Lade Login-Box.

HÄUSER

vor 15 Stunden

Münchberg

Münchberger Klinik baut Angebot aus

In absehbarer Zeit gibt es in der Klinik Hochfranken kurze Wege zu einer MRT-Diagnostik. » mehr

Fertighaus im Bau

18.02.2020

Bauen & Wohnen

Was ist ein Fertighaus zum Mitbauen?

Wer ein Haus bauen möchte, wird mit vielen Werbebegriffen konfrontiert - Selbstbauhäuser oder Fertighäuser zum Mitbauen sind so ein Fall. Was steckt dahinter? » mehr

14.02.2020

Fichtelgebirge

"Sabine" wütet auch in Mühlbühl

Der Sturm knickt drei Strommasten um, was zum Ausfall von Laternen führt. Eine Einspeise soll die Stromzufuhr überbrücken. » mehr

12.02.2020

Münchberg

Helmbrechts muss Schulen sanieren

Die Stadt muss sich wohl auf eine millionenschwere Belastung einstellen. Eine Analyse soll nun zeigen, ob sogar ein Neubau die beste Lösung wäre. » mehr

Uwe Franke von der DSD überbrachte die Denkmalschutzplakette für den "Milchhof" in Hohenberg.	Foto: Florian Miedl

12.02.2020

Arzberg

Bronzeplakette ziert Milchhof

Nahezu abgeschlossen ist die Sanierung des alten Forsthauses in Hohenberg. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat die Arbeiten mit 35 000 Euro unterstützt. » mehr

Stolz auf den German-Design-Award 2020: der Marktredwitzer Architekt Peter Kuchenreuther mit Ehefrau Birgit und den Töchtern Johanna und Lisa (von links) bei der Preisverleihung auf der Ambiente in Frankfurt. Foto: pr.

11.02.2020

Marktredwitz

Begehrter Preis für Architekturbüro

Peter Kuchenreuther bekommt den German Design Award 2020. Auf der Ambiente in Frankfurt nimmt der Marktredwitzer die Urkunde für die Häuser im Markt entgegen. » mehr

09.02.2020

Schlaglichter

Kran droht umzukippen - Häuser in Pinneberg evakuiert

Weil ein 33 Meter hoher Kran wegen des Sturmtiefs «Sabine» umzukippen drohte, hat die Feuerwehr in Pinneberg nahe Hamburg mehrere Gebäude evakuiert. Die meisten der 120 betroffenen Menschen seien bei ... » mehr

Gasexplosion

09.02.2020

Brennpunkte

Toter Feuerwehrmann nach Hausexplosion in Lienen geborgen

Während die Feuerwehr in einem Wohnhaus nach dem Ursprung des Gasgeruchs sucht, explodiert das Gebäude im nordrhein-westfälischen Lienen. Ein 19-jähriger Feuerwehrmann stirbt unter den Trümmern. Erst ... » mehr

08.02.2020

Schlaglichter

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Nach einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen ist ein Feuerwehrmann gestorben. Der Mann sei unter eingestürzten Trümmern des Hauses in Lienen nahe Osnabrück verschüttet worden, sagt... » mehr

Stellten die "Immobilien-Offensive" vor (von links): Bernd Bernhuber, Bereichsleiter Baurecht und Bauordnung der Stadt Hof, Wirtschaftsförderer Klaus-Jochen Weidner, Oberbürgermeister Harald Fichtner und Maria Mark von der Immobilien-Offensive. Foto: Ertel

07.02.2020

Hof

Maria Mark macht's

Die 21-jährige Mitarbeiterin ist die neue Waffe der Stadt Hof. Im Rahmen der "Immobilien-Offensive" kümmert sie sich um sanierungsbedürftige Häuser. » mehr

Ein ganzes Stadtviertel will die Baugenossenschaft neu bebauen. Vorstand Horst Hübner zeigt das betroffene Grundstück in der Hermann-Limmer-Straße. Dort wurden ebenso wie in der Michel-Weiß-Straße, im Stadtplan links, Altlasten im Boden gefunden. Fotos: Stefan Linß

07.02.2020

Kulmbach

Neuer Ärger mit den Altlasten

Rund um Giftmüllfunde im Blaicher Boden ist ein Kostenstreit entbrannt. Die Baugenossenschaft erhebt Vorwürfe gegen Stadt und Landratsamt. » mehr

03.02.2020

Hof

Schon wieder: Sprayer beschmieren Häuser in der Altstadt

Am Wochenende haben unbekannte Täter mehrere Fassaden in der Hofer Altstadt besprüht. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. » mehr

Fachwerkhäuser

03.02.2020

Bauen & Wohnen

Was für den Kauf eines Baudenkmals spricht

Beim Denkmalschutz geht es um mehr als um den Erhalt von schönen alten Fassaden. Das Sanieren ist für Eigentümer mit einigen Auflagen verbunden - aber teils auch mit Steuervorteilen. » mehr

Unter anderem wird in Kleinschwarzenbach im Rahmen der Dorferneuerung das Anwesen Zur Grönbachquelle 6 abgerissen. Foto: Bußler

02.02.2020

Region

Kleinschwarzenbach: Umgestaltung kostet gut zweieinhalb Millionen Euro

Kleinschwarzenbach soll schöner werden. Die Pläne im Zuge der Dorferneuerung sind weiter vorangeschritten. Nun haben die Planer die Stadträte darüber informiert. » mehr

02.02.2020

Region

Ludwigschorgast muss Schulden machen

Bürgermeisterin Doris-Leithner-Bisani hat die jüngste Gemeinderatssitzung in Ludwigschorgast zum Anlass genommen, das Jahr 2019 Revue passieren zu lassen und eine Vorschau auf die anstehenden Aufgaben... » mehr

Die Pläne der Architektengemeinschaft Christoph Faltenbacher, Karolin Köhler und Jürgen Bayreuther (von links) wurden von den Anwesenden für bestens befunden. "Passt scho", wie die Franken sagen. Foto: Spindler

31.01.2020

Region

Große Zustimmung zum Bürgerhaus

In Marlesreuth stellen die Architekten und Bürgermeister Stumpf die Planungen vor. Sie erhalten viel Applaus. » mehr

29.01.2020

Deutschland & Welt

Anwalt: Einigung im Rechtsstreit um Burg Rheinfels

Im langen Rechtsstreit zwischen dem Chef des Hauses Hohenzollern und der Stadt St. Goar um die Burg Rheinfels gibt es laut einem Rechtsanwalt eine außergerichtliche Einigung. Auch die weiteren Beteili... » mehr

In gut 90 Prozent der Fälle, mit denen sich der "Weiße Ring" befasst, geht es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch.

27.01.2020

Oberfranken

Vergewaltigung in Bayreuth: Bar-Betreiber in U-Haft

Vergewaltigung im Kreuz. Tatort: Die Wohnung über der Shisha-Bar. Der 29-jährige Besitzer ist seit Montag in U-Haft. » mehr

Über Preise beim Quiz freuten sich (von links): Brigitte Fürbringer, Viktoria Felgenhauer und Marga Jäger. Mit im Bild sind die beiden "Lottofeen" Tabea Wiederock (vorne, links) und Marie Tröger (vorne, rechts) sowie Bürgermeister Stefan Göcking, Stadtratskandidat Rainer Seidel, der das Quiz auflöste, und dritter Bürgermeister Stefan Klaubert. Foto: pr.

26.01.2020

Region

Politik verpackt in buntes Programm

Zum Wahlkampfauftakt der Arzberger SPD gibt es nicht nur Reden, sondern auch zwei Filme, Musik, ein Quiz sowie Kaffee und Kuchen. Bürgermeister Stefan Göcking wirbt um weiteres Vertrauen. » mehr

Feuerwehr

26.01.2020

Region

Feuerwehr findet Leiche nach Wohnungsbrand

In der Nürnberger Südstadt ist es zu einem tödlichen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Nach dem Löschen des Feuers fanden die Einsatzkräfte eine Leiche in der Erdgeschosswohnung, wie d... » mehr

26.01.2020

Deutschland & Welt

Siebenjähriges Kind stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im hessischen Rüdesheim am Rhein ist ein sieben Jahre alter Junge gestorben. Seine 33-jährige Mutter und zwei weitere Familienmitglieder wurden bei dem Feuer i... » mehr

Erdogan vor Ort

25.01.2020

Deutschland & Welt

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Es war schon dunkel, als die Erde bebte. Wieder und wieder. Mindestens 29 Menschen sterben im Osten der Türkei, viele werden noch unter den Trümmern vermutet. Bei Minusgraden suchen Retter nach ihnen.... » mehr

25.01.2020

Deutschland & Welt

Mindestens 18 Tote bei Erdbeben in Osttürkei

Bei einem schweren Erdbeben sind im Osten der Türkei mindestens 18 Menschen getötet worden. Medien wie der Staatssender TRT berichteten unter Berufung auf Behörden zudem von weit mehr als 500 Verletzt... » mehr

24.01.2020

Deutschland & Welt

Berichte: Mindestens zwei Tote bei Explosion in Houston

Bei einer gewaltigen Explosion im texanischen Houston sind US-Medienberichten zufolge mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Den Angaben zufolge soll zudem ein Arbeiter vermisst werden. Das meil... » mehr

Klimaschutz im Gebäudebereich

23.01.2020

dpa

Klimaschutz bei Gebäuden darf Mieter nicht zu hart treffen

Klimafreundliche Fenster, eine ordentliche Dämmung und eine neue Heizung kosten eine Menge Geld. Hier werden sozialverträgliche Mieten gegen den Klimaschutz ausgespielt, sagen Umwelthilfe und Mieterbu... » mehr

Fundstück fürs Museum: die alte Werksuhr aus der früheren Textilveredelung Robert Krug am Mühldamm 6. Museumsleiterin Magdalena Bayreuther hat sie sich für die Sammlung gesichert.	Foto: Museum Bayerisches Vogtland

20.01.2020

Region

Das große Ordnen beginnt

Erstmals in seiner Geschichte hat das Museum Bayerisches Vogtland eine Stelle für ein wissenschaftliches Volontariat. Sie ist schon besetzt, im Februar geht es los. Dahinter steht ein großes Ziel. » mehr

Von den Wohnungen der Van-der-Horst-Gruppe in der Region stehen viele leer - im Bild die Häuser in der Johannesstraße in Röslau. Potenzielle Mieter vermissen zeitgemäßen Komfort. Fotos: Lyda

16.01.2020

Fichtelgebirge

Schöne Lage - und trotzdem leer

Ein holländisches Immobilienunternehmen besitzt Dutzende Wohnungen in der Region. Viele davon stehen leer. Die Ausstattung ist nicht mehr zeitgemäß. » mehr

Rollstuhlfahrer

16.01.2020

dpa

Wie Türen und Fenster barrierefrei werden

Zu eng, zu hoch, zu tief: Viele Wohnungen und Häuser sind nicht barrierefrei. Fenster und Türen können für viele Menschen eine Hürde sein. Was es beim Umbau zu beachten gilt. » mehr

Auch die Selber Nachbarstadt Asch macht sich fit für die bayerisch-tschechischen Freundschaftswochen. So soll der "bayerische" Bahnhof in Asch bis 2023 ein neues Gesicht erhalten. Fotos: Werner Rost /Wolfgang Neidhardt

15.01.2020

Region

"Wir können die Arbeiten ausschreiben"

Auch die Stadt Asch bereitet sich auf die Freundschaftswochen im Jahr 2023 vor. Zweiter Bürgermeister Pavel Klepácek plant zudem Feiern von zwei Jubiläen. » mehr

MUT Design

15.01.2020

dpa

Ohne Grenzen zu Nachbarn und Natur leben

Die Nähe zur Natur und zu anderen Menschen genießen: Diese Wohnidee rückt das spanische Team von MUT Design auf der Messe IMM in den Fokus - und gibt Tipps, wie Sie offene Grundrisse gestalten können. » mehr

In Ziegelhütten hatte es die Feuerwehr mit einer brennenden Pappel zu tun.

07.01.2020

Region

Freiwillige leisten 6402 Einsatzstunden

Rund um Kulmbach brannten 2019 viele Wälder. Auch Häuser und Autos gingen in Flammen auf. Die städtische Feuerwehr blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. » mehr

Puerto Rico

07.01.2020

Deutschland & Welt

Schwere Erdbeben erschüttern Karibikinsel Puerto Rico

Immer wieder bebt in dem US-Außengebiet die Erde. Der Strom fällt aus, Mauern stürzen ein. Die Karibikinsel hat noch immer mit den Schäden des schweren Hurrikans «Maria» aus dem Jahr 2017 zu kämpfen. » mehr

Immobilien verteuern sich weiter rasant

06.01.2020

Deutschland & Welt

Zehn Jahre Immobilienboom: Preisanstieg geht weiter

Seit zehn Jahren steigen die Immobilienpreise in Deutschland. Viele warnen vor einer Blase in Städten und kräftigen Preiseinbrüchen. Doch so einfach ist es nicht. » mehr

Schon beim Tiny-Haus-Tag Anfang November zeigte sich das große Interesse der Menschen an den Mini-Häusern von Andreas Übler. Inzwischen hat er 23 Projekte unter Dach und Fach. Foto: Uwe von Dorn

03.01.2020

Region

Es läuft prima für die Tiny-Häuser

Die Idee von Andreas Übler erweist sich als Renner: Die kleinen, aber feinen Häuser made im Fichtelgebirge liegen absolut im Trend. » mehr

Cinema Troisi

30.12.2019

Deutschland & Welt

Neues Leben für ein altes Kino in Rom

Wenn Twens Filme lieber in alten Kinos sehen als über moderne Streaming-Dienste, dann kann daraus ein zäher Kampf werden. Dutzende Lichtspielhäuser verschwanden allein in Rom seit 2005. Doch ein Erfol... » mehr

Immobilien

30.12.2019

Deutschland & Welt

Immobilien verteuern sich weiter rasant

Ein Ende des Immobilienbooms ist nicht in Sicht. Bundesbürger müssen immer tiefer in die Tasche greifen, um ein Eigenheim oder Eigentumswohnung zu finanzieren. » mehr

Verspielte Gestaltung

30.12.2019

Bauen & Wohnen

Das eigene Bad für die Kinder

Vielen erscheint das zweite Bad im Eigenheim als Luxus. Doch der Nutzen im Alltag kann enorm sein. Immer mehr Bauherren setzen deshalb darauf - und zwar als Kinder-Bad. » mehr

Stroh gedämmtes Haus

30.12.2019

Bauen & Wohnen

Grüne Häuser gegen jede Konvention

Bauen mit Stroh, Lehm oder Erde gilt vielen immer noch als exotisch. Dabei sind natürliche Baustoffe mehr als nur klimafreundlich. Der Weg zum Öko-Häuschen kann allerdings steinig sein. » mehr

Die Vogelmann-Villa in der Humboldt-Straße in Bayreuth.

29.12.2019

Region

Ein Denkmal, das es zweimal gibt

Gärtner Eberhardt Vogelmann hat zwei nahezu identische Villen gebaut, eine in Bayreuth und danach eine in Kulmbach. Die Stadt Bayreuth sagte ihm einfach nicht zu. » mehr

Fast 30 Jahre lang hat Herbert Nowak am Tresen der Kastanienhöhe Bier gezapft. Nun zieht er in die Talstraße um. Foto: Wolfgang Neidhardt

27.12.2019

Region

Die "Häich" ist Geschichte

Mehr als 100 Jahre lang kehren die Selber gerne in der Hohenberger Straße ein - in einem der ältesten Häuser der Stadt. Nach dem Stadtbrand diente es als Krankenhaus. » mehr

Nach schweren Bränden

26.12.2019

Deutschland & Welt

Feuersbrunst an Weihnachten: 245 Häuser in Chile beschädigt

Ausgerechnet an den Feiertagen frisst sich eine Feuerwalze durch die malerische Hafenstadt Valparaíso mit ihren bunten Häusern. Hunderte Menschen werden durch die Brände obdachlos. Die Behörden gehen ... » mehr

Ulrike Kolb und Hans-Norbert Diehl sind seit 1973 zusammen. Sie haben drei Töchter und einen Enkel. Fotos: Köhler

22.12.2019

Region

Daheim beim Herzog

Eine Homestory der besonderen Art: Der Hofer Künstler Hans-Norbert Diehl, bekannt als Johnny von Schnarchenreuth, und seine Frau Ulrike Kolb präsentieren ihre Residenz. » mehr

Das Anwesen Lämmerstraße 8 hat die ehemalige Eigentümerin der Bürgerstiftung Helmbrechts zur Verfügung gestellt. Dort sollen künftig Exponate der stadthistorischen Sammlung präsentiert werden. Foto: Bußler

22.12.2019

Region

Villa wird zum Stadtarchiv

Rund zwei Millionen Euro soll der Umbau des denkmalgeschützten Anwesens in der Lämmerstraße in Helmbrechts kosten. Einen Termin zur Fertigstellung gibt es noch nicht. » mehr

Der klassische Wanderurlauber, der mehrere Wochen an einem Ort verbringt, ist mittlerweile die Ausnahme. Stattdessen gehen die Bedürfnisse der Touristen immer stärker hin zu Angeboten für kürzere Trips oder Tagesausflüge. Fotos: Florian Miedl, privat

20.12.2019

FP/NP

Gastlichkeit mit Potenzial für mehr

Ober- und Unterfranken glänzen mit Landschaft und interessanter Kultur. Das sehen auch Gäste aus der Ferne so. Es gibt trotzdem noch einigen Raum für Verbesserungen. » mehr

Schülerin zeigt auf

12.12.2019

Region

Münchberg bekommt neues Schulzentrum

Die Entscheidung ist gefallen: Die Stadt Münchberg plant ein neues Gebäude mit einer Dreifachturnhalle für die Grund- und Mittelschüler. » mehr

Hochbau-Chefin Maria-Magdalena Stöckert (links) und Familien-Beraterin Beate Utzelmann freuen sich, dass die Stadt Marktredwitz nach langer Suche ein Gebäude für ein Familien-Zentrum gefunden hat. Fotos: Brigitte Gschwendtner

12.12.2019

Region

In Dörflas entsteht ein Sozialzentrum

Einen Anlaufpunkt für Familien will die Stadt Marktredwitz in der Fabrikgasse 3 schaffen. Direkt daneben liegen die geplanten Zentren für Tagesmütter und Senioren. » mehr

Steckdosen

12.12.2019

dpa

Mindestens 17 Steckdosen für die Küche einplanen

Kaffeemaschine, Toaster und dann zeitgleich auch noch der Mixer: Viele Küchen bieten nicht ausreichend Steckdosen für den Alltag. Wer umbaut oder neu baut, sollte sein Augenmerk darauf legen. » mehr

Das Gefäß und der Schuppen

12.12.2019

Reisetourismus

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Alles ist edel und teuer in den Hudson Yards. Manhattans neuester Stadtteil versucht, auch zum Magneten für New-York-Touristen zu werden. Zu Gast an einem glatten Ort, der «instagramable» sein will. » mehr

Die Seitenwand im Kreuzgewölbe wurde unverputzt erhalten. Möglicherweise handelt es sich um Reste der Hofer Stadtmauer.

08.12.2019

Region

Geschichte aus Holz und Stein

Die restaurierten Gebäude der Volkshochschule Hofer Land bergen noch viel vom Charme des Biedermeier, aus dem die Häuser stammen. Ein Rundgang. » mehr

Lichterketten

08.12.2019

Deutschland & Welt

Mehrheit wegen Klimaschutz für weniger Weihnachtsbeleuchtung

Zur Weihnachtszeit erleuchten Lichterketten und Leuchtsterne vielerorts Vorgärten und Wohnungen. Doch für das Klima wollen nun viele laut einer Umfrage Verzicht üben. » mehr

Hochhausbrand in der Slowakei

07.12.2019

Deutschland & Welt

Vermutlich acht Tote bei Hochhausbrand in der Slowakei

Eine Gasexplosion setzt ein Hochhaus in der Slowakei in Brand. Es gibt mehrere Tote und viele Verletzte. Was könnte die Ursache des Unglücks sein? » mehr

05.12.2019

Region

Selbitz will Platz schaffen

Die Stadt wird mehrere alte Gebäude abreißen und hofft auf Fördermittel. Auch Privatleute können davon profitieren. » mehr

^