Lade Login-Box.

GESETZLICHE KRANKENKASSEN

09.05.2019

Schlaglichter

Grüne: Brillen sollen wieder Kassenleistung für alle werden

Die Grünen fordern, dass Brillen künftig wieder für alle Versicherten von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. «Gutes Sehen darf kein Luxus sein», sagte die gesundheitspolitische Sprecherin ... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Bericht: Jede zweite überprüfte Krankenhausabrechnung falsch

Mehr als jede zweite geprüfte Krankenhausabrechnung ist einem Medienbericht zufolge im Jahr 2017 falsch gewesen. Die Kliniken hätten deshalb insgesamt 2,8 Milliarden Euro an die Kassen zurückzahlen mü... » mehr

Gesundheitskosten

30.04.2019

dpa

Hartz-IV-Empfänger muss Alternativmedizin selbst bezahlen

Jobcenter müssen für Hartz-IV-Empfänger die ausreichende medizinische Versorgung sicherstellen. Dies geschieht in der Regel durch Übernahme der Krankenversicherungsbeiträge. Doch was ist, wenn ein Pat... » mehr

Beim Zahnarzt

16.04.2019

dpa

Zahnzusatzversicherung früh abschließen und nicht wechseln

Ein Besuch beim Zahnarzt kann richtig, richtig wehtun. Und zwar nicht nur dem Patienten selbst, sondern auch seinem Konto. Versicherungen schützen vor bösen Überraschungen durch hohe Zuzahlungen - all... » mehr

Die Erkältungswelle Anfang vergangenen Jahres hat auch im Landkreis Kulmbach den Krankenstand in die Höhe schnellen lassen.

12.04.2019

Region

Kulmbacher öfter krank

Im vergangenen Jahr sind im Landkreis Arbeitnehmer häufiger krankheitsbedingt ausgefallen als noch 2017. Schuld daran ist die Erkältungswelle Anfang des Jahres, sagen Experten. » mehr

11.04.2019

Deutschland & Welt

Ethische Debatte im Bundestag über genetische Bluttests

Im Bundestag haben die Abgeordneten bei einer breit angelegten Debatte über vorgeburtliche Gentests ethische Argumente ausgetauscht. Im Zentrum stand die Frage, ob Bluttests der Mutter auf ein Down-Sy... » mehr

Krankenkassen

06.02.2019

Geld & Recht

Worauf Versicherte beim Krankenkassenwechsel achten müssen

Viele gesetzliche Krankenkassen haben zuletzt den Zusatzbeitrag gesenkt oder Extraleistungen ausgeweitet. Wer mit seiner Kasse unzufrieden ist, kann sich eine neue suchen. Doch wie gelingt der Wechsel... » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Krankenkassen fordern Studien zum Nutzen von Zahnspangen

Die gesetzlichen Krankenkassen fordern, möglichst schnell belastbare Studien zum Nutzen von Zahnspangen und anderen kieferorthopädischen Maßnahmen zu erstellen. Ann Marini, Vize-Sprecherin des Spitzen... » mehr

Zahnspangen

04.01.2019

dpa

Was bringen Zahnspangen und Co.?

Glänzendes Metall auf den Zähnen oder bunte Plastikschienen mit Draht: Eine Zahnspange zu tragen ist nicht unbedingt ein Vergnügen - und kostet Geld. Es geht dabei oft um gerade, schöne Zähne. Aber is... » mehr

Krankenversicherung

28.12.2018

dpa

Gesetzliche Krankenkassen den privaten überlegen

Gesetzlich oder privat versichern? Diese Frage stellen sich einige Bundesbürger. In Bezug auf die Leistungen bescheinigt eine Studie den gesetzlichen Kassen nun bessere Noten als den privaten. » mehr

Von Beate Franz

20.12.2018

FP/NP

Nur Makulatur

Dass dieser Vorschlag Zoff auslöst, war zu erwarten: Die gesetzlichen Krankenkassen wollen, dass niedergelassene Ärzte auch in den Abendstunden und an Samstagen ihre Praxen öffnen. » mehr

AOK PLus

11.12.2018

dpa

Einige Krankenkassen vor Zusatzbeitrag-Senkung

18 gesetzliche Krankenkassen wollen der Stiftung Warentest zufolge im Jahr 2019 ihre Zusatzbeiträge senken. Wer als Versicherter deshalb über einen Wechsel der Kasse nachdenkt, sollte aber auch auf di... » mehr

05.12.2018

Deutschland & Welt

Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen wächst weiter

Das Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland ist nach einem Medienbericht weiter gewachsen. Wie die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums berich... » mehr

30.08.2018

FP/NP

Fragen des Fortschritts

Ein Bluttest macht es möglich, frühzeitiger und risikoloser als bei einer Fruchtwasser-Untersuchung festzustellen, ob ein ungeborenes Kind am Down-Syndrom leidet. » mehr

Julika Unger

23.05.2018

Geld & Recht

Zusatzversicherungen für Kassenpatienten: Nutzen gut abwägen

Chefarztbehandlung, Zahnzusatzversicherung? Kassenpatienten können sich mit vielfältigen Versicherungen zusätzlich absichern. Doch lohnt sich der Schutz? » mehr

Zusatzleistung beim Frauenarzt

03.05.2018

dpa

Tipps zu Selbstzahler-Leistungen

Nicht alle Leistungen beim Arzt werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Bietet der Arzt solche Selbstzahler-Leistungen an, sollten sich Patienten nicht überrumpeln lassen. Über die Koste... » mehr

Bis Ende April kamen im Klinikum in Marktredwitz heuer schon rund 150 Buben und Mädchen zur Welt. Rund 30 Prozent aller Entbindungen in Deutschland sind Kaiserschnitte wie auf unserem Bild im Klinikum Fichtelgebirge. Foto: Florian Miedl

30.04.2018

Region

Geldregen für Entbindungsstation

Gute Nachrichten aus dem Gesundheitsministerium: Die Chancen stehen gut, dass der Freistaat bald 85 Prozent des Defizits rund um die Geburten im Landkreis übernimmt. » mehr

Von Norbert Wallet

24.04.2018

FP/NP

Bevormundung

Den meisten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland geht es gut. Manchen sogar sehr gut. » mehr

14.03.2018

FP/NP

Fünf nach zwölf

Nicht einmal 24 Stunden nach seiner Vereidigung als Gesundheitsminister wird der CDU-Politiker Jens Spahn heute auf dem Deutschen Pflegetag in Berlin seine erste große Rede halten. » mehr

Der Bedarf an Fachpflegekräften ist auch im Sana-Klinikum Hof ein Thema, denn die Zahl der Bewerber ist eher klein.	Foto: Sebastian Widmann/dpa

09.02.2018

Region

"Es gibt kein Allheilmittel"

Vielen Kliniken geht das Personal aus. Wie es um das Sana-Klinikum bestellt ist und welche Standort-Vorteile die Provinz bietet, erklärt der Geschäftsführer Dr. Holger Otto. » mehr

Gesetzliche Krankenversicherung

04.01.2018

dpa

Gesetzliche Krankenkassen vergleichen lohnt sich

Durch Zusatzbeiträge können die Kosten für die gesetzliche Krankenversicherung deutlich variieren. Bei einem Wechsel sind daher große Ersparnisse möglich. Jedoch sollte man auch die Leistungen im Blic... » mehr

Sport, der dem Erhalt der Gesundheit dient, ist in jedem Alter richtig. Der FC Waldstein bietet ab 24. Januar solchen Vorbeuge-Sportkurs an.

11.12.2017

Region

Fit werden und es bleiben

Wer regelmäßig Sport treibt, kann manches Zipperlein vermeiden. Wie man das anstellt, zeigt der FC Waldstein in einem Präventions-Kurs. » mehr

Mit Wehmut hat die Arbeiterwohlfahrt die Kursleiterin der Seniorengymnastik, Edelgard Lindner, verabschiedet. Die neue Übungsleiterin Heidi Weber stellt sich bei dieser Gelegenheit den Stadtsteinachern vor. Unser Bild zeigt (von links) den Stadtsteinacher AWO-Vorsitzenden Heinz Nowack, Heidi Weber, Edelgard Lindner und Peter Konrad von der Kulmbacher AWO-Kreisgeschäftsstelle. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.07.2017

Region

Stabwechsel bei der Seniorengymnastik

Eine Ära geht zu Ende. Edelgard Lindner sagt nach 20-jähriger Tätigkeit als Leiterin des Seniorenturnens in Stadtsteinach Ade. » mehr

Beliebte Kügelchen

13.06.2017

Gesundheit

Homöopathen tagen in Leipzig - mit Schulmedizin kooperieren

Kügelchen statt Tablette. Homöopathie ist in Deutschland recht verbreitet - trotz fehlender wissenschaftlicher Nachweise ihrer Wirksamkeit. Gemeinsame Wege mit der Schulmedizin seien nötig, heißt es v... » mehr

Krankenkassenkarten

16.05.2017

dpa

Große Preisunterschiede bei Krankenkassen

Arztbesuche und Medikamente kosten eine Menge Geld. Gut, wenn die Krankenkasse nicht nur die Standardbehandlungen übernimmt. Ein Vergleich zeigt: Ein Kassenwechsel kann sich lohnen. » mehr

Selbst der Streit mit den gesetzlichen Krankenkassen nimmt Johanna Wiesner nicht die Liebe zu ihrem Beruf: Nach der problemlosen Geburt von Mostafa Alfred freut sich die Beleghebamme im Klinikum Marktredwitz mit der jungen Mutter Serijah-Franziska Al-Mohammed. Foto: Hannes Bessermann

07.05.2017

Region

Hebammen wollen unabhängig bleiben

Gegen geplante Kürzungen der Vergütung kämpfen Freiberuflerinnen bundesweit. Einbußen fürchten im Klinikum Marktredwitz Geburtshelferinnen wie Johanna Wiesner. » mehr

Lindau

07.04.2017

Region

Der Anstieg der Allergien

Allergien sind auf dem Vormarsch. Woran das liegt, darüber streiten sich die Forscher. Ein Allergologe aus Kulmbach klärt auf. » mehr

Medikamente

04.04.2017

dpa

Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente fast halbiert

Festbeträge sind ein Mittel, um Arzneimittelpreise in Schach zu halten. Zuzahlungen zu Arzneien mit Festbetrag kommen den Krankenkassen zugute - ebenso eine Befreiung von Zuzahlungen. » mehr

Haushaltsunfall

06.02.2017

Bauen & Wohnen

Gefährliches Heim: Tödliche Unfälle im Haushalt nehmen zu

«Keine Leiter zu Hand? Dann kletter' ich eben aufs Fensterbrett.» Wer so denkt, riskiert sein Leben, denn im Haushalt passieren pro Jahr fast 10 000 tödliche Unfälle - Milliardenlasten für die Volkswi... » mehr

Dr. Hans-Peter Hubmann

01.12.2016

Region

Hubmann neuer Vize des DAV

Kulmbach/Berlin - Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) in Berlin ist gestern Dr. » mehr

Wann muss ein Kranker noch in der Klinik bleiben - und wann darf er nach Hause? Fragen nach der Verweildauer der Patienten sind häufig Ursachen für Konflikte zwischen Krankenkassen und Kliniken.

12.06.2014

FP/NP

Wirbel um falsche Klinik-Abrechnungen

53 Prozent der geprüften Rechnungen in Krankenhäusern sind laut Spitzenverband der Krankenkassen falsch. Die Klinikchefs in Oberfranken wollen das so nicht stehen lassen. » mehr

05.03.2013

Oberfranken

Ärzte und Kassen streiten über Grippe

Bayreuth - Zwischen den bayerischen Ärzten und den gesetzlichen Krankenkassen ist ein Streit über die Ursache der Grippewelle im Freistaat ausgebrochen. » mehr

Diabetiker müssen ständig ihren Blutzuckerwert im Auge behalten

13.02.2013

Oberfranken

Kampf gegen einen der ganz großen Killer

Diabetes und die Folgen verursachen heute gut 20 Prozent aller Ausgaben der Krankenkassen. Die Krankheit ist weltweit noch auf dem Vormarsch. » mehr

Die Gäste waren merklich beeindruckt von der Architektur einer versunkenen Epoche der Stadt Hof.

09.07.2012

Region

Tausende zu Gast im neuen Gesundheitszentrum

Hofs neues Zentrum für Informationen zur Gesundheit erlebt einen Start nach Maß. Alle Vorträge sind gut besucht. » mehr

Dr. Ulrich Voit im Kinder-Wartezimmer der Familienpraxis in Schwarzenbach am Wald. Er hat mit Dr. Stutz ein MVZ gegründet. 	Foto: Gebhardt

28.04.2012

Region

Mehr Flexibilität für Ärzte

Seit dem Jahreswechsel besteht in Schwarzenbach am Wald das Medizinische Versorgungszentrum Stutz & Voit GmbH. Es soll die Zukunft der Praxis langfristig sichern. » mehr

Krankenhäuser im Grenzgebiet - hier Selb - können auf absehbare Zeit kaum mit tschechischen Patienten kalkulieren. 	Fotos: Florian Miedl

28.01.2012

Oberfranken

Zusammenarbeit kaum möglich

Eine Studie der Euregio zeigt die Grenzen auf, die der Kooperation deutscher und tschechischer Kliniken gesetzt sind. Sie werden durch das Gefälle bei den Einkommen gesetzt. » mehr

Gesundheitslogo

26.11.2010

Region

"Planungssicherheit gleich null"

Der Nuklearmediziner Dr. Roland Even behandelt seit dem 12. November keine Patienten mehr. Ob der Arzt, der seit 2004 in Naila ist, weiterarbeiten wird oder ob er ganz aufhört, das ist derzeit noch ... » mehr

24.11.2010

FP

Die Qual der Wahl

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten seit 2007 Wahltarife an, die in der Regel etwas günstiger als der Standardtarif sind. » mehr

Thomas Hanel

14.07.2010

FP/NP

Postillion Lauterbach

"Es ist immer schädlich, Fleisch zu grillen", so erhob vorigen Sommer Karl Lauterbach warnend die Stimme, jener etwas kraftlos und sehr blass wirkende SPD-Gesundheitspolitiker und bekennende Vegetarie... » mehr

fpnd_meyer2sp.fuerLB_090610

09.06.2010

FP

„Die Vorlage der FDP ist Schwachsinn“

Herr Professor Meyer, der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland fehlen im kommenden Jahr voraussichtlich 11 Milliarden Euro, und die Politiker streiten sich wie die Kesselflicker darum, wie ... » mehr

fpkoo_greiner_4c_2sp_31_12_

17.04.2010

FP/NP

"Es drohen riesige Milliardenlöcher"

Gesundheitsminister Rösler will das Gesundheitssystem mit der Kopfpauschale retten. Kann das gelingen? Ehrlich gesagt bin ich kein so großer Verfechter dieser Pauschale. Sicherlich löst sie die Lohn-... » mehr

fpkoo_operation_4c_4sp_31_1

17.04.2010

FP/NP

"Es drohen riesige Milliardenlöcher"

Gesundheitsökonom Greiner bezweifelt, dass Röslers Plan das richtige Mittel zur System-Heilung ist. » mehr

09.10.2009

Oberfranken

Krankenkassen wollen Milliarden vom Staat

München - Angesichts eines drohenden Defizits von 7,4 Milliarden Euro haben Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen Steuerzuschüsse vom Staat gefordert. » mehr

Thema des Tages

28.04.2009

Oberfranken

Zuschuss für Haushaltshilfe fällt weg

Hof - Nicht nur Ärzte fühlen sich von der Gesundheitspolitik schlecht behandelt. Auch Patienten wie Vera S. (Name geändert) haben die Nase voll. Die 81-Jährige hatte sich einen Arm gebrochen und wurde... » mehr

fpks_Aerzteprotest07_100309

10.03.2009

Region

Fachärzte wollen Modellprojekt

Kulmbach – Der Kulmbacher Fachärzteverein geht erneut in die Offensive. Gemeinsam mit den benachbarten Fachärztevereinen will er erreichen, dass Oberfranken Modellregion für ein neues Abrechnungssyste... » mehr

17.01.2009

Region

Von Gymnastik bis Überraschungsfahrt

Selb – Der VdK-Ortsverband Selb beginnt das Jahr 2009 mit einem neuen Kurs „Mit VdK fit“ – sanfte Funktionsgymnastik für Senioren“. Die Gymnastikstunden finden bis 24. » mehr

10.12.2008

Oberfranken

Kranke sind gut fürs Geschäft

Hof – Bislang reißen sich die Krankenkassen um junge fitte Leute. Denn gesunde Versicherte zahlen brav ihre Beiträge und liegen den Versicherungen kaum auf der Tasche. Ab 1. Januar geht diese Rechnung... » mehr

04.10.2008

Oberfranken

Krankenversicherte zahlen 15,5 Prozent

Berlin – Die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen müssen ab dem kommenden Jahr voraussichtlich einen einheitlichen Beitragssatz von 15,5 Prozent in den umstrittenen Gesundheitsfonds zahlen. » mehr

fpks_apotheke

04.04.2008

Region

Patienten haben kein Verständnis

Stadtsteinach/Presseck – Viele Patienten bekommen nicht mehr ihr bewährtes Arzneimittel. Der Grund: Apotheken dürfen seit 1. Januar nur noch bestimmte Präparate an die Patienten abgeben. Welche genau,... » mehr

fpst_

10.01.2008

Region

Bittere Pillen für die Patienten

Selb – Wer im neuen Jahr ein Rezept in der Apotheke einlöst, bekommt möglicherweise nicht mehr dasselbe Medikament wie noch vor ein paar Wochen. Grund hierfür sind neue Rabattverträge der gesetzlichen... » mehr

fpst_

13.10.2007

Region

Neue Abteilung für Lymphologie

Selb – Dr. Bertram Krüger, Geschäftsführender Chefarzt der Medizinischen Klinik Selb, bezeichnet es als eine Erfolgsgeschichte ohnegleichen: Die 2001 begonnene Kooperation der lymphologischen Abteilun... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".