Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GEWALT

Auch in Kulmbach werden Mitarbeiter des Gesundheitsamts zunehmend für die Corona-Politik verantwortlich gemacht - mit gravierenden Folgen, wie ein aktueller Fall zeigt. Foto: Lukas Schulze/dpa

19.10.2020

Kulmbach

"Ich ziehe dir eine Tüte über den Kopf"

Während die Akzeptanz für die Corona-Regeln sinkt, steigt die Bereitschaft zu Gewalt. Auch das Landratsamt erhält immer häufiger Mails, in denen seine Mitarbeiter bedroht werden. » mehr

Stalkersoftware hinterlässt Spuren auf Smartphones

15.10.2020

Netzwelt & Multimedia

Stalkerware nur mit Sicherheitsplan löschen

Es betrifft oft Frauen, die Täter sind meist Ex-Partner: Cyberstalking ist versteckte, digitale Überwachung durch das Smartphone. Zum Teil hinterlässt solche Software aber Spuren. » mehr

08.10.2020

Meinungen

Den Mund aufmachen

Heute um 12.01 Uhr wird Halle innehalten. Es ist der Tag, die Uhrzeit, zu der vor einem Jahr der Attentäter Stephan B. mit seinem tödlichen Terrorzug durch die Stadt begonnen hat. Zwei Menschen haben ... » mehr

Sie führen den Verein "Hilfe für Frauen in Not" (von links): die Beisitzerinnen Carolin Pfeuffer und Uschi Schricker Kassiererin Nicole Grunwald, Vorsitzende Elke Schlecht, Beisitzerin Janet Pribert, Schriftführerin Annette Reckmann und stellvertretende Vorsitzende Sabine Hoffmann. Foto: Silke Meier

04.10.2020

Fichtelgebirge

Spendensammlung für neues Frauenhaus

Der Neubau in Arzberg ist eines großen Ziele des Vereins "Hilfe für Frauen in Not" und der AWO. Die Mitglieder bestätigen die bisherige Vorsitzende Elke Schlecht im Amt. » mehr

«QAnon»

02.10.2020

Wissenschaft

QAnon: Die Gefährlichkeit absurder Geschichten

Vom Q in «Querdenken» zum Q in «QAnon» ist es ein kleiner Schritt. Die wohl populärste Verschwörungserzählung findet derzeit bei Demos gegen die Corona-Maßnahmen Verbreitung. Wie gefährlich ist das? » mehr

Donald Trump

01.10.2020

Brennpunkte

Trump will rechte Gruppierung «Proud Boys» nicht kennen

Kritiker werfen US-Präsident Trump immer wieder vor, sich nicht eindeutig von rechtsextremen Gruppen abzugrenzen. Seine Weigerung beim TV-Duell gegen Herausforderer Biden, dies zu tun, sorgt nun auch ... » mehr

Festnahme

27.09.2020

Brennpunkte

Hunderttausend für «Präsidentin Sweta» und gegen Lukaschenko

Mit einem als «Amtseinführung für Präsidentin Swetlana Tichanowskaja» angesetzten Marsch protestieren Zehntausende Menschen in Belarus gegen Alexander Lukaschenko. Der Machthaber muss zusehen, wie die... » mehr

Mehrfamilienhaus in Krefeld

19.09.2020

Brennpunkte

Frau schwer misshandelt - Stundenlange Sorge um vier Kinder

Schwer verletzt wird eine Frau eingeschlossen im Kofferraum eines Autos gefunden. Als die Polizei sie befragt, ergibt sich ein Verdacht: Die vier kleinen Kinder könnten noch in der Gewalt des Täters s... » mehr

So soll das neue Frauenhaus in Arzberg von der Südseite her aussehen. Wenn alles gutgeht, dann könnte es im Sommer 2022 eröffnet werden. Plan: Architekturbüro Stiefler & Seiler, Bayreuth

18.09.2020

Arzberg

AWO baut Frauenhaus in Arzberg

Der Wohlfahrtsverband entschließt sich aus wirtschaftlichen Gründen für diesen Standort. Bund und Land sagen eine hohe Förderung für das 2,5-Millionen-Projekt zu. » mehr

Aktualisiert am 07.09.2020

Meinungen

Gefahr fürs Regime

Es klingt paradox, aber das Verschwinden einer ihrer wichtigsten Kräfte könnte der Opposition in Belarus guttun. Sollte Maria Kolesnikowa vom Apparat des umstrittenen Staatschefs Alexander Lukaschenko... » mehr

Proteste in Portland

04.09.2020

Brennpunkte

Polizei erschießt Antifa-Aktivisten bei versuchter Festnahme

Nach dem gewaltsamen Tod eines mutmaßlich rechten Anhängers am Rande von Demonstrationen in der US-Stadt Portland (Oregon) ist ein Tatverdächtiger Medienberichten zufolge von der Polizei getötet worde... » mehr

Dienstgruppenleiter Klaus Wolfrum schenkte einem Mann seine Schuhe für eine Zugfahrt nach Lindau. Foto: Nieting

03.09.2020

Hof

Polizist hilft Schweizer aus der Patsche

Am Sonntagmorgen hat sich ein Mann barfuß auf die Autobahn verirrt. Klaus Wolfrum von der Hofer Verkehrspolizei wird für den Orientierungslosen zum Retter in der Not. » mehr

Vor Gericht

02.09.2020

Brennpunkte

Prozess um Terror bei «Charlie Hebdo» reißt Wunden auf

Frankreich wird weiter vom islamistischen Terror bedroht - angesichts der Corona-Epidemie wird aber weniger darüber gesprochen. Ein großer Prozess in Paris weckt nun Erinnerungen an schlimme Zeiten. » mehr

Donald Trump

02.09.2020

Brennpunkte

Trump nennt Ausschreitungen inländischen Terrorismus

Schüsse auf einen schwarzen Familienvater bei einem Polizeieinsatz stürzten die US-Stadt Kenosha ins Chaos. Präsident Trump spricht dort nun mit Sicherheitskräften, nennt Krawalle anti-amerikanisch - ... » mehr

Kyle R.

01.09.2020

Brennpunkte

Trump in Kenosha: Schauplatz anti-amerikanischer Proteste

US-Präsident Trump hat den Einsatz für Recht und Ordnung zum Kern seines Wahlkampfs gemacht. Nach Unruhen bei Anti-Rassismus-Protesten besucht Trump Kenosha - obwohl er gebeten wurde, der Stadt fernzu... » mehr

Joe Biden

31.08.2020

Brennpunkte

Biden wirft Trump Wahlkampf der Angst vor

Der Herausforderer im US-Wahlkampf reagiert auf die Dauerattacken der Republikaner. «Sehe ich wie ein radikaler Sozialist aus?» fragt Biden - und verspricht Amerika eine Rettung. » mehr

Sexuelle Belästigung

31.08.2020

Karriere

Gegen sexuelle Belästigung im Job vorgehen

Anzügliche Sprüche, pornografische Kalender im Aufenthaltsraum oder unangenehme Berührungen: Vor allem Frauen erleben bei der Arbeit sexuelle Belästigung. Hinnehmen müssen sie das Verhalten nicht. » mehr

Donald Trump

31.08.2020

Deutschland & Welt

Trump droht mit Einsatz von Sicherheitskräften in Portland

US-Präsident Trump beschimpft den Bürgermeister von Portland als einen «Witz» und droht ihm, mit den Protesten in der Stadt aufzuräumen. Trump kündigt außerdem eine Reise nach Kenosha an - obwohl ihn ... » mehr

Toter in Portland

30.08.2020

Deutschland & Welt

Wieder Schüsse bei Protesten in den USA

Rund zwei Monate vor der US-Präsidentenwahl heizt sich die Stimmung auf. In Portland wurde ein Mann am Rande von Protesten erschossen. Präsident Trump will in die Stadt Kenosha fahren, die nach Schüss... » mehr

Anna Riwina

29.08.2020

Deutschland & Welt

Vater getötet: Russisches Schwestern-Trio vor Gericht

Vor zwei Jahren töteten Maria, Angelina und Krestina ihren Vater. Jahrelang hatte er sie wie Sklavinnen behandelt und auch sexuell missbraucht. Der Fall beschäftigt die russische Gesellschaft - und ha... » mehr

Joe Biden

27.08.2020

Deutschland & Welt

Biden: «Trump gießt Benzin ins Feuer»

Seit Tagen versuchen Donald Trump und seine Republikaner, ihre Wähler mit Schreckensszenarien im Fall eines Wahlsiegs von Biden zu mobilisieren. Kurz vor der Nominierungsrede von Trump gehen die Demok... » mehr

Wir haben es noch nicht ganz geschafft

27.08.2020

FP/NP

Wir haben es noch nicht ganz geschafft

"Wir schaffen das!" Vielen Menschen klingt dieser nachgerade historische Satz in den Ohren, den Bundeskanzlerin Angela Merkel vor fünf Jahren in ihrer Sommerpressekonferenz gesagt hat. » mehr

Proteste nach Schüssen

27.08.2020

Deutschland & Welt

Proteste nach Polizeischüssen in den USA

Nach Schüssen der Polizei auf einen Afroamerikaner in der US-Stadt Kenosha bleibt die Wut groß. In der Nacht zum Mittwoch starben bei einem Vorfall am Rande der Proteste zwei Menschen. Ein 17-Jähriger... » mehr

Über "Täschla" für Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, verfügen jetzt auch die Polizeiinspektionen Kulmbach und Stadtsteinach. Unser Bild zeigt (von links) Polizeioberkommissar Stephan Dressel von der PI Stadtsteinach, Polizeihauptmeisterin Kerstin Trier-Biedefeld von der PI Kulmbach, Peter Müller, Dolores Longares-Bäumler, Nele Beck, Inspektionsleiter Peter Hübner, Gunhild Scheidler und Christa Bialas-Müller. Fotos: Werner Reißaus

26.08.2020

Region

Ein "Täschla" für Frauen in Not

Auch in den Polizeiinspektionen Kulmbach und Stadtsteinach gibt es jetzt "Erste-Hilfe-Pakete" für Frauen, die häuslicher Gewalt ausgesetzt waren. Besonders nützlich sind sie für Opfer mit Migrationshi... » mehr

Proteste nach Schüssen

26.08.2020

Deutschland & Welt

Zwei Tote bei Protesten nach Einsatz gegen Schwarzen

Die Wut in der US-Stadt Kenosha ist groß: Wieder richtet sich Polizeigewalt gegen einen Schwarzen. Bei Protesten kommt es zu Unruhen - die dritte Nacht endet tödlich. » mehr

«Röki»

21.08.2020

Netzwelt & Multimedia

«Röki» erweckt Mythen zum Leben

Thor und Valhalla, Riesen und Zwerge - viele Versatzstücke nordischer Mythen sind weithin bekannt. Doch kennen Sie schon Tove? Sie wird in «Röki» Teil einer ganz eigenen skandinavischen Heldensaga » mehr

Verspätungen bei der Deutschen Bahn

20.08.2020

Deutschland & Welt

Verbraucherschützer wollen bessere Regel bei Zugverspätung

Wer mit der Bahn eine Stunde zu spät ans Ziel kommt, kann Geld zurück verlangen. Je strenger die Regeln, desto pünktlicher die Bahn, meinen Verbraucherschützer. Doch ob es künftig auch bei Unwettern n... » mehr

Banner

19.08.2020

Deutschland & Welt

Anschlag von Hanau: Ruf nach Aufklärung und Schweigeminute

Vor einem halben Jahr sorgte der Anschlag mit neun Toten in Hanau für Entsetzen in ganz Deutschland. Vertreter von Angehörigen fordern Konsequenzen und mehr Engagement, damit sich rassistisch motivier... » mehr

Prozess im Mordfall Lübcke

19.08.2020

Deutschland & Welt

Lübcke-Mord: Laut Angeklagtem gab es keine Mitwisser

Die Angehörigen wollten Details aus der Tatnacht erfahren: Für die Witwe und die Söhne von Walter Lübcke war der Mittwoch ein wichtiger Tag im Mordprozess gegen den mutmaßlichen Täter. Ihr Anwalt sieh... » mehr

Prozess in Halle

18.08.2020

Deutschland & Welt

Rechtsextremist aus Halle weist jegliche Schuld von sich

Die Bilder, die als Beweismittel im Gerichtssaal in Halle gezeigt werden, sind erschreckend. Der Angeklagte hält sie für Kunst, sieht sich als «Schöpfer». Der Verfassungsschutz stuft ihn dagegen als r... » mehr

Aktualisiert am 16.08.2020

FP/NP

Echter Wandel

Alexander Lukaschenko scheint fest gewillt, zum letzten Mittel zu greifen. Im Ringen um die Macht in Belarus schickte der Diktator am Sonntag Fallschirmjäger in mehrere Provinzen des Landes. » mehr

Pflege

11.08.2020

dpa

Gewalt in der Pflege hat viele Facetten

Menschen zu pflegen, das kann purer Stress sein. Dies rechtfertigt zwar weder Grobheiten noch Beleidigungen - weil das Problem dennoch besteht, mahnen Pflegeexperten zu Sensibilität und Prävention. » mehr

Hassan Diab

11.08.2020

Deutschland & Welt

Noch immer Suche nach Opfern in Beirut

Explosion in Beirut, gewaltsame Proteste, Rücktritt des Kabinetts: Der Libanon befindet sich in einer verheerenden Lage. Wegen der Krise drängt die Zeit, schnell eine neue Regierung zu bilden. » mehr

Proteste in Beirut

09.08.2020

Deutschland & Welt

Libanon-Geberkonferenz sammelt über 250 Millionen Euro ein

Mit der Katastrophe von Beirut droht der Libanon in seine nächste politische Krise abzurutschen. Bevor die Diskussion über eine Neuwahl ins Rollen kommt, räumen zwei Minister schon ihren Posten. Zugle... » mehr

Auf dem Boden vor der Holzskulptur ist der stilisierte Verlauf der Saale zu sehen.

07.08.2020

Region

Der Berger Winkel als Skulptur

Berg hat sich für die Gestaltung des neuen Rathausplatzes etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Ein begehbares Kunstobjekt stellt das Gemeindegebiet in stilisierter Form dar. » mehr

Zimmerschlüssel im Hotel

05.08.2020

Region

Lange Diskussion: Luxushotel «Drei Mohren» nennt sich um

Nach jahrelangen Diskussionen über den Hotelnamen wird sich Augsburgs bekanntestes Luxushotel «Drei Mohren» umbenennen. Das Haus werde künftig «Maximilian's Hotel» heißen, teilte das Unternehmen am Mi... » mehr

Bundespolizisten in Portland

30.07.2020

Deutschland & Welt

USA: Bundespolizisten werden aus Portland abgezogen

Fernab von Washington wurden von Trumps Regierung entsandte Sicherheitskräfte als «Besatzungsmacht» wahrgenommen. Nun gibt die Regierung offenbar nach und zieht die Beamten aus Portland ab. Ist der St... » mehr

Ralf Stegner

28.07.2020

Deutschland & Welt

Facebook löscht nach Kritik rechten Fake-Account

Duldet Facebook «rechtsextreme Umtriebe» auf seiner Plattform? Der SPD-Politiker Ralf Stegner erhebt schwere Vorwürfe. Die umstrittene Seite ist inzwischen vom Netz. » mehr

Protest

27.07.2020

Deutschland & Welt

Polen könnte von Konvention gegen Gewalt an Frauen abrücken

Kündigt Polen das Übereinkommen des Europarats gegen Gewalt gegen Frauen auf? Ein Vorstoß des Justizministers sorgt für Diskussionen - und für Kritik aus Berlin, Straßburg und Brüssel. » mehr

Corona-Testmobil in Bayern

27.07.2020

Leseranwalt

Wenn Nerven blank liegen

Ein Leser beschimpft uns mit rauen, stellenweise auch unflätigen Worten, weil wir über die Infektionszahlen in Rehau berichtet haben. "Was haben Sie sich dabei gedacht?", fragt er. » mehr

Proteste in Portland

26.07.2020

Deutschland & Welt

Proteste in Portland: Regierung kündigt härteres Vorgehen an

Der Einsatz von Sicherheitskräften der US-Regierung in Portland ist hoch umstritten. Wieder kommt es zu Zusammenstößen mit Demonstranten. Heimatschutzminister Wolf sieht die Stadt nachts außer Kontrol... » mehr

US-Präsident Trump

23.07.2020

Deutschland & Welt

Chicago: US-Regierung schickt Hunderte Bundespolizisten

Trump verspricht, in den Städten «Recht und Ordnung» durchzusetzen. Bürgermeister sind skeptisch. Sie wollen verhindern, dass es zu umstrittenen Einsätzen von paramilitärisch anmutenden Sicherheitskrä... » mehr

22.07.2020

FP/NP

Zahnloser Tiger

Als vor drei Jahren das "Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen" in Kraft getreten ist, wurde es gefeiert. Das Gesetz soll verhindern, dass Minderjährige heiraten. Ein wichtiges Ziel. » mehr

Schießerei in Chicago

22.07.2020

Deutschland & Welt

Streit um Einsatz von US-Bundespolizisten

US-Präsident Trump wirft Bürgermeistern der Demokraten vor, die Gewalt in ihren Städten nicht in den Griff zu bekommen. Nach Portland hat Trump bereits Sicherheitskräfte des Bundes geschickt. Weitere ... » mehr

Horst Seehofer

21.07.2020

Deutschland & Welt

Seehofer fordert Studie über Gewalt gegen Polizisten

Einer Studie über möglichen Rassismus bei der Polizei hatte Seehofer eine Absage erteilt. Stattdessen will der Innenminister nun Angriffe auf Polizisten untersuchen lassen. » mehr

Demonstration in Portland

20.07.2020

Tagesthema

Trump droht mit weiterem Einsatz von Sicherheitskräften

Die Regierung von US-Präsident Trump setzt Sicherheitskräfte gegen Demonstranten in Portland ein - gegen den erklärten Willen der Stadt. Der Republikaner Trump rechtfertigt das Vorgehen nicht nur. Er ... » mehr

John Lewis gestorben

18.07.2020

Deutschland & Welt

Kämpfer, Optimist, moralischer Kompass: John Lewis ist tot

Bürgerrechtler John Lewis ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diskriminierung Schwarzer in den USA. Er marschierte 1963 zusammen mit Martin Luther King. Noch bis zu seinem letzten Atemzug kämpfte... » mehr

Kramp-Karrenbauer

18.07.2020

Deutschland & Welt

CDU-Chefin für besseren Schutz ehrenamtlicher Politiker

Annegret Kramp-Karrenbauer beklagt eine steigende Bereitschaft, mit Gewalt zu drohen oder Gewalt anzuwenden. SPD-Chefin Saskia Esken macht in der Affäre um rechtsextreme Drohmails Druck auf den hessis... » mehr

13.07.2020

FP/NP

Verbal abrüsten

Es ist an der Zeit, mal etwas abzukühlen und den Verstand einzuschalten. Es ist zu einfach, der Polizei zu jeder Gelegenheit Rassismus in die Schuhe schieben zu wollen. » mehr

Hilfe bei häuslicher Gewalt

13.07.2020

dpa

Opfern häuslicher Gewalt behutsam Hilfe anbieten

Die Nachbarin hat regelmäßig blaue Flecke und sieht verweint aus. Die Bekannte wirkt eingeschüchtert. Zeichen dieser Art deuten auf häusliche Gewalt hin. Wer so etwas beobachtet, sollte aktiv werden. » mehr

Häusliche Gewalt

12.07.2020

Deutschland & Welt

Mehr häusliche Gewalt in der Corona-Zeit?

Experten haben zu Beginn der Corona-Krise vor einer Zunahme von häuslicher Gewalt gewarnt. Erste Zahlen aus den Ländern zeichnen ein uneinheitliches Bild. Das liegt anscheinend auch daran, dass viele ... » mehr

12.07.2020

Deutschland & Welt

Mehr Gewalt in der Corona-Zeit? - Ein Blick in die Länder

Seit dem Beginn der Corona-Krise sind in einigen Bundesländern mehr Fälle von häuslicher Gewalt registriert worden. » mehr

^