll-Vierecken. 1000 Stück haben Hobbystricker für die Benefiz-Aktion in Marktredwitz gespendet. Foto: Magdalena Dziajlo

24.08.2018

Region

1000 flauschige Quadrate für Senioren

Hunderte Menschen stricken kleine Vierecke für den guten Zweck. 150 Decken macht Renate Heß daraus und verschenkt sie an Seniorenheime in der Region. » mehr

Fahrrad-Diebstahl

15.08.2018

Fichtelgebirge

Mann stiehlt Fahrräder im Auftrag

Ein Arbeitsloser nimmt einen Obdachlosen bei sich auf und "beschäftigt" ihn als Dieb. Jetzt sitzen beide wegen räuberischen Diebstahls vor dem Amtsrichter in Wunsiedel. » mehr

Landkreisbürger, die in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung leben, müssen heute überwiegend ihre Brötchen in der Nachbargemeinde kaufen. In ihren eigenen Dörfern ist nämlich Feiertag.	Foto: Achim Scheidemann/dpa

14.08.2018

Region

Heute gibt es nur "evangelische" Brötchen

An Maria Himmelfahrt ist in den überwiegend katholischen Gemeinden des Landkreises Feiertag. Verwaltungen, Geschäfte und viele Betriebe bleiben heute geschlossen. » mehr

Café darf richtig durchstarten

12.08.2018

Region

Café darf richtig durchstarten

Eine fehlende Nutzungs-änderung für ihren Laden hat Evelin Hertel viel Ärger beschert. Schnelle Hilfe kam von der zuständigen Behörde. » mehr

Zum Abschluss der Kinder- und Jugendtage wurde das neue Naikj-Logo vorgestellt. Der Entwurf stammt von der 16-jährigen Schülerin Jule Behr aus Döbra (Zweite von links). Links daneben steht Naikj-Vorsitzende Simone Brendel, weiter von links stehen die weiteren Mitglieder des Naikj-Organisationsteams: Ute Kühn, Karina Einsiedel, Susanne Frank und Tanja Knieling. Foto: Singer

30.07.2018

Region

Schlussakt bei Naikj

Die Nailaer Kinder- und Jugendtage kamen wieder bestens an. Künftig hat die Reihe ein neues Logo, für das Jule Behr einen Preis erhielt. » mehr

W-Lan im Flugzeug

20.07.2018

Reisetourismus

Internet im Flugzeug auf dem Vormarsch

Kilometerweit über der Erde: Einst konnten selbst Geschäftsleute ihr Handy hier mangels Empfang getrost zur Seite legen. Längst hat das Internet auch ins Flugzeug Einzug gehalten. Experten sehen darin... » mehr

12.07.2018

FP/NP

Typisch Trump

Wenn Geschäftsmann Donald Trump das Feld der Sicherheitspolitik beackert, wird es gefährlich. Ohne Rücksicht auf Verluste poltert der US-Präsident gegen Nato-Verbündete, insbesondere gegen Deutschland... » mehr

Sie gibt es nur in Rehau: die Perlenkönigin. Julia Erkens (rechts) gibt nach zwei Amtsjahren die Regentschaft an Katherina Bryant (links) ab. Schon beim Einmarsch begleiteten mehrere Prinzessinnen und Königinnen aus nah und fern die Rehauer Perlenkönigin.	Foto: Ronald Dietel, Porträtfoto: Patrick Gödde

02.07.2018

Region

Bürgermeister zieht Bilanz zum Stadtfest

Das Rehauer Stadtfest ist am neuen Termin gut angelaufen und hatte viele Höhepunkte zu bieten. Dennoch sieht das Stadtoberhaupt an mancher Stelle noch Potenzial. » mehr

Jakob Fugger

25.06.2018

FP

Theater Augsburg zeigt Musical über Jakob Fugger

Das Leben des bekanntesten Geschäftsmanns aus der Fugger-Dynastie wird in diesem Sommer Stoff für ein Open-Air-Musical. » mehr

Eine Kundin schleppt prall gefüllte Einkaufstüten aus den Läden: In der Hofer Bismarckstraße wäre das dieser Tage wohl ein Bild mit Seltenheitswert. Symbolfoto: imtmphoto/Adobe Stock

06.06.2018

Region

Handelssprecher attackiert die Stadtverwaltung

Die Geschäftsleute in der Hofer Bismarckstraße wehren sich gegen Vorwürfe aus dem Rathaus: Man habe mehrmals Kontakt aufgenommen. » mehr

Dauerbaustelle: Auch wenn im Hintergrund die Hof-Galerie-Planungen laufen - die Öffentlichkeit nimmt in erster Linie den Stillstand wahr. Foto: P.G.

05.06.2018

Region

Stadträte stellen sich hinter die Ladenbesitzer

Die Verwaltung greift Geschäftsinhaber in der Hofer Bismarckstraße an. Dafür hagelt es im Bauausschuss Kritik: Die Reaktion aus dem Rathaus sei herablassend. » mehr

Models präsentieren bunte Mode-Trends in Marktredwitz

16.05.2018

Region

Models präsentieren bunte Mode-Trends in Marktredwitz

Der Mode-Sommer wird bunt: Das hat man auf der Modenschau bei Mode Schurig in Marktredwitz am Samstag gesehen. Es gibt wohl kaum eine entspanntere Art zu shoppen, als sich mit Snacks verwöhnen und die... » mehr

Vom betrügerischen Geschäftsgebahren eines jungen Mannes profitiert nun der Tierschutzverein. Der Richter verurteilte den Angeklagten zur Zahlung von 3000 Euro an die gemeinnützige Einrichtung. Foto: Uli Deck/dpa

30.04.2018

Fichtelgebirge

Den Kunden reißt der Geduldsfaden

Ein Mann kassiert Geld und bleibt Ware schuldig. Das Gericht ahndet dieses Geschäftsmodell mit einer Bewährungsstrafe. » mehr

Vom 2. Mai an ist hier kein Einfahren in die Bahnhofstraße mehr möglich. Dann beginnen die Arbeiten zum zweiten Bauabschnitt. Die Fertigstellung ist für September vorgesehen. Die Geschäfte in der Straße sind zu Fuß erreichbar, abgesehen von den ersten beiden Sommerferienwochen.	Foto: Ronald Dietel

24.04.2018

Region

Wieder Bauarbeiten in der Bahnhofstraße

Am 2. Mai geht es los. Dann ist der Abschnitt zwischen Kirchenlamitzer und Ottostraße für den Fahrverkehr gesperrt. Geschäftsleute loben die Stadtverwaltung. » mehr

17.04.2018

Oberfranken

Das Wunderprogramm, das keines war

Ein Algorithmus soll Anlegern phänomenale Renditen bringen. Das zumindest versprachen zwei Männer, die dafür nun heute ein Urteil erwarten. » mehr

16.04.2018

Oberfranken

Das Wunderprogramm, das keines war

Ein Algorithmus soll Anlegern phänomenale Renditen bringen. Das zumindest versprachen zwei Männer, die dafür nun heute ein Urteil erwarten. » mehr

Der lange Weg aus der Sucht

06.04.2018

Region

Der lange Weg aus der Sucht

Zum heutigen Weltgesundheitstag berichtet der trockene Alkoholiker Jürgen H. von seiner Sucht. Und von seinem täglichen Kampf gegen den Alkohol. » mehr

Bürgermeister Horst Geißel (rechts) und der Integrationsbeauftragte Walied Youssef (links) gratulierten Ridu al Abed zur Wiedereröffnung . Foto: H. S.

23.03.2018

Region

Syrer öffnet Laden nach Brandanschlag

Zwei Monate nach dem verheerenden Anschlag auf das Lebensmittelgeschäft sperrt Ridu al Abed wieder auf. Zwei Männer sitzen nach der Tat weiter in Untersuchungshaft. » mehr

Das Fördern soll in Zukunft noch mehr Raum im Vereinsleben einnehmen - mit einer Spende für "Hilfe für Nachbarn" macht die neue IG Krötenbruck einen guten Anfang; links im Bild Vorsitzender Reinhard Munzert, rechts sein Stellvertreter Matthias Lentzen.

20.03.2018

Region

Der Fanclub lädt zum Mitmachen ein

Seit 30 Jahren beleben die Krötenbrucker Geschäftsleute ihren Stadtteil. Nun öffnen sie ihre Interessensgemeinschaft für alle, die sich anschließen wollen - des Zusammenhalts willen. » mehr

Eigentümer-Wechsel in Moschendorf: Die ehemalige Haedler-Brache - Teil der Insolvenzmasse von Auto-König - soll nun schrittweise wieder belebt werden. Der erste Mieter steht schon fest, auch für weitere Teilbereiche von Tankstelle bis Werkstätten gibt es bereits Interessenten.	Foto: Jochen Bake

09.03.2018

Region

Landmaschinen statt XXXLutz

Ein Hofer Geschäftsmann kauft das alte Haedler-Areal. Da ein Möbelhaus einen Rückzieher macht, werden hier bald Traktoren gehandelt - auch wegen einer Firmenübernahme. » mehr

Die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße sollen im Mai in die zweite Runde gehen - nach Abschluss der Abbrucharbeiten des Götz-Gebäudes.

02.03.2018

Region

Enger Zeitplan für die Bauarbeiten

In der Münchberger Innenstadt tut sich was: Die Baufirma soll den ehemaligen Götz bis Mitte April abbrechen. Dann wird die Bahnhofstraße auf Vordermann gebracht. » mehr

Josepha Mohr führt nun das Familienunternehmen in dritter Generation. Doch das war nicht immer absehbar. Foto: Michael Burger

09.02.2018

Region

Geschäftsfrau und Familienmensch

Eine Zeit lang lebte sie in München, nun hat Josepha Mohr die Führung bei der Firma Dr. Mohr in Naila übernommen. Dass sie das tun würde, war für sie nicht schon immer klar. » mehr

Russische Naturprodukte

24.01.2018

Lifestyle & Mode

Das Geheimnis der Wälder: Russische Naturkosmetik boomt

Viele russische Designer und Produzenten setzen auf Naturprodukte. Besonders in der Kosmetik gibt zunehmend ein Hersteller den Ton an - mit Kräutern und Inhaltsstoffen aus Sibirien. Der will nun auch ... » mehr

Mit Pressspanplatten sind die Schaufensterscheiben des syrischen Lebensmittelmarktes verhängt. Foto: Matthias Bäumler

16.01.2018

Fichtelgebirge

Brandanschlag in Marktredwitz: Kripo gründet Ermittlungskommission

Die Hintergründe des Brandanschlags sind noch völlig offen. Der Inhaber des Ladens will kommende Woche wieder eröffnen. » mehr

Karl Horn (sitzend Bildmitte) trägt sich ins Goldene Buch des Marktes Grafengehaig ein. Mit im Bild (sitzend links) Ehefrau Ulrike Horn und rechts Bürgermeister Werner Burger sowie (stehend von links) Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Landtagsabgeordneter Freiherr Ludwig von Lerchenfeld, der Marktleugaster Bürgermeister Franz Uome, Landrat Klaus Peter Söllner, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Marktleugasts Altbürgermeister Manfred Huhs. Foto: kpw

14.01.2018

Region

Bodenständig und nie abgehoben

Karl Horn ist Ehrenbürger von Grafengehaig. Der Gemeinderat würdigt in einer Festsitzung die Verdienste des Unternehmers. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".