Lade Login-Box.

GEWÄSSER

Hausboot auf dem Milow Kanal

17.01.2020

Reisetourismus

Wo Urlaub auf dem Wasser besonders attraktiv ist

Ein Hausboot zu steuern, dafür gab es lange hohe Hürden. Seit 20 Jahren geht das an der Seenplatte sogar führerscheinfrei, was Gäste oft erstaunt. Damit werden die touristischen Bundeswasserstraßen im... » mehr

Der Igelsweiher bei Neudrossenfeld. Die Karpfenzucht des Fischereivereins Creußen dort wird von vielen Gemeinderäten kritisch gesehen. Foto: Ralf Münch

15.01.2020

Kulmbach

Am Karpfen scheiden sich die Geister

Wie, durch wen und ob der Igelsweiher überhaupt weiter bewirtschaftet werden soll, darüber gibt es unterschiedliche Ansichten bei den Gemeinderäten. » mehr

Claus-Peter Reisch

07.01.2020

Brennpunkte

«Lifeline»-Kapitän in Malta freigesprochen

Claus-Peter Reisch hatte das Schiff «Lifeline» mit Migranten an Bord in maltesische Gewässer gesteuert und war zunächst zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Jetzt fällt ein Berufungsgericht ein Urte... » mehr

Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück

29.12.2019

Wissenschaft

Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück

Das größte freilebende Säugetier in Deutschland ist die Kegelrobbe. Sie galt als ausgerottet, nachdem 1920 das letzte Exemplar in deutschen Gewässern erlegt wurde. Jetzt erobern sich die Robben die Kü... » mehr

Spaziergänger auf Borkum

27.12.2019

Reisetourismus

Das Meer ist nur in der Ferne warm

Nur noch Fernreiseziele locken mit angenehmen Badetemperaturen. In Europa hingegen haben sich die Gewässer stark abgekühlt. » mehr

Roter Thun

08.12.2019

Wissenschaft

Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust

Der Sauerstoffverlust der Meere wird zu einer wachsenden Bedrohung für Fischbestände. Das geht aus einem neuen Bericht hervor, den die Weltnaturschutzunion (IUCN) in Madrid bei der Weltklimakonferenz ... » mehr

Wandergruppe

31.10.2019

Reisetourismus

«Nirgendwo anders ist Deutschland so schön»

Brandenburgs bekanntester Wanderführer ist ein Berliner. 19 Jahre lang hat Manfred Reschke die schönsten Ecken der Mark mit Wandergruppen erkundet und vier Bücher herausgebracht. » mehr

Riesiger Eisberg in Antarktis abgebrochen

01.10.2019

Deutschland & Welt

Riesiger Eisberg in der Antarktis abgebrochen

Antarktischen Eisflächen bröckeln im Zuge des Klimawandels. Vor den Folgen warnte der Weltklimarat erst kürzlich wieder. Gerade hat sich dort ein gigantischer Eisberg gelöst. Auf die Erderwärmung geht... » mehr

In diesem 70 Kubikmeter fassenden Container wurde die Gülle nach der Anlieferung per Sattelschlepper zwischengelagert, bis sie ein Traktor mit Güllefass auf die umliegenden Flächen brachte. Der Landwirt erklärt, diese Vorgehensweise sei vergleichsweise umweltschonend.	Foto: Keltsch

15.09.2019

Region

Wie viel Gülle darf’s denn sein?

Beim Thema Düngung gehen die Meinungen weit auseinander. Auch in einem aktuellen Fall im Landkreis Hof. Ein Landwirt und ein Anwohner schildern ihre Ansichten. » mehr

Margit Sablowski vor dem Tauchgang in voller Montur. Alles in allem bringt die gesamte Ausrüstung, die für einen Tauch-Urlaub notwendig ist, rund 50 Kilogramm auf die Waage.

13.09.2019

Region

Zuhause in einem anderen Element

Margit Sablowski ist Weltmeisterin der Unterwasserfotografie. Im Meer hält sie die unglaubliche Schönheit der Natur fest. In Pools setzt sie Märchenhaftes in Szene. » mehr

12.08.2019

Region

Bach gibt "Perlenradweg" seinen Namen

Heuer hat der Bau des "Perlenradweges" begonnen. Er startet in Oberkotzau und führt über die Orte Rehau, Schönwald und Selb-Plößberg nach Asch, die tschechische Nachbarstadt von Selb. » mehr

Goliathfrosch

09.08.2019

Deutschland & Welt

Riesige Frösche bauen Felstümpel für ihre Jungen

Ein sicherer Ort für den Nachwuchs, an den Seiten geschützt durch schwere Steine: An einigen Flussufern im tropischen Regenwald Afrikas ist ein ungewöhnlicher Baumeister am Werk. » mehr

Am Montag beginnt die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Oelschnitz (im Hintergrund) und Querenbach. Während der nächsten vier Monate sind deshalb weiträumige Umleitungen notwendig. Foto: Klaschka

08.08.2019

Region

Sanierungsarbeiten starten am Montag

Die Verbindung zwischen Stammbach, Oelschnitz und Querenbach wird für vier Monate zur Baustelle. Das Projekt kostet 1,5 Millionen Euro. » mehr

Ufer des Bergheider Sees

08.08.2019

Reisetourismus

Lausitzer Seenplatte bietet viel Erholung

Braunkohlegruben werden zu Badeseen, Industriedenkmäler zu Besucherattraktionen: Mit dem Lausitzer Seenland in Sachsen wächst Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft heran. » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Erneut Walherde in Island gestrandet

Kurz nach dem Fund massenhaft verendeter Grindwale in Island sind an der Küste des Landes erneut etliche Wale gestrandet. Videos zeigten, wie die Meeressäuger im seichten Küstengewässer ums Überleben ... » mehr

Rettungsring in Freibad

01.08.2019

dpa

Besondere Aufmerksamkeit brauchen Kinder im Schwimmbad

Kinder machen beim Ertrinken nicht auf sich aufmerksam. Sie verfallen in Schockstarre und verschwinden ganz plötzlich und leise, ganz ohne zappeln und schreien. Von Eltern und Großeltern ist daher ger... » mehr

29.07.2019

Region

Trockenheit bringt Gewässer in Gefahr

Die Stadt Hof mahnt zur äußersten Zurückhaltung bei der Wasserentnahme. Sie kündigt verstärkte Kontrollen an. » mehr

F-15K-Jet

23.07.2019

Deutschland & Welt

Südkorea feuert Warnschüsse gegen russisches Militärflugzeug

Ein militärischer Zwischenfall über südkoreanischem Gebiet alarmiert die Streitkräfte des Landes. Ein Frühwarnflugzeug des russischen Militärs soll in den Luftraum vor der Ostküste eingedrungen sein. ... » mehr

Explorer Lounge

12.07.2019

Reisetourismus

Warum die «Roald Amundsen» bisher einmalig ist

Ziel Antarktis: Mit der «Roald Amundsen» hat die norwegische Reederei Hurtigruten jetzt das erste Expeditionskreuzfahrtschiff mit einem Hybridantrieb auf Reisen geschickt. Wie sieht es aus? » mehr

3 Fragen an

10.07.2019

Region

Spaßfaktor SUP-Polo

Am Samstag veranstaltet der Schwimmverein Hof auf dem Untreusee ein Turnier im Stand-up-Paddling-Polo (SUP-Polo). Dafür können sich weiterhin Mannschaften anmelden. Was es mit der jungen Trendsportart... » mehr

Der Direktor der Bezirksverwaltung Peter Meyer (rechts) und der Vorsitzende der Teichgenossenschaft Oberfranken Dr. Peter Thoma haben die neue Informationstafel nahe des Münchteichs enthüllt. Foto: Stephan Herbert Fuchs

05.07.2019

Region

Münchteich nun offiziell "Kulturgut"

Die Teichgenossenschaft verleiht dem Juwel bei Thiersheim das Prädikat. Das Gewässer prägt seit 500 Jahren die Landschaft. » mehr

27.06.2019

Deutschland & Welt

Stillstand für «Sea-Watch 3» vor Lampedusa

Die Hängepartie für 42 gerettete Migranten und die Crew der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch geht weiter. Das Rettungsschiff «Sea-Watch 3» befand sich am Morgen weiterhin vor der Küste der sizili... » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

Keine Lösung für Gerettete: Sea-Watch fährt nach Italien

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch ist mit ihrem Rettungsschiff trotz eines Verbots in italienische Gewässer gefahren und riskiert damit eine Strafe. «Ich habe beschlossen, in den Hafen von Lamp... » mehr

Die Larvenhaut platzt auf dem Rücken mit einem Längsriss auf. Aus diesem Riss schieben sich zunächst Brust und Flügel, dann Kopf, Beine und Hinterleib heraus. Zurück bleibt die leere Larvenhaut, Exuvie genannt.

24.06.2019

Region

Mosaikjungfer ist Gartentier des Jahres

Die Libelle ist ein faszinierender Flugkünstler, der bereits seit Millionen Jahren auf der Erde ist. Ihren 30 000 Augen entgeht nichts. » mehr

Rot-gelbe Flagge

07.06.2019

dpa

Baden am besten an Stränden mit rot-gelber Flagge

Im Sommer geht es für viele Menschen in den Badeurlaub. An Stränden oder Seen wehen häufig verschiedenfarbige Flaggen. Was bedeuten sie? » mehr

Toter Grauwal

01.06.2019

Deutschland & Welt

Ungewöhnlich hohe Zahl toter Grauwale an der US-Westküste

Immer wieder werden an den Stränden der US-Westküste tote Grauwale angespült. Doch die jetzige Zahl beunruhigt die Experten: Seit knapp zwanzig Jahren wurden nicht mehr so viele Kadaver der seltenen M... » mehr

Die Kanadagänse fühlen sich am Untreusee pudelwohl. Aber damit soll bald Schluss sein. Ein Zaun soll die Vögel entgültig vom See vertreiben.	Foto: Uwe von Dorn

25.04.2019

Region

300 Meter Zaun gegen Untreusee-Gänse

Die Plage am Hofer Untreusee soll ein Ende haben: Die Stadt will von nächster Woche an Geflügelschutzzäune errichten. Das soll die Tiere endlich vertreiben. » mehr

Über den Zustand des Reitersees informieren sich vor Ort (von links) der Zeller Bürgermeister Horst Penzel sowie der zweite Vorstand des Helmbrechtser Fischereivereins Olaf Schade und Vereinschef Fabian Herold (von links). Das Gelände um das Gewässer ist wegen anstehender Arbeiten ab dem 2. Mai nicht mehr zugänglich. Foto: Bußler

20.04.2019

Region

Schluss mit Idylle

Der Reitersee in Zell wird saniert. Das wird einige Jahre in Anspruch nehmen. Zunächst muss der Schlamm weg. » mehr

03.04.2019

Deutschland & Welt

500 Jahre altes Schiffswrack in den Niederlanden entdeckt

Niederländische Bergungsexperten haben auf dem Boden der Nordsee das Wrack eines rund 500 Jahre alten Handelsschiffs gefunden. Es sei das älteste Wrack, das jemals in niederländischen Gewässern entdec... » mehr

Der Habichtskauz ist der größte Kauz Mitteleuropas. Foto: Berndt Fischer

26.03.2019

Region

Nisthöhlen für die "Neubürger"

Den Habichtskauz will der Verein für Landschafts- pflege und Artenschutz wieder im Fichtelgebirge heimisch machen. Der Forstbetrieb hilft mit Nisthöhlen im Wald. » mehr

Farbspektakel im Westgate Park

26.03.2019

Deutschland & Welt

See in pink - Gewässer in Melbourne zieht Touristen an

Wegen seiner knalligen Farbe hat sich ein See in Australiens zweitgrößter Stadt Melbourne zu einer Touristenattraktion entwickelt: Das Gewässer im Westgate Park, einem ehemaligen Industriegebiet, wird... » mehr

Ein See in knalligem Pink

26.03.2019

dpa

Gewässer in Melbourne zieht Touristen an

Bleibt das Wetter trocken und heiß, färbt sich ein See im australischen Westgate Park pink. Viele Besucher lassen es sich nicht entgehen, einen Blick auf das spektakuläre Phänomen zu werfen. Allerding... » mehr

Knalliges Pink

20.02.2019

Deutschland & Welt

Ein See in knalligem Pink

Hohe Temperaturen und viel Sonne haben einen See in Australien in ein pinkes Gewässer verwandelt. Die Farbe stamme von Algen, die in dem See in einem Park in Melbourne wachsen, wie die zuständige Behö... » mehr

25.01.2019

Deutschland & Welt

«Sea-Watch 3» in italienischen Gewässern - vor Syrakus

Das Rettungsschiff der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch mit 47 Migranten an Bord ist in italienischen Gewässern. Die «Sea-Watch 3» sei wegen schlechten Wetters Richtung Italien gefahren und liege... » mehr

Wendeltreppe in der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

14.11.2018

FP/NP

Treppab, treppauf

Dass es in unserem Leben mal aufwärts und mal abwärts geht, ist eine Konstante wie das Atmen und Verdauen auch. Und keineswegs betrifft sie nur die Zustände unseres Gemüts. Erst recht rein räumlich mü... » mehr

Ein Foto vom 22. Oktober zeigt, dass sich zumindest zu diesem Zeitpunkt noch viele Kanadagänse am Untreusee aufgehalten haben. Foto: SöGö

31.10.2018

Region

Gänseplage am Untreusee ist offenbar noch nicht vorüber

An dem Gewässer scheinen sich mehr Kanadagänse denn je zu tummeln. Die Stadtverwaltung behauptet aber das Gegenteil. » mehr

Aufatmen

28.10.2018

Überregional

Bayern wieder im Siegermodus - Kovac: «jetzt nachlegen»

Die Bayern gewinnen wieder, doch ihre gewohnte Souveränität ist noch nicht zurückgekehrt. Das soll bis zum Kracherduell mit Tabellenführer Dortmund in zwei Wochen anders werden. Trainer Kovac glaubt a... » mehr

Diese Saiblinge wiegen ungefähr 50 Gramm. Wenn sie um noch einmal so viel zugelegt haben, werden sie in die Außenanlagen versetzt.

24.10.2018

Region

Selb/Unterweißenbach: Dieb angelt sich 250 Fische

Aus einem Gewässer im Selber Ortsteil Unterweißenbach hat ein Unbekannter zirka 250 Forellen und Saiblinge gefischt und ist damit entkommen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Plastikmüll am Mittelmeerstrand

23.10.2018

Deutschland & Welt

Forscher entdecken zum ersten Mal Mikroplastik im Menschen

Plastik in Gewässern aber auch in Böden wird immer mehr zum Problem. Forscher haben winzige Plastikpartikel nun auch in menschlichen Stuhlproben gefunden - und zwar bei Probanden weltweit. » mehr

Ministerialrätin Christina von Seckendorff hat die Bodenschutztage in Marktredwitz vor 20 Jahren mit aus der Taufe gehoben. Sie zog zur Eröffnung der zehnten Reihe mit Rekord-Teilnehmerzahl eine positive Bilanz. Fotos: Peggy Biczysko

10.10.2018

Region

Bodenschutz unter der Experten-Lupe

Mit 170 Wissenschaftlern und Anwendern gibt es eine Rekord-Teilnehmerzahl bei den Bodenschutztagen. In Marktredwitz tauschen sich Fachleute drei Tage lang aus. » mehr

Trügerische Idylle: An der Kieswäsch ist es wieder zu einer massenhaften Vermehrung von Blaualgen gekommen. Die Stadt, verspricht OB Schramm, werde alles tun, um die Plage zu bekämpfen. Fotos: Melitta Burger

17.08.2018

Region

Die Not mit dem Kot

Überdüngung durch die Landwirtschaft ist eine Ursache für das Auftreten von Blaualgen. An der Kieswäsch tragen aber auch die Kanadagänse ihren Teil dazu bei. » mehr

Ein Ausschnitt aus dem Faltblatt "Schorgastquelle - Wasser ist Leben". Bestimmt sind noch Faltblätter im Rathaus von Marktschorgast zu finden. Foto: Bruno Preißinger

15.06.2018

Region

Schorgast-Quelle seit 25 Jahren sichtbar

Im Jahr 1993 wurde das Rätsel um den Ursprung des Gewässers gelöst. Die Quelle erhielt sogar eine kirchliche Segnung. » mehr

Im Museum in Adorf liegen Flussperlmuscheln, die zu Portemonnaies umgearbeitet wurden, wie es in der Perlmutterwaren-Herstellung vor rund hundert Jahren üblich war. 1000 Arbeiter standen in dem Gewerbe in Lohn und Brot.

06.06.2018

Region

Eine Perle des Naturschutzes

Das Vogtland war einst Zentrum der sächsischen Perlenfischerei. Heute ist die Flussperlmuschel fast ausgestorben. Zum Glück gibt es Projekte, sie zu retten. » mehr

Paddling in Frankfurt a. M.

30.05.2018

Gesundheit

Stand-Up-Paddling fordert den ganzen Körper

Ein Board, ein Paddel, ein Gewässer - mehr braucht es nicht, um sich beim Stand-Up-Paddling fit zu halten. Einzige Voraussetzung für den Sportler: Er muss schwimmen können. Dabei ist die Wahrscheinlic... » mehr

Kröten auf Wanderung

13.04.2018

dpa

Krötenwanderung in diesem Jahr sehr spät

Jedes Frühjahr zieht es Tausende Kröten und Frösche zum Laichen in die Gewässer. Kein Weg ist dafür zu weit und keine Straße zu gefährlich. In diesem Jahr sind die Tiere ungewöhnlich spät unterwegs. » mehr

Im Stübental bei Vogtendorf wollte sich ein Biber niederlassen. Fotos: Bianca Hennings und voren1 /Adobe Stock

23.03.2018

Region

Biber auf der Abschussliste

Der possierliche Nager ist oft so beliebt wie ein Kaktus am Nacktbade-Strand. Und dennoch: Er steht unter besonderem Schutz. Das half einem Tier bei Küps aber nichts. Es wurde erschossen. » mehr

Wasserprobe

06.02.2018

dpa

Antibiotika-resistente Keime in Gewässern gefunden

Multiresistente Keime sind eine große Gefahr. Kranke Menschen mit solchen Erregern sind nur schwer zu behandeln. Kann man sich auch bei einem Bad im See anstecken? » mehr

fpks_

08.01.2018

Region

Stützmauer bricht zusammen

Über Nacht bricht ein großes Stück einer Ufermauer in der Sutte zusammen. Jetzt muss ein Statiker klären, ob Gefahr für ein Wohnhaus besteht. » mehr

25.10.2017

Region

Wertvolle Flächen an Saale und Selbitz

Natur bewahren und wieder herstellen - das ist das Ziel: In Bad Steben haben Vertreter von Behörden vorgestellt, welche Naturschätze es an Saale, Selbitz und Muschwitz gibt. » mehr

Rasant steigt die Population der Wildschweine. Die Jäger reagieren. Im Jahr 2016 haben sie im Kulmbacher Land 1334 Tiere zur Strecke gebracht.

12.10.2017

Region

Lebensraum für Haarwild und Federvieh

Welche Tiere wohnen in Wald und Flur oder an den Gewässern? Ein Portal der Forstbehörden liefert Daten über das Wild im Landkreis Kulmbach. » mehr

Eine Premiere für Heinz Späthling aus Weißenstadt: Zum ersten Mal ist in seinem Verlag ein Fantasy-Roman erschienen. "Schwertläufer - Die Reise nach Arangion" hat 755 Seiten. Foto: privat

08.09.2017

FP

Fantasy-Epos made in Oberfranken

Der Späthling-Verlag aus Weißenstadt wagt sich in neue Gewässer und veröffentlicht seinen ersten Fantasy-Roman. Ein riskantes Projekt, das auf großem Vertrauen beruht. » mehr

21.08.2017

Region

Trutzig wie das kleine gallische Dorf

Die Raiffeisenbank Thurnauer Land behauptet sich gegen den Negativtrend. Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Schneider sieht das Erfolgsgeheimnis in der Nähe zum Kunden. » mehr

^