Lade Login-Box.

GEWERKSCHAFTEN

Deutsche Bank und Commerzbank

vor 8 Stunden

Wirtschaft

Deutsche Bank und Commerzbank brechen Fusionsgespräche ab

Aus der großen Banken-Hochzeit wird nichts - aller Werbung aus der Politik zum Trotz. Deutsche Bank und Commerzbank sehen keinen Sinn in einem Zusammenschluss. » mehr

Wohl bekomm’s! Bayerisches Bier ist weltweit gefragt. Die Brauer im Freistaat verzeichnen steigende Umsätze. Davon sollen jetzt auch die Beschäftigten profitieren. Für sie fordert die Gewerkschaft NGG höhere Löhne.	Foto: NGG

23.04.2019

Kulmbach

Gewerkschaft fordert mehr Geld für Brauer

Die Menschen im Landkreis Kulmbach trinken jährlich 97 000 Hektoliter Bier. Von den Umsatzrekorden sollen auch die Beschäftigten profitieren. » mehr

Eines der wenigen Beispiele für sozialen Wohnungsbau in den vergangenen Jahren ist das Gebäude in der Hollergasse im Kulmbacher Stadteil Siedlung, das die Baugenossenschaft errichtet hat. Foto: Stefan Linß

22.04.2019

Kulmbach

"Entspannung nicht zu erwarten"

Der Gewerkschaftsbund hadert mit der verfehlten Wohnungspolitik - auch in Kulmbach. In den vergangenen Jahren seien kaum noch Sozialwohnungen entstanden. » mehr

5G-Auktionserlöse

22.04.2019

Computer

Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen

Die Auktion von 5G-Mobilfunkblöcken will kein Ende nehmen: Seit Mitte März liefern sich vier Telekommunikationsfirmen ein Wettbieten bei der Bundesnetzagentur. Schon jetzt ist klar: In die Staatskasse... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen

Die unerwartet hohen Staatseinnahmen aus der Versteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen stoßen auf scharfe Kritik. In seltener Einigkeit monierten Vertreter der FDP, der Grünen und der Gewerkschaft Verd... » mehr

Kalenderblatt

22.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 17. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. April 2019: » mehr

16.04.2019

Brennpunkte

Polizei ließ Tatort in Lügde ohne Spurensicherung abreißen

Der mutmaßliche Tatort im Missbrauchsfall Lügde wurde von den Ermittlern längst freigegeben. Doch bei Abrissarbeiten tauchen immer noch Datenträger auf. Auf die Polizei kommen weitere Fragen zu. » mehr

Verdi ruft zu Streiks auf

15.04.2019

Wirtschaft

Ärger im Ostergeschäft: Streiks an vier Amazon-Standorten

Vor den umsatzträchtigen Osterfeiertagen hat Verdi zu Streiks beim Versandhändler Amazon aufgerufen. Die Gewerkschaft richtete den Aufruf an Mitarbeiter von vier Standorten des Branchenriesen. » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Bundesrat fordert Stopp von Ausbeutung in Paketbranche

Schlechte Arbeitsbedingungen und Ausbeutung in der Paketzustellbranche sollen nach dem Willen der Bundesländer per Gesetz eingedämmt werden. In einer Entschließung riefen die Länder die Bundesregierun... » mehr

Coca-Cola-Mitarbeiter protestieren

12.04.2019

Wirtschaft

Coca-Cola-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Gewerkschafter drohten, die Coca-Cola-Tarifverhandlungen platzen zu lassen. Doch es kam anders. » mehr

Opel Rüsselsheim

11.04.2019

Wirtschaft

Opel und IG Metall sprechen weiter

Beim Autobauer Opel gehen die Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern über künftige Investitionen in geregelten Bahnen weiter. Man habe einen Prozess vereinbart, wie die offenen Fragen im Detail besp... » mehr

Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen

10.04.2019

Computer

5G-Auktion spült mehr Geld in die Staatskasse als gedacht

Die Versteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen hat eine weitere Milliardenmarke durchbrochen - damit wird sie mehr Geld einbringen als angenommen. » mehr

Ausbildung

10.04.2019

Karriere

Immer mehr Menschen ohne Berufsabschluss

Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte - wer eine Ausbildung absolviert, hat gute Chancen auf einen Job. Doch viele junge Menschen kommen erst gar nicht so weit. » mehr

Fachkräftemangel

10.04.2019

Brennpunkte

Gewerkschaften fordern Hilfe für Millionen Ungelernte

Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte - wer eine Ausbildung absolviert, hat gute Chancen auf einen Job. Doch es gibt auch Schattenseiten. » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Klinik-Ärzte wollen mit Warnstreiks Druck machen

Mit Warnstreiks in fast allen Bundesländern wollen Ärzte an kommunalen Kliniken heute Druck im Tarifstreit machen. Es habe sich großer Unmut über die Arbeitgeber angestaut, sagte der Vorsitzende der Ä... » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

Tarifeinigung im Berliner Nahverkehr

Bei den Berliner Verkehrsbetrieben BVG ist der Tarifkonflikt gelöst. Die Gewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband einigten sich in der Nacht darauf, dass die Beschäftigten von Deutschla... » mehr

Verdi-Fahne

02.04.2019

Wirtschaft

Verdi ruft Bankbeschäftigte zu Warnstreiks auf

Die Gewerkschaft Verdi hat für die kommenden Tage zu Warnstreiks in Banken aufgerufen. Betroffen sind Filialen in vielen deutschen Städten. Die Arbeitgeber geben sich gelassen und erwarten keine größe... » mehr

BVG-Warnstreik

01.04.2019

Reisetourismus

Warnstreik legt Berliner Verkehrsbetriebe lahm

Berlin-Reisende aufgepasst: Heute fahren in der Hauptstadt einen Tag lang keine U-Bahn, keine Straßenbahn und kaum Linienbusse. Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte der Berliner Verkehrsbetriebe (B... » mehr

Deutsche Bank und Commerzbank

21.03.2019

Wirtschaft

Banken-Aufsichtsräte tagen im Zeichen der Fusionsgespräche

Die Aussicht auf einen Zusammenschluss von Deutscher Bank und Commerzbank sorgt für Diskussion. Verdi sieht das Vorhaben kritisch. Auch manche Finanzexperten sind nicht restlos überzeugt. » mehr

21.03.2019

Schlaglichter

Kontroverse zu Banken-Fusionsgesprächen erwartet

Die Aussicht auf eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank dürfte bei den Aufsichtsratssitzungen der Institute für Zündstoff sorgen. Die Gewerkschaft Verdi bekräftigte vor den beiden Treffen heut... » mehr

Reisen im Trend: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) warnt jedoch vor immer längeren Arbeitszeiten in der Branche. Foto: NGG

18.03.2019

Naila

Nachwuchsmangel: Hotellerie am Limit

Die Gewerkschaft NGG kritisiert die ausufernden Arbeitszeiten im Gastgewerbe. Dies sei eine Ursache für den Nachwuchsmangel in der Branche. » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Gewerkschaft warnt vor Stellenabbau bei Großbankenfusion

Einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank könnten nach Einschätzung der Gewerkschaft Verdi Zehntausende Jobs zum Opfer fallen. «Im ungünstigsten Fall muss man wohl den Abbau von 30 000 Stellen b... » mehr

Reisen liegt im Trend: Urlauber und Geschäftsreisende sorgen dafür, dass die Zahl der Übernachtungen steigt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) warnt jedoch vor immer längeren Arbeitszeiten für die Beschäftigten der Branche. Foto: NGG

15.03.2019

Kulmbach

Hotellerie am Limit

Die Gewerkschaft NGG kritisiert die ausufernden Arbeitszeiten im Gastgewerbe. Dies sei eine Ursache für den Nachwuchsmangel in der Branche. » mehr

Baustelle

14.03.2019

Wirtschaft

Branche: Regierung verfehlt Ziel von 400.000 Wohnungen

Über Jahrzehnte sind in Deutschlands Städten zu wenig Wohnungen gebaut worden, die Folgen sind Mietpreisexplosion und Wohnungsmangel. Und der von der Bundesregierung geplante ehrgeizige Kraftakt im Wo... » mehr

Bankenskyline von Frankfurt

13.03.2019

Wirtschaft

Widerstand gegen Idee einer Großbanken-Fusion wächst

Die Dauerspekulationen über eine mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank rufen Kritiker auf den Plan. Hauptsorge: Ein Zusammenschluss würde Zehntausende Arbeitsplätze kosten. » mehr

Beim Bio-Großhändler Dennree gibt es Wirbel um die Gründung eines Betriebsrats. Foto: Animaflora PicsStock/Adobe Stock

08.03.2019

Wirtschaft

Dennree-Mitarbeiter kritisieren Verdi

Der Betriebsrat-Streit beim Bio-Großhändler zieht Kreise. Zuerst attackierte die Gewerkschaft das Unternehmen schwer. Nun steht sie selbst in der Schusslinie. » mehr

Hoffmann und Habeck

05.03.2019

Brennpunkte

Eine neue Liebe? Grüner Flirt mit den Gewerkschaften

Wer die SPD in der «linken Mitte» ablösen will, darf nicht in der Öko-Nische stecken bleiben. Die Grünen stellen deshalb auch ihre Sozialpolitik ins Schaufenster - und punkten damit auf traditionell s... » mehr

Noch haben sich die Pläne von Dennree nicht zerschlagen: Das Unternehmen aus Töpen bei Hof will in Marktredwitz einen Biosupermarkt bauen. Derzeit sucht Dennree einen geeigneten Standort.

04.03.2019

Wirtschaft

Wirbel um Dennree-Betriebsrat

Verdi attackiert den Bio-Großhändler scharf. Das Unternehmen schikaniere und behindere den Wahlvorstand, klagt die Gewerkschaft. Die Firma weist die Vorwürfe zurück. » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Acht Prozent mehr Lohn für Landesbedienstete

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren acht Prozent mehr Lohn. Neue Streiks etwa in Kitas und Schulen sind damit vom Tisch. » mehr

02.03.2019

Schlaglichter

Gewerkschaften beraten über Verhandlungsstand im Tarifpoker

In den Tarifverhandlungen des öffentlichen Diensts der Länder hat es Fortschritte gegeben. Das verlautete am Abend aus Verhandlungskreisen in Potsdam. Die Gewerkschaften berieten über den Verhandlungs... » mehr

02.03.2019

Schlaglichter

Länder-Tarifrunde fortgesetzt - Offene Punkte komplex

Arbeitgeber und Gewerkschaften haben in Potsdam ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fortgesetzt. Wie es hieß, hatten die Verhandlungsführungen beider Seiten bis in die frühe... » mehr

Frank Bsirske

02.03.2019

Brennpunkte

Spitzen einigen sich im Tarifstreit um öffentlichen Dienst

Lange haben Arbeitgeber und Gewerkschaften im Tarifpoker um die Länder gerungen - am späten Samstagabend gab es eine Einigung. Doch die Gremien berieten zunächst noch weiter. » mehr

02.03.2019

Schlaglichter

Fortsetzung der Länder-Tarifrunde - Wenig Bewegung

Arbeitgeber und Gewerkschaften setzen am Vormittag in Potsdam ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fort. In den ersten beiden Tagen gab es zwar ein wenig Bewegung, aber keine... » mehr

Einkaufen

01.03.2019

Wirtschaft

2018 war ein gutes Jahr für die meisten Arbeitnehmer

Viele Beschäftigte in Deutschland haben mehr im Geldbeutel. Die Verdienste sind 2018 stärker gestiegen als die Inflation. Das kann die Konjunkturentwicklung stützen. » mehr

28.02.2019

Schlaglichter

Hoffnung auf Ende des Tarifstreits im öffentlichen Dienst

Nach tagelangen Warnstreiks unter anderem in Kitas und Schulen können die Bürger auf ein Ende des Tarifkonflikts hoffen. Gewerkschaften und Arbeitgeber kommen zur wahrscheinlich entscheidenden Verhand... » mehr

25.02.2019

Schlaglichter

Gewerkschaften weiten Warnstreiks aus

Im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst der Länder weiten die Gewerkschaften ihre Streiks aus. Heute und morgen finden ganztägige Warnstreiks in Bayern, Baden-Württemberg, Bremen, Nordrhein-Westfale... » mehr

20.02.2019

Schlaglichter

GEW: Nach Digitalpakt auch Bundesgeld für Schulgebäude

Vor der wohl entscheidenden Sitzung des Vermittlungsausschusses unter anderem zum Digitalpakt Schule fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft weitere Bundesmittel für Bildung. » mehr

Die Post-Niederlassung Bayreuth wird aufgelöst. Während sich für die Arbeiter im Briefzentrum oder die Zusteller nichts ändert, wird die Verwaltung im Ortsteil Wolfsbach geschlossen. Foto: Eric Waha

19.02.2019

Wirtschaft

Post schließt Verwaltungsstandort Bayreuth

Der Konzern verteilt die Mitarbeiter der Niederlassung Bayreuth auf Zwickau und Nürnberg. Betroffen sind 60 Beschäftigte. » mehr

Warnstreik

18.02.2019

Wirtschaft

Flughafen-Sicherheitspersonal: Verdi will nachverhandeln

Der Tarifkonflikt für das Sicherheitspersonal an deutschen Flughäfen bricht trotz der nach Warnstreiks ausgehandelten Einigung wieder auf. » mehr

IG Metall

18.02.2019

Wirtschaft

Stahl-Tarifverhandlungen gehen in die in vierte Runde

Nach Warnstreiks von rund 14.500 Beschäftigten sind die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie am Montag in Düsseldorf in die vierte Runde gegangen. » mehr

18.02.2019

Schlaglichter

Stahl-Tarifrunde geht weiter

Die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie werden heute in Düsseldorf fortgesetzt. Die IG Metall fordert für die rund 72 000 Beschäftigten der Branche in Nordrhein-Westfalen, Niede... » mehr

Klassenzimmer

13.02.2019

Brennpunkte

Tausende Streikende im öffentlicher Dienst

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter. Allein in Berlin streiken 12.000 Menschen für mehr Geld, aber auch in anderen Bundesländern wird Druck auf Arbeitgeber ausgeübt. Von den Auswirkung... » mehr

07.02.2019

Schlaglichter

Tarifgespräche öffentlicher Dienst: Getrennte Beratungen

In den Tarifgesprächen für den öffentlichen Dienst der Länder bemühen sich beide Seiten um Fortschritte. Nach rund vierstündigen gemeinsamen Verhandlungen begannen Gewerkschaften und Arbeitgeber jewei... » mehr

Warnstreik bei der Gepäckabfertigung

07.02.2019

Wirtschaft

Flugausfälle in Düsseldorf: Warnstreik bei Gepäckabfertigung

Ein Warnstreik bei der Abfertigung führt zu Flugausfällen am Airport in Düsseldorf. Kaum Auswirkungen hat dagegen ein Ausstand in Hannover. » mehr

Warnstreik am Flughafen

04.02.2019

Wirtschaft

Streik legt Hamburger Flughafen lahm

Mit einem kurzfristig angesetzten Streik hat die Gewerkschaft Verdi den Betrieb am Hamburger Flughafen schwer behindert. In dem Tarifkonflikt sind die Fronten verhärtet. » mehr

03.02.2019

Schlaglichter

Gewerkschaften begrüßen Heils Konzept für Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil erhält für sein Grundrenten-Konzept Zustimmung von den Gewerkschaften. Wer ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt habe, müsse im Alter mehr ha... » mehr

24.01.2019

Meinungen

Kampfgeist zahlt sich aus

Einheitlich 20 Euro Stundenlohn hatte die Gewerkschaft für das Sicherheitspersonal an den Flughäfen gefordert - 19 Euro hat sie erreicht. Das sieht nicht aus wie ein Sieg auf ganzer Linie. Der Trend i... » mehr

Braunkohlentagebau Hambach

23.01.2019

Brennpunkte

Für Kohleausstieg drohen Milliardenkosten

Es ist eine riesige Aufgabe: Deutschland will nach der Atomenergie auch aus dem Kohlestrom aussteigen. Eine Kommission hat schon viele Details ausgehandelt, die für den Bund teuer werden könnten. Zent... » mehr

21.01.2019

Schlaglichter

Warnstreiks im öffentlichen Dienst drohen

Nach dem ergebnislosen Auftakt der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder drohen neue Warnstreiks. Die Gewerkschaften riefen die Beschäftigten in Berlin zu ersten Aktionen auf, wie ... » mehr

21.01.2019

Schlaglichter

Warnstreiks im öffentlichen Dienst drohen

Nach dem ergebnislosen Auftakt der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder drohen neue Warnstreiks. Die Gewerkschaften riefen die Beschäftigten in Berlin zu ersten Aktionen auf, wie ... » mehr

Bislang steht auf den meisten Agilis-Zügen ab Bad Steben als Zugziel "Marktredwitz". Künftig kann man ab Bad Steben ohne umzusteigen bis Bayreuth und zeitweise bis Coburg fahren. Das Foto entstand am Bahnhof Selbitz.	Foto: Werner Rost

20.01.2019

Oberfranken

Warnstreik bei Bahnbetreiber Agilis

Bahnpendler müssen auf den Strecken am Montagmorgen mit Behinderungen rechnen. Auch die Strecke Bayreuth-Weiden-Hof ist betroffen. » mehr

Braunkohlekraftwerk

15.01.2019

Deutschland & Welt

Vor Spitzentreffen: Warnung vor teurem Kohleausstieg

Wie teuer wird der Kohleausstieg - und wofür genau wird das Geld ausgegeben? Vor einem Spitzentreffen im Kanzleramt stellen Wirtschaft und Arbeitnehmer Forderungen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".