Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GOOGLE EARTH

Murmeltiere in Kasachstan

22.05.2020

Wissenschaft

Murmeltier-Forschung nutzt Bilder alter Spionagesatelliten

Mit Hilfe von Spionagesatelliten beobachteten die USA in der Hochzeit des Kalten Krieges das Gebiet der damaligen Sowjetunion. Heute erfüllen die jahrzehntealten Aufnahmen wieder eine Aufgabe: Bei der... » mehr

Georgengarten in Hannover

28.04.2020

Reisetourismus

Virtuell reisen in Corona-Zeiten

Die Welt virtuell vom Sofa aus erkunden: In Corona-Zeiten klingt das spannender denn je. Mittlerweile gibt es viele inspirierende Angebote auch abseits der digitalen Museumstour - und einen großen Hak... » mehr

Wolf

31.12.2019

Wissenschaft

Isegrim fühlt sich in Deutschland pudelwohl

Die Wölfinnen Lotta und Juli sind in Deutschlands Wäldern im Dienst der Forschung unterwegs. Über einen Sender geben sie Auskunft über ihre Wanderungen durch ein Land, in dem es immer mehr der streng ... » mehr

Google Earth

13.09.2019

Brennpunkte

Mit Google Earth: Vermisster nach 21 Jahren tot entdeckt

Ein US-Amerikaner wollte sich einfach mal im Internet sein früheres Zuhause im Staat Florida anschauen - und half so unverhofft, die Leiche eines seit 21 Jahren vermissten Mannes zu finden. » mehr

Wo geht's lang?

30.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Fahrrad-Navis und Handy-Apps für Radler

In der Stadt eignen sich Smartphone-Apps auch für Radler bestens, um von A nach B zu kommen. Doch wer im Sattel Touren machen will, greift besser zum Fahrrad-Navigationsgerät. Denn dessen Akku hält lä... » mehr

Gewohnte Wege verlassen

29.07.2019

Mobiles Leben

Fahrrad-Navis und Handy-Apps für Radler

In der Stadt eignen sich Smartphone-Apps auch für Radler bestens, um von A nach B zu kommen. Doch wer im Sattel Touren machen will, greift besser zum Fahrrad-Navigationsgerät. Denn dessen Akku hält lä... » mehr

Hier am Klosterplatz, wo heute Ludwigstraße, Bismarckstraße und Hofer Straße zusammentreffen, befand sich bis zirka 1788 das Obere Stadttor. Wie das turmförmige Torhaus einst aussah, zeigt ein 3D-Modell auf der Internetseite des Historischen Münchberg Wegs, das sich mit dem Smartphone leicht abrufen lässt.	Foto: Nico Schwappacher

29.12.2017

Region

Digitale Stadtführung im Test

Wer den Historischen Münchberg-Weg geht, soll mit dem Handy tief in die Stadtgeschichte eintauchen können. Unser Autor testet, ob das funktioniert. » mehr

Bruno Jonas nimmt an . . .

12.11.2017

FP

Bruno Jonas nimmt an . . .

Der Kabarettist schimpft in Wunsiedel über Politik, Religion und Demokratie. Die Besucher passen genau auf, dass sie an der richtigen Stelle lachen. » mehr

Computerspielstudio Ubisoft Blue Byte

21.08.2017

Netzwelt & Multimedia

Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft Blue Byte. » mehr

Wissenskarten in Google Earth

18.04.2017

dpa

Neues Google Earth kommt als Web-App im Browser

Schneller, mit mehr Details und mehr Informationen: Google Earth ist runderneuert worden und lässt sich nun direkt im Browser aufrufen. Für neugierige Bildschirmtouristen gibt es virtuelle Rundflüge u... » mehr

Ein Blickfang sind die Stationen. Sie werden aus der Luft gezeigt.

10.10.2016

Region

Münchberg virtuell

Die Münchbürger vollenden den "Historischen Münchberg-Weg". Damit erweitern sie das Erlebnis für Besucher der Stadt um eine weitere Facette. Sie setzen auf neue Medien. » mehr

Mit diesem Foto haben sich die "MünchBürger" beworben. Es zeigt fünf berühmte Münchberger vor der Villa Schoedel: Autopionier August Horch, Cornelia Vetterlein, deren Porträt in der Schönheitengalerie von König Ludwig I. im Schloss Nymphenburg hängt, Platinfeuerzeug-Erfinder Johann Wolfgang Döbereiner, Luftschiff-Kapitän Georg Hacker und Heimatforscher sowie Zeitungsverleger Ludwig Zapf. Foto: Rainer Fritsch

09.02.2016

Region

Münchberg jagt die 10 000 Euro

Die "MünchBürger" hoffen auf breite Unterstützung in der ganzen Region. Der Verein braucht viele Klicks, um das Preisgeld zu gewinnen. » mehr

02.12.2015

Region

Hartes Ringen um Details

Vor dem Bayreuther Landgericht wird um die Wahrheitsfindung hart gerungen. Auch winzige Kleinigkeiten werden stundenlang erörtert. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Richard Göbel, Wissenschaftlicher Leiter des Iisys

10.11.2015

FP/NP

"Die Datenerfassung ist grenzenlos"

Das Institut für Informationssysteme (Iisys) in Hof besteht seit fünf Jahren. In dieser Zeit haben die Informatiker viele Projekte verwirklicht. Und haben Migräne-Anfälle erforscht. » mehr

Am Geopark beginnt der "Historische Weg", dessen Stationen mittels QR-Code über das Smartphone erklärt werden.

03.06.2014

Region

Träumende Eulen im Grünen

Per Handy-Klick etwas erfahren über die Stadtgeschichte. Uriges Gestein berühren. Kunst erleben. Das alles ist möglich im Münchberger Stadtpark. » mehr

Sein Fluggerät, das außergewöhnliche Luftaufnahmen ermöglicht, stellte Dr. Otmar Fugmann bei der Eröffnung der Ausstellung "Neue Perspektiven - das Kulmbacher Land von oben in alter und neuer Zeit" im Kulmbacher Badhaus vor. Unser Bild zeigt (von links) Stadtrat Wolfram Brehm, Dr. Otmar Fugmann, Reiner Hofmann vom Stadtarchiv und Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha. 	Foto: Unger

28.03.2014

Region

Ein Prinz gibt sich im Badhaus die Ehre

Ein Quadrokopter ermöglicht Dr. Otmar Fugmann ungewöhnliche Luftaufnahmen von der Heimat. Bei einer Ausstellung im Badhaus bilden sie den Kontrast zu alten Ansichten des Kulmbacher Landes. » mehr

Allein unter Pferden: "Leto", als "Fohlen des Jahres" prämiert, kneift Ute Wohlrab in den Rücken, während das Fohlen "Leni" sich folgsam gibt. Ute Wohlrab stammt aus Wölsauerhammer, lebt aber schon 20 Jahre in Estland, wo sie die seltene Pferde-Rasse Alt-Tori züchtet.	Foto: pr.

14.02.2014

Region

Pferde-Glück im fernen Estland

Ute Wohlrab stammt aus Wölsauerhammer und lebt seit 20 Jahren im Baltikum. Dort bewahrt sie die Alt-Toris, eine sehr seltene Rasse, vor dem Aussterben. » mehr

01.02.2014

Region

Auf "Hörpfaden" durch Münchberg

Die Initiatoren sind sich einig: Das Audio- Guide-Projekt der Münch-Bürger und der Landkreis-VHS ist eine ideale Ergänzung zum geplanten Historischen Weg. Die engagierten Mitstreiter hoffen auf Sponso... » mehr

Bernd Regenauer kam auf der Naturbühne mit seinem besonderen, originellen Humor bestens an.	Foto: Unger

25.06.2013

Region

Wie schlecht ist doch die Welt in Franken

Bernd Regenauer hat auf der Naturbühne Trebgast schnell die Lacher auf seiner Seite. Mit seinem Sarkasmus trifft er den Geschmack des Publikums. » mehr

Interview: mit Thomas Fraas,   Cheforganisator

08.08.2011

Region

"Für Rennradler ist die Region ein Paradies"

Die Stammbacher Radrundfahrt feiert Jubiläum. Cheforganisator Thomas Fraas erinnert sich: Vor 25 Jahren fand die erste noch im kleinen Kreis statt, mittlerweile sind bis zu 300 Radler am Start. » mehr

fpmt_breit_190311

19.03.2011

Region

Zweifel am Verlauf des 50. Breitengrads

Quer über die Dörflaser Brücke führt laut Stadt und Landratsamt der 50. Breitengrad. Doch laut Dr. Thomas Sommerer müsste die Denkmal-Bronzetafel in Marktredwitz 100 Meter weiter nördlich stehen. » mehr

fpha_AZV2_241110

27.11.2010

Region

Nachdenken über Müll

Der erste Preis geht nach Hof: Beim Kunstwettbewerb des AZV hat Gunter Bahnmüller mit seinem in altmeisterlicher Manier gemalten Bild die Jury überzeugt. » mehr

Herbert Münch

26.08.2010

Region

"Jeder muss für sich selbst entscheiden"

Der Straßen-Atlas "Street View" des Internet-Giganten Google sorgt für heftige Debatten. Nicht jeder Bürger möchte sein Haus im Internet veröffentlicht sehen. Wir befragten Leute aus dem Landkreis Kul... » mehr

fpha_hawe_jury_270710

28.07.2010

Region

Ein Spielplatz, ein Bücherregal - und ein Dach

Man muss nur fragen. Nachdem wir unsere Leser gebeten hatten, ihre eigenen Ideen für eine schöne Hofer Altstadt einzubringen, war die Resonanz sehr gut. Dutzende E-Mails und Briefe kamen bei uns an. D... » mehr

fpha_sw-bebauungsplaene_0303

03.03.2010

Region

Per Mausklick zum Grundstück

Hof - Bebauungspläne auf einen Klick - das ist jetzt auf der Internetseite des Landkreises Hof möglich. Wer vorhat, sich im Grünen ein Häuschen zu bauen, muss nicht mehr umständlich riesige Baupläne w... » mehr

Thomas Klupp

27.08.2009

FP

Die Doppelstrategie von Schein und Sein

Weiden/Mitterteich - Mit dem bitterbösen, zugleich aber witzigen Roman „Paradiso“ hat der 31-jährige Thomas Klupp sein Debüt als Autor abgeliefert – und wird dafür von den Feuilletons gefeiert. Zentra... » mehr

24.07.2009

Region

Google filmt in Marktredwitz

Die Welt im Blick mit einem Klick - Google sei Dank. Doch nach Google Maps und Google Earth kommt nun Google Street View, 360-Grad-Aufnahmen aus der Augenhöhe des Betrachters. Längst sind die Film-Tea... » mehr

fpha_

08.03.2008

Region

Ganzer Pfarrer auf halber Stelle

Kautendorf – Es brennt abends wieder Licht im Pfarrhaus in Kautendorf. Vor wenigen Tagen ist das Pfarrer-Ehepaar Ilka und Andreas Huber eingezogen. Damit geht eine fast zweijährige Vakanz zu Ende. Di... » mehr

fpha_tt_gps

13.10.2007

Region

Signale senden beim Spaziergang

Hof – Helmut Ebert nennt es das Dementenfürsorgesystem. Er spricht von einem kleinen Kasten, kaum größer als eine Zündholzschachtel, etwa 75 Millimeter lang, 45 Millimeter breit, 100 Gramm schwer. Die... » mehr

14.09.2007

Region

Details in drei Dimensionen

Die Welt wird nicht mehr gegoogelt, sie wird virtualisiert: Mit Virtual Earth – so taufte Microsoft sein Pendant zu Google Earth. » mehr

14.09.2007

Region

Online-Atlanten

Eigentlich funktionieren sie genauso wie die guten alten Welt- oder Auto-Atlanten. Nur bei näherem Hinsehen, oder besser, Hinscrollen, erkennt man, was wirklich in ihnen steckt: Bilder unserer Welt. I... » mehr

^