Lade Login-Box.

HÜRDENLAUF

Irmgard Bensusan

09.11.2019

Sport

Gold für «Tante Irmie» und dreimal Platz sechs

Irmgard Bensusan ist in Südafrika geboren, seit 2014 startet sie für Deutschland. Obwohl ihre Behinderung nach Ansicht des Verbandes ein Nachteil ist, holt sie bei der Para-WM in Dubai Gold. » mehr

Rechtzeitig informieren

14.08.2017

Neues aus den Hochschulen

Selbstbewusst und mit Plan B: Der Hürdenlauf zum Masterplatz

Lebenslauf, Motivationsschreiben, Auswahlgespräch: Den gewünschten Master-Studienplatz zu ergattern ist manchmal schwieriger als die Jagd nach dem ersten Job. Frühzeitige Vorbereitung ist Pflicht - de... » mehr

Kanin-Hop erfreut sich immer größerer Beliebtheit. In Münchberg fand ein von Lisa Messerschmidt und ihrem Team aus dem KZV ein gut organisiertes Turnier statt, während dem dieses Foto entstand. Foto: Werner Bußler

18.06.2017

Münchberg

Hürdenlauf für junge Hüpfer und alte Hasen

Aus ganz Deutschland und der Tschechischen Republik sind Züchter nach Münchberg zum Kanin-Hop-Wettbewerb angereist. 170 Tiere gingen über die Strecken. » mehr

Tipps und Tricks von Top-Athleten

21.07.2015

Hof

Tipps und Tricks von Top-Athleten

Die einstigen Weltklasse-Athleten Anja Rücker und Frank Balzer besuchen die Montessori-Volksschule in Berg. Daraus könnte sich eine langfristige Kooperation entwickeln. » mehr

Bald können die ersten Sprints auf der Laufbahn der Jahnhalle starten. Ob die Bahn den Anforderungen auch gerecht wird, prüfen (von links) Sven Lauterbach, Sportbetreuer des Schiller-Gymnasiums, Schulleiter Rainer Schmidt, Jahnhallen-Hausmeister Stefan Herrmann, Peter Hetz, Sportamtsleiter der Stadt Hof, und Matthias Wenzel, Zuständiger für die Grünanlagen. 	Foto: Schlegel

22.09.2012

Hof

Bald können die Sprinter starten

Die Jahnhalle hat bereits ein neues Gesicht bekommen. Jetzt fehlt nur noch die Außenanlage mit Laufbahn und Sprunggrube für den Schulsport. Auf einem ersten Rundgang überzeugen sich die Verantwortlich... » mehr

Einflüsse von Pop-Art und klassischer Moderne: Hans Ticha im Grafik-Museum. 	Foto: asz

25.01.2012

Kunst und Kultur

Kleiner Kopf und große Hände

Hans Ticha galt als einziger Pop-Künstler in der DDR. Jetzt sind im Grafik-Museum Stiftung Schreiner Bad Steben mehr als 100 Druckgrafiken des 72-Jährigen zu sehen. » mehr

fpku_zweiter_Versuch__6sp_2

29.10.2009

43. Hofer Filmtage

Leben - ein Hürdenlauf

Er heißt, mit Nachnamen, Frei, und so will er auch sein. Richie ist ein "Malocher", Hannah, seine Freundin, ein "Kopfmensch". Etwas aufbauen wollen beide: Richie strebt mit zwei Kollegen nach Selbstst... » mehr

07.07.2009

Lokalsport

Stöckers Medaillentraum jäh geplatzt

Heftige Regenfälle begrüßten die Mehrkämpferinnen der Leichtathletik-Gemeinschaft Fichtelgebirge am ersten Tag der bayerischen Mehrkampfmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen. Ähnlich durchwachsen fi... » mehr

29.05.2009

Kulmbach

Hürdenlauf zum DSL geht weiter

Wirsberg - In Sachen Breitband will die Gemeinde Wirsberg ihre Initiativen noch abwarten. » mehr

06.11.2008

Meinungen

Nach dem Traum

Bis zum 20. Januar, dem Tag der Vereidigung des ersten schwarzen Präsidenten in der Geschichte der USA, mag die derzeit vorherrschende politische Romantik noch ihre Berechtigung haben. » mehr

fpha_

14.02.2008

Hof

Bis sich die Balken biegen

Hof – „Vor Verlassen des Raumes Tafel wischen !“, steht auf dem ausbleichenden Zettel an der Tür. Und tatsächlich, die Tafel ist ordentlich gesäubert. » mehr

fprt_wurscht

05.01.2008

Hof

Hürdenlauf bis zum großen Ziel

Hof – „Bis Ende 2007“ sollte über den Markenschutz für die Hofer Rindfleischwurst entschieden sein. So hieß es im Frühjahr 2007. Doch das Prozedere verzögert sich: Bürokratische Hürden stehen den enga... » mehr

fpnai_

30.08.2007

Naila

Der „Ziachteifl“ von Carlsgrün

Der Musiker Karl-Heinz Jahn ist für sein meisterhaftes Akkordeonspiel in der Region bekannt. Nach der Auflösung der „Muschwitztaler“ muss er sich neu orientieren. » mehr

^