Lade Login-Box.

GYMNASIEN

Schulische Förderung

09.08.2019

dpa

Unterhalt: Kosten für Internat müssen angemessen sein

Ist nach der Trennung ein Elternteil unterhaltspflichtig, muss er eventuell auch für ein Internat zahlen. Entscheidend ist dabei zum Beispiel die Schulempfehlung - und die Aussicht auf Erfolg. » mehr

08.08.2019

Deutschland & Welt

Wasserschäden in Gymnasium - Extra-Ferien für Schüler

Ein ungewöhnlich starker Platzregen hat die Sommerferien für viele Gymnasiasten in und um Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern verlängert. Wie die Kreisverwaltung mitteilte, muss am Friderico-Francis... » mehr

Was die beiden Partner miteinander leisten können, zeigt das Orchester mit seiner Klangfülle. Foto: Harald Dietz

29.07.2019

Kunst und Kultur

Mit Paukern und Trompeten

Seit 25 Jahren bietet das Jean-Paul-Gymnasium Hof einen musischen Zweig an. Die Kooperation mit den Symphonikern hat schon Karrieren angestoßen. » mehr

Smartphone-Chat

26.07.2019

Brennpunkte

Nazi-Symbole im Klassenchat: Ermittlungen gegen Gymnasiasten

Ein Klassenchat voller Hakenkreuze, fremdenfeindlicher und pornografischer Inhalte. Dem Schulleiter reicht es, er schaltet die Polizei ein. Kein Einzelfall. » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Leonberg: Ermittlungen gegen Gymnasiasten wegen Klassenchat

Die Polizei ermittelt gegen fünf Schüler eines Gymnasiums in Leonberg wegen Nachrichten im Klassenchat mit nationalsozialistischen und pornografischen Inhalten. Dabei gehe es auch um die Verwendung ve... » mehr

Wie gelingt Rückkehr an die Schule?

26.07.2019

Familie

So gelingt Austauschschülern die Rückkehr an die Schule

Nach den Sommerferien bleiben manche Stühle im Klassenzimmer leer, denn einige Schülerinnen und Schüler absolvieren dann ein Austauschjahr an einer ausländischen Gastschule. Der Anschluss an die Abitu... » mehr

Die Schülerinnen Marie Batz und Anna-Lena Schuster stellen Projekte ihres Gymnasiums zu der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" vor.

25.07.2019

Region

Das "Reinhart" feiert in den Sommer

An dem Hofer Gymnasium gab es Süßes, fliegende Wasserraketen und Gruseliges. Eine Gruppe erinnerte an Sophie Scholl. » mehr

25.07.2019

Region

Viele Einser an Münster-Mittelschule

Ein guter Jahrgang für die Münster-Mittelschule in Hof: Selten gab es dort so viele erstklassige Schulabschlüsse wie in diesem Jahr. Nun hat die Abschlussfeier stattgefunden. » mehr

Tänze aus verschiedenen Jahrzehnten präsentierten die Schüler.

24.07.2019

Region

Gymnasiasten spenden an "Zuki"

Das Schuljahr des Selber Gymnasiums war geprägt von zwei Namen: Bauhaus und Gropius. Die verschiedenen Jubiläen haben Schüler und Lehrer begangen. » mehr

Mit fetzigen Tänzen begeisterten die Grundschüler. Hier zeigen die Viertklässler ihre Darbietung. Mehr Fotos unter www.frankenpost.

23.07.2019

Region

Helmbrechtser Wiesenfest mit tollem Finale

Wegen der fantasievollen Kostüme ist der Helmbrechtser Wiesenfestzug weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Auch heuer hat es sich wieder gelohnt, am Montag den Umzug vom Hallenbad zum Schützenhau... » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel zeichnete seinen Kollegen Eric Bonnier für seine Verdienste um die Partnerschaft mit dem Brunnenlöwen aus. Mit auf dem Foto Bonniers Frau Veronique.	Fotos: Herbert Scharf

22.07.2019

Region

Brunnenlöwe für Eric Bonnier

Marktredwitz und La Mure feiern das 35. Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft. OB Weigel zeichnet seinen Amtskollegen aus. Beide wollen weiterhin am Austausch festhalten. » mehr

Im Rahmen des Schulfestes wurden die herausragenden Handballer, Schwimmer, Faustballer und Fechter des Münchberger Gymnasiums geehrt. Alle haben auf Landesebene herausragende Leistungen erzielt. Mit im Bild Landrat Dr. Oliver Bär (links), Bürgermeister Christian Zuber (rechts) sowie Schulleiter Gerd Koppitz, Ulrich Schneider von der Sparkasse Hochfranken, Elternbeiratsvorsitzender Guido Schmutzler und Fördervereinsvorsitzender Thomas Fein.

21.07.2019

Region

Gymnasium zeichnet Sportler aus

Münchberger Schüler sind bei "Jugend trainiert für Olympia" seit jeher eine feste Größe. Heuer gab es zwei bayerische Titel. » mehr

Die letzten Proben laufen auf Hochtouren: Gleich drei Mal präsentiert die Theatergruppe des Gymnasiums Münchberg die "irre" Tragikomödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien. Auftakt ist am Dienstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr in der Aula. Foto: Engel

18.07.2019

Region

Irres Drama in der Schul-Aula

Die Theatergruppe des Gymnasiums Münchberg präsentiert "Die Physiker" von Dürrenmatt. Premiere feiert die Tragikomödie am Dienstag, 23. Juli. » mehr

Wiesenfest in Naila Naila

16.07.2019

Region

Naila: Bunter Festzug und Wettspiele zum Wiesenfest-Finale

Das 145. Heimat- und Wiesenfest in Naila ist zu Ende. Der vierte Festtag am Montag stand ganz im Zeichen der Kinder. » mehr

Für das siegreiche Gymnasium Münchberg spielten (von links): Lina Menzel, Gabi Ordnung, Lorena Becher, Helena Birkner und Sophia Becher.

16.07.2019

Region

Gymnasium Münchberg holt Meistertitel im Faustball

Nach der bayerischen Vizemeisterschaft 2018 im Faustball sicherte sich die Mannschaft des Gymnasiums Münchberg in diesem Jahr den Meistertitel. » mehr

Ein großer Erfolg war der erste Schwimmkurs, den die Sportstiftung Hochfranken mit zahlreichen Partnern aus der Region angeboten hat.

11.07.2019

Region

Sportstiftung kümmert sich um Nichtschwimmer

Die Sportstiftung Hochfranken hat erstmals einen Schwimmkurs finanziell unterstützt. Dr. Andreas Pötzl erklärt: "Wir leisten das, was Schulen nicht mehr leisten können." » mehr

Ein Selber unter den besten Mathe-Schülern Bayerns: Tom Hapke (links) mit anderen ausgezeichneten Schülern und Kultusminister Michael Piazolo. Foto: pr.

08.07.2019

Region

Selber Tom Hapke ist ein besonderes Mathe-Ass

Der Schüler des Walter- Gropius-Gymnasiums ist einer von acht jungen Leuten, die Kultusminister Piazolo auszeichnet. Auch Schulen werden prämiiert. » mehr

Hatte zwar wieder mit dem Zapfhahn zu kämpfen, trotzdem sponserte Bürgermeister Karl-Willi Beck (links) einen Sonderpreis: 50 Liter Bier.

05.07.2019

Region

Vor der Mass steht der Marsch

Der Festzug der Vereine eröffnet das fünftägige Volks- und Wiesenfest in Wunsiedel. Rund 600 Teilnehmer marschieren bei schönstem Wetter mit. » mehr

Ganz im Geist des Bauhauses: Ein "Triadisches Ballett" hatten die Schüler der Klasse 9cs mit Susanne Becher und Diandra Reich für den Festakt im Walter-Gropius-Gymnasium einstudiert.

05.07.2019

Region

Ein Festakt mit vielen Anlässen

Das WGG feiert seinen Namensgeber, dessen Schaffen im Bauhaus, den eigenen Geburtstag und die Namensgebung. Grund genug für ein tolles Programm und kurze Reden. » mehr

Die 16 Gastschülerinnen und -schüler aus Tschechien mit den Präsidenten Dr. Birgit Seelbinder (rechts) und Frantisek Curca (Zweiter von links) sowie Projektleiterin Linda Zeller (links). Fotos: Herbert Scharf

04.07.2019

Region

Neue junge Botschafter der Kulturen

Nach zehn Monaten an bayerischen Gymnasien verabschieden sich 16 tschechische Gastschüler. Bisher haben mehr als 500 Jugendliche dieses Angebot angenommen. » mehr

Trockenübung für eine Flußüberquerung: es geht nur gemeinsam. Viele Aktionen finden diese Woche am Münchberger Gymasium statt.	Foto: Schoberth

03.07.2019

Region

Projektwoche für echte Weltverbesserer

Am Münchberger Gymnasium steht die Woche unter dem Motto "Weltfairänderer". Die Themen reichen von Gehörlosigkeit über Zivilcourage bis zur Suche nach Talenten. » mehr

Die Besten des Abiturs mit einer Note bis 1,5 (von links): Benedikt Rief, Thomas Henning, Ludwig Bordfeldt, Lena Helgerth, Markus Deichsel, Fabian Hahn, Leonie Feick, Felicitas Feick. Es gratulierten (von links) Oberstufenkoordinator Edgar Stübinger, stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, Ulrike Berner vom Elternbeirat, 3. Bürgermeister Frank Wilzok, Werner Friedlein vom Fördererverband und Schulleiter Horst Pfadenhauer. Fotos: Horst Wunner

30.06.2019

Region

19 Einser vor dem Komma

58 von 60 Abiturienten am MGF haben erfolgreich ihr Abitur abgeschlossen. Mit dem ausgesprochen guten Notendurchschnitt zeigt sich Direktor Horst Pfadenhauer höchst zufrieden. » mehr

Die Abiturientinnen und Abiturienten des Walter-Gropius-Gymnasiums mit einer Eins vor dem Komma.

01.07.2019

Fichtelgebirge

Der schärfste Jahrgang aller Zeiten

Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann lobt die 83 Abiturienten für ihren Einsatz und viele gute Ideen. Und sie macht ihnen Mut, ihre Fähigkeiten und ihr Können zu nutzen. » mehr

16 von 60 Abiturienten am Münchberger Gymnasium haben für ihre Durchschnittsnoten von 2,0 und besser Buchpreise des Elternbeirats bekommen.	Foto: Engel

28.06.2019

Region

Das Leben ist eine Bratwurst-Aufgabe

Für besondere Herausforderungen findet Schulleiter Gerd Koppitz ein besonderes Bild. Er gibt es den Münchberger Abiturienten mit auf den Weg. » mehr

Die Schüler konnten sich für verschiedene Workshops eintragen, die sich mit Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit befassen.	Foto: Schoberth

27.06.2019

Region

Kleine Schritte können die Welt verändern

Schüler und Lehrer des Münchberger Gymnasiums befassen sich mit Nachhaltigkeit. Workshops sollen Impulse zum eigenen Handeln geben. » mehr

Früher hatten sie in der Schule ständig Zoff miteinander: Felix und Lukas Bayer (von links) aus Münchberg. Jetzt haben sich im Abitur gegenseitig zu glatten Einsern motiviert. Foto: Engel

27.06.2019

Region

"Wir haben uns gegenseitig gepusht"

Die Zwillinge Felix und Lukas Bayer aus Münchberg haben beide ihr Abitur mit glatten Einsern gemacht. Jetzt starten sie gleich ins Studium, "sonst wird man nur faul". » mehr

Für die einen der Abschied, für die jüngeren am Münchberger Gymnasium eine tolle Party. Foto: Engel

26.06.2019

Region

Chaos in Weiß am Gymnasium

Die Abiturienten der Münchberger Schule schreddern Papier für den Nachwuchs. Ungeschoren kommen die Lehrer aber nicht davon. » mehr

Schüler üben sich als fleißige Gärtner

25.06.2019

Region

Schüler üben sich als fleißige Gärtner

Warum müssen Kartoffeln im Beet angehäufelt werden? Warum wachsen Kürbisse am schönsten in einem Mulchbeet? Und was läuft schief, wenn Radieschen keine Knolle ausbilden? Schülerinnen und Schüler des H... » mehr

Unser Bild zeigt die jungen Forscher aus der zehnten Klasse mit den Ehrengästen und Lehrkräften, rechts ist Fachoberlehrerin Anke Werner-Hertrich zu sehen, dahinter Klassenleiterin Ursula Neukamm. Foto: Bußler

25.06.2019

Region

Helmbrechts: Mittelschüler glänzen digital

Zehn Helmbrechtser Schüler gewinnen auf Bundesebene mit einem interaktiven Plakat. Das Lob bleibt nicht aus. » mehr

Insgesamt 59 Schülerinnen und Schüler nehmen in dieser Woche an den Abschlussprüfungen in der Wirtschaftsschule teil.

24.06.2019

Region

Wirtschaftsschüler im Prüfungsstress

Für 59 Prüflinge der Staatlichen Wirtschaftsschule Hof haben die schriftlichen Abschlussprüfungen begonnen. Los ging es am gestrigen Montag mit der schriftlichen Prüfung in Deutsch. » mehr

Bundespräsident Walter Scheel besuchte 1976 die Region und stattete dem OHG einen Besuch ab. Er wurde vom damaligen Schulleiter Fritz Ludwig (Zweiter von links) empfangen. Oberbürgermeister Hans-Achaz von Lindenfels (links) und Landrat Christoph Schiller (zweite Reihe mit Fliege) begleiteten das Staatsoberhaupt während seines Aufenthalts. Foto: pr.

19.06.2019

Region

Eine Schule auf Zeitreise

Das Otto-Hahn-Gymnasium feiert 100. Jubiläum. Das P-Seminar Geschichte lädt zu einer Ausstellung ein, die mit Bild und Wort in die Vergangenheit führt. » mehr

Mathe

18.06.2019

Region

Trotz Mathe: Bayerische Abiturienten mit drittbestem Notenschnitt seit G8

Trotz der umstrittenen Matheaufgaben haben die bayerischen Abiturienten heuer den drittbesten Schnitt seit Einführung des achtjährigen Gymnasiums im Jahr 2011 erreicht. » mehr

Vier der fünf FSJ-Mitarbeiter der Lebenshilfe Fichtelgebirge mit den Betreuerinnen Erna Weis (links) und Kristina Küspert (rechts). Foto: Scharf

10.06.2019

Fichtelgebirge

Freiwillige nutzen soziales Jahr zur Orientierung

Drei junge Frauen und zwei Männer probieren bei der Lebenshilfe in Marktredwitz aus, was ihnen liegt. Sie sammeln dabei wertvolle Erfahrungen. » mehr

Ein Taubenschwänzchen.

07.06.2019

Region

Schüler erforschen Frankenwald-Wiese

Fünftklässler des Nailaer Gymnasiums nehmen die Tier- und Pflanzenwelt unter die Lupe. Begleitet wird der Projekttag vom Landschaftspflegeverband. » mehr

Ein Blinder verblüfft mit Erfindungen

06.06.2019

Region

Ein Blinder verblüfft mit Erfindungen

Matthias Peter Fuchs ist zu Gast beim ersten Sehbehindertentag in Rehau. Er hat zum Beispiel den sprechenden City-roller für Blinde erfunden. » mehr

Nadja Rangott spielt seit ihrem vierten Lebensjahr Klavier und auch schon als Kind begonnen, zu komponieren. Foto: Richter

31.05.2019

FP

Vom Kopf aufs Papier

Die junge Hoferin Nadja Rangott komponiert gerne. Dass sie dabei sehr gut ist, zeigt sie beim Wettbewerb Jugend Komponiert. » mehr

Sachliche und vertrauensvolle Politik hat sich Carsten Hentschel auf die Fahnen geschrieben. Seit Mai ist er als Nachfolger von Wolfgang Kreil Fraktionsvorsitzender von CSU und Freien Wählern Selb. Foto: Florian Miedl

29.05.2019

Region

"Das Optimale für die Stadt tun"

Carsten Hentschel ist der neue Fraktionsvorsitzende von CSU und FWS. Seine Aufgabe will er auf sachlicher Basis angehen. » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Pornodreh im Linienbus sorgt für Aufregung

» mehr

Die Deutsch-Prüfungen standen gestern an der FOS/BOS in Marktredwitz an.

27.05.2019

Fichtelgebirge

164 Schüler im Abi-Stress

Seit Montag laufen die Abschlussprüfungen für die FOS und BOS. Nach Deutsch steht am heutigen Dienstag Mathematik auf dem Plan. » mehr

107 Anmeldungen statt 74 wie im vergangenen Jahr zählt Leiter Oliver Brandt in Marktredwitz. Er vermutet, dass Eltern ihre Kinder in der hochmodernen Realschule unterbringen wollen, die gerade entsteht. Doch im September starten die neuen Fünftklässler zunächst noch in Containern. Foto: Florian Miedl

23.05.2019

Fichtelgebirge

Run auf die Marktredwitzer Realschule

Noch läuft die Sanierung, doch unter den weiterführenden Schulen im Kreis Wunsiedel boomt die Fichtelgebirgsschule. 107 Fünftklässler sind hier ab September angemeldet. » mehr

Glückwunsch für die neue Schulleiterin (von links): Beratungsdirektor Markus Zenger, Beate Sommerer, Ministerialbeauftragter Johannes Koller und Beratungsdirektor Jens Scheler. Foto: Bußler

19.05.2019

Region

Neue Schulleiterin ist offiziell im Amt

Beate Sommerer führt die Realschule Helmbrechts. Ihr sei es wichtig, Neues auszuprobieren - alles über den Haufen werfen wolle sie dabei aber nicht. » mehr

160 Kinder machen "Rama Dama" zum Erfolg in Wunsiedel

16.05.2019

Region

160 Kinder machen "Rama Dama" zum Erfolg in Wunsiedel

An vier Tagen sind zum "Rama Dama" in Wunsiedel 160 fleißige Müllsammler aus sieben Schulklassen im Einsatz gewesen. » mehr

Sechs Wochen vor dem Konzert ausverkauft: Das hätten sich die Macher von "Dance, Brass & Beat" wohl nicht träumen lassen.

15.05.2019

Region

Am Montag beginnt der Kartenvorverkauf für Dance, Brass & Beat

250 Beteiligte, 350 Quadratmeter Bühnenfläche und vermutlich wieder mehr als 2000 Besucher: Am Donnerstag, 18. Juli, steigt im Großen Haus der Hofer Freiheitshalle das Mammut-Projekt Dance, Brass & Be... » mehr

Peter Kuchenreuther	Foto: pr.

15.05.2019

Region

Das WGG auf den Spuren des Bauhauses

Am Selber Gymnasium ist Architekt Peter Kuchenreuther zu Gast. Er zeigt, wo Gropius‘ Ideen heute zu finden sind. » mehr

Der Stochastik-B-Teil der Abitur-Mathematikprüfung brachte am Freitag einige Köpfe zum Rauchen. Foto: David Trott

06.05.2019

Fichtelgebirge

Schulleiter finden Mathe-Abi machbar

Die massive Kritik an den diesjährigen Aufgaben überrascht die Gymnasial-Leiter im Landkreis Wunsiedel. Sie plädieren dafür, in der Prüfungszeit Unruhe zu vermeiden. » mehr

07.05.2019

Region

Neue Sprachenfolge am "Reinhart"

Englisch, Französisch, Spanisch: Das Hofer Gymnasium soll eine neue sprachliche Ausbildungsrichtung erhalten. Der Stadtrat befürwortet den Antrag beim Kultusministerium. » mehr

06.05.2019

Region

In Kulmbach blieb der Proteststurm aus

Bayernweit sind Schüler über das angeblich zu schwere Mathe-Abi entrüstet. Sowohl am MGF als auch am CVG blieb es zu dem Thema bisher ruhig. » mehr

Lehrer sollen Schülern Wiederbelebung beibringen

05.05.2019

Region

Lehrer sollen Schülern Wiederbelebung beibringen

Der BRK-Kreisverband bietet Lehrern Kurse an. Denn bei einem Herzstillstand sind die ersten Minuten entscheidend. » mehr

Voller Zuversicht gehen (von rechts) Paul Philipp, Eva Leithner, Sebastian Klenk und Markus Bär ins Halbfinale des Planspiel-Wettbewerbs "Play the Market." Mit auf dem Bild Lehrer Erhard Körber. Foto: Rainer Unger

03.05.2019

Region

Kluge Strategen am CVG

Die Kulmbacher Gymnasiasten behaupten sich erneut im Wettbewerb "Play the Market". Zwei Teams sind eine Runde weiter. » mehr

Bewegtes Klassenzimmer

03.05.2019

dpa

Warum in Bremen Schüler im Unterricht strampeln

Still sitzen fällt vielen Jugendlichen schwer. Eine Bremer Oberschule nutzt deshalb Ergometer im Klassenzimmer - zum Beispiel während der Mathestunden. Das Bewegungsangebot kam so gut an, dass es inzw... » mehr

Prüfungsmarathon: Gut fünf Stunden saßen die 101 Abiturienten am Otto-Hahn-Gymnasium in Marktredwitz am Dienstagvormittag mit Lexika und Stiften bewaffnet über der Prüfung im Fach Deutsch. Foto: Katharina Melzner

30.04.2019

Fichtelgebirge

Gymnasiasten auf der Zielgeraden

Das Pauken neigt sich dem Ende zu : 266 Schüler in der Region starten am Dienstag in die Prüfungen. Den Anfang machen Epik, Dramen und Gedichte. » mehr

25.04.2019

Region

Über Journalismus in Zeiten von Fake News

Anlässlich des Tages der Pressefreiheit am 3. Mai stand in der zehnten Jahrgangsstufe des Jean-Paul-Gymnasiums in zwei Schulstunden des Sozialkundeunterrichts der Journalistenberuf im Mittelpunkt. » mehr

^