GEWALT

Werbemittel

22.03.2019

Gesundheit

Die Gewalt und der Alptraum danach

Zuerst auf offener Straße angemacht, dann zusammengeschlagen: Wer nach einer Gewalterfahrung nicht ins normale Leben zurückkehren kann, sollte sich zeitnah Hilfe suchen, meinen Fachleute zum Tag der K... » mehr

Im Umgang mit Bewohnern der Himmelkroner Heime hat eine Gruppenleiterin offenbar fünfmal Gewalt ausgeübt.	Foto: dpa

17.03.2019

Kulmbach

Weitere Fälle von Gewalt in den Heimen

Offenbar ist eine Gruppenleiterin in den Himmelkroner Heimen fünfmal gegen behinderte Menschen handgreiflich geworden. Die Mitarbeitervertretung spricht von Angst. » mehr

Waffen im Kofferraum

17.03.2019

Hintergründe

Christchurch-Video zeigt Grenzen von Online-Kontrollen

Der Attentäter von Christchurch übertrug seine Bluttat live bei Facebook. Obwohl sein Konto gelöscht wurde, kämpfen die großen Plattformen immer noch gegen die Verbreitung des Videos an. Warum? » mehr

17.03.2019

Schlaglichter

Macron verurteilt Gewalt bei «Gelbwesten»-Protesten

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die erneute Gewalt bei Protesten der «Gelbwesten»-Bewegung scharf verurteilt. Was am Samstag auf der Prachtmeile Champs-Élysées geschah, könne man nicht mehr ... » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Gewalt flammt bei «Gelbwesten»-Protesten in Paris wieder auf

Bei Demonstrationen der «Gelbwesten» in Frankreich ist die Gewalt wieder aufgeflammt. Nachdem der Protest in den vergangenen Wochen an Zulauf verloren hatte, kam es am Samstag rund um die Pariser Prac... » mehr

Fünfter Krim-Jahrestag

16.03.2019

Brennpunkte

Russland und die Krim feiern ihr Zusammenwachsen

Vor fünf Jahren verlor die Ukraine ihre Halbinsel Krim in einer international nicht anerkannten Volksabstimmung. Zum Jahrestag feiern Russland und die Krim die umstrittene Vereinigung mit einem großen... » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

15.03.2019

Familie

Ärzte sollten Kinder auf sexuelle Gewalt im Netz ansprechen

Erpressung mit freizügigen Fotos oder anzügliche Bemerkungen: Kinder sind im Internet vielen Gefahren sexueller Gewalt ausgesetzt. Doch Opfer trauen sich oft nicht, darüber zu sprechen. Ärzte könnten ... » mehr

Monika Grütters

14.03.2019

Kunst und Kultur

Kulturminister: Koloniales Unrecht und Folgen nicht vergessen

Lange müssen die Kulturminister von Bund und Ländern um klare Regelungen für die Restitution von Kolonialobjekten ringen. Erste Eckpunkte sollen nun weiterhelfen. Doch es wird schon mehr gefordert. » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

Ali B. gesteht Tötung von Susanna vor Gericht

Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod der Schülerin Susanna hat der Angeklagte Ali B. vor dem Landgericht Wiesbaden gestanden, das Mädchen umgebracht zu haben. «Es wurde vor meinen Augen schwarz, dann... » mehr

12.03.2019

Hintergründe

Was den Fall Susanna so besonders macht

Der gewaltsame Tod der 14-jährigen Susanna ist in mehrfacher Hinsicht ein ungewöhnlicher Kriminalfall. Er heizte die gesellschaftliche Debatte um Flüchtlinge an und löste diplomatische Verwicklungen m... » mehr

Musik hören

12.03.2019

Familie

Ist Pop-Musik harmloser als Rap oder Hip-Hop?

Rapper und Hip-Hopper singen gern über Drogen, Sex und Gewalt. Viele Eltern freut es da, wenn das Kind am liebsten Pop-Musik hört. Doch sind die Texte wirklich jugendgerechter? » mehr

Evan Rachel Wood

12.03.2019

Boulevard

Evan Rachel Wood spricht über Missbrauchserfahrungen

Die Schauspielerin macht mit mehreren Tweets auf Missbrauch und Selbstverletzung aufmerksam. Ein Bild mit Narben und ein Video voller Tränen lassen ihre Fans bestürzt zurück. » mehr

Spurensicherung

12.03.2019

Brennpunkte

Ali B. gesteht Tötung von Susanna vor Gericht

Der gewaltsame Tod der Schülerin Susanna sorgte mitten in der Flüchtlingskrise deutschlandweit für Aufsehen. Ein irakischer Asylbewerber soll das Mädchen vergewaltigt und umgebracht haben. Vor Gericht... » mehr

Anti-Regierungs-Protesten in Algier

09.03.2019

Brennpunkte

Mehr als 200 Verletzte bei Zusammenstößen in Algerien

Die bislang größten Proteste gegen Algeriens Präsidenten Bouteflika liefen am Freitag weitgehend friedlich. Doch als alles schon vorbei sein sollte, kam es am Abend doch noch zu Gewalt und Randale. » mehr

Streit um Klagemauer

08.03.2019

Brennpunkte

Ausschreitungen wegen Gebet von Frauengruppe an Klagemauer

Tausende strengreligiöse Juden haben an der Klagemauer in Jerusalem gegen die Gebete jüdischer Frauen einer liberalen Strömung protestiert. Dabei kam es nach Angaben der Frauen von Neschot Hakotel (Fr... » mehr

Trauer um tote Schülerin

28.02.2019

Brennpunkte

Schulleiterin sieht in toter Schülerin kein Mobbing-Opfer

War doch alles ganz anders? Seit Wochen diskutiert Berlin über Mobbing an Schulen. Anlass ist der Tod einer Schülerin. Nun sagt die Schulleiterin, dieser habe andere Ursachen. » mehr

Die Kripo hat nach dem Einbruch bei der Firma Friedrichs in Mainleus Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Foto: Polizei

26.02.2019

Kulmbach

Einbrecher machen reiche Beute

Rohlinge für Bohrer aus Hartmetall fielen den Tätern in die Hände. Der Schaden bei der Firma Friedrichs ist beträchtlich. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen. » mehr

24.02.2019

Schlaglichter

Pompeo verurteilt Gewalt gegen Zivilisten in Venezuela

US-Außenminister Mike Pompeo hat die Gewalt von Präsident Nicolàs «Maduros Schlägern» gegen die Zivilbevölkerung Venezuelas scharf verurteilt. «Diese Angriffe resultierten in Toten und Verletzten», tw... » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Proteste und Gewalt an Venezuelas Grenze zu Kolumbien

Venezolanische Sicherheitskräfte haben Tränengas und Gummigeschosse gegen Demonstranten eingesetzt, die gegen die Schließung der Grenze zum Nachbarland Kolumbien protestiert haben. » mehr

Fatih Akin

19.02.2019

Boulevard

Fatih Akin: Angst, Horror und Gewalt

Ein Film über einen Serienmörder - schon der Trailer zu Fatih Akins «Der Goldene Handschuh» schreckte manche Zuschauer ab. Nun kommt das Werk ins Kino. Ein Interview mit dem Regisseur. » mehr

Kinder auf dem Schulhof

19.02.2019

Familie

Viele Kinder haben Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt

Auf den ersten Blick geht es den meisten Kindern in Deutschland gut. Doch eine Studie zeigt: Viele werden von Sorgen geplagt. » mehr

18.02.2019

Schlaglichter

Studie: Viele Kinder haben Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt

Angst vor Mobbing, Gewalt, Ausgrenzung: Jedes dritte Kind an einer Haupt-, Gesamt- oder Sekundarschule fühlt sich dort nicht sicher. Das geht aus einer repräsentativen Untersuchung der Bertelsmann Sti... » mehr

Zeichnung eines traumatisierten 16-jährigen Mädchens: Der Weg ist gespickt mit Reißnägeln, die Seele weint. Nur ein Hund gibt Halt in der Einsamkeit des leeren Strandes.	Fotos: Köhler

13.02.2019

Hof

Wenn die Jüngsten traumatisiert sind

Psychologin Dorothea Weinberg hat am KoKi-Fachtag über ihre Arbeit mit traumatisierten Kindern berichtet. Viele Interessierte hörten ihr gebannt zu. » mehr

70 000 Euro Schaden nach Bank-Einbruch in Oberkotzau

Aktualisiert am 11.02.2019

Hof

70.000 Euro Schaden nach Bank-Einbruch in Oberkotzau

Einbrecher knacken die Geldautomaten in der VR-Bank Filiale Oberkotzau. Sie richten Schaden im oberen fünfstelligen Bereich an. » mehr

Die Ermittler fanden Spuren von dem Einbruch.	Symbolfoto: Silas Stein/dpa

11.02.2019

Arzberg

Thiersheim: Dreister Beutezug durch Werkstatt

Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt und bedienten sich. Sie ließen unter anderem ein Auto mitgehen. » mehr

08.02.2019

Schlaglichter

Weitere Anzeige gegen Friedensnobelpreisträger

Eine zweite Frau hat den Friedensnobelpreisträger und ehemaligen Präsidenten Costa Ricas, Óscar Arias Sánchez, wegen sexueller Gewalt angezeigt. Schon am Mittwoch hatte eine Frau die erste Anzeige geg... » mehr

Weltjugendtag in Panama

24.01.2019

Brennpunkte

Papst hält Ansprache beim Weltjugendtag

In Lateinamerika rumort es. In Venezuela hat der Parlamentspräsident die sozialistische Regierung für entmachtet erklärt und sich selber zum Übergangs-Staatschef ernannt. Auch andere Länder der Region... » mehr

Emmanuel Macron

11.01.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten» stürzen Frankreich in Vertrauenskrise

Mit einem milliardenschweren Sozialpaket wollte Macron die «Gelbwesten» beruhigen - doch es geht nicht wirklich bergauf für den Präsidenten. Die Umfragewerte sind im freien Fall, gewalttätige Proteste... » mehr

Attentat auf Schäuble

08.01.2019

Hintergründe

Wenn Politiker zum Opfer von Gewalt werden

Mal sind es politische Motive, mal sind die Angreifer geistig verwirrt. Wenn Politiker zum Opfer von Gewalt werden: » mehr

Clemens Nitsche

06.01.2019

Hof

Ein Film gegen das Schweigen

Psychische Probleme oder Gewalt: Oft schaut die Gesellschaft weg. Hofer Schüler zeigen, was passieren kann, wenn man Schwierigkeiten tabuisiert. » mehr

Paris

06.01.2019

Brennpunkte

Gewalt bei «Gelbwesten»-Demos: Macron ruft zum Dialog auf

Es sind nicht mehr so viele Menschen wie im November, die in gelben Warnwesten gegen Präsident Macron protestieren. Aber bei den ersten Protesten im neuen Jahr gibt es in Frankreich wieder Gewalt. » mehr

Vor dem Umbau kommt der Umzug: Joachim Lehmann, Leiter des Wunsiedler Jugendhilfezentrums, und seine Mitarbeiter müssen das Zentralgebäude im Pfälzer Gäßchen für die umfassende Renovierung räumen. Foto: Florian Miedl

04.01.2019

Wunsiedel

Kinderzentrum braucht Sanierung

Umzugskisten stapeln sich im Jugendhilfezentrum Sankt Josef in Wunsiedel. Im März beginnt die Renovierung des rund 1500 Quadratmeter großen Haupthauses. » mehr

Abgesperrter Platz in Bottrop

03.01.2019

Hintergründe

Amberg oder Bottrop: Was wühlt die Menschen stärker auf?

Wer die öffentliche Debatte der vergangenen Tage verfolgt, stellt fest: Obwohl in Bottrop und Essen Menschenleben in Gefahr gebracht wurden, kreist die öffentliche Debatte eher um die gewalttätigen As... » mehr

Diese Utensilien gehören - neben Gewändern und Kronen - zur Ausrüstung der Heiligen Drei Könige. Foto: Peter Pirner

03.01.2019

Marktredwitz

Sternsinger sammeln für behinderte Kinder

In armen Ländern drohen Jungen und Mädchen mit Handicap Isolation und Gewalt. In der Region kämpft die weltweit größte Solidaritätsaktion mit rückläufigem Interesse. » mehr

Kind und Kuscheltier

02.01.2019

Familie

Kind nicht gewaltsam von Kuscheltier trennen

Für Kinder ist das Kuscheltier ein treuer Begleiter. Einige Eltern finden aber, dass das Kind irgendwann zu alt für das Plüschtier ist. Doch gibt es den richtigen Zeitpunkt, um das Kind zu entwöhnen? » mehr

Xi Jinping

02.01.2019

Brennpunkte

China droht Taiwan mit gewaltsamer «Wiedervereinigung»

Das Verhältnis zwischen Peking und Taipeh ist so schlecht wie lange nicht mehr. Für Chinas Präsidenten Xi Jinping ist eine «Wiedervereinigung» alternativlos. Die Antwort der Taiwanesen fällt deutlich ... » mehr

Silvesterfeuerwerk

01.01.2019

Fichtelgebirge

Zum Jahreswechsel hagelt es Anzeigen

Drogen, jede Menge Alkohol, illegale Böller und ein gewalttätiger Taxifahrer: In der Silvesternacht haben die Beamten der Polizei viel zu tun. » mehr

Frauenhaus in Berlin

31.12.2018

Familie

Wohnungsmangel verschärft Lage der Frauenhäuser

Frauenhäuser in Deutschland nehmen jedes Jahr Tausende Frauen auf, die vor gewalttätigen Männern fliehen. Oder sie versuchen es, denn die Plätze sind rar. 2019 soll ein Aktionsprogramm die Lage verbes... » mehr

Frauenhaus Berlin

31.12.2018

Brennpunkte

Wohnungsmangel verschärft Lage der Frauenhäuser

Frauenhäuser in Deutschland nehmen jedes Jahr Tausende Frauen auf, die vor gewalttätigen Männern fliehen. Oder sie versuchen es, denn die Plätze sind rar. 2019 soll ein Aktionsprogramm die Lage verbes... » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Gewalt bei Wahl in Bangladesch: Mindestens zwölf Tote

Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen am Rande der Parlamentswahl in Bangladesch sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Anhänger der Regierungspartei und der Opposition bekämpften sich la... » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Bangladesch wählt - Gewalt im Vorfeld

Nach einem von Gewalt und Manipulationsvorwürfen überschatteten Wahlkampf wird in Bangladesch ein neues Parlament gewählt. Die Premierministerin Sheikh Hasina geht als Favoritin für eine dritte Amtsze... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Debatte um Gewalt und Feinstaub an Silvester

Deutschland diskutiert weiter über ein Verbot von Silvesterfeuerwerk. Das Umweltbundesamt ruft dazu auf, auf Böller und Raketen zu verzichten. Amtschefin Maria Krautzberger sagte der «Rheinischen Post... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Tötung von Ehepaar: Verdächtiger soll zum Haftrichter

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars an Heiligabend im thüringischen Nordhausen soll der Tatverdächtige heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Ermittler hatten den 56-Jährigen gestern f... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Tatverdächtiger nach Tötung eines Rentner-Paars gefasst

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars an Heiligabend in Nordhausen haben die Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 56-Jährige stamme aus dem Umfeld der Opfer und sei geständig, teilte... » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

Tatverdächtiger nach Tötung eines Rentner-Paars gefasst

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars an Heiligabend in Nordhausen haben die Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 56-Jährige stamme aus dem Umfeld der Opfer und sei geständig, teilte... » mehr

Verkauf von Feuerwerk

28.12.2018

dpa

Verkauf von Silvester-Feuerwerk gestartet

Bunt und laut: Das neue Jahr wird traditionell mit farbenfrohen Raketen und ohrenbetäubenden Böllern eingeläutet. Die Nachfrage nach Feuerwerk ist groß - aber Rettungskräften droht eine stressige Nach... » mehr

Silvesterböller

28.12.2018

Deutschland & Welt

Verkauf von Silvester-Feuerwerk gestartet

Bunt und laut: Das neue Jahr wird traditionell mit farbenfrohen Raketen und ohrenbetäubenden Böllern eingeläutet. Die Nachfrage nach Feuerwerk ist groß - aber Rettungskräften droht eine stressige Nach... » mehr

Konflikt im Jemen

28.12.2018

Deutschland & Welt

Unicef beklagt extreme Gewalt gegen Kinder in Krisengebieten

In den Konflikten der Welt sind es immer auch die Kinder, die zu leiden haben. Das UN-Kinderhilfswerk erinnert die Welt an ihr Versagen. » mehr

Mann verschanzt sich in Gebäude

13.12.2018

Deutschland & Welt

Bewaffneter Ex-Mitarbeiter im Büro überwältigt

Mit einer Pistole bewaffnet kommt ein Mann in ein Büro und nimmt zwei ehemalige Kolleginnen in seine Gewalt. Die Frauen entkommen nach einiger Zeit. Stunden später greift die Polizei zu. » mehr

Ehrungen bildeten den Höhepunkt der Weihnachtsfeier der Schiedsrichter-Vereinigung Kulmbach in der Gaststätte Geuther. Unser Bild zeigt (vordere Reihe, von links) stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann, Klaus Vetter, Norbert Bernard, Obmann Udo Konstantopoulos und Thomas Thüroff vom Bezirks-Schiedsrichter-Ausschuss sowie (dahinter, von links) stellvertretenden Obmann Marco Wolf, Einteiler Jörg Träder, den Bayreuther Ehren-Obmann Alfred Zeilner, Maximilian Pösch, Lars Hettwer, Jugendeinteiler Marc Benker, Fred Jacob, Lehrwart Dominik Haas, Julian Dorsch und Marcel Ott.	Foto: Rainer Unger

12.12.2018

Region

Schiedsrichter beklagen Gewalt

Norbert Bernard bekommt zur Weihnachtsfeier die Verbandsplakette des BFV. Bester Schiedsrichter des Jahres ist Fred Jacob. » mehr

09.12.2018

Deutschland & Welt

Erneut Gewalt bei «Gelbwesten»-Demos in Frankreich

Proteste der «Gelbwesten» mit Krawallen und Ausschreitungen haben Frankreich am Wochenende wieder in Atem gehalten. Paris glich einer Stadt im Belagerungszustand. Viele Geschäfte und Touristenattrakti... » mehr

08.12.2018

Deutschland & Welt

Krawalle bei «Gelbwesten»-Demos in Frankreich und Belgien

Bei Demonstrationen der «Gelbwesten» ist es in Paris erneut zu Ausschreitungen und Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. In Paris war ein massives Aufgebot an Sicherheitskräften im Einsatz, um erne... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".