Lade Login-Box.

GESCHÄFTSLEUTE

Aus für Ölheizungen

27.09.2019

Hof

Aus für Ölheizungen

Der Beschluss des Klimakabinetts verbietet Ölaggregate ab 2026. Ronald Kemnitzer, Unternehmer aus Gattendorf findet das nicht gut. » mehr

Tresor im Haus

25.09.2019

Selb

In Selber Tankstelle: Mann stiehlt beim Probearbeiten 1000 Euro

Eine 46-jährige Geschäftsfrau bietet einem 27-Jährigen Selber die Möglichkeit, in ihrer Tankstelle auf Probe zu arbeiten. Doch der Mann nutzt das schamlos aus. » mehr

"Goodbye ladies", steht am Schaufenster der Damenboutique "Linette" in der Hofer Bismarckstraße. Mit Beginn der Hof-Galerie-Baustelle seien ihre Umsätze eingebrochen, sagt die Inhaberin.	Foto: Bagnoli

09.09.2019

Hof

Eine Händlerin gibt auf

Die Damenboutique "Linette" in der Hofer Bismarckstraße schließt. An den sinkenden Umsätzen ihres Geschäfts gibt die Händlerin der Stadt eine Mitschuld. » mehr

Wunder-Ding Jackfrucht

21.08.2019

Ernährung

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Unreifes Obst ist meist kein Genuss. Doch bei der Jackfrucht ist das anders. Dann ist das Fruchtfleisch noch weiß und faserig - und saugt alle Gewürze auf. Wer es nicht weiß, denkt, er isst Hühnchen. » mehr

Karin Hoch, Inhaberin des Geschäftes "Klamotte", übt harsche Kritik an der Verweilinsel vor ihrer Ladentür.	Foto: Schmidt

19.08.2019

Region

Wer verweilt hier eigentlich?

Familienfreundlich und bunt sollen die Paletteninseln in der Hofer Ludwigstraße sein. Doch nicht alle Hofer sehen diese Anlagen als Bereicherung für die Innenstadt. » mehr

13.08.2019

Deutschland & Welt

Durchsuchung von Epstein-Anwesen

Bei Untersuchungen zum Tod von Jeffrey Epstein in einer New Yorker Gefängniszelle hat die US-Bundespolizei das Anwesen des Unternehmers auf den Amerikanischen Jungferninseln durchsucht. Laut US-Medien... » mehr

Nach 48 Berufsjahren geht Elli Netzsch in den Ruhestand und schließt die Drogerie Dittmar.

02.08.2019

Region

Traditionshaus schließt Ende August

Nach 60 Jahren macht in Selb die Drogerie Dittmar zu. Inhaberin Elli Netzsch geht Ende August mit einem lachenden und einem weinenden Auge in den Ruhestand. » mehr

Trauer

30.07.2019

Topthemen

«Warum?» Gleis sieben, 24 Stunden später

Am Frankfurter Hauptbahnhof ringen Passanten um Fassung. Helfer sammeln ihre Kräfte. Fahrgäste sind wachsamer als sonst. Der Tod des kleinen Jungen, der am Montag vor einen einfahrenden Zug gestoßen w... » mehr

Als "katastrophalen Zustand" bezeichnete Grünen-Stadtrat Dr. Klaus Schrader die momentane Situation auf dem Galerie-Areal. Daran wird sich wohl, mindestens über die nächsten Monate, auch nichts ändern.

23.07.2019

Region

Hof-Galerie: Streit ohne Gegenposition

Der Hofer Stadtrat passt zum zweiten Mal sein Baurecht an die Hof-Galerie an. Damit verbunden sind eine heiße Diskussion im Rat und zwei Botschaften an den Investor. » mehr

Landeanflug in Tegel

14.07.2019

Deutschland & Welt

Easyjet spürt keinen Klima-Effekt bei Buchungen

Vor anderthalb Jahren baute Easyjet eine weitere Basis in Berlin auf. Inzwischen sind die Briten am Standort Marktführer. Die Zeichen stehen weiter auf Wachstum - trotz des Klimawandels. » mehr

Tausende Menschen haben das Foodtruck-Festival Anfang Juni besucht, das die Stadt auf Anregung der Händler extra vom Schwedensteg auf den EKU-Platz geholt hatte. Doch die angekündigte Samstags-Aktion des Handels fand dann doch nicht statt. Die Läden in der Innenstadt blieben am Nachmittag zu. Foto: Archiv

12.07.2019

Region

Einzelhandel sucht nach neuen Wegen

Die Händler in der Kulmbacher Innenstadt klagen immer wieder über rückläufige Geschäfte. Doch einer Einladung der IHK folgen nur knapp 40 von 650 Geschäftsleuten. » mehr

Notre-Dame

12.07.2019

Deutschland & Welt

Notre-Dame drei Monate nach dem Brand

Für Paris-Besucher steht Notre-Dame ganz oben auf Liste. Das hat sich auch nach dem Brand kaum verändert. Jeder will sehen: Wie sieht das weltberühmte Wahrzeichen jetzt aus? Doch für das Viertel rund ... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Palästinenser: Israel lockert Gaza-Blockade

Israel hat nach palästinensischen Angaben die über den Gazastreifen verhängte Blockade für Geschäftsleute gelockert. Künftig erhalten bis zu 5000 Geschäftsleute und Händler ab dem Alter von 25 Jahren ... » mehr

Wegen der Baustelle muss Uwe Knopf nun eine Rampe vor der "Adler-Apotheke" errichten lassen. Er wundert sich, weshalb das staatliche Bauamt nicht wartet, bis der Lückenschluss der Südumgehung fertig ist. Foto: cs

04.07.2019

Region

Neuer Asphalt noch vor der Umgehung

In Münchberg stehen heuer Bauarbeiten auf zwei wichtigen Verkehrsadern an. Geschäftsleute berichten, wie sie mit der Sperrung der Kulmbacher Straße zurechtkommen. » mehr

Stadt Hof kommt Händlern entgegen

04.07.2019

Region

Stadt Hof kommt Händlern entgegen

Auf Wunsch der Geschäftsleute aus der oberen Bismarckstraße in Hof können Anlieger ab sofort die Luitpoldstraße und Bismarckstraße aus Richtung Marienstraße befahren. » mehr

18.06.2019

Deutschland & Welt

21 Monate Haft für Neuseeländer wegen Teilen von Terrorvideo

Wegen Verbreitung eines Terrorvideos ist ein mutmaßlicher Rechtsextremist in Neuseeland zu 21 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Der Besitzer eines Geschäfts, das mit Neonazi-Symbolen wirbt, hatte d... » mehr

Helikopter stürzt im Zentrum Manhattans auf Hochhaus

12.06.2019

Deutschland & Welt

Absturz facht Debatte über Hubschrauber in New York neu an

Sie fliegen unablässig kreuz und quer über New York und seine Gewässer: Helikopter sind nicht nur für Geschäftsleute in der Metropole bequem, sondern auch ein Touristen-Magnet. Ein rätselhafter Abstur... » mehr

"Jetzt hat jeder Zeit zum Brötchenkaufen oder auch -essen", sagt Oberbürgermeister Oliver Weigel (rechts) und beißt vor dem Parkautomaten herzhaft in die Semmel. Mit auf dem Bild (von links): MAKnetisch-Vorsitzender Sebastian Macht, Innenstadtkoordinator Dominik Hartmann und Michael Fuchs vom Ordnungsamt Marktredwitz. Foto: Peggy Biczysko

11.06.2019

Region

15 Minuten Zeit fürs Brötchen

Künftig ist die erste Viertelstunde Parken in der Innenstadt kostenlos. Die Stadt hat alle Automaten umgerüstet. Wer jedoch überzieht, für den gibt es kein Pardon mehr. » mehr

Karstadt und Kaufhof

10.06.2019

Deutschland & Welt

Signa-Gruppe übernimmt Galeria Karstadt Kaufhof komplett

Nur gut ein halbes Jahr nach der Fusion von Karstadt und Kaufhof zum neuen deutschen Warenhausriesen geht Signa aufs Ganze. Die Holding von Investor René Benko übernimmt die Gruppe für rund eine Milli... » mehr

Hotel

06.06.2019

Deutschland & Welt

Justiz nimmt gekaufte Internet-Bewertungen unter die Lupe

«Lage top, Frühstück super» - vor dem Urlaub ist für viele der Blick auf die Hotelbewertung Standard. Doch was, wenn der Gastwirt die gute Note bei einer darauf spezialisierten Bewertungsfirma einfach... » mehr

Johannes L. hatte die riskante Aufgabe, das Marihuana zu den Endabnehmern nach Berlin zu bringen. Dafür bekäme er höchstens eine Bewährungsstrafe, sollte er erwischt werden, habe es geheißen. Heute sagt er: "Ich hätte mich vorher besser informieren müssen." Foto: Joachim Dankbar

04.06.2019

Oberfranken

Logistiker in der Marihuana-Branche

Im Prozess um den Schmuggel von einer Tonne Rauschgift belasten sich die Angeklagten gegenseitig. Die Aktion lief gut organisiert ab. » mehr

Seltene Erden

29.05.2019

Deutschland & Welt

Handelskrieg mit USA: China schwingt die «Rohstoff-Keule»

Erst verschärft US-Präsident Trump den Handelskrieg mit Sonderzöllen und dem Vorgehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei. Jetzt greift Peking in die eigene Waffenkiste und will wichtige Rohstoffe verk... » mehr

Huawei

29.05.2019

Deutschland & Welt

Huawei sieht «gefährlichen Präzedenzfall» in US-Vorgehen

Huawei wehrt sich vor einem US-Gericht gegen Einschränkungen seiner Geschäfte. Die Luft wird dünn für den Telekom-Riesen. Auch droht eine neue Eskalation in den Handelsspannungen zwischen den USA und ... » mehr

29.05.2019

Deutschland & Welt

Ex-Manager der verstorbenen Comic-Legende Stan Lee angeklagt

Sechs Monate nach dem Tod der amerikanischen Comic-Legende Stan Lee muss sich der frühere Manager des Zeichners wegen Diebstahls und anderer Vorwürfe vor Gericht verantworten. Dem 43-jährigen Geschäft... » mehr

Auch er muss bald weichen: Bis 2014 saß Bernie vor dem Telekom-Laden am Oberen Tor, seither ist er vor einer Bäckerei in der Ludwigstraße anzutreffen. Von Juli an gelten auch hier andere Regeln.	Foto: Thomas Neumann

28.05.2019

Region

Hof schmeißt Bettler aus der Innenstadt

Der Stadtrat weitet das Bettelverbot auf den Bereich Ludwigstraße aus. Um der Geschäftsleute willen halbiert er zudem eine Gebühr - und spricht eine Erlaubnis aus. » mehr

Werner Rieß (links) und Ernst Frohring zeigen auf der Wiese bei Holenbrunn, wo die Umgehung entlangführen würde. Foto: Matthias Bäumler

24.05.2019

Fichtelgebirge

Bürger gegen "absurde" Umgehung

30 Jahre haben die Holenbrunner auf die Straße gewartet. Jetzt könnte sie endlich gebaut werden, doch niemand will sie mehr haben. » mehr

Ein Projekt auf Probe: Die derzeit entstehenden Verweil-Inseln in der Hofer Ludwigstraße sollen nicht nur als Ruhezonen dienen, sondern auch als Indikator für spätere bauliche Veränderungen in der Stadt. Foto: Uwe von Dorn

22.05.2019

Region

An den Inseln scheiden sich die Geister

Die Verweil-Oasen sollen von Ende Mai an die Aufenthaltsqualität in der Hofer Ludwigstraße verbessern. Das Projekt finden nicht alle gut. » mehr

Niki Lauda

21.05.2019

Topthemen

«Leben auf dem Gaspedal»: Pressestimmen zum Tod von Lauda

Der Weltpresse würdigt das Leben von Formel 1-Legende Niki Lauda in großen Schlagzeilen. Der Österreicher war im Alter von 70 Jahren in der Nacht auf Dienstag verstorben. » mehr

Günstig dank Subventionen

02.05.2019

Reisetourismus

Milchbars servieren polnisches Comfort-Food

Würzig gefüllte Teigtaschen, herzhafte Pfannkuchen, süße Klöße: In polnischen Milchbars bekommen Gäste traditionelle Speisen zum kleinen Preis. Die Orte mit ihren deftigen Gerichten haben Kultcharakte... » mehr

Petra Dierck

01.04.2019

Region

Neues Outlet-Center hat eine Chefin

Petra Dierck ist die Center-Managerin in der alten Heinrich-Fabrik. Die gebürtige Potsdamerin hat 25 Jahre Erfahrung im Einzelhandel. » mehr

31.03.2019

Deutschland & Welt

Russische Geschäftsfrau unter Toten bei Flugunglück

Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs in Südhessen ist auch die prominente russische Geschäftsfrau Natalija Filjowa ums Leben gekommen. Die Miteigentümerin der S7-Fluggesellschaft sei im Alter von 55 J... » mehr

Präsentieren die Planungen für das Wellness-Hotel (von links): Dolmetscher Gerhard Lamnek, Investor Damian Junghina mit Sohn Pavel.	Foto: Andreas Gewinner

29.03.2019

Fichtelgebirge

Rumäne will in Bischofsgrün investieren

Das einstigen Evo-Heim hat ein Geschäftsmann ins Visier genommen. Er plant ein Wellness-Hotel. Seine Zielgruppe sind russische Urlauber. » mehr

Procreate

28.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Top-Apps: Für Kreative, Lehrer und Geschäftsleute

Die Apps «Procreate» und «Notability» liefern sich in den iOS-Charts ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beide stehen auch in dieser Woche ganz oben auf dem Treppchen, haben jedoch die Plätze getauscht. » mehr

Porsche

26.03.2019

Region

Doppeltes Pech: Porsche zum zweiten Mal gestohlen

Einem Bindlacher Geschäftsmann stehlen Unbekannte innerhalb von 21 Monaten das zweite Luxusauto. Die Kripo Bayreuth sucht Zeugen. » mehr

ECA-Boss

26.03.2019

Überregional

Trotz Bayern-Freude: Top-Teams gegen Club-WM

Das große Geschacher um neue und reformierte Fußball-Wettbewerbe geht weiter. Europas Top-Teams halten an ihrem Boykott der Club-WM fest und fordern Zugeständnisse der FIFA. Bei einem für den deutsche... » mehr

Boykott des Schuhgeschäfts Max und Emma Michaelis: Am 1. April 1933 halten SA-Posten am Kressenstein 12 mit roten Schildern „Kauft bei keinem Juden““ Kunden ab, das Schuhgeschäft des Ehepaars Michaelis (Eingang rechts) zu betreten. Links das Textilgeschäft von Josef Wortsmann.

24.01.2019

Region

Die Namen der Opfer nicht vergessen

Ekkehard Hübschmann hat eine exzellente Dokumentation über die vergessenen jüdischen Familien von Hof vorgelegt. Auch nach Kulmbach bestehen enge Beziehungen. » mehr

Seelachs in Kühltheke

24.01.2019

dpa

Seelachs ist kein Lachs

Eine findige Geschäftsfrau soll schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf diese Idee gekommen sein: Das weiße Fleisch des Seelachs wird gefärbt und als Lachs verkauft. Dabei hat der Seelachs rein gar n... » mehr

Heimatbesuch

14.01.2019

Überregional

Döner, Gold-Steak, FC & Bundesliga: Podolski in Plauderlaune

Lukas Podolski ist auf Stippvisite in Deutschland. Der Japan-Profi und Geschäftsmann gibt im launigen Interview der Deutschen Presse-Agentur Einblicke in seine Zukunftspläne. Auch eine Rückkehr in die... » mehr

Carola Robert gibt aus wirtschaftlichen Gründen die Schmuckwerkstatt in Helmbrechts auf. Künftig betreibt sie einen ähnlichen Laden in Bayreuth. Foto: Bußler

08.01.2019

Region

Helmbrechts: Noch ein Geschäft streicht die Segel

Wieder schließt ein Laden in der Helmbrechtser Innenstadt. Carola Robert gibt ihre Schmuckwerkstatt auf. Er lohnt sich nicht mehr - anders als der Laden in Bayreuth. » mehr

Internationale Verhandlung

31.12.2018

Karriere

Stilsicher internationale Verhandlungen meistern

Das internationale Parkett kann schnell zum Glatteis werden. Denn zwischen Mumbai, Tokio und Rom liegen kulturell Welten. Arbeitnehmer müssen die Sitten des Landes beachten, um Verhandlungen im Auslan... » mehr

Ein Mobilfunkmast könnte die Handyempfang-Probleme am Egerstau lösen. Foto: Lino Mirgeler/dpa

05.12.2018

Fichtelgebirge

Zum Telefonieren auf den Berg

Noch immer gibt es im Landkreis Flecken ohne Handyempfang. In einem davon liegt die Pension "Egerstau" in Neuhaus. » mehr

Fränggi Gehrig

27.11.2018

Reisetourismus

Andermatt-Sedrun wird neues Ziel für den Luxusurlaub

Andermatt ist durch den Zusammenschluss mit Sedrun zum größten zusammenhängenden Skigebiet der Zentralschweiz geworden. Samih Sawiris verwandelt den einstigen Armee-Standort in ein Luxus-Skiresort - m... » mehr

"Starten Sie mit uns in die Weihnachtszeit", sagt das "Shopping"-Organisationsteam mit Johannes Heger, Vanessa Mühlfriedel und Tamara Tübel (von links). Fotos: Singer, Mushy/Adobe Stock

26.11.2018

Region

Weihnachtsmarkt in ungewohnter Form

An diesem Sonntag findet der "Stemmer Advent" am Rathaus statt, ohne auswärtige Fieranten. Und am 7. Dezember folgt ein "Advents-Shopping". » mehr

Was kommt, wenn sie gehen? Die Läden von Anneliese Dietz, Marina Wölfel und Rosemarie Scherm (von links) bereichern die Marktredwitzer Innenstadt seit Jahrzehnten. Fotos: Florian Miedl (2), Bri Gsch

16.11.2018

Region

Herzblut-Händlerinnen planen Abschied

Nach 42 Jahren schließt Rosemarie Scherm ihr Geschäft "Ambiente" in der Innenstadt. Zwei weitere Einzelhändlerinnen denken auch ans Aufhören - ohne Nachfolgerinnen. » mehr

"Ambiente" schließt - doch das Geschäft im Markt 54 ist laut Innenstadtkoordinator bereits wieder vermietet.

Aktualisiert am 16.11.2018

Region

Stadt sieht Entwicklung positiv

Für die Läden, die bald frei werden, gibt es Dominik Hartmann zufolge erste Interessenten. Wechsel hält der Innenstadtkoordinator für unvermeidbar, aber Neues komme nach. » mehr

Weihnachtsmann

12.11.2018

dpa

Weihnachtsmänner werden zunehmend online vermittelt

Miet-Weihnachtsmänner springen ein, wenn in Familien, Kaufhäusern, Seniorenheimen oder Kindergärten ein Rauschebart fehlt. Traditionell vermittelt wurden sie von der Arbeitsagentur. Aber das ändert si... » mehr

Campana-Sammlung

09.11.2018

Deutschland & Welt

Legendäre Campana-Sammlung im Louvre

Die Riesenhand des Kaisers ist wieder komplett. Jetzt zu sehen im Pariser Louvre. » mehr

Der Louvre

09.11.2018

FP

Legendäre Campana-Sammlung im Louvre: Kaisers Hand wieder mit Finger

Nach mehreren Jahrhunderten ist erstmals die Riesenhand der berühmten Kolossalstatue von Konstantin dem Großen wieder mit Finger zu sehen. » mehr

Idyllisch präsentiert sich der Marktredwitzer Stadtpark im Herbst, und doch wünschen sich viele Bürger eine Umgestaltung. Vor allem der Brunnen soll ein attraktiveres Bild abgeben.	Foto: Peter Perzl

06.11.2018

Region

Verändern, aber wie?

Die Marktredwitzer Impulsgruppe liefert reichlich Ideen für die Umgestaltung des Stadtparks. Brunnen und Wegeführung brennen ihr unter den Nägeln. » mehr

15.10.2018

Region

FAB gesteht Fehler ein

Die Stadtratsfraktion beantragt, den Beschluss zu verkaufsoffenen Sonntagen zu revidieren. Es gelte, die Interessen der Geschäfte zu verteidigen. » mehr

Vorerst läuft der Betrieb der K&L-Filiale in der Karolinenstraße wie gewohnt weiter. Ob sie schließt, steht noch in den Sternen. Foto: Schmidt

11.10.2018

Region

Zukunft der Hofer K&L-Filiale ungewiss

Das Modehaus steckt im Insolvenzverfahren. Einzelhandelssprecher Lutz Pfersdorf ist dennoch vorsichtig optimistisch. » mehr

28.09.2018

Region

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Hof ist eine Einkaufsstadt, die ihre besondere Attraktivität daraus bezieht, dass es eben nicht nur Ketten und Filialisten gibt wie in vielen anderen deutschen Innenstädten. » mehr

^