Lade Login-Box.

GROßKONZERNE

Odebrecht

18.06.2019

Wirtschaft

Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag

Ein von deutschen Einwanderern gegründetes Unternehmen steht im Zentrum des größten Korruptionsskandals Lateinamerikas. Jahrelang schmierte Odebrecht Politiker und Beamte, um an lukrative Aufträge zu ... » mehr

Kevin Kühnert

14.05.2019

Fichtelgebirge

Kevin Kühnert kommt nach Marktredwitz

Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert ist wohl der umstrittenste SPD-Politiker dieser Tage. » mehr

08.05.2019

Meinungen

Unstillbare Gier

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Wo im 19. und 20. Jahrhundert Menschen und ganze Nationen unermesslichen Reichtum dadurch anhäuften, dem Erdboden das schwarze Gold abzupressen, ist es heute di... » mehr

Oper The Circle am DNT Weimar

05.05.2019

Boulevard

Viel Applaus für Dave Eggers' «The Circle» in Weimar

Vor einigen Jahren wurde «The Circle» zu einem Bestseller. Inzwischen überholte die Realität die düstere Zukunftsvision aus Autorensicht. Das Deutsche Nationaltheater Weimar packt den Stoff um Likes u... » mehr

Briefträger

19.04.2019

Wirtschaft

Briefporto wird teurer - Anhebung auf 90 Cent möglich

Wer verschickt im Internetzeitalter eigentlich noch Briefe? Glaubt man der Statistik, sind es gar nicht so wenige - rund 8 Milliarden Briefe waren es 2018 in Deutschland, ohne die klassische Werbepost... » mehr

Norsk Hydro

19.03.2019

Wirtschaft

Cyberangriff auf Aluminiumkonzern Norsk Hydro

Der Großkonzern Norsk Hydro mit Sitz in Oslo ist einem massiven Cyberangriff ausgesetzt. Die Hacker verlangen Lösegeld, doch der Konzern hofft, mit Backups das System selbst wieder zum Laufen zu bring... » mehr

Der mögliche Trassenverlauf bei Mitterteich. Diese Planunterlagen lagen am Montagabend in Leonberg aus. Das Stiftland würde mit dieser Trasse förmlich durchbohrt. Foto: jr

27.02.2019

Marktredwitz

Im Stiftland regt sich Widerstand

Die Freien Wähler fordern die Bürger zum Einspruch gegen die HGÜ-Trasse auf. Statt Strom durch die Region zu leiten, sollte man sich selbst versorgen, sagen Experten. » mehr

Altmaier

05.02.2019

Wirtschaft

Angst vor der «Werkbank»: Altmaier will neue Großkonzerne

Wirtschaftsminister Altmaier sieht sich als Anwalt der Industrie - und will mehr staatliche Eingriffe, um Übernahmen etwa aus China zu stoppen. Und er strebt neue Weltmarktführer in der Industrie der ... » mehr

Finanzkommissar Pierre Moscovici

30.12.2018

Wirtschaft

EU stopft zum 1. Januar Steuerschlupflöcher für Großkonzerne

Einige Steuerschlupflöcher für multinationale Konzerne werden zum 1. Januar in der Europäischen Union gestopft. Damit soll es für Unternehmen schwieriger werden, zum Steuersparen Gewinne oder Zinslast... » mehr

Programmiersprachen

24.12.2018

Wie werde ich

Wie werde ich mathematisch-technischer Softwareentwickler?

Sie sind kreative Tüftler, Programmierprofis und Kundenberater: Die Tätigkeit von Softwareentwicklern ist anspruchsvoll. Von der Wettervorhersage bis zur Personaldatenbank - die Fachleute erfüllen unt... » mehr

Blackrock

01.11.2018

Hintergründe

Diskrete Finanzmacht: Wer ist Blackrock?

Seit Frühjahr 2016 führt Friedrich Merz den Aufsichtsrat der Deutschland-Tochter des US-Investmentriesen Blackrock. Seine Kandidatur für den CDU-Parteivorsitz rückt die diskrete New Yorker Finanzfirma... » mehr

Christoph Kübel

29.10.2018

Wirtschaft

IG Metall und Bosch bauen Tarifvertrag für digitale Einheit

Immer mehr Großkonzerne üben sich in start-up-ähnlichen Strukturen. Bislang galt diese Logik: Innovative Einheiten werden aus alten Strukturen wie Tarifverträgen herausgehalten, um sie flexibler zu ma... » mehr

Reinhard Englert (ÖDP)

19.09.2018

Oberfranken

Reinhard Englert (ÖDP)

Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach » mehr

Jean-Claude Juncker Foto: Virginia Mayo/AP/dpa

26.07.2018

FP/NP

Der Politprofi

Wie er die Kehrtwende im Handelsstreit mit Donald Trump hinbekommen hat, bleibt wohl sein Geheimnis: Auf jeden Fall kann EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker mit dem Deal zwischen der EU und den USA... » mehr

Weibliche Verstärkung

16.07.2018

Karriere

Fachkräfte im MINT-Bereich händeringend gesucht

In technisch-mathematischen Berufen ist derzeit der Fachkräftemangel besonders groß. Doch welche Fachkräfte brauchen Firmen besonders? » mehr

15.07.2018

Region

Grünen-Stadtrat gegen Solarpark

Dr. Klaus Schrader lehnt den Wunsch einiger Wölbattendorfer ab. Er argumentiert mit dem Verbrauch der Fläche. » mehr

Verdiente Mitglieder haben die Freien Wähler zum Jubiläum in Menchau geehrt. Im Bild (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Landtagsvizepräsident Peter Mayer, Ludwig Töpfer, Kreisvorsitzender Rainer Ludwig,, Dr. Klaus Georg Purucker, Ortsverbandsvorsitzender Alexander Schnabel, Hermann Schneider, Landesvorsitzender Hubert Aiwanger und Klaus Förster Foto: Horst Wunner

09.07.2018

Region

Feste Größe in der Kommunalpolitik

Die Freien Wähler Thurnau feiern ihr 30-jähriges Bestehen. Klaus Förster ist jetzt Ehrenmitglied. » mehr

Rea Garvey

16.07.2018

FP

Rea Garvey: "Wir sollten das Leben auskosten"

Auf seinem neuen Album „Neon“ schlägt Rea Garvey andere Töne an und baut Hip-Hop-Elemente in die Songs ein. Mit den neuen Songs geht er auf Tour. » mehr

Interview: mit Dominic Eskofier, Digitalexperte

16.03.2018

FP/NP

"Kaum ein Großkonzern verzichtet auf Virtual Reality"

In Zukunft sind Menschen nicht mehr nur im realen Leben unterwegs. Künstliche Welten nehmen künftig immer mehr an Bedeutung zu, ist sich Dominic Eskofier sicher. » mehr

Von Matthias Will

07.03.2018

FP/NP

Nur Krümel

Seit der britische Ökonom David Ricardo vor 200 Jahren seine Theorie der komparativen Kostenvorteile präsentierte, sind sich die meisten Ökonomen einig: Der ungehinderte Warenaustausch zwischen Nation... » mehr

Menschen am Arbeitsplatz

05.03.2018

Karriere

Welcher Arbeitsplatz passt zu mir am besten?

Jede Art von Arbeitgeber hat so ihre Eigenheiten: Hier gibt es mehr Geld, aber kaum Kontakt zu den Kollegen. Anderswo ist der Zusammenhalt größer, dafür gibt es kaum Weiterbildung. Und da drüben lockt... » mehr

Florian Reuter

15.12.2017

Mobiles Leben

Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps

Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto nicht - doch mittlerweile ersche... » mehr

Nik Tyndall, alias Jürgen Krehan, hatte in Marktredwitzer Jugendzentrum seinen ersten Auftritt. Foto: Michael Weidner

20.11.2017

Region

"Ich produziere, was mir Spaß macht"

Der Musiker Nik Tyndall ist in seiner Heimatstadt Marktredwitz zu Besuch. 2018 erscheinen vier Wiederveröffentlichungen des Duos Tyndall. Aufhören mag der 61-Jährige nicht. » mehr

Vereine bilden das Rückgrat von Nagel

10.11.2017

Region

Vereine bilden das Rückgrat von Nagel

Theo Bauer freut sich bei der Bürgerversammlung über das ehrenamtliche Engagement. Das trägt zu einem guten Zusammenhalt im Ort bei. » mehr

Lange Zeit konnte sich auf der Ludwig-Süd-Nord-Bahn uralte Bahntechnik halten - wie hier in Hirschaid die mechanischen Flügelsignale. Nur an wenigen Orten war es möglich, im Kontrast dazu den als ICE verkehrenden hochmodernen "Metropolitan-Zug" der DB AG abzulichten. Das ist nun Geschichte. Foto: Christian Reuth

21.09.2017

Region

Diepholzer Loks und flotte Schienen

Die Trebgaster Vortragsabende starten in eine neue Saison. Auftakt ist nächsten Mittwoch. » mehr

Unternehmer und Sachverständiger in Sachen Metall, Familienvater, Hobbysportler und Netzwerker in Sachen Oberfranken: Klaus Georg Purucker aus Untersteinach ist Direktkandidat der Freien Wähler im Wahlkreis Kulmbach-Lichtenfels-Bamberger Land.	Foto: Manfred Biedefeld

12.09.2017

Region

Ein Kämpfer für die Region

Klaus Georg Purucker aus Untersteinach ist 49 Jahre alt. Der Unternehmer kandidiert bei der Bundestagswahl für die Freien Wähler. Er will sich für den Mittelstand und die Region Oberfranken einsetzen. » mehr

Früher wichtige Arbeitserleichterung für die Bauern, heute wertvolle Sammlerstücke: Am Sonntag sind in Höchstädt eine Menge alter Traktoren zu sehen.

28.08.2017

Region

Stelldichein von Hanomag, Lanz und Fahr

In Höchstädt zeigen Liebhaber am Sonntag ihre alten Traktoren. Die 34. Auflage dieses ältesten Treffens schließt eine Reihe von ähnlichen Veranstaltung ab. » mehr

Interview: mit Alexander Graf Lambsdorff, FDP, Vizepräsident des EU-Parlaments

07.08.2017

FP/NP

"Der Euro ist noch nicht über den Berg"

Die Währungsunion hat ihre Krise noch nicht überwunden, warnt Alexander Graf Lambsdorff. Der Parlaments-Vizepräsident prangert die Steuerflucht von Großkonzernen an. » mehr

04.08.2017

FP/NP

Leserforum

Leserbriefe sind keine Stellungnahme der Redaktion und können nur mit Anschrift des Absenders veröffentlicht werden. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzung vor. Online-Zuschriften unter: lese... » mehr

07.07.2017

FP/NP

Viele Familienunternehmen der Region in den Top 250

In Deutschland gibt es nicht nur Großkonzerne, die im Besitz von Hedge-Fonds und Eigentümern aus dem Ausland sind. » mehr

Netzwerk-Kabelstecker

08.05.2017

dpa

Deutsche Konzerne schmieden Datenplattform gegen Google & Co

Vier deutsche Großkonzerne haben genug von der Dominanz amerikanischer Datenplattformen. Allianz, Springer, Daimler und die Deutsche Bank wollen einen einheitlichen Zugang zu Online-Diensten anbieten ... » mehr

Mehr als die Hälfte aller Übernachtungen wird heute über das Internet gebucht. Gastronomen kommen daher nicht mehr darum herum, ihre Zimmer auch bei den großen Online-Anbietern verfügbar zu machen.

09.04.2017

Region

Der Gast, der aus dem Netz kommt

In Frankenwald und Fichtelgebirge geht es mit den Übernachtungszahlen bergauf. Damit das so bleibt, müssen die Gastronomen den Schritt ins Internet wagen. » mehr

Frank Kühne hat mit seinem Vater, Horst Kühne, viel erlebt.

19.02.2017

Region

"Er hatte einen sehr feinen Humor"

Vor rund zwei Wochen ist der Kulmbacher Mäzen und Unternehmer Horst Kühne gestorben. Sein Sohn erinnert sich an gemeinsame Reisen mit Wohnwagen und Zelt. » mehr

Autisten spielen oft anders als andere Kinder. Etwa, wenn ein Kind fortlaufend die Räder eines Spielzeugautos dreht, statt damit über den Boden zu rollen.

17.01.2017

Region

Zwischen Genie und Ausgrenzung

Autismus ist keine Randerscheinung. In Stadt und Landkreis Hof sind etwa 1500 Menschen betroffen. Ihr Anderssein macht ihr Leben schwierig. » mehr

Die Bürgermeister Bernd Hofmann aus Thiersheim, Stefan Göcking aus Arzberg, Karl-Willi Beck aus Wunsiedel und Thomas Schwarz aus Kirchenlamitz besichtigten mit ZEF-Geschäftsführer Marco Krasser und Michael Hermann, Projektmanager der SWW Wunsiedel, (von links) den neuen Windpark in Neuenreuth. Foto: Magdalena Dziajlo

17.09.2016

Region

Saubere Energie aus 200 Metern Höhe

Der Windpark Neuenreuth bei Thiersheim soll im Frühjahr 2017 fertig sein. Mit vier neuen Windrädern setzt die Zukunftsenergie Fichtelgebirge ihren Kurs fort. » mehr

Ins denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Metzgerei Weiss ist mit dem Weltladen wieder Leben eingekehrt.

22.07.2016

Region

Wo Einkaufen zur Weltreise wird

Im Gebäude der ehemaligen Metzgerei Weiss in der Kulmbacher Langgasse hat jetzt der "Weltladen" sein Domizil gefunden. Angeboten werden nur Waren, die aus fairem Handel stammen. » mehr

Seit über 100 Jahren wird am Großen Teichelberg Basalt abgebaut. Nun will die Firma ihre Tätigkeit ausweiten. Allerdings steht das Gebiet gleich unter dreifachem Schutz. Foto: Norbert Grüner

10.06.2016

Region

Arche Noah kontra Bodenschatz

Das Basaltwerk will den Abbau in Richtung Naturschutzgebiet ausdehnen. Die Diskussion um den Teichelberg ist längst nicht ausgestanden. » mehr

Interview: mit Peter Habit, dem langjährigen Vorstand der Rid-Stiftung

05.05.2016

FP/NP

"Der Einzelhandel muss sich bewegen"

Peter Habit hat als Vorsitzender einer Stiftung Hunderte von Einzelhändlern in Bayern gefördert. Den Kampf gegen große Konzerne hält er nicht für verloren. Im Gegenteil. » mehr

Mit großer Ungeduld erwartet: der Film "Star Wars: Das Erwachen der Macht"; hier eine Szene mit Kylo Ren (Adam Driver), der die Mission vollenden will, die Darth Vader einst begann. Foto: David James/Lucasfilm Ltd.& TM/Disney

25.11.2015

FP

David, Goliath - mit wem ist die Macht?

Der siebte "Star Wars"-Film verspricht ein riesiger Kassenerfolg zu werden. Dennoch boykottieren ihn viele kleine Kinos. Sie protestieren damit gegen erhöhte Leihgebühren. » mehr

24.10.2015

FP/NP

Leserforum

Leserbriefe sind keine Stellungnahme der Redaktion und können nur mit Anschrift des Absenders veröffentlicht werden. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzung vor. Online-Zuschriften unter: lese... » mehr

20 000 gewerbliche Kunden, hohe Frequenz: Mehr als eine halbe Million Artikel schlägt die Leise GmbH & Co.KG jährlich um.	Foto: Frank Wunderatsch

02.07.2015

FP/NP

100 000 Artikel auf Lager

Der Großhandel mit Industrietechnik und Kfz-Teilen ist das Kerngeschäft von Leise. Mit 20 000 Kunden gehört der Mittelständler aus Coburg zu den führenden Unternehmen in Deutschland. Jetzt ist der Bli... » mehr

27.06.2015

FP/NP

Elektromobilität revolutioniert Bayerns Straßen

Das Auto als Stromspeicher: Experten diskutierten in Rugendorf über die Zukunft der Energie. Bald sollen Elektro-Fahrzeuge das Straßenbild bestimmen. » mehr

Junior-Chef Alexander Schraml (rechts) und Bundestagsabgeordneter Reiner Meier beim Betriebsrundgang. 	Foto: OZ

31.01.2015

Region

Firma Schraml schwört auf die Region

Bundestagsabgeordneter Reiner Meier schlägt das Familienunternehmen für den Mittelstandspreis vor. Die "innovative Metallschmiede" hat sich vom Ein-Mann-Betrieb zum Global Player entwickelt. » mehr

26.08.2014

Region

Schlaflos in Gerlas

Müde Augen und viel Gelächter: Fast rund um die Uhr versuchen sich die Teilnehmer an Brett-, Karten- und Rollenspielen. Siegen steht dabei nicht im Vordergrund - vielmehr geht es um Teamgeist. » mehr

Andreas Buhr

27.06.2014

FP/NP

Hof zeigt jungen Machern seine Stärken

Die Landeskonferenz der bayerischen Wirtschaftsjunioren ist am Freitag offiziell eröffnet worden. Auch die hochfränkische Wirtschaft nutzt die Veranstaltung, um sich etwa 400 Unternehmern und Führungs... » mehr

Interview: mit Dagmar Keis-Lechner

25.06.2014

Region

"Kampf um den letzten Tropfen Öl"

Mit dem Anti-Fracking-Bündnis geht Dagmar Keis-Lechner auf die Barrikaden. Im Interview spricht die Kulmbacherin über die Gründe für ihren Widerstand gegen die umstrittene Ölbohrmethode. » mehr

Die Gründungsmitglieder der Senioren-Union mit ihrem Kreisvorsitzenden Heinz Brucker, CSU-Bezirksvorsitzendem Dr. Hans-Peter Friedrich, Senioren-Bezirksvorsitzendem Jürgen W. Heike, Landrat Dr. Karl Döhler und den Ehrengästen Wolfgang Kreil, Rosemarie Döhler, Stefan Brodmerkel, Hartmut Burau und Edgar Pöpel (nicht auf dem Foto). 	Foto: pr.

08.04.2014

Region

Senioren-Union feiert Fünfjähriges

Der Kreisverband Fichtelgebirge lädt zum Jubiläum ein. In seiner Festrede lobt Hans-Peter Friedrich die Leistungen der Mitglieder. Genauer geht er auf die Rolle Europas ein. » mehr

Flexibilität zählt für Serag-Wiessner zu den wichtigen Vorteilen. Geschäftsführender Gesellschafter Thomas Pfeiffer (Zweiter von rechts) mit einem Teil des Teams, das für die Umsetzung der Fünf-Millionen-Investition verantwortlich zeichnete (von links): Dr. Ulrich Hermfisse, Ronny Wiedel, Roland Schuberth und Dr. Christian Rauber.	Foto: Weigel

03.03.2014

FP/NP

Serag-Wiessner stärkt den Standort Naila

Die Firma verfügt über modernstes medizinisches Know-how. Um den Vorsprung zu sichern, hat sie kürzlich eine fünf Millionen Euro teure Investition abgeschlossen. Sorgen bereitet dem Unternehmen die st... » mehr

Flexibilität zählt für Serag-Wiessner zu den wichtigen Vorteilen. Geschäftsführender Gesellschafter Thomas Pfeiffer (Zweiter von rechts) mit einem Teil des Teams, das für die Umsetzung der Fünf-Millionen-Investition verantwortlich zeichnete (von links): Dr. Ulrich Hermfisse, Ronny Wiedel, Roland Schuberth und Dr. Christian Rauber.	Foto: Weigel

03.03.2014

FP/NP

Serag-Wiessner stärkt den Standort Naila

Die Firma verfügt über modernstes medizinisches Know-how. Um den Vorsprung zu sichern, hat sie kürzlich eine fünf Millionen Euro teure Investition abgeschlossen. Sorgen bereitet dem Unternehmen die st... » mehr

Sein eigenes Haus hat er als reines Öko-Haus gebaut und auf Solarenergie setzt er schon seit vielen Jahren. Dr. Klaus Julius Springmann aus Lehenthal setzt sich jetzt dafür ein, dass 2017 die Stromnetze wieder in kommunale Hand kommen und die Bürger sich daran beteiligen und so Energiekosten sparen können.

12.01.2014

Region

Stromnetze in die Hand der Bürger

Dr. Klaus Springmann aus Lehenthal will, dass Stromversorgung wieder Sache der Kommunen wird. 2017 laufen die Verträge mit der Eon aus. Dann könnte die Stadt ihr Leitungsnetz wieder selbst übernehmen. » mehr

05.10.2013

FP/NP

Hoffnung auf 160 000 neue Arbeitsplätze

Ein neues Gutachten sieht die Chance auf neues Wirtschaftswachstum durch ein Freihandelsabkommen mit den USA. Die Textilhersteller würden hingegen darunter leiden. » mehr

19.07.2013

FP/NP

Dänischer Gigant übernimmt BASF-Tochter

Erleichterung bei Wall Systems in Marktredwitz: Der neue Eigentümer Rockwool ist ein strategischer Partner und kein Finanzinvestor. Er garantiert den Bestand der 200 Arbeitsplätze für die nächsten bei... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".