Lade Login-Box.

HÄUSER

So will Bauherr Jürgen Drösel aus Rosenheim das Gebäude an der Stelle der alten Mälzerei errichten. Vergangene Woche hat er vom Stadtrat grünes Licht bekommen. Im kommenden Frühjahr soll der Bau beginnen. Visualisierung: Privat

vor 12 Stunden

Kulmbach

Ziegel-Nostalgie gegen Beton-Moderne

Soll man die alte Mälzerei Müller erhalten? Darüber streiten sich in Kulmbach derzeit die Geister. Architektur, sagt Tino Heß, verändert sich. Die Sanierung sei zudem unbezahlbar. » mehr

Wenn vom letzten Willen Bayern profitiert: Manchmal wird der Freistaat auch im Testament als Erbe bedacht. Foto: Jens Büttner/dpa

vor 10 Stunden

Oberfranken

Bayern erbt jedes Jahr 700 Immobilien

Dem Freistaat fallen immer wieder Grundstücke und Häuser zu. Aber nur in den seltensten Fällen ist er tatsächlich in einem Testament als Begünstigter aufgeführt. » mehr

Testament

vor 23 Stunden

Bayern

Bayern erbt jährlich fast 700 Immobilien

Wer stirbt, kann seinen Besitz dem Staat vermachen. Manchmal schlagen auch Angehörige das Erbe aus - dann kommt ebenfalls der Staat zum Zug. Oder es gibt keine Hinterbliebenen. So läppert sich der Bes... » mehr

Klaus-Jürgen Edelhäuser

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Typische Fehler privater Bauherren

Von der Finanzierung bis zur Planung: Bei einem Hausbau müssen Privatpersonen viele Details entscheiden. Dabei kann auch einiges schief gehen. » mehr

20.07.2019

Deutschland & Welt

Geplante Demo der Identitären Bewegung in Halle abgesagt

Der geplante Demonstrationszug der rechtsextremen Identitären Bewegung in Halle ist abgesagt worden. Das habe die Versammlungsbehörde entschieden, sagte eine Polizeisprecherin. Der Grund seien Sicherh... » mehr

Vertreter der Diakonie, der Stadt Hof und der Kirche feierten zusammen Wiedereröffnung in der Diakonie am Park (von links): Manuela Bierbaum, Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken, Bürgermeister Eberhard Siller, die Bereichsleiter der Diakonie, Sebastian Oehme und Jürgen Schöberlein, Martin Abt, Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken, und Oberkirchenrat Detlev Bierbaum freuen sich über das Ergebnis der Sanierung.	Foto: Schobert

19.07.2019

Region

Neues Leben im August-Burger-Haus

Die Sanierungsarbeiten im Haus der Diakonie am Park sind abgeschlossen. Nach zwei Jahren feiern die Mitarbeiter und Ehrengäste zusammen die offizielle Wiedereröffnung. » mehr

Erst Kaufhaus, jetzt Freifläche und im Jahr 2022 ein pulsierendes Zentrum mit Geschäften und Gastronomie -so wünschen sich die Planer das Götz-Areal. Fotos: Patrick Findeiß/cs

17.07.2019

Region

Mietersuche, damit der neue Götz voll wird

Oben Wohnungen, unten Läden: Vom Neubau auf der freien Fläche verspricht sich Münchberg mehr Leben in der Innenstadt. Nun gilt es, Geschäftsleute oder Ärzte anzulocken. » mehr

Roland Schramm (links) von der Joseph-Stiftung Bamberg und Bürgermeister Klaus Jaschke warfen einen ersten Blick auf einige der zur Sanierung anstehenden städtischen Wohnhäuser. Foto: Wolfgang Neidhardt

17.07.2019

Region

Schöner Wohnen mit starkem Partner

Die Stadt Schönwald arbeitet mit der Joseph-Stiftung in Bamberg zusammen. Die erarbeitet ein Sanierungskonzept für 146 städtische Wohnungen. » mehr

Gewitter

17.07.2019

dpa

Beim Hausbau an Schutz gegen Blitze und Überspannung denken

Ein Haus muss vor Blitzen und Überspannung geschützt werden. Ab wann und wie können Bauherren das tun? Lässt sich auch ein Altbau nachrüsten? » mehr

9000 Jahre alte Siedlung

16.07.2019

Deutschland & Welt

Israelische Archäologen entdecken 9000 Jahre alte Siedlung

Bei den Verbereitungen von Straßenbauarbeiten wurde am Eingang von Jerusalem zufällig eine verschüttete Siedlung entdeckt. » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Gebäudeeinsturz in Indien: zwei Tote, Dutzende eingeschlossen

Nach einem Gebäudeeinsturz in der indischen Millionenstadt Mumbai sind zwei Frauen tot geborgen worden. Mehr als 40 Menschen sollen nach Polizeiangaben noch eingeschlossen sein, wie der Fernsehsender ... » mehr

Unterschrift für drei weitere Jahre Hof: Reinhardt Friese, sitzend links, ist seit 2010 im Amt, OB Fichtner (rechts) hat nun seinen Vertrag verlängert. Mit im Bild, stehend von links, Peter Nürmberger vom Fachbereich Kultur, Florian Lühnsdorf, kaufmännischer Leiter des Theaters Hof, und der Hofer Hauptamtsleiter Leo Reichel.	Foto: cp

16.07.2019

Region

"Wir sind noch lange nicht fertig"

Reinhardt Friese bleibt bis 2024 Intendant des Theaters Hof. Im Hause schätzt er das Engagement der Mitarbeiter, in der Stadt den Rückhalt. Und den Mut des Publikums. » mehr

13.07.2019

Deutschland & Welt

Ukrainischer Fernsehsender mit Granatwerfer beschossen

Vor der Ausstrahlung eines in der Ukraine als russische Propaganda wahrgenommenen Films ist das Gebäude des Fernsehsenders 112 in Kiew mit einem Granatwerfer beschossen worden. Die Polizei stufte die ... » mehr

CSU will mit Roland Vogel in Bürgermeisterwahl gehen

12.07.2019

Region

CSU will mit Roland Vogel in Bürgermeisterwahl gehen

Der Landwirt sitzt seit 17 Jahren im Stadtrat. Bei der Kommunalwahl 2020 sollen die Selbitzer ihn zu ihrem Rathauschef wählen können. » mehr

James-Simon-Galerie

12.07.2019

Deutschland & Welt

Angela Merkel eröffnet die James-Simon-Galerie

Die Museumsinsel ist komplett. Mit der James-Simon-Galerie hat das Welterbe im Herzen Berlins einen neuen Zugang. Zur Eröffnung macht Kanzlerin Merkel deutlich, was Kultur heute für das Miteinander zu... » mehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

20 Verdächtige nach Schlag gegen Clans mit Immobilien

Im Kampf gegen Clan-Kriminalität stellen sich die Berliner Strafverfolger auf lange juristische Auseinandersetzungen ein. Rund ein Jahr nach der Beschlagnahmung von Dutzenden Häusern und Wohnungen, di... » mehr

Jacqueline Lochmüllers Regionalkrimi hat seinen Schauplatz rund um das Fichtelgebirge. Foto: Eric Waha

09.07.2019

Fichtelgebirge

Es wird brutal unter Fichten

Jacqueline Lochmüller zeigt die beschauliche Region in ihrem Krimi mit Gänsehaut-Garantie. In "Tod im Fichtelgebirge" lässt sie Blut fließen. » mehr

Oberkotzau hat eine große Vielfalt von Gebäudefassaden, meint Architekt Raimund Böhringer. Dazu zählt das Haus Marktplatz 6, das die Gemeinde mit großem Aufwand zu einem Vereinshaus umbauen will. Foto: Keltsch

03.07.2019

Region

Oberkotzau - ein Ort voller Schmuckstücke

Architekt Raimund Böhringer schwärmt von den vielen schönen Details im Oberkotzauer Ortsbild. Er bereitet eine "Gestaltungsfibel" vor. » mehr

Seit Sonntag ist der Mehrgenerationen-Spielplatz in Thierstein geöffnet.

02.07.2019

Region

Gebäude weichen Platz zum Verweilen

Für die Neugestaltung der Thiersteiner Ortsmitte bleibt nach dem Abriss der Häuser in der Hauptstraße viel Geld übrig. Das Wiesenfest wirft im Rat seine Schatten voraus. » mehr

Graffiti in der Rush Lande

02.07.2019

Reisetourismus

Wo Toronto pulsiert

Toronto ist Kanadas angesagte Multikulti-Metropole. Die Stadt zählt 140 Viertel. Diese fünf sind besonders sehenswert. » mehr

Aktualisiert am 01.07.2019

Oberfranken

Drohender Felssturz: Falscher Alarm in Kurort

Erleichterung herrscht nach dem Fehlalarm vom Sonntag. Allerdings schlug bei einer Nachbarin im Januar ein Felsbrocken ein. » mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Waldbrand: Weitere Evakuierungen in Mecklenburg-Vorpommern

Wegen des Waldbrandes bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern haben rund 500 weitere Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Die Evakuierungen in Jessenitz seien noch nicht abgeschlossen, berichtete ... » mehr

29.06.2019

Deutschland & Welt

Flächenbrände wüten im trockenen Süden Frankreichs

Flächenbrände haben im Süden Frankreichs mehrere Häuser und Hunderte Hektar Land zerstört. Die Feuersbrunst fällt mit extrem hohen Temperaturen und geringen Niederschlägen in der Region zusammen. Im D... » mehr

Explosion in Wien

27.06.2019

Deutschland & Welt

Häuser bei Explosion in Wien teils eingestürzt

In der Fassade klafft ein riesiges Loch: Mitten in Wien kommt es in einem Wohnhaus zu einer heftigen Explosion. Dabei kommt mindestens eine Frau ums Leben, 14 weitere werden verletzt, darunter ein Man... » mehr

27.06.2019

Deutschland & Welt

Häuser bei Explosion in Wien teils eingestürzt

Bei einer Explosion mitten in Wien sind zwei Mehrfamilienhäuser schwer beschädigt worden und zum Teil eingestürzt. Dabei wurden den Rettungskräften zufolge 14 Menschen verletzt, ein Mann schwebte zwis... » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

Häuser bei Explosion in Wien teils eingestürzt

Bei einer Explosion mitten in Wien sind zwei Mehrfamilienhäuser über mehrere Stockwerke zum Teil eingestürzt. Dabei wurde ein 35-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Der Mann erlitt demnach unter ander... » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

Häuser bei Explosion in Wien teilweise eingestürzt

Nach einer Explosion mitten in Wien sind zwei Mehrfamilienhäuser über mehrere Stockwerke zum Teil eingestürzt. Dabei wurden zumindest vier Menschen schwer verletzt. Die Gebäude werden nach Angaben ein... » mehr

Eigentumswohnungen

26.06.2019

dpa

Immobilienpreise steigen weiter

Immobilienboom und kein Ende: Wohnungen und Häuser werden in Deutschland immer teurer. Vor allem in den Metropolen schießen die Preise hoch. Doch selbst in dünn besiedelten Landkreisen geht es deutlic... » mehr

Ist daraus noch was zu machen? Meistens schon, nur trauen sich zu wenige Hauseigentümer und solche, die es werden wollen, an Bestandsobjekte heran, sagen die Leerstandsmanager. Foto: dpa

25.06.2019

Region

Städte und Landkreise motivieren Sanierer

Altbau oder Neubau? Wer sich ein Eigenheim schaffen will, beginnt meist mit dieser Frage. Ein neues Programm soll nun den Mut wecken, in alte Gemäuer zu investieren. » mehr

Hamburger Gängeviertel

25.06.2019

Deutschland & Welt

Künstler übernehmen Regie im Hamburger Gängeviertel

Zehn Jahre lang haben sich Künstler um ein Viertel mitten hin der Hamburger Altstadt gestritten. Jetzt hat der Hamburger Senat mit der Gängeviertel-Genossenschaft einen Erbbaurechtsvertrag über 75 Jah... » mehr

Franz Wurm

24.06.2019

Bauen & Wohnen

So bleibt beim Hausbau Geld für Wintergarten oder Dachausbau

Bauen geht ins Geld. Viele halten ihr Eigenheim daher eher günstig. Wer aber gut plant, kann sich vielleicht sogar den Dachausbau oder den Wintergarten noch leisten. » mehr

Kunstvolle Schlosserarbeit in der Haustüre. Fotos: Erich Olbrich

23.06.2019

Region

Die Wiege der Firma Ireks

Kunstvolle Schreiner- und Schlosserarbeit und eine sehenswerte Architektur: Das Haus Oberhacken 4 ist es wert, genauer betrachtet zu werden. » mehr

23.06.2019

Deutschland & Welt

Feuerwehr rettet Tiere aus brennendem Bungalow in Hannover

Die Feuerwehr hat fünf Katzen und zwei Hunde aus einem brennenden Bungalow in Hannover gerettet. Das Gebäude fing gestern Abend aus bislang ungeklärter Ursache Feuer, wie die Feuerwehr mitteilte. Die ... » mehr

Die Gaststätte knapp unterhalb des Hainberggipfels wird derzeit nach historischer Vorlage saniert. Foto: Wolfgang Neidhardt

19.06.2019

Region

Ascher Hausberg bekommt Gasthaus zurück

Ein privater Gönner lässt die Gastronomie auf dem Hainberg sanieren. Der zweite Bürgermeister Pavel Klepácek hofft auf Fertigstellung im Oktober. » mehr

Schöne Erinnerungen wurden beim Wirtshaustreff im Gasthaus "Krone" wach. Bürgermeister Michael Abraham moderierte den Abend, an dem Fotos aus alten Zeiten zu sehen waren. Viele der Besucher erinnerten sich an die Jugend und das "Café Letz", das auf der Postkarte zu sehen ist.

18.06.2019

Region

Rehauer erinnern sich an alte Zeiten

Die Rehauer CSU zeigt beim Wirtshaustreff jahrzehntealte Fotos. Die Besucher genießen den Ausflug ins Gestern, wie viele Zurufe zeigen. » mehr

Erdbeben in China

18.06.2019

Deutschland & Welt

Tote und viele Verletzte bei Erdbeben in Chinas Südwesten

In der Provinz Sichuan bebt am späten Abend die Erde. Häuser stürzen ein, Menschen laufen in Panik nach draußen, verbringen die Nacht im Freien. Betroffene berichten von sehr starken Erdstößen. » mehr

Gebaut wird derzeit an vielen Stellen in der Stadt Kulmbach. Unter anderem errichtet auch die Baugenossenschaft (Bild) gleich mehrere Häuser. Zahlreiche Mieter warten bereits auf den neuen Wohnraum. Jetzt will sich auch die Sparkasse Kulmbach-Kronach im Wohnungsbau engagieren. Foto: Melitta Burger

17.06.2019

Region

15 Millionen Euro für neuen Wohnraum

Die Sparkasse Kulmbach-Kronach greift tief in die Tasche und steigt in den Wohnungsbau ein. Gebaut werden Wohnungen, die das Geldinstitut vermietet. Passende Grundstücke werden derzeit gesucht. » mehr

Sie präsentieren ihre Vorzeige-Projekte bei den Architektouren am 29. Juni in der Region (von links): Johannes Klose, Susann Schäfer, Gerhard Plaß, Peter Kuchenreuther, Ralph Böttig, Kathrin Buchta-Kost und Matthias Scheffler. Rechts im Bild Museumsdirektor Wilhelm Siemen. Foto: Peggy Biczysko

17.06.2019

Region

Prägende Räume gestatten Einblicke

Bei den Architektouren gibt es Vorzeige-Projekte. Am 29. Juni fährt ein Bus zusammen mit den innovativen Köpfen zu Anwesen, deren Türen normal verschlossen sind. » mehr

Seit 100 Jahren gibt es die Wohnungsgenossenschaft Helmbrechts. Die ersten Häuser des Unternehmens, zu sehen im Bild, entstanden seinerzeit in der Ottengrüner Straße und zählen heute noch zum Bestand.	Foto: Bußler

Aktualisiert am 16.06.2019

Region

Genossenschaft investiert weiter

Die Helmbrechtser Wohnungsgenossenschaft hat einen Überblick über die Geschäftsentwicklung gegeben. Weiterhin möchte das Unternehmen Wohnungen sanieren. » mehr

14.06.2019

Deutschland & Welt

Fliegerbombe entdeckt - Evakuierung in Berlin-Mitte läuft

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes mussten am Abend Hunderte Menschen ihre Häuser verlassen. Auch der Fernsehturm musste geräumt werden. Die Bombe war bei Ba... » mehr

14.06.2019

Deutschland & Welt

Innenminister wollen Einbruchschutz fördern

Die Innenminister von Bund und Ländern wollen ihre Frühjahrskonferenz heute mit Beschlüssen zur Bekämpfung von Clan-Kriminalität und zur Förderung von Einbruchschutz beenden. Gastgeber Schleswig-Holst... » mehr

Wohnungen

13.06.2019

dpa

Wann Verkäufer auf Mängel hinweisen müssen

Beim Kauf einer Immobilie sollten Käufer besser zweimal hinschauen. Manche offensichtlichen Mängel müssen vom Verkäufer nicht zwangsläufig mitgeteilt werden. Aber welche Schäden muss der Verkäufer übe... » mehr

Über 50 Personen lauschten den Ausführungen von Bürgermeister Frank Dreyer bei der Bürgerversammlung in Weißenstadt. Foto: Christian Schilling

12.06.2019

Region

Wohnraum wird zur Mangelware

Der Überschuss an Zuzügen macht es deutlich. Es fehlt nicht nur in Weißenstadt an geeigneten und modernen Domizilen für die Neubürger. » mehr

08.06.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Länder wollen Schutz vor Einbrechern mehr fördern

Die Innenminister der Länder wollen künftig mehr Geld für Bürger bereitstellen, die ihr Haus oder ihre Wohnung gegen Einbrecher absichern. So soll die staatliche Bank KfW künftig auch Einbruchschutz i... » mehr

Zum Teil heftig diskutiert mit den Vertretern der Stadt wurde über die Situation während des Abrisses in den kommenden Monaten. Das rote Gebäude (links im Hintergrund) und der Anbau des Gasthofs "Zur Pfalz" (rechts im Hintergrund) werden entfernt. Foto: Peggy Biczysko

06.06.2019

Region

Sperrung erhitzt die Gemüter

In Dörflas kochen die Emotionen wegen der Zufahrten hoch. Wegen der Abbrucharbeiten ist das Burgermühlgässchen lange gesperrt. Die Stadt zeigt Lösungen auf. » mehr

Martin Weigold wünscht sich ein Helmbrechts mit belebter Innenstadt. Foto: Patrick Findeiß

06.06.2019

Region

"Kümmerer" gegen leere Schaufenster

Martin Weigold ist der neue Leerstands-Manager in Helmbrechts. Er sieht sich als Vermittler und wirbt für die Stadt. Verwaiste Zimmer hat der 27-Jährige bereits beseitigt. » mehr

Willi Buchta

06.06.2019

Region

Stammbach besitzt Rekord-Rücklage

Die Jahresrechnung 2018 fällt für den Markt äußerst günstig aus. Außerdem scheidet dieses Jahr schon das zweite Mitglied aus dem Gemeinderat aus. » mehr

Vom 25. Oktober an hat das Kino-Center Selb wieder geöffnet.

06.06.2019

Region

Baubeginn im Kino ungewiss

Um das Lichtspielhaus selbst betreiben zu können, muss die Stadt Selb einiges ändern. Doch dafür braucht es noch Zeit. » mehr

05.06.2019

Region

Röslau baut 2017 minimal Schulden ab

Verbindlichkeiten in Höhe von knapp drei Millionen Euro drücken die Gemeinde noch. Der Zustand der Straßen bereitet Sorge. » mehr

Vertikale Gärten sollen die Fassaden der Häuser in der Leopoldstraße nach Vorstellungen der Stadt- und Landschaftsplaner einmal auflockern und aufhübschen. Skizze: Landschaftsarchitekturbüro Böhringer

03.06.2019

Region

Gläsern, grün und luftig

Die Planer und ihre Visionen für den Winkel von morgen. Dem La Mure-Platz wollen sie Leben einhauchen mit vertikalen Gärten rund um das Quartier. » mehr

01.06.2019

Deutschland & Welt

Kalifornisches Paar hält mehr als 130 Hunde in teurer Villa

In einer Villa in Südkalifornien sind die Behörden auf 136 verwahrloste Hunde gestoßen. Das spärlich möblierte Haus war mit Kot und Urin völlig verschmutzt. Trotz Gestanks lebten die zwei Hausbesitzer... » mehr

Nadja de Leuw

31.05.2019

Tiere

So klappt der Umzug mit Katzen

Katzen fühlen sich in ihrer gewohnten Umgebung am wohlsten. Muss der Besitzer umziehen, sollte er den Stress für sein Tier so gering wie möglich halten und ihm im neuen Domizil viel Zeit zum Ankommen ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".