Lade Login-Box.

GLÄUBIGE

Be(e)tbänke

vor 1 Stunde

Bayern

Kunstprojekt: Eine Kirche für Gläubige und Gärtner

In einer Kirche im Münchner Norden können Naturfreunde noch bis Anfang Oktober gärtnern. Wo die Gläubigen sonst auf hölzernen Bänken sitzen, stoßen Besucher aktuell auf 28 beleuchtete Beete. Die Insta... » mehr

Pfarrer Hans Riedl (Mitte) zelebrierte anlässlich des 70. Weihejubiläums der Pfarrkirche Patrona Bavariae Neusorg gemeinsam mit Dekan Johann Klier (von links), Diakon Harald Schraml, Pfarrer Dr. Dr. Josef Waleszczuk und Heimatpriester Geistlichen Rat Josef Englmann den Festgottesdienst. Foto: dö.

vor 15 Stunden

Marktredwitz

Geistliche Heimat ist 70 Jahre alt

Die Geschichte der Neusorger Kirche ist mit dem Leben einer jungen Frau aus der Gemeinde eng verbunden. Die Gläubige starb zur Stunde der Grundsteinlegung. » mehr

Noch steht es, das katholische Gotteshaus Sankt Otto, hier in der Ostansicht zu sehen.	Fotos: Dorschner

14.08.2019

Hof

Sankt Otto bekommt neue Heimstatt

Der Kirchenbau Sankt Otto wird wegen zu niedriger Besucherzahlen im Gottesdienst abgerissen. Ein Teil des Inventars wird ins Caritasheim umziehen. » mehr

Hildesheimer Dom

12.08.2019

Reisetourismus

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus... » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Am Vorabend des islamischen Opferfestes hat ein bewaffneter Mann in Norwegen eine Moschee angegriffen. Er wurde von einem der Gläubigen am Samstagabend überwältigt und dann festgenommen. In seiner Woh... » mehr

Opferfest in Kairo

11.08.2019

Brennpunkte

Opferfest Eid al-Adha beginnt für Muslime weltweit

Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit beginnt am Sonntag das Opferfest Eid al-Adha. Das viertägige Fest während der Wallfahrt nach Mekka in Saudi-Arabien (Hadsch) erinnert an die Bereitschaft A... » mehr

Ein Verletzter bei Schüssen in Moschee bei Oslo

11.08.2019

Brennpunkte

Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Er wollte womöglich ein großes Blutbad anrichten und soll sich am Attentäter von Christchurch inspiriert haben. Doch beim Angriff auf eine Moschee bei Oslo wird der Mann überwältigt. Nun schweigt er. » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Zwei Verletzte bei Schüssen in Moschee bei Oslo

Beim Überfall eines schwer bewaffneten Mannes auf eine Moschee in der Nähe der norwegischen Hauptstadt Oslo sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Drei Gläubige hätten sich nach dem Gebet noch in ... » mehr

Hof der Großen Moschee

09.08.2019

Brennpunkte

Zwei Millionen Muslime auf Hadsch-Wallfahrt

Die Pilgerfahrt nach Mekka ist eine Herausforderung für Wallfahrer und Organisatoren. Millionen Menschen folgen genau festgelegten Ritualen. Hinzu kommen Sommertemperaturen von bis zu 40 Grad. » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Mekka: Muslimische Wallfahrt Hadsch beginnt

In der saudi-arabischen Stadt Mekka beginnt heute die muslimische Wallfahrt Hadsch. Das Königreich rechnet nach eigenen Angaben wieder mit mehr als zwei Millionen Pilgern. Mehr als 1,8 Millionen Gläub... » mehr

Das Ensemble Waldsteinsaiten mit (von links) Christine Benker, Helga Ruckdeschel, Katrin Pahlen und Traudel Ott versetzt die Zuhörer des volkstümlichen Abends "Sommer - Feste - Erntezeit" in der Sankt-Antonius-Kirche in Oberkotzau in die Musikstube einer frommen Bauersfamilie.	Foto: Dirk John

05.08.2019

Hof

Rustikale Frömmigkeit

Volksmusik in der Kirche: In der katholischen Sankt-Antonius-Kirche in Oberkotzau gelingt das ungewöhnliche Format. » mehr

Pfarrer Hans Pfister bei seiner Ansprache. Foto: Nieting

25.07.2019

Hof

150 Gläubige feiern mit Pfarrer Pfister

Der beliebte Geistliche begeht sein 65. Priester- jubiläum. Er selbst bezeichnet sich als "mobile Reserve der Pfarrgemeinde". » mehr

23.07.2019

Kulmbach

Zahl der Katholiken im Erzbistum sinkt weiter

Im vergangenen Jahr haben erneut zahlreiche Menschen der Kirche den Rücken gekehrt. Der Erzbischof betreibt Ursachenforschung. » mehr

21.07.2019

Meinungen

Warum?

Zu Zehntausenden laufen vor allem der katholischen Kirche die Mitglieder weg. Wundert sich jemand tatsächlich darüber? Jahrzehnte lang, viel wahrscheinlicher werden es aber Jahrhunderte sein, haben Pr... » mehr

Alle Kirchen im Dekanat Hof, auch die Marienkirche, gehören bald zu einem Seelsorgebereich. Foto: Thomas Neumann

02.07.2019

Hof

Katholiken stellen sich neu auf

In Stadt und Landkreis Hof gibt es künftig nur noch einen Seelsorgebereich. Der Dekan Holger Fiedler erhofft sich von der neuen Struktur mehr Effektivität. » mehr

Pfarrerin Marina Rauh sitzt auf gepackten Koffern. Heute geht es los: Sie wechselt von Zell in ihre unterfränkische Heimat. Am Sonntag wurde sie in der Sankt-Gallus-Kirche durch Dekan Erwin Lechner verabschiedet. Foto: Engel

26.06.2019

Münchberg

"Eltern sollten mit in die Kirche gehen"

Pfarrerin Marina Rauh verlässt Zell. Sie hat hier schöne Jahre verlebt, bedauert aber, dass viele Gläubige nicht die Gottesdienste besuchen. » mehr

Noch ist Hans Roppelt Dekan in Kulmbach. Er könnte sich auch für das Dekanat Hof zur Wahl stellen. Foto: Kristina Kobl

25.06.2019

Kulmbach

Kulmbach verliert Dekanatssitz

Das Erzbistum Bamberg ändert seine Strukturen. Dadurch wird das Dekanat Kulmbach bald zum Dekanat Hof gehören. Zudem wird ein neuer Dekan gewählt. » mehr

In Kulmbach werden vier Seelsorgebereiche zu einem zusammengeschlossen, ein weiterer kommt aus Hof dazu. Hans Roppelt wird für diesen Bereich der leitende Pfarrer sein. Das Dekanat Kulmbach wird ab September zum Dekanat Hof gehören.	Foto: Kristina Kobl

24.06.2019

Hof

Seelsorge im Wandel

Das Dekanat Hof erhält Zuwachs. Der Seelsorgebereich Kulmbach geht von September in ihm auf. Das bringt einge Änderungen mit sich. » mehr

Von Elmar Schatz

23.06.2019

Meinungen

Zeitgeist-Gemeinde

Als "heiliger Rest" werden sie belächelt, die übrig gebliebenen aufrechten Gläubigen. Der Evangelische Kirchentag wurde eher niederschwellig wahrgenommen, und das Dortmunder Stadion, in dem sonst die ... » mehr

In Kulmbach werden vier Seelsorgebereiche zu einem zusammengeschlossen, ein weiterer kommt aus Hof dazu. Hans Roppelt wird für diesen Bereich der leitende Pfarrer sein. Das Dekanat Kulmbach wird ab September zum Dekanat Hof gehören.	Foto: Kristina Kobl

23.06.2019

Kulmbach

Seelsorge im Wandel

In Kulmbach werden Seelsorgebereiche zusammengefasst. Das Dekanat Kulmbach wird es ab September nicht mehr geben. Es gehört dann zu Hof. » mehr

Gemeinsam mit den Gläubigen der Pfarrei Marienweiher feierten die Patres Andreas und Zachäus in Marienweiher das Fronleichnamsfest. Die Anwohner hatten sich wieder viel Mühe beim Schmücken der Altäre gegeben. Fotos: Oswald Purucker

21.06.2019

Kulmbach

Zu Fronleichnam Besuch aus Jerusalem

Pater Andreas und die Gläubigen der Pfarrei Marienweiher feiern gemeinsam mit einem Wächter des Heiligen Grabes. Er kennt den Wallfahrtsort aus früheren Jahren. » mehr

Zurück an alter Wirkungsstätte: Pfarrer Franz Tremmel (am Altar) hielt die Festpredigt in der Heilig-Geist-Kirche im Vorwerk.	Fotos: Gisela König

17.06.2019

Selb

Heilig Geist feiert Geburtstag

Seit 50 Jahren ist die katholische Pfarrei eigenständig. Das Jubiläum begeht die Gemeinde zusammen mit ihrem früheren Pfarrer Franz Tremmel. » mehr

15.06.2019

Schlaglichter

Erste Messe nach Großbrand in Notre-Dame gehalten

Zwei Monate nach dem Großbrand von Notre-Dame hat erstmals wieder eine Messe in der Kathedrale stattgefunden. Der Pariser Erzbischof Michel Aupetit zelebrierte den Gottesdienst gemeinsam mit anderen P... » mehr

Notre-Dame

15.06.2019

Brennpunkte

Erstmals wieder Messe in Notre-Dame

Zwei Monate nach dem Großbrand von Notre-Dame findet am Samstagabend erstmals wieder eine Messe in der Kathedrale statt. Der Pariser Erzbischof Michel Aupetit wird den Gottesdienst gemeinsam mit ander... » mehr

Brigitte Zaus (links) war in diesem Jahr zum 20. Mal bei der Wallfahrt dabei, Theresia Melzner (rechts) zum 15. Mal. Beide Pilgerinnen leben in Marktredwitz.

12.06.2019

Marktredwitz

8000 Gläubige pilgern nach Altötting

An der 190. Fußwallfahrt von Regensburg nach Altötting beteiligen sich zahlreiche Gläubige aus der Region. Viele von ihnen feiern am Gnadenort ein kleines Jubiläum. » mehr

Die Pfingtsttagung in Bobengrün ist Jahr für Jahr ein Treffen der Generationen. Fotos: Michael Spindler

10.06.2019

Oberfranken

In der Natur den Glauben leben

Die traditionelle Pfingst- tagung des CVJM in Bobengrün hat wieder Tausende Christen begeistert. Es gab viele hoffnungsvolle Botschaften. » mehr

27.05.2019

Region

Regionaldekan Zerndl kommt zur Orgelweihe

Schwarzenbach am Wald - Ein Festgottesdienst steht am kommenden Sonntag, 2. Juni, im Schwarzenbacher Ortsteil Schwarzenstein auf dem Programm. » mehr

Lisa Kötter

11.05.2019

Deutschland & Welt

Kirchenstreik für Frauenrechte: Großes Echo für «Maria 2.0»

Die bundesweite Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche stößt nach Einschätzung der Initiatoren auf große Resonanz. » mehr

06.05.2019

Deutschland & Welt

Für Muslime hat Fastenmonat Ramadan begonnen

Für Millionen Muslime weltweit hat der Fastenmonat Ramadan begonnen. So erklärte etwa Saudi-Arabien am Sonntagabend, dass die Sichel des Neumondes am Himmel zu erkennen gewesen und der Montag der erst... » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Gläubige in Mexiko feiern «Heiligen der Drogenhändler»

Hunderte Menschen haben in Mexiko den 110. Todestag von Jesús Malverde gefeiert, der auch als «Heiliger der Drogenhändler» verehrt wird. In einer Prozession trugen sie eine Statue des legendären Bandi... » mehr

Sie freuen sich über die neue Orgel: Organist Heinz Hahn, Intonateur Danilo Randel, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Ilse Brüttung und Stadtpfarrer Andreas Seliger (von links). Foto: Bernhard Kuhn

02.05.2019

Region

Neue Orgeltöne in Sankt Josef

Das neue Instrument der Pfarrgemeinde ist für den Gottesdienst gerüstet. Am 2. Juni wird die Orgel offiziell eingeweiht. » mehr

Am Taufstein bei der Taufe von Ella-Zoe Hartung: (von links) Taufzeuge Frank Finzel, Pfarrer Wolfgang Oertel, Pate Marcel Litt mit dem Täufling sowie Vater Christopher Hartung. Foto: Klaus-Peter Wulf

22.04.2019

Region

Feierliche Salbung in der Osternacht

In Untersteinach sind am Sonntagmorgen zwei Mädchen getauft worden: Ella-Zoe Hartung und Levinia Posmik. » mehr

21.04.2019

Deutschland & Welt

Notre-Dame «fast gerettet»

Die bei einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame ist trotz einiger «Schwachstellen» auf dem Gewölbe «fast gerettet». Das sagte Frankreichs Kulturminister Franck Riester bei einer K... » mehr

21.04.2019

Deutschland & Welt

«Dramatisch»: Papst beklagt «grausame Gewalt» in Sri Lanka

Papst Franziskus hat am Ostersonntag der Opfer der «schweren Attentate» in Sri Lanka gedacht. Er habe die Nachricht über die Anschlagsserie «mit Trauer und Schmerz» vernommen, sagte der Pontifex vor Z... » mehr

21.04.2019

Deutschland & Welt

Gläubige feiern Ostermesse in Paris nach Brand in Notre-Dame

Nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame sind zahlreiche Gläubige zur Ostermesse in der Pariser Pfarrkirche Saint-Eustache zusammengekommen. Vor der Kirche in der Nähe der Hallen von Paris bildete s... » mehr

20.04.2019

Deutschland & Welt

Papst: Lasst euch nicht vom «Meer der Probleme» wegtragen

Papst Franziskus hat die Gläubigen in der Osternacht dazu ermuntert, sich nicht in Unzufriedenheit und Hoffnungslosigkeit zu verlieren. «Manchmal wenden wir uns ausschließlich unseren Problemen zu, di... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Karfreitagsfeiern in Rom und Jerusalem

Tausende Gläubige haben am Karfreitag mit Papst Franziskus in Rom des Leidens und Sterbens Jesu Christi gedacht. Im Zentrum der diesjährigen Kreuzweg-Prozession am Kollosseum stand das Schicksal missb... » mehr

Im Haus am Klosterhof hilft Joyce dem Pflegepersonal, an den Wochenenden besucht sie Kirchen oder macht Ausflüge - nach Nürnberg, Prag, Venedig oder ins Höllental. In Hof lieben gelernt hat die 23-jährige Malaysierin unter anderem das Essen; und die netten Menschen.	Foto: cp

20.04.2019

Region

Joyce feiert Ostern fernab der Heimat

Die 23-Jährige aus dem Partnerdekanat in Malaysia arbeitet seit knapp einem Jahr im Haus am Klosterhof. Zu Hause kenne man viele der Osterbräuche hier überhaupt nicht. » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Papst gedenkt der Kreuzigung Jesu - Kreuzweg am Kolosseum

Tausende Gläubige haben am Karfreitag mit Papst Franziskus in Rom dem Leiden und Sterben Jesu Christi gedacht. Bei der Karfreitagsliturgie im Petersdom legte sich das Katholiken-Oberhaupt als Zeichen ... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Tausende Gläubige bei Karfreitags-Prozessionen erwartet

Heute am Karfreitag gedenken Tausende Gläubige mit Papst Franziskus in Rom der Kreuzigung und des Todes Jesu. Franziskus wird nach einer Messe im Petersdom am Abend die Kreuzwegsprozession leiten. Am ... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Tauende Gläubige bei Karfreitags-Prozessionen erwartet

Heute am Karfreitag gedenken Tausende Gläubige mit Papst Franziskus in Rom der Kreuzigung und des Todes Jesu. Franziskus wird nach einer Messe im Petersdom am Abend die Kreuzwegsprozession leiten. Am ... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Kreuzweg mit Papst - Prozessionen im Heiligen Land

Tausende Gläubige gedenken am heutigen Karfreitag in Rom mit Papst Franziskus der Kreuzigung und des Todes Jesu. Nach einer Messe im Petersdom leitet das katholische Kirchenoberhaupt die Kreuzwegsproz... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Kreuzweg mit Papst - Prozessionen im Heiligen Land

Tausende Gläubige gedenken am heutigen Karfreitag in Rom mit Papst Franziskus der Kreuzigung und des Todes Jesu. Nach einer Messe im Petersdom leitet das katholische Kirchenoberhaupt die Kreuzwegsproz... » mehr

Jerusalem - hier mit dem Felsendom (links) und der Kirche der Schmerzen Mariä (Mitte) - gilt als das Zentrum der drei großen monotheistischen Weltreligionen. Foto: Adobe Stock

11.04.2019

FP

Wozu braucht Gott ein Haus?

Ob Synagoge, Kirche oder Moschee: Der Himmelsherrscher soll auch auf Erden eine feste Bleibe haben. Ursprünglich aber fanden fromme Kulte zumeist im Freien statt. » mehr

09.04.2019

FP

Nürnberg zeigt „Wege ins Paradies“

Helden, Märtyrern und Heiligen widmet sich eine neue Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Gezeigt werden rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts aus der hauseigenen Skulptur... » mehr

Der Dekanatssauschuss als neu gewähltes Leitungsgremium im Kirchenbezirk Hof: Monika Köppel-Meyer, Dagmar Zaha, Dekan Günter Saalfrank, Vera Luchscheider, stellvertretender Dekan Thomas Persitzky (vordere Reihe von links). Sebastian Oehme, Stefan Gebhardt, Pfarrer Frank Knausenberger, Michaela Wilferth, Sabine Tauscher, Ulrike Sommer, Pfarrer Michael Grell, Michael Bechert und Pfarrer Stefan Fischer (hintere Reihe von links).

09.04.2019

Region

Synode nimmt ihre Arbeit auf

Das Dekanat Hof stellt sich neu auf. Dabei bleiben die Herausforderungen. Fast 1000 Gläubige verliert der Kirchenbereich in einem Jahr. 271 Menschen sind ausgetreten. » mehr

Halbmast

15.03.2019

Topthemen

Weltweite Trauer um die Opfer der Christchurch-Angriffe

Der Angriff auf zwei Moscheen in Neuseeland hat weltweit Trauer und Bestürzung ausgelöst. Politiker und Verbände auf der ganzen Welt reagierten auf die Gewalttat. » mehr

Weltjugendtag in Panama

26.01.2019

Deutschland & Welt

Papst zu Missbrauch: Auch Kirchenleute sind «skrupellos»

Der Missbrauchsskandal erschüttert die Kirche seit längerem - beim Weltjugendtag in Panama war das Ganze aber zunächst kein wirkliches Thema. Bis Papst Franziskus es zu einem machte. » mehr

26.01.2019

Deutschland & Welt

Papst Franziskus hält Gebetswache mit jungen Gläubigen

Kurz vor dem Ende des Weltjugendtages der katholischen Kirche in Panama will Papst Franziskus eine Gebetswache mit jungen Gläubigen abhalten. Zuvor soll der Pontifex heute beim weltweit größten Kathol... » mehr

Priester Födor Frizler vor der Ikonenwand, die den Kirchen- vom Altarraum abtrennt. Im Altarraum dürfen sich ausschließlich Geistliche aufhalten. Foto: Sandra Hüttner

04.01.2019

Region

Weihnachten - fremd und doch vertraut

Die russisch-orthodoxen Christen in Leupoldsgrün feiern das große Fest erst am 7. Januar. Damit endet die Fastenzeit. Die Messe dauert mindestens eineinhalb Stunden. » mehr

Das Jahresprogramm für die Basilika Marienweiher haben vorgestellt (von links): Pfarrer Pater Adrian Manderla, der Geschäftsführer des Fördervereins der Basilika, Marktleugasts Bürgermeister Franz Uome, Vorsitzender Professor Monsignore Dr. Dr. Rüdiger Feulner, Sigrid Daum, stellvertretender Vorsitzender Landrat Klaus Peter Söllner und Pilgerbüroleiter Josef Daum.	Foto: Klaus-Peter Wulf

01.01.2019

Region

Die Basilika als leuchtender Fixpunkt

In Marienweiher sollen Gläubige Erbauung und Gestresste Ruhe und Inspiration finden. Das umfangreiche Jahresprogramm reicht von Konzerten bis hin zur Tanzmeditiation. » mehr

Orthodoxe Kirche

16.12.2018

Deutschland & Welt

Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründet

Für die Ukraine ist es der Aufbruch in religiöse Eigenständigkeit ohne Moskau: Das Land bekommt eine eigene orthodoxe Kirche. Die russische Kirche wehrt sich gegen den Verlust vieler ihrer Gläubigen. » mehr

^