Lade Login-Box.

GEWERBESTEUEREINNAHMEN

Kostentreiber bei der Rekultivierung der Rosenthal-Brache war die frühere Deponie, im Bild zwischen den neuen Cube-Hallen (links) und dem Kreisverkehr (rechts). Auf der Deponie entstehen Parkplätze.	Foto: Alexandra Hautmann

11.10.2019

Marktredwitz

Altbürgermeister verteidigt Großprojekt

Trotz gestiegener Kosten bei der Rekultivierung der Rosenthal-Brache: Von ihr profitiere Waldershof, sagt Hubert Kellner. Er verweist auf hohe Einnahmen aus der Gewerbesteuer. » mehr

Dem Ursprungsplan folgend wird nun das in Lichtenberg als "Beamtenhaus" bekannte Gebäude im Kappelweg abgerissen. Die Investorenpläne haben sich zerschlagen. In der Folge entstehen auf der Fläche Parkplätze. Foto: Hüttner

27.08.2019

Münchberg

Lichtenberg muss Schulden machen

In der Stadt stehen viele Investitionen an. Mithilfe von Fördermitteln sind zahlreiche Projekte möglich. Größter Posten ist der Kindergartenbau. » mehr

Jürgen Fraas denkt über eine Katzensteuer nach. Foto: Jürgen Stratenschulte/dpa

25.08.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedel: Lahovnik hält nichts von einer Katzensteuer

"Es wird mit mir keine Katzensteuer geben." Das macht der Wunsiedler CSU-Bürgermeisterkandidat Nicolas Lahovnik am Sonntag klar. » mehr

Jürgen Fraas denkt über eine Katzensteuer nach. Foto: Jürgen Stratenschulte/dpa

23.08.2019

Fichtelgebirge

Letzte Rettung Katzensteuer

Wunsiedel hat seit Jahren ein Einnahmeproblem. Warum die Unternehmen so wenig Geld in die Stadtkasse bringen, bleibt ein großes Rätsel. » mehr

02.08.2019

Marktredwitz

Unternehmen bescheren Geldsegen

Der Stadtrat Waldershof beschließt einen Haushalt, der an der 30-Millionen-Euro-Marke kratzt. Aus der Gewerbesteuer fließen zehn Millionen. » mehr

Der neue Vorstand des CSU-Ortsverbandes Kirchenlamitz mit Gästen (von links): Sabrina Lichtinger, Landrat Dr. Karl Döhler, stellvertretende Vorsitzende Doris Lempenauer, Friedrich Gräßel, Bürgermeister-Kandidat Jens Büttner, Vorsitzende Friederike Kränzle, Robert Jena, Bundeswahlkreisgeschäftsführer Reinhold Rott und Lukas Köstler.	Foto: Willi Fischer

22.03.2019

Wunsiedel

Mitgliederzahl steigt kontinuierlich

Der CSU-Ortsverband Kirchenlamitz wächst weiter. Besonders freut sich Vorsitzende Friederike Kränzle über die Gründung einer Jungen Union mit Felix Geyer an der Spitze. » mehr

Noch bis ins Jahr 2021 erstrecken sich die Bauarbeiten an der Grundschule in Konradsreuth. Das macht sich auch im Haushalt der Gemeinde bemerkbar. Foto (Archiv): Uwe von Dorn

21.03.2019

Hof

Haushalt verkraftet Schul-Sanierung

Trotz der millionenschweren Investition, bleibt Konradsreuth leistungsfähig. Der neue Haushaltsplan bietet auch noch Raum für lang ersehnte Projekte. » mehr

Steigen die Steuereinnahmen, muss die Stadt Rehau auch mehr an den Landkreis überweisen. Foto: grafikplusfoto/Adobe Stock

19.03.2019

Rehau

Wer verdient, der zahlt

Wer stark von der Gewerbesteuer abhängt, für den ist auch die Kreisumlage ein wichtiges Thema. Das gilt ganz besonders für Rehau. » mehr

Stadt investiert kräftig - vorerst zum letzten Mal

18.03.2019

Hof

Stadt investiert kräftig - vorerst zum letzten Mal

In diesem Jahr können noch stattliche Kredite zum Einsatz kommen. Doch künftig muss Hof ohne Neuverschuldung auskommen. Der OB zeigt dennoch Zuversicht. » mehr

06.11.2018

Naila

Selbitz nimmt mehr Gewerbesteuer ein

Der Stadtrat verabschiedet einen Nachtragshaushalt, weil 340 000 Euro mehr in der Stadtkasse sind. Das Geld könnte aber schnell wieder verbraucht sein. » mehr

^