Lade Login-Box.

GESELLSCHAFT UND BEVÖLKERUNGSGRUPPEN

Robert Habeck

21.07.2019

Brennpunkte

Habeck: Regierung humpelt bei Klimaschutz hinterher

Grünen-Chef Robert Habeck hat der Bundesregierung in der Klimapolitik Untätigkeit vorgeworfen. Niemand glaube mehr an die Zukunftsfähigkeit fossiler Energieträger, die Autoindustrie nicht, die Energie... » mehr

Preisgekrönt: Die diesjährigen besten Schulabgänger der Hans-Edelmann-Schule mit drittem Bürgermeister Frank Wilzok (hinten links), Rektor Jochen Kees (hinten, Dritter von links) und Konrektorin Sabrina Petzold (vorne links). Hintere Reihe von links: Sharam Nabawi, Lars Müller, Bastian Lehner, Jakob Hentschel und Kai Peinelt; vorne von rechts: Leonie Lindner, Aleyna Aydin, Lena Müller und Lena Kuth.	Foto: Klaus Klaschka

19.07.2019

Kulmbach

Schüler mit viel sozialem Engagement

Ein guter Jahrgang verabschiedet sich von der Hans-Edelmann-Schule in Kulmbach. Dies gilt nicht nur für die Noten. » mehr

Starke Frauen für eine starke Region

14.07.2019

Hof

Starke Frauen für eine starke Region

Das unabhängige Netzwerk "Frauen.Stärken.Hof" feiert sein fünfjähriges Bestehen. Es geht um Kontakte und Austausch. Aber auch um gesellschaftliche Verbesserungen in der Region. » mehr

Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt führten ein Theaterstück auf, das Rüdiger Baumann geschrieben hat.

14.07.2019

Kulmbach

Drei runde Jubiläen und ein starker Verband

50 Jahre Rehbergheim, 40 Jahre Frühförderstelle und zehn Jahre Kinderkrippe der Arbeiterwohlfahrt im Landkreis - das ergibt 100. Ebenso alt ist die Arbeiterwohlfahrt. Wahrlich ein Grund zu feiern. » mehr

Einige der gezeigten Arbeiten der Fachschulabsolventen orientieren sich an der Comic-Kultur.

14.07.2019

Selb

Designer beschäftigen Zukunfts-Themen

So viele Absolventen der Selber Fachschule wie noch nie präsentieren ihre Abschlussarbeiten - und nutzen Gestaltung als Sprachrohr. » mehr

Unter den gestrengen Augen des doppelten Shakespeare (Dominique Bals, links, und auf der Kulisse) buhlt Romeo (Ralf Hocke) um die unwillige Julia (Oliver Hildebrandt).	Foto: Silke Meier

12.07.2019

Selb

Heuer Julia, nächstes Jahr Othello

Das Theater Hof stellt in Selb den Spielplan für die nächste Saison vor. Das Publikum hat aber da schon ein tolles Shakespeare-Erlebnis. » mehr

12.07.2019

Meinungen

Nur gemeinsam

Gott sei Dank! Die große Mehrheit der Deutschen hält die Demokratie für eine großartige Sache. 89 Prozent der Bevölkerung (Christen: 93 Prozent, Muslime: 91 Prozent) stehen zu ihren Werten und Prinzip... » mehr

Megan Rapinoe

11.07.2019

Sport

Rapinoe-Rede: Diese Bilder gehen um die Welt

Mit einem bemerkenswerten Plädoyer für Nächstenliebe und Toleranz prägt US-Fußballerin Megan Rapinoe die Party zum WM-Triumph. Es sei an der Zeit zusammenzurücken, sagt sie - und erntet viel Beifall. ... » mehr

Armut in Duisburg

10.07.2019

Hintergründe

Wie viel Umverteilung darf es denn sein?

Wo schon lange kein Zug mehr hält. Wo das Freibad geschlossen ist, weil die Stadt kein Geld hat. Da will die Bundesregierung helfen. Denn die Parteien haben gemerkt, dass Wähler oft nicht interessiert... » mehr

Anna Migdalski war in den Anfangsjahren wohl die größte Gönnerin.

08.07.2019

Kulmbach

Totengräberin als Geburtshelferin

Der Musikverein Wartenfels wird 50 Jahre alt und lädt am Wochenende zur Jubiläumsfeier ein. Einst war es die "Leichenfraa", die die Musiker finanziell kräftig unterstützt hat. » mehr

Das Rehbergheim, ein "Siebentage-Internat für geistig und mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche" der Mathilde-Trendel-Stiftung, ist für die Bewohner Heimat und Familie, sagt die Leiterin Friedericke Ködel (rechts).	Foto: Gabriele Fölsche

06.07.2019

Kulmbach

Wo anders sein normal ist

Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt wird 100 - auch der Kreisverband Kulmbach feiert mit, und zwar am 13. Juli. Das Rehbergheim ist Teil des Jubiläums. » mehr

Sommerurlaub

05.07.2019

Brennpunkte

Jeder Siebte in Deutschland zu arm für eine Urlaubsreise

Endlich Sommerferien - für viele Familien ist der Urlaub ein Höhepunkt im Jahr. Doch Millionen müssen zuhause bleiben, weil das Geld nicht reicht. » mehr

Festival »Kosmos Chemnitz - Joris

05.07.2019

Brennpunkte

«Kosmos Chemnitz»: Zehntausende feiern für Weltoffenheit

Chemnitz zeigt, dass es eine weltoffene Stadt ist. Zehntausende haben beim Festival «Kosmos Chemnitz» eine riesige Innenstadt-Party gefeiert. Musikstars wie Herbert Grönemeyer unterstützen die Aktion. » mehr

Langjährige Mitglieder ehrte die Soldatenkameradschaft Stadtsteinach mit Treue-Nadeln. Unser Bild zeigt die Geehrten zusammen mit (von rechts) Vorsitzendem Andre Dütsch, Bürgermeister Roland Wolfrum, zweitem Bürgermeister Franz Schrepfer, Landrat Klaus Peter Söllner sowie (Zweiter von links) BKV-Bezirksvorsitzendem Gottfried Betz. Fotos: privat

03.07.2019

Kulmbach

Kameradschaft wächst und gedeiht

Ein rühriger Verein ist die Soldatenkameradschaft Stadtsteinach. Das wurde wieder einmal bei einem Ehrenabend deutlich. » mehr

Nicht immer geht es am Grafenmühlweiher so leise und friedlich zu wie auf unserem Bild. Wie man mit Zechern im Grünen umgehen soll, daran scheiden sich die Geister. Foto: Florian Miedl

28.06.2019

Selb

Alkoholbedingte Auswüchse: Der große Durst am Grafenmühlweiher

Im Stadtrat spricht Roland Graf die Situation in dem Park an und will wissen, ob es einen Freibrief gebe, dort Alkohol zu trinken. Das verneint der Oberbürgermeister. » mehr

Kindersocken auf der Leine

26.06.2019

Familie

Wo die Kinderreichen in Deutschland leben

Drei Kinder oder mehr - das gilt als «kinderreich». Vor hundert Jahren ganz normal, sind Familien mit vielen Kindern heute selten. Dabei müsste Kinderreichtum stärker gefördert werden, fordern Experte... » mehr

Auf den Plakaten hinter den Organisatoren dürfen die teilnehmenden Kinder nach Lust und Laune Botschaften hinterlassen. Das Bild zeigt (von links): Marco Stickel, Jule Schleiter, Andreas Leopold Schadt, Zuzana Masaryk, Florian Lühnsdorf und Manfred Riedel.	Foto: Rubner

25.06.2019

Hof

Theater bietet Schülern eine Plattform

Am Theater Hof sind die vierten Schultheatertage im Gange. Schirmherr ist Tatort-Darsteller Andreas Leopold Schadt. » mehr

Adel Tawil

25.06.2019

Boulevard

Adel Tawil übt auf «Alles lebt» Gesellschaftskritik

Adel Tawil mixt Pop und urbane Sounds. Auf dem neuen Album präsentiert sich der Berliner mit der markanten Stimme nachdenklich - was auch an seiner neuen Rolle liegen dürfte. » mehr

Willy-Brand-Haus

24.06.2019

Topthemen

SPD sucht mindestens einen neuen Parteivorsitzenden

Doppelspitze und Mitgliederbefragung? Die SPD-Spitze will sich an diesem Montag auf ein Verfahren für ihren künftigen Vorsitz festlegen. Bundestagsvizepräsident Oppermann hat noch weitreichendere Plän... » mehr

Protest vor Deutsche-Wohnen-Hauptversammlung

18.06.2019

Wirtschaft

Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen. » mehr

Palina Rojinski

18.06.2019

Boulevard

Flugscham und «Greta-Effekt» - So sehen es die Promis

Jan Josef Liefers fliegt zwar im Urlaub nach Spanien - dafür ist er im Inland fast nur mit der Bahn unterwegs. Die Band Santiano kann nicht immer aufs Fliegen verzichten - hat aber hinter der Bühne ei... » mehr

Sie wollen Frauen dazu animieren, in der Kommunalpolitik ein gewichtiges Wörtchen mitzureden (von links): Melanie Graf, die für den Stadtrat in Selb kandidiert, Thiersheims zweite Bürgermeisterin Ursula Schricker und die Marktredwitzer Stadträtin Gisela Wuttke-Gilch. Foto: Peggy Biczysko

17.06.2019

Marktredwitz

Die andere Sicht auf die Dinge

SPD-Frauen animieren Frauen, sich in der Kommunalpolitik zu engagieren. Denn viele Themen im Lokalen betreffen eben Frauen und auch Familien, sagen sie. » mehr

Emder Schauspielpreis 2019

17.06.2019

Boulevard

Zwei Filme gewinnen Hauptpreis bei Emder Filmfest

Es gibt in diesem Jahr keinen zweiten Gewinner, dafür zwei erste Plätze. Jürgen Vogel wurde mit dem Schauspielpreis geehrt. » mehr

Im festlich geschmückten Sitzungssaal des Wunsiedler Rathauses trug sich Minister Bernd Sibler ins Goldene Buch der Stadt ein; rechts Bürgermeister Karl-Willi Beck.	Foto: Florian Miedl

16.06.2019

Fichtelgebirge

Sibler verspricht kontinuierliche Förderung

Der bayerische Kunst-minister zeigt sich sehr beeindruckt vom Erfolg der Luisenburg-Festspiele. Zur Eröffnung der 129. Spielzeit lobt er auch die Wahl des Premierenstücks. » mehr

Interview: mit Michael Abraham, Bürgermeister der Stadt Rehau

16.06.2019

Rehau

Senioren-Union schießt erneut gegen Abraham

Der Vorstand verteidigt seine Idee einer eigenen Seniorenliste für die Stadtratswahl. Wer das kritisiere, entlarve sich selbst. » mehr

Joachim Gauck

16.06.2019

Brennpunkte

Gauck mit Ratschlag für CDU: «Toleranz in Richtung rechts»

Wo verläuft die Grenze zwischen Konservativen und Rechten? Ex-Bundespräsident Gauck hat da seine eigene Vorstellung. Bei der CDU ist man sich nur in einem Punkt einig: Die AfD sei nicht «konservativ». » mehr

Vorsitzender Bernd Fürbringer, zweite Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer, Peter Rahn, Roland Kastner und zweiter Vorsitzender Uwe Kropf bei der Ehrung der langgedienten Mitglieder (von links). Foto: David Trott

12.06.2019

Arzberg

Tennisspieler arbeiten auf Jubiläum hin

Das Wetter und ein Biber machte dem Arzberger Tennis-Club das Leben schwer. Gemeinsam wurde alles wieder hergerichtet. Nun schaut der Verein in ein sportliche Zukunft. » mehr

Rund um den Kulmbacher Busbahnhof, aber auch an anderen Stellen in der Stadt sind Brennpunkte entstanden, an denen Jugendliche trinken, rauchen und leider auch immer wieder negativ auffallen. Um diese jungen Leute am Rande der Gesellschaft sollen sich in Kulmbach künftig Streetworker kümmern. Foto: Martin Kreklau

07.06.2019

Kulmbach

Jugendarbeit an den Brennpunkten

In Kulmbach wird es zukünftig Streetwork geben. Damit wollen Stadt und Landkreis besser an die jungen Leute herankommen, die bisher am Rand der Gesellschaft stehen. » mehr

Christoph Sieber (rechts) steht seit fast 20 Jahren auf der Bühne. Mit seinem sechsten Kabarettsoloprogramm "Mensch bleiben" ist ihm ein Volltreffer gelungen. Gerd Kammerer (links) ist für die Gastspiele bei der Naturbühne Trebgast verantwortlich ist. Fotos: Werner Reißaus

06.06.2019

Kulmbach

Ernsthaft komisch, herzlich böse

Mit Christoph Sieber gastiert einer der besten Kabarettisten Deutschlands auf der Naturbühne. Die Zuschauerzahlen bleiben allerdings hinter den Erwartungen zurück. » mehr

Nach einem Jahr Amtszeit freut sich Bürgermeister Reiner Feulner vor allem über einen Rekord-Investitionshaushalt von rund 13 Millionen Euro für die Stadt Schwarzenbach am Wald. Foto: Christine Rittweg

05.06.2019

Naila

"Ich habe gewusst, was mich erwartet"

Seit einem Jahr ist Reiner Feulner Bürgermeister der Stadt Schwarzenbach am Wald. Der Kontakt zu den Bürgern ist ihm wichtig. » mehr

Michaela Härtl bekommt viel Unterstützung von Seiten der Familie und der Freien Wähler für ihre Entscheidung, den Chefsessel im Rathaus bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 ins Visier zu nehmen. Im Bild (von links): zweiter Bürgermeister Karl Busch, Freie-Wähler-Kreisvorsitzende Gisela Kastner, Tochter Regina, Stadtratskollege Winfried Neubauer, Michaela Härtl, Hans Martin Grötsch, stellvertretender Landesvorsitzender der Freien Wähler, Tochter Christina und Ehemann Rainer Härtl. Foto: Oswald Zintl

05.06.2019

Marktredwitz

Freie Wähler setzen auf Michaela Härtl

Die Kommunalwahl 2020 verspricht viel Spannung. Zwei Frauen haben nun ihre Kandidatur bekannt gegeben und wollen die Nachfolge von Friederike Sonnemann antreten. » mehr

Im Schwimmbad

05.06.2019

Familie

Zu wenige Kinder bewegen sich souverän im Wasser

Eigentlich soll jedes Kind in Bayern nach der Grundschule sicher schwimmen können. Doch dieses Ziel ist weit entfernt - mit gravierenden Folgen. » mehr

Thomas Feser (Zweiter von links) zeigt einige seiner Bilder aus Nepal im Café Schoberth. Foto: privat

04.06.2019

Region

Thomas Fesers Bilder zeigen Frauenpower in Nepal

Der Würzburger Fotograf Thomas Feser hat unter dem Motto "Nepals starke Frauen" einige seiner Bilder zusammengestellt. Die Ausstellung ist im Café Schoberth zu sehen. » mehr

02.06.2019

Region

Wasser marsch in der Pfaffenleithe

Ein naturnaher Spielplatz soll am Selbbach entstehen. Nur das Wasser darf nicht dem Flüsschen entspringen. » mehr

02.06.2019

Deutschland & Welt

Merkel: Ehrenamt wichtig für gesellschaftlichen Zusammenhalt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Ehrenamt als wichtigen «Teil unseres gesellschaftlichen Zusammenhalts» bezeichnet. Gleichzeitig dankt sie allen, die sich ehrenamtlich engagieren. Über 30 Million... » mehr

Andrea Petkovic

31.05.2019

Überregional

Petkovic denkt an Karriereende - Ohne Druck in den Endspurt

Als einzige der deutschen Tennis-Damen steht Andrea Petkovic bei den French Open in der dritten Runde. Nun kämpft sie um ihren größten Erfolg seit fünf Jahren. Und macht sich Gedanken über das Danach. » mehr

Ausländische Fachkräfte

29.05.2019

Deutschland & Welt

Deutschland für ausländische Fachkräfte nur mäßig attraktiv

Dass Deutschland gut ausgebildete Migranten braucht, ist unter den Bundestagsparteien relativ unumstritten. Doch was ist, wenn die begehrten Fachkräfte gar nicht kommen wollen, weil anderswo die Steue... » mehr

Mann mit Kippa

28.05.2019

Deutschland & Welt

Antisemitismus-Beauftragter ruft zum Kippa-Tragen auf

Kippa-Tragen als Zeichen gegen Intoleranz und als Zeichen der Solidarität - schlägt der Antisemitismusbeauftragte Klein vor. Zentralratspräsident Schuster rät zur Vorsicht. Mit einer speziellen Forder... » mehr

25.05.2019

Deutschland & Welt

Herrmann ermutigt Juden zum Tragen der Kippa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat Juden in Deutschland trotz einer Warnung der Bundesregierung zum Tragen der Kippa in der Öffentlichkeit ermutigt. «Jeder kann und soll seine Kippa tragen, eg... » mehr

24.05.2019

FP/NP

Nur geliehen

Die Welt von morgen gehört den Kindern von heute. Hoffnung erwärmt einem das Herz, wenn man ihnen zusieht, um deren Schicksal es geht: Sie protestieren laut und vernehmlich. Sie haben Angst vor einer ... » mehr

Johannes Hofmann zeigt den 96-Zentimeter-Stimmzettel. Foto: Matthias Bäumler

23.05.2019

Fichtelgebirge

Die Qual der Wahl auf 96 Zentimetern

Seit November bereiten die Mitarbeiter des Landratsamtes die Entscheidung über das Europaparlament vor. In Hohenberg gibt es einen besonderen Wahlbezirk. » mehr

Die Hofer Jazztage gehören zu den großen Projekten, die der Hofer Kulturkreis mitgestemmt hat. Im November 2015 standen die "Allstars" mit Thilo Wagner, Joschi Schneeberger, Janice Harrington, Sebastian de Kroom, Heinz von Hermann, Urban Beyer, Herbert Swoboda und Jörg Seidel auf der Bühne.	Foto: Archiv

23.05.2019

FP

Ehepaar führt den Kulturkreis

Stefan Pohl ist neuer Vorsitzender, seine Frau Dorit seine Stellvertreterin. Die beiden möchten den Verein und das Museum Bayerisches Vogtland strukturell anders aufstellen. » mehr

Die Lastwagen werden so schnell nicht ganz ohne Fahrer auskommen. Technisch wäre das autonome Fahren aber heute schon machbar. Foto: Stefan Linß

23.05.2019

Region

Lkw-Fahrer vorerst unersetzbar

Wie schaut die Mobilität der Zukunft aus? Bei uns wird es so schnell keine autonomen Autos geben, sagt Michael Möschel von der Verkehrsakademie-Gruppe Kulmbach. » mehr

Frank-Walter Steinmeier

22.05.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier: Grundgesetz muss stärker in die Köpfe der Bürger

Die Deutschen mögen ihr Grundgesetz. Das zeigen Umfragen. Doch was wissen sie darüber? Zum Verfassungsjubiläum zieht der Bundespräsident eine ernüchternde Bilanz. Sorgen bereiten ihm noch andere Entwi... » mehr

Mit Traktoren und Spruchbändern demonstrierten oberfränkische Bauern vor der Kulmbacher Stadthalle. Fotos: Melitta Burger

22.05.2019

Oberfranken

Die Bauern gehen auf Abstand

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber kämpft für die CSU und den Kompromiss nach dem Volksbegehren. Sie sucht das persönliche Gespräch, räumt Fehler ein - vergeblich. » mehr

Das Bild zeigt (von links) Birgit Kassing, Werner Eichinger, Andreas Sommerer, Thomas Wohlrab, Folke Kassing, Marion Kral, Andrea Gabler, Bürgermeister Florian Leupold, Claudia Feiler und Martin Benker. Foto: Hans Gräf

21.05.2019

Region

ASV Marktleuthen ehrt langjährige Mitglieder

Etwa 400 Sportler haben in dem Verein eine sportliche Heimat gefunden. Einige gehören schon seit vielen Jahrzehnten dazu. Ihnen dankt der Vorstand. » mehr

Sebastian Damm, Dekanatsjugendreferent des Jugendwerks Hof (Mitte, grünes Hemd), zeigt Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (rechts) und Dekan Günter Saalfrank (Zweiter von rechts) die neuen Räumlichkeiten des Jugendwerks "Das Lichthaus" in der Pfarr. "Das neu angemietete Lichthaus mitten in der Hofer Innenstadt mit seinen großen Fensterflächen trägt dazu bei, Schwellen niedrig zu machen, sodass Leute kommen, die lange nicht in der Kirche waren", betont die Regionalbischöfin. Foto: von Dorn

16.05.2019

Region

Hinschauen, um zu handeln

Fünf Tage lang hat Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner das Dekanat Hof besucht. Zum Abschluss hält sie den Sonntags- gottesdienst in Sankt Michaelis um 9.30 Uhr. » mehr

Professor Higgins (Martin Besold), seine Mutter, Mrs. Higgins (Christine Kammerer, rechts), Mrs. Eynsford-Hill (Ilona Konrad) und Eliza Doolittle (Annika Ködel, vorne). Fotos: Dieter Hübner

16.05.2019

Region

Naturbühne startet in die Saison

In London sprechen die Blumenmädchen bestes fränkisch: "Pygmalion", das Schauspiel von George Bernard Shaw, hat heute in Trebgast Premiere. » mehr

Hegeschau des Landkreises im Stadtsteinacher Schützenhaus. Das Treffen bot Vertretern aus Politik, Ämtern und Behörden sowie der Jägerschaft eine große Plattform zum Meinungsaustausch. Unser Bild zeigt (von links) den stellvertretenden Kreisvorsitzenden des Jagdschutz- und Jägervereins Kulmbach, Otto Kreil, Regierungsdirektor Oliver Hempfling (Jurist am Landratsamt Kulmbach), Forstdirektor Dr. Michael Schmidt, Oberbürgermeister Henry Schramm, Heinrich Rauh von der Unteren Jagdbehörde, Landrat Klaus Peter Söllner sowie Kreisjagdberater Clemens Ulbrich.

14.05.2019

Region

Die Jäger haben ihr Soll erfüllt

Bei der Hegeschau des Landkreises in Stadtsteinach sind zahlreiche Trophäen zu bestaunen. Der Abschussplan stellte die Kulmbacher Jäger vor keine Probleme. » mehr

Landkreis ist solides Mittelmaß

10.05.2019

Region

Landkreis ist solides Mittelmaß

Im deutschlandweiten Vergleich der sozialen und wirtschaftlichen Lage schneidet Kulmbach durchschnittlich ab. Die Studie sieht in niedriger Bildung ein Risiko. » mehr

Art Biennale Venedig

10.05.2019

FP

Steine, Blutwischer und falsche Vorhersagen - Die Biennale in Venedig

Die Masse an Kunst droht einen zu erschlagen. Nicht umsonst vergleicht der diesjährige Kurator die Biennale in Venedig mit einem zehnstündigen Film. Und mindestens bei einem Objekt ist nicht allen kla... » mehr

Art Biennale Venedig

10.05.2019

Deutschland & Welt

Ein Rundgang über die Biennale in Venedig

Die Masse an Kunst droht einen zu erschlagen. Nicht umsonst vergleicht der diesjährige Kurator die Biennale in Venedig mit einem zehnstündigen Film. Und mindestens bei einem Objekt ist nicht allen kla... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".