GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG

Nach der Preisverleihung (von links): Michael von Hertell (Ausbildungsleiter), Klaus-Uwe Reiß (Vorsitzender von proK und Vizepräsident des GKV), Benedikt Hiller (Preisträger), Dirk Westerheide (Past-Präsident des GKV), Jessica Pemp (Preisträgerin), Dr. Thorsten Schlüter (Mitglied der Rehau-Gruppengeschäftsleitung) und Christian Beer (Ausbilder).

02.09.2018

Rehau

Rehau-Azubis bekommen Förderpreis

Zwei Auszubildende der Rehau AG zählen zu Deutschlands besten Kunststoff- und Kautschuktechnikern. Dafür gab es ein Preisgeld. » mehr

Privates Krankentagegeld

16.05.2018

dpa

«Finanztest»: Früher Vertragsschluss gut bei Krankentagegeld

Wer krank wird, bekommt in der Regel erstmal weiter Geld. Nach sechs Wochen Krankheit ist damit aber meist Schluss. Dann zahlt die gesetzliche Krankenversicherung Krankengeld. Das reicht aber nicht im... » mehr

Kind mit Zahnspange

24.04.2018

Gesundheit

Geldverschwendung bei Zahnspangen?

Hunderttausende Kinder und Jugendliche tragen eine Zahnspange - damit schiefe Zähne wieder gerade gerückt werden. Doch wie oft sind die Behandlungen auch erfolgreich? Der Bundesrechnungshof zweifelt a... » mehr

Krankenkassen

04.04.2018

dpa

Krankenkasse muss Entfernung einer Fettschürze zahlen

Krankenkassen müssen nicht alle Operationen bezahlen. Die Entfernung einer Fettschürze jedoch schon - auch wenn diese die Person nicht funktionell einschränkt. » mehr

Prävention für den Wirtschaftsstaatssekretär: Man sollte jeden Tag mindestens 10 000 Schritte gehen - auch bei Regen, riet Weißenstadts Bürgermeister Frank Dreyer (rechts) dem CSU-Politiker Franz Josef Pschierer und überreichte einen Regenschirm. Foto: Rainer Maier

21.11.2017

Oberfranken

Vorsorge könnte Milliarden sparen

Beim Heilbädertag rechnet ein Banker ganz nüchtern durch, was Prävention bringen würde. Erst mal nur in Euro, von der Gesundheit ganz zu schweigen. » mehr

Arzt am Computer

13.11.2017

Gesundheit

Videochat statt Wartezimmer - bisher ein seltenes Angebot

Technisch möglich sind Videosprechstunden beim Arzt schon länger, seit Mitte des Jahres übernehmen die Kassen auch die Kosten. Wieso wird dieser Service trotzdem so selten angeboten? Die Verbraucherze... » mehr

Notaufnahme eines Krankenhauses

20.10.2017

Region

Ein falscher Priester im Krankenhaus Marktredwitz

Da er zuviel Alkohol getrunken hatte, muss ein Mann im Krankenhaus behandelt werden. Den Mitarbeitern gibt er sich als spanischer Priester aus. » mehr

29.09.2017

FP/NP

Zwei Mitarbeiter von Rehau unter Bundesbesten

Der Gesamtverband der kunststoffverarbeitenden Industrie (GKV) hat die beiden Rehau-Mitarbeiter Nadine Krug und Thorsten Lenz mit einem Förderpreis ausgezeichnet. » mehr

Seniorenbetreuung

18.09.2017

Familie

Entlastungsangebote - Pflegebedürftige bekommen Alltagshilfe

Ambulant vor stationär - Pflegebedürftige sollen möglichst lange selbstständig bleiben. Das wird angesichts der alternden Gesellschaft immer wichtiger. Der Pflegemarkt stellt sich gerade darauf ein. » mehr

Röntgenbild

11.09.2017

Gesundheit

Zahnimplantate sind nicht für jeden geeignet

Zahnimplantate sind mit Risiken verbunden - und sie sind teuer. Wichtig ist eine individuelle Beratung von spezialisierten Zahnärzten. Ist die künstliche Wurzel erstmal verbaut, braucht sie sehr gute ... » mehr

Weiche oder harte?

24.05.2017

Gesundheit

Weiche oder harte? - Die richtige Kontaktlinse finden

Kontaktlinsen ermöglichen klares Sehen ohne Brille. Jedenfalls, wenn sie von einem Augenarzt oder Optiker angepasst wurden. Worauf sollten Träger achten? Und für wen kommen eher weiche und für wen har... » mehr

Anspannung, Sorge, Konzentration

26.04.2017

Leseranwalt

Die Sache mit den Kämpfern

Laut offiziellen Quellen haben sich Hunderte von zumeist jüngeren Deutschen dem Islamischen Staat (IS) angeschlossen. » mehr

Gundula Roßbach

19.04.2017

dpa

Sozialwahl ist wichtig für Versicherte

Die Sozialwahlen sind für viele Versicherten ein Buch mit sieben Siegeln. Wer wird gewählt? Was bringt die Wahl? Die Sozialversicherer wollen dieses Mal mehr Wahlbeteiligung - und mehr aufklären. » mehr

13.04.2017

Region

Freie Wähler wollen Hebammen unterstützen

Die Geburtshelfer sorgen sich wegen der Pläne des GKV-Spitzenverbands. Die FWS wenden sich daher an Ministerin Melanie Huml. » mehr

Chirurgischer Eingriff

08.02.2017

Gesundheit

«Segelohren» als Makel? Operation verbessert Fehlstellungen

Abstehende Ohren können mit einem chirurgischen Eingriff angelegt werden. Doch die Operation ist nicht ohne Risiken - sie muss dem Patienten genau erklärt werden. » mehr

Konrad Scharnagl, Vorsitzender des VdK- Kreisverbandes Wunsiedel (links) zeichnete Maria Wilfert, Willi Gahr und Andreas Lauterbach (von links) für ihre 70-jährige Treue zum VdK aus. Von rechts zu sehen sind Kreisgeschäftsführer Matthias Bruckner, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger und VdK-Landesvorsitzender Helmutt Ott. Foto: Günter Rasp

29.01.2017

Fichtelgebirge

Seit Jahrzehnten Anwalt der Menschen

Arzberg - 70 Jahre - und kein bisschen leise: Der VdK-Wunsiedel hat am Samstag einen runden Geb urtstag gefeiert. » mehr

Dr. Hans-Peter Hubmann

01.12.2016

Region

Hubmann neuer Vize des DAV

Kulmbach/Berlin - Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) in Berlin ist gestern Dr. » mehr

08.10.2016

FP/NP

Falsches Mittel

Als das Deutsche Kaiserreich im Jahr 1883 die Gesetzliche Krankenversicherung einführte, erregte dies Aufsehen. Bismarck hatte auf die neue Gruppe der Industriearbeiterschaft und deren politischen Dru... » mehr

Als ihr Mann fälschlicherweise für tot erklärt wurde, musste Renate Müller-Merschel wochenlang Akten wälzen und Telefonate führen. Auf eine offizielle Entschuldigung der Hofer Hospitalstiftung für diesen Vorfall wartet sie bis heute. Foto: Andrea Herdegen

11.03.2016

Region

Versehentlich für tot erklärt

Eine Hoferin muss wochenlang kämpfen, um einen Fehler der Hospitalstiftung auszubügeln: Die Verlegung ihres Mannes ins Caritas-Heim wurde als Ableben verbucht. » mehr

08.03.2016

FP/NP

Schweres Fahrwasser

Das Milliardendefizit, das die gesetzliche Krankenversicherung 2015 eingefahren hat, dürfte die meisten Beitragszahler kaum überraschen. Stünden die Krankenkassen glänzend da, hätten sie zu Jahresbegi... » mehr

Willi Reiners zur Krankenversicherung

23.10.2015

FP/NP

Chance verpasst

Gesundheit ist ein Gut, dessen Preis stetig steigt. Man kann das sehr schön an einzelnen Krankheitsbildern zeigen. So hat allein die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) für brandneue Medikamente geg... » mehr

Ab Januar können Krankenversicherte nur noch die neuen elektronischen Gesundheitskarten zur Abrechnung beim Arzt benutzen. 	Foto: Archiv/Harald Tittel

08.12.2014

Region

Wer zum Arzt will, braucht Chip

Vom 1. Januar an müssen Patienten zur Behandlung die neue elektronische Gesundheitskarte vorlegen. Wer sie noch nicht hat, sollte sich nun schnell darum kümmern. » mehr

Ab Januar können Krankenversicherte nur noch die neuen elektronischen Gesundheitskarten zur Abrechnung beim Arzt benutzen. 	Foto: Archiv/Harald Tittel

08.12.2014

Region

Wer zum Arzt will, braucht Chip

Vom 1. Januar an müssen Patienten zur Behandlung die neue elektronische Gesundheitskarte vorlegen. Wer sie noch nicht hat, sollte sich nun schnell darum kümmern. » mehr

Der Hausarzt als Einzelkämpfer in eigener Praxis ist ein Auslaufmodell.

04.03.2014

FP/NP

Rezepte gegen den Hausärztemangel

Zu wenige Studenten der Medizin wollen Hausarzt werden. Vielen erscheint der Wechsel ins Ausland oder eine Facharzt- Ausbildung attraktiver. Der Bayreuther Professor Volker Ulrich sieht langfristig ei... » mehr

22.08.2013

Region

Gleiche Verteilung des Mangels

Seit 1. Juli ist der neue Bedarfsplan für die kassenärztliche Versorgung in Kraft. Im Bereich der Hausärzte befürchtet Dr. Ulrich Voit mittel- bis langfristig eine Verschlechterung - denn Stadt und La... » mehr

Die Untersuchung beim Arzt könnte bald einen weiteren Weg erfordern.

22.08.2013

Region

Stadt und Landkreis Hof laut Plan "überversorgt"

Grundlagen Der neue Bedarfsplan, der die ambulante ärztliche Versorgung regelt, ist in einem mehrstufigen Verfahren entstanden: Am 1. Dezember 2011 hat der Bundestag das Gesetz zur Verbesserung der Ve... » mehr

17.08.2013

Region

Gleiche Verteilung des Mangels

Seit 1. Juli ist der neue Bedarfsplan für die kassenärztliche Versorgung in Kraft. Im Bereich der Hausärzte befürchtet Dr. Ulrich Voit mittel- bis langfristig eine Verschlechterung - denn Stadt und La... » mehr

Die Untersuchung beim Arzt könnte bald einen weiteren Weg erfordern.

17.08.2013

Region

Stadt und Landkreis Hof laut Plan "überversorgt"

Der neue Bedarfsplan, der die ambulante ärztliche Versorgung regelt, ist in einem mehrstufigen Verfahren entstanden: Am 1. Dezember 2011 hat der Bundestag das Gesetz zur Verbesserung der Versorgungsst... » mehr

Die stolzen Preisträger im Kreise ihrer Ausbilder und der Vertreter des Gesamtverbandes der Kunststoffverarbeitenden Industrie (GKV): vorne von links Ronny Staiger, Hermann Abel, der Leiter der Lehr- und Ausbildungswerkstatt in Feuchtwangen, und Andre Januschkowetz. In der hinteren Reihe von links: GKV-Geschäftsführer Ralf Ohlsen, Christoph Eberlein, GKV-Vizepräsident Winfried Tänzer, Franz Koller und Gerhard Romeike, Leiter der Lehr- und Ausbildungswerkstatt in Rehau. 	Foto: GKV

12.07.2013

FP/NP

Rehau-Azubis eine Klasse für sich

Die vier besten Auszubildenden Deutschlands kommen alle aus einem einzigen Unternehmen: der Rehau AG + Co. Selbst die Führung des Verbandes der Kunststoffverarbeiter spricht von einem bislang einmalig... » mehr

Jährlich erhalten die bundesweit zehn besten Absolventen der Prüfung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik einen Förderpreis des Gesamtverbands der kunststoffverarbeitenden Industrie. Vor wenigen Tagen überreichte in der Firma Raumedic Ralf Olsen eine der Auszeichnungen an Daniel Kofer. Unser Bild zeigt (von links) den Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann, den Münchberger Bürgermeister Thomas Fein, Ralf Olsen, Alexander Lang vom Beruflichen Schulzentrum Hof-Stadt und Land, Gerhard Romeike, Ausbilder in der Firma Rehau, Daniel Kofer, Alexander Eberl, Norbert Worpitz, Ausbilder und Fertigungsbereichleiter bei Raumedic und Raumedic-Vorstand Martin Bayer.	Foto: wb

12.01.2013

Region

Azubi Daniel Kofer holt Bundespreis

Der Weißdorfer hat in der Firma Raumedic den Beruf des Verfahrensmechanikers erlernt. Dabei schnitt er so gut ab wie kaum ein Zweiter im Land, wofür ihn der Verband nun auszeichnet. » mehr

17.10.2012

Oberfranken

Milliardenpoker um die Rücklagen

In der Diskussion über die Krankenkassen-Reserven streitet die Koalition über die Praxisgebühr. Die CSU-Landesgruppe fordert eine kleine Beitragssenkung. » mehr

Ulrike Mascher, Präsidentin des VdK Deutschland, gratulierte Konrad Scharnagl zu seiner Berufung. 	Foto: pr.

22.07.2011

Region

Neue Aufgabe für Konrad Scharnagl

Der Wunsiedler vertritt Oberfranken im sozialpolitischen Ausschuss des VdK. Der Kreisvorsitzende freut sich über seine Wahl. » mehr

fpnd_franz_2sp_250210

28.01.2011

FP/NP

Vorschlag zur Unzeit

Nicht alles, was machbar ist, ist auch bezahlbar. Diese unbequeme Wahrheit gilt besonders für das Gesundheitswesen. Politiker der jeweiligen Regierungsparteien stecken in diesem Punkt gerne den Kopf i... » mehr

24.11.2010

FP

"Schlechte Qualität ist immer unwirtschaftlich"

Die Gesundheitsreform ist beschlossene Sache und für gesetzlich Versicherte wird es teurer. Dr. Doris Pfeiffer, Chefin des GKV-Spitzenverbandes, hätte lieber mehr bei den Ärzten gespart. » mehr

fpnd_Rehau_3sp_070710

07.07.2010

FP/NP

Riedmüller setzt Rehau-Erfolgsserie fort

Christoph Riedmüller von der Rehau AG + Co ist am Dienstag als "Bester Azubi Deutschlands" im Ausbildungsberuf "Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik" ausgezeichnet worden. » mehr

21.06.2010

Oberfranken

Mit 40-Tonner als Geisterfahrer

» mehr

fpnd_meyer2sp.fuerLB_090610

09.06.2010

FP

„Die Vorlage der FDP ist Schwachsinn“

Herr Professor Meyer, der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland fehlen im kommenden Jahr voraussichtlich 11 Milliarden Euro, und die Politiker streiten sich wie die Kesselflicker darum, wie ... » mehr

fpkoo_greiner_4c_2sp_31_12_

17.04.2010

FP/NP

"Es drohen riesige Milliardenlöcher"

Gesundheitsminister Rösler will das Gesundheitssystem mit der Kopfpauschale retten. Kann das gelingen? Ehrlich gesagt bin ich kein so großer Verfechter dieser Pauschale. Sicherlich löst sie die Lohn-... » mehr

fpkoo_greiner_4c_2sp_31_12_

17.04.2010

FP/NP

"Es drohen riesige Milliardenlöcher"

Gesundheitsökonom Greiner bezweifelt, dass Röslers Plan das richtige Mittel zur System-Heilung ist. » mehr

06.03.2010

Region

VdK Stammbach begrüßt sein 450. Mitglied

Stammbach - Petra Sturm ist 450. Mitglied des VdK Stammbach. Orts- und Kreisvorsitzenden Otto Stadter hieß sie bei der Jahresversammlung willkommen. Stadter blickte zurück auf das Vereinsjahr 2009. » mehr

fpnd_vdk_2sp_230110

23.01.2010

Oberfranken

VdK befürchtet das Ausbluten der Region

Bayreuth - In einem dramatischen Appell hat der Sozialverband VdK vor der demographischen Entwicklung in Oberfranken gewarnt. "Stoppt das Ausbluten der Region", forderte Bezirksgeschäftsführer Roland ... » mehr

06.10.2009

Oberfranken

Ärzte sehen "versteckte Rationierung"

München - Die bayerische Landesärztekammer will eine Debatte darüber führen, welche Leistungen die gesetzliche Krankenversicherung künftig noch erbringen kann. Es gebe seit geraumer Zeit bereits eine ... » mehr

fpnd_rehau_azubis,_3sp_2107

21.07.2009

FP/NP

Rehau-Azubis gehören zu den besten Deutschlands

Rehau/Feuchtwangen - Zwei Auszubildende der Rehau AG haben erneut Spitzenplätze in einem Wettbewerb des Gesamtverbandes der Kunststoffverarbeitenden Industrie (GKV) belegt. » mehr

27.06.2009

FP/NP

Azubis bei Rehau AG spitze

Rehau - Erneut haben zwei Auszubildende der Rehau AG bei der Verleihung des GKV-Förderpreises 2009 die beiden vorderen Plätze belegt. Seit 2001 honoriert der Gesamtverband der Kunststoffverarbeitenden... » mehr

fpks_Stein_Bernd_090109

09.01.2009

Region

Fachärzte kämpfen ums Überleben

Kulmbach – Fachärzte können sich „normale“ Krankenkassenpatienten nicht mehr leisten, denn seit dem 1. Januar ist jede Behandlung eines Beitragszahlers einer gesetzlichen Krankenversicherung für sie e... » mehr

31.10.2008

Region

Zahl der Hausärzte wird weiter schrumpfen

Hof – Mit einer politischen Initiative will der CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich den Auswirkungen des Gesundheitsfonds begegnen. Das Konzept, mit dem die Finanzierung der gesetzliche... » mehr

fpha_am_rai_kunststoff_0209

03.09.2008

Eine Chance für die Jugend 08

„Stammgast“ bei Preisverleihung

Seit acht Jahren lobt der GKV, die Abkürzung steht für den Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie, Preise für die besten Auszubildenden zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschukt... » mehr

fpks_Maria-luise Rasch

31.01.2008

Region

„Müssen unbedingt weg vom KV-System“

Kulmbach/Stadtsteinach/Nürnberg – Die bayerischen Hausärzte haben sich gestern in Nürnberg über ihren gemeinsamen Ausstieg aus dem System der gesetzlichen Krankenversicherung beraten, den sie angedroh... » mehr

12.01.2008

Oberfranken

Das Kind mit dem Bade ausgeschüttet

Der Abbau von Leistungen in der gesetzlichen Krankenversicherung vollzieht sich in vielen Punkten schleichend, fast unbemerkt von der Öffentlichkeit. » mehr

fpha_bea_preistraeger_120707

12.07.2007

FP/NP

Förderpreis für drei Überflieger

REHAU – Für Reinhard Proske, Präsident des Gesamtverbandes der Kunststoffverarbeitenden Industrie (GKV) ist die Rehau AG + Co eine sichere Bank. In schöner Regelmäßigkeit kann er in dem Unternehmen je... » mehr

08.05.2007

Region

Else Wohlrab ist neue Frauenbeauftragte

Der VdK-Ortsverband Hohenberg wird weiter von der bewährten Führungsmannschaft um den Vorsitzenden Berndt Amann geleitet. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der gesamte Vorstand im Amt bestätigt. » mehr

fpst_industriegebiet_050507

05.05.2007

Region

Selber Betriebe investieren kräftig

Gute Nachrichten: In Selb wird in den nächsten Monaten kräftig investiert. Mehrere Unternehmen wollen ihre Betriebe erweitern oder im Industriegebiet Selb-West neue Werke bauen. Insgesamt werden 34 Mi... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".