Lade Login-Box.

GLETSCHER

Skistöcke im Schnee

10.10.2019

Reisetourismus

Gletscherskigebiete in den Alpen legen los

Mitte Oktober ist für manche Ski-Enthusiasten genau der richtige Zeitpunkt für die ersten Abfahrten. Also ab auf einen der Gletscher in den Alpen - dort sind zum Teil schon Pisten präpariert. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Klimarat warnt vor Eisschmelze und Meeresspiegel-Anstieg

Angesichts immer stärker schmelzender Gletscher und anderer Eismassen mahnen Wissenschaftler die Politik zum Handeln. Nur so könnten schwerwiegende Konsequenzen für Millionen Menschen verhindert werde... » mehr

In die Zeit der 60er- und 70er-Jahre kehren Claudia Raab und Christoph Ackermann als Uschi und Hans-Jürgen in ihrem Stück "Und ihre Liebe war noch so frisch" zurück.	Foto: Rainer Unger

24.09.2019

Kulmbach

Zwei Weltverbesserer erinnern sich

Claudia Raab und Christoph Ackermann denken als Uschi und Hans-Jürgen an die Zeit ihrer Jugend. Das "etwas ältere" Publikum im Kupferberger Spital ist vollends begeistert. » mehr

Aletschgletscher

12.09.2019

Wissenschaft

Forscher fürchten dramatischen Schwund am Aletschgletscher

Der größte Gletscher der Alpen, der Aletsch in der Schweiz, droht wegen des Klimawandels bis Ende des Jahrhunderts erheblich zu schrumpfen. » mehr

21.08.2019

Meinungen

Trump im ewigen Eis

Am Anfang hat die Welt nur kurz aufgelacht: Trump will Grönland kaufen? Das kann doch nicht wahr sein. Doch der US-Präsident hat nicht gescherzt. Er will die größte Insel der Welt unbedingt in amerika... » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

19.08.2019

Brennpunkte

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Der Okjökull ist der erste Gletscher Islands, der dem Klimawandel zum Opfer gefallen ist. Wo früher eine dicke Eisschicht den Vulkan bedeckte, liegt heute Geröll. Mit einer Trauerfeier haben Menschen ... » mehr

19.08.2019

Schlaglichter

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Ein Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdi... » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdicke ... » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

18.08.2019

Wissenschaft

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Ein Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdi... » mehr

Bale-Mountains-Nationalpark

09.08.2019

Wissenschaft

Menschen siedelten früher als gedacht hoch im Gebirge

Wasser vom Gletscher, Eier aus dem Tal: Vor Zehntausenden Jahren siedelten Menschen schon im Hochgebirge. Ihr Speiseplan war aus heutiger Sicht etwas speziell. » mehr

Silvrettagletscher

25.07.2019

Wissenschaft

Schweizer Gletscher könnten weniger schmelzen als im Vorjahr

Auch in der Schweiz ist es heiß. Die Gletscher könnten in diesem Jahr aber etwas weniger zurückgehen als üblich - dank des langen Winters. » mehr

Antarktis

18.07.2019

Wissenschaft

«Absurdes Unterfangen»: Künstliche Beschneiung der Antarktis

Teile der Antarktis künstlich beschneien, um den Anstieg des Meeresspiegels einzudämmen - das skizzieren Forscher in einer Studie. Sie betonen selbst, der Vorschlag sei absurd. Was steckt dahinter? » mehr

Artkis

16.07.2019

Wissenschaft

Meeresspiegel in der Arktis steigt weiter

Aus dem All haben Forscher auf den Arktischen Ozean geblickt. Obwohl sich die Erde dort besonders stark erwärmt, steigt der Meeresspiegel deutlich langsamer als im globalen Mittel. Dafür gibt es konkr... » mehr

Forscher verunglückt

26.05.2019

Brennpunkte

Tod im Gletschersee: Deutscher Geologe verunglückt in Chile

Im äußersten Süden von Patagonien wollte er Geräte zur Klimamessung installieren. Doch das raue Wetter wurde dem Wissenschaftler zum Verhängnis. Offenbar kenterte er in seinem Kajak bei der Fahrt über... » mehr

Gletscher in der Arktis schmelzen

08.04.2019

Wissenschaft

Gletscher verlieren 335 Milliarden Tonnen Eis im Jahr

Schmelzende Gletscher haben den Meeresspiegel zuletzt um im Schnitt fast einen Millimeter im Jahr steigen lassen. Nach neuen Schätzungen verlieren sie dabei jährlich 335 Milliarden Tonnen Eis. » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

Gletscher verlieren 335 Milliarden Tonnen Eis im Jahr

Schmelzende Gletscher haben den Meeresspiegel zuletzt um im Schnitt fast einen Millimeter im Jahr steigen lassen. Nach neuen Schätzungen verlieren sie dabei jährlich 335 Milliarden Tonnen Eis. » mehr

Wanderungen durch die Kühlung

04.04.2019

Reisetourismus

Die Kühlung ist das kleinste Mittelgebirge im Norden

Das kleinste Mittelgebirge Norddeutschlands: Damit wirbt der Verband Mecklenburgischer Ostseebäder für die Kühlung. Netter Versuch, denkt man als Urlauber - was für ein merkwürdiger Superlativ. Doch m... » mehr

Gletscher

12.02.2019

Deutschland & Welt

Forscher: Gletschervolumen war zu hoch geschätzt

Das Volumen der meisten Gletscher ist einer neuen Studie zufolge kleiner als bislang angenommen. Das habe Auswirkungen auf die Süßwasserversorgung, schreiben die Autoren. » mehr

Ute Fischer zwei Tage vor dem Absturz am Gletscher, der auf diesem Bild im Hintergrund zu sehen ist.	Fotos: privat

06.02.2019

Region

Das Mädchen, das in den Gletscher fiel

Ute Fischer kehrt nach mehr als 50 Jahren an den Ort zurück, an dem sie noch nicht sterben sollte: Marmolata. Eine Geschichte über das Leben, die Veränderung und Lodovico, ihren Retter. » mehr

Himalaya

05.02.2019

Deutschland & Welt

Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

Mindestens ein Drittel der Gletscher im Gebiet von Himalaya und Hindukusch wird einer Studie zufolge bis Ende dieses Jahrhunderts schmelzen - selbst wenn das ambitionierteste Ziel der Pariser Klimakon... » mehr

Für die "best präparierten Loipen im Frankenwald und Fichtelgebirge" dankte Harald Schricker (links) für die SG Biathlon Stadtsteinach Wilfried Vogel.

04.02.2019

Region

Viel Wind, wenige Teilnehmer

Die Organisatoren des Volksskilaufs in Gösmes/Walberngrün sind enttäuscht. Nur 88 Sportler nehmen an der Veranstaltung teil. » mehr

Thwaites-Gletscher

01.02.2019

Deutschland & Welt

Riesiger Hohlraum unter Antarktis-Gletscher entdeckt

Zehn Kilometer lang, vier Kilometer breit und fast so hoch wie das Empire State Building: Unter einem Gletscher in der Antarktis klafft ein riesiges Loch. Forscher haben herausgefunden, dass der Hohlr... » mehr

Bergpanorama

31.01.2019

Reisetourismus

Die neue Edel-Seilbahn von Zermatt

Zermatt ist weltberühmt und teuer. Nun hat sich der Schweizer Nobel-Skiort die passende Seilbahn zum mondänen Image zugelegt: Die Kabinen wurden von Sportwagen-Designern entworfen, manche haben einen ... » mehr

Pitztaler Gletscher

30.01.2019

dpa

Tipps für Urlauber: Gondeldinner und Schokoladen-Museum

Das Skigebiet Pitztaler Gletscher feiert im März sein Jubiläum. Die Besucher erwartet ein Gondeldinner und die höchste Kaffeeverkostung Österreichs. Schoko-Fans können sich auf ein neues Schokoladenmu... » mehr

Ausgezeichnete Bedingungen herrschen an diesem Wochenende für Ski-Langläufer am Walberngrüner Gletscher. Der Wintersport-Abteilungsleiter der SG Gösmes-Walberngrün, Wilfried Vogel, war am Freitag mit dem Loipenspurgerät mehrfach unterwegs, um die Loipen zu prädarieren. Foto: Klaus Klaschka

18.01.2019

Region

Ideale Bedingungen in Walberngrün

Während des Tauwetters ist die Schneedecke auf 25 Zentimeter zusammengesackt. Mit dem Schneefall in der Nacht zum Freitag ist aber wieder alles bereit für die Wintersportler. » mehr

Thomas Engl

27.11.2018

Reisetourismus

Tiefschneekurs am Stubaier Gletscher in Österreich

Skifahren abseits der Piste boomt seit Jahren. Aber selbst mit breiten Freeride-Brettern bleibt das Fahren im Gelände für viele Pistenfahrer knifflig. Bei einem Tiefschneekurs lernen sie den Umstieg u... » mehr

Krater unter Eis

14.11.2018

Deutschland & Welt

Krater zeigt: Ein riesiger Meteorit traf einst Grönland

Der Einschlag eines Asteroiden in Nordamerika trug wahrscheinlich maßgeblich zum Aussterben der Dinosaurier bei. Auch Grönland wurde einst von einem Giganten aus dem All getroffen, haben Forscher nun ... » mehr

Eisberg B-46

02.11.2018

Deutschland & Welt

Pine-Island-Gletscher: Weiterer großer Eisberg abgebrochen

An einem Gletscher in der Westantarktis ist einem Forscher zufolge ein über 200 Quadratkilometer großer Eisberg abgebrochen. » mehr

Rhonegletscher

16.10.2018

Deutschland & Welt

Schweizer Gletscher verlieren im Hitzesommer massiv an Eis

Der Winter mit Rekordschnee konnte die Schweizer Gletscher nicht vor massiven Eisverlusten bewahren. Hitze und Trockenheit haben ihnen zugesetzt. Das setzt eine dramatische zehnjährige Entwicklung for... » mehr

16.10.2018

Deutschland & Welt

Hitzesommer: Eismasse an Schweizer Gletschern schrumpft

Die Eismasse der Schweizer Gletscher ist im Hitzesommer massiv geschrumpft. Insgesamt hätten die etwa 1500 Gletscher im Vergleich zum vergangenem September 1,4 Milliarden Kubikmeter oder 2,5 Prozent E... » mehr

Bei der Wildspitzbahn im Pitztal

02.10.2018

Reisetourismus

Natur pur in Tirols erstem Skitouren-Park im Pitztal

Skitouren versprechen Stille fernab vom Skizirkus und ein ursprüngliches Naturerlebnis. Sie locken immer mehr Wintersportler. Aber viele scheuen die Risiken. Deshalb hat man im Pitztal den ersten Skit... » mehr

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts

23.09.2018

Region

Über Stock und über Stein

600 Teilnehmer des Frankenwald-Wandermarathons haben am Samstag jeweils 44 Kilometer bewältigt. Es ging über Waldwege, Straßen und auch über Feldwege. » mehr

Grand-Teton-Nationalpark

21.08.2018

Reisetourismus

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Den Wecker auf kurz nach 5.00 Uhr stellen: Das macht im Urlaub niemand gerne, ohne dafür gute Gründe zu haben. Für die Besucher des Grand-Teton-Nationalparks in den Rocky Mountains gibt es von denen a... » mehr

Mit der Verhüllung des Reichstagsgebäudes in Berlin im Jahr 1995 sind Christo - im Bild - und Jeanne-Claude auch in Deutschland bekannt geworden. Im Sommer zeigt nun das Grafikmuseum Stiftung Schreiner Bad Steben eine Ausstellung mit Grafiken zu den weltberühmten Christo-Projekten.

23.07.2018

FP

Christo wehrt sich gegen Bezeichnung "Verpackungskünstler"

Der unter anderem mit der Verhüllung des Reichstags 1995 in Berlin bekannt gewordene Künstler Christo findet die Bezeichnung „Verpackungskünstler“ unpassend. » mehr

Melissa Scott

17.07.2018

Reisetourismus

Der Glacier-Nationalpark in Montana

Von den enormen Gletschern, denen der Glacier-Nationalpark in den Rocky Mountains seinen Namen verdankt, sind zwar noch Reste übrig. Die Hauptattraktion der Region sind sie aber nicht. Sondern Berge u... » mehr

Gletscher Svartisen

12.07.2018

Reisetourismus

In Norwegen herrscht Streit um Eiswürfel aus Gletschereis

Ein norwegischer Unternehmer will mit Eiswürfeln aus Gletschereis die Cocktails reicher Barbesucher kühlen. Doch nicht alle in Meløy sind davon begeistert. » mehr

Motorräder

08.05.2018

Reisetourismus

Acht atemberaubende Alpenpässe für Adrenalin-Junkies

Sportliche Herausforderungen in traumhafter Bergkulisse locken jede Saison Rennradfahrer und Mountainbiker in die Alpen. Die Fahrt über einen spektakulären Pass ist purer Genuss - und ziemlich schweiß... » mehr

Die Moeraki Boulders - kugelförmige Felsen an der Küste von Otago auf der Südinsel Neuseelands - begeistern Udo und Nicole Zinßer sowie ihre Kinder Mia und Theo ebenso wie viele andere Landschaften und Tiere. Foto: pr.

04.05.2018

Fichtelgebirge

Mit Kind und Kegel ans Ende der Welt

Die Familie Zinßer aus Grafenreuth reist ein halbes Jahr durch Neuseeland. Damit erfüllt sich das Lehrer-Ehepaar einen Traum, der viele bleibende Eindrücke hinterlässt. » mehr

Schneemangel bremst die Euphorie

14.02.2018

Region

Schneemangel bremst die Euphorie

Wintersport ist Dank der Olympischen Spiele in aller Munde. Die Vereine im Landkreis Kulmbach profitieren davon allerdings nicht. » mehr

Skifahrer auf der Zugspitze

11.01.2018

dpa

Gute Skibedingungen in den Alpen - aber hohe Lawinengefahr

Der viele Schnee in den Alpen ist Segen und Fluch zugleich: Die Lawinengefahr ist hoch, Zermatt war sogar zwei Tage von der Außenwelt abgeschnitten. Doch dafür sind die Bedingungen für Wintersportler ... » mehr

Größer als die Schweizer Alpen

28.12.2017

Reisetourismus

Warum die ganze Ski-Welt nach Whistler will

Whistler boomt. Nordamerikas größtes Skigebiet zieht Skiurlauber und Profis magisch an. Kanadas Skiresort Nummer eins hat einfach alles - vor allem Unmengen an Schnee. » mehr

Zwei Loipen der SG Gösmes-Walberngrün sind gespurt. Am Wochenende können die Langläufer ihre ersten Runden drehen.

02.12.2017

Region

Wintersportler können loslegen

Die ersten Loipen bei Walberngrün und Schwarzenbach am Wald sind gespurt. In Tettau ist der Kiesellift in Betrieb. » mehr

Skifahrer auf der Zugspitze

01.12.2017

dpa

Schneehöhen: Wintersaison startet in Alpen

Die ersten Skigebiete in den Alpen sind in die Saison gestartet. Wo die Pistenbedingungen gut sind, zeigt eine Übersicht über die Schneehöhen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Frankreic... » mehr

Die Sparkasse Hochfranken übergab 1000 Euro an den Kreisjugendring für das Spielmobil: (von links) Wilfried Kukla, Roland Schöffel, Rainer Rahn von der Sparkasse Hochfranken, Matthias Jeitner und Uwe Götz.	Foto: Michael Meier

14.11.2017

Fichtelgebirge

Landkreis nimmt Verpflichtung für Jugend ernst

Der Kreisjugendring hat auch im kommenden Jahr ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Dem Landkreis ist die Jugendarbeit sehr wichtig. » mehr

Funkelnder Schnee

20.10.2017

Reisetourismus

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der spektakulärsten Orte der bayerischen Alpen: ... » mehr

05.09.2017

FP

"Geschichte der Bienen" - Maja Lunde über ihre große Leidenschaft

Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, «Die Geschichte der Bienen», gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Kl... » mehr

Frau macht Foto mit Smartphone im Urlaub

01.09.2017

FP

Die Frankenpost sucht Urlaubsfotos

Haben Sie ein tolles Bild, das unbedingt in die Zeitung muss? Dann schicken Sie es uns doch ganz einfach. Die Frankenpost sucht die schönsten Urlaubsfotos ihrer Leser. » mehr

Hüttenwirt Günter und sein Sohn René Perhab

08.08.2017

Reisetourismus

Almrausch und Buschenschank: Wandern durch die Steiermark

«Vom Gletscher zum Wein» heißt der neue Star unter den Fernwanderwegen in der Steiermark. Doch kaum jemand scheint den Vorzeigeweg bisher zu kennen. Für die Touristiker ein Problem, für die Wanderer e... » mehr

Liegt auf einer Höhe von 2227 Meter in den Zillertaler Alpen: die Greizer Hütte des Alpenvereins Marktredwitz. Hier wird heuer die Stromleitung erneuert.	Foto: pr.

23.05.2017

Region

Vom "Zuckerhut" bis ins Hochgebirge

Ein viefältiges Programm bietet der Alpenverein Marktredwitz an - für Wanderer, Kletterer, Bergsteiger und Radler. In der Greizer Hütte ist der nächste Kraftakt fällig. » mehr

Keukenhof Tulpen

02.03.2017

dpa

Blumenpracht in Holland und Feuerwerk an der Walhalla

In Holland auf dem Keukenhof sprießen ab März wieder Millionen Blumen und ziehen zahlreiche Besucher an. Wer es kühler mag, kann in Island einen künstlichen Gletscher besichtigen. Das Salzbergwerk Ber... » mehr

Markus Franz will 2017 mehrere Marathons und Ultramarathons laufen. Bei seinem Auftakt-Rennen vor gut einer Woche in einem Bergwerk hatte er jedoch Pech und musste nach der zehnten Runde aufgeben. Damit ihm das nicht noch einmal passiert, will er nun hart trainieren.	Fotos: privat

20.02.2017

Region

Die verrückten Rennen gehen weiter

Die große Leidenschaft von Frankenwald-Tourismus-Chef Markus Franz ist das Laufen. Auch 2017 will er wieder an anspruchsvollen Wettkämpfen teilnehmen. » mehr

Insgesamt gingen beim 6. Volksskilauf am Walberngrüner Gletscher 118 Teilnehmer in die Loipen.	Fotos: Helmut Engel

06.02.2017

Region

Viele Spuren im Schnee - trotz Regens

Beim Volksskilauf hätte die SG Gösmes/Walberngrün beinahe einen Rekord gebrochen. Obwohl am Abend zuvor der Himmel kräftig seine Schleusen geöffnet hatte. » mehr

^