GRIPPE

Grippe-Patient

12.09.2018

Gesundheit

Grippewellen können gefährlich werden

Ein kleiner Piks und die Welt ist in Ordnung? Bei Grippe ist das nicht ganz so einfach. Zwar wäre schon viel geholfen, wenn sich mehr Menschen in Deutschland gegen Influenza impfen ließen. Doch die Vi... » mehr

Impfung

07.09.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Grippe

Im Herbst ist es ratsam, sich gegen Grippe impfen zu lassen. Die Monate Oktober und November gelten dafür als die richtige Zeit. Grippe ist eine ernst zu nehmende Krankheit. » mehr

Impfung

07.09.2018

Gesundheit

Schwangere sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Eine Grippe kann bei schwangeren Frauen viel schwerer verlaufen als bei anderen Menschen. Daher ist es wichtig, dass sie sich gegen den Influenza-Virus impfen lassen. » mehr

Prof. Dr. med. Erika Baum

18.07.2018

Gesundheit

Was gegen die «Sommergrippe» hilft

Husten und Schnupfen - obwohl draußen bei 30 Grad die Sonne scheint. Auch in der warmen Jahreszeit fangen sich Menschen grippale Infekte ein. Was dann zu tun ist, und wie man eine Ansteckung verhinder... » mehr

Masernimpfung

19.04.2018

dpa

Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern

Die Masern-Impfquoten sind zwar höher geworden, reichen aber noch nicht aus. Was tun? Es gibt mehrere Vorschläge. » mehr

Grippe-Impfung

05.04.2018

dpa

Kassen zahlen neuen Vierfach-Impfstoff gegen Grippe

Die Grippe hatte viele Menschen erwischt. Eine Vierfach-Impfung soll besser schützen. Die Kosten dafür übernehmen die Krankenkassen ab kommender Saison. » mehr

22.03.2018

Region

Grippe erreicht ihren Höhepunkt

Die Zahl der neuen Fälle erreicht einen Rekordwert. Ein Mensch in Stadt und Landkreis Hof starb bisher an der Viruserkrankung. » mehr

21.03.2018

Region

Grippe fordert fünf Todesopfer

Wie es scheint, hat die Influenza ihren Zenit jetzt erreicht. Seit einigen Tagen geht die Zahl der Erkrankten zurück. Vorbei ist die Welle aber noch nicht. » mehr

Gesundheitlichen Versorgung

19.03.2018

dpa

Schwäche nach Grippe kann Herzmuskelentzündung sein

In Deutschland geht noch immer die Grippe um. Viele haben eine Influenza-Erkrankung aber bereits hinter sich. Wer sich Wochen danach immer noch geschwächt fühlt, sollte das nicht auf die leichte Schul... » mehr

Schnupfen

05.03.2018

Gesundheit

Volle Wartezimmer: «Bis der letzte Patient versorgt ist»

Deutschland hustet, schnieft, schlottert. Zehntausende Menschen haben sich in den letzten Wochen eine Erkältung oder Grippe eingefangen. In den Arztpraxen arbeitet das Personal am Anschlag. » mehr

Grippeimpfung

28.02.2018

dpa

Bessere Grippe-Impfung per Eilverfahren gefordert

Die Grippe überzieht Deutschland. Nun gibt es Streit um den im Januar empfohlenen Vierfach-Impfstoff. Kritiker fordern eine Einführung im Eilverfahren. » mehr

Tuberkulose-Zentrum

26.02.2018

Region

Tuberkulose im Flüchtlingsheim

Im Flüchtlingsheim in Gefrees lebte zwei Monate lang ein Mann, der an Tuberkulose erkrankt ist. Mitglieder des Helferkreises fragen sich nun, ob die Behörden den Mann nicht ausreichend untersucht habe... » mehr

Schnupfen, Halsschmerzen und Fieber: Die Influenza verursacht bei Betroffenen ein schweres Krankheitsgefühl. Allein in der vergangenen Woche gab es 127 neue Fälle in Stadt und Landkreis Hof. Symbolfoto: Maurizio Gambarini/dpa

23.02.2018

Region

Grippewelle erreicht neuen Höhepunkt

Immer mehr Menschen im Landkreis Hof erkranken an der Influenza. Besonders weit verbreitet ist der Typus B. Ärzte raten auch jetzt noch zu einer Impfung. » mehr

Viele, die sich gegen Grippe haben impfen lassen, erwischt es in diesem Winter trotzdem. Die besonders grassierenden B-Viren vom Typ Yamagata sind im üblichen Dreifachschutz nicht enthalten gewesen. Symbolbild: Maurizio Gambarini, dpa

22.02.2018

Fichtelgebirge

Grippewelle erreicht Region

Immer mehr Menschen erkranken dieses Jahr an Typ B. Dagegen wirkt die Impfung jedoch nur selten. Die Influenza breitet sich rasant aus. » mehr

Die Impfung soll vor einer Grippeerkrankung schützen. Doch ausgerechnet in diesem Jahr war der Schutz vor dem die Saison beherrschenden Erreger nicht im Impfstoff enthalten. Die Gesundheitsbehörden empfehlen jetzt die Nachimpfung. Foto: Caroline Seidel/dpa-tmn

19.02.2018

Region

Der Gipfel ist noch nicht erreicht

Nach wie vor grassiert die Grippe auf hohem Niveau. Die Zahl der Influenza- Erkrankungen steigt weiter. Auch die Menschen in Pflegeberufen sind vor der Krankheit nicht geschützt. » mehr

Wer an Influenza leidet, ist in der Regel am besten in seinem eigenen Bett aufgehoben. Ärztliche Hilfe sollte man bei einer echten Grippe in jedem Fall in Anspruch nehmen, rät Dr. Camelia Sancu vom Kulmbacher Gesundheitsamt. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

14.02.2018

Region

Grippewelle erfasst Kulmbach

Die Zahl der Influenza- Fälle steigt. Allein während der vergangenen zwei Tage sind 70 Patienten gemeldet worden. Die Impfung schützt ausgerechnet gegen den Top-Erreger nicht. » mehr

Nasenspray

06.02.2018

dpa

So gelingt der Nasenspray-Entzug

Bei einer Grippe greifen viele zum Nasenspray. Dieses hilft, kann aber auch süchtig machen. Nach einer Woche ist oftmals eine Entwöhnung nötig. Und es gibt eine bewährte Methode, mit der das gut gelin... » mehr

Eine Influenza kann unter Umständen gefährlich werden. Experten raten deshalb bei Erkrankung zu Bettruhe. Foto: Patrick Daxenbichler/Adobe Stock

30.01.2018

Region

Die Grippe ist da

Die gefürchteten Viren sind in der Region angekommen. Experten raten zur Vorsicht: Eine waschechte Grippe ist nicht zu unterschätzen. » mehr

Walter Reed Hospital Washington 1918

18.01.2018

Gesundheit

Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100

Sie war schnell, ansteckend, tödlich: Die Spanische Grippe traf die Menschen ab 1918 so hart wie keine andere Pandemie der Moderne. Wie konnte das passieren? Und sind wir heute vor derartigen Seuchen ... » mehr

Grippeimpfung nachholen

18.01.2018

dpa

Grippe: Schwangere sollten nach Vierfachimpfstoff fragen

Experten empfehlen Schwangeren, sich gegen Grippe impfen zu lassen. Wer sich im Herbst nicht hat piksen lassen, kann es jetzt noch tun. Werdende Mütter sollten nach dem Vierfachimpfstoff fragen. Er sc... » mehr

Impfung

16.01.2018

dpa

Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus

Eine Immunisierung soll vor einer Krankheit schützen. Einer der diesjährigen Grippe-Impfstoffe scheint diesen Schutz aber nicht wie erhofft zu bieten. » mehr

Für einen Grippekranken gibt es grundsätzlich nur einen geeigneten Aufenthaltsort: das Bett.	Foto: Maurizio Gambarini/dpa

10.01.2018

Region

Viren im Anmarsch

Feuchte Luft und Plus- Grade: Bei diesem Wetter ist die Gefahr, an einer Grippe zu erkranken, besonders hoch. Wie man sich schützt, verraten Gesundheits-Experten. » mehr

Die Grippe ist im Anmarsch

10.01.2018

Region

Die Grippe ist im Anmarsch

Die Grippe hat die Region erreicht. Die Amtsärztin rät Gesunden zur Impfung, Kranken, das Bett zu hüten, und allen, das Virus nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. » mehr

Herr Berner (Georg Mädl, links) und Herr Krug (Rüdiger Baumann) hadern mit den Absagen des Theaterensembles. Foto: Matthias Kuhn

09.01.2018

Fichtelgebirge

Die Wahrheit steckt im Pizzakarton

Ein "Grippenspiel" der besonderen Art gibt es in Weißenstadt zu sehen. Wie chaotisch Theater sein kann zeigen Georg Mädl und Rüdiger Baumann in dem komischen Stück. » mehr

Grippeimpfung

08.01.2018

dpa

Wiederholtes Impfen schützt Ältere vor schwerer Grippe

Wie wichtig ist es, sich regelmäßig gegen Grippe impfen zu lassen? Zumindest ältere Menschen können messbar davon profitieren, schließen Forscher aus einer Analyse. » mehr

Wenn die Erkältung zugeschlagen hat, braucht der Betroffene vor allem Ruhe. Nach sieben Tagen ist die Erkrankung in der Regel überstanden.

17.11.2017

Region

Das große Schniefen beginnt

Grippale Infekte breiten sich aus. Viele Menschen verhalten sich zu sorglos und unterschätzen die Ansteckungsgefahr, warnt die Kulmbacher Amts- ärztin Dr. Camelia Sancu. » mehr

Mann mit Grippe

15.11.2017

Gesundheit

Warum echte Kerle tatsächlich leichter krank werden

Von wegen starkes Geschlecht: Wenn Erkältung oder Grippe drohen, wirken Männer gerne mal weinerlich und ängstlich. So zumindest sagen manche. Forscher erklären jetzt: Die Sorgen der Männer sind nicht ... » mehr

Impfung

06.10.2017

dpa

Ältere und Pfleger sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Eine Influenza-Infektion kann gefährlich werden. Deshalb sollten sich ältere Menschen gegen Grippe impfen lassen. Dabei sollten sie auf einen speziellen Impfstoff bestehen. Auch für ihre Pfleger muss ... » mehr

Grippeimpfung für Schwangere

14.09.2017

dpa

Grippeimpfung in der Schwangerschaft schützt auch das Baby

Schon seit Jahren wird Schwangeren eine Grippeschutzimpfung empfohlen. Doch nur sehr wenige werdende Mütter nehmen die Impfung in Anspruch. Der Pieks kann jedoch nicht nur die Mutter, sondern auch das... » mehr

Spritze

01.06.2017

dpa

Wie kurzfristig vor einer Reise kann ich mich impfen lassen?

Impfungen sind gerade vor Reisen in tropische Länder enorm wichtig. Doch vielen Touristen fällt das viel zu spät ein. Welche Fristen sie nicht versäumen sollten, erklärt ein Mediziner. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".