Lade Login-Box.

GRUNDSTÜCKE

20.02.2020

Münchberg

Aus dem Bauausschuss Gefrees

Alle Bauplätze sind vergeben Mit den nun vorliegenden Bauanträgen für zwei weitere neue Einfamilienwohnhäuser ist das neue Baugebiet Scheibenfeld in Metzlersreuth komplett vergeben. » mehr

Der beantragten Nutzungsänderung für ein landwirtschaftliches Anwesen (unser Bild) räumt der Gemeinderat vorerst keine Aussicht auf Erfolg ein. Der Grund: Es sollen 19 Apartmentwohnungen entstehen, aber es fehlen Stellplätze. Foto: Werner Reißaus

19.02.2020

Kulmbach

Himmelkroner Rat "verschnupft"

Die Gemeinde kündigt die Zusammenarbeit mit möglichem Investor für Senioreneinrichtung auf. Bereits seit Längerem herrscht nämlich Funkstille. » mehr

Grundstücksteilung und Hausbau

19.02.2020

Bauen & Wohnen

Vor Grundstücksteilung Kosten bedenken

Weil Grundstücke rar sind, kommt mancher Bauherr auf die Idee, ein großes Grundstück zu kaufen und aufzuteilen. Doch dafür fallen auch Kosten an. » mehr

Häuserbau

19.02.2020

Geld & Recht

Kaufpreisaufteilung notariell festgelegen

Wer eine Immobilie als Kapitalanlage kauft, sollte schon im Notarvertrag festlegen, welcher Preisanteil auf die Immobilie und welcher auf den Boden entfällt. Das ist wichtig für die Abschreibung. » mehr

Braucht Naila noch einen Einkaufsmarkt? Darüber herrschen geteilte Meinungen. Gegenwind kommt aus der Nachbarschaft.	Symbolfoto: AdobeStock/robypangy

18.02.2020

Region

Neuer Einkaufsmarkt in Konradsreuth

Die Kette Diska will sich im Gewerbegebiet ansiedeln. Damit nimmt ein mehr als 20 Jahre dauerndes Bemühen nun Gestalt an. Die Freude im Gemeinderat ist groß. » mehr

Grundstück mit Bäumen

17.02.2020

Bauen & Wohnen

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Bäume darf man nicht einfach fällen - selbst wenn sie auf dem eigenen Grundstück stehen. Wer dennoch zur Säge greifen will, sollte sich im Vorfeld erkundigen. » mehr

Künftiges Gelände der Tesla-Fabrik

13.02.2020

Deutschland & Welt

Umweltministerium: Tesla darf für neues Werk roden

Der Plan des US-Elektrobauers Tesla, eine Fabrik in Brandenburg zu bauen, stößt bei Umweltschützern auf Kritik. Jetzt gibt das Brandenburger Umweltministerium grünes Licht für die Rodung eines knapp 9... » mehr

13.02.2020

Fichtelgebirge

Mühlbühl: Ortsmitte wird zum Dorfzentrum

Die Dorferneuerung in Mühlbühl kann beginnen. Bis zu 90 Prozent Förderung sind möglich. Acht Jahre sind dafür angesetzt. » mehr

Podiumsdiskussion OB-Wahl Hof

12.02.2020

Region

Hof muss mehr sein als die Galerie

Wohin entwickelt sich die Stadt: Für diese Frage wird nur allzu gern die Hof-Galerie als Beispiel herangezogen. Die sechs OB-Kandidaten auf dem Podium in der Hofer BG sind sich einig, dass das zu kurz... » mehr

Das Grundstück, um das der erbitterte Streit im Stadtrat entbrannt und das Gegenstand von zwei Strafanzeigen gegen OB Henry Schramm ist: Momentan wird das gut 400 Quadratmeter große Areal in der Albert-Schweitzer-Straße als Zufahrt für die Renovierung des Nacahbarhauses genutzt. Foto: Gabriele Fölsche

06.02.2020

Region

Schlagabtausch im Stadtrat

Laut ging es nicht zu, als über die beiden Strafanzeigen gegen OB Schramm gesprochen wurde. Trotzdem wurde mit harten Bandagen gekämpft. » mehr

Henry Schramm (Mitte) kam mit Rückendeckung in seine Pressekonferenz. Wolfram Brehm, Dr. Michael Pfitzner, Dr. Ralf Hartnack, Stefan Schaffranek und Thomas Nagel standen dem angezeigten OB zur Seite und sprachen von Wahlkampfmanövern. Foto: Melitta Burger

Aktualisiert am 06.02.2020

Oberfranken

Kulmbachs Oberbürgermeister: "Habe guten Gewissens gehandelt"

Der Kulmbacher OB ist mit Unterstützung seines Wahlbündnisses vor die Öffentlichkeit getreten. Er habe sich nicht strafbar gemacht, sagt Schramm und verspricht Transparenz. » mehr

Erbschaftssteuer

05.02.2020

Geld & Recht

Bei freiwilliger Weiterschenkung wird Erbschaftsteuer fällig

Erben, die eine Erbschaft weitergeben, aber nicht durch den Verstorbenen dazu verpflichtet waren, müssen mit Erbschaftsteuer rechnen. Testamente sollten daher gut durchdacht werden. » mehr

03.02.2020

Region

Investor baut Wohnungen in Hartmannstraße

In Selb steht ein weiteres großes Bauvorhaben in den Startlöchern. » mehr

03.02.2020

Region

Bis zu 40 Millionen für Erschließung

Der Automobil-Zulieferpark in Hof-Haidt könnte sich in diesem Jahr deutlich erweitern. » mehr

In der Kulmbacher Stadtratssitzung am Donnerstag will Oberbürgermeister Henry Schramm zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen Stellung nehmen.	Foto: privat

03.02.2020

Region

Strafanzeige gegen Kulmbachs Oberbürgermeister

Gegen Henry Schramm liegt eine Anzeige wegen Vorteilsnahme im Amt vor. Er will die Vorwürfe entkräften. Es geht um einen Grundstückskauf in der Blaich. » mehr

Grunderwerbsteuer

03.02.2020

Deutschland & Welt

Immobilienwirtschaft kritisiert hohe Grunderwerbsteuern

Baukindergeld hier, immer höhere Grunderwerbsteuern dort - diesen Widerspruch kritisiert die Immobilienwirtschaft nicht zum ersten Mal. Adressat: die Bundesländer, die binnen eines Jahres 12 Prozent m... » mehr

Baugenossenschaften in Berlin

03.02.2020

Bauen & Wohnen

Baugenossenschaften in Zeiten der Wohnungsnot

75 Quadratmeter in guter Lage für 600 Euro warm? Das klingt für viele Städter nach einem Traum, wird durch Genossenschaften aber möglich. Niedrigzinsen und Wohnungsmangel gehen jedoch nicht spurlos an... » mehr

Baugenossenschaften in Berlin

03.02.2020

Deutschland & Welt

Mieten im eigenen Haus: Baugenossenschaften sind gefragt

75 Quadratmeter in guter Lage für 600 Euro warm? Das klingt für viele Städter nach einem Traum, wird durch Genossenschaften aber möglich. Niedrigzinsen und Wohnungsmangel gehen jedoch nicht spurlos an... » mehr

Derzeit laufen Bodenuntersuchungen der Firma Dr. Ruppert & Felder auf dem Gelände am Stadtpark, wo Marcus Pürner neue Wohngebäude samt Tiefgarage bauen will. Foto: Matthias Bäumler

28.01.2020

Region

Bodenanalyse für Statik

Die Untersuchungen sind notwendig für den Neubau am Rande des Stadtparks. Das Bauamt rechnet damit, dass die Bagger im Sommer rollen. » mehr

"Die Baugrube finde ich gar nicht so schlimm, aber streuen Sie wenigstens Wiesenblumen, wenn gerade nichts vorwärtsgeht", sagte Klotz zum Stillstand auf dem Gelände der Hof-Galerie.

28.01.2020

Region

"Unsachlich und überheblich"

Im Disput um die Hof-Galerie reagieren die Grünen auf die Attacken der Jungen Union. Auch Gudrun Bruns, OB-Kandidatin von FAB und Freien Wählern, äußert sich. » mehr

Abgestelltes Fahrrad

27.01.2020

Bauen & Wohnen

Dürfen Vermieter das Abstellen von Rädern untersagen?

Um Fahrräder, die im Weg stehen, gibt es in Mietshäusern immer wieder Streit. So mancher Vermieter verbietet das Abstellen in Hof oder Keller daher lieber ganz. Doch ist das überhaupt zulässig? » mehr

Weiter planen wie bisher, den Neubau des Busbahnhofs vom Galerie-Geschehen abkoppeln oder ganz aussteigen: Die Hof-Galerie ist eines der Themen der lokalen Agenda 21 gewesen.	Foto: cp

26.01.2020

Region

Hof-Galerie: Döhla wirbt für Offenheit bei Diskussion um Markthalle

Die SPD-Kandidatin schaltet sich in die Debatte um eine Markthalle anstelle der Hof-Galerie ein. Man dürfe nicht jedes "grüne Ideen-Pflänzchen im Keim ersticken". » mehr

Weiter planen wie bisher, den Neubau des Busbahnhofs vom Galerie-Geschehen abkoppeln oder ganz aussteigen: Die Hof-Galerie ist eines der Themen der lokalen Agenda 21 gewesen.	Foto: cp

24.01.2020

Region

Kritik an Scharfenbergs Hallen-Idee

Junge Union und FDP halten nichts von einer alternativen Hof-Galerie. Die Grünen-Politikerin betreibe Klientel-Politik. » mehr

25.01.2020

Region

SPD: Die Stadt hat viel zu lange geschlafen

Die Sozialdemokraten lassen an der Hofer "Immobilien-Offensive" kaum ein gutes Haar. Das Konzept sei verwirrend und zu bürokratisch. » mehr

Betreten verboten

24.01.2020

dpa

Warum Nachbarn das Wegerecht ins Grundbuch eintragen sollten

Von wegen, zwischen Nachbarn gibt es nur Zoff: Wenn sich beide einig sind, können sie das Grundstück des anderen nutzen, um zum eigenen Haus zu gelangen. Sicherheit schafft ein Eintrag ins Grundbuch. » mehr

Durchgang verboten

24.01.2020

Deutschland & Welt

BGH entscheidet: Kein Wegerecht aus Gewohnheit

«Darf ich?» - «Na klar!» Viele Hausbesitzer verlassen sich in wichtigen Fragen auf mündliche Absprachen mit ihren Nachbarn. Bei einem Eigentümerwechsel kann das zum Problem werden, zeigt jetzt ein Urt... » mehr

22.01.2020

Region

Landesamt-Außenstelle zieht ans Klostertor in Hof

Das Staatsministerium für Finanzen und Heimat plant einen Neubau, in dem 20 Mitarbeiter Platz finden. Dafür muss zunächst ein altes Haus weg. » mehr

Hier, am Frankenwaldsee Lichtenberg, wäre ein zweites Feriendorf möglich. Foto: Köhler

23.01.2020

Region

Feriendorf: Investor spricht nicht öffentlich

Investor Theodor Körner, der am Lichtenberger Frankenwaldsee ein Feriendorf bauen möchte, wird in der Stadtratssitzung am Montag erstmals über seine Pläne sprechen - » mehr

Im ehemaligen Sparkassengebäude in Thurnau sollen nun Wohnungen entstehen. Foto: Ralf Münch

16.01.2020

Region

Markt Thurnau schafft Wohnraum

In den Städten, aber auch auf dem Land, fehlt es an bezahlbarem Wohnraum. » mehr

Freuen sich über 22 neue Wohnungen in Marktredwitz (von links): Oberbürgermeister Oliver Weigel, Monika Prösl, Bauunternehmer Stephan Prösl und Stadtbaumeister Stefan Büttner. Foto: Scharf

15.01.2020

Region

22 Wohnungen am KEC sind fertig

Planung und Umsetzung sind gelungen: Die Mieter der nagelneuen, innenstadtnahen Wohnblöcke an der Kösseineaue finden ein ansprechendes, hochwertiges Heim vor. » mehr

Vorsorgevollmacht

15.01.2020

dpa

Bei Beglaubigung der Vorsorgevollmacht immer zum Notar

Wer entscheidet, wenn ich dement bin? Und wer klärt nach meinem Tod meinen Nachlass? Geht es dabei um Grundstücke, muss eine Vollmacht beglaubigt sein. Aber nicht jede Beglaubigung wird anerkannt. » mehr

Betreutes Wohnen im Schatten des Theresiensteins? Die Hospitalstiftung hat ein Grundstück nahe der Saale geschenkt bekommen - im hinteren Teil des abgebildeten Geländes nahe dem Hofer Eisteich. In diesem Jahr möchte sie einen Architektenwettbewerb ausrufen, was man auf dem Areal bauen könnte. Erschlossen von der Vorstadt aus, ist hier betreutes Wohnen in ruhiger Lage und trotzdem mitten in der Innenstadt angedacht.	Foto: cp

14.01.2020

Region

Bauen für die Altenpflege

Christiansreuth, Sigmundsgraben, bald wohl auch Vorstadt: Die Hospitalstiftung erweitert ständig. Was oft nicht leicht ist - selbst, wenn man große Geschenke bekommt. » mehr

Hier, am Frankenwaldsee Lichtenberg, wäre ein zweites Feriendorf möglich. Foto: Köhler

10.01.2020

Region

Lichtenberg: Feriendorf-Investor spricht im Stadtrat

Theodor Körner, der am Lichtenberger Frankenwaldsee 79 Grundstücke gekauft hat, um dort ein Feriendorf zu bauen, wird im Stadtrat erstmals über seine Pläne sprechen. » mehr

04.01.2020

FP

Nächste Runde im Kampf um Loewe

Einen neuen Eigentümer der Edel-Marke gibt es. Aber auch eine Zukunft am Standort Kronach? Die Verhandlungen zwischen Skytec und der Stadt gestalten sich schwierig. » mehr

Schon beim Tiny-Haus-Tag Anfang November zeigte sich das große Interesse der Menschen an den Mini-Häusern von Andreas Übler. Inzwischen hat er 23 Projekte unter Dach und Fach. Foto: Uwe von Dorn

03.01.2020

Region

Es läuft prima für die Tiny-Häuser

Die Idee von Andreas Übler erweist sich als Renner: Die kleinen, aber feinen Häuser made im Fichtelgebirge liegen absolut im Trend. » mehr

Grundbuch

30.12.2019

Bauen & Wohnen

Grundbuch zeigt Belastungen des Grundstücks

Über das neu gekaufte Grundstück laufen ständig Nachbarn? Die Bank meldet sich wegen einer Hypothek des alten Eigentümers? Um Überraschungen zu vermeiden, sollte das Grundbuch gut geführt sein. » mehr

Wohnungsbau

28.12.2019

Deutschland & Welt

Niedrige Zinsen treiben das Geschäft der Bausparkassen

In deutschen Ballungszentren gibt es kaum noch bezahlbare Wohnungen und Häuser zu kaufen. Auch in nicht ganz so edlen Lagen spitzt sich die Situation zu. Und dennoch machen die Bausparkassen immer bes... » mehr

Die neuen Grenzen

23.12.2019

Bauen & Wohnen

So klappt die Grundstücksteilung

Streitende Erben oder Verkaufsabsichten: Gründe für eine Grundstücksteilung gibt es einige. Das gilt allerdings auch für mögliche Hindernisse. Was Eigentümer beachten sollten. » mehr

Bürgermeisterkandidat Stephan Zeißler (Mitte) und die Stadtratskandidaten der Gefreeser CSU. Foto: Harald Judas

17.12.2019

Region

Zeißler will Gefreeser Bürgermeister werden

Der Vorsitzende der CSU tritt wieder zur Wahl an. Er macht Werbung in eigener Sache und erntet wie die Liste zur Stadtratswahl sämtliche Stimmen. » mehr

13.12.2019

Region

Kein Solarpark bei Vielitz

Der Selber Bauausschuss lehnt eine weitere Photovoltaikanlage nahe der Autobahn ab. Bei dem Grundstück handelt es sich um landwirtschaftliche Fläche. » mehr

Der Verkauf des Himmelkroner Schlosses ist immer noch nicht endgültig abgeschlossen, auch der Käufer bleibt weiter anonym. Foto: Archiv

13.12.2019

Region

Schloss ist noch immer nicht verkauft

Im Sommer gab Diakoneo bekannt, dass der Schlossherr in Himmelkron wechselt. Doch wer es ist, bleibt weiter im Dunkeln. Auch der notarielle Vertrag ist noch nicht unterzeichnet. » mehr

Eine Baumhaus-Herberge im Wald

12.12.2019

Region

Investor plant Baumhaus-Hotel im Frankenwald

Am Lichtenberger Frankenwaldsee soll ein Baumhaus-Hotel entstehen - so ist zumindest der Plan eines Investors. » mehr

Michelle + Barack Obama

06.12.2019

Deutschland & Welt

Berichte: Obamas kaufen Luxus-Strandvilla auf US-Insel

Der ehemalige US-Präsident und seine Frau Michelle sollen sich eine neue Immobilie zugelegt haben. Die Rede ist von einem Luxusanwesen am Strand von Martha's Vineyard - ein Millionenobjekt. » mehr

Hat die bessere Sicht: Rolf Schmidt vom DAV gibt Alexandra Paulfranz Tipps, welche Griffe und Tritte sie nehmen sollte. Immer wichtig: Hüfte so nah wie möglich an die Wand. Klappt noch nicht so.

04.12.2019

Region

Geplantes Boulderzentrum ist gescheitert

Auf dem Gelände der Speditionsfirma Militzer & Münch nahe Hofer Güterbahnhof soll ein Boulderzentrum samt Kletterhalle entstehen: So lautete das jüngste Ziel des Hofer Alpenvereins. Daraus wird leider... » mehr

Erbrecht

04.12.2019

dpa

Strenge Regeln für Stundung des Pflichtteils

Für Erben kann es teuer sein, anderen ihren Pflichtteil auszuzahlen. Nicht immer ist das Geld sofort zur Hand. Kann die Zahlung hinausgezögert werden? » mehr

Inmitten des idyllischen Stadtparks in Schauenstein würde sich Susanne Köhler einen attraktiven Spielplatz nicht nur für ihre Kinder wünschen. Foto: Werner Rost

29.11.2019

Region

Mutter fordert kindgerechten Spielplatz

In Schauenstein prangern Bürger Missstände an. Bei manchen Fragen zeigt sich der Bürgermeister kompromissbereit. Lob gibt es für eine neue Initiative. » mehr

Würfe hier jemand den Blickpunkt ein, der Briefkasten der "Alpha Projektentwicklung GmbH" quölle rasch über. Um ihn zu leeren, kommt wohl nur im Abstand mehrerer Wochen jemand vorbei.	Foto: Schwappacher

27.11.2019

Region

Der Phantom-Investor

In Lichtenberg soll ein Feriendorf entstehen. Die Stadt jedoch zweifelt daran, dass das jemals passieren wird. Greifbar ist der Kopf des Projekts nur über einen Briefkasten. » mehr

Zum Wüstenselbitzer Bahnhof zu kommen, ist für Fußgänger nicht ungefährlich, weil auf der viel befahrenen Straße kein Fußgängersteig vorhanden ist. Foto: Bußler

27.11.2019

Region

Forderung nach Rad- und Fußweg

Wer in Wüstenselbitz zum Bahnhof muss, begibt sich in Gefahr. In Helmbrechts haben die Bürger viele Anregungen und Ideen. » mehr

Gleich drei Grundstückseigner wollen rund um Schauenstein Wald roden. Die Schauensteiner Stadträte sind dagegen.	Foto: Adobe Stock/Johanna Mühlbauer

26.11.2019

Region

Stadtrat strikt gegen Rodung

Die Grundeigner wollen bei Schauenstein Wald in Ackerland verwandeln. Dies verstößt gegen Vorgaben der Stadt. » mehr

Einen absoluten Höchststand hat die Gewerbesteuer in Marktredwitz erreicht: Gegenüber dem Vorjahr ist sie 2019 von 10,6 auf 15,3 Millionen Euro angestiegen.	Grafik: Stadt Marktredwitz

22.11.2019

Region

Gewerbesteuer

Die Einkommensteuer mit 8,5 Millionen Euro klettert auf einen historischen Höchstwert. Erstmals muss die Stadt Marktredwitz 2020 keine Darlehen aufnehmen. » mehr

Hier, am Frankenwaldsee Lichtenberg, wäre ein zweites Feriendorf möglich. Foto: Köhler

19.11.2019

Region

Investor will Feriensiedlung in Lichtenberg bauen

Investor Theodor Körner aus Bad Steben möchte mit seiner Firma Alpha Projektentwicklung 79 Grundstücke am Lichtenberger Frankenwaldsee kaufen, um dort Ferienhäuser zu bauen. » mehr

15.11.2019

Region

Bad Stebener melden sich rege zu Wort

Die Bürgerversammlung ist gut besucht. Viele Besucher äußern Anregungen oder Kritik. Ihre Themen reichen von Baumfällungen bis Tourismus. » mehr

^