GRIPPE (VIRUSERKRANKUNGEN)

Grippe-Patient

12.09.2018

Gesundheit

Grippewellen können gefährlich werden

Ein kleiner Piks und die Welt ist in Ordnung? Bei Grippe ist das nicht ganz so einfach. Zwar wäre schon viel geholfen, wenn sich mehr Menschen in Deutschland gegen Influenza impfen ließen. Doch die Vi... » mehr

Impfung

07.09.2018

dpa

Schwangere sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Eine Grippe kann bei schwangeren Frauen viel schwerer verlaufen als bei anderen Menschen. Daher ist es wichtig, dass sie sich gegen den Influenza-Virus impfen lassen. » mehr

Klinikpersonal

10.08.2018

Gesundheit

Krankenhaus-Personal viel zu selten geimpft

Wie groß ist das Risiko, sich in einer deutschen Klinik eine zusätzlich Infektion zu holen? Schon lange haben Gesundheitsbehörden den Verdacht, dass es bei Grippe zu hoch liegt. Nach einer Umfrage hab... » mehr

Fieber und Kopfweh

18.07.2018

Gesundheit

Was gegen die «Sommergrippe» hilft

Husten und Schnupfen - obwohl draußen bei 30 Grad die Sonne scheint. Auch in der warmen Jahreszeit fangen sich Menschen grippale Infekte ein. Was dann zu tun ist, und wie man eine Ansteckung verhinder... » mehr

20.04.2018

Region

Gesundheitsamt bietet Impfberatung an

Kontaktpersonen von Neugeborenen sollten ausreichend geimpft sein. Wer sicher gehen will, kann seinen Impfpass in Kulmbach prüfen lassen. » mehr

22.03.2018

Region

Grippe erreicht ihren Höhepunkt

Die Zahl der neuen Fälle erreicht einen Rekordwert. Ein Mensch in Stadt und Landkreis Hof starb bisher an der Viruserkrankung. » mehr

21.03.2018

Region

Grippe fordert fünf Todesopfer

Wie es scheint, hat die Influenza ihren Zenit jetzt erreicht. Seit einigen Tagen geht die Zahl der Erkrankten zurück. Vorbei ist die Welle aber noch nicht. » mehr

Grippeimpfung

28.02.2018

dpa

Bessere Grippe-Impfung per Eilverfahren gefordert

Die Grippe überzieht Deutschland. Nun gibt es Streit um den im Januar empfohlenen Vierfach-Impfstoff. Kritiker fordern eine Einführung im Eilverfahren. » mehr

Schnupfen, Halsschmerzen und Fieber: Die Influenza verursacht bei Betroffenen ein schweres Krankheitsgefühl. Allein in der vergangenen Woche gab es 127 neue Fälle in Stadt und Landkreis Hof. Symbolfoto: Maurizio Gambarini/dpa

23.02.2018

Region

Grippewelle erreicht neuen Höhepunkt

Immer mehr Menschen im Landkreis Hof erkranken an der Influenza. Besonders weit verbreitet ist der Typus B. Ärzte raten auch jetzt noch zu einer Impfung. » mehr

Viele, die sich gegen Grippe haben impfen lassen, erwischt es in diesem Winter trotzdem. Die besonders grassierenden B-Viren vom Typ Yamagata sind im üblichen Dreifachschutz nicht enthalten gewesen. Symbolbild: Maurizio Gambarini, dpa

22.02.2018

Fichtelgebirge

Grippewelle erreicht Region

Immer mehr Menschen erkranken dieses Jahr an Typ B. Dagegen wirkt die Impfung jedoch nur selten. Die Influenza breitet sich rasant aus. » mehr

Die Impfung soll vor einer Grippeerkrankung schützen. Doch ausgerechnet in diesem Jahr war der Schutz vor dem die Saison beherrschenden Erreger nicht im Impfstoff enthalten. Die Gesundheitsbehörden empfehlen jetzt die Nachimpfung. Foto: Caroline Seidel/dpa-tmn

19.02.2018

Region

Der Gipfel ist noch nicht erreicht

Nach wie vor grassiert die Grippe auf hohem Niveau. Die Zahl der Influenza- Erkrankungen steigt weiter. Auch die Menschen in Pflegeberufen sind vor der Krankheit nicht geschützt. » mehr

Wer an Influenza leidet, ist in der Regel am besten in seinem eigenen Bett aufgehoben. Ärztliche Hilfe sollte man bei einer echten Grippe in jedem Fall in Anspruch nehmen, rät Dr. Camelia Sancu vom Kulmbacher Gesundheitsamt. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

14.02.2018

Region

Grippewelle erfasst Kulmbach

Die Zahl der Influenza- Fälle steigt. Allein während der vergangenen zwei Tage sind 70 Patienten gemeldet worden. Die Impfung schützt ausgerechnet gegen den Top-Erreger nicht. » mehr

Eine Influenza kann unter Umständen gefährlich werden. Experten raten deshalb bei Erkrankung zu Bettruhe. Foto: Patrick Daxenbichler/Adobe Stock

30.01.2018

Region

Die Grippe ist da

Die gefürchteten Viren sind in der Region angekommen. Experten raten zur Vorsicht: Eine waschechte Grippe ist nicht zu unterschätzen. » mehr

Für einen Grippekranken gibt es grundsätzlich nur einen geeigneten Aufenthaltsort: das Bett.	Fotos: Maurizio Gambarini/dpa; Glaxosmithkline/dpa/lby

10.01.2018

Region

Die Grippe ist im Anmarsch

Die Grippe hat die Region erreicht. Die Amtsärztin rät Gesunden zur Impfung, Kranken, das Bett zu hüten, und allen, das Virus nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. » mehr

Wenn die Erkältung zugeschlagen hat, braucht der Betroffene vor allem Ruhe. Nach sieben Tagen ist die Erkrankung in der Regel überstanden.

17.11.2017

Region

Das große Schniefen beginnt

Grippale Infekte breiten sich aus. Viele Menschen verhalten sich zu sorglos und unterschätzen die Ansteckungsgefahr, warnt die Kulmbacher Amts- ärztin Dr. Camelia Sancu. » mehr

Grippeschutz kann sinnvoll sein

16.10.2017

dpa

Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung

Jedes Jahr im Herbst bieten Ärzte und auch viele Unternehmen die Grippeschutzimpfung an. Doch für wen ist sie geeignet? Und was passiert nach dem Pieks? » mehr

Eine tadellose Defensiv-Leistung boten die Röslauer am Samstag beim 0:0 in Fürth. In dieser Szene versucht Tobias Benker (Mitte) dem Fürther Nino Seiler den Ball abzujagen. Rechts Sebastian Hermann. Foto: B. N.

26.04.2017

FP-Sport

Heiß auf Dergahspor

Der FC Vorwärts Röslau empfängt heute den türkischen Club aus Nürnberg. Mit einem Heimsieg könnte sich die Fuhrmann-Elf weiter Luft im Landesliga-Abstiegskampf verschaffen. » mehr

Mit der echten Grippe ist nicht zu spaßen. Betroffene fühlen sich schwerkrank und haben Fieber. (Symbolbild)

06.03.2017

Region

Täglich bis zu vier neue Grippefälle

Zwar geht in Bayern die Zahl der Influenza- Erkrankungen zurück. Für eine Entwarnung ist es aber zu früh, sagt das Kulmbacher Gesundheitsamt. » mehr

Gesundheit! Erheblich mehr Patienten als in den vergangenen Jahren leiden im Landkreis Wunsiedel unter Erkrankungen der Atemwege.

10.02.2017

Fichtelgebirge

Die Grippewelle erfasst das Fichtelgebirge

Taschentücher haben Konjunktur: In diesem Winter greift die Influenza besonders früh und besonders stark um sich. » mehr

Grippe-Patient

09.02.2017

dpa

Eine starke Grippewelle rollt durch Deutschland

Krank von jetzt auf gleich: Die echte Grippe kommt in der Regel aus heiterem Himmel. Das müssen gerade viele Menschen in Deutschland erleben. Drohen noch mehr Fälle durch Karneval? » mehr

Typische Grippe-Symptome: Von einer Minute auf die andere treten Kopf- und Gliederschmerzen auf, Patienten fühlen sich schwach und haben Fieber.

23.01.2017

Region

Grippewelle erreicht den Raum Hof

In Bayern steigt die Zahl der Grippe-Patienten. Seit Silvester haben die Ärzte auch in der Region alle Hände voll zu tun. Aber: In den Kliniken liegen nur wenige Erkrankte. » mehr

Herpes kommt unbemerkt

06.01.2017

dpa

Herpes kommt unbemerkt und bleibt für immer

Erst kribbelt und juckt es, dann kommen die Bläschen: Lippenherpes ist nicht nur unangenehm, er sieht auch unschön aus. Bei Erwachsenen verläuft er meist harmlos, Säuglinge müssen dagegen sofort zum A... » mehr

Die Zahl der schniefenden Menschen wird in den kommenden Wochen steigen. Auch in Kulmbach sind die Erkältungskrankheiten auf dem Vormarsch.

01.02.2016

Region

Die Grippewelle rollt an

Influenzaviren breiten sich derzeit auch in der Region aus. Wer die Gefahr einer Ansteckung minimieren will, sollte gründlich die Hände waschen, rät Amtsärztin Camelia Sancu. » mehr

Augen zu und durch: Jonas Lindner (links) und Jan Forst beim Sieg über den TSV Zschopau. Foto: Peter Perzl

13.11.2015

FP-Sport

ICE gegen Regionalexpress

Die Volleyballer der VGF Marktredwitz müssen sich im Drittliga-Spitzenspiel in Dresden auf Bundesligatempo einstellen. Im Duell Erster gegen Dritten gelten sie als krasser Außenseiter. » mehr

Ob fiebrige Erkältung oder richtige Influenza: Am besten hilft Bettruhe, um wieder gesund zu werden.

04.03.2015

Region

Grippewelle ebbt ab

Bayern erlebt derzeit die stärkste Grippewelle seit fünf Jahren. Die Krankenhäuser und Praxen niedergelassener Ärzte haben in Oberfranken und im Raum Hof alle Hände voll zu tun, das Gesundheitsamt mel... » mehr

Bettruhe, viel Trinken, Vitamin C und Medikamente - so kurieren die meisten Menschen eine Grippe aus.

23.02.2015

Oberfranken

Grippe wütet in Franken

Bayern meldet seit Jahresbeginn bereits 5000 Erkrankungen. Schwerpunkt ist die Oberpfalz. Notaufnahmen sind oft überlastet. » mehr

Bei vielen Einsätzen der Integrierten Leitstellen in Oberfranken ist es in diesen Tagen problematisch, überhaupt noch ein aufnahmefähiges Krankenhaus zu finden.

13.02.2015

Oberfranken

Wohin nur mit den vielen Patienten?

Weil viele Krankenhäuser überlastet sind, wissen die Leitstellen oftmals nicht, wohin sie Krankentransporte noch schicken sollen. Dabei ist die Grippewelle in der Region noch gar nicht angekommen. » mehr

So wie in diesem Krankenhaus dürfen auch am Klinikum Kulmbach Besucher und Angehörige des Personals nur mit spezieller Schutzkleidung in die Zimmer der Patienten mit nachgewiesener Influenza-Erkrankung beziehungsweise mit Verdacht auf Grippe. Damit soll die Ausbreitung der Krankheit verhindert werden.

11.02.2015

Region

Grippewelle erfasst Kulmbach

50 Fälle von Influenza sind in nur wenigen Tagen in Stadt und Landkreis bekannt geworden. Das Klinikum muss sogar eine Isolierstation einrichten. Dr. Dieter Weiss rät zu besonderer Vorsicht, um eine w... » mehr

08.01.2015

Region

Gefreeser sagen wegen Geflügelpest Kreisschau ab

Auch wenn in Bayern noch kein aktueller Fall von Geflügelpest bekannt ist, richtet die Seuche bereits erste Schäden an. Züchter können ihre Tiere nicht wie gewohnt präsentieren. » mehr

Hatschi! Um der Grippe vorzubeugen impft der Nailaer Arzt Dr. Helmut Voit nicht nur jährlich bis zu 600 Patienten, er betreibt auch eine der ausgewählten Praxen in der Region, die zweimal wöchentlich für das Influenza-Frühwarnsystem des Landesgesundheitsamtes Abstrich-Untersuchungen vornehmen und so dabei helfen, die Verbreitung der Krankheit landesweit zu überwachen. 	Foto: -rai

27.11.2014

Region

"Besser piksen als flachliegen"

Ein Niesen oder Husten reicht schon aus, um Mitmenschen anzustecken, denn: Grippeviren sind extrem leicht übertragbar, und das macht sie so tückisch. Mediziner mahnen deshalb, sich impfen zu lassen. D... » mehr

Eine Grippe-Impfung ist keine Garantie dafür, dass man keine Grippe bekommt. Die Wahrscheinlichkeit steigt aber deutlich.

17.11.2014

Region

Ein Niesen genügt schon

Die Grippe-Saison steht vor der Tür. Mediziner mahnen zur Impfung. Sie bemängeln, dass sich noch immer zu wenige Menschen vor dem Virus schützen. Dazu gehört auch der Rehauer Arzt Dr. Gerd Ott. » mehr

14.02.2014

Region

Erste Anzeichen für die Grippewelle

Nach extrem vielen Fällen im vergangenen Jahr ist es bislang noch ruhig. Laut Gesundheitsamt deutet aber einiges darauf hin, dass die Grippesaison bald beginnen könnte. » mehr

In den beiden letzten Vergleichen zwischen den "Wölfen" und den "Tigers" behielt der VER Selb die Oberhand - wie hier Nikolaus Meier gegen den Bayreuther Veit Holzmann.	Foto: Perzl

07.02.2014

Sport

Die großen Sprüche bleiben aus

In der Eishockey-Oberliga steht am heutigen Freitag das Oberfrankenderby zwischen dem VER Selb und dem EHC Bayreuth auf dem Programm. Beide Mannschaften zeigen Respekt voreinander. Die Halle ist fast ... » mehr

27.02.2013

Region

Grippewelle überrollt die Region

Viele Menschen im Raum Hof hüten derzeit mit Fieber und Husten das Bett. Neben der üblichen Erkältung ist derzeit aber auch die echte Grippe auf dem Vormarsch. » mehr

26.02.2013

Region

Die Erkältungswelle rollt

Husten, Schnupfen und sogar Fieber - viele Kulmbacher hüten derzeit das Bett. An einer echten Grippe leiden jedoch die wenigsten von ihnen. » mehr

Liegen derzeit in etlichen Haushalten Tag und Nacht griffbereit: Taschentücher, Nasenspray, Hals- und Kopfschmerztabletten. 	Foto: pr

25.01.2013

Region

Impfen gegen Grippe noch möglich

Die Zahl der Patienten mit Influenza liegt derzeit auf dem Niveau der Vorjahre. Vor allem Kinder leiden an heftigen Infektionen mit hohem Fieber. » mehr

Dr. Karl-Heinz Grimm

26.10.2011

Region

Zeit für Grippeschutz

Die Saison für die jährliche Impfung hat begonnen. Vor allem Risikogruppen wie ältere Meschen, chronisch Kranke, Lehrer oder medizinisches Personal sollten sich vor der Viruserkrankung schützen. » mehr

13.10.2011

Region

Jetzt ist es an der Zeit für die Grippeimpfung

Apotheker-Sprecher Hubmann rät, sich noch im Oktober oder November immunisieren zu lassen. Hat der Winter erst richtig begonnen, kann schon die erste Krankheitswelle anrollen. Und der Schutz setzt ers... » mehr

fpha_hawe_grippe_250211

25.02.2011

Region

Ein Virus setzt sich durch

Die neue Grippe hat die normale Form abgelöst. Trotzdem sehen die Ärzte der Region keinen Grund zur Panik. Die Zahl der Fälle bleibt überschaubar. » mehr

fpnd_rm_grippe_280111

28.01.2011

Oberfranken

Die Grippe ist wieder auf dem Vormarsch

In den Gesundheitsämtern der Region schrillen die Alarmglocken. Die Zahl der Influenza-Fälle steigt. » mehr

24.11.2010

FP

Falsche Diagnose mit tragischen Folgen

April 2004. Trotz alarmierender Krankheitssymptome glaubt Lukas Altmanns Arzt an einen grippalen Infekt. Ein verhängnisvoller Fehler: Der junge Mann hat eine Hirnhaut- und Hirnentzündung - an den Folg... » mehr

fpha_cp_impfen_280810

28.08.2010

FP/NP

Schutz gegen Masern und Influenza

Hof - Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut hat ihre Impfempfehlungen aktualisiert. Sie sind auf den RKI-Impfseiten im Internet abrufbar. » mehr

fpnd_grippe2_5sp_220410

03.05.2010

Oberfranken

Pharma-Lobby unter Generalverdacht

Hof - Was macht eigentlich die Schweinegrippe? Hat die Weltgesundheitsorganisation, die WHO, völlig überzogen reagiert, als sie im Juni vergangenen Jahres die (höchste) Pandemie-Warnstufe 6 ausrief? » mehr

fpsp_mwa_nedbaly-vates_2704

28.04.2010

FP-Sport

Ein außergewöhnlicher Typ

Er ist schon ein Phänomen, dieser Frantisek Nedbaly. Alle vier Treffer erzielte der mit einer Extraportion Torinstinkt ausgestattete Fußballer beim 4:1 seines Thiersheimer Bezirksoberligisten gegen ei... » mehr

fpsp_Richter_1sp_250110

25.01.2010

FP-Sport

Richter kam, sah und siegte mit der VGF

Mit dem Glück des Tüchtigen und dank einer Aufschlagserie vom erst im Entscheidungssatz eingewechselten Friedemann Richter riss die VGF Marktredwitz am Samstagabend ein schon verloren geglaubtes Spiel... » mehr

fpha_hawe_schoerner_130110

19.01.2010

Region

"Das Virus ist noch lange nicht verschwunden"

Herr Dr. Schörner, die Zahl der Impfungen gegen die sogenannte Schweinegrippe liegt weit hinter den Erwartungen. » mehr

Schweinegrippe

16.11.2009

Oberfranken

Erster Schweinegrippe-Toter in Hof

Am Samstag ist im Hofer Sana Klinikum ein 57 Jahre alter Mann aus Köditz im Landkreis Hof an den Folgen der Erkrankung an Neuer Grippe verstorben. Es ist der erste Schweinegrippe-Tote in der Region. -... » mehr

fpha_rai_virus_161109

16.11.2009

Region

Dunkelziffer bei Neuer Grippe ist hoch

Ein erster Todesfall, viele Erkrankte in Stadt und Land: Die Neue Grippe macht um die Region Hof keinen Bogen. Dr. Thomas Schörner, Leitender Medizinaldirektor im Staatlichen Gesundheitsamt Hof, kann ... » mehr

fpha_rai_schuermann_161109

16.11.2009

Region

"Die Erstuntersuchung erfolgt im Container"

» mehr

13.11.2009

FP-Sport

Bis in die Haarspitzen motiviert

Der SC Luckenwalde gehört zweifellos zu den erfolgreichsten Ringervereinen Deutschlands der letzten Jahre. Sieben Mal drang er in das Finale der deutschen Mannschafts-Meisterschaft vor, einmal ließ er... » mehr

Heute gibt's die ersten Spritzen

26.10.2009

Region

Heute gibt’s die ersten Spritzen

Hof - Die zweite Schweinegrippe-Welle kommt bestimmt. Davon zeigt sich Leitender Medizinaldirektor Dr. Thomas Schörner, der Leiter der Abteilung Gesundheitswesen im Landratsamt Hof, überzeugt. Gleichz... » mehr

26.10.2009

Region

KONTRA: Bewegung und Saunabesuche helfen

Münchberg - "Nein, gegen die Neue Influenza werde ich mich auf keinen Fall impfen lassen", sagt Heilpraktikerin Renate Buffler aus Münchberg. Das Krankheitsbild der "Schweingrippe" verlaufe derzeit eh... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".