Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GESELLSCHAFT UND BEVÖLKERUNGSGRUPPEN

Weihnachtsmarkt Magdeburg

vor 9 Stunden

Bayern

Trotz Corona: Vorbereitungen auf die Weihnachtsmarktsaison

«Das Christkind lädt zu seinem Markte ein, und wer da kommt, der soll willkommen sein.» Mehr als zwei Millionen Menschen folgen dem Aufruf des Nürnberger Christkinds Jahr für Jahr. Auch Weihnachtsmärk... » mehr

Das Terrassenhotel in Wirsberg, das im Miteigentum von Marcus Hentschel steht, gehört längst der Vergangenheit an und ist zu einem Sozialwohnungsobjekt umfunktioniert worden. Für "generationenübergreifendes Wohnen" würde sich das Objekt seiner Meinung nach aufgrund der Lage im Ortskern prinzipiell gut eignen.	Fotos: Werner Reißaus

vor 21 Stunden

Kulmbach

Schöner Wohnen hält gesund

Der gebürtige Wirsberger Marcus Hentschel hat die Auswirkungen von sozialem Wohnungsbau wissenschaftlich erforscht. In seinem Heimatort ist er an einem Vorzeigeobjekt beteiligt. » mehr

09.08.2020

Meinungen

Nur noch weg

Niemand kann jungen Libanesen verdenken, dass sie keine Lust mehr haben, weiter in ihrem Land zu leben. » mehr

Kötztinger Pfingstritt

07.08.2020

Bayern

Trachtenverbände hoffen auf mehr Wertschätzung nach Corona

Die Trachtenverbände in Bayern wünschen sich einen Schub durch die Corona-Krise. Sie hofften, dass die Menschen den Stellenwert der Vereine und deren Engagement für das Kulturleben durch den coronabed... » mehr

US-Präsident Trump

06.08.2020

Computer

Corona-Falschinformationen: Facebook löscht Trump-Video

Es ist noch gar nicht lange her, dass sich Facebook mit seiner Zurückhaltung gegenüber Posts des US-Präsidenten Kritik einzog. Offenbar geht der Konzern nun konsequenter gegen «Fake News» vor. » mehr

US-Präsident Trump

06.08.2020

Brennpunkte

Corona-Falschinformationen: Facebook löscht Trump-Video

In einem Ausschnitt eines Interviews mit dem Sender Fox News behauptete Trump, Kinder seien in Bezug auf das Coronavirus «fast immun». Nun schreitet Facebook ein. » mehr

Heute mal echte Freunde treffen

29.07.2020

Meinungen

Heute mal echte Freunde treffen

Die Corona-Krise wirkt wie ein Brennglas: Sie bringt gesellschaftliche Herausforderungen ans Licht, die es zwar auch schon vor Corona gegeben hat, vor denen wir aber gerne die Augen verschlossen haben... » mehr

Schüler tragen Mundschutz

Aktualisiert am 28.07.2020

Rehau

Das Virus und das Fremde

Seit einer Woche beschäftigt sich unser Autor mit dem Corona-Ausbruch in Rehau. Er hat sich Gedanken gemacht über politische Korrektheit, soziale Herausforderungen und die Rolle der Medien. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (links) überreichte an den Schulbesten des Abschlussjahrganges 2020, Paul Schwabenland, den Landkreispreis. Rechts Realschuldirektorin Monika Hild. Fotos: Werner Reißaus

26.07.2020

Kulmbach

21 mal die Eins vor dem Komma

Trotz Corona haben die Kulmbacher Realschüler einen tollen Abschluss geschafft. Schulbester ist Paul Schwabenland mit einem Schnitt von 1,17 in seiner Mittleren Reife. » mehr

Schüler tragen Mundschutz

23.07.2020

Familie

Jugend geprägt durch «neue Ernsthaftigkeit»

Wie tickt Deutschlands Jugend? Alle vier Jahre gibt die Sinus-Studie Einblick in Gedanken, Gefühle und Wünsche der Teenager. Diesmal geht es um die Fridays-for-Future-Generation. » mehr

Klimademonstration von Fridays for Future

23.07.2020

Brennpunkte

Jugend geprägt durch «neue Ernsthaftigkeit»

Wie tickt Deutschlands Jugend? Alle vier Jahre gibt die Sinus-Studie Einblick in Gedanken, Gefühle und Wünsche der Teenager. Diesmal ist das besonders interessant - es geht schließlich um die Fridays-... » mehr

22.07.2020

Wunsiedel

Auch SPD für Landkreis Fichtelgebirge

Der Vorsitzende der SPD Fichtelgebirge, Jörg Nürnberger, begrüßt laut einer Pressemitteilung "den zweiten Anlauf, einen Landkreis Fichtelgebirge zu schaffen und endlich den umständlichen Namen Landkre... » mehr

Nur ein Anfang

21.07.2020

Meinungen

Nur ein Anfang

Zwölf Verhandlungstage sind nicht viel. Zumindest dann nicht, wenn ein Oberlandesgericht einen Fall von rechtem Terror verhandelt. Das OLG Naumburg möchte seit Dienstag in insgesamt zwölf Verhandlungs... » mehr

Zeichen setzen

18.07.2020

Sport

Rassismus: Fankultur im Wandel - Nachholbedarf bei Verbänden

Rassismus in den Fankurven war lange Zeit ein sichtbarer Teil des deutschen Profifußballs. Mittlerweile gehen die Vereinsführungen immer öfter strikt und medienwirksam gegen rechte Botschaften vor. Da... » mehr

So voll wird es in der kommenden Saison im Rosenthal-Theater Selb noch nicht sein dürfen: Maximal 120 bis 130 Besucher sind erlaubt. Foto: Archiv Florian Miedl

17.07.2020

Selb

Im September geht das Theater weiter

In der kommenden Spielzeit kehrt Leben ins Selber Rosenthal-Theater zurück. Musiktheater mit Chor, Symphoniekonzerte und Shows sind allerdings noch nicht möglich. » mehr

Besseres Leben für Senioren

17.07.2020

Münchberg

Besseres Leben für Senioren

Stammbach beteiligt sich an einem bayernweiten Projekt. Dabei sollen ältere Menschen möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung leben können. » mehr

Die Ausschussmitglieder überreichen den Bewilligungsbeschluss an AOK-Bereichsleiter Uwe Enzenbach (rechts). Im Bild (von links) Volker Seidel, Anette Urban, Brigitte Seith und Sven Rosenberger. Ausschussmitglied Bärbl Sandler war per Videokonferenz zugeschaltet.

15.07.2020

Hof

Förderung für Selbsthilfegruppen

Hof - Der Beirat der Hofer AOK hat einstimmig entschieden, 44 gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen aus der Region im Jahr 2020 mit insgesamt 43 500 Euro zu unterstützen. » mehr

Das bisherige Kreisjugendamt wurde mit dem Ausscheiden von Klaus Schröder neu strukturiert. An der Spitze der Abteilung Jugend, Familie und Soziales steht künftig mit dem 51-jährigen Bernhard Rief ein höchst erfahrener Verwaltungsbeamter aus dem eigenen Haus. Von links stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Klaus Schröder, Landrat Klaus Peter Söllner, Bernhard Rief und stellvertretender Landrat Dieter Schaar. Foto: Werner Reißaus

07.07.2020

Kulmbach

Wechsel im Kreisjugendamt

Leiter Klaus Schröder geht nach vierzig Dienstjahren in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird der erfahrene Bernhard Rief. » mehr

06.07.2020

Meinungen

Verfrühte K-Frage

Die Kanzlerkandidatur - das ist eines der Probleme, die die Union im Moment nicht hat. Bis Ende des Jahres wird aber kein Weg mehr darum herumführen. » mehr

Auslöser der Proteste

05.07.2020

Brennpunkte

Ethnische Spannungen in Äthiopien: 166 Tote bei Protesten

Eigentlich will sich Äthiopien als Regionalmacht aufstellen. Doch im Inland brodeln ethnische Spannungen. Der als Reformer und Friedensstifter gefeierte Regierungschef Abiy Ahmed muss seinen Ruf verte... » mehr

Rauchen

01.07.2020

Brennpunkte

Rauchen bei jungen Leuten unbeliebt wie nie

Den Trend gibt es schon seit einiger Zeit: Zigaretten locken immer weniger junge Leute. Entwarnung geben Gesundheitsexperten aber nicht und bauen auf neue Werbeverbote. Sorgen gibt es auch bei Cannabi... » mehr

Zuständig für die Umsetzung des Masterplans Innenstadt: die neue Stadtumbaumanagerin Ann-Madeleine Gubitz mit Bauamtsleiter Helmut Resch. Foto: Florian Miedl

24.06.2020

Fichtelgebirge

An der Nahtstelle zwischen Bürger und Bauamt

Ann-Madeleine Gubitz ist seit Januar die Stadtumbau-Managerin in Selb. Sie plant, begleitet, koordiniert und moderiert die Umsetzung des Masterplans Innenstadt. » mehr

Hofft auf bessere Zeiten: der Geschäftsführer des Jugendhauses Weihermühle, Stefan Ludwig.

23.06.2020

Kulmbach

Kein Gast - kein Geld

Das evangelische Jugendhaus Weihermühle leidet unter den Folgen der coronabedingten gesellschaftlichen Einschränkungen. Seit Mitte März gab es dort keine Übernachtung mehr. » mehr

Homeoffice

23.06.2020

Wirtschaft

Deutschland ist für Pandemien weniger anfällig

Deutschland ist dank seiner Wirtschaftsstruktur und seines Gesundheitssystems deutlich besser aufgestellt, um Pandemien zu bewältigen, als viele andere Ländern Europas. » mehr

Prof. Birgitt Riegraf

23.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Der richtige Umgang mit Hass im Netz

In Kommentaren, Foren und sozialen Netzwerken ist der Ton oft nicht nur rau - sondern beleidigend und sogar bedrohend. Was Hate Speech ausmacht und wie man mit Hass im Netz richtig umgeht. » mehr

Fast 40 Jahre lang war das Hofer Landratsamt der Arbeitsplatz von Kreisjugendpfleger Robert Sandig. Von hier aus hatte er stets nur eins im Blick: das Wohl der Jugend. Jetzt geht Sandig in Rente.

22.06.2020

Region

"Der Jugend eine Stimme geben"

Am 1. Juli endet im Landkreis Hof eine Ära: Kreisjugendpfleger Robert Sandig geht in Rente. Höchste Zeit also, ihn ausführlich zu Wort kommen zu lassen. » mehr

Lockdown

22.06.2020

Deutschland & Welt

Gibt es eine Lockdown-Nostalgie?

Kurze Wege zur Arbeit, Ruhe selbst mitten in der Stadt und Rücksicht bei den Mitmenschen: Angesichts der Lockerungen und des wieder anschwellenden Alltagslebens sehnt sich mancher zurück in die Zeit d... » mehr

Generalsekretär Ziemiak

20.06.2020

Deutschland & Welt

CDU-Generalsekretär empfiehlt Partei «Kurs der Mitte»

Sie sieht sich als einzig verbliebene bundesweite Volkspartei. Die Corona-Krise brachte die CDU bei den Bürgern in Umfragen wieder nach vorne. Wird es nach der Ära Angela Merkel eine Neubestimmung geb... » mehr

Colin Kaepernick

19.06.2020

Überregional

US-Sport ist beim Thema Rassismus aufgewacht

Colin Kaepernick war 2016 noch nahezu allein mit seinem Protest gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA. Seit dem Tod von George Floyd ändert sich das - die Stars beziehen deutlich Stellung wie n... » mehr

Interview: mit Hermann Hohenberger, Leiter des digitalen Gründerzentrums Hof

17.06.2020

Region

"Die Corona-App kommt deutlich zu spät"

Herrmann Hohenberger, Leiter des digitalen Gründerzentrums Hof, ist mit der neuen Corona-App fast zufrieden. Er betrachtet die Installation als Bürgerpflicht. » mehr

Rasse

16.06.2020

Deutschland & Welt

Wie das Wort «Rasse» in das Grundgesetz kam

Seit dem Tod von George Floyd in den USA wird in Deutschland wieder über Rassismus in Staat und Institutionen diskutiert. Dabei geht es auch um das «R-Wort». » mehr

Aufbewahrungscontainer

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Der neue Wohntrend ist der Urlaub

Welche Dekorationen bei der Einrichtung und Dekoration im Trend sind, zeigten die ersten Messen zum Jahresbeginn 2020 - und dann kam unerwartet Corona. Was hat sich verändert? » mehr

Bei der Übergabe des Förderpreises (von links): Michael Mahalek (Freimaurerloge "Zum Morgenstern"), Jan Gollwitzer (Meister vom Stuhl), Hans-Wilhelm Bruns (Freimaurerloge), FiZ-Geschäftsführerin Ramona Lüdtke, Rolf-Dieter Hanrath (Freimaurerloge), Bernd Kießling (Freimaurerloge).	Foto: von Dorn

14.06.2020

Region

"Familie im Zentrum" bekommt 3500 Euro

Die Hofer Freimaurer übergeben einen Förderpreis an das Hofer Sozialunternehmen. Für das Geld werden neue Räume eingerichtet. » mehr

Der Arbeitsplatz von Jörg Kunstmann in München: die CSU-Landesleitung. Foto: Matthias Balk/dpa

14.06.2020

Region

"Wir müssen schneller reagieren"

Der Kulmbacher Jörg Kunstmann hat in der CSU-Landesleitung eine steile Karriere gemacht. Im Interview spricht er über den Beruf, aber auch über seine eigene politische Arbeit. » mehr

In diesen Judoanzügen trainiert momentan niemand, die Turnhalle bleibt ungenutzt - und das wird in absehbarer Zeit auch so bleiben. Renate Schneider, Vorsitzende des Judoclubs Münchberg, kann derweil nur hoffen, dass die Mitglieder ihrem Verein trotzdem treu bleiben.	Foto: Schwappacher

09.06.2020

Region

SPD will Sportvereinen finanziell helfen

Die Corona-Krise tut in den Vereinskassen Löcher auf. Die Münchberger SPD möchte dagegen etwas unternehmen. Eine Finanzspritze käme den Vereinen sehr gelegen. » mehr

Der Kreistag in Kulmbach ist seit der Wahl auf 50 Mitglieder geschrumpft, der Kreisausschuss als wichtigstes Gremium hat nur noch zehn Sitze. Der Kampf, wer in den Kreisausschuss einziehen darf, war diesmal besonders heftig. Am Ende musste sogar gelost werden. Foto: Landkreis Kulmbach

08.06.2020

Region

"Wir verstehen das Gejammere nicht"

Veit Pöhlmann erklärt im Interview, wie es zu der Ausschussgemeinschaft zwischen FDP und der Linken kam und warum es keineswegs Absicht war, der SPD zu schaden. » mehr

Im Bauzeitenplan und auch im Kostenrahmen liegt der Erweiterungsbau für die Kindertagesstätte.

07.06.2020

Region

Großbaustellen liegen voll im Plan

In Wirsberg entstehen derzeit ein neues Gemeindezentrum und ein Anbau an die Kita. Bislang sind im keine Mehrkosten angefallen. In Anbetracht der Corona-Krise ist dies erfreulich. » mehr

Impfausweis

01.06.2020

Umfrage

Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Impfen gegen Corona: Falls es einen Impfstoff geben sollte, würde jeder zweite Deutsche ihn in Anspruch nehmen. Nur eine Minderheit lehnt das ab. Anders sieht es beim Thema Impfpflicht aus. » mehr

Abstand halten gilt auch für die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, die bei der konstituierenden Sitzung des Kreisverbands Wunsiedel im Bayerischen Gemeindetag in Arzberg dabei waren. Im Bild (hintere Reihe, von links): Karl-Willi Beck, Carsten Hentschel, Werner Frohmader, Sabrina Kaestner, Gerald Bauer, Heiko Tröger, Jürgen Hoffmann, Thomas Schobert, Landrat Peter Berek sowie (zweite Reihe, von links) Thomas Schwarz, Karin Fleischer, Frank Dreyer, Nicolas Lahovnik, Rainer Klein und (vordere Reihe, von links): Helmut Voit, Klaus Jaschke, Hans-Peter Mayer, Stefan Göcking und Anita Berek. Foto: Christl Schemm

03.06.2020

Fichtelgebirge

Kommunen befürchten Einbußen

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt auch die finanzielle Situation der Städte und Gemeinden. Die Bürgermeister wollen weniger Regularien im Haushaltsrecht. » mehr

Impfung gegen Corona

02.06.2020

dpa

Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Viele Spekulationen gab es über eine mögliche Impfpflicht gegen Corona. Laut einer Umfrage würden sich etwa die Hälfte der Bürger jedoch freiwillig impfen lassen. » mehr

Donna Leon

02.06.2020

Deutschland & Welt

Donna Leons «Geheime Quellen» - Brunetti fischt im Trüben

Venedig stöhnt unter der Hitze und Commissario Brunetti unter der Last seines 29. Falls. «Geheime Quellen» führt Donna Leons berühmten Polizisten in die Untiefen der venezianischen Wasserwirtschaft un... » mehr

02.06.2020

FP/NP

Rassistisches Geschwür

Wenn Unruhen die Sprache der Überhörten sind, machen diese nun mehr als deutlich auf sich aufmerksam. Zuerst gingen nach dem gewaltsamen Tod George Floyds unter dem Knie eines weißen Polizisten in Min... » mehr

Kniefall

01.06.2020

Überregional

Gladbachs Thuram stärkt sein Profil mit Toren und Gesten

Durch das 4:1 gegen Union Berlin ist Borussia Mönchengladbach die erneute Europapokal-Teilnahme praktisch nicht mehr zu nehmen. Dass das Rose-Team weiter um die dritte Champions-League-Teilnahme kämpf... » mehr

In der Zahnarztpraxis

28.05.2020

Deutschland & Welt

Ein Drittel der Zwölfjährigen hat Karies

Jeder dritte Zwölfjährige hatte schon Karies - deutlich mehr als bislang angenommen. Das ergibt eine Studie der Barmer-Krankenkasse. Über die Gründe können Experten nur mutmaßen. Die Bundeszahnärzteka... » mehr

Angela Merkel (CDU)

27.05.2020

Deutschland & Welt

Merkel mahnt: «Wir leben immer noch am Anfang der Pandemie»

Die Länder liefern sich eine Art Wettstreit um die weitreichendsten Corona-Lockerungen - und die Bundesregierung muss zuschauen. Nun findet Kanzlerin Merkel mahnende Worte. » mehr

Proteste in Hongkong

27.05.2020

Deutschland & Welt

USA wollen Hongkong Sonderstatus aberkennen

Die US-Regierung will die Einmischung Chinas in Hongkong nicht weiter hinnehmen. Das Außenministerium hat die Grundlage für Strafmaßnahmen vorbereitet. In Hongkong gehen die Menschen unterdessen wiede... » mehr

Notstand aufgehoben

25.05.2020

Deutschland & Welt

Japan hebt den Corona-Notstand vollständig auf

Japan bringt das Coronavirus nach eigenen Aussagen nach anderthalb Monaten unter Kontrolle - ohne lockdown. Der vergleichsweise locker gehandhabte Notstand im Land wird jetzt vorzeitig aufgehoben. Bei... » mehr

24.05.2020

FP/NP

Wer leben darf

Corona wirft Fragen auf, die doch längst beantwortet schienen: Sind alle Menschen gleich viel wert? Ist jeder Mensch, egal ob alt oder jung, gesund oder krank, gleichermaßen schutzwürdig? Die Antwort ... » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

23.05.2020

Überregional

Rummenigge gegen Offenlegung von Spielergehältern

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hält nichts von der Idee einer Veröffentlichung von Spielergehältern. «Das ist kalter Kaffee. Damit würden wir doch nur eine Neiddebatte ans... » mehr

22.05.2020

FP/NP

Rechte und Pflichten

Es gibt Grund zum Feiern. Am 23. Mai 1949, also genau vor 71 Jahren, wurde das Grundgesetz erlassen. Es war die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland. Die Verfassung ist eine der größten Errung... » mehr

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

20.05.2020

Oberfranken

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

Die Sozialanthropologin Erdmute Alber spricht über die Mehrbelastung von Frauen durch die Corona-Krise. Klassische Rollenmuster kommen wieder zum Vorschein. » mehr

Wolfgang Martin schätzt Menschen, die sich mit Kultur auskennen.	Foto: Rainer Unger

19.05.2020

Region

Ein Faible für Satire

Sein Aktionsraum liegt zwischen Schreibtisch und Werkstatt: Wolfgang Martin aus Stadtsteinach hat immer Ideen und immer etwas zu tun. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.