Lade Login-Box.

GOLDSCHMIEDINNEN UND GOLDSCHMIEDE

Ein Anwesen mit langer Tradition: das Gebäude Marktplatz 2 in Kulmbach. Fotos: Erich Olbrich

10.02.2019

Kulmbach

Der geflügelte Engel am Marktplatz

Den Blick etwas nach oben zu richten, lohnt sich in Kulmbach allemal. Wer sich für Wappensteine interessiert, wird in der Innenstadt schnell fündig. » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

20.01.2019

Naila

Bad Steben verzeichnet Rekordjahr

Kleines Haus ganz groß: Die kleinste Spielbank Bayerns vermeldet über 30 Prozent mehr Besucher in sechs Jahren und einen Spielertrag jenseits der drei Millionen Euro. » mehr

Angehende Goldschmiedin

22.10.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Goldschmied/in?

Ketten, Ohrringe, Armbänder: Goldschmiede stellen in Handarbeit Schmuck her oder reparieren ihn. Auch wenn der Beruf sich wandelt und technischer wird - vor dreckigen Händen sollte man nicht zurücksch... » mehr

Patissier Christoph Vejdovsky aus Weißenstadt stellt sein Können am Mittwoch mit Karotten-Tatar, Umami-Pilz, Senf-Mayonnaise, knusprigem Röstbrot, blanchierten Schalotten und Kapern unter Beweis.

09.10.2018

Fichtelgebirge

Geschmacksexplosion auf einem Löffel

Christoph Vejdovsky aus Weißenstadt will sich in der SAT 1-Sendung "The Taste" beweisen. Er ist einer von 20 Kandidaten, die unter mehr als 1000 ausgewählt worden sind. » mehr

Til Schweiger

20.09.2018

Boulevard

Til Schweiger wünscht seinen Kindern: Spaß im Job

Der Job soll Spaß machen, meint Til Schweiger. Und gegen negative Kommentare im Internet hat der Schauspieler auch ein Mittel gefunden. » mehr

Sie prägen die Sommerausstellung: Beka Gigauri, Julia Tittmann, Ike Jünger und Claus Tittmann (von links). Foto: H. Wunner

17.07.2018

Kulmbach

Vielseitige Sommerausstellung in Berndorf

Gleich vier Künstler zeigen in der Galerie Tittmann ihre Werke. Die Stücke könnten unterschiedlicher nicht sein. » mehr

Lachende Gesichter beim Forum "Selb erleben" (von links): die Vorsitzenden Stephan Rinesch, Matthias Schmidkunz und Thorsten Hachmann sowie die Geehrten Nives Bortolot, Bernd Frieß, Vorsitzende Cornelia Hillgruber, Walter Wejmelka, Itsuko Tauer, Achim Kästner, zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Bernd Brunat, Geschäftsführerin Renate Wölfel und Martin Pape. Foto Silke Meier

27.06.2018

Selb

Forum bleibt weiter auf Erfolgskurs

Die Bilanz des Vorstands bei der Hauptversammlung ist positiv. Besonders der Flohmarkt zum Porzellinerfest entwickelt sich prächtig. » mehr

Wandergeselle Konstantin Schäfer

29.05.2018

Karriere

Mit Stock und Hut auf Wanderschaft gehen

Viele Handwerkergesellen gehen auch heute noch auf Wanderschaft. Dabei geht es ihnen vor allem darum, Arbeits- und Lebenserfahrung zu gewinnen. Doch sie müssen einige Regeln beachten. » mehr

Eine alte Handwerkskunst für kräftige Brauer: das Fasspichen. Unser Bild zeigt (links) Florian Pültz und Kamel Obertysnki.

22.04.2018

Region

Hofer Handwerk wirbt für sich

Mehrere Betriebe öffnen am Samstag ihre Tore, um Besuchern zu zeigen, wie ihre Arbeit aussieht. Das Interesse ist groß. Mit dem Tag ist auch eine Hoffnung verbunden. » mehr

Markus Knie feilt mit Leidenschaft an den Wünschen seiner Kunden. Der Goldschmied liebt die Abwechslung in seinem Beruf. Foto: Katharina Melzner

12.04.2018

Region

Ein Schmied mit goldenen Händen

Seit 1968 feilen die Knies in Wunsiedel an den Wünschen der Kunden. Die Goldschmiede ist in der Region eine feste Größe. Im Juni feiert der Betrieb 50. Jubiläum. » mehr

In einer Staffel ist Markus Knie (Zweiter von rechts) zusammen mit drei anderen Athleten auf Taiwan Weltmeister geworden. An der Weltmeisterschaft im Frühjahr in Florida nimmt er nicht teil.	Foto: pr.

12.11.2017

Fichtelgebirge

Mit Kunststoffbechern zur Medaille

Der gebürtige Wunsiedler Markus Knie stapelt sich in Speichersdorf zum Bayerischen "Stacking"- Meister. Den Weltmeistertitel in der Trendsportart erlangt er auf Taiwan. » mehr

Glyptothek am Königsplatz

08.11.2017

FP

50 Jahre Staatliche Antikensammlungen: Neue Ordnung, neues Buch

Zum 50-jährigen Bestehen warten die Staatlichen Antikensammlungen in München mit einer veränderten Dauerausstellung auf. » mehr

Leben wie die alten Rittersleut'

07.08.2017

Region

Leben wie die alten Rittersleut'

Zwei Tage lang können Besucher auf der Burg Zwernitz eine Zeitreise ins Mittelalter unternehmen. Sie sehen, wie das Leben vor fünfhundert Jahren wirklich funktioniert hat. » mehr

Der große Porzellanflohmarkt in der Selber Innenstadt ist der Anziehungspunkt während des zweitägigen Porzellinerfestes. Foto: Silke Meier/Archiv

03.08.2017

Region

Zwei Tage rund ums "Weiße Gold"

Am Samstag und Sonntag findet in Selb das Porzellinerfest mit dem größten Porzellanflohmarkt in Europa statt. Ein buntes Programm rundet das innerstädtische Treiben ab. » mehr

Ganz entspannt beim schweißtreibenden Schauschmieden zusehen - in der Karolinenstraße war's möglich. Mehr Bilder gibt es im Internet: www.frankenpost.de. Fotos: Isabel Wilfert

21.05.2017

Region

Ein Tag im Zeichen des Handwerks

Solide Arbeit mit zwei Händen steht in Hof am Sonntag im Vordergrund. Scharen an Besuchern bummeln durch die Stadt, um Handwerkern über die Schulter zu schauen. » mehr

Hutmacherin Carola Martin und Schattenriss-Künstler Birger Jesch im Hofer Kurzeit-Kunstladen. Foto: asz

27.02.2017

FP

Hüte und Schattenrisse

Der Kurzzeit-Kunstladen in Hof holt sich zwei Gäste ins Haus. Blickfang sind die Kreationen einer Hutmacherin. » mehr

Manfred Flessa

03.02.2017

Region

Manfred Flessa wird heute 80

Hof - Am heutigen Freitag feiert Manfred Flessa, Senior-Chef des Hofer Juweliergeschäftes Hohenberger, seinen 80. Geburtstag. » mehr

Die Wochen vor Weihnachten sind bei Annette Hofmann, wie bei vielen anderen Ladenbesitzern, die umsatzstärkste Zeit des Jahrs. In der Buchhandlung Nerb in Selb ist "Gregs Tagebuch 11" der größte Verkaufsschlager. Foto: Florian Miedl

12.12.2016

Fichtelgebirge

Klassiker wie Buch, Lego, Parfüm bleiben

Umsatzrekorde verzeichnet noch kein Einzelhändler im Advent. Doch je näher das Fest rückt, umso besser läuft im Landkreis das Geschäft. Einigen macht die Online-Konkurrenz Sorge. » mehr

Mit Silberschmuck die Welt erobert

22.09.2016

FP

Mit Silberschmuck die Welt erobert

Werke von Helga Zahn gibt es von heute an in Oberfranken zu sehen. Die Kuratorin nennt die Ausstellung der weltbekannten Künstlerin eine kleine Sensation. » mehr

Eine Serie der

09.09.2016

Fichtelgebirge

Tief verwurzelt im Fichtelgebirge

Nach zehn Jahren in Aschaffenburg kehren Lisette und Stephan Warzecha zurück. Homeoffice und ein neuer Job machen den Wechsel in die alte Heimat möglich. » mehr

Die kunstschaffenden Frauen am Werk in der Donnerstagswerkstatt (von links) Goldschmiedin Monika Kampfhenkel, Designerin Anne Schübel, Grafikdesignerin Anja Muschik-Motzkus und (im Vordergrund) Diplomdesignerin Ines Schwotzer, die Schmuckstücke und Objekte aus Edelstahldraht klöppelt.	Fotos: Lisbeth Kaupenjohann

09.06.2016

Region

Atelier auf Abruf

Vier Frauen zeigen in der Donnerstagswerkstatt, was ihren Köpfen entsprungen ist. Zu ihrem Konzept gehören kreative Neugier und Umzugskartons. » mehr

Gemeinsam mit seinen Kollegen aus der deutschen Staffel der Stacker freut sich Markus Knie (links), Goldschmied in Wunsiedel, über die Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft in Speichersdorf.

05.04.2016

Fichtelgebirge

Weltmeistertitel für Wunsiedler Goldschmied

Zehn Medaillen erstapeln sich Markus Knie, sein Sohn Manuel und seine Tochter Carmen. Damit gehören sie zu den schnellsten "Sport Stackern" auf der Erde. » mehr

Wer sich trauen möchte, kann sich am Sonntag im Porzellanikon in Selb-Plößberg informieren.

20.01.2016

Region

Porzellanikon im Zeichen der Liebe

Am Sonntag beginnt um 13 Uhr die Hochzeitmesse im Museum. 20 Anbieter zeigen in Selb-Plößberg, was man für den großen Tag alles haben muss - und was man haben kann. » mehr

Der Marktredwitzer Goldschmied Anton Blechschmidt hatte im "sehr guten Jahr" 2015 viel zu tun - Sonderanfertigungen waren gefragt. Foto: Miedl

13.01.2016

Region

Kunden lieben Bücher und Schmuck

Einzelhändler in ganz Deutschland freuen sich über das Rekordjahr 2015. In Marktredwitz verkaufen sich Bücher, Schmuck und hochwertige Lebensmittel ebenfalls sehr gut. » mehr

Betörende Düfte, süße Verführungen, exklusiver Schmuck oder tolle Designertaschen freuen Frauen zum Fest, meinen Marktredwitzer Einzelhändler. Foto: dpa

18.12.2015

Region

Was Mann seiner Liebsten schenkt

Die Zeit wird knapp, das passende Präsent für die Frau zu finden. Kein Grund zur Panik, meinen Marktredwitzer Händler und verraten ihre Ideen für Weihnachten. » mehr

Zu Günter Ernst kommen am Montag nach der Zeitumstellung einige Kunden ins Geschäft, schon allein aus Tradition. Foto: Michael Giegold

22.10.2015

Region

Rehau dreht am Rädchen

Am Sonntag werden die Uhren wieder auf Winterzeit zurückgestellt. In Rehau ist das noch echte Handarbeit. » mehr

Suhrab, der junge Afghane (Mitte, stehend), fühlt sich wohl in "seiner" Firma, in der seine Kollegen ihn als Praktikanten herzlich aufgenommen haben.

11.06.2015

Region

Gelebte Integration im Berufsalltag

Junge Flüchtlinge erhalten die Chance auf ein Praktikum. Mehrere Betriebe zeigen sich dafür offen. Die VHS Landkreis Hof organisiert und vermittelt. » mehr

Gold für Wunsiedler Goldschmied: Mit sechs ersten Plätzen und zwei Bronzemedaillen kehrte Markus Knie von der Speed-Stacking-WM 2014 in Südkorea zurück. Seine bisher beste Leistung.

12.05.2015

Fichtelgebirge

Die Hochstapler-Familie

Die Knies sind dem Becherstapeln verfallen. Vater, Mutter, Sohn und Tochter sammeln Titel im "Stacking", wie andere Briefmarken. Mittlerweile haben sie sogar Oma mit ihrem Hobby angesteckt. » mehr

Die Uhren    ticken   wieder anders

28.03.2015

Region

Die Uhren ticken wieder anders

Für Langschläfer, die jeden Morgen den Wecker verdammen, wird es morgen wieder hart: In der Nacht zum Sonntag rücken die Uhren um 2 Uhr eine Stunde vor auf 3 Uhr, die Sommerzeit beginnt. Die Frankenpo... » mehr

"Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde" nennt August Zeitler die Holzcollage links im Bild. Rechts die Skulptur "Die Schöpfung" und die Collage "Mönch" - alles aus Naturmaterialen gestaltet. 	Fotos: lk

04.03.2015

Region

Ein "Jäger und Sammler" vor dem Herrn

Im Bürgerzentrum stellt derzeit August Zeitler aus. Der Münchberger, der die Ergotherapie-Abteilung der Bezirksklinik Rehau leitet, nutzt Naturmaterialien und allerlei Fundstücke für seine Werke. » mehr

Kunst für den Finger: ein Ring von Daniel Chiquet.	Foto: asz

09.12.2014

FP

Vom Schmuck zur Skulptur

Ein Künstler, der auch Goldschmied ist, stellt im Kunsthaus Rehau aus. Die konstruktiven Arbeiten passen bestens dorthin. » mehr

Am Freitag eröffnet der Selber Weihnachtsmarkt vor der Stadtkirche. 	Foto: Archiv/Florian Miedl

27.11.2014

Region

Selb startet in die Weihnachtszeit

Am Freitag beginnt die Porzellanweihnacht mit einem großen Programm. Die Einzelhändler und die Outlet-Center laden am Samstag und Sonntag zum Bummeln und Kaufen ein. » mehr

"Was ist das?", scheinen sich diese Besucher vor Arbeiten von Ingo Franz zu fragen; die Skulptur rechts im Bild trägt den Titel "Nicht perfekt". 	Foto: asz

28.09.2014

FP

Kunst statt Autos auf Deck 6

Mehr Menschen als Autos in einem Parkhaus, das kommt selten vor. Geschehen ist es in Hof. Angezogen werden die Besucher von etwas, das an diesem Ort eigentlich nichts verloren hat: Kunst. » mehr

Höhepunkt am Samstagabend: Nach dem gemeinsamen Tavernenspiel aller Musikgruppen folgt die Feuershow, die heuer fest in Frauenhand sein wird.

13.09.2014

Region

Feuer und Flamme fürs Mittelalter

Eine illustre Zeitreise in die Welt mutiger Ritter und edler Burgfräulein erwartet die Besucher des Burgfestes an diesem Wochenende. Bis vor wenigen Tagen haben die Burgfreunde am Programm gefeilt. Es... » mehr

Um solch spektakuläre Sprünge vollführen zu können, braucht Michael Meisel Kraft und Konzentration.

31.07.2014

Region

Ein Überflieger mit dem Rad

Der Kulmbacher Michael Meisel steht als BMX-Freestyler an der Spitze Europas. Seit dem Dirt-Finale, den BMX-Worlds in Köln, zählt er zu den drei besten Fahrern der Welt. » mehr

Die Mitglieder der Künstlerkolonie Fichtelgebirge bereichern die 14. Selber Kunstnacht im Porzellanikon mit visueller Kunst, Musik, Film und Kunsthandwerk. 	Foto: Archiv/Florian Miedl

04.03.2014

Region

Kunstnacht lockt Tausende in die Stadt

Am Samstag brummt es in Selb. Zum 14. Mal werden Maler, Musiker und mehr ihre Werke vorstellen. 18 Ausstellungsorte gibt es heuer, und überall stehen neben der Kultur auch Genuss und Unterhaltung im M... » mehr

Interview: mit Olaf Draeger,   Mitorganisator der Selber Kunstnacht

26.02.2014

FP

"Wünsche mir ein interessiertes Publikum"

Am 8. März findet in Selb die 14. Kunstnacht statt. Olaf Draeger, seit 2003 Mitglied im Organisationsteam, spricht über seine Erfahrungen und seine Wünsche für die bevorstehende Veranstaltung. » mehr

Auf dem Bioland-Hof Röder setzen und ernten die Kinder nicht nur Kartoffeln. Sie dürfen auch mal auf der Ladefläche des Traktor mitfahren.

28.01.2014

Region

Erfolgsgeschichte Bildungspaket

Die Stadt Rehau bezahlt und koordiniert auch in diesem Schuljahr wieder Veranstaltungen für die Kindertageseinrichtungen. Der Zulauf ist groß, daher laufen schon die Planungen für das kommende Schulja... » mehr

Mit Krimi-Kurzgeschichten, Spielszenen und Musik lehrt am 25. Januar im BÜZ das "Trio Morbido" (Heike Schwandt, Darstellerin, Sibylle Fritz, Cello, und Siegfried Michl, Gitarre, Gesang) sein Publikum das Gruseln.

16.01.2014

Region

Im BÜZ sind Kreative richtig

Im Bürgerzentrum startet der "BÜZ-Winter" gruselig mit einer Krimi-Nacht. In der Galerie präsentieren sich im Jubiläumsjahr Münchberger Kreative. Workshops nehmen Bezug auf das Stadtbild. » mehr

In der "NoBasics Modefabrik" läüft das Weihnachtsgeschäft auf Hochtouren. Auch am Samstag fanden viele Kunden den Weg in das Outlet-Center. Neben Geschenkartikeln gefragt sind hochwertige Textilien. Hier zeigt Susi Becker gerade einer Kundin eine modische Jacke.	 Foto: Hannes Bessermann

15.12.2013

Region

In den Outlets brummt das Geschäft

Die Fachgeschäfte und Einzelhändler in Selb hingegen sind nicht ganz zufrieden. Sie hoffen aber auf umsatzstarke Tage kurz vor dem Weihnachtsfest. » mehr

Sehr gefragt beim Kunsthandwerkermarkt im Fichtelgebirgsmuseum waren gedrechselte Weihnachtsdekorationen. 	Fotos: Miedl

05.11.2013

Region

Beim Töpfer geht es richtig rund

Mit großem Programm wartet der Kunsthandwerkermarkt auf. Die Besucher strömen in Scharen ins Fichtelgebirgsmuseum nach Wunsiedel. » mehr

30.09.2013

Region

Zwei Tage lang Volksfest-Stimmung

Tausende von Menschen haben am Wochenende die Hofer Innenstadt gestürmt. Firmen, Hobby-Künstler, Vereine und Bands präsentierten sich. » mehr

Das Gebäude steht in exponierter Lage im Herzen der Stadt gleich neben der Kirche.

06.08.2013

Region

Meisterstück im Herzen der Stadt

Die Renovierung des Komplexes am Martin-Luther-Platz 3/4 in Selb ist das "Lebenswerk" von Friedbert Zapp. Während vielerorts Gebäude vor dem Verfall stehen, ist dies ein Musterbeispiel für die Rettung... » mehr

Die ehemalige Kreisstadt Naila hat noch eine gut funktionierende Infrastruktur - findet Bürgermeister Frank Stumpf. Um in der Zukunft zu bestehen, müssen Kommunen aus seiner Sicht schneller handeln und dürfen bei großen Entscheidungen nicht allzu lange zögern.	 Foto: Faltenbacher

01.02.2013

Region

"Hier halten viele zusammen"

Die Stadt Naila hat einiges vor. Viele Projekte zielen darauf ab, die ehemalige Kreisstadt als Mittel- zentrum zu stärken, erklärt Bürgermeister Stumpf. » mehr

Juwelier Bernd Brunat von der gleichnamigen Selber Firma zeigt die Kiste der vergessenen Schmuckstücke; jedes Jahr vergessen einige Kunden, ihre Uhren, Ringe und Kettchen wieder abzuholen. Die Tüten mit den Schmuckstücken, wie sie auf dem Tisch zu sehen sind, wandern dann in die grüne Kiste.	Foto: Pohl

31.12.2012

Region

Schatzkiste in der Goldschmiede

Aus dem Auge, aus dem Sinn: Dass dieses alte Sprichwort zutrifft, wissen besonders Geschäftsleute, die auch Reparaturen anbieten. Juwelier Bernd Brunat hat eine ganze Box vergessener Schätze. » mehr

11.12.2012

Region

Hofer Goldschmied fertigt "Ring der Macht"

Dieser Ring der Macht wurde nicht in den Feuern des Schicksalsbergs geschmiedet - sondern in der Werkstatt des Juweliers Hohenberger in Hof. Auf Anfrage eines Kunden hatte ein Goldschmied des Hauses v... » mehr

Tim Eisenbart aus Leutkirch belädt einmal im Jahr sein Wohnmobil mit Porzellan und fährt nach Selb. "Für mich ist das einfach ein schöner Urlaub", sagt der Schwabe, der heuer Katzen von Rosina Wachtmeister mitgebracht hat.

06.08.2012

Oberfranken

Geschirr und Geschichten

Sammler und Liebhaber stürmen Selb zum größten Porzellanflohmarkt Europas. Die meisten Kunden und Anbieter sind Stammgäste. » mehr

03.08.2012

Region

Großes Programm zum Fest

Selb - Über 300 Anbieter haben sich für den Porzellanflohmarkt beim Porzellinerfest in Selb angemeldet. Am Samstag, 4. August, ab acht Uhr werden sie das "Weiße Gold" feil halten. » mehr

Arnold Gloyer ist Goldschmiedemeister, hat eine Zeit lang im schweizerischen Genf in einem Juwelenbetrieb gearbeitet und führte von 1968 an zusammen mit seinem Vater, seit 1980 als alleiniger Inhaber das Juwelierfachgeschäft Engelmann an der Ecke Maximilian-/Kanzleistraße in Bayreuth. Er ist stellvertretender Obermeister der oberfränkischen Goldschmiedeinnung, vereidigter Sachverständiger und geprüfter Gemmologe.	Foto: Fuchs

05.06.2012

FP/NP

Handarbeit statt Handelsware

Arnold Gloyer ist seit 1980 alleiniger Inhaber von Juwelier Engelmann in Bayreuth. Es handelt sich um einen der ältesten Handwerksbetriebe Oberfrankens. Fürsten- und Adelshäuser haben hier anfertigen ... » mehr

Männer in schwarzen Gewändern sammeln die Pestkranken ein.

04.06.2012

Region

Eintauchen in alte Zeiten

Tausende von Besuchern strömen zum Mittelalter-Markt in Kulmbachs Altstadt. Dort treffen sie auf wilde Gesellen, Vorführungen historischen Handwerks und die Pest. » mehr

Das Mittelalter wird in der historischen Altstadt Kulmbachs wieder lebendig.

01.06.2012

Region

Zeitreise ins Mittelalter

Zu einem mittelalterlichen Markt und allerlei historischem Spektakel lädt Kulmbach am 2. und 3. Juni Besucher ein. Garniert wird das Ganze durch ein Mitternachts-Shopping. » mehr

Interview: Kunsthistorikerin Astrid Fick

17.05.2012

Region

"Viele Städte beneiden uns"

Die Kunsthistorikerin Astrid Fick, Leiterin der städtischen Museen auf der Plassenburg, erläutert die Bedeutung des Pörbitscher Schatzes. Sie schmiedet Pläne, die Museen zu modernisieren. » mehr

^