Lade Login-Box.

GESELLSCHAFTSKLIMA

Das Architekturbüro EMBT aus Barcelona hat den Architekturwettbewerb für "Arte Noah" gewonnen und legte ein Konzept vor, das sich in die Natur des Wagnersberges bei Neuhausen einfügt.

16.05.2019

Rehau

Warten auf den Geldgeber

Das 15-Millionen-Projekt "Arte Noah" ist fertig geplant. Jetzt sucht die Stadt Rehau nach einem Fördergeber und Träger. Das erfordert Geduld. » mehr

Alexander Dobrindt

15.01.2019

Hintergründe

Unwort-Debatte: Nur zugespitzt oder nach rechts verschoben?

Mit dem Begriff «Anti-Abschiebe-Industrie» hat Alexander Dobrindt im vergangenen Frühjahr die politische Debatte befeuert - und nun das «Unwort» für 2018 geliefert. Seine Aussage fiel in eine erhitzte... » mehr

Lohnsteuer

04.01.2019

dpa

Deutsche sehen Steuern nicht so negativ

Das gesellschaftliche Klima empfinden viele Menschen zur Zeit als angespannt. Um den Gemeinsinn und das Vertrauen zwischen den Bürgern ist es hierzulande aber gar nicht so schlecht bestellt, wie eine ... » mehr

Gehaltsabrechnung

03.01.2019

Deutschland & Welt

Deutsche sehen Steuern nicht so negativ

Das gesellschaftliche Klima empfinden viele Menschen zur Zeit als angespannt. Um den Gemeinsinn und das Vertrauen zwischen den Bürgern ist es hierzulande aber gar nicht so schlecht bestellt, wie eine ... » mehr

Nachdenklich

26.10.2018

Deutschland & Welt

«Unwort des Jahres» - Chancen für Söders «Asyltourismus»

Von «Döner-Morde» bis «Alternative Fakten» - Jahr für Jahr macht eine sprachkritische Jury die deutsche Öffentlichkeit auf bedenkliche Wortschöpfungen aufmerksam. Dieses Mal geht es vor allem um Flüch... » mehr

Down-Syndrom-Bluttest

12.10.2018

Deutschland & Welt

Bluttests auf Down-Syndrom auf dem Prüfstand

Es ist eine schwierige Frage für viele werdende Eltern: Wie weit wollen sie mit Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder gehen? Nun soll sich der Bundestag für die Gesellschaft insgesamt d... » mehr

Gründer von Schmidt-Colleg, Management-Vordenker und Buchautor: Josef Schmidt. Sein neues Werk handelt von Glück und Erfolg. Foto: Matthias Will

06.12.2017

FP/NP

Wirtschaft ist mehr als nackte Zahlen

Sein Leben lang hat sich Josef Schmidt mit Management-Methoden und Ethik befasst. Noch immer schreibt der 83-Jährige Bücher. » mehr

Vorab-Blick in die Luther-Landesausstellung Veste Coburg Coburg

04.05.2017

FP

Bayerische Landesausstellung in Franken: Spannende Zeitreise

Die Bayerische Landesausstellung in Coburg ist der zentrale Beitrag Bayerns zum Reformationsjubiläum. In der Veste und in der Sankt-Moriz-Kirche bietet sie 181 Tage lang ein plastisches Panorama der ... » mehr

05.12.2016

FP/NP

Ein Votum für Vernunft

Es ist, kurz gefasst, ein Sieg der Vernunft. Und deshalb ein versöhnliches Signal nach so viel Unvernunft im Wahlkampf bei unseren Nachbarn, kommentiert Walter Hörmann den Wahlausgang in Österreich. » mehr

Klaus Köster zum Freihandel und der Protest-Lobby

15.09.2016

FP/NP

Die Politik kapituliert

Wenn man sieht, wie breit der Protest gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP ist, können die folgenden Sätze aus fast jedem Land der Welt stammen, nur nicht aus Deutschland: "Genauso wie den Erfo... » mehr

Wolfgang Molitor zu Falschmeldungen in sozialen Medien

29.01.2016

FP/NP

Lügen im Netz

Es wird nicht ermittelt. » mehr

Gert Böhm  zum Zusammengehörigkeitsgefühl der Deutschen

10.06.2014

FP/NP

Die Kluft West-Ost

Die EU-Wahlen haben zwar gezeigt, dass es für das vereinte Europa eine klare Mehrheit gibt, doch die geringe Wahlbeteiligung und die Ergebnisse in einigen der 28 Länder signalisierten auch die Vorbeha... » mehr

Michael Haneke

14.05.2013

FP

Unter Druck

Überall, wo es Unterdrückung, Demütigung, Unglück und Leid gibt", sagt Michael Haneke, "ist der Boden bereitet für jede Art von Ideologie. » mehr

Klaus Köster  zu steuerlichen Belastungen

15.08.2012

FP/NP

Feindbild Häuslebauer

Es gab in Deutschland mal eine Zeit, in der wurden Häuslebauer von der Politik umworben. Sie gelten als bodenständig und politisch handzahm - wer ein Haus baut, hat schließlich etwas zu verlieren und ... » mehr

Schon längst bekommt im Gesundheitswesen nicht mehr jeder alles. Aber darüber müsse man auch offen reden, verlangt der Medizin-Ethiker Professor Dr. Peter Dabrock.

12.07.2012

Oberfranken

Ungesunde Verteilungskämpfe

Das Gesundheitswesen hat ein Gerechtigkeitsproblem. Davon ist einer der führenden Ethiker Deutschlands überzeugt. » mehr

Mit Musik gegen die Neonazis. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de

10.04.2012

Region

Klares Zeichen gegen Rechts

Mehrere Hundert Menschen nehmen in Regnitzlosau an einer Mahnwache gegen Rechtsextremismus teil. Sie zeigen 40 Neonazis, dass sie unerwünscht sind. » mehr

Landrat Bernd Hering verliest die "Oberprexer Erklärung", in der die Aktivitäten gegen Rechts und für Demokratie gebündelt dargestellt werden.

24.03.2012

Region

Bürger üben Schulterschluss

Auf breiter Basis entwickelt sich der Widerstand gegen Rechts. Im Verlauf des ersten "Runden Tisches" des Landkreises Hof stellen Bündnis-Aktivisten und Vertreter der Behörden ihre Aktionen vor. Die P... » mehr

21.03.2012

Region

Alle Aktiven an einem Tisch

Der "Runde Tisch gegen Rechts" lädt morgen die Menschen der Region zur Diskussion. Thema ist unter anderem die "Oberprexer Erklärung". » mehr

"Privat, kein Zutritt" heißt es auf einem Schild am früheren Gasthof in Oberprex. Was hinter verschlossenen Türen passiert, weiß keiner. Foto: R.D.

23.07.2011

Region

Neue Initiative für Demokratie

Der "Runde Tisch gegen Rechts" in Regnitzlosau ändert seinen Namen. Künftig kämpft die "Initiative für Demokratie". Oberstes Ziel ist, die Jugend vor dem braunen Gedankengut zu schützen. » mehr

Von Claudia Lepping

19.07.2011

FP/NP

Provokation taugt nicht

Thilo Sarrazin hat keinen Stapel Bücher unterm Arm, sehr wohl aber ein Kamerateam des ZDF in seiner Begleitung. » mehr

^