Lade Login-Box.

GRUNDSCHULEN

Vertreter der bestplatzierten Vereine und Schulen nahmen Urkunden und Geldprämien entgegen; unser Bild zeigt sie mit BLSV-Kreisvorsitzenden Heinz Fraas (links), sowie hintere Reihe (Zweiter und Dritter von links) Herbert Huber von der Sparkasse Hochfranken, und Landrat Dr. Karl Döhler.	Foto: Daniela Hirsche

23.04.2019

Fichtelgebirge

Über 1000 neue Sportabzeichen

Beim Wettbewerb 2018 freuen sich Teilnehmer aus Schulen und Vereinen des Landkreises über den Beleg für ihre Fitness. Dazu gibt’s Urkunden und Geldpreise. » mehr

Der 85-jährige Hans Hill in seinem Arbeitszimmer. Im Hintergrund ein Foto der Schüler der Nailaer Grundschule, an der der Jubilar als Konrektor und Rektor bis zum Ruhestand im Jahr 1998 tätig war. Foto: Singer

17.04.2019

Naila

Hans Hill - ein Mann, der viel bewegt hat

Der ehemalige Rektor der Grundschule Naila feiert 85. Geburtstag. Er blickt auf ein erfülltes Leben zurück. Für sein Engagement hat er viele Ehrungen erhalten. » mehr

Eine besondere Rarität erhielt der Vorsitzende Manfred Bauer von einem nicht genannten Spender zum 60. Vereinsjubiläum.	Fotos: pö.

16.04.2019

Marktredwitz

Kleine Raritäten, Schätze und viele Erinnerungen

Die Briefmarkensammler in Brand feiern heuer ihr 60-jähriges Bestehen. Mit Wunsiedel und Marktredwitz richten sie den 59. Verbandstag aus. » mehr

Kinder der Christian-Wolfrum-Grundschule zeigen, was sie in fast vier Jahren im Programm "Klasse2000" gelernt haben. Im Bild (hinten, von links) AOK-Gesundheitsförderin Andrea Ott, Schulleiterin Ulrike von Rücker (Eichendorff-Grundschule), Schulleiterin Angelika Edelmann (Anger-Grundschule), Lehrerin Mechtild Schmidt (Sophien-Grundschule), Rektorin Sabine Stelzer und Konrektorin Julia Hornung (Christian-Wolfrum-Grundschule) und Elke Schramm von der AOK Hof. Foto: von Dorn

15.04.2019

Hof

Das Einmaleins der Gesundheit

Hofer Grundschulen beteiligen sich unter der Patenschaft der AOK am Programm "Klasse2000". Nach vier Jahren haben die ersten fünf Klassen ihr Ziel erreicht. » mehr

Ein Vorbild für das Sportabzeichen ist der 82-jährige Kulmbacher Konrad Seehuber (links). Ihm gratuliert Kreisreferent Peter Schwitz zur 40-jährigen Prüfertätigkeit und zum 60. Goldenen Sportabzeichen. Foto: Horst Wunner

14.04.2019

Kulmbach

Gesellschaft zu bequem geworden

Nur 333 Menschen haben in Oberfranken ihr Sportabzeichen abgelegt. Aus der Sicht des Bayerischen Landes-Sportverbands ist das enttäuschend. » mehr

Der Kleber unter der Floor-Flex-Platte stinkt. Jetzt soll der komplette Fußboden in den vier Klassenzimmern der Pechbrunner Schule rausgerissen und durch einen neuen ersetzt werden. Foto: jr

12.04.2019

Marktredwitz

Der Fußboden muss raus

Die Geruchsbelästigung in der Schule Pechbrunn kommt vom Bodenbelag. Die Floor-Flex-Platten stehen dazu im Verdacht, asbesthaltig zu sein. Der Gemeinderat reagiert. » mehr

Die Mittelschule in Neuenmarkt werden vom kommenden Schuljahr an auch die Kinder aus Marktschorgast besuchen. Im Schulverband Marktschorgast-Gefrees gibt es nicht mehr genügend Kinder, um den Schulstandort Gefress zu erhalten. Die Kommunen gehen im Schulbereich bald getrennte Wege. Foto: Melitta Burger

09.04.2019

Kulmbach

Eine "Schul-Ehe" geht zu Ende

Marktschorgast und Gefrees haben nicht mehr genug Kinder, um die Mittelschule zu halten. Vom kommenden Schuljahr an ist Neuenmarkt der Partner für den Nachbarort. » mehr

Im vierten Stück der Marktredwitzer Grundschüler gratulierten die Bremer Stadtmusikanten der Großmutter zum Geburtstag. Foto: pr.

09.04.2019

Marktredwitz

Vier Versionen und ganz viel Spaß

Die Marktredwitzer Grundschüler führen "Rotkäppchen einmal ganz anders" viermal innerhalb von drei Tagen auf. Kleine und große Besucher sind beeindruckt. » mehr

Schreiben lernen

09.04.2019

Familie

Lehrer bemängeln Schrift ihrer Schüler

Sie sind oft wenig ausdauernd und schreiben unleserlich: Lehrer bemängeln die handschriftlichen Fähigkeiten ihrer Schüler. Doch wie aussagekräftig ist es, die Pädagogen nach ihrem persönlichen Eindruc... » mehr

Handschrift

09.04.2019

Brennpunkte

Lehrer bemängeln Schrift ihrer Schüler

Sie sind oft wenig ausdauernd und schreiben unleserlich: Lehrer bemängeln die handschriftlichen Fähigkeiten ihrer Schüler. Doch wie aussagekräftig ist es, die Pädagogen nach ihrem persönlichen Eindruc... » mehr

Kreativität, Feinmotorik und Fantasie - all das fördere das Nähen, wirbt Gabi Jahreis, die in Marktredwitz ein Handarbeits-Geschäft betreibt. Foto: Christine Klose/dpa

29.03.2019

Fichtelgebirge

Was Kinder beim Nähen lernen

Handarbeit verliert weiter an Stellenwert. Fachleute im Fichtelgebirge fordern ein Umdenken - vor allem an Schulen. » mehr

Sie stehen für die Sicherheit des Woodstock-Revivals: (von links) Bürgermeister Helmut Oelschlegel, Polizeichef Klaus Bernhardt, Grundschul-Hausmeister Erich Puff, Verwaltungsleiter Daniel Hohberger, Fördervereins-Vorsitzender Mathias Menger, Petra Schultz von der kommunalen Jugendarbeit, Mitorganisator André Horn und der stellvertretende Polizeiinspektionsleiter Horst Taubald. Foto: S.H.

30.03.2019

Naila

Woodstock in Geroldsgrün

Am 20. Juli steigt an der Grundschule ein Open-Air-Konzert. Die Veranstalter müssen für Sicherheit sorgen. » mehr

Brand in Realschule Wunsiedel Wunsiedel

Aktualisiert am 26.03.2019

Wunsiedel

Feuer: Wunsiedler Realschule nach Brand geschlossen

Feuer-Alarm am Dienstagmorgen in der Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel: Nach einem Brand entfällt der Unterricht, auch am Mittwoch. Die Kinder werden in der Grundschule betreut. » mehr

Die neue Mensa der Grundschule soll bis zum Beginn des neuen Schuljahres fertig sein. Die Schüler haben dann vom Schulgebäude (hinten) nur einen kurzen Weg über den Pausenhof zum Mittagessen.	Fotos: Faltenbacher

21.03.2019

Naila

Schulmensa soll im Herbst fertig sein

Die neue Turnhalle in Naila ist fertig, und die Arbeiten für die Mensa liegen nahezu im Zeitplan. Im neuen Schuljahr sollen die Kinder dort essen. » mehr

Geruchsbelästigungen wurden in der Grundschule Pechbrunn festgestellt. Untersuchungen des Gesundheitsamts brachten aber kein Ergebnis.	Foto: Josef Rosner

21.03.2019

Marktredwitz

Geruchsbelästigung in Pechbrunner Grundschule

Jetzt wird die Temperatur zurückgefahren und mehr gelüftet. Der Gemeinderat will die Straßenbeleuchtung erweitern. » mehr

Der Eingangsbereich und die Aula sowie die Turnhalle, die Grundschule und Montessori-Schule gemeinsam nutzen, sollen energetisch saniert werden. Unter anderem sollen die überdimensionalen Glasflächen verschwinden. Unser Bild zeigt den Eingangsbereich. Foto: Hüttner

17.03.2019

Hof

Weniger Glas, mehr Licht

Architekt Klaus Greim erklärt den Berger Räten, wie die Sanierung der Grundschule ablaufen soll. Bürgermeisterin Rubner appelliert eindringlich an die Regierung. » mehr

Der Schulweg zur Grundschule Ziegelhütten führt von einer Bushaltestelle über die Straße. Von dort verläuft er über den Gehweg, der zur Tankstelle gehört, zur Schule. Pächter Armin Friedlein will die Haftungsfrage geklärt haben. Er fühlt sich von der Stadt im Stich gelassen. Foto: Ute Eschenbacher

14.03.2019

Kulmbach

Tankstellenpächter streitet mit der Stadt

Der Schulweg zur Grundschule Ziegelhütten führt über das Grundstück der Freien Tankstelle. Pächter Armin Friedlein gefällt das nicht. Er will die Haftungsfrage geklärt haben. » mehr

Die Sanierung der Regnitzlosauer Schule geht gut voran.	Foto: Wilfert

14.03.2019

Rehau

Hohe Förderung ermöglicht digitale Schule

Die Regnitzlosauer Grundschule soll bald am Glasfasernetz hängen. Der Freistaat leistet finanzielle Unterstützung. » mehr

Den Umgang mit Tablets oder Notebooks werden auch die Kulmbacher Grund- und Mittelschüler künftig im Unterricht lernen und mit digitaler Technik arbeiten. Möglich macht das ein Förderprogramm des Freistaats, das 90 Prozent der Kosten trägt. Foto: Martin Schutt/ZB/dpa

05.03.2019

Kulmbach

Start in die "vierte Kulturtechnik"

420 000 Euro investiert die Stadt Kulmbach in den kommenden drei Jahren in die Digitalisierung ihrer Schulen. Dafür bekommt sie eine hohe Förderung vom Freistaat Bayern. » mehr

In fünf Monaten sollen hier die Bauarbeiten zur Sanierung der Grundschule und der Turnhalle in Schauenstein beginnen. Foto: Werner Rost

27.02.2019

Naila

Schauenstein: Die Grundschule wird zur Großbaustelle

In den Sommerferien beginnen die Arbeiten zur Schulsanierung in Schauenstein. Der Schulverband verspricht umfassende Infos für die Schüler und Eltern. » mehr

Aufmerksam hören die Mädchen und Jungen Armin Pongs beim Vorlesen zu.	Foto: Esra Tugci

21.02.2019

Marktredwitz

Das Krokofil besucht die Kinder

Mit dem Motto "Lesen macht reich an Bildern im Kopf" besucht Armin Pongs die Grundschule Marktredwitz. Eine konzentrierte Atmosphäre herrscht im Musiksaal. » mehr

Kinder mit Schulranzen

Aktualisiert am 21.02.2019

Rehau

Polizei sucht Mädchen-Belästiger: Schule warnt Eltern

In Rehau sollen zwei Männer in der Nähe einer Schule kleine Mädchen angesprochen und sie zum Einsteigen in ein Auto aufgefordert haben. Die Grundschule warnt Eltern in einem Schreiben. » mehr

Auch die Gäste beteiligten sich zum Auftakt des Übergewicht-Präventionsprojektes für Erst- und Zweitklässler der Otto-Knopf-Grundschule in Helmbrechts an den Bewegungsübungen. Foto: Bußler

17.02.2019

Münchberg

Mehr Sport, weniger Limo

Kinder der Grundschule Helmbrechts lernen bei einer Aktion, wie sie gesund leben können. Tipps bekommen auch die Eltern. » mehr

Der Calliope ist ein kleiner programmierbarer Taschencomputer. Foto: Spindler

17.02.2019

Naila

Grundschule auf digitalem Weg

Die Schule in Naila arbeitet mit einem kleinen Computer. Mit ihm lernen die Schüler spielerisch den Zugang zu einfachem Programmieren. » mehr

3 Fragen an

17.02.2019

Hof

"Handys sind vor dem Schlafengehen tabu"

Die Frankenpost lädt für Sonntag, 10. März, zum Aktionstag "Tintenklecks" rund um Einschulung und Grundschule in den Festsaal der Hofer Freiheitshalle ein. Partner von "Tintenklecks" ist unter anderem... » mehr

3 Fragen an

13.02.2019

Hof

"Es ist ratsam, Kindern vorzulesen"

Am Sonntag, 10. März, lädt die Frankenpost zu "Tintenklecks" ein, einem Aktionstag mit Messe rund um den Schulanfang und das Leben an der Grundschule. Mit von der Partie ist unter anderem auch Kathlee... » mehr

Trebgast plant: Architekt Hans-Hermann Drenske (Vierter von links) stellte den ersten Entwurf zum Umbau der Grundschule vor, (von rechts) Schulrätin Kerstin Zapf und Rektorin Sabine Hofmann. Dritter von links Bürgermeister Werner Diersch). Foto: Dieter Hübner

13.02.2019

Kulmbach

Planung für Umbau der Grundschule läuft

Der Kinderhort in Trebgast braucht mehr Platz. Er soll in den Anbau umziehen. Insgesamt wird das Vorhaben ein Millionenprojekt. » mehr

Es kann sehr schwer sein, sich alleine aus einem Loch zu befreien - diese Erfahrung machten die Vorschulkinder des Kindergartens Sparneck.

11.02.2019

Münchberg

Spielerisch üben für den Notfall

Kinder der Sparnecker Grundschule und aus dem Kindergarten lernen die "Eisregeln". Experten von der DLRG Münchberg leiten die Übungen. » mehr

12.02.2019

Hof

Nach Sturm dringt Wasser in Turnhalle

Der Sturm der vergangenen Tage hat einen Schaden am Dach der Turnhalle der Krötenbrucker Grundschule verursacht. » mehr

Die Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Konnersreuth besichtigten die neue Heizzentrale in der Grundschule, von wo aus die Schulturnhalle, der Schafferhof, das Musikvereinsheim und das Rathaus beheizt werden. Peter Andritzky (rechts) erläuterte die Demontage der alten Heizung und informierte über die neue Anlage. CSU-Ortsvorsitzender Andreas Malzer (Sechster von rechts) freute sich über die hochmoderne Anlage, mit der die Energiekosten um ein Drittel gesenkt werden können. Foto: Josef Rosner

11.02.2019

Marktredwitz

Neue Heizung spart bares Geld

Die Zentrale im Keller der Grundschule versorgt mehrere umliegende Gebäude mit Wärme. Das neue System soll die Kosten um mindestens ein Drittel senken. » mehr

Kinder zwischen fünf und sieben Jahren entwickeln sich oft in ganz unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Die neue Reform der bayerischen Staatsregierung nimmt darauf Rücksicht und verbreitert den Einschulungskorridor um drei Monate. Alle Kinder, die zwischen dem 1. Juli 2013 und dem 30. September geboren sind, dürfen heuer zur Schule gehen, müssen aber nicht. Foto: Florian Miedl

06.02.2019

Fichtelgebirge

Sommerkinder müssen nicht in die Schule

Um drei Monate nach hinten gerückt ist der Geburtstags-Stichtag für die Einschulung: Ab sofort gilt der 30. Juni. » mehr

Glückwunsch zum neuen Posten: Rektorin Daniela Dippold und Schulrat Manfred Riedel.

06.02.2019

Hof

Neu auf dem Posten

Daniela Dippold leitet jetzt offiziell die Grundschule Konradsreuth. Ihre erste Prüfung liegt hinter ihr. » mehr

Melanie Lottes Foto: jr.

05.02.2019

Fichtelgebirge

Unterstützung für Kinder, Lehrer und Eltern

In der Grundschule Mitterteich gibt es jetzt eine Jugendsozialarbeiterin. Melanie Lottes will viel Gutes erreichen. » mehr

leere Schule

03.02.2019

Fichtelgebirge

Rohrbruch legt Thiersheimer Schule lahm

Manch ein Schüler wird sich klammheimlich freuen: Ein Wasserrohrbruch legt den Betrieb an der Thiersheimer Grundschule an diesem Montag weitgehend lahm. » mehr

Barbara Lerch wird das Kamishibai, ein Papiertheater, auch als Lesepatin einsetzen. Foto: Christian Schilling

03.02.2019

Fichtelgebirge

Ein Leben für Familie und Ehrenamt

Barbara Lerch ist die Schulbeauftragte des VdK für den Landkreis. Daneben setzt sie sich auch für Senioren und Kinder ein. » mehr

Leonie hat vom Leiter der Arbeitsgruppe Prävention von der Gesundheitsregion, Klaus Tröger, die Grundausstattung für das Projekt erhalten, wie alle anderen Erstklässler auch. Foto: Hüttner

24.01.2019

Naila

Jede Bewegung bringt einen Power-Sticker

Das Projekt "Adi und Adine" geht in die zweite Runde. Die Grundschüler in Naila erarbeiten sich mit Sport und richtiger Ernährung Belohnungen. » mehr

Auch in diesem Jahr wurde die Pressecker Schule und alle Schüler der dritten und vierten Klasse in einem bundesweiten Informatik-Wettbewerb ausgezeichnet. Motor der Informatik-Ausbildung ist Inge Zeitler (hinten rechts). Einen ersten Preis bekam Marc Seel (Mitte mit blauer Tasche), einen zweiten Platz holte Amelie Glauer (vorn, Dritte von rechts). Foto: Klaus Klaschka

24.01.2019

Kulmbach

Interview

Die Informatik-Ausbildung an der Pressecker Grundschule ist preisgekrönt. Lehrerin Inge Zeitler legt sich in Sachen Computer für ihre Schüler besonders ins Zeug. » mehr

Die Chor-AG der Grundschule Weißenstadt unter der Leitung von Kathrin Stöhr stimmte die Besucher auf die Ausstellung ein.	Fotos: Peter Pirner

22.01.2019

Wunsiedel

Staunen, forschen und begreifen

Die Miniphänomenta ist an der Weißenstädter Grundschule zu Gast. Die Kinder dürfen nach Herzenslust experimentieren. » mehr

Der Platz wird knapp in der Grundschule Tregbast mit dem Hort (links) und der Kindertagesstätte (rechts). Foto: Dieter Hübner

16.01.2019

Kulmbach

Trebgast: Schule, Hort und Kita stehen im Fokus

Wie geht es mit dem "Bildungs-Ensemble" in Trebgast weiter? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Januar-Sitzung des Gemeinderats - und sorgte für Diskussionen. » mehr

Abiturzeugnis

07.01.2019

Brennpunkte

Philologenverband fordert strengere Abinoten

Sollen die Leistungsanforderungen für Grundschüler und Abiturienten verschärft werden? Der Deutsche Philologenverband findet die derzeitige Prüfpraxis zu lax. Auch bei den Grundschulen fordert der Ver... » mehr

Unterrichtsausfall

28.12.2018

Brennpunkte

Kultusminister: Schulen werden mehr Lehrer brauchen

Mehr Studienplätze, schnelle Verbeamtung oder eine Buschzulage: Die Länder kämpfen mit verschiedenen Mitteln gegen den Lehrermangel an. Hessens Kultusminister warnt: Es wird nicht reichen, freiwerdend... » mehr

Die Klasse 3 A der Grundschule Schönwald begeisterte das Publikum bei der Weihnachtsfeier mit dem Cup-Song.

23.12.2018

Selb

Schönwald sucht das Weihnachtstalent

Die Grundschule begeistert die Zuschauer mit ihrem Weihnachtsmusical. Alle Klassen sind beteiligt, und eine "TV-Jury" hat die Qual der Wahl; letztlich findet sie aber einen Sieger. » mehr

Bei der Verleihung des Prädikats "Umweltschule in Europa" in Bamberg: Heinz Ziegler (Vierter von links) und Manuela Bartsch (Fünfte von links) mit Umweltminister Thorsten Glauber (Zweiter von rechts) und anderen Preisträgern. Foto: pr.

20.12.2018

Selb

Luitpold-Schule ist wieder "Umweltschule"

Schon zum neunten Mal erhält die Selber Grundschule die Auszeichnung für ihre Umwelt-Projekte. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 375 Preisträger. » mehr

18.12.2018

Schlaglichter

Weihnachtsfeier in Grundschule endet in Rauferei der Eltern

Eine Weihnachtsfeier in einer Grundschule in Italien hat in einer Rauferei mehrerer Eltern geendet. Zwei Mütter seien in einen Streit um den besten Platz geraten, um ein Video von der Aufführung in de... » mehr

Mit dem Lied "Wieder kommen wir zusammen" begrüßten die Kinder beider Schulen die Gäste des Adventskaffees in der Grundschule Brand.	Foto: pö

11.12.2018

Marktredwitz

Adventscafé vereint Partnerschulen

Die Veranstaltung der Grundschule Brand und der Lebenshilfe zieht viele Besucher an. Die Schüler zeigen, wie Inklusion funktioniert. » mehr

Klaus Müller ist der neue Verkehrserzieher für Rehau, Schwarzenbach an der Saale, Regnitzlosau, Döhlau und Tauperlitz. Foto: von Dorn

05.12.2018

Rehau

Der Onkel von der Polizei

Klaus Müller ist der neue Verkehrserzieher in Rehau. Er will Kinder nicht nur belehren. Ihm ist wichtig, dass sie ein positives Bild von der Polizei bekommen. » mehr

Die Jungen und Mädchen der dritten Klasse der Grundschule Marktleuthen, Lehrer und alle Beteiligten feierten Kartoffelfest. Foto: Hans Gräf

04.12.2018

Wunsiedel

Kinder lassen sich Kartoffeln schmecken

Die Drittklässler der Grundschule Marktleuthen pflanzen beim Projekt "Tolle Knolle" eigene Kartoffeln an. Nach der Ernte kochen sie gesunde Gerichte daraus. » mehr

Die Verkehrserzieherinnen Katrin Schelter und Duygu Cakir (Mitte, hockend) von den Polizeiinspektionen Wunsiedel und Marktredwitz freuen sich über das neue Fahrzeug für die Jugendverkehrsschule. Foto: pr.

03.12.2018

Fichtelgebirge

Kinder fit machen auf zwei Rädern

Das ist Aufgabe der Jugendverkehrsschule. In die investieren Landkreis und Unternehmen 90 000 Euro. Es gibt ein neues Fahrzeug und Ausstattung. » mehr

21.11.2018

Schlaglichter

Erstklässler erscheint mit Gaspistole in Grundschule

Mit einer Gaspistole im Ranzen ist ein Erstklässler in seiner Grundschule erwischt worden. Nach Hinweisen von Mitschülern habe eine Lehrerin in den Schulranzen des Sechsjährigen in Witten im Südosten ... » mehr

21.11.2018

Hof

Landkreis will Sozialarbeiter an Grundschulen

Der Freistaat plant, die Förderrichtlinien für Jugendsozialarbeit zu lockern. Der Kreisjugendhilfeausschuss fällt dazu einen Grundsatzbeschluss. » mehr

Auf dem Lesepfad unterwegs (von links): Kristin Pekowsky, Julia Popp, Anna-Maria Kyriacou, Charlotte Meister, Anna-Sophie Große, Selina Heinrich, Anna-Lena Thüroff, Elisabeth Wenzel, Annik-Marlen Hagen und Lara Möbus; vorne hockend die Märchenschreiberinnen Paula Stojanov, Lina Pittroff und Nina Benker aus der Klasse 6b zusammen mit Bürgermeister Frank Stumpf. Foto: Martin

19.11.2018

Naila

Märchentour im Spiegelwald

Der Lesepfad rund um Naila ist eröffnet. Die Geschichten haben Kinder selbst geschrieben, angeleitet von angehenden Abiturientinnen. » mehr

Anders als Bücher nutzen Schüler ihr Smartphone oder Tablet selten für schulische Zwecke. Dieses Verhalten muss nach der Meinung des Medienberaters Andy Lüdemann aufgebrochen werden. Fotos: Adobe Stock/Zhu Difeng, pr.

18.11.2018

Hof

"Verquere Denkweise"

Digitale Medien sind nicht nur Zeitfresser, sondern auch Lernwerkzeuge. Andy Lüdemann findet, dass sie an allen Schulen zum Einsatz kommen sollten, aber es gibt hohe Hürden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".