HÄUSER

Hoffen auf das Interesse der Immobilienbesitzer in der Innenstadt: der Selber Stadtumbaumanager Stefan Manthey (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Florian Miedl

17.01.2019

Selb

500.000 Euro gegen den Leerstand

Selb bietet für die Sanierung von Häusern in der Innenstadt ein Förderprogramm an. Damit soll ein Anreiz für Modernisierungen geschaffen werden. » mehr

Baustelle in der ohnehin schon engen Egerstraße: Die Stadt Arzberg muss das Geburtshaus von Karl Maximilian von Bauernfeind sanieren. In direkter Nachbarschaft gibt es mehrere Immobilien, um die sich die Stadt wird kümmern müssen. Foto: Gerd Pöhlmann

17.01.2019

Fichtelgebirge

Die Zeche zahlen die Kommunen

Was mit herrenlosen Immobilien passiert, zeigt das Beispiel Egerstraße 3 in Arzberg. Der Freistaat hat sich nicht gekümmert, jetzt muss die Stadt ran. » mehr

Viel Spaß haben die Snowboarder und Skifahrer am Kornberg, besonders, wenn am Abend das Flutlicht eine schöne Atmosphäre verbreitet. Foto: Uwe von Dorn

16.01.2019

Hof

Wintertraum trotz Tauwetter

Durch das Fichtelgebirge geht eine Wetterscheide: Nur bepudert sind die Häuser in vielen Orten, doch ein paar Höhenmeter weiter ist die Landschaft dick mit Schnee bedeckt. » mehr

Evakuierung Schleching Raiten

vor 16 Stunden

Bayern

Schneegebiete kehren zu Normalität zurück

Aufatmen im Landkreis Traunstein: In dem Dorf Raiten droht keine Lawine mehr. Die Einwohner können zurück nach Hause. In anderen Gebieten gibt es letzte Aufräumarbeiten nach dem großen Schneechaos der... » mehr

Viel Spaß haben die Snowboarder und Skifahrer am Kornberg, besonders, wenn am Abend das Flutlicht eine schöne Atmosphäre verbreitet. Foto: Uwe von Dorn

15.01.2019

Fichtelgebirge

Wintertraum am Berg trotzt Tauwetter

Durch das Fichtelgebirge geht eine Wetterscheide: Nur bepudert sind die Häuser in vielen Orten, doch ein paar Höhenmeter weiter ist die Landschaft dick mit Schnee bedeckt. » mehr

Wohnmöbel von Sachsenküchen

15.01.2019

Bauen & Wohnen

In der modernen Küche bleibt vieles unsichtbar

Die Küche ist eines der spannendsten Projekte der Möbelbranche. Kaum ein Ort verändert sich aktuell optisch so stark wie sie, da die Geräte immer weniger wie herkömmliche Geräte aussehen. Vor allem ab... » mehr

Immer mehrere Brände in einer Nacht: Über Wochen hatte der Brandstifter vor allem die Menschen im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz in Dauerspannung gehalten.

15.01.2019

Oberfranken

Brandserie von Marktredwitz: Mutmaßlicher Brandstifter gesteht

Ein 38-jähriger, schon einmal verhafteter Mann gibt zu, der Feuerteufel von Oberredwitz zu sein. » mehr

Schnee in Berchtesgaden

11.01.2019

Topthemen

Schnee erdrückt Berchtesgaden

Schaufeln, schaufeln, schaufeln: Der Schnee hat das Berchtesgadener Land in weiße Watte gepackt - schön anzusehen, aber als Last auf Dächern und Bäumen sehr gefährlich. Hunderte Helfer arbeiten gegen ... » mehr

Den Dienst in ökumenischer Form verrichteten in Selbitz insgesamt acht Präparanden, sechs von ihnen im Bild mit Pastoralreferent Herbert Punzelt (links) und Pfarrer Gerhard Stintzing.

10.01.2019

Region

Segen den Häusern

Die Sternsinger waren wieder fleißig. Stolze 20 000 Euro haben sie im Seelsorgebereich "Verkündigung Christi" für arme Kinder in aller Welt gesammelt. » mehr

Berchtesgaden

10.01.2019

Topthemen

Schneemassen frieren den Alltag in Berchtesgaden ein

Kaum zu bewältigende Schneemassen, Bäume stürzen um, Straßen sind gesperrt, manche Häuser einsturzgefährdet, gepanzerte Bundeswehrfahrzeuge müssen die Versorgung sichern. Ein weißer Katastrophenfall i... » mehr

Leer stehende Gebäude in den Städten sind ein Problem, vor allem, wenn sie in prominenter Lage zu finden sind. Dieses Haus am Selber Marktplatz beispielsweise bot verwaist ein trauriges Bild. Seit einiger Zeit nutzt es der Verein Selbkultur um Vorsitzende Anneliese Schade für verschiedene Veranstaltungen. Um öfter so ein Happyend zu erleben, tun sich die Landkreise Wunsiedel, Hof und Bayreuth jetzt zusammen. Foto: Florian Miedl

08.01.2019

Region

Gemeinsam gegen leere Häuser

Landkreise und Städte der ganzen Region suchen eine Strategie für den Umgang mit verlassenen Immobilien. Dafür ziehen sie jetzt an einem Strang. » mehr

Donald Trump

05.01.2019

Deutschland & Welt

Fronten im US-Haushaltsstreit «Shutdown» verhärtet

Im erbitterten US-Haushaltsstreit kommen erneut Vertreter der beiden großen Parteien und des Weißen Hauses zusammen. Eine Lösung aber ist weiter nicht in Sicht. » mehr

Diese Utensilien gehören - neben Gewändern und Kronen - zur Ausrüstung der Heiligen Drei Könige. Foto: Peter Pirner

03.01.2019

Region

Sternsinger sammeln für behinderte Kinder

In armen Ländern drohen Jungen und Mädchen mit Handicap Isolation und Gewalt. In der Region kämpft die weltweit größte Solidaritätsaktion mit rückläufigem Interesse. » mehr

Gemeindereferentin Christine Hecht sandte gestern die Sternsinger der Pfarrei Sankt Josef aus. Foto: Peter Pirner

03.01.2019

Region

20 Könige machen sich auf den Weg

Die Pfarrei entsendet Kinder, um Spenden für Bedürftige in Peru zu sammeln. Sie bringen den Segen Gottes in die Häuser. » mehr

Von 4. bis 6. Januar sind die Sternsinger wieder im Frankenwald unterwegs. Immer häufiger haben die Gemeinden Schwierigkeiten, genügend freiwillige Jugendliche zu finden. Im Seelsorgebereich "Verkündigung Christi" haben nun Schüler der Mittelschule Frankenwald in Naila die Sternsinger-Aktion auf eigene Weise unterstützt: Die Werkgruppe fertigte in einem Projekt neue Sterne für die Sternsinger. Foto: Sandra Hüttner

26.12.2018

Region

In Gemeinschaft Gutes tun

Das Sternsingen hat seit Jahrhunderten Tradition und ist die weltweit größte Aktion von Kindern für Kinder. Doch es wird immer schwieriger, Teilnehmer zu finden. » mehr

Welches Gewand für welchen König? Gemeindereferentin der Pfarrei Lichtenberg, Mechthild Fröh, sichtet schon mal die Kostüme der Sternsinger. Foto: Brendel

26.12.2018

Region

Kinder sammeln für Kinder

Immer weniger Kinder wollen bei der Sternsinger-Aktion mitmachen. Die Pfarreien setzen deshalb auf ökumenische Zusammenarbeit - und auf Facebook. » mehr

25.12.2018

Deutschland & Welt

Erdogan lädt Trump in die Türkei ein

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat US-Präsident Donald Trump für das nächste Jahr zu einem Besuch der Türkei eingeladen. Das teilte ein Sprecher des Weißen Hauses mit. » mehr

Bernd Hertweck

23.12.2018

Deutschland & Welt

Bausparkassen rechnen mit gutem Geschäft

Die Immobilienmärkte in Deutschland sind angespannt - vor allem in Ballungszentren gibt es kaum Wohnungen und Häuser zu kaufen. Dennoch läuft bei den Bausparkassen das Neugeschäft. Doch der Chef der W... » mehr

Einbruch. Symbolfoto.

20.12.2018

Region

Einbrüche in und um Hof: Spezialeinsatzkräfte nehmen Mann fest

Im Frühjahr brachen Unbekannte in Wohungen und Häuser in der Stadt sowie im Landkreis Hof ein. Jetzt haben Spezialeinsatzkräfte der Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

Ein "Grundstück in Alleinlage mit altem Baumbestand", so preist ein Maklerbüro das Marktleuthener Haus an. Der FGV will sich von der Immobilie trennen. Foto: Florian Miedl

19.12.2018

Fichtelgebirge

FGV verkauft Marktleuthener Haus

Der Fichtelgebirgsverein findet keinen Wirt für die Unterkunft. Wer 140 000 Euro übrig hat, kann eine Immobilie "in Alleinlage" erwerben. So steht es im Internet. » mehr

Wurde zum Stein des Anstoßes: Das Vordorfer Haus, ein schmuckes Vereinsheim des FGV. Foto: Scharf

18.12.2018

Fichtelgebirge

Vordorfer Haus als Stein des Anstoßes

Wirt Peter Pickl hat Ärger wegen der Gäste im Nachbarhaus, einer FGV-Unterkunft für bis zu 70 Leute. Er ruft jetzt das Landratsamt zu Hilfe. Der FGV weist die Vorwürfe zurück. » mehr

In Kulmbach entstehen neue Wohnhäuser. Die Anlage im Stadtteil Spiegel steht bereits im Rohbau. Foto: Gabriele Fölsche

17.12.2018

Region

Zahl der Neubauten steigt an

In Kulmbach gibt es zu viele Wohnhäuser, behauptet eine neue Studie. Trotzdem sollen noch mehr Immobilien entstehen, denn der Bedarf ist da und die Nachfrage hoch. » mehr

Die Stadt Naila möchte die Engstelle in der Hauptstraße beseitigen und hat nun die Voraussetzungen dafür geschaffen. Bis es soweit ist, wird es allerdings noch längere Zeit dauern. Das gesamte Prozedere mit Konzeption, Planung, Förderanträgen und allem, was dazugehört, steht noch bevor. Foto: Hüttner

11.12.2018

Region

Naila hat viel vor

Der Beschluss ist einstimmig: Die Stadt meldet zahlreiche Projekte bei der Städte- bauförderung an. » mehr

Wer will König werden?

06.12.2018

Region

Wer will König werden?

Sternsinger sind in vielen Häusern willkommene Gäste. Doch ihnen geht es wie anderen Gruppen: Kinder haben kaum Zeit für Aufgaben nebenbei. » mehr

Am Haus Friedrich-Ebert-Straße 2 haben in dieser Woche die Abbrucharbeiten begonnen. Bürgermeister Stefan Göcking freut sich, dass nicht nur Spielzeug-Bagger am Werk sind, sondern auch echte. Foto: Florian Miedl

06.12.2018

Region

Bagger rollen für den Stadtumbau

Die Arzberger Innenstadt verändert schon in nächster Zeit ihr Gesicht. Die Kommune lässt vier Häuser abreißen, um auf dem Platz Neues entstehen zu lassen. » mehr

Die Mieter zweier Häuser in der Königstraße müssen seit Monaten frieren und können sich nicht ordentlich waschen, weil die Hauptgasleitung defekt ist.	Fotos: Ertel

05.12.2018

Region

Königstraße: Viele Mieter weiter ohne Heizung

Die Heizung in der Wohnung von Daniela Wache in der Hofer Königstraße funktioniert wieder. Auch warmes Wasser hat ihre Familie jetzt. Doch so gut wie Familie Wache haben es nicht alle Mieter. » mehr

04.12.2018

Deutschland & Welt

Ricky Martin übergibt Häuser an Hurrikan-Opfer

Ricky Martin hat in Puerto Rico symbolisch die Schlüssel dreier Häuser an Familien übergeben, die 2017 durch die Hurrikans «Irma» und «Maria» ihr Heim verloren hatten. Auf seinem Instagram-Account zei... » mehr

01.12.2018

Deutschland & Welt

Schweres Erdbeben in Alaska beschädigt Häuser und Straßen

Ein Erdbeben der Stärke 7,0 hat den Süden von Alaska erschüttert und Schäden an Gebäuden und Straßen hinterlassen. Das Zentrum des Bebens lag nicht weit von Anchorage entfernt, der größten Stadt des U... » mehr

01.12.2018

Deutschland & Welt

Schweres Erdbeben in Alaska beschädigt Häuser und Straßen

Ein Erdbeben der Stärke 7,0 hat den Süden von Alaska erschüttert und Schäden an Gebäuden und Straßen hinterlassen. Das Zentrum des Bebens lag nicht weit von Anchorage entfernt, der größten Stadt des U... » mehr

Evakuierung

29.11.2018

Deutschland & Welt

Kriegsbombe in Köln entschärft

Es war eine Mammutaufgabe, die die Stadt Köln zu bewältigen hatte: Wegen eines Bombenfunds in Poll wurden rund 10.000 Menschen aus ihren Häusern evakuiert. Das Ganze dauerte länger als gedacht. Am frü... » mehr

Die Zufahrt ist fertig, sogar die Straßenlaternen sind bereits installiert. Trotzdem gilt für das Neuenmarkter Baugebiet "Steigengasse" weiterhin: Zufahrt verboten, Grundstücksinteressenten müssen sich gedulden. Die nötige wasserrechtliche Genehmigung kommt frühestens Anfang 2019. Foto: Melitta Burger

27.11.2018

Region

Das lange Warten auf den Startschuss

Seit mehr als einem Jahr ist das Neubaugebiet in Neuenmarkt erschlossen. Doch niemand baut. Das liegt an einer Genehmigung, auf die die Gemeinde schon lange wartet. » mehr

Prenzlauer Berg in Berlin

26.11.2018

Topthemen

Scholz' Grundsteuer-Plan - ein neues «Bürokratiemonster»?

Bisher kassieren die Kommunen 14 Milliarden Euro Grundsteuer für 36 Millionen Häuser, Wohngebäude und Grundstücke. Doch die Grundlage der Berechnung ist verfassungswidrig. Nun sickert der Reformplan d... » mehr

Durchsuchung

26.11.2018

Deutschland & Welt

Fall Khashoggi. Türkische Ermittler durchsuchen Luxusvillen

Fast zwei Monate nach dem Mord an dem saudischen Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul hat die türkische Polizei zwei Villen südlich der Metropole durchsucht. Die Häuser in der Provinz Yalova gehör... » mehr

25.11.2018

Region

Abriss des "Blauen Hauses" macht den Weg frei

Seit diesem Wochenende haben die Autofahrer wieder freie Fahrt auf der Schauensteiner Ortsdurchfahrt in Richtung Neudorf und Hof. Der Bereich der Kurve an der Einmündung der Bergstraße in die Hochstra... » mehr

25.11.2018

Region

Stadtsteinach: Missgeschick – Haus total verqualmt

Ein Schwelbrand im Keller eines unbewohnten Hauses in Stadtsteinach hat am Samstagnachmittag den Einsatz der Feuerwehr erforderlich gemacht. » mehr

Die eigene Schule deckt den Bedarf nicht

24.11.2018

Region

Die eigene Schule deckt den Bedarf nicht

Das Klinikum Kulmbach hat durch einen hohen Anteil von Pflegefachkräften in der Vergangenheit vorgesorgt. Jetzt sinkt der Anteil. Hausinterne Qualifizierung soll helfen. » mehr

Taghell ist es während der gesamten Nacht auf der Baustelle für das Galeriebauwerk im Zusammenhang mit dem Bau der Untersteinacher Ortsumgehung. Für die direkt gegenüber lebenden Menschen sind das gleißende Licht und auch der Lärm von Generatoren zur Belastung geworden. Fotos: Melitta Burger

22.11.2018

Region

Untersteinacher Mitternachtssonne

Die Nachbarn der Baustelle für die Umgehung durchleben gerade schwere Zeiten. Rund um die Nacht wird gearbeitet. Scheinwerfer tauchen die Häuser nachts in gleißendes Licht. » mehr

22.11.2018

Region

Bedford-Strohm besucht die Weihermühle

Würzburg war in der vergangenen Woche Tagungsort der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland. » mehr

22.11.2018

Region

Adventsfenster in Neuenmarkt öffnen sich

In der Gemeinde Neuenmarkt werden in der bevorstehenden Adventszeit wieder Adventsfenster angeboten, die jeweils ab 18 Uhr an verschiedenen Häusern und Plätzen beginnen. » mehr

21.11.2018

Deutschland & Welt

Trump verteidigt Tochter Ivanka nach E-Mail-Verstößen

US-Präsident Donald Trump hat seine Tochter Ivanka nach deren Verstößen gegen die E-Mail-Vorgaben des Weißen Hauses in Schutz genommen. Sie hatte zum Start ihrer Zeit als Beraterin im Weißen Haus zum ... » mehr

Donald & Melania Trump

20.11.2018

Deutschland & Welt

Trump nimmt Weihnachtsbaum für das Weiße Haus in Empfang

Der diejährige Weihnachtsbaum kommt aus dem Bundesstaat North Carolina. In den nächsten Tagen wird Melania Trump mit dem Schmücken beschäftigt sein. » mehr

Die Mieter zweier Häuser in der Königstraße müssen seit Monaten frieren und können sich nicht ordentlich waschen, weil die Hauptgasleitung defekt ist.	Fotos: Ertel

16.11.2018

Region

Immer noch kein Gas in der Königstraße

Die Mieter zweier Häuser in der Hofer Königstraße haben immer noch kein warmes Wasser und keine Heizung. Spätestens am Freitag hätten sie wieder Gas haben sollen. Doch daraus wurde nichts. » mehr

Einsatzkräfte der Polizei

15.11.2018

Deutschland & Welt

Brände in Kalifornien: Mindestens 56 Tote und 300 Vermisste

Während anderswo in Kalifornien die Flammen weiter wüten, werden im Norden immer mehr verkohlte Leichen aus Ruinen geborgen - und die Zahl der Vermissten wächst. Rund um Malibu versuchen derweil Promi... » mehr

Der Gemeinderat Röslau will eine Leinenverordnung innerhalb der geschlossenen Bebauung im Ortsgebiet und am Naturlehrpfad einführen. Foto: Schi.

14.11.2018

Region

Röslau will Leinenzwang für Hunde

Das Gremium berät lange über eine entsprechende Verordnung. Ein Beschluss wird allerdings erst in der nächsten Sitzung gefasst. » mehr

14.11.2018

Topthemen

Paradise als Hölle auf Erden

Von den Häusern sind nur noch schwelende Ascheberge übrig. In den Ruinen wird nach Leichen gesucht. Die Feuerwalze in Paradise hat mindestens 48 Menschenleben gefordert. Der Ort ist zerstört - doch tr... » mehr

Festnahmen in Ohio

14.11.2018

Deutschland & Welt

Mysteriöser Mehrfach-Mord in USA nach Jahren wohl aufgeklärt

Im Frühjahr 2016 machen Polizisten im US-Bundesstaat Ohio einen schrecklichen Fund: In drei Häusern liegen insgesamt acht Mitglieder einer Familie, alle mit einem Kopfschuss getötet. Nun, mehr als zwe... » mehr

Kim Kardashian & Kanye West

13.11.2018

Deutschland & Welt

Kim Kardashian und Kanye West löschen privat

Um ihre Villa vor den Flammen zu schützen, haben Kim Kardashian und Kanye West ein privates Löschteam engagiert. Die Häuser ihrer Nachbarn haben sie dadurch gleich mitgerettet. » mehr

Auf dem Dach

13.11.2018

Tagesthema

Viele Tote, Tausende Ruinen - Kalifornien-Feuer wüten weiter

Große Gebiete Kaliforniens stehen in Flammen. Schon jetzt sind es die tödlichsten Feuer in der Geschichte des Bundesstaats - aber Föhnwinde und Trockenheit könnten die Lage erneut verschärfen. » mehr

Uschi Obermaier

12.11.2018

Topthemen

«Herzzerreißende Zeit»: Malibu-Flammenhölle trifft Promis

Déjà-vu in Malibu: Wieder brennen Promi-Villen ab und Stars fliehen vor der Feuersbrunst. Thomas Gottschalk hat sein Haus verloren, Uschi Obermaier bangt um ihres. Das Ex-Model will Kalifornien verlas... » mehr

Miley Cyrus

12.11.2018

Deutschland & Welt

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Déjà-vu in Malibu: Wieder brennen Promi-Villen ab und Stars fliehen vor der Feuersbrunst. Thomas Gottschalk hat sein Haus verloren, Uschi Obermaier bangt um ihres. Das Ex-Model will Kalifornien verlas... » mehr

12.11.2018

Deutschland & Welt

Brände zerstören Teile Kalifornien

Brände im Norden und Süden Kaliforniens haben Hunderte Quadratkilometer Wald vernichtet und Tausende Häuser zerstört. Rund 250 000 Menschen mussten vor den Flammen fliehen. Im Ort Paradise kamen offiz... » mehr

Miley Cyrus

12.11.2018

Deutschland & Welt

Miley Cyrus: «Mein Haus steht nicht mehr»

Sie ist die Nachbarin von Thomas Gottschalk. Auch Sängerin Miley Cyrus hat ihr Haus verloren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".