Lade Login-Box.

GESCHICHTSBÜCHER

Isabell Allende

01.11.2019

Boulevard

Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Heimatlosigkeit, Flucht und Exil sind Lebensthemen für Isabel Allende. Die chilenische Autorin war nach dem Militärputsch von 1973 selbst Exilantin in Venezuela. Heute lebt sie in den USA. In ihrem jü... » mehr

Der historische Moment: Anne Haug überquert die Ziellinie des Hawaii Ironman Triathlons. Als erste Deutsche gewinnt sie das legendäre Rennen. Foto: David Pintens/BELGA/dpa

13.10.2019

Regionalsport

Ein Rennen für die Geschichtsbücher

Anne Haug gewinnt als erste Deutsche den Ironman-WM-Titel. Das Rennen auf Hawaii ist wie für die Bayreutherin gemacht. » mehr

Eliud Kipchoge

13.10.2019

Sport

Marathon mit Makel: Kipchoge-Lauf für die Geschichtsbücher

Eliud Kipchoge hat als erster Mensch die Marathon-Schallmauer durchbrochen. Die Leistung ist eine Sensation. Doch der Kenianer wird mit der Einschränkung leben müssen, dies für eine PR-Aktion bei perf... » mehr

Siegfried Sesselmann

01.08.2019

Kulmbach

Geschichte der Stadtsteinacher Schulen

Kreisheimatpfleger Siegfried Sesselmann veröffentlicht innerhalb kurzer Zeit sein drittes Buch. Diesmal dreht sich alles um die Schulen im Altlandkreis. » mehr

Die Hitzewelle kommt

23.07.2019

Brennpunkte

Fällt der Temperaturrekord? Extreme Hitzewelle kommt

Die Hitze kommt - und zwar mit voller Wucht. Am Donnerstag wird womöglich gleich mehrfach der Temperaturrekord geknackt. Und im Raum Duisburg kann es an drei Tage hintereinander 40 Grad heiß werden. D... » mehr

Hoch «Yvonne» bringt Hitze

22.07.2019

Brennpunkte

DWD: Hitze «für die Geschichtsbücher» - neue Rekorde möglich

Die erste Hitzewelle dieses Sommers brachte Ende Juni Temperaturen von bis zu 38,9 Grad. Ein Hoch namens «Yvonne» könnte den bisherigen Höchstwert ins Wanken bringen. » mehr

Fünf D-Mark und fünf Ost-Mark: Günter Krantz überlässt den Schülern viele Geschichten und zwei Banknoten für die Ausstellung.	Foto: cp

24.04.2019

Rehau

Zweite Stunde: Hofer Weltgeschichte

Ein ehemaliger Grenzer erzählt vom Tag, als der Schlagbaum nicht mehr herunterging: Schüler laden sich Zeitzeugen der Grenzöffnung ein. » mehr

Gregor Gysi

05.04.2019

Veranstaltungstipps

Aus dem Leben eines Politikers

Gregor Gysi liest in Plauen aus seiner Autobiografie. Und Latin Quarter gibt ein Konzert in Hof. » mehr

Sie feiern den größten Erfolg der Stammbacher Vereinsgeschichte im Faustball (von links) Trainer Alexander Böhmer, Sophia Becher, Hanna Schlegel, Hanna Goller, Eva Goller, Lina Kießling, Helena Birkner, Lilli Schlegel und Annalena Schmid. Foto: TV Stammbach

27.03.2019

Lokalsport

Stammbacher Mädels setzen Maßstäbe

Damit hat keiner gerechnet: Die U 14-Faustballerinnen des TV Stammbach holen bei der deutschen Meisterschaft Silber. Als es im Halbfinale eng wird, ragt eine Spielerin heraus. » mehr

Tafelspitz-Sülze

12.03.2019

Ernährung

Sülze wird wieder beliebter

Für die einen ist sie Armenspeise, für andere kalorienarme Kost, manche ekeln sich aber auch wegen der glibberigen Konsistenz. Sülze hat schon einen handfesten Skandal ausgelöst, aber auch Rekorde geb... » mehr

«Eisei»

28.02.2019

Überregional

WM-Skispringen: Mit «Eisei» in die Geschichtsbücher?

Der Abschluss in Seefeld wird das letzte große Highlight in der Skisprung-Ära Werner Schuster. Mit dem neuen Doppel-Weltmeister Eisenbichler ist nochmal ein Novum möglich. Allzu viel Wehmut will der K... » mehr

1989 in Ullitz: Eine Klasse der Nailaer Hauptschule begrüßt Trabi-Fahrer aus dem Osten. Derartige Bilder stehen derzeit auf der Such-Liste der Projektbeteiligten von vier Schulen in drei Bundesländern.

25.02.2019

Region

1989 - nicht nur aus dem Geschichtsbuch

Vier Schulen erarbeiten gemeinsam eine Ausstellung zur Grenzöffnung vor 30 Jahren. Darin soll es um mehr gehen als nur altbekannte Bilder und Geschichten von früher. » mehr

Mark Kirchner

07.02.2019

Überregional

Kirchner über Lillehammer: Blaupause, um Olympia zu retten

Die Olympischen Winterspiele von Lillehammer gelten als die gelungensten der Geschichte. Mark Kirchner trug bei der Eröffnungsfeier 1994 die Fahne. Der Biathlon-Bundestrainer hat eine Idee, wie Winter... » mehr

Red-Bull-Duell

17.01.2019

Überregional

«Riesenschritt» für deutsches Eishockey: München im Finale

Selbst der ehemalige Bundestrainer Marco Sturm lässt sich am TV-Gerät den historischen Einzug des EHC Red Bull München ins Finale der europäischen Königsklasse nicht entgehen. Die Bayern schreiben nac... » mehr

Robbéry

03.12.2018

Überregional

«Legenden» vor dem Ruhestand - «Glorreiches Kapitel Robbéry»

Uli Hoeneß kündigt das Ende einer großen Ära an: Die Zeit von Arjen Robben und Franck Ribéry beim FC Bayern ist in gut fünf Monaten vorbei. Bei «Rib & Rob» klingt schon jetzt Wehmut durch. Die Zukunft... » mehr

Mykene Ausstellung in Karlsruhe

28.11.2018

Deutschland & Welt

Die sagenhafte Welt von Mykene in Karlsruhe

Tapfere Helden, goldenes Geschmeide und Kyklopenmauern - Karlsruhe lässt das frühe Griechenland aufleben. Die größte Mykene-Schau seit langem wurde durch griechisch-deutsche Kooperation möglich. Doch ... » mehr

Weltmeister

27.10.2018

Überregional

Rekord-Ringer Stäbler am Ziel - IOC-Chef: «Unmenschlich»

Zunächst mit Sonnenbrille und Deutschland-Fahne, dann bei Bier und Sekt feierte Ringer-Star Frank Stäbler seinen dritten WM-Titel. Einer der ersten Gratulanten war Thomas Bach. Der IOC-Chef wies den A... » mehr

Johannes Graf

26.10.2018

Geld & Recht

1919 wurde die Zeitumstellung erstmals abgeschafft

Die Zeitumstellung soll nächstes Jahr abgeschafft werden. Im Deutschen Uhrenmuseum müsste dann niemand mehr, wie nun am Wochenende, an den Zeigern drehen. Die Wissenschaftler erforschen die Historie d... » mehr

LeBron James

14.10.2018

Überregional

James, Nowitzki, Trump: Die Gesprächsthemen der NBA-Saison

So viele Deutsche wie noch nie, mehrere spektakuläre Wechsel - nur der Favorit ist immer noch der gleiche: Die NBA startet in ihre neue Saison. Dabei sind noch einige Fragen offen. » mehr

Ein richtig dicker Band ist es geworden, das "Neue Arzberger Bilderbuch". Über die erste Ausgabe freuen sich: Autorin Christl "Muck" Schemm" (Mitte) sowie (von rechts) dritter Bürgermeister Stefan Klaubert, Bürgermeister Stefan Göcking, zweite Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer und Martin Keltsch von der KB Medien GmbH & Co. KG in Wunsiedel (links). Foto: Dieter Bartsch

14.09.2018

Fichtelgebirge

Das "Neue Bilderbuch" ist da

Auf 435 Seiten wirft Autorin Christl "Muck" Schemm einen Blick auf die Entwicklung Arzbergs in den vergangenen rund 50 Jahren. Viele Menschen werden sich wiederfinden. » mehr

DFB-Trio

04.09.2018

Überregional

Duell gegen Frankreich: Neuer verspricht Wiedergutmachung

Das WM-Desaster soll als trauriges Kapitel in den Geschichtsbüchern des deutschen Fußballs schnell verschwinden. Kapitän Neuer und Klassensprecher Müller versprechen den enttäuschten Anhängern für den... » mehr

Die Weltkugel und die Waldenfels-Warte sind die ersten beiden Motive im "Neuen Arzberger Bilderbuch". Bürgermeister Stefan Göcking, Autorin Christl "Muck" Schemm und dritter Bürgermeister Stefan Klaubert halten die ersten Probedrucke in Händen. Ab Mitte September ist der Band im Rathaus und bei Buchbinder Müller zu erhalten. Foto: Dieter Bartsch

17.08.2018

Region

567 Bilder für rund sechs Jahrzehnte

Mitte September erscheint das "Neue Arzberger Bilderbuch". Auf 435 Seiten dokumentiert Autorin Christl "Muck" Schemm Ereignisse und die Entwicklung der Stadt. » mehr

Als musikalische Wanderburschen machten vor zehn Jahren zum 600. Stadtjubiläum die Kirchbergsänger beim Festzug mit. Am Festzug in diesem Jahr wollen sich bis jetzt rund 600 Frauen, Männer und Kinder beteiligen. Foto: pr.

22.06.2018

Region

Arzberg wird lebendiges Geschichtsbuch

Zur 750-Jahr-Feier gibt es einen Streifzug durch die Historie der Stadt. Für den Festzug haben sich schon 40 Gruppen angemeldet. » mehr

Bayerischer Meister sind die U 17-Junioren der SpVgg Bayern Hof. Zum Siegerteam gehören: Nico Preißler, Maximilian Fischer, Alper Bafra, Yannick Frey, Emre Mal, Maximilian Graf, Maximilian Renk, Ege Özkan, Albert Edelmann, Maximilian Brehm, Tim Scherbaum und Luca Kurth. Foto: Hans Wunder

19.02.2018

FP-Sport

Hofer Jungs sind Bayerns Beste

Großer Erfolg für den Nachwuchs des Fußball-Bayernligisten. Im Futsal wird die U 17 Landesmeister. Im Finale deklassieren sie die Würzburger Kickers. » mehr

Gloria

08.01.2018

FP

Gloria: "Musik und Haltung gehören zusammen"

Auf „Da“, dem dritten Album in vier Jahren, klingt Gloria musikalisch gewohnt gelassen und poetisch. Wir haben uns mit dem Duo unterhalten. » mehr

Die wieder sehr ernsthaften Texte von Gloria haben trotz gelegentlicher Überkomplexität richtig Kraft.

04.01.2018

FP

"Musik und Haltung gehören zusammen"

Auf "Da", dem dritten Album in vier Jahren, klingt Gloria musikalisch gewohnt gelassen und poetisch. Wir haben uns mit dem Duo unterhalten. » mehr

05.10.2017

Region

Wie Luthers Lehre nach Hof kam

Helga Westerhoff hat ein Stück darüber geschrieben, wie sich das Luthertum in der Region verbreitete. Es wird am Samstag in der Kreuzkirche zu sehen sein. » mehr

Dieses Bild zeigt einen Teil des Jahrgangs, der 1967 am Münchberger Gymnasium das Abitur bestand, zusammen mit dem jetzigen Schulleiter Gerd Koppitz vorne in der Mitte. Foto: Bußler

02.07.2017

Region

Aus der Zeit der Beatles und Benno Ohnesorgs

50 Jahre nach ihrem Abitur trifft sich der Jahrgang am Münchberger Gymnasium wieder. Es gibt viel zu erzählen. » mehr

16.06.2017

FP/NP

Übergroß mit Schwäche

Der Name Helmut Kohl bleibt in den Geschichtsbüchern verankert, trotz aller Schwächen dieses Mannes. Machtvoll hat der frühere Kanzler und CDU-Chef die deutsche und die europäische Vereinigung betrieb... » mehr

03.04.2017

Region

Hofer Fernwehpark ist endgültig Geschichte

Der Hofer Fernwehpark ist seit Montagmorgen endgültig Teil der Geschichtsbücher. Eine Firma baute bereits jetzt die Pfähle zurück, der Fernwehpark-Verein hätte dafür bis Ende Juni Zeit gehabt. » mehr

Stolz präsentierten sich (von links) Torwart Sebastian Stefaniszin, Trainer Henry Thom und Marvin Deske den Selber Fans nach den erfolgreichen Playoffs gegen den EV Weiden. Mit den Tilburg Trappers gilt es nun aber eine noch härtere Nuss zu knacken.	Foto: Mario Wiedel

30.03.2017

FP-Sport

Ein Tag für die Geschichtsbücher

Der VER Selb spielt heute erstmals international. Im Playoff-Viertelfinale der Eishockey-Oberliga sind die Tilburg Trappers aus Holland zu Gast in der Netzsch-Arena. » mehr

Am 9. Februar zu Gast in Bamberg: DDR-Liedermacher Wolf Biermann

27.01.2017

FP

Wortkunst in Bamberg

Zum zweiten Mal laden die Organisatoren des Bamberger Literaturfestivals nach Bamberg und Umgebung ein. Das Programm umfasst etliche Größen der Literatur-Szene. » mehr

Eine Kerze, ein Opfer des Holocaust - oder der Shoa, wie die Israelis sagen: Per QR-Code auf der Kerze gelangen Interessierte zu einem Zeitzeugen-Interview im Netz. Fotos: Stephan Pampel (3), cp

27.01.2017

Region

Junge Israelis suchen Freunde in Hof

Die "Zeugen der Zeitzeugen" stellen Interviews von Holocaust-Überlebenden ins Netz - und gehen damit in die Schulen. Im Mittelpunkt steht jedoch das Kontakte-Knüpfen. » mehr

Das neue Museum im Greizer Schloss ist ein Wunderwerk der Anschaulichkeit. In lichtdurchfluteten Räumen können die Besucher nicht nur schauen, sondern auch ausprobieren. Foto: Manfred Köhler

13.08.2016

Region

Anfassen erlaubt !

Das noch junge Museum im Greizer Schloss gibt sich unkonventionell. In lichtdurchfluteten Räumen gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren. Ein Geheimtipp, gerade für junge Leute. » mehr

500 Darsteller haben am 150. Jahrestag die Schlacht von Königgrätz nachgestellt.	Foto: Werner Rost

08.07.2016

FP/NP

Der letzte Krieg, den Deutsche gegen Deutsche führten

In diesen Wochen finden vielerorts Gedenkveranstaltungen zu einem Krieg statt, der vor 150 Jahren zu einer Verschiebung des politischen Kräfteverhältnisses in Mitteleuropa » mehr

Kaiser Karl IV.

13.05.2016

FP/NP

Der doppelte Karl

Auch nahe der Region hat Karl IV. » mehr

Erste Sahne: Das diesjährige Prinzenpaar Stefanie I. und Samuel I. beim Neujahrsempfang der Gemeinde Töpen.

26.01.2016

Region

Samuel I. und Stefanie I. laden ein

Das Prinzenpaar der Karnevalsgesellschaft führt am Sonntag den Gaudiwurm an. Es werden bis zu 10 000 Besucher erwartet. » mehr

Schaut er aus dem Fenster seines Hauses, sieht Edgar Munzert das verfallende Wirtschaftsgebäude des Schlosses: "Das tut mir in der Seele weh", sagt der 74-Jährige, der die Geschichte des Anwesens als jemand, der in Schnarchenreuth groß wurde, von klein auf kennt.	Foto: -ts-r

10.08.2015

Region

Im Haupthaus gibt es nur ein Plumpsklo

Kaum einer kennt das Schloss Schnarchenreuth so wie Edgar Munzert. Der 74-Jährige war als kleiner Bub öfter drin. Er knüpft viele Erinnerungen an das stattliche Anwesen. » mehr

Marcus Schädlich  zur Einigung mit dem Iran

04.04.2015

FP/NP

Für das Geschichtsbuch

Historisch - mit dieser Bewertung sollte man in aller Regel vorsichtig umgehen. Aber bei aller Zurückhaltung: Das Eckpunktepapier, das die fünf UN-Veto-Mächte und Deutschland mit dem Iran am Donnersta... » mehr

Der Grenzübergang Rudolphstein/Hirschberg war sein Revier: Der Polizist Klaus Simon steht vor einer Hinweistafel, die die Autofahrer auf der A 9 heute noch an den Eisernen Vorhang erinnert. 	Fotos: Schmittgall, Fischer, privat

21.11.2014

Oberfranken

Wenn das Heiße Telefon zweimal klingelt

Klaus Simon ist zur Wende Grenzpolizist am Übergang in Rudolphstein. In der Schicksalsnacht am 9. November steht er auf der westlichen Seite der Brücke über die Saale. Die Geschichte seiner besonderen... » mehr

Auch an der Theresienkirche in der Fußgängerzone gibt es seit Kurzem eine Tafel, die über die Geschichte des Bauwerkes informiert. 	Foto: Bäumler

27.09.2014

Region

Marktredwitz wird zum Geschichtsbuch

An Dutzenden Gebäuden in der Stadt gibt es jetzt Hinweise auf deren Geschichte. Der Leiter der Tourist-Info, Stefan Kirsch, will Einheimische und Touristen für die vielen interessanten Häuser und Plät... » mehr

19.06.2014

Region

Münchberger erbitten Stadtrecht

Am Sonntag startet die historische Wanderung nach Sparneck. Nach 650 Jahren wird die Szene vor dem Schloss nachgespielt. » mehr

11.06.2014

FP

Eintauchen ins Mittelalter - als wär' man ein Teil davon

Ein nicht anerkanntes Tor, bei dem der Ball doch einwandfrei - "voll umfänglich" - hinter der Linie war; » mehr

Es ist ihr "Baby": der Marktredwitzer Auenpark. Denn nur durch das enorme Engagement von Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder ist es gelungen, die grenzüberschreitende Landesgartenschau nach Marktredwitz zu bekommen. Davon zehren die Bürger - Junge wie Alte -, die ihren Park im Herzen der Stadt über alles lieben, noch heute. 		Foto: Florian Miedl

19.04.2014

Region

Eine Kämpferin nimmt Abschied

Die Amtszeit von Dr. Birgit Seelbinder endet am 30. April. Für "ihre" Stadt hat die Oberbürgermeisterin vieles erreicht. Doch auch nach dieser Ära will sie sich als Politikerin weiterhin Gehör verscha... » mehr

Eine Gedenkstunde hat der Verein gegen das Vergessen gehalten, in der Gedenkstätte "Langer Gang"; hier stehen die Teilnehmer vor dem Kunstwerk von Udo Rödel aus Münchberg.

12.11.2013

Region

Schmerzende Mahnung

Der Verein gegen das Vergessen gedenkt der Reichspogromnacht vom 9. November 1938. Er erinnert an das Schicksal der gefangenen Frauen, die 1945 von Helmbrechts in das tschechische Volary laufen musste... » mehr

In einer kleinen Talk-Runde diskutieren im DDM Neuenmarkt (von links) Moderator Joffrey Streit, die Gymnasiasten Philipp Roth und Markus Naser sowie der frühere Leiter des MGF-Gymnasiums, Hans-Werner Fischer, über die Entstehung und die Bedeutung des Films über den Salonwagen 10 242. 	Foto: Reißaus

27.09.2013

Region

Ein Projekt der Völkerverständigung

Am Tag der europäischen Zusammenarbeit präsentieren das Gymnasium Asch und das MGF ein "Making- of" zum Doku-Film "Salonwagen 10 242". Regierungspräsident Wenning und Bezirkstagspräsident Denzler hebe... » mehr

Tausende Besucher von nah und fern - darunter viele Hobby-Fotografen- staunten über die Pflanzenpracht in Tirschenreuth. 	Foto: Miedl

27.08.2013

Oberfranken

Tirschenreuth feiert Sommertraum

Die Stadt zieht nach 89 Ausstellungstagen eine positive Bilanz der kleinen Gartenschau. Diese hat 260 000 Besucher angelockt und "ein neues Wir-Gefühl" erzeugt. » mehr

Stellten am Donnerstag die Neuauflage des Kulmbacher Stadt- und Historienkalenders vor (von links): Kastellan Harald Stark, Oberbürgermeister Henry Schramm und Stadtarchivar Reiner Hofmann.	Foto: Fölsche

23.08.2013

Region

Was die Kulmbacher einst bewegte

Kastellan Harald Stark hat den "Kulmbachischen Stadt- und Historienkalender" neu aufgelegt. In aufwendiger Detailarbeit hat er spannende Begebenheiten aus der Zeit von 1778 bis 1798 in einem 160 Seite... » mehr

Zahlreiche Wunsiedler greifen zum Spaten und geben damit den Startschuss für die Umgestaltung des Bahnhofsgeländes in eine Erholungs-Oase. 	Fotos: zys

01.08.2013

Region

Areal erwacht aus Dämmerschlaf

Mit einem Massen-Spatenstich läutet Bürgermeister Beck für das Bahnhofsgelände eine neue Ära ein. Neben dem Brückenradweg entsteht eine große Erholungs-Oase. » mehr

"Hof ist bunt" war die Demo zum 1. Mai überschrieben - und diesen Titel trägt auch das Buch, das die Aktionen gegen Rassismus des Schiller-Gymnasiums zusammenfasst. Die jungen Autoren stehen in der ersten Reihe, von links, Nicolás Firlei-Fernández, Alicia Strobel, Lea Stühlmeyer und Paulina Raszewska. Unterstützt wurden sie dabei, ebenfalls von links, von Direktor Rainer Schmidt und den Lehrern Sabine Bodenschatz, Wolfgang Mehling und Stefanie Hühne.	Foto: cp

07.12.2012

Region

Die farbenfrohe Botschaft

Das Schiller-Gymnasium möchte den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" erhalten. Dafür legen sich die Schüler mächtig ins Zeug: Ihre knapp einjährige Aktion für Toleranz haben sie nun al... » mehr

Nicht mehr zu halten war Zlatan Ibrahimovic nach seinem Traumtor - einem Fallrückzieher aus 25 Metern Entfernung schräg vorm Tor. Das war allerdings nicht der einzige Treffer des Schwedens. Er schoss beim 4:2 gegen England alle vier Tore seiner Mannschaft.

16.11.2012

FP-Sport

Eine Portion Größenwahn

Zlatan Ibrahimovic erzielt im Länderspiel der Schweden gegen England zunächst drei Treffer - und dann das Tor des Jahres. Er trifft mit einem Fallrückzieher aus 25 Metern Entfernung. » mehr

Helmut Hennig  	Foto: D. M.

12.11.2012

Region

Rehau in der Zeit des Ersten Weltkriegs

Rehau - In der jüngsten Zusammenkunft des Historischen Vereins Rehau hat Helmut Hennig die sogenannte "Rehauer Kriegschronik" vorgestellt; diese hat Fritz Volkmann vor mehr als 90 Jahren geschrieben. » mehr

^