GOLDENER LÖWE

09.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 9. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. September 2018: » mehr

Filmfestspiele in Venedig

09.09.2018

Boulevard

Netflix-Film «Roma» gewinnt Goldenen Löwen

Beim Filmfest Venedig gewinnt zum ersten Mal eine Produktion des Streaming-Anbieters den Goldenen Löwen: Den Preis nimmt Oscar-Preisträger Alfonso Cuarón für «Roma» entgegen. Aus deutscher Sicht gibt ... » mehr

Florian Henckel von Donnersmarck

07.09.2018

Boulevard

Filmfest Venedig ohne klaren Favoriten

Beim Filmfest Venedig konkurrieren große Regisseure wie die Coen-Brüder, Alfonso Cuarón und Mike Leigh um den Goldenen Löwen. Auch ein deutscher Film könnte mit einer Trophäe nach Hause fahren. » mehr

Viel Geld für die Ortsverschönerung

23.07.2018

Kulmbach

Viel Geld für die Ortsverschönerung

Der Gemeinderat Marktschorgast verabschiedet einen 4,6-Millionen-Euro-Haushalt. Mehr als 600 000 Euro will der Markt heuer in städtebauliche Projekte investieren. » mehr

Der Abriss des früheren Gasthofes "Goldener Löwe" ist beschlossene Sache. Wenn es nach dem Willen des SPD-Ortsvereins Marktschorgast geht, soll auf dem Areal eine Einrichtung für Senioren geschaffen werden. Dieser Vorschlag soll im gemeindlichen Entwicklungsausschuss weiter verfolgt werden. Foto: Werner Reißaus

22.06.2018

Kulmbach

Seniorenheim soll die Lücke schließen

Der Gemeinderat Marktschorgast stimmt einem SPD-Antrag zu: Der Entwicklungsausschuss wird über Möglichkeiten für eine Altenhilfe-Einrichtung anstelle des "Goldenen Löwen" beraten. » mehr

Das Bild zeigt den neuen Vorstand sowie die geehrten Mitglieder mit (von links) Bürgermeister Florian Leupold, VdK-Kreisvorsitzenden Konrad Scharnagl, Wolfgang Stark, Edmund Dürl, Dietmar Hör, Andrea Stark, Ingrid Tretter, Rita Müller, Erwin Tretter, Berthold Gerstner, Gustav Leupold, stellvertretenden Vorsitzenden Werner Rosenberger und Vorsitzenden Herbert Meier. Foto: Hans Gräf

25.05.2018

Wunsiedel

VdK Marktleuthen gewinnt Mitglieder

Im vergangenen Jahr sind zehn Frauen und Männer dem Sozialverband beigetreten. Diese Zahlen legt der Vorsitzende Herbert Meier bei der Hauptversammlung vor. » mehr

Ehrungen gab es bei der Jahreshauptversammlung des FGV Marktleuthen (von links): Vorstandsmitglied Charlotte Hager, die geehrten Mitglieder Gerhard Mühlhans, Barbara Hennig, Roland Rössler, Harald Zeller und Vorstandsmitglied Annett Kanis. Foto: Hans Gräf

07.05.2018

Wunsiedel

FGV Marktleuthen meistert schweres Jahr

Nach einem Brand muss der Verein sein Heim neu aufbauen. Ein Hüttenwart fehlt, und Vorstände gehen. Die Siebensternler kriegen die Kurve. » mehr

Die Neubauten sind hinter diesen Häusern an der Dörflaser Hauptstraße geplant.

03.05.2018

Marktredwitz

Neun Reihenhäuser dürfen entstehen

Der Bauausschuss stimmt für die Investoren-Pläne hinter dem "Kneiperl" in Dörflas. Drei SPD-Räte sind dagegen. Sie finden den Anwohner-Wunsch nach mehr Abstand berechtigt. » mehr

Wie immer wird es auch am Samstag, 14. April, bei der Marktredwitzer Kneipennacht voll zur Sache gehen. Foto: Florian Miedl

06.04.2018

Marktredwitz

Ganz Marktredwitz eine Partyzone

Zur Kneipennacht am 14. April gibt es an acht Stationen Live-Musik. Ein Shuttle-Bus fährt alle Lokale an. » mehr

Die Fassade des "Goldenen Löwen" vor der Sanierung: Inzwischen erstrahlt das Gebäude in zartem Grün, insgesamt sind für das Projekt mit Abbruch und neuer Nutzung fünf Millionen Euro an Kosten veranschlagt.	Foto: Willi Fischer

22.03.2018

Wunsiedel

Kirchenlamitz steht vor großen Projekten

Bürgermeister Schwarz berichtet in der Bürgerversammlung von vielen Investitionen. Im "Goldenen Löwen" sollen hochwertige Wohnungen entstehen. » mehr

Santa Barbara International Film Festival

12.02.2018

Kunst und Kultur

Guillermo del Toro wird Chef der Jury beim Filmfest in Venedig

Mit dem Fantasymärchen «Shape of Water» hatte er im vergangenen Jahr den Goldenen Löwen gewonnen. In diesem Sommer kehrt Guillermo del Toro nach Venedig zurück - als Jurypräsident der Filmfestspiele. » mehr

30.11.2017

Wunsiedel

Interessantes und Kuriositäten aus Weißenstadt

Die mittlerweile 80. Folge der heimatgeschichtlichen Buchreihe befasst sich mit höchst unterschiedlichen Themen. Die Leser werden häufig schmunzeln. » mehr

Arbeiten für das künftige Sanierungsgebiet Dörflas (von links): Daniela Pöhlmann, Ute Schlöger und Alexander Rieß von der Stewog, Stadtbaumeister Stefan Büttner sowie Katja Stessmann und Stefan Kunnert vom Architekturbüro Kunnert.

16.11.2017

Marktredwitz

Dörflas soll schöner werden

Der Marktredwitzer Stadtteil soll saniert werden. Es gibt einiges zu verbessern, aber auch zu schützen und besser mit den Plänen für das Benker-Areal abzustimmen. » mehr

Anne Imhof

14.11.2017

Kunst und Kultur

"Monopol"-Ranking: Anne Imhof Wichtigste der Kunstwelt

Anne Imhof oder Hito Steyerl? Die Top-100-Listen renommierter Kunstmagazine kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Diesmal hat der Biennale-Star von Venedig die Nase vorn. » mehr

Applaus für den Regisseur - doch nicht immer wurden Filmtage-Filme so beklatscht wie auf diesem zehn Jahre alten Archivbild. Selbst mancher Eröffnungsfilm von einst wurde von Herzen ausgebuht und ist heute zu Recht vergessen. Archivfoto: Hermann Kauper

24.10.2017

News

Ein Anarchist gegen Opas Kino

Heute beginnen die Hofer Filmtage 2017. Was läuft zur Eröffnung? Das ist eine der ersten Fragen, die den Veranstaltern alljährlich gestellt wird. Unter diesem Aspekt blicken wir zurück in die Geschich... » mehr

Eröffnung der Hofer Filmtage im Scala-Kino

17.10.2017

News

Hofer Filmtage: Das Programm steht

Das Hofer Filmtfestival steht in den Startlöchern und präsentiert das Programm der 51. Festivaledition. Auch der Preisträger des diesjährigen Goldenen Löwen zeigt in Hof seinen neuen Film. » mehr

Filmfestival Venedig - Guillermo del Toro

10.09.2017

Kunst und Kultur

Triumph der Liebe - Mexikaner del Toro gewinnt Goldenen Löwen

Guillermo del Toro gewinnt als erster mexikanischer Regisseur den Hauptpreis in Venedig - mit einer berührenden und hoffnungsvollen Fantasy-Liebesgeschichte. Auch für eine deutsche Koproduktion gibt e... » mehr

Der Grunderwerb und mögliche Abbruch für eine Aufwertung und Wiederbebauung des Areals der früheren Gaststätte "Goldener Löwe" in Marktschorgast über die Förderoffensive Nordostbayern ist jetzt beschlossene Sache. Foto: Rei.

29.08.2017

Kulmbach

Der "Goldene Löwe" ist angezählt

Der Gemeinderat Marktschorgast erwägt, das Gebäude abreißen zu lassen, um Platz für betreutes Wohnen zu schaffen. Er hat die Weichen für einen Zuschussantrag gestellt. » mehr

Doris Achtziger ist eine der Damen, die in der Selber Tourist-Info im "Goldenen Löwen" regelmäßig Dienst tun. Hier gibt sie Prospekte aus, gibt Tipps zum Kartenvorverkauf und verkauft Souvenirs - wie etwa die Selblinge aus Porzellan rechts im Vordergrund, aber auch Taschen, Aquarelle und mehr. Foto: Tamara Pohl

18.08.2017

Selb

Selb ist eben immer eine Reise wert

Auch nach dem Fest der Porzelliner weilen noch viele Gäste in der Stadt. Ihnen geben die Damen der Tourist-Info Tipps zur Freizeitgestaltung - aber auch Einheimischen. » mehr

05.08.2017

Wunsiedel

Noch zwei Hürden vor dem Bau des Edeka-Marktes

Die Straßenführung und Räume für die Wasser-Rückhaltung müssen noch festgelegt werden. Dazu stehen in Weißenstadt nun zwei Ortstermine an. » mehr

Pokerface statt Modellächeln: Alexandra Kosteniuk braucht vier Stunden, um 25 Partien zu spielen. Die meisten beendet sie mit einem Sieg - nur gegen Reiner Singer vom TSV Kirchenlaibach (hier am Brett) verliert sie. Mehr Bilder vom Simultanturnier in Bad Steben: www.frankenpost.de . Fotos: J. F.

30.07.2017

Naila

Weltmeisterin lässt die Köpfe rauchen

Alexandra Kosteniuk tritt gegen 25 Schachspieler gleichzeitig an. Manche Gegner verbuchen einen Achtungserfolg. » mehr

20.07.2017

Fichtelgebirge

Wirtin wehrt sich gegen Vorwürfe

Die Stadt Marktleuthen verbietet dem "Goldenen Löwen" den Biergarten zu öffnen. Antonie Di Trani fürchtet um die Zukunft. » mehr

15.05.2017

Kunst und Kultur

Drohnen, Falken, Models: Performance-Künstlerin Anne Imhof

Sie ist der neue Star des Kunstbetriebs - die Frankfurter Künstlerin Anne Imhof schafft mit dem Goldenen Löwen in Venedig den internationalen Durchbruch. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung wurden Eugen Groschwitz, Franziska Dumler und Kurt Gintenreiter für zehnjährige Treue (sitzend, von links) geehrt. Mit den Geehrten freuten sich Kassier Günter Kuhn, die beiden Betreuer Gertraud George und Manfred Seidel und VdK-Kreisvorsitzender Konrad Scharnagl.	Foto: Gerd Zeitler

20.03.2017

Wunsiedel

VdK Wunsiedel freut sich über 55 neue Mitglieder

Der Aufwärtstrend hält auch 2016 an. Der Ortsverband zieht bei seiner Jahreshaupt- versammlung Bilanz. » mehr

15.03.2017

Wunsiedel

Einige Nebengebäude sollen weichen

Der Stadtrat beschließt den Abriss der ehemaligen Filiale von Schlecker sowie weiterer Anbauten beim "Goldenen Löwen". Dafür benötigt die Stadt Kirchenlamitz Zuschüsse. » mehr

14.03.2017

Fichtelgebirge

Einige Nebengebäude sollen weichen

Der Stadtrat beschließt den Abriss der ehemaligen Filiale von Schlecker sowie weiterer Anbauten beim "Goldenen Löwen". Dafür benötigt die Stadt Kirchenlamitz Zuschüsse. » mehr

Werner Eckl

21.12.2016

Wunsiedel

Marktleuthener FGV ohne Haus und Hüttenwart

Marktleuthen - Hauptthema der letzten Beiratssitzung des FGV Marktleuthen in diesem Jahr ist die Zukunft des vereinseigenen Marktleuthener Hauses am Fuße des Bibersberges » mehr

Filmfest Venedig - Paula Beer

11.09.2016

Kunst und Kultur

Freudentränen bei Paula Beer

Sichtlich gerührt nimmt die junge Paula Beer ihren Preis in Venedig entgegen. Es ist die erst dritte Auszeichnung für eine deutsche Schauspielerin. Der Goldene Löwe ist sogar eine Premiere. » mehr

30.08.2016

Kunst und Kultur

Romantik und Glamour beim Filmfest Venedig

Den Auftakt macht ein Musical mit Emma Stone und Ryan Gosling. Auch sonst werden jede Menge prominente Besucher beim Filmfest Venedig erwartet. » mehr

Wim Wenders

28.07.2016

Kunst und Kultur

Wenders mit neuem Drama in Venedig - Acht deutsche Filme dabei

Insgesamt 20 Filme gehen beim 73. Filmfestival von Venedig ins Rennen um den Goldenen Löwen. Mit Wim Wenders darf sich auch ein deutscher Regisseur Hoffnung auf die begehrte Auszeichnung machen. Zwei ... » mehr

Die vorgestellten Ergebnisse des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes wurden vom Markgemeinderat einstimmig angenommen. Unser Bild zeigt (von links) Architekt Gunter Schramm und Diplom-Geograf Thomas Rosemann sowie Bürgermeister Hans Tischhöfer. Das vorgeschlagene Sanierungsgebiet umfasst eine Größe von 15,4 Hektar. Mit ersten Maßnahmen will man bereits in diesem Jahr beginnen. Foto: Werner Reißaus

15.07.2016

Kulmbach

Marktschorgast steht vor großen Aufgaben

In den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren soll der Ort aufwertet werden. Es gibt 37 mögliche Projekte. » mehr

Am Samstag sind die Männer und Frauen in der Stadt und am Sonntag im Wald unterwegs. Nicht nur die angemeldeten Teilnehmer der bayerischen Meisterschaften können bei den Läufen mitmachen, jeder der Orientierungslauf einmal ausprobieren will, kann sich am Samstag zwischen 12 und 13 Uhr beim Wettkampfbüro melden. Auch an die Kinder haben die Sportler gedacht, für sie gibt es zwischen 14 und 16 Uhr Schnupperläufe im Auenpark.

28.06.2016

Marktredwitz

Mit dem Kompass durch den Auenpark

Am Wochenende finden die bayerischen Meisterschaften im Orientierungslauf in Marktredwitz statt. Rund 160 Sportler zeigen, wie gut sie durch das Gelände sprinten können. » mehr

Das Porzellinerfest, der Rote Faden, die längste Kaffeetafel der Welt: Viel hat Martin Pape als Sprecher des Forums "Selb erleben" in die Wege geleitet und organisiert. Zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März hat er sich aus seinem Amt zurückgezogen. Foto: Andreas Godawa

15.06.2016

Selb

Martin Pape tritt in die zweite Reihe

17 Jahre lang hat der gebürtige Hannoveraner als Sprecher des Forums "Selb erleben" die Geschicke der Stadt mitbestimmt. Nun will es der 74-Jährige etwas ruhiger angehen lassen. » mehr

Bald soll ein frischer Anstrich den ehemaligen Gasthof "Goldner Löwe" am Marktplatz in Kirchenlamitz wieder zu einem hübschen Gebäude werden lassen. Foto: Willi Fischer

12.06.2016

Wunsiedel

Kirchenlamitz saniert "Goldenen Löwen"

Nach Jahren des Verfalls will die Stadt das Wirtshaus am Marktplatz wieder in ein Schmuckstück verwandeln. » mehr

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurde das Forums-Urgestein Martin Pape (Zweiter von rechts) in den Ruhestand verabschiedet. Die Metzgerei Schmidkunz ist seit 25 Jahren Mitglied im Forum. Horst Schmidkunz (Zweiter von links) erhielt hierfür ein edles Getränk und eine Urkunde aus den Händen der Vorstandsmitglieder Meike Peetz (ganz links), Renate Wölfel (ganz rechts) und Stephan Rinesch (Dritter von rechts). Foto: Michael Meier

10.06.2016

Selb

Martin Pape sagt Adieu

Der Vorstandssprecher des Forums "Selb erleben" zieht sich bald aus dem Amt zurück. Für seinen Einsatz danken ihm seine Mitstreiter der hiesigen Geschäftswelt. » mehr

Die Marktredwitzer Hobby-Kabarettisten Heike Gravogl, Harald Eichner und Kurt Rodehau erzählten Allzumenschliches, Kuriositäten des Alltags, aber auch Nachdenkliches aus der großen Politik. Die Musik kam von den Drei Scheinheiligen mit Christoph Schmidt, Reinhard Plobner und Ed Kuligowski. Foto: M. Meier

23.05.2016

Marktredwitz

Wo der Knast zum Kurzurlaub lockt

Was Schwerstarbeit fürs Zwerchfell bedeutet, das wissen die Besucher des jüngsten SPD-Kabaretts nun. Die Mimen witzeln über Politik und kleine Widrigkeiten des Alltags. » mehr

Nachfrage bestimmt das Angebot

11.05.2016

Selb

Nachfrage bestimmt das Angebot

Die Ansprüche der Urlauber verändern sich. Die Tourismusbetriebe in der Region müssen sich darauf einstellen. » mehr

Eine stolze Bilanz über die Aktivitäten des CSU-Ortsverbandes legte Vorsitzende Friederike Kränzle in der Jahreshauptversammlung vor.	Foto: wf

03.05.2016

Wunsiedel

Am "Goldenen Löwen" soll sich bald was tun

Friedrich Gräßel berichtet in der Hauptversammlung der CSU Kirchenlamitz von der Stadtratsarbeit. Vorsitzende Friederike Kränzle blickt auf viele Aktivitäten zurück. » mehr

Trauer um Schach-Macher aus Bad Steben

19.02.2016

Naila

Trauer um Schach-Macher aus Bad Steben

Roland Martius stirbt im Alter von 60 Jahren. Er hinterlässt ein ehrenamtliches Lebenswerk - und ein besonderes Vereinsheim. » mehr

Ob sich ein Bauherr für einen derartigen Baustil erwärmen kann? Das steht in den Sternen.

22.01.2016

Kulmbach

Marktschorgaster gestalten ihren Ort

Das städtebauliche Entwicklungskonzept der Gemeinde macht Fortschritte. Der Clou wäre ein "Schiefes Haus" an der "Schiefen Ebene". » mehr

Kaum jemand hat derart viel für die kulturelle und gesellschaftliche Entwicklung von Selb getan wie Martin Pape (Zweiter von links), der sich unter den Augen von Ulrich Pötzsch, dessen Stellvertretern Dr. Klaus von Stetten und Dorothea Schmid und der Porzellankönigin Larissa I. (von links) ins Goldene Buch der Stadt eintrug.

11.01.2016

Selb

Martin Pape erhält Selber Verdienstmedaille

Dem Vorsitzenden des Vereins "Forum Selb erleben" wird die höchste Ehre der Porzellanstadt zuteil. Seit 18 Jahren ist er beim Stadtmarketing aktiv. Er darf sich ins Goldene Buch eintragen. » mehr

"Selb erleben" feiert 40.

17.11.2015

Selb

"Selb erleben" feiert 40.

Zu einem Umtrunk anlässlich seines 40. Geburtstages hat das Forum "Selb erleben" in den Goldenen Löwen geladen. In den Räumen der Touristinformation und des Forums gaben sich zahlreiche Gäste aus dem ... » mehr

Vorerst keine neue Fassade

07.11.2015

Wunsiedel

Vorerst keine neue Fassade

An der unansehnlichen Fassade des "Goldenen Löwen" am Marktplatz in Kirchenlamitz ändert sich vorerst nichts. In der jüngsten Stadtratssitzung hat CSU-Fraktionssprecher Friedrich Gräßel eine dahingehe... » mehr

Bei der Präsentation des neuen Bildbands (von links): die Präsidentin der Euregio Egrensis, Dr. Birgit Seelbinder, das Autorenteam Johannes und Ursula Geiger und Johannes Kottje sowie Oberbürgermeister Oliver Weigel.	Foto: Günter Rasp

28.10.2015

Marktredwitz

Die Bilder lenken den Blick auf Details

Ein Autoren-Team stellt den neuen Band über die Stadt Marktredwitz vor. Sie machen darin auch neugierig auf Verborgenes und Verkanntes. » mehr

Breitbandausbau rückt in greifbare Nähe

23.10.2015

Selb

Breitbandausbau rückt in greifbare Nähe

Das schnelle Internet ist in Vorbereitung. Die Anträge sind gestellt und warten auf ihre Genehmigung. » mehr

Hat einen neuen Besitzer: Der "Goldene Löwe" in Dörflas, denkmalgeschützer ehemaliger Brauereigasthof aus dem Jahr 1609. Fotos: Herbert Scharf

15.09.2015

Fichtelgebirge

"Löwe" ab sofort in neuen Händen

Es waren spannende 35 Minuten im Landgericht Hof bei Versteigerung des "Goldenen Löwen" in Dörflas. Wer mitsteigern wollte, musste früh aufstehen. Für 8.30 Uhr war der Termin angesetzt - behelfsmäßig ... » mehr

26.06.2015

Selb

Über 1000 Übernachtungen am Stellplatz

Die Wirtschaftsförderung in Selb hat viel zu tun. Die Tourist-Info im Goldenen Löwen wird gut angenommen. » mehr

Schmuckstück   in der Altstadt

23.06.2015

Fichtelgebirge

Schmuckstück in der Altstadt

Mitten in der Stadt eine Brandruine - dass das aufs Gemüt schlägt, ist dem Marktredwitzer Architekten Peter Kuchenreuther völlig klar. Wie jämmerlich der "Goldene Löwe" in Weißenstadt einmal ausgesehe... » mehr

"Die Ente bleibt draußen": Das Amateurtheater Marktredwitz-Dörflas entführte seine Zuschauer mit neun Sketchen in die Welt von Loriots feinsinnigem Humor. 	Foto: Michael Meier

11.05.2015

Fichtelgebirge

Dörflaser erweisen Loriot die Ehre

Das Amateurtheater erweckt im "Goldenen Löwen" neun Sketche des Altmeister zu neuem Leben. Das Publikum ist schlichtweg begeistert. » mehr

Sie übergaben gemeinsam den Goldenen Löwen seiner neuen Bestimmung (von links): Nadja Lochschmidt, Michaela Hummer, Mitarbeiterin der Stadt Selb, zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Dr. Karl Döhler, Ulrich Pötzsch, Martin Pape, Meike Peetz, Geschäftsführerin Forum "Selb erleben", und Klaus Grünling, Eigentümer und Bauherr. 	 Foto: Silke Meier

09.05.2015

Selb

Neues Leben im "Goldenen Löwen"

Klaus Grünling richtet das ehemalige Wirtshaus zum "Schaufenster der Stadt" her. Nicht nur die Tourist-Info findet dort ihren Platz, auch das Forum "Selb erleben" zieht ein. » mehr

Das Forum "Selb erleben" hat mehrere Mitglieder für langjährige Treue geehrt. Unser Bild zeigt (von links): Sprecher Martin Pape, Klaus Burkhardt von der Energieversorgung Selb-Marktredwitz (25 Jahre), Dr. Klaus von Stetten (15 Jahre), Lorenz Tauer vom Hotel Schmidt (15 Jahre) und Forum-Geschäftsführerin Meike Peetz. 	  Foto: Silke Meier

08.05.2015

Selb

Revisoren fordern mehr Transparenz

Die Mitglieder des Forums "Selb erleben" entlasten den Vorstand nur unter Vorbehalt. Olaf Dräger bittet um genaue Zahlen bis Ende Juni. » mehr

Jetzt ist im "Goldenen Löwen" alles bereit für den Einzug der Tourist-Info und des Forums "Selb erleben". 	Foto: Florian Miedl

28.03.2015

Selb

Zentrale Stelle für alle Gäste

Die Tourist-Info und das Forum "Selb erleben" ziehen in ihre neuen Räume um. Im "Goldenen Löwen" können sich die Besucher der Stadt schon bald über alle Angebote informieren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".