Lade Login-Box.

GRÜNER HÜGEL

Anna Netrebko

06.08.2019

Boulevard

Netrebko und Bayreuth kommen einfach nicht zusammen

Es hätte so schön sein können: Die vielleicht größte Opern-Diva der Welt bei dem vielleicht berühmtesten Opern-Festival. Doch bevor es begonnen hat, ist das Gastspiel von Anna Netrebko auf dem Grünen ... » mehr

Anna Netrebko

05.08.2019

Boulevard

Zu erschöpft: Anna Netrebko sagt Bayreuth-Debüt ab

Lange hatten die Bayreuther Festspiele auf den großen Moment hingefiebert: Anna Netrebkos ersten Auftritt auf dem Grünen Hügel. Beinahe hätte es geklappt, aber eben nur beinahe. » mehr

Anna Netrebko

05.08.2019

Kunst und Kultur

Netrebko sagt Bayreuth-Debüt "erschöpfungsbedingt" ab

Lange hatten die Bayreuther Festspiele auf den großen Moment hingefiebert: Anna Netrebkos ersten Auftritt auf dem Grünen Hügel. Beinahe hätte es geklappt. » mehr

Bayreuther Festspiele 2019 - Tristan und Isolde

02.08.2019

Boulevard

«Tristan und Isolde» tun sich in Bayreuth schwer

Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Reg... » mehr

Manni Laudenbach

30.07.2019

Boulevard

Die heimlichen Stars am Grünen Hügel

Anna Netrebko? Christian Thielemann? Klaus Florian Vogt? Nein. Die heimlichen Stars des Grünen Hügels heißen Manni Laudenbach - und «Schokoladenkuchen». » mehr

Bayreuther Festspiele - Tannhäuser

26.07.2019

Boulevard

Witzig, klug, wichtig: Bayreuths neuer «Tannhäuser»

Bayreuth hat einen neuen «Tannhäuser» - und was für einen! Regisseur Tobias Kratzer bringt eine bunte, unterhaltsame, kluge und berührende Neuproduktion auf die Bühne - und konfrontiert (nicht nur) di... » mehr

25.07.2019

Schlaglichter

Buhs und viel Jubel für neuen Bayreuther «Tannhäuser»

Die Bayreuther Festspiele haben einen neuen «Tannhäuser». Regisseur Tobias Kratzer hat seine Version vom «Sängerkrieg auf der Wartburg» auf dem Grünen Hügel auf die Bühne gebracht. Sein ebenso humorvo... » mehr

Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth Bayreuth

Aktualisiert am 26.07.2019

Oberfranken

Festspiele locken Promis nach Bayreuth

Es war heiß, die Kleider klebten am Leib. Die Gäste der Eröffnung der Bayreuther Festspiele waren dennoch guter Laune. Dafür sorgte nicht zuletzt das neue Eröffnungsstück. » mehr

25.07.2019

Deutschland & Welt

Bayreuther Festspiele starten mit neuem «Tannhäuser»

Es ist wieder Festspiel-Zeit auf dem Grünen Hügel: In Bayreuth beginnen heute die Richard-Wagner-Festspiele. Zahlreiche Prominente werden bei sommerlicher Hitze auf dem roten Teppich erwartet - allen ... » mehr

Valentin Schwarz

24.07.2019

Deutschland & Welt

Junge Generation übernimmt nächsten Bayreuther «Ring»

Den Bayreuther Festspielen haftet nach wie vor ein etwas elitärer Ruf an. Wagner auf dem Grünen Hügel - das ist nach Ansicht vieler etwas für die älteren Semester. Doch es scheint so, als wolle Festsp... » mehr

Bayreuth

22.07.2019

Deutschland & Welt

Festspiele Bayreuth ehren Wolfgang Wagner

Wolfgang Wagner wäre in diesem Jahr 100 geworden. Der langjährige Intendant der Bayreuther Festspiele hat den Grünen Hügel geprägt wie kaum ein anderer. Das wollen die Festspiele feiern. » mehr

Die Sendung mit der Maus

22.07.2019

Oberfranken

Die Maus kommt zu den Bayreuther Festspielen

„Die Sendung mit der Maus“ macht zum Start der diesjährigen Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele Station am Grünen Hügel. » mehr

Die künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, in diesen Tagen im Festspielhaus. "Bayreuth kann und soll durchaus auch politisch sein", erklärt sie.	Foto: Nicolas Armer/dpa

20.07.2019

FP

"Wie man's macht, ist's falsch"

Am 25. Juli beginnen die Richard-Wagner-Festspiele mit dem "Tannhäuser". Festspiel-Chefin Katharina Wagner spricht über ihre Vorhaben, ihren Vater und Erwartungen an sie selbst. » mehr

Festspiele Bayreuth 2018 - Premiere Bayreuth

02.07.2019

Oberfranken

Diese Promis kommen zu den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Die Besucher erwartet die Wagner-Oper Tannhäuser in Regie von Tobias Kratzer unter der musikalischen ... » mehr

Eva Wagner-Pasquier

15.03.2019

FP

Eva Wagner-Pasquier fühlt sich dem Grünen Hügel noch immer verbunden

Fast vier Jahre nach ihrem aufsehenerregenden Abgang als Festivalchefin fühlt sich Eva Wagner-Pasquier den Bayreuther Festspielen noch immer verbunden. » mehr

Eine Szene aus dem neuen Franken-"Tatort": Andreas Leopold Schadt alias Kriminalkommissar Sebastian Fleischer untersucht den Tatort rund um die Leiche von Katrin Tscherna. Foto: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Hendrik Heiden

25.01.2019

FP

"Spannend bis zur letzten Minute"

Im Februar läuft der fünfte Franken-"Tatort". Mit dabei: Andreas Leopold Schadt aus Hof. Er spricht über Kuss-Szenen und die Hoffnung, in der Saalestadt zu drehen. » mehr

So manch Besucher fühlt sich vor dem Betreten des Bayreuther Festspielhauses wie vor einer Gipfelbesteigung. Nach der Strapaze kann sich der Eindruck von Verwandlung einstellen.	Foto: Archiv/Ronald Wittek

30.08.2018

FP

Warum tut man sich das an?

Lust und Qual: Verschwitzt auf unbequemen Sitzen - so setzen sich Sommer für Sommer Zigtausende Besucher den Werken Richard Wagners aus. Ein Erlebnisbericht. » mehr

28.08.2018

FP/NP

Das Opern-Flämmchen

Nur noch Grauköpfe auf dem Grünen Hügel? Die Bayreuther Festspiele gar ein Nischenmarkt für Minderheiten? » mehr

Das Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth, wo Wagners Musikdramen aufgeführt werden.

28.08.2018

FP

Der Grüne Hügel am Scheideweg

Die Bayreuther Festspiele gehen an diesem Mittwoch mit der 2694. Aufführung in ihrer Geschichte zu Ende. » mehr

Das "Lohengrin"-Ensemble auf der Bühne - Bühnenbild und Kostüme hat das Künstlerpaar Neo Rauch und Rosa Loy gestaltet. Mit der Neuinszenierung der Richard-Wagner-Oper "Lohengrin" begannen am Mittwoch die Bayreuther Festspiele 2018. Foto: Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth/dpa

27.07.2018

FP

Bayreuther Festspiele: Luftkampf mit der Lichtgestalt

Ein neuer "Lohengrin" am Festspielstart: Wagnertenöre mit Stehvermögen sind weltweit rar. In Piotr Beczala hat Bayreuths Grüner Hügel endlich wieder einen Star. » mehr

Urlaub in Kulmbach während der Bierwoche ist beliebt. Im vergangenen Jahr konnte man sich passenderweise im Umfeld des Stadels auf diesen Strandkörben niederlassen.	Foto: Gabriele Fölsche/Archiv

25.07.2018

Region

Kulmbach ist ausgebucht

Wer in Stadt oder Landkreis für das Bierfest-Eröffnungswochenende noch ein Quartier sucht, hat es schwer. Stammgäste füllen die Hotels. Oft reservieren sie ein Jahr im Voraus. » mehr

16.07.2018

FP

Interview

Als neue Bayreuther Elsa eröffnet Anja Harteros die Richard-Wagner-Festspiele. Im Interview spricht die Star-Sopranistin über ihr Verhältnis zu Wagner. » mehr

Allerhöchster Ritterschlag vom "Kini": (von links) Otto Beckmann, Marius Hubel, Anton Pleva, Malte Arkona. Foto: Florian Miedl

15.07.2018

FP

Hier spinnt nicht nur der Märchenkönig

Mit einer Krimi-Farce endet der Premierenreigen auf der Luisenburg: Weil in Neuschwanstein eine Mumie rumort, verfügt sich Sherlock Holmes nach Bayern. » mehr

Anna Netrebko (Elsa von Brabant) und Piotr Beczala (Lohengrin).

04.07.2018

FP

Lohengrin: Piotr Beczala springt ein

Erleichterung am Grünen Hügel: Piotr Beczala (51) wird die Titelrolle im neuen "Lohengrin" singen. Die hektische Suche nach einem neuen Schwanenritter war durch die Absage Roberto Alagnas nötig geword... » mehr

Roberto Alagna Foto: Georg Hochmuth/EPA

03.07.2018

FP/NP

Der Rückzieher

Roberto Alagna sollte der Anti-Lohengrin werden. Ein Lohengrin, wie es vor ihm bei den Bayreuther Festspielen noch keinen gegeben hatte. So zumindest vermutete es der Tenor selbst im Juni in einem Int... » mehr

Festspielhaus Bayreuth

27.06.2018

FP

Promi-Auflauf bei den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Zum Auftakt begrüßen die Festspielleitung und Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wieder zahlreich... » mehr

Interview: mit Mathias Pfeil, Generalkonservator

12.02.2018

FP

"So etwas gibt es weltweit nicht"

Mathias Pfeil, Bayerns oberster Denkmalschützer, erklärt, warum das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth so bedeutend ist. Im April wird das Weltkulturerbe wiedereröffnet. » mehr

Festspielhaus Bayreuth

17.10.2017

FP

Festspiele: Sponsor Audi steigt aus

Schlag ins Kontor für die Bayreuther Festspiele: Hauptsponsor Audi zieht sich vom Grünen Hügel zurück. Der Vertrag läuft heuer aus und wird nicht verlängert. Die Bayreuther Festspiele äußern Bedauern ... » mehr

Bayreuther Festspiele 2017 - Eröffnung

28.07.2017

FP

Drei Premieren, viel Applaus und königlicher Besuch in Bayreuth

Regen und herbstliche Temperaturen gab es zum Auftakt der Bayreuther Festspiele, zudem hohen Besuch und reichlich Applaus für Musiker und Sänger. Eine Zwischenbilanz nach den ersten drei Premieren. » mehr

27.07.2017

FP

„Tristan“ muss trist sein

Zum dritten Mal überschwemmen Buhrufe Katharina Wagner. Ein großer Wurf ist ihre Bayreuther Inszenierung der Liebes-"Handlung" nicht, hat aber Hand und Fuß. » mehr

"Die Meistersinger von Nürnberg", eine Szene aus dem 3. Aufzug mit dem Festspielchor und Solisten. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

26.07.2017

FP

Eine Komödie der Katastrophen

Deutsche Geschichte zu Gast bei Meister Richard: Umjubelt starteten am Dienstag die Bayreuther Wagnerfestspiele mit einer famosen Neuproduktion der "Meistersinger". » mehr

Angela Merkel (CDU)

Aktualisiert am 25.07.2017

Oberfranken

Live-Ticker: Bundeskanzlerin, Königspaar und viele Promis bei den Bayreuther Festspielen

Bundeskanzlerin Merkel sowie Schwedens König Carl Gustaf und seine Frau Silvia gehören an diesem Dienstag neben Kulturschaffenden, Musikliebhabern und Neugierigen zum Publikum des Auftakts der Wagner-... » mehr

Nicht als Sänger, sondern als Dirigent wird Weltstar Plácido Domingo nächstes Jahr auf den Grünen Hügel kommen. Zudem hatten in jüngster Zeit Gerüchte die Runde gemacht, bei den Festspielen 2018 würde Anna Netrebko auf der Bühne stehen. Diese bestätigten sich gestern nicht. Die Elsa in "Lohengrin" wird im kommenden Jahr Anja Harteros singen. Zum Auftakt der Bayreuther Festspiele 2017 am heutigen Dienstag wird sich zahlreiche Prominenz unter den Premierengästen einfinden; den Reigen führt Bundeskanzlerin Angela Merkel an. Die Kanzlerin gehört bereits seit vielen Jahren zu den treuen Festspielgästen. Auch der Präsident des deutschen Bundestages, Norbert Lammert, hat sein Kommen angekündigt. Erstmals werden Schwedens König Carl VI. Gustav und Königin Silvia die Bayreuther Festspiele besuchen. Unsere Zeitung schaltet dazu nachmittags auf ihrer Homepage einen Live-Ticker.

25.07.2017

FP

Ein Novum in der Festspiel-Historie

Überraschung am Grünen Hügel: Wie gestern durch die Bayreuther Festspiele bekannt gegeben wurde, wird Plácido Domingo im kommenden Jahr "Die Walküre" dirigieren. » mehr

Festspielhaus Bayreuth

24.07.2017

FP

Domingo dirigiert, Netrebko singt nicht

Überraschung am Grünen Hügel: Wie bei der Pressekonferenz der Bayreuther Festspiele bekanntgegeben wurde, wird mit der „Walküre“ nächstes Jahr erstmals ein Teil des „Rings des Nibelungen“ alleine gesp... » mehr

schweden

28.06.2017

FP

Schwedens Königspaar kommt zu den Festspielen

Königlicher Glanz am Grünen Hügel: Erstmals werden Schwedens König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia die Bayreuther Festspiele besuchen. » mehr

Auch Recklinghausen hat seinen "Grünen Hügel" und sein Festspielhaus.

26.06.2017

FP

Kohle für die Kunst

100 000 Euro mehr als 2016: So viele Karten wie heuer haben die Ruhrfestspiele noch nie verkauft. » mehr

Bühnenbildnerin rosalie

12.06.2017

FP

Bunte Flossis: Rosalie ist gestorben

In Bayreuth ist sie vor allem dank der bunten Männchen an der IHK-Fassade präsent. Auch am Grünen Hügel prägte sie eine Produktion: Beim "Ring" 1994 von Regisseur Alfred Kirchner zeichnete Rosalie für... » mehr

Meese Wien Oper Mondparsifal

05.06.2017

FP

Meeses große Bilderspielwiese

Der in Bayreuth einst geschasste Performer feiert mit seinem "Mondparsifal" in Wien einen fulminanten Erfolg » mehr

Die Wartung von Freileitungen ist eines der Aufgabengebiete der Fränkischen Baugesellschaft.

15.05.2017

FP/NP

Damit der Strom fließt

Elektro, Internet, Wasser: Die Fränkische Baugesellschaft kümmert sich um das, was Leitungen brauchen. Das Unternehmen profitiert von der Energiewende. » mehr

Die Erben Wieland Wagners (rechts, hier mit seinem Bruder Wolfgang 1960) geben sich geschlagen.

20.01.2017

FP

Wagners geben auf - mit Sarkasmus

Der Wieland-Stamm beendet den Gerichtsstreit um Einfluss auf dem Grünen Hügel. Er warnt in einem spöttischen Text andere Stifterfamilien. » mehr

Glänzend, aber nüchtern: Goldbarren.

30.12.2016

FP/NP

Das Maingold

In Bayreuth, auch wenn es am (roten) Main gelegen ist, gibt es das "Rheingold" - fast jedes Jahr auf dem festspielseligen Grünen Hügel, als erstes der vier "Ring"-Dramen Richard Wagners. » mehr

15.12.2016

FP

Bayreuth: Gericht weist Wagner-Klage ab

Die Angehörigen von Wieland Wagner haben im Ringen um Einfluss auf dem Grünen Hügel in Bayreuth eine juristische Niederlage erlitten. Das Landgericht Bayreuth wies die Klage von Wielands Tochter Nike ... » mehr

Anna Netrebko

09.08.2016

FP

Wirbel um Anna Netrebko bei den Bayreuther Festspielen

Es hätte so schön sein können: Opern-Diva Anna Netrebko als Elsa in Richard Wagners «Lohengrin» auf dem Grünen Hügel. Dieses Szenario scheint nach einem Interview mit Netrebko in weitere Ferne gerückt... » mehr

Start der Richard-Wagner-Festspiele -

25.07.2016

FP

Störungsfreie Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele

Der erste Tag der Bayreuther Festspiele ist am Montag glatt über die Bühne gegangen. Sowihl Festspielgäste als auch Zuschauer arrangieren sich mit den erhöhten Sicherheitsmaßnahmen. » mehr

Start der Richard-Wagner-Festspiele - Sicherheit

25.07.2016

Oberfranken

Wagner-Festspiele starten mit viel Polizei

Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen wird auf dem Grünen Hügel in Bayreuth die Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele erwartet. » mehr

Überlegt unter anderem, wie er jüngere Besucher für die Bayreuther Festspiele gewinnen könnte: der neue Geschäftsführer Holger von Berg.

18.07.2016

FP

Götterdämmerung am Grünen Hügel

Der neue Geschäftsführer der Bayreuther Festspiele, Holger von Berg, will sich Zeit nehmen, um die weltberühmte Institution fit zu machen für die Zukunft. Erfahrung dafür hat er. » mehr

Bayreuther Festspiele

14.07.2016

FP

BR-KLASSIK überträgt Eröffnungsabend am 25. Juli live

Die Richard-Wagner-Festspiele auf dem Grünen Hügel von Bayreuth werden in diesem Jahr mit der Premiere der „Parsifal"-Neuproduktion eröffnet. » mehr

Bayreuther Festspiele - Roter Teppich

11.07.2016

FP

Minister-Auflauf am Grünen Hügel

Die Bayreuther Festspiele sind für Schaulustige vor dem Opernhaus ein Event. Auch in diesem Jahr könnte sich das Warten auf Promis lohnen. » mehr

Ihre Zwergpudel - eigentlich hat sie fünf - leisten Jacqueline Lochmüller gerne Gesellschaft. Auf das Gelände der Landesgartenschau dürfen sie allerdings nicht. Foto: Lisbeth Kaupenjohann

07.07.2016

FP

Der Täter ist nicht der Gärtner

Jacqueline Lochmüllers neuer Krimi ist wieder in ihrer Heimatstadt angesiedelt. Die Landesgartenschau spielt dabei eine Rolle. » mehr

Das gesamte Gelände der Bayreuther Festspiele ist abgesperrt, wer hier durch will, braucht Sonderausweise und eine Genehmigung. Regisseur Uwe Eric Laufenberg hält nichts davon, sich so abzuschotten, und plädiert für mehr Offenheit.

23.06.2016

Oberfranken

Festspiele werden zur Festung

Zäune, Einlasskontrollen, Sonderausweise: Die Bayreuther Festspiele werden sehr streng bewacht. Regisseur Uwe Eric Laufenberg schlägt eine Alternative vor. » mehr

Waltraud Meier, weltweit gefeierte Star-Mezzosopranistin aus Franken.

02.06.2016

FP

Zurück auf dem Grünen Hügel

Bayreuth - Die Mezzosopranistin Waltraud Meier kehrt zu den Richard-Wagner-Festspielen zurück. » mehr

Altes Residenztheater

11.05.2016

FP

Residenztheater plant politische Spielzeit

Dramen für eine dramatische Zeit: Das Münchner Residenztheater will sich in seiner kommenden Spielzeit betont politisch geben - und Haltung zeigen. » mehr

^