GESCHENKE UND GESCHENKARTIKEL

IMG_8298.JPG Niederlamitz

11.11.2018

Wunsiedel

Perlen in der Provinz

Das vierte Metalfest in Niederlamitz lockt ein großes Publikum. Dabei kommen anspruchsvolle Fans und Partygänger auf ihre Kosten. » mehr

Schulamtsdirektor Günter Tauber führte Nadine Schöffel in ihr Amt als neue Konrektorin der Kirchenlamitzer Schule ein. Foto: Willi Fischer

09.11.2018

Fichtelgebirge

Neue Konrektorin an Kirchenlamitzer Schule

Eine Niederlamitzerin steht ab sofort dem Rektor zur Seite. Schüler und Lehrer begrüßen Nadine Schöffel bei einer kleinen Feierstunde. » mehr

"Das ist für dich ..." Schenken macht Spaß, sollte aber kritisch hinterfragt werden.	Symbolfoto: Monet/Adobe Stock

07.11.2018

Hof

Vom Sinn des Schenkens im Überfluss

Der 25. sozialpolitische Treff der Diakonie Hochfranken hinterfragt das Thema Geschenke. Schön ist das Schenken von Zeit. » mehr

Weihnachtsgeschenke

05.11.2018

dpa

Gut jeder fünfte Deutsche kauft Weihnachtsgeschenke online

Immer mehr Verbraucher wollen sich vor dem Fest den Einkaufstrubel in den überfüllten Innenstädten ersparen. Das könnten viele stationäre Händler in diesem Jahr zu spüren bekommen. » mehr

Weihnachtsgeschenke

05.11.2018

Deutschland & Welt

Deutsche kaufen Weihnachtsgeschenke immer öfter im Internet

Immer mehr Verbraucher wollen sich vor dem Fest den Einkaufstrubel in den überfüllten Innenstädten ersparen. Das könnten viele stationäre Händler in diesem Jahr zu spüren bekommen. » mehr

Furoshiki

01.11.2018

Deutschland & Welt

Ein riesiges Geschenk vor dem Pariser Rathaus

Japan steht momentan im Fokus der Pariser Hauptstadt: Zur traditionellen japanischen Kultur gehört auch das Furoshiki, mit dem sich zahlreiche Designer und Künstler auseinandergesetzt haben. » mehr

Prinz Harry

01.11.2018

Deutschland & Welt

Ein Berg an Geschenken fürs «Baby Sussex»

Woran misst man im britischen Königshaus, ob sich eine Reise gelohnt hat? Wenn es nach dem Interesse geht, war die Pazifik-Tour von Meghan und Harry ein Triumph. Was Geschenke fürs ungeborene Baby bet... » mehr

Prinz Harry

30.10.2018

Deutschland & Welt

Prinz Harry verliert Gummistiefel-Werfen gegen Meghan

Prinz Harrys Technik war gut, aber es hat dennoch nicht gereicht. Seine Frau Meghan hatte beim Gummistiefel-Werfen klar die Nase vorn. » mehr

In der heutigen hektischen Zeit sich einfach mal Zeit für sich selbst nehmen, ist immens wichtig. Die gab Robert Betz den Kulmbachern in seinem Vortrag in der Dr.-Stammberger-Halle mit auf den Weg. Foto: Rainer Unger

24.10.2018

Region

Das Leben als Geschenk begreifen

Sich mehr Zeit für sich selbst zu nehmen, ist das Rezept, das Erfolgsautor Robert Betz für die Kulmbacher hat. So komme man gelassener auch durch hektische Zeiten. » mehr

Julian Grigo

24.10.2018

Geld & Recht

Online Geld für Geschenke einsammeln

Ob für Geburtstage, den Ausstand eines Kollegen oder einen guten Zweck: Geld sammeln kann man heute auch virtuell. Aber ist die Kasse bei Online-Anbietern sicher? Und was kostet so ein Service? » mehr

Weihnachtsdeko

21.10.2018

Region

Päckchen für Kinder in Armut

Jetzt an Weihnachten denken: Die Kita Sankt Josef aus Rehau beteiligt sich an der Aktion "Geschenk mit Herz". » mehr

Auch im vergangenen Jahr sammelten die "Tabler" im Landkreis Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa. Im Bild (von links: Christian Backert (der auch dieses Jahr den Konvoi nach Osteuropa wieder begleiten wird), Thomas Baumgärtner, Marco Hanft, Florian Drechsler und Julian Trebes).	Foto: RT

21.10.2018

Region

Geschenke, mit viel Liebe gepackt

Der Serviceclub Round Table sammelt wieder Weihnachtspäckchen für die Ärmsten der Armen. Die Hilfsaktion für bedürftige Kinder in Osteuropa ist angelaufen. » mehr

Harry & Meghan

16.10.2018

Deutschland & Welt

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Mit der Nachricht vom baldigen Nachwuchs versetzen Harry und Meghan die Australier in Entzücken. Die Gegner der Queen haben es Down Under jetzt noch schwerer. Andere machen schon mal Vorschläge, wie d... » mehr

Schülerinnen und Schüler des CVG pflanzen mit Oberbürgermeister Henry Schramm und Schulleiterin Ulrike Endres einen Kastanienbaum zum 125. Jubiläum der Schule.

11.10.2018

Region

Geschenk zum Jubiläum

Eine Kastanie erinnert jetzt an das 125. Jubiläum des Caspar-Vischer-Gymnasiums. Gepflanzt haben den Baum die Schüler selbst. » mehr

Die Familie stand und steht immer im Mittelpunkt von Siegfried Pürner. Zu seinem 80. Geburtstag stoßen die Söhne Christoph und Marcus sowie Gattin Rosi und Tochter Yvonne (von links) mit dem Jubilar (Mitte) an. Foto: Oswald Zintl

05.10.2018

Region

Ein Opern-Medley zum Geburtstag

Unternehmer Siegfried Pürner feiert seinen 80. Zahlreiche Gäste kommen, um zu gratulieren. Seine Familie macht ihm ein besonderes Geschenk. » mehr

Glückwünsche für den 50 000. Museumsbesucher (von links): Donaldist Gerhard Severin, Besucher Christoph Seidlmayer, Bürgermeister Hans-Peter Baumann und Museumsleiterin Dr. Alexandra Hentschel. Foto: Piffl

05.10.2018

Region

50.000 Besucher in drei Jahren

Das Erika-Fuchs-Haus hat das angepeilte Ziel von jährlich 15 000 Gästen übertroffen. Für den Jubelgast gibt es Geschenke. » mehr

Entwurf Reformationsfenster

25.09.2018

FP

Ein Kirchenfenster vom Altkanzler - Widerstand gegen Lüpertz-Werk

"Die Marktkirche steht für Hannover wie der Eiffelturm für Paris...", heißt es selbstbewusst auf der Internet-Seite des evangelischen Gotteshauses. Passt ein Fenster von Malerfürst Lüpertz, gestiftet ... » mehr

Papst Franziskus

19.09.2018

Deutschland & Welt

Papst: Sex ist ein Geschenk Gottes

Der Pontifex hält Sex für eine himmlische Gabe. Pornografie kritisierte er. » mehr

Yvonne Müller (links), wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fichtelgebirgsmuseum, nahm von Günther Lang, Feldgeschworenen-Ehrenobmann der Gemeinde Tröstau, eine Tafel mit 30 Siebenerzeichen entgegen. Foto: Chr. Schilling

18.09.2018

Region

Geheimnisse unter Grenzsteinen

Siebenerzeichen haben viel Aussagekraft. Das Fichtelgebirgsmuseum erhält von Günther Lang als Geschenk 30 Exemplare. » mehr

In Namen des tschechischen Bergmannsvereins aus Planá gratulierte der Bergbau-Ingenieur Gustav Poncar der Vorsitzenden Eva Spörl zum 25. Jubiläum des Fördervereins Friedrich-Wilhelm-Stollen. Spörl dankte dem tschechischen Verein für die erfolgreiche Sanierung des verbrochenen Stollenabschnitts.	Foto: W. R.

17.09.2018

Region

Förderverein blickt zurück auf 25 arbeitsreiche Jahre

Zum Jubiläum haben sich die Hobby-Bergleute selbst ein besonderes Geschenk gemacht: Sie kommen nun unter Tage weiter voran. » mehr

Kleine Neubürger werden in den Städten und Gemeinden des Altlandkreises Münchberg freundlich begrüßt. Symbolbild: Franz Pfluegl/Adobe Stock

12.09.2018

Region

Lätzchen oder Bares für das Baby

Auf unterschiedliche Weise begrüßen Städte und Gemeinden ihre Neugeborenen. In Helmbrechts gibt es auch Glückwünsche zum 18. Geburtstag. » mehr

Waldershof - Die Schlemmermeile hat am Samstag ihren 20. Geburtstag gefeiert.

02.09.2018

Region

Genuss für Gaumen und Ohr

Die Jubiläums-Schlemmermeile lockt Gourmet-Fans aus nah und fern nach Waldershof. Der Auftritt der Antenne-Bayern-Band ist das Geschenk der IGW an die Besucher. » mehr

Das Tafeltuch und seine Geheimnisse: Noch ist unbekannt, was die zwölf Ritterdarstellungen auf der "Schlösserdecke" bedeuten. Ein Medaillon konnte 1995 geklärt werden. Es handelt sich um eine Szene aus dem Gemälde des Moritz von Schwind mit dem Titel der "Falkensteiner Ritt". Unser Bild zeigt (von links): Museumsleiter Wolfgang Brügel, Birgit Kaiser, Bürgermeister Frank Stumpf, Gerlinde Baderschneider und Adolf Markus. Foto: Hüttner

14.08.2018

Region

Schlösserdecke zieht alle Blicke auf sich

Die kostbare Stickerei zählt zu den Heimatschätzen Bayerns. Museumsleiter Brügel beleuchtet bei einem Empfang die Historie des Tafeltuchs. » mehr

Oberbürgermeister Pötzsch (rechts), Nadja Hochmuth vom Amt für Tourismus und Uwe Götz vom Kreisjugendring (Zweiter von rechts) übergaben Franz Fuchs und seiner Frau Claudia von der DLRG Burgebrach (Mitte) eineUrkunde und Präsente für 25 Jahre Treue zum Jugendzeltlagerplatz Wartberg. Foto: Jürgen Henkel

13.08.2018

Region

25 Jahre Treue zum Wartberg

Die DLRG Burgebrach besucht seit einem Vierteljahrhundert den Jugendzeltlagerplatz. Dafür gibt es jetzt Dank und Geschenke. » mehr

Geschenke außer der Reihe

10.08.2018

dpa

Darf es für Kinder Geschenke außer der Reihe geben?

Größere Geschenke gibt es für Kinder meist nur zu bestimmten Anlässen. Es kann aber sinnvoll sein, Wünsche auch außer der Reihe zu erfüllen. Eltern sollten von Fall zu Fall entscheiden. » mehr

Die beiden Kulmbacher Thomas Gottschalk und Hummel-Chef Bernd Förtsch mit der Traditionsfigur "Streng vertraulich".

31.07.2018

Region

Der prominenteste Kulmbacher auf Heimaturlaub

Thomas Gottschalk besucht die Hummel- Manufaktur in Rödental. Natürlich nimmt er eine Figur mit nach Amerika, wo seine Wahlheimat ist. » mehr

Zwei Bäume erinnern an die 750-Jahr-Feier in Arzberg

25.07.2018

Region

Zwei Bäume erinnern an die 750-Jahr-Feier in Arzberg

Ein ganz besonderes Geschenk, das wachsen soll, hat die steierische Gemeinde Arzberg der Stadt Arzberg zur 750-Jahr-Feier hinterlassen. Am Dienstagabend wurden nun die beiden Bäume der Sorte "Apfel Kr... » mehr

Zu Ehren von Gemeindereferent Ulrich Frey (vordere Reihe, Zweiter von links) wurde am Sonntag ein feierlicher Abschlussgottesdienst zelebriert. Pfarrer Klaus-Dieter Geuer (vordere Reihe, Dritter von links), der langjährige Weggefährte Freys, war eigens hierfür nach Arzberg angereist. Foto: mm

22.07.2018

Region

Ein Brückenbauer geht in Pension

Mit einem Gottesdienst bedankt sich die katholische Pfarrgemeinde Arzberg bei Ulrich Frey. Für ihn gibt es lobende Worte und Geschenke. » mehr

Schlüsselübergabe zur Eröffnung des neuen Bürokomplexes: (von links) Johannes Fischer vom Planungsbüro Fischer übergibt den symbolischen Schlüssel an die Cfm-Geschäftsführer Oskar Tropitzsch und Sohn Steffen Tropitzsch.	Foto: Magdalena Dziajlo

20.07.2018

Region

Neuer Standort für weitere 230 Jahre Erfolg

Das Marktredwitzer Unternehmen Cfm wächst und wächst. Das alte Gebäude passt nicht mehr. In Lorenzreuth ist Platz für einen Bürokomplex und eine große Lagerhalle. » mehr

"Classic Brass", gefeierte Künstler in der Lichtenberger Johanneskirche (von links): Zoltán Nagy (Trompete), Christian Fath (Horn), Roland Krem (Tuba), Szabolcs Horváth (Posaune) und Jürgen Gröblehner (Trompete). Foto: Singer

12.07.2018

Region

Musikalisches Geschenk

Zum 50. Jubiläum des Posauenchors Lichtenberg gibt "Classic Brass" ein Konzert in der Johanneskirche. Die Zuhörer sind begeistert. » mehr

Bezirksvorsitzender Thomas Unger (rechts) überreichte dem Kapitän der Meistermannschaft, Markus Walther, die Meister-Trophäe. Danach wurde Markus Walther unter großem Beifall verabschiedet. Fotos: Hannes Bessermann

03.07.2018

FP-Sport

Ovationen für Markus Walther

Der langjährige Kapitän des FC Vorwärts Röslau wird bei der Meisterschaftsfeier verabschiedet. Stefan Denndörfer hat für den Verein ein ganz besonderes Geschenk dabei. » mehr

Drehkreuz Nummer zwei: Hier können die Gäste künftig zwischen der Therme und dem Freibad wechseln. Nachdem am Mittwoch ein Kran (rechts) letztmals Baumaterial für die Erweiterung des Saunalandes abgeladen hat, kann bis zur Freibad-Eröffnung die Trennwand neben dem Drehkreuz errichtet werden.

22.06.2018

Region

Der Countdown fürs neue Freibad läuft

Das Bad Stebener Bad öffnet seine Pforten am 28. Juni. Der Tüv hat alle Rutschen abgenommen. Ein lustiges Maskottchen verteilt am ersten Tag Geschenke. » mehr

Einschulung

22.06.2018

dpa

Praktische Geschenke zur Einschulung von den Großeltern

Zur Einschulung brauchen Kinder allerlei Ausrüstung, wie Ranzen und Schreibutensilien. Das kann teuer werden. Für die Großeltern eine gute Möglichkeit, etwas Besonderes und zugleich Praktisches zu sch... » mehr

Gruppenbild mit Dame: Zur Frühjahrssynode überreichte Regionalbischöfin Dorothea Greiner (vorne, Mitte, neben ihr Dekan Günter Saalfrank) an die Vertreter der 26 Kirchengemeinden im Dekanat Hof revidierte Lutherbibeln, die in den Kirchen aufgeschlagen auf dem Altar liegen sollen. Foto: Meier

30.04.2018

Region

Bischöfin bringt Geschenke mit

Auch wenn die evangelischen Kirchengemeinden kleiner werden - immer mehr Ehrenamtliche bringen sich ein. Das berichtete Dekan Saalfrank auf der Frühjahrssynode. » mehr

Geldgeschenke

14.03.2018

Geld & Recht

Geldgeschenke für Herzenswünsche und ein schönes Fest

Wenn Erstkommunion, Konfirmation und Jugendweihe gefeiert werden, liegen bei vielen Jugendlichen Umschläge mit Geldscheinen auf dem Gabentisch. Das muss kein gedankenloses Geschenk sein, sondern ist d... » mehr

Dirk Bingener

09.03.2018

Familie

Ein Fest für alle: Kommunion, Konfirmation und Jugendweihe

Im Frühsommer ist es wieder soweit: In vielen Familien wird Kommunion, Konfirmation oder Jugendweihe gefeiert. Fragen und Antworten zu Dresscode, Geschenken und Fettnäpfchen. » mehr

07.03.2018

Region

Der Innenstadt das Herz rausgerissen

Den "Meister" hat der Himmel geschickt. Das haben sich in den vergangenen Jahrzehnte ganz sicher viele gedacht, wenn sie es wieder mal versäumt hatten, für Verwandte oder Freunde rechtzeitig ein Gesch... » mehr

Bayerischer Fußballverband verleiht Goldene Raute mit Ähre

05.03.2018

Region

Bayerischer Fußballverband verleiht Goldene Raute mit Ähre

Ein besonderes Geschenk hat der Bayerische Fußballverband (BFV) dem TV Selb-Plößberg zum 125. Jubiläum gemacht: Am Ehrenabend überreichte der Kreisehrenamtsbeauftragte Martin Braun das Gütesiegel "Gol... » mehr

Bürgermeister Karl-Willi Beck (links) informierte die Wunsiedler Neubürger über das vielfältige Leben in der Festspielstadt. Foto: G. Z.

27.02.2018

Region

Gutscheinheft für alle Neubürger

Wunsiedel empfängt seine zugezogenen Einwohner erstmals mit Geschenken. Bürgermeister Beck erläutert, wo sie eingelöst werden können. » mehr

Acht der zehn beteiligten Ikom-Kommunen erhalten eine einheitliche Beschilderung, die bei einer Sitzung im Rathaus Pechbrunn vorgestellt wurde. Ikom-Vorsitzender Roland Grillmeier (Zehnter von links) freute sich, dass die zweijährige Vorarbeit nun abgeschlossen ist. Jetzt geht es an die Ausschreibung und an die Umsetzung. Foto: jr

22.02.2018

Region

Stiftland wirbt als "Geschenk für die Seele"

Der östliche Landkreis Tirschenreuth setzt künftig stärker auf den Tourismus. Kommunen investieren in ein neues Beschilderungskonzept. » mehr

Interview: mit Petra Heckel, Familientherapeutin

13.02.2018

Region

"Klischees sind die falsche Denkweise"

Es müssen nicht immer Rosen sein. Petra Heckel von der Partnerschafts- beratung des Erzbistums Bamberg verrät, worauf es am Valentinstag wirklich ankommt. » mehr

Blumen zum Valentinstag? Welches Geschenk passt und ob der 14. Februar überhaupt gefeiert wird, hängt davon ab, worauf sich die Partner einigen, sagt Paarberaterin Petra Heckel aus Kulmbach.	Foto: Susann Prautsch/dpa

12.02.2018

Region

"Klischees sind die falsche Denkweise"

Es müssen nicht immer Rosen sein. Therapeutin Petra Heckel von der Kulmbacher Partnerschaftsberatung verrät, worauf es am Valentinstag wirklich ankommt. » mehr

Jeff Koons - «Tulpenstrauß»

08.02.2018

FP

Streit um Riesenskulptur von Jeff Koons wird zum Politikum

Das Geschenk des US-Künstlers an Paris sollte eigentlich eine Hommage an die Opfer der Pariser Attentate sein. Nun wird es zum Politikum. » mehr

Von Elmar Schatz

07.02.2018

FP/NP

Geschenke an alle

Die Eilmeldung am eiskalten Februarmorgen weckt ein zwiespältiges Gefühl: Ja, in Berlin haben sich Union und SPD am Mittwoch nach einer weiteren Nacht zähen Ringens auf einen neuen Groko-Vertrag geein... » mehr

Bis zu zwölf Meter schießt das Wasser der Thermalquelle "Vrídlo" (Sprudel) in Karlsbad in die Höhe. Die Kolonnade im Hintergrund im Architekturstil des "Brutalismus" soll mittel- bis langfristig durch einen gefälligeren Neubau ersetzt werden. Doch der Baugrund bereitet seit jeher große Probleme.	Fotos und Repro: Werner Rost

02.02.2018

FP/NP

Karlsbad ringt um Kolonnade für Thermalquelle

Mit 72 Grad Celsius spritzt das Wasser im berühmten Kurort in die Höhe. Doch das Geschenk der Natur bereitet Probleme. » mehr

Auch der letzte öffentliche Fernsprecher in der Gemeinde Presseck, der in Reichenbach, wird abgebaut.

02.02.2018

Region

Ein Gewinn - und ein Problem

Wartenfels bekommt eine E-Ladestelle für Autos. In Sachen Standort muss aber noch einiges mit den Behörden geklärt werden. » mehr

Die für 25 bis 60 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit beim BRK ausgezeichneten Aktiven mit der Führung des Kreisverbandes im Sitzungssaal des Marktredwitzer Rathauses. Foto: Herbert Scharf

21.01.2018

Fichtelgebirge

Dienst beim BRK ist ein Geschenk an die Gesellschaft

Der Kreisverband ehrt 78 ehrenamtliche Mitarbeiter. Einigen von ihnen leisten schon 60 Jahre Dienst für die Allgemeinheit. » mehr

Ungeliebte Technik-Geschenke loswerden

11.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Ungeliebte Technik-Geschenke loswerden

Wenn es zu Weihnachten oder zum Geburtstag nicht das richtige Gadget gab, kann die Enttäuschung groß sein. Aber nicht nur das. Was soll man bloß mit den ungeliebten Technik-Geschenken anstellen? » mehr

Große Parfüm-Marken verwenden gerne Weihrauch, der für trockene Frische des Duftes sorgt, wie Petra Jung (rechts) erläutert. Foto: L. S.

04.01.2018

Region

Gold, Weihrauch und Myrrhe im Jahr 2018

Heute ist Dreikönigstag. Zeit, die Geschenke der drei Weisen einmal näher unter die Lupe zu nehmen. » mehr

Einen Querschnitt seines Repertoires gab der Kirchenlamitzer Posaunenchor zum Besten. Fotos: Willi Fischer

02.01.2018

Region

Posaunenchor spielt für den guten Zweck

Von dem traditionellen Neujahrskonzert des Kirchenlamitzer Ensembles profitiert die Aktion "Hilfe für Nachbarn". Die Musiker lassen Barockes und Populäres erklingen. » mehr

Bei der Jahresabschlussfeier der Lebenshilfe wurden zahlreiche Ehrungen für 30, 20 und zehn Jahre Mitarbeit in der Werkstatt überreicht. Thomas Pohl (mit Scheck) übergab 500 Euro als Spende an Geschäftsführerin Susanne Hilpert (rechts).

27.12.2017

Region

Fleißige Arbeiter in der Lebenshilfe-Werkstatt

Geschäftsführerin Hilpert ehrt langjährige Mitarbeiter mit Urkunden und Geschenken. Es gibt auch einen 500-Euro-Scheck. » mehr

Weniger Umtäusche gibt es nach Weihnachten nicht nur in Bekleidungsgeschäften wie "Dress Up" im Markt in Marktredwitz. Auch Schmuck und Bücher geben Beschenkte in der Region immer seltener zurück. Foto: Florian Miedl

27.12.2017

Region

Beschenkte geben weniger zurück

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind - am 27. Dezember strömen zahlreiche Kunden in die Geschäfte, um unliebsame Geschenke umzutauschen. Es werden aber weniger. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".